:: Home :: Öffentliche Einträge :: Impressum ::

Nachfolgend finden sie alle als öffentlich markierten Einträge.
Bitte beachten sie:

Die folgenden Texte sind unverändert und können von uns nicht moderiert werden - lesen sie nur weiter wenn sie damit einverstanden sind.

Nr. 228252
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
26.05.2024
26.05.2025
Hallo Nadja,

heute ist Sonntag, 26. Mai 2024 und es ist das Ende deiner Woche Urlaub, den du und Gianni
auf Sizilien verbracht haben.
Richtig Lust auf die Arbeit morgen hast du nicht, denn es ist keine Arbeit, die dich erfüllt. Aber
auf der anderen Seite ist es Arbeit und du arbeitest gerne, deshalb ist es nicht allzu tragisch. Es
ist der erste Job nach dem Lehrberuf. Bei diesem hast du mittlerweile rausgefunden, dass es gar
nicht schlimm ist, dass du ihn nicht mehr machst, also alles richtig gemacht. Das ist dir
besonders nach dem MädelsWochenende in Porto aufgefallen, wo sich viel um Schule gedreht
hat. Dir ist dabei auch klargeworden, dass Katrin es super schwer fällt zu akzeptieren, dass es
einfach nicht mehr deine Lebenswelt ist. Nicht für dich problematisch, aber für sie. Da hat eine
Verschiebung stattgefunden, diese spürt auch sie.
Ärgerlich ist nach wie vor, dass sich das PNO noch immer nicht gemeldet hat. Dabei möchtest
du diesen Job so gerne machen. Im Prinzip ist es genau das, was du machen willst.
Die Frage nach dem richtigen Job ist nach wie vor groß...
Zudem bist du dir auch ziemlich sicher, dass du eine Weiterbildung zu "Emotionspädagogik"
machen willst - ist also spannend, was beim Thema Weiterbildung rausgekommen ist in einem
Jahr.
Heute hast du auch erfahren, dass Lari und Simon heiraten werden - krass und wie schön das
einfach ist! Ich freu mich sehr für die beiden!
Wann es bei dir und Gianni soweit ist, ist noch fraglich, aber langsam lässt er sich für das Thema
erwärmen, sein eigens gesetztes Ziel ist bis zum 4. Jahrestag. Warum wir zueinander passen,
wenn wir doch so wenig gemeinsam haben? Weil er mich in allem unterstützt und meine
Lebensgeister weckt - ich kann sein, wie ich bin und kann das auch klar kommunizieren.
Ich bringe ihn ein bisschen runter, weg von diesem ständigen Rennen.
Unsere Energie ist bei weitem nicht die selbe aber wir heben uns gegenseitig auf das selbe
Level.
Das Thema Kinder wollen wir erst im nächsten Jahr angehen.
Die Mitarbeit im Verlag ist interessant, nicht notwendig aber interessant.
Vielleicht sollte ich doch ein eigenes Buch schreiben?
Die Hochsensibilität als Thema ist nach wie vor wichtig und ich beginne mich mehr und mehr zu
verstehen. Echt spannend.
Ein bisschen Reisen will ich noch.
Mal sehen, was das kommende Jahr noch so bringt.
Du machst das gut so.

Alles Liebe

Nadja

Nr. 227768
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
21.05.2024
08.06.2024
Hallo Max.

Halte bitte kurz inne. Versuche, dich von jeglicher Schnelllebigkeit für einen Moment zu trennen. Achte auch deine Atmung, achte auf dein Bewusstsein.

Bitte lies nur weiter, wenn du bereit bist










also, here we go. Manchmal denkt und handelt man ganz unterschiedlich, obwohl man derselbe Mensch ist. Gerade bin ich in einer Stimmung, glücklicher als auf Drogen. Ich komme vom Sport. Ich habe mit S telefoniert. Ich habe gesund gegessen. Ich habe heute etwas gelernt (mehr oder weniger). Ich habe allerdings auch erfahren, dass die WG sich auflösen wird und ich mich erneut auf die Suche begeben darf. Vielleicht findest du genau darin den entscheidenden Impuls. Vielleicht erinnerst du dich genau daran, an diesen Moment, wo du diese Zeilen schreibst. Oder vielleicht bedarf es dies gar nicht. Jedenfalls here the message:

Es geht darum, dass du, lieber Max, dich R und M öffnen willst. Dabei geht es nicht um Schwäche zeigen, sondern um eins der wichtigsten Dinge im Leben, Vertrauen in die Familie. Vielleicht mag es sich jetzt beim Lesen sehr komisch anfühlen, aber tief in dir, tief in deinem Kern weißt du genau, es ist das richtige.
Also. Du, Max, möchtest mit deinen Eltern tiefes Vertrauen erreichen. Nicht dass es nicht da wäre, aber du warst einfach nie so 100%ig ehrlich. Dafür ist es die Zeit.
Folgende Punkte möchtest du aufgreifen und darlegen:
1. Dein Drogenkonsum. Die paar mal Teile, Koks oder sonst was sind egal, dass wissen sie mehr oder weniger bereits. Wichtig ist die Abhängigkeit zum Gras und zum Handy. Beides ist in einem Ausmaß, dass du deinen Alltag mehr oder weniger hinbekommst, du schaffst i. d. R. alle Uni-Abgaben, kriegst auch sonst wesentliche Dinge hin. Nur darüber hinaus schränkt dich der Konsum ein.
2. Die Liebe. Hier ist nur die Frage, wie du es verpacken willst. Sollte ich von den verstricktheiten mit L erzählen? Von der Aussicht auf SC (bzw. das Fehlen dieser)?
Viel wichtiger ist glaube ich der Punkt: Ich vermisse es zu lieben und geliebt zu werden (etwas, was du zu einer gewissen Tiefe noch nie erlebt hast. Deine Ex-Freundin W war es ja nicht so wirklich).
3. Das Studium und was es mit dir macht. Der Druck nicht so schnell zu sein wie die anderen. Das du Angst vor dem blöden Latein hast (ich mag das Bildungswesen nicht, was dies als Voraussetzung macht).

"Das wars" ja auch schon :)

Überleg es dir mal wirklich, vllt. wäre es wirklich hilfreicher, mal nicht nur Freunde an dich heranzulassen, sondern auch deine Parents.


Solidarische Grüße
Max

Nr. 227703
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
20.05.2024
01.11.2024
Meine erste wöchentliche Challenge des 6-
Minuten-Tagebuchs ist, mir hier selbst
eine Mail für in 6 Monaten zu schicken.
Hier ist sie:
Aktuell fühle ich mich nicht gut. Mit
aktuell meine ich dieses Jahr 2024.
Ich habe endlich eine Stelle mit mehr
Verantwortung als Teamleitung und kann
nach fast 5 Monaten in der neuen Position
sagen, dass ich es mir anders vorgestellt
habe. Ich bekomme durch
Führungskräftetrainings immer wieder
gesagt, was es heißt ein Team zu führen.
Aber es ist mir einfach nicht möglich das
umzusetzen. Das Tagesgeschäft nimmt mich
sehr ein und mir fällt es gerade schwer
zu differenzieren, ob es gerade (letzte 4
Wochen) so ist, oder ob es ein
Dauerzustand ist der sich nach und nach
immer mehr aufbaut.
Ich hatte anfangs so viel Ideen und
Motivation was das Team betrifft, aber
habe keine Chance das umzusetzen. Ich
zweifle täglich (!) an meinen
Fähigkeiten. Liegt es an mir, dass ich
nicht vorwärts komme oder liegt es an
mangelnden Ressourcen? Ich kann diese
Situation aktuell nicht objektiv
einschätzen.
Täglich kreisen meine Gedanken um
Problemlösungen obwohl ich immer wieder
lerne, dass ich die Welt nicht alleine
retten kann. Aber wer soll mir denn sonst
dabei helfen?

Durch den Dauerstress seit Jahresanfang
leide nicht nur ich, sondern auch meine
Beziehungen. Die Beziehung zu Matthias
ganz besonders und ich mache mir
Vorwürfe, weil ich die Karriereleiter
nach oben klettern wollte und dabei mein
Privatleben vernachlässige.
Ich habe Angst zu versagen und ohne Job
dazustehen.
Ich habe Angst meinen Erwartungen und den
Erwartungen anderer nicht gerecht zu
werden. Ich habe Angst einen Burnout zu
bekommen und einen langen Weg der
Genesung auf mich nehmen zu müssen. Zeit
die von meiner Lebenszeit wegfällt. Und
das alles für was? Ein "Gut gemacht"?

Ich bin aktuell sehr darauf aus wieder
meine eigenen Bedürfnisse und Zeit zu
priorisieren. Ich habe mir nicht nur
dieses 6-minuten-tagebuch gekauft,
sondern auch einen Bausatz um meinen Kopf
auszuschalten. Das klappt gut. Nur leider
kann ich nicht den ganzen Tag daran
reinbasteln.
Ich bin stolz auf mich, dass ich erkenne
das ich mich auf einem sehr suboptimalen
Weg befinde und suche parallel auch schon
nach anderen Jobs. Ich habe keine Angst
zu kündigen und mir einzugestehen, dass
ich es nicht geschafft habe. Ich habe nur
ein schlechtes Gewissen Gegenüber den
Leuten, die ich zurück lassen werde.
Mein Wunschjob wäre es Artikel zu
schreiben. Vielleicht ergibt sich ja in 6
Monaten etwas? Das wäre schön.

Ich hoffe, dass es mir beim Lesen dieser
Mail im November besser geht. Nein, ich
weiß, dass es mir besser gehen wird.
Ich brauche keine 50k im Jahr, wenn der
Preis dafür meine Gesundheit und mein
Leben ist.
Ich bin dankbar für meinen Partner und
für meine Freundschaften und dafür, dass
sie sich um mich sorgen.
Am Ende wird alles gut, und wenn es nicht
gut ist, dann ist es noch nicht das
Ende... Oder wie war das?

Ich möchte mich erinnern an das, was mir
Energie gibt:
Musik, kreativ sein, Schreiben. Vor allem
Schreiben. Schreiben heilt mich. Mein
Partner heilt mich.
Aber ich darf auch nicht vergessen, dass
ich ihn zurück heile.

Ich bin gut so wie ich bin.
Ich bin genug.
Ich bin toll.
Das Leben ist zu schön um es mit
unangenehmen Gedanken zu füllen.

Nr. 227494
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
18.05.2024
14.11.2024
Hallo zukünftiges Ich.

Im Moment geht es mir nicht so gut. Die Arbeit ist scheiße und ich fühle mich allein gelassen. Meine Wohnung spiegelt mein inneres Chaos und ich hab das Gefühl im Chaos zu ersticken. Ich fühle mich erschöpft, einsam, nicht ernst genommen und traurig. Die Situation auf der Arbeit wird sich eher verschlechtern als verbessern und davor habe ich Angst.
Dennoch bin ich gewillt mein Leben wieder in den Griff zu kriegen. Und damit beginne ich heute.
Wie ist es dir in den letzten 6 Monaten ergangen? Hat sich deine Stimmung verbessert? Hast du Teile deiner Wohnung aufgeräumt?

Liebe Grüße, dein Vergangenheit-Ich

Nr. 227471
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
18.05.2024
15.05.2025
Hi Merve
Ich schreibe dir diesen Brief den vor genau einem Jahr hattest du einen Fußball Unfall
wurdest gegrätscht und hat die bei Knöchel dein Band überdehnt. 6-8 Wochen konntest du
kein Fußball spielen du hatte eine schwere zeit. Ich bin jetzt gerade erst am Anfang der zeit
und hoffe das ich auf mein damaliges Fußball können wieder zurück gekommen bin. Genau
ein Monat vor meine 13 Geburstag und du wirst diese e-mail ein Monat vor deinem 14
Geburstag erhalte ich möchte das du nicht runter griegen lässt und immer weiter an deinen
ziele arbeiten kannst. Motiviere dich selber und grüß Nils schön besuch auch mal Sille wieder
wenn du dort nicht mehr spielst. Mach was gutes aus dir und komme nicht vom weg ab
mache immer weiter. Das wichtigste jedoch ist das du nie den spaß am mathe unterricht
verlierst. Ich möchte dich dran erinnern das du gut mit Jonah was/bist mit
Zoé,Leefke,Jonna,Emily einwenig. Dein freund ist Theo ich hoffe auch immer noch bitte
überleg was du tust bevor die eine falsche Entscheidung tiffst. Ja schreibe eine weitere e-
mail an dein ich im Jahr 2026

Liebe grüße Merve Dörjes

Nr. 227403
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
17.05.2024
18.05.2024
TestMail, bin gespannt ob es klappt wenn du
diese Nachricht bekommst, ist Pfingsten,
kannst dann direkt eine hinterher senden.
Wie geht s dir spontan? Mir geht s ganz gut,
wenn du das ließt, dann schreib doch mal in
dein Buch was du jetzt über ~I hältst und
was du denkst und fühlst.
Kannst ihm ja jetzt mal eine Nachricht
schreiben. Frag ihn nach irgendwas.
Dein gestriges ich.

Nr. 227375
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
16.05.2024
16.11.2024
Hallo aus der Vergangenheit,

wenn ich mich nicht verrechnet habe, müsstest du gerade auf Teneriffa
sein und das zum zweiten Mal diese Jahr. Ich hoffe doch du hast das
Sommersemester gut überstanden und alle Abgaben pünktlich erledigen
können, damit ich bald mit der Masterarbeit durchstarten kann oder
vielleicht sogar schon begonnen habe.
Außerdem hast du vielleicht noch ein paar Kilo abgenommen und auch
wieder an Turnieren und der Liga teilgenommen egal ob beim Badminton
oder beim Crossminton.
Abpropos Badminton hast du sicherlich ein bisschen was im Vorstand
machen können und ein paar Aufgaben übernehmen können.

Gerade überlegst du auch ob du ausziehst und dir was eigenes suchst,
aber vielleicht läuft es mit deinem neuen Mitbewohner sogar ganz gut,
so dass du in deiner alten WG doch noch zufriedener geworden bist.
Bestimmt hast du auch die Therapie fortgesetzt und den Mut aufgebracht
dem Arzt zu sagen, dass du über ganz anderer Themen reden möchtest,
als immer nur über dein Gewicht und wie man besser abnehmen kann.
Wenn nicht hast du aber hoffentlich den Mut gefunden dich auf die
Suche nach einem anderen Therapeuten zu begeben oder hast vielleicht
sogar schon einen gefunden.

Wie auch immer hoffe ich vor allem es geht dir gut und hast eine
aufregende und erfüllenden Reisesaison hinter dir.
Und denk dran bald fängt der Winter an und wie glücklich dich der
Winter macht, vor allem, wenn du wieder einen tollen Job bei Frosch
hast oder vielleicht woanders.

Vielleicht hast du sogar das Training der AIDA geschafft und darfst
dann bald noch auf große Reise mit dem Kreuzer, das wäre der Wahnsinn.
Und wenn nicht wartet vielleicht auch noch irgendein anderer
spannender Job auf dich.

Bleib dran du hast soviel geschafft und den Rest schaffst du auch und
vielleicht auch nicht viel mehr.

Nr. 227329
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
16.05.2024
01.02.2025
Hallo sanih wie geht es dir. Ich schreibe dir eine mail um zu fragen wie
es dir geht. ich hoffe du bist nicht gestorben.
jsdkhsjfsdjfjsdfjhdfjkhdsjfhjdhfjkdhfjkdfjdfjdjfhdjkfhjdhgidggidjksdksdk
ajskaskaskandjkshfjhjknjkdjkdjfhdkfdkhfksdfkaheihfkldhkjfhdjkhfjshjkdjhf
jhdjhhhhhhhhhhhhhhhhhjfhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh
hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh
hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh.....

Nr. 227123
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
14.05.2024
03.05.2024
Kommunikation
In den neuen medien
Video beresendirn
Laut und deutlich reden
Sender und Empfänger

Nr. 227099
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
14.05.2024
01.09.2026
Hey Apfel,

Ich schreibe hier am 14.05.2024 und weiß nicht wie es dir wohl geht.
Diese Mail geht in die weite Zukunft und aktuell kann ich kaum die
nächsten Tage planen, deswegen bin ich gespannt wie das Leben so
läuft.

Der Grund warum ich gerade den 01.09.2026 als Empfangsdatum ist, dass
du seit heute examinierte Pflegefachkraft bist. Zumindest ist das der
aktuelle Plan, doch ich weiß nicht wie es weitergeht.
Aktuell machen wir "eine Pause". Mir ging es die letzten Wochen
überhaupt nicht gut, weshalb ich mich krankgemeldet habe. Diese Woche
soll noch ein Gespräch mit meinem Praxisanleiter stattfinden wie es
nun weitergehen soll. Davor habe ich große Angst, was ist wenn sie mir
sagen, dass sie mich unter diesen Umständen nicht behalten können? Ich
liebe die Arbeit in der Pflege, doch ist diese Ausbildung tatsächlich
das richtige für mich? Kann ich so weitermachen?

Das sind so viele Fragen die ich aktuell nicht beantworten kann, ganz
egal wo du jetzt stehst im Leben bin ich stolz, dass du immer noch da
bist. Das ist für mich das wichtigste und auch für meine Familie so
viel weiß ich. Ganz egal ob diese Ausbildung weitergeht oder nicht,
dass wichtigere ist, dass das Leben weitergeht.
Aktuell bin ich in einem sehr dunklen Loch gefangen in meinem Leben
und ich hoffe die zukunft gibt mir ein wenig Sonnenschein.
Ein Punkt der mir das Leben aktuell auch sehr schwer macht ist meine
geschlechtliche Identität. Aktuell fühle ich mich nicht wohl in meinem
Körper und würde gern einen neuen Namen und Pronomen ausprobieren. Ich
weiß, dass meine Freunde mich ziemlich wahrscheinlich unterstützen
würden und akzeptieren würden. Bei meiner Familie bin ich mir da
allerdings unsicher. Ich bin mir auch gar nicht zu 100% sicher wie ich
mich fühle aber ich weiß, dass sich aktuell alles nicht ganz richtig
anfühlt. Ich hoffe ich kann das genauer für mich definieren und je
nachdem zu welchem "Schluss" ich komme hoffe ich, dass ich so leben
kann wie ich bin und dass mich Freunde und Familie unterstützen und
akzeptieren.
Um ehrlich zu sein bin ich gerade am weinen, da dies der erste Moment
ist, an dem ich diese Gedanken in irgendeiner Weise verschriftliche
und es fühlt sich an wie ein Stein der von den Schultern fällt.

Ich hoffe das Leben wird sich fügen wie es soll.

Ich liebe dich, bis bald <3

Nr. 227096
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
14.05.2024
10.06.2024
Hey Apfel,

Ich bins wieder. Wollte mal wieder reinschauen, wie es aktuell so läuft?
Der Tag an dem du die Mail empfängst ist der 10.06. und heute ist der 14.05. Wenn ich es gerade richtig im Kopf habe, hatten wir heute einen Termin bei einer neuen
Psychiaterin. Leider ist unser ehemaliger Psychiater weggegangen und ich bin froh, dass wir so schnell einen neuen Termin bekommen haben. Ich hoffe alles lief gut und
die Frau versteht unsere Probleme.
Ich weiß wie unglaublich schwer es mir fällt mit neuen Leuten zu sprechen und mich in unbekannte Situationen zu wagen, deswegen bin ich umso mehr stolz, dass du das
heute geschafft hast.
Ich sitze hier gerade um 9:45, die Sonne scheint durchs Fenster und eigentlich sollte ich mich gut fühlen, doch das tue ich nicht. Doch ich habe Hoffnung, dass sich das
in Zukunft ändert. Deswegen schreibe ich mal ein paar Sachen auf, mit denen ich aktuell ziemlich kämpfe. Vielleicht hast du davon ja etwas in den letzten Wochen machen
können. Wenn ja dann kannst du total stolz auf dich sein, es ist schwer und wenn nicht, dann ist das auch nicht schlimm.
Okay lets go:
- aufräumen (und wenns nur ein klein wenig ist)
- einkaufen gehen
- mich regelmäßig bei meinen Lieben melden
- Medikamente nehmen
- ausreichend trinken
- spätestens 1 Uhr ins Bett, bestenfalls eher
- mich um die Zukunft meiner Ausbildung kümmern
- mich daran erinnern, was ich an mir mag
- achtsam sein
- um Hilfe bitten
Wie gesagt, selbst wenn du davon nichts geschafft hast ist das in Ordnung, denn wir alle strugglen mit verschiedenen Dingen. Ich bin einfach stolz darauf wenn du diese
Mail liest, denn das bedeutet du bist noch hier und kämpfst weiter.
Wenn du die Kraft hast schreib doch gern wieder eine Mail in die Zukunft, ich denke das könnte etwas schönes werden.

Ich liebe dich! <3

Nr. 227092
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
14.05.2024
21.05.2024
Hey Apfel,

hier ist dein Vergangenheits-Ich. Du bist "nur" eine Woche älter, aber hey, wenn du das liest bist du noch
hier. Aktuell struggle ich sehr mit meiner psychischen Gesundheit und ich habe keine Ahnung wie es weitergehen
soll im Leben. Doch das alles ist jetzt gerade nebensächlich! Denn wir leben! Und ich weiß wie schwer es
manchmal sein kann, aber wir können das schaffen.
Schließe deine Augen. Atme einmal tief ein und aus. Alles wird gut.
Lina fragt jedes Mal wenn wir uns hören: "Na was hast du heute gegen dein Loch gemacht?" und ich bin ehrlich,
manchmal nichts. Manchmal habe ich keine Kraft rauszugehen, mich mit Menschen zu treffen oder auch nur die
Rollos zu öffnen. Doch jeden Tag stehe ich auf. Ich füttere Max. Ich atme. Ich lebe noch.
An anderen Tagen habe ich die Kraft mein Gesicht zu waschen, etwas ordentliches anzuziehen und rauszugehen.
Und wenn es nur für kurze Zeit ist.
Ich habe oft Probleme mich bei anderen Menschen zu melden. Mama habe ich eine Woche lang nicht geschrieben,
obwohl ich genau weiß wie viele Sorgen sie sich macht. Selina habe ich schon seit 4 Wochen einfach nur
ignoriert (nicht böswillig). Ich fühle mich schlecht für jede Person die keine Rückmeldung von mir bekommt
obwohl ich mich so anstrenge.
Ich bin stolz auf die kleinen Sachen. Zum Beispiel ob ich heute schon etwas getrunken habe (tatsächlich habe
ich das. yessss!) oder wenn ich auf meinen Körper höre und etwas zu essen auftreibe.
All das fällt mir so schwer, auch müsste ich bald mal wieder einkaufen gehen, denn ich habe nicht unendlich
viel Geld um ständig essen zu bestellen. Vielleicht schaffe ich es in Zukunft ja auch mal um Hilfe zu bitten.
Ich muss nicht zwingend selbst einkaufen gehen und ich weiß, dass meine Familie dies sofort für mich tun
würde. Und doch ist es immer wieder beschämend nicht nur sich selbst, sondern auch anderen einzugestehen wie
überfordert man ist und das man verschiedene Dinge einfach aktuell nicht allein auf die Reihe bekommt.
Es ist nicht schlimm Hilfe zu brauchen, aber es ist ein Prozess sie anzunehmen.
Ganz egal wie es weitergeht, du bist ein großartiger Mensch. Viele Leute lieben und unterstützen dich. Und ich
glaube an dich (oder mich? xD dieses ganze an sich selbst schreiben ist etwas verwirrend xD)
Heute (wenn du diese Mail empfängst) ist eine Woche vergangen. Ob sich viel geändert hat an der aktuellen
Situation? Ich glaube tatsächlich nicht, aber hey, man soll die Hoffnung nicht aufgeben. Wer weiß was die Zeit
bringt. Dies ist nur die erste Mail, ich plane noch viele mehr. Ob ich sie jetzt direkt noch schreibe? Ich
weiß es nicht, doch mein Plan ist es, dass wir uns in einem Monat wieder hören? Ich hoffe es geht dir gut und
du bekommst die Hilfe die du brauchst.

Ich liebe dich

PS: Mir ist gerade aufgefallen wie wundersam es ist, dass ich mich selbst in der aktuellen Situation nicht
lieben kann, aber dich, mein Zunkunfts-Ich schon? Wir sind die gleiche Person und doch fühlt es sich
vollkommen anders an. Ich hoffe ich kann mich bald selbst lieben, wie ich mich quasi auch jetzt schon liebe?
nur anders? Ach ich weiß doch auch nicht xD

Nr. 226832
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
10.05.2024
01.10.2024
Liebe Nadine,

Heute ist der 10.05.2024 und ich liege neben
fridi im Bett. Sie hatte sich eben
übergeben. Jetzt schläft die kleine Maus.

Ich befinde mich zur Zeit im Kennenlernen
Prozess mit Svenja S. Heute ist die
Schallplatte angekommen, die ich ihr gerne
beim ersten Treffen schenken würde. Wir
schreiben etwa seit 4 Wochen. Nächsten
Donnerstag sehen wir uns zum ersten Mal. Wir
wollen zusammen im Weitmarer Holz spazieren
gehen. Bei Regenwetter würden wir zu mir
wechseln.

Ich möchte keine Erwartungen auf sie
projizieren. Ich kann nur sagen, dass ich
den Austausch mit ihr sehr zu schätzen weiß
und dass ich großes Interesse an ihr habe.
Ich habe aber auch unfassbar große Angst,
dass sie kein Interesse an mir hat und mich
nicht sieht. Ich wünsche mir sehr,dass wir
uns kennenlernen können. All unsere Faceund
Beweggründe. Ich wünsche mir eine Bindung
auf Augenhöhe. Ich wünsche mir, dass sie
mir zeigen kann, was sie für mich empfindet
und ich wünsche mir von Herzen, dass wir uns
nach all dem langen Warten ( 34 und 37 Jahre
öang) endlich beieinander ankommen können.
Ich möchte eine Beziehung wachsen lassen mit
ihr und wirklich und wahrhaftig füreinander
einstehen.

Ich wünsche mir eine Zukunft, ein
fortbedtehendes Jetzt mit ihr.

Sie ist sehr besonders, weit im Denken,
intellektuell inspirierend, sehr attraktiv,
immer für eine Überraschung gut, wertvoll,
achtsam, interessiert, aufmerksam, süß.
Ich möchte diese Auflistung gerne noch
erweitern im Laufe der Zeit.

Es gibt Menschen, die heilen Anteile, die
sie nie gebrochen haben. Ich fühle,dass sie
so ein Mensch für mich ist. Und ich fühle,
dass ich auch eine große und intensive und
emotional-wertvolle Frau an ihrer Seite sein
werde. Ich glaube, dass wir Weggefährtinnen
sein werden, wenn ich dies hier lese.

Nach unserem ersten Treffen, wird schnell
klar sein, dass wir einen gemeinsamen Weg
gehen werden und ich möchte dir sagen,
vertraue auf den Prozess. Zeit ist relativ.
Sie wird sehr bald soweit sein nach dem
ersten Treffen. Du wirst es bemerken, sie
will dich an ihrer Seite als Partnerin haben
und eure Küsse, eure Intimität wird auch
einen großen Raum einnehmen dürfen. Ihr seit
euch so stark verbunden, dass ihr euch sehr
schnell sehr stark zueinander hingezogen
fühlt und eine Familie sein werdet.

Jules Ahoi. MUSIK WAR UND IST EURE ERSTE
SÄULE. UND WIRD ES IMMER BLEIBEN. Zahlreiche
andere Säulen werdet ihr miteinander
entdecken und erkunden.

Nr. 226790
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
10.05.2024
10.11.2024
Hey Clemens der Zukunft,

Wie gehts dir so? Vor 6 Monaten, am 8.11.23, hast du deine erste "Zukunftsmail" bekommen und
da hat sich schon einiges geändert. Nachdem es sehr spannend zu lesen war, was heute vor 12
Monaten so los war und in deinen Gedanken herumgeschwirrt ist.

Gut, dann fang ich mal an und erzähle dir, wie es mir aktuell (vor 6 Monaten) so geht und was
sich zu vor 12 Monaten geändert hat :)

Spiritualität:
Stand vor 6 Monaten: Ich habe mit dem 6-Min Tagebuch gestartet und mir vorgenommen, mich
stärker auf mein Inneres zu konzentrieren.
Stand heute: Der Miracle Morning fühlt sich weiterhin super an. Aktuell sieht er folgendermaßen
aus: spätestens 6:00 Uhr aus dem Bett, 3 Min kalte Dusche, 15 Min Yoga mit Maddy, 10 Min
Atemübung mit Wim, 15 Min Meditation mit Headspace, Kaffee & 6-Minuten Tagebuch.
Meine Denkweise ist deutlich besser geworden, vor allem durch das Buch "Sorge dich nicht -
Lebe!“.
Ich lasse immer weniger negative Gedanken zu, vor allem wenn ich alleine bin. Und schön
langsam begreife ich, dass sich "niemand für mein Leben interessiert". Ich weiß nicht warum,
aber ich hatte immer das Gefühl, dass andere über mich sprechen und meine Denkweise und Art
schlecht reden. Das ist allerdings nicht so... weil jeder seine eigenen Probleme hat und keine
Zeit hat, über micht nachzudenken - und wenn trotzdem so sein sollte, dann ist es nicht mein
Problem :)

Gesundheit:
Stand vor 6 Monaten: Ich war scheinbar krank und konnte mich erst langsam regenerieren.
Stand heute: Nachdem ich in den vergangenen paar Monaten leider das eine oder andere Mal
einen nervigen Schnupfen hatte, habe ich gestartet, Supplements zu nehmen. Ich nutze vor
allem Zink (gegen Entzündungen), Vitamin D3K2 (für Sport), Magnesium. Außerdem esse ich
jeden Tag in der Früh und am Abend sehr viel Gemüse - im Wesentlichen Karotten & Paprika,
weil super Vitamin-reich. Fazit nach etwa 1-2 Monaten: Ich fühle mich gut, gesund und munter.
Jetzt kann ich mit Zuversicht für den Marathon im September in der Wachau trainieren und
nichts kann mich aufhalten!

Beziehungen:
Stand vor 6 Monaten: Ich war kurz davor, mich mit Melli zu verloben. Allerdings waren noch ein
paar Unsicherheiten dabei, wie bspw. der Sex, die Psyche ihrer Eltern…
Stand heute: Melli haben uns entschieden, so schnell wie möglich weg von ihren Eltern zu
kommen und sind zu Neujahr in das Miethaus der Hündlers nach Eggenburg gezogen. Das war
eine super Entscheidung und wir hatten viel Glück dabei. Es war und ist gut für die Beziehung.
Der Sex ist deutlich besser & auch perverser/aggressiver. Melli hat außerdem entschieden, dass
sie ab Juli zu 100% selbständig arbeiten möchte, wodurch wie noch mehr und noch spontaner
reisen können.
Durch den Umzug nach Eggenburg habe ich wieder einen deutlich besseren Draht zu meiner
Familie, weil ich sie viel mehr sehe und wir uns super gegenseitig unterstützen. Alle sind gesund
und munter, wirken eigentlich sehr glücklich. Gestern haben wir den Pool bei Mama & Papa
aufgebaut - da kann ich mir schon einen schönen und lustigen Sommer vorstellen.
Mit Freunden muss ich sagen verbringe ich durch meinen disziplinierten Wochenablauf relativ
wenig Zeit. Mit Christoph verbringe ich kaum mehr Zeit, weil er sich einfach nicht mehr meldet
(Mind-Z ist auch kein Thema mehr). Ähnlich bei Tobi, bei dem sich einfach immer alles über
Arbeit dreht, was jetzt nicht großartig spannend ist. Mario erwähne ich hier ein letztes Mal, um
mir klar zu machen, dass es ein Schlussstrich sein sollte: er ist ein Bekannter und früherer guter
Freund, aber mehr auch nicht mehr. Er ist eine extrem negative Person, die einem mit seinen
Aussagen nur Kraft raubt. Einen besseren Draht habe ich zu Hannes, der bereits vor einer
Woche Vater geworden ist, und zu Pele, den ich mit Marion zumindest ein wenig öfter sehe.
Aktuell verbringe ich aber am meisten Zeit mit David & Schmo. Da ist es immer lustig und es gibt
einiges zu erzählen.

Finanzen:
Stand vor 6 Monaten: Der ETF Hype hat gestartet, eine Rezession stand im Raum und es liefen
div. Kriege auf der Welt.
Stand heute: Ich habe gute Kohle gemacht im letzten halben Jahr, hätte aber noch mehr auf
meine Systeme vertrauen müssen, damit ich noch mehr Geld hätte machen können. Ich habe
super langfristige Charts gebastelt, die perfekte Indikatoren für Top & Bottom liefern sollten.
Der ETF-Hype ist vorerst ein wenig eingebrochen, das Halving haben wir hinter uns gelassen.
Aktuell stagniert der Bitcoin. Die erste Zinskürzung steht bevor. Wenn alles korrekt läuft, sollte
ich einen erfolgreichen Sommer haben und im Oktober/November sollte es zu einem ersten Top
kommen, bevor die Weltwirtschaft einen Zusammenbruch erleidet.
Ziel wäre es, vielleicht sogar zu 50% aus dem Kryptomarkt auszusteigen, sich eine Auszeit
davon zu nehmen und sich auf alternative Anlagemöglichkeiten (Private Equity?) zu
konzentrieren.
Vertraue auf deine Analysen, lass dich nicht durch Emotionen beeinflussen. Du hast es schon oft
bewiesen, welch gute Entscheidungen du in Sachen Finanzen treffen kannst.

Karriere:
Stand vor 6 Monaten: Mind-Z war in der wichtigsten Phase: der Vorweihnachtszeit.
Stand heute: Mind-Z ist vorläufig stillgelegt, was besser so ist. Mit Christoph war es einfach zu
anstrengend, er hat echt nichts drauf in Sachen Kreativität und leider auch Intelligenz und
selbständiges Arbeiten.
Ich habe mir ein neues Ziel festgelegt, bei welchem ich keine Ausreden habe: Ich möchte das
Trading professionell machen. Ich lese laufend neue Themen, habe eine starke „Mentoren“-
Community auf Twitter. Die Analysen werden besser, ebenso die Ein- & Ausstiegspunkte. Mein
tiefstes Inneres hat nun auch endlich akzeptiert, dass das meine Leidenschaft ist und ich das
vorläufig alleine durchziehen muss. Ich komme immer besser klar mit dem Alleine sein und weiß
genau, warum ich es mache: Weil es meine Leidenschaft ist und ich für mich und meine
kommenden Generationen Wohlstand aufbauen möchte! Wenn ich das erreicht habe, werde ich
mein Wissen teilen.

So, genug geschrieben. Alles in Allem bin ich sehr dankbar für diese Phase, die ich durchleben
darf. Es ist nicht einfach, zu versuchen, sich selbständig zu machen und man zweifelt dauerhaft
an sich selbst und den Ideen, die man hat - aber die Zweifel werden immer weniger, vor allem,
wenn man das „Warum“ kennt und selbst sein bester Freund ist. Ich bin zuversichtlich, dass ich
den richtigen Weg gehe und es sich früher oder später auszahlt!

Vertrau auf dich und deine Fähigkeiten! All deine Träume können wahr werden, wenn du den Mut
hast, ihnen zu folgen! Lass die anderen Reden - sie reden ohnehin nicht über dich! Zieh durch,
hab Spaß am Leben und gib dein bestes, damit du jeden Tag 1% besser bist.

Ich bin stolz auf dich! Was du schon alles erreicht hast und erleben durftest! Von dem träumen
99,9% der Welt nur! WOW!

Liebe Grüße,
Dein 6 Monate altes Ich

Nr. 226781
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
09.05.2024
01.01.2025
Hallo Kay, du hast jetzt sechs Monate geschafft dein Buch zu schreiben du kannst stolz auf
dich sein, dass du es geschafft hast und durchgezogen hast. Heute solltest du auch in
anderen Bereichen deines Lebens vorangekommen sein. Die Rösterei ist fertig gebaut und
eröffnet es ist mittlerweile Winter. Wir haben eine neue Partnerin an unserer Seite und sind
auch beruflich erfolgreicher geworden und haben unsere Projekte mit der Frau Lindemann
abgeschlossenweiter, so sei stolz auf dich. Du hast es weit gebracht und wirst es noch weiter
bringen.

Nr. 226762
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
09.05.2024
01.01.2025
An mein zukünftiges-Ich,

noch immer hast du nicht das gefunden was du suchst. Zumindest nicht
das, was du in Menschen suchst. Du verzweifelst zwischen den Strängen
die sich knüpfen und wieder lösen. Und dieses lösen kündigt einen
erneuten Schmerz an. Such nicht danach, denn es wird dich finden.
Glaube an dich und an Gott, an Jesus Christus, den heiligen Geist.

Du weißt es doch schon lange, dass Gott Pläne für dich hat. Warum
solltest du dann verzagen? Ruf seinen Namen in den Wind so laut du
kannst und er hört dich. Selbst in den dunkelsten Stunden, hat er sich
nicht von dir abgewendet. Selbst an dem dunkelsten Tag, als er dir
neues Leben geschenkt hat. Deine Hand ist nicht leer, denn er
begleitet dich. Und irgendwann wird dieser Schleier fallen und du
wirst verstehen. Warum die Wege oft aussichtslos, schmerzhaft und
steinig waren. Selbst wenn das einzige was dir bleibt die Hoffnung und
der Glaube ist, so ist es doch das größte was du besitzen kannst.

Ich weiß du fühlst dich verloren im Leben, und doch gleichzeitig so
frei. Du kannst entscheiden wohin die nächsten Schritte gehen. Jeden
morgen wird Gott dich weiter formen und dir mehr offenbaren. Bis dahin
geh diesen Weg, Gott kennt deinen Herzenswunsch. Er wünscht sich
nichts mehr, als dir diese Trauer zu nehmen.

Was möchte ich jetzt gerade im Leben?

Ganz ehrlich, auf Gott vertrauen. Denn mein eigenes Tun, führte mich
in kalte Wüsten. Ich habe Lektionen gelernt. Über meine Familie. Über
das alleine sein. Über den Beruf, den ich nie erlernen wollte. Und
noch mehr über mich selbst.

Ich möchte das Gott mich verändert und mir immer wieder hilft
aufzustehen. Ich möchte die Menschen in meinem Leben, die für mich
bestimmt sind. Die mich in die Arme schließen und mir unendliche Liebe
schenken. Ich möchte einen Beruf mit Zukunft. Nicht eine Zukunft für
die Welt, sondern eine Zukunft für mich. Ich möchte stark sein, so
sehr um andere Menschen die Hände reichen zu können. Das sie dich
durch mich sehen und errettet sind. Ich möchte Geige spielen, tanzen,
schreiben, malen, beten, glauben und hoffen. Ich möchte eine Gemeinde
finden, in der ich rein passe. Ich möchte den Platz den du mir
bereitet hast ausfüllen Gott, mit allem was du für mich vorgesehen
hast.

Und das alles weil ich Liebe, weil ich unendlich tief Liebe. Eine
Liebe die du mir gibst Gott.

Zum Schluss möchte ich noch meine Liebe finden, die nach dir kommt
Gott.

Eine wärme spüren, durch das Herz der anderen Person. Eine wärme die
mich weiter bringt, mich auftaut wenn ich beginne erneut zu erfrieren.
Die mich näher zu dir bringt.

Ich bitte dich Gott, lass es geschehen. Amen.


Nr. 226731
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
09.05.2024
01.01.2025
Liebe Gerlinde, wow was hat sich seit Mai
bei dir getan? Du hast dein Wohlfühlgewicht
von 65 kg erreicht. Deine finanzielle
Situation hat sich um ein vielfaches
verbessert. Euro 4444,00 ist
erstaunlich,endlich fühlst du Stabilität und
Sicherheit un dir. Es ist schön zu sehen wie
du die Menschen mit deinem Business
erreichst. Übrigens deine Homepage ist
wunderschön. Jetzt hast du Zeit für eine
neue Partnerschaft. Schönen Urlaub mit
Julian, er ist ein toller Junge, ein
Naturbursch, alles Liebe dein IchBin.

Nr. 226655
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
07.05.2024
07.11.2024
Hallo Zukunfts-Jasmin,


erst vor wenigen Monaten hast du endlich die Diagnosen bekommen die dir endlich Antwort geben. Antwort darauf, warum du immer so viel und so extrem fühlst. Warum du immer Angst hast. Warum du immer alles vermeidest. Warum du keine Verantwortung übernehmen willst.

Im Moment bist du arbeitslos, seit 2 Jahren, weil du gesundheitlich nach der Kündigung nicht mehr imstande warst. Du wolltest dich neu bewerben, ein neuer Beruf, ein Neustart. Am Freitag hast du ein Bewerbungsgespräch, vor dem du natürlich wieder so extreme Angst hast, dass du zu nichts imstande bist.

Es fühlt sich so an, als ob du wieder dein 13-jähriges Ich wärst, verzweifelt, ängstlich, voller Scham und Schmerz.
Aber ich hoffe, dass es dir in Zukunft besser geht, du weiter kämpfst.

Du bist stark. Du bist nicht Schuld an deinem Trauma aber du kannst das beste aus deiner Situation machen denn sonst bist du genauso wie die letzten Jahre einfach nur gefangen.

Ich will das es besser wird. Ich will Spaß am Leben haben. ICH WILL KEINE ANGST MEHR HABEN

Dein inneres Kind soll Heilung finden, wissen, dass es nicht mehr in Gefahr ist.

Ich hoffe dass du das erreicht hast was wir uns damals vorgenommen haben.

Nr. 226642
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
07.05.2024
15.09.2024
Betreff: Erinnerung an meinen Fortschritt im Resilienzseminar



Hallo Frank ,



ich hoffe, diese Nachricht erreicht dich in einer Zeit, in der du dich gut fühlst und motiviert bist,
an deinen persönlichen Zielen zu arbeiten. Ich schreibe dir, um dich an einige wichtige Aspekte
unseres Resilienzseminars zu erinnern, insbesondere an die Metaphernarbeit und die Reflexion
über unser eigenes Seelenleben durch die Assoziation mit Objekten und Sinnbildern.



Hast du bereits damit begonnen, deine Methapernarbeit zu entwickeln? Erinnerst du dich daran,
ob du Gegenstände in dein Büro gebracht hast, die dir dabei helfen sollen? Falls nicht, ist das
völlig in Ordnung – es ist nie zu spät, damit anzufangen. Setze dir kleine Ziele und finde Wege,
um kontinuierlich daran zu arbeiten.



Darüber hinaus war es wichtig, dass du nicht nur mit den Methoden gearbeitet hast, sondern
auch aktiv versucht hast, über dein eigenes Seelenleben zu reflektieren. Hast du Zeit für dich
selbst gefunden, um in diesen Prozess einzutauchen? Hast du Methoden gefunden, die dir dabei
geholfen haben, dein eigenes Seelenleben besser zu verstehen?



Denke daran, dass der Prozess, den du mit dir selbst durchläufst, ein wesentlicher
Ausgangspunkt für die Arbeit mit den Methoden ist. Je besser du dich selbst verstehst und mit
dir selbst in Kontakt bist, desto effektiver kannst du die Methoden zur Resilienzsteigerung
nutzen.



Ich möchte dich ermutigen, diesen Weg weiterzugehen und dich selbst nicht zu sehr unter
Druck zu setzen. Jeder Fortschritt, egal wie klein, ist ein Schritt in die richtige Richtung.



Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg und Freude bei deiner persönlichen Entwicklung!



Liebste Grüße

Frank

Nr. 226562
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
06.05.2024
01.01.2025
Hi Robert,

heute ist der Tag an dem Bibbi zum 2. mal operiert wurde.
Weißt du noch wie angespannt du warst? Und wie glücklich
Als sie dich per FaceTime angerufen hat. Sie ist nun gesund!
Genieße jeden Tag mit ihr und auch mit Toni.
All We have is now!

Happy New Year 2025

Dein Robert vom 06.05.24

Nr. 226553
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
06.05.2024
01.11.2024
Hey boi,
Heute am 6.5.24 hast du diese Self-care
Kampagne gestartet.
Ich wünsche dir dass du so nah wie
möglich an deine Höchstform herangekommen
bist. Dass deine Beziehung zu dir und zu
deiner Familie aus Liebe und Klarheit in
Einheit geführt wird und du endlich
deinen Frieden gefunden hast. Möge das
Leben und das Göttliche in dir doch
bereichern auf deinem weiteren Weg.
Ich liebe dein altes ich, das unnötig
viel gelitten hat.

Nr. 226186
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
02.05.2024
01.06.2024
Mit Kunden umgehen
Im Internet
Penis Emoji
Hitler Emoji
In der Zukunft möchte ich darauf achten das ich mehr auf meinen gegenüber achte

Nr. 225781
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
28.04.2024
06.05.2024
Lieber Daniel,
dein Leben stockt und fühlt sich häufig nicht richtig gut an.
Warum das so ist - Du folgst einem Alltag, einer Routine, getrieben
von Sorgen, Angst, dem generieren von Geld, um in dieser Gesellschaft
zu überleben --> Du folgst nicht deinen Träumen / Wünschen, die dir in
dem Mass Freude bereiten, Zufriedenheit und Glück geben, wie Du es
brauchst.
Ich wünsche dir ein Umdenken und Handeln in deinem Tun, mehr Vertrauen
entscheidende Dinge in deinem Leben ändern, dass eine tägliche
Erfüllung gegen den alltäglichen Frust ablöst. Hab keine Angst :)

Dein dich liebender Zwischen-Daniel

Nr. 225572
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
25.04.2024
25.05.2024
i wellat wieder jede woche Tischtennis training gean

Nr. 225425
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
23.04.2024
03.06.2024
ALLES WIRD GUT!!!
DU SCHAFFST DAS!!!!
MACH DAS WAS SICH RICHTIG ANFÜHLT!!!
DU MUSST NIEMANDEM WAS BEWEISEN!!!
ICH BIN STOLZ AUF DICH!!!!
❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️

Nr. 225413
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
23.04.2024
06.07.2024
Hallo Ich,

das hast du am 23.4.24 geschrieben und dir selbst versprochen:

"Ich esse Süßes jediglich zu Geburtstagen/besonderen Ereignissen. Bin voll dafür zu lernen, mit dem Verlangen nach Süßem umzugehen, ohne, dass ich größere Einschränkungen benötige. Aber dieser Zeitpunkt ist nicht jetzt. Ich erlebe so viel Belastung, und Süßes ist nun mal meine Nr. 1 Droge der Wahl. Wenn ich dann Süßes esse...das haut mich von meiner mentalen Kraft wieder so zurück, weil es Scham und Schuld noch zu dem Berg, den ich schon fühle, hinzufügt. Jetzt möchte ich meine volle mentale Kraft zur Verfügung haben. Auch meine volle Willensstärke. Die möchte ich einsetzen, mein Leben in eine wünschenswerte Bahn zu lenken - sie nicht an ein Ringen vergeuden, dass sich um Süßigkeiten und Mehlspeisen dreht.

Dieses Versprechen gebe ich an mich selbst ab: Bis am 6.7.24 esse ich Süßes jediglich zu Geburtstagen und besonderen Ereignissen. Unter allen anderen Umständen verzichte ich, egal wie groß das Verlangen. Ich verzichte.

Mir ist bewusst, dass andere Leute es gut mit mir meinen und mir raten werden, mir selbst etwas Gutes zu tun und mir ein Stück Süßes zu gönnen. Doch ich weiß mehr als sie: In der jetzigen Situation schadet mir das eine Schokoladenstück viel mehr, als der kurze Dopaminkick es jemals wert sein könnte. Sie meinen es gut. Doch ich habe Klarheit und ein Versprechen an mich selbst, das ich halten möchte.

Ich tue ich für mich, meine Schüler und Schülerinnen und alle, die mich lieben und mit mir im Kontakt stehen. Denn ob ich Süßes esse oder nicht hat einen großen Einfluss auf wie es mir mental geht, und meine guten oder schlechten Launen beeinflussen die Menschen, mit denen ich in Kontakt stehe direkt."

Hast du dein Versprechen an dich selbst gehalten?

Du schaffst das!!

Alles Liebe,
dein Ich aus der Vergangenheit

Nr. 225254
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
21.04.2024
15.04.2025
С днем рождения, дорогая!
Я пришла к тебе со времен начала заполнения дневника "6 минут",
интересно, ты еще ведешь его... Скажи, что ДА )))
Как я себе представляю жизнь через год? Сейчас трудно сказать, ты так
часто мечтала и мечтаешь о хороших переменах в жизни, но так часто
тебя останавливает все вокруг. Милая, надеюсь, что ты счастлива! у
тебя сейчас непростой период в жизни, окончание университета, но я
верю, что ты с легкостью справляешься с трудностями. Я вижу себя,
живущую моментами, ту, которая не обозлена на мир, не тратит свою
энергию на обсуждение жизни других и минимизировала отрицательный круг
общения. Сейчас я как потеряшка( Запуталась в том, что хочу, а чего не
хочу, боюсь сделать шаг на встречу мечтам. Это нельзя преодолеть за
день, это требует больших усилий. Надеюсь, что ты бредешь маленькими
шажками на встречу к себе, ведь бежать нам с тобой не свойственно, а
нам и не надо )))
И так много лет по кругу.
Я знаю, что в свои 22 ты все такой же чудесный человек, который верит
в себя, любит себя и плевать ты хотела на мнение других.
Живи свою жизнь, Дашуля! Кто, если не ты?

Nr. 224808
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
17.04.2024
30.06.2024
Schreib mal deine Scheiß VWA du Sack!!! Du wirst es sonst bereuen!!!

Nr. 224696
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
16.04.2024
04.10.2024
Hallo mein Zukunfts-Ich (in einem halben Jahr),

aktuell befinde ich mich in den letzten Tagen meines MaKa-Aufenthaltes (Krisenintervention).
Mir gehts so lala. Insbesondere habe ich Angst, dass ich es "Draußen" nicht schaffe!

Ich wünsche Dir, dass Du emotional stabil geworden bist & auch in Alltagssituationen die
Fassung behalten kannst!

Ich hoffe, dass Du verstanden hast, dass Du im Hier und Jetzt lebst und Deine Vergangenheit
ruhen lassen kannst. Sie ist ein Teil von Dir, aber ich hoffe, Du hast verstanden, dass Du Dein
Hier und Jetzt beeinflussen kannst, und nicht die Vergangenheit Dich immer wieder versucht zu
beherrschen.

Bitte äußere Deine Bedürfnisse! Du hast ein Recht auf eigene Bedürfnisse und brauchst auch
kein schlechtes Gewissen zu haben!

Du bist ein starker und toller Mensch. Bedenke das immer! Lass dich von niemanden
runterziehen und sagen, dass Du es nicht schaffst! Bedenke das IMMER!
Wer Dich runterzieht, ist es nicht wert, mit Dir in Kontakt zu bleiben!

Überprüfe immer wieder, ob Du dich mit Deinem aktuellen Job arrangieren kannst, oder ob Du
neue Wege gehst!

Denke an den Pinguin. Am Land watschelt er ziemlich hilflos durch die Gegend, aber im Wasser
bewegt er sich meisterlich. Sei glücklich und selbstbewusst, wie der Pinguin. Finde Dein
Element und Du wirst automatisch glücklich!

Sei ein Update Deiner Person und sei stolz und glücklich darauf.

Bedenke, Updates gibts fortlaufend. Ein Leben lang! Sei also nicht zu streng mit Dir, wenn nur
ein kleines Update geschehen ist. Du hast noch genügend Zeit...

Bleibe bitte in Bewegung und finde Dein Glück!

Nr. 224621
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
15.04.2024
15.04.2025
ALLES GUTE ZUM GEBURTSTAG LEONIE!!!!

Wahnsinn, jetzt bist du einfach schon 24! Nicht schlecht, nicht schlecht. Ich wünsche dir einen supi Tag :)

Heute war mein erster richtig erwachsener Geburtstag, wos einfach ein Tag wie jeder andere war, einfach ein Arbeitstag. Trotzdem war er besonders: Gleich in der Früh bin ich extra zeitig aufgestanden, damit ich noch vor der Schule schreiben kann. Viele haben mir gratuliert, die Kinder haben mir Geschenke gemacht (wir haben sogar einen Film angesehen - Eymens Idee). Das hat mir gezeigt, wie schön es ist, andere Menschen zu haben, die einen feiern. Josi und Verena waren so lieb, sie haben mir extra eine Geschenkbox gemacht. So lieb einfach. Ich hab sie echt so gern und bin so dankbar für sie <3

Gestern war ich das erste Mal in meinem Leben zu Tränen gerührt. Naja, eigentlich zu vollem Weinen gerührt. Ich packs irgendwie immer noch nicht. Ich dachte, Mama würde nie mehr wieder in ihrem Leben ein Gedicht schreiben - und dann hat sie für mich eines geschrieben. Für sie war das nichts Großartiges, eine liebe Geste...aber mich hats zum Weinen gebracht.

Letztes Jahr war ein Jahr des Umbruchs, voller Abschlüsse und Neuanfänge. Dieses Jahr wird ein Jahr des Ankommens sein. Naja, du weißt schon mehr darüber, ob es das war. Natürlich werd ich darauf achten, dass auch das 23. Jahr ein paar Abenteuer enthält. Der Hauptfokus liegt für mich aber tatsächlich aufs Ankommen und Zurechtfinden in der Schule, auf die Balance finden zwischen Familie, Arbeit und Selbst. Darauf Dankbarkeit und Freude in den einfachen Momenten zu finden. Früher wollte ich mich oft in neuen Lebensjahren auch neu erfinden - jetzt gehts mir eher darum, meine Linie zu halten, den eingeschlagenen Weg weiterzugehen und am Wachsen dranbleiben. Ein geduldiges, gemächliches Wachsen :)

Hoffe, es geht dir gut! Bin schon gespannt, wie sich dein Leben wieder in einem Jahr verändert hat. Jetzt auf jeden Fall bin ich dankbar für all die lieben Leute in meinem Leben, alles, was ich hab und für mich selbst - meinen Mut, meinen Tatendrang und meine Zielstrebigkeit.

Alles Liebe und genieß den Tag!
Leonie

Nr. 224598
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
15.04.2024
01.01.2025
Heute habe ich das 6-Minuten-Tagebuch vollendet. Ich bin so unfassbar dankbar und
glücklich, dass ich es jeden Tag befüllt habe. Es ist unglaublich, was seither passiert ist!



Unser Sanierungsprojekt schreitet voran. Die Baugenehmigung liegt vor. Wir haben das Dach
gedeckt und die Dachfenster eingesetzt. Die Gaube ist fertig. Es sieht toll aus! Die Farbe der
Dachziegel ist perfekt! Auch der Innenausbau schreitet voran. Der Boden ist fertig, die
Wände sind gefallen bzw. neu gemauert.



Das Projekt schweißt unsere Familie zusammen. Es ist anstrengend, aber alle ziehen an
einem Strang.



Und das beste zum Schluss: Das Universum hat geliefert! Ich bin finanziell unabhängig!

Nr. 224474
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
14.04.2024
15.10.2024
Hi Du,

wie fühlst du dich heute? Und wo fühlst du es in deinem Körper? Wie oft stellst du dir diese
Frage?

Hast du es geschafft, die ayurvedischen Medikamente zu Ende zu nehmen? Wie fühlt sich
dein Körper und deine Verdauung an?

Machst du Deine Morgenroutine noch? Bist du fit? Hast du zugenommen?

Wie glücklich bist du? Hast du einen Chor gefunden oder einen ausprobiert? Hast du ein
anderes Hobby gefunden? Hast du etwas gefunden, um dich zu engagieren oder neue Ideen?
Wie sieht’s aus, hast du Ideen, wie du von überall aus arbeiten kannst?

Nichts muss perfekt oder fertig sein, das weißt du, ich frage mich nur, ob Du schon weitere
Ideen hast und etwas Neues ausprobiert hast?

Ich hab dich sehr lieb. Pass auf dich gut auf. Hab dich auch lieb!

Du ☺️

Nr. 224127
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
10.04.2024
20.08.2024
Hallo meine Liebe,

nun hast du das 6-Minuten-Tagebuch (hoffentlich) komplett ausgefüllt.
Ich finde es so toll, dass du dran geblieben bist und bewundere dich
dafür. Ich weiß, dass das für dich nicht selbstverständlich ist. Ich
glaube, du hast schon ganz am Anfang gemerkt, wie gut es dir tut und
hast deshalb einfach weitergemacht. Auch an Tagen, die nicht so gut
waren und an denen du eigentlich gar keine Lust hattest, du deprimiert
warst und gar keine positiven Dinge gesehen hast.

Ich bin so stolz auf dich. Nun hältst du endlich wieder ein selbst
geschriebenes Tagebuch voller Dankbarkeit in den Händen. Ein tolles
Gefühl, oder?

Ich könnte mir vorstellen, dass es dir jetzt richtig gut geht und du
in den letzten Wochen einiges gelernt hast. Wie geht es dir jetzt?
Spürst du einen Unterschied? Ich bin mir ziemlich sicher, dass es da
einen Unterschied geben wird.

Und jetzt? Machst du weiter? Wie machst du weiter? Ich kann dir nur
sagen: Tu es!!! Es wird sich immer lohnen und: Du schaffst es!!!

In Liebe, dein Ich

Nr. 224119
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
10.04.2024
10.10.2024
Hey du. Ich bin auf der Suche nach dem Weg zur
Balance. Die ersten drei Wochen
Gruppentherapie haben mir viel bedeutet und
ich bin stolz, doch einiges an Prüfungen gut
gemistert zu haben. Nöchste woche geht die uni
los und ich habe angst zu versagen. Ich hoffe,
wenn du das liest, wird es dir gut gehen und
du wirst rückblickend sagen können dieses
Semester hab ich meine Balance gefunden . Denk
daran, das Leben zu genießen. Das Leben ist
dazu da. Und wem bringtves was, kein Spaß und
Freude oder Erfüllung an dem zu haben, was man
tut. Ich glaube fest daran, dass es dir
gesundheitlich besser geht, weil du dran
bleibst und dir Mühe gibst. Ich hoffe du
kannst auch mal wieder ein Stück Schokolade
essen oder auswärts essen gehen. Wenn das so
ist, dann sei stolz auf dich! Du hast es
geschafft! Denk daran, wie stark du bist. Und
falls es noch nicht geklappt hat - ist es ok,
du wirst es schaffen. Hab dich (selbst) lieb.
Du kannst das.

Nr. 224047
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
09.04.2024
01.07.2026
hab fett gefurzt

Nr. 223927
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
08.04.2024
08.04.2025
Blib dra Büsi,Disziplin wird dich riich belohnenund det äne bringe wo jetzt grad i dem
Ziitpunkt niämals wirsch dänke.Dis Läbe isch schön und dich als Mänsch chammer sich nume
wünsche i sim Umfäld.
Es gat dir guet wenn ich gsee und gschetzt wird nöd manipuliert.
Auf auf zu neuen Abenteuern.

Ich liebä dich maumi🥰😸

Nr. 223839
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
07.04.2024
29.09.2024
Hi Zukunfts-Ich oder besser gesagt Gegenwarts-Ich :)

Heute ist Sonntag, der 07. April, es ist sommerliches Wetter, ich
hatte ein schönes Wochenende mit Angrillen, erstes Mal T-Shirt Wetter
und Surfskaten. Gerade sitze ich in der Dachgeschoss Wohnung im Bett,
höre Yoga-Musik und schreibe diese Mail. Ich schreibe bereits seit
einer Woche in das 6-Minuten Tagebuch und habe mir endlich die Zeit
genommen, die Mail zu schreiben. Ich hoffe, dass ich in 6 Monaten
nicht noch immer alles so gern aufschiebe... :) Wahrscheinlich schon
:)

Schon nach einer Woche merke ich einen gewaltigen Unterschied. Ich bin
besser drauf, dankbarer und zufriedener. Vielleicht liegt es auch am
Wetter. Oder eine Kombination aus beidem.
So und jetzt versuche ich mir mal vorzustellen, wie mein Leben in
einem halben Jahr aussieht..

Ich hoffe zu erstmal, dass es mir gut geht und ich gesund bin. Das ist
das Allerwichtigste. Gesundheit. Ich habe gesunde Ernährung mehr in
mein Leben integriert, trinke viel und verzichte häufiger auf
ungesundes Zeug. Gesundheit ist oberste Priorität - ohne Gesundheit
ist alles nichts!

Ich gehe davon aus, dass Dominik noch in meinem Leben sein wird und
ich hoffe so sehr, dass es ihm gut geht und er seinem Morbus Crohn den
Mittelfinger gezeigt hat.

In 6 Monaten liegt hoffentlich ein hammermäßiger Sommer mit vielen
Roadtrips, Meer, Surfen, Surfskaten, Grillen, Wanderungen, Spaß mit
Familie und Freunden hinter mir. Und dass ich für alles dankbar sein
werde.

Ich hoffe, dass ich das Wingsurfen nicht aufgegeben habe und schon
einige Fortschritte gemacht habe. Ich habe den Surferlifestyle viel
mehr in meinen Alltag integriert und bin allgemein glücklicher
dadurch.

Ich und Dominik haben oakvans wieder ins Leben gerufen und haben
bereits 5.000 Follower. Das stecke ich mir jetzt einfach als Ziel.
Haben wir es erreicht ? :) Wenn nicht, ist auch nicht schlimm.

Ich werde in 6 Monaten erkannt haben, was ich wirklich vom Leben
möchte. In welche Richtung es gehen soll. Café? Oakvans? Kinder?
Reisen? Egal wie ich mich entschieden habe, wenn es sich gut anfühlt,
dann ist es das Richtige. Der nächste Schritt ist nun, jede
Entscheidung auf diese Ziele auszurichten und für sie zu kämpfen. Es
lohnt sich! ♥☼

Im Oktober ist die Bude bereits fertig und ich genieße den
anfänglichen Herbst mit der wunderschönen Herbstsonne in der neuen
Wohnung. Der Surfervibe und das Urlaubsfeeling habe ich nun immer zu
Hause, auch im Winter. ♥ Ich bin angekommen und glücklich wo und mit
wem ich bin.

Ich werde dankbarer sein, Dominik zu haben. Er ist perfekt für mich
und wir sind ein hammermäßiges Pärchen. Falls er noch ein bisschen
entspannter geworden ist, dann ist alles perfekt. :)

Beruflich gehe ich davon aus, dass ich noch immer in der Tourist-Info
arbeite. Aktuell fühlt es sich nicht nach meiner Erfüllung an aber ich
habe viel Freizeit, kann deshalb viel Reisen und viel Content für
oakvans produzieren. Ich bin dankbar für meine lustigen Kollegen.

Ich werde allgemein dankbarer sein, nicht alles so Ernst nehmen,
zielstrebiger mit meinen Zielen sein, weil ich welche gefunden habe,
zufriedener, automatisch gesünder, eventuell sportlicher. Surfwingen
ist anstrengend und es gehört sich ein wenig Training dazu :) Außerdem
ganz wichtig: Ich bin ich selbst und stehe zu 100% dazu. Weil ich gut
so bin, wie ich bin. ♥

Mehr fällt mir gerade nicht ein. Wenn ich diese Mail lese, bin ich
glaube ich gerade auf Sardinien. :) Hammer! Genieße jede Sekunde
davon!

Und jetzt, da das 6-Minuten-Tagebuch zu Ende ist.. vielleicht gibt es
einen Teil 2? Lasse diese Routine auf jeden Fall in deinem Alltag
bestehen, weil ich merke, wie gut es mir tut. Alle anderen Menschen
sind deshalb in meiner Gegenwart auch besser drauf. Es ist ein
Kreislauf sag ich dir. :)

Ich bleibe so wie ich bin, denn so bin ich wundervoll. Alles, was ich
mir wünsche, findet zu mir. Ich vertraue dem Schicksal und lasse es
laufen. Ich bin genau richtig, wo ich gerade bin.

Machs fein♥




Nr. 223799
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
07.04.2024
01.01.2025
Ja hallo Andre ich bin’s Andre ja was denke ich heute? Ich denke, dass ich mein Leben zum
positiven verbessern kann, in dem ich mir täglich Zeit nehme für Selbstreflexion und ab heute
höre ich dieses wunderbare Tagebuch, dass mich von Anfang an fasziniert hat. Ich bin schon
heute gespannt, welche Veränderung sich daraus ergeben Und was für ein Mensch ich in 66
Tagen sein werde . In 66 Tagen werde ich auf jeden Fall selbstsicherer , selbstbewusster ,
erfolgreiche und finanzieren besser dastehen und als auch Andre du schaffst das weil ich
persönlich an mich glaube . Also wir sehen uns in 66 Tagen wieder . Gruß Andre

Nr. 223723
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
06.04.2024
04.09.2024
Liebe Moni,

so jetzt bist du 50 und startest morgen in die Südsee mit Hobi. 20 Jahre verheiratet seid ihr
auch und habt viele Höhen und Tiefen gemeinsam erlebt und gemeistert.
Du spielst das Spiel deines Lebens super, du hast viele Rätsel gelöst, viele Challenges
geschafft, hast oft eine weitere Runde gedreht und du bist immer wieder aufgestanden. Gut
so, du machst das toll. Ich hab dich unfassbar lieb.
Eigenverantwortung, Selbstwirksamkeit, Akzeptanz, Vertrauen, Glaube, Hoffnung, Mitgefühl
und Liebe das sind die GameChanger, richtig erkannt. Mit Barmherzigkeit heilt man alles.

Dein Buch Mercy heals ist fertig, wow, wie cool und du bist wieder schlank. Du hast dich für
die Energiebahn des persönlichen Wachstums entschieden. Du kannst stolz auf dich sein, ich
bin es, schon immer. Ich hab dich so lieb, vor allem, wenn du authentisch lebst für was du
hier bist. Ich hab dich ganz fest lieb, dicken Drücker und Bussi
Deine Seele 💕🙂

Nr. 223450
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
02.04.2024
16.12.2028
Yo, dein vergangenes Ich hier!
Ich habe das gesehen und dachte ich muss das unbedingt ausprobieren.

Du bist jetzt 30 Jahre alt, ich hoffe du hast meine jetzigen
Ambitionen auch umgesetzt?

Hast du dir ein gutes Vermögen aufgebaut?
Bist du immer noch in DE wohnhaft?
Hast du geile Leute um dich herum?
Hast du eine Chicka?
Hast du einen geilen Job?
Bist du jetzt zufrieden mit deinem Leben?
Bist du schon viel gereist?

Du solltest mindestens 4 dieser Fragen mit "Ja" beantworten können!

Grüße,
Kusa

Nr. 223363
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
01.04.2024
28.09.2024
Meine erste Wöchentliche Challenge vom 6-Minuten-Tagebuch.
Ich habe das erste 6-Minuten-Tagebuch fertig ausgefüllt. Es ist jetzt
Anfangs Oktober und ich stehe kurz vor meiner Abreise nach Neuseeland.
Der ganze Schulabschluss mit vielen Emotionen und schönen Erlebnissen
ist hinter mir, sowie auch der Sommer.
Ich werde bei mir sein, glücklich, im Aufwind und neugierig, wenn auch
etwas ängstlich der ganzen Reise gegenüber stehen.
Ich habe so schöne Erlebnisse gesammelt und bin ready für mehr.
Ich bin sehr dankbar für viele Sachen, die ich erleben durfte.

Nr. 223302
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
01.04.2024
01.05.2024
7561

Nr. 223221
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
31.03.2024
01.10.2024
Hallo Simon.

Wie du siehst, hast du alles erreicht was du wolltest und das sogar noch
schneller als gedacht.
Du bist mit Katya glücklich zusammen. Ihr habt eine tolle Beziehung,
arbeitet jeden Tag an euch und seht euch 2-3 mal im Monat.

Du hast dir so lange Sorgen um deinen Job gemacht. Weißt du noch wie
schlecht es dir ging im März und April?
Dabei hast du jetzt deinen Job gefunden. Kannst easy remote arbeiten und
machst trotzdem dein Ding. Goyanu filmen, bisschen Social Media für
Restaurants. Es läuft.

Immer positiv bleiben. Es geht nur noch bergauf.

Liebe dich Bro. Bin stolz auf dich.

Nr. 223113
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
29.03.2024
06.04.2024
Hoffentlich keis chlineres Schnäbi
Guet vorbereitet si uf die nöchste Johr Leitig
Piwo

Nr. 222967
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
27.03.2024
09.04.2024
Hey Nanni.💕
Ich kann es noch garnicht richtig glauben,
aber wenn diese E-Mail in weniger als 2 Wochen ankommtdann sind wir auf dem Weg nach
Frankreich.🇫🇷 🥐🗼
Du hast dich so sehr auf diesen Austausch gefreut und auch,wenn die Woche,
die die Franzosen bereits in Deutschland verbracht haben vielleicht nicht unbedingt die beste
war,glaube ich daran,dass du es nicht bereuen wirst mitgemacht zu haben.
Ich hoffe dass du heute Abend und auch die restliche Woche viel Spaß mit Noham und seiner
Familie haben wirst.
Auch wenn das alles bis jetzt sehr beängstigend wirken mag,glaube ich,
dass alles gut wird.
Und erinnere dich daran,dieses Dorf hat gerade mal 1200 Einwohner und deine 2 besten
Freundinnen sind maximal 10 min Fußweg und ein Telefonat von dir entfernt.
Des weitern hoffe ich,dass du überhaupt in Frankreich angekommen bist,
denn 7 Stunden mit unserer Stufe in einem Bus kann schnell zum Überlebenstraining werden
😂
Naja,nur Mut.
Dass alles ist wahrscheinlich halb so schlimm wie es sich anhört.
Hdgdl deine Hannah vor ca.2 Wochen 🫶💕

Nr. 222865
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
26.03.2024
10.12.2024
Hey,
du müsstest jetzt mit deiner Masterarbeit durch sein und machst dir
bestimmt Sorgen, was jetzt kommen wird. Zurzeit ist der Plan, dass du
arbeiten wirst, um Geld zu sparen. Damit du dann reisen gehen kannst.
Hoffentlich mit Arne, sonst natürlich alleine guuuurrllll!! Keine
Zweifel daran, you will figure out! Vielleicht hast du ja schon einen
Job gefunden und arbeitest viel. Dazu wird es kalt draußen sein, denk
an deine Vitamin D Tabletten, ja? Ein Teil deiner negativen Gedanken
wird daran geschuldet sein. Der andere Teil.. naja.. darüber rede ich
nun. Vielleicht gefällt dir dein Job nicht und du magst deine Kollegen
nicht. Vielleicht bist du auch so bemüht einen seriösen Eindruck auf
der Arbeit zu machen, dass das Zwischenmenschliche zu kurz kommt. Du
machst es fürs Erste für das Geld, das stimmt. Achte bitte trotzdem
drauf, dass es dir gut geht. Du kannst mehr mit deinen Kollegen
interagieren oder dich weiter umschauen. Es wirkt immer alles so groß
und viel. Gerade wenn du weißt, und das wird der Fall sein, dass das
hier nicht von längerer Dauer ist. Du wirst dich nicht angekommen
fühlen. Du weißt, es endet bald. Und das ist auch okay! Hab bitte eine
gute Zeit deiner Präsenz willen! Denk auch an die Dinge, die dir sonst
so Spaß machen. Du spielst gerne Karten, gehst gerne zum Yoga, schaust
gerne Psychodramas, selbstreflektierst dich gerne mit Freunden und und
und... Denk an dein Gedankenbuch! Schreibe rein! Wende dich an deine
Freunde und Familie! Es gibt so viel zum dankbar sein, verlier das
nicht aus den Augen. Zeiten des Umschwunges sind anstrengend. Sie
machen Angst. Jedes Abenteuer beginnt mit Angst. Es gibt gerade viel
Raum für neues und so wie ich dich kenne, wirst du daran unglaublich
stark wachsen. Du wirst gut auf dich aufpassen können, machst du
immer. Mach weiter.

Liebe Grüße,
ich

Nr. 222807
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
26.03.2024
26.03.2025
Liebe Melina, heute ist dein 32. Geburtstag.
Ich schreibe diese Mail gerade an deinem 31. Geburtstag. Es ist 9:36
Uhr und ich freue mich darauf, dass Mama, Paupi, Nini und Gitta zum
Frühstück kommen. Frisch getrennt sitze ich hier in meiner neuer
Wohnung, die bald schon nicht mehr mein Zuhause sein wird.
Traurigkeit, Verletzung und Ungewissheit sind in mir. Gleichzeitig
spüre ich eine unfassbare Dankbarkeit und Neugierde für Alles, was
bereits auf mich wartet. Heute Morgen bin ich in mein herzgesund
Studio gegangen, voll mit Dankbarkeit. Heute vor einem Jahr hätte ich
niemals gedacht, ein eigenes Studio in der Innenstadt zu haben. Und in
1,5 Wochen ziehe ich gemeinsam mit meiner kleinen Maja in mein eigenes
kleines Waldhäuschen. Ich kann garnicht fassen, dass dieser
langjährige Wunsch jetzt wirklich in Erfüllung geht. Ich bin unendlich
dankbar für all die Menschen, die an meiner Seite sind, mich schätzen
und lieben, so wie ich bin und für mich da sind. Ja, vielleicht bin
ich gerade traurig, weil ein Kapitel meines Lebens nun endet. Aber ich
spüre in jeder Zelle meines Körpers, dass bereits Großartiges vom
Universum für mich vorbereitet wird. Liebe Melina, wenn du diese
Nachricht an deinem Geburtstag liest hoffe ich von ganzem Herzen, dass
du deine Großartigkeit, deine Einzigartigkeit, die Liebe in dir für
dich spüren kannst. Ja, mit Sicherheit ist da noch Luft nach oben,
aber ich möchte, dass du NIE WIEDER deinen Wert in Frage stellst, weil
Menschen, die dir nicht in Liebe begegnen etwas an dir auszusetzen
haben. Ich wünsche mir von Herzen, dass du glücklich bist. Ich wünsche
dir, dass du die Menschen in deinem Leben liebst und schätzt und ihnen
regelmäßig zeigst, wie wichtig sie dir sind. Denn das ist das worum es
geht. Liebe. Vergiss das nie. Wo auch immer du heute stehen magst -
genieße es - dieser Moment wird nie wieder kommen.
Und solltest du es vielleicht vergessen haben: DU musst GARNICHTS
alleine schaffen und du bist nie alleine. Neben den Menschen die dich
lieben sind unglaublich viele Energien und Wesen die dir immer helfen.
Weißt du noch? Die haben dir das Haus besorgt. ;D
In unendlicher purer Liebe und Dankbarkeit
von mir für mich
Melina <3

Nr. 222748
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
25.03.2024
25.09.2024
Hallo liebe Elena,


Aktuell machst du eine schwere Zeit durch, du weinst viel und irgendwie stellt sich keine
vollkommene Zufriedenheit ein. Antriebslos und starke Vertrauensprobleme erschweren
deinen Alltag und hindern dich endlich anzufangen. Oft fühlst du dich alleine und angelogen.
Du weißt nicht ob du den Verdachten nachgehen sollst oder es wirklich kein Thema sein soll
Du hattest heute eine Therapiestunde und hast die komplette Stunde aus Verzweiflung nur
geweint .
Alle Leute stellen gefühlt Ansprüche an dich denen du nicht gerecht wirst…

Das sind heute nicht mehr deine Probleme. Du liebst dich selber wieder mehr, weißt was dir
Spaß macht und kannst eine vertrauensvolle Partnerin sein.
Du hast jetzt bestimmt mal in einen neuen Beruf rein schnuppern können, hast dort neue
nette Menschen kennengelernt und führst eine vertrauensvolle und ehrliche Beziehung. Vor
allem mit dir !
Ich liebe dich und danke dir
Ich bin stolz dass du nicht aufgegeben hast und auch die schwere Zeit durchgestanden hast

Nr. 222642
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
24.03.2024
24.09.2024
Hey meine Liebe,

ich sitze hier gerade am Schreibtisch und bereite die letzten Schritte
für den Start meiner Bachelorarbeit vor. Anfang der Woche habe ich
dann auch endlich meine letzte Note erhalten, vor der ich mich so
gefürchtet habe. Nun steht meinem Abschluss nichts mehr im Wege und
wenn Du diese Mail liest, hat der ganze Spuk ein Ende. Endlich.

Damit will ich nicht sagen, dass ich das Studium in irgendeiner Art
und Weise bereue. Es war aus aktueller Sicht betrachtet einfach zu
viel auf einmal, was ich mir da so auf die Schultern geladen habe.
Arbeit, Uni, Sport, Freunde und Beziehungen. Deshalb liegt aktuell
mein Fokus auf das Abschließen von Uni (und MEHR Erfolge beim Sport zu
erzielen).

Was danach kommt, kann ich jetzt noch gar nicht so sagen. Ich denke
mal, ich werde viel reisen und für mich leben. Aber all das lasse ich
auf mich zukommen, ich mache mir in Sachen Zukunft keinen Druck. Ob
ich noch einen Master hinterherschiebe, eine Beziehung eingehe oder
aber auch nicht, eine neue Sprache lerne oder auswandere - keine
Ahnung, ich verschwende daran keine Gedanken und lasse alles einfach
auf mich zukommen.

Das einzige was ich will ist, dass ich glücklich bin. Der Rest ist mir
mehr oder weniger egal. Jedenfalls ist Uni so das derzeitige Ziel.

Wenn Du diese Mail erhältst müssten ca. zwei Monate bereits vergangen
sein. Ich bin wirklich sehr gespannt, was Du aus Deinem Leben machst.
Egal wofür Du dich entscheidest, oder eben auch nicht, ich weiß, dass
Du das Richtige tun wirst.

Lasse Dich einfach nicht mehr so viel stressen von Dingen, die Du
sowieso nicht beeinflussen kannst. Aber auch bei den Dingen, auf die
Du Einfluss hast, wie bspw. Sport hilft es, wenn Du dich nicht immer
wieder so fertig machst. Du hast schon jetzt so viel erreicht. Die
anderen Ziele erreichst Du auch, wenn Du nur an Dich glaubst. Passe
einfach auf Dich auf und iss genug. Dann kommen die restlichen Gainz
auch von ganz alleine. Besides that, du bist gut so wie Du bist.

Auch in Sachen Liebe und Beziehung. Eifere nicht irgendeinem Ideal
oder dem sozialen Standard hinterher. Entweder fühlst Du es oder eben
nicht. Beides ist vollkommen fine. Vertraue einfach auf Dein
Bauchgefühl.

Was die Arbeit angeht, da bin ich wirklich gespannt, was sich dort
noch für Möglichkeiten ergeben werden. Die aktuellen Aussichten sehen
alle sehr vielversprechend aus und bereiten mir Freude auf das, was
noch kommen wird.

Fürs erste ist das glaube ich alles, was ich mit Dir teilen möchte.

Ich hoffe, dass es Dir gut geht und Du glücklich bist.

xoxo

Nr. 222626
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
24.03.2024
25.08.2024
liebe Regula
Heute starte ich erneut mit dem 6-Minuten-
Dankbarkeitstagebuch.
Zur Zeit noch immer ziemlich oft Schmerzen
und mein Gemüt sehr down.
Ist mein Ziel, dass ich nach den 22 Wochen
in eine neue gefestigte Leichtigkeit
komme.
Ich wünsche mir durch diese Arbeit noch
klarer, selbst-bewusster und zufriedener
zu sein.
Aktuell sind meine Schmerzen ein Dämpfer.
Aber auch die mangelnde Disziplin täglich
1-2 zu meditieren.

Nun starte ich mit dem heutigen Tag, denn
die Erinnerung an meinen Wunsch wir mir in
22 Wochen zeigen, ob ich dran geblieben
bin.

Einfache Dinge umsetzen ist einfach. Warum
sollte genau ich es nicht schaffen.
Ich beweise mir, dass ich diesen starken
Bärenwillen noch immer in mir trage. Ich
beweise mir, dass ich den Unterschied von
fordern und überfordern kenne.

Ich bin stolz, auf alles, was ich bisher
geschafft habe und freue mich, auf alles
was ich nun verändern werde.
Meine Ziele 💕
Gesunder und fitter Körper
Gesunde Finanzen
Eine Beziehung zu einem Mann, die uns
gegenseitig beflügelt und bereichert.
Meine Selbständigkeit die super läuft und
mein Job, der mich happy macht.

Eines darf nicht fehlen, mein unbändiger
Stolz auf mich. Ich bin mir bewusst wie
stark und fähig ich bin und meiner ganzen
Stärken klar.

Da wo ich stehe, als ich dir schrieb, ist
der Startschuss. Ich freue mich, auf das
was nun kommt 💕🎉

Ich liebe dich 💕

Geun

Nr. 222530
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
23.03.2024
03.08.2024
Liebe Emily,
Du erlebst gerade die schönste Zeit in deinem Leben. Vor ca. 3 Wochen bist du 18 geworden
und danach begann die schönste Zeit. Du warst das erste mal feiern und hast dort einen
Jungen kennen gelernt der dich gerade alles hinterfragen lässt. Ich fühle mich als würden
meine Gedanken die ganze Zeit kreisen und das beschäftigt dich. Ich frage mich ob es
klappen könnte zwischen mir und Reamonn und das werden wir dann ja sehe oder nicht. Ich
denke über vieles nach habe Musik, lesen und schreiben für mich entdeckt als Puffer neben
dem Sport. Ich will mich für die Bundes Polizei bewerben und hoffe das alles klappt. Ich lebe
im Moment nach dem Motto ,, Lebe dein Leben und genieße es“ und das will ich auch bei
behalten einfach mehr Sachen aus dem Bauch heraus und nicht nur mit dem Kopf. Mal
schauen wie es wird. Bis in einem halben Jahr. Und lebe dein Leben und genieße es.
In Liebe Emily

Nr. 222449
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
22.03.2024
31.12.2024
Liebe Martina aus der Zukunft
Momentan macht es dir grosse Sorgen ob du dich richtig entschieden hast,
um diese Ausbildung HF Pflege zu machen. Bist du der Aufgabe gewachsen?
Wie geht es mit deinem Sohn weiter? Hoffentlich findet er seinen Weg um
Glücklich zu sein. Auch möchtest du nicht mehr alleine sein, wirst du
einen Partner finden? Ich wünsche dir das du Sorgenfreier durch dein
Leben gehen kannst. Passt gut auf dich auf und Heb dir Sorg :-)
Alles kommt gut, wie es sein soll, vertraue
Dein Ich aus der Vergangenheit mit ganz viel Liebe

Nr. 222409
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
22.03.2024
06.09.2024
Ich wünsch mir selbst Alles Gute zu meinem Geburtstag.
Hoffentlich hasse ich es etwas weniger zu feiern, wenn diese Nachricht
ankommt, ansonsten hab ich echt noch nichts dazu gelernt, obwohl ich es
mir vorgenommen habe. 🤦‍♂️

Nr. 222336
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
21.03.2024
12.04.2024
Alles gute Neko ich hoffe dir
gefallen deine Geschenke

Nr. 222008
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
18.03.2024
29.07.2024
Sali Sali Sali, d Sunne schiint für Alli!
Ich hoffe du hesch es vergesse und muesch
lache, wenn du das lisisch :D respektive
ich muess lache... ähm jo.
Hesch s Tagebuech fertig gmacht? Ich
glaube jo, dass du es paarmol nöd usgfüllt
hesch und drum no bizli bruchsch bis s
Buech fertig isch :D
Egal. (Geboren um liiiebe zu geeeben) Ich
glaube jedi Siite wo du usgfüllt hesch
isch öppis guets gsi für dich und ich
hoffe du hesch öppis chöne für dich mitneh
und Routine ändere/ihbaue.
Denk immer drah, du bisch guet so wie du
bisch, die andere sind nöd besser, nume
anderst ;)
Ich bin gspannt, was du ez denn für en Weg
wirsch ihschlo. Es wird scho guet werde.

Tschö mit ö
Tschüssikovski
See you later crocodile
Ferrero tschüsschen
San frantschüssco
Tschaukelstuhl

Nr. 222006
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
18.03.2024
12.08.2024
Meine liebe Tjorven,
Ich bin stolz auf dich, dass du mit diesem Buch angefangen hast und bereit bist einen neuen
Weg einzuschlagen, um mehr zu dir und deiner Zukunftsversion zu finden. Du machst im
Moment eine unglaublich anstrengende und schmerzhafte Zeit durch. Doch du schaffst das.
Wenn du das hier liest, wirst du wieder ein Stück mehr gewachsen sein und neue Ressourcen
gesammelt haben. Versuch in die Zeit zu vertrauen, dass deine Seele dich leitet, du sicher an
deinem individuellen Ziel ankommen wirst. Es ist nicht egal, ob du da bist oder nicht. Auch
wenn die Beziehung zu deiner Familie sehr schwierig ist momentan, wirst du geliebt und
vermisst. Du bist richtig und darfst heilen. Du darfst nach deinen Bedürfnissen fühlen und all
deine Gefühle sind richtig und dürfen gefühlt werden. Man darf Menschen vermissen und
trotzdem wütend auf ihr Verhalten sein. Menschen haben nie nur eine Seite. Du kommst
dadurch und baust dir dein Leben für dich selbst, nach deinen Wünschen auf. Du wirst von
liebevollen Menschen wie Frau Gröger, Bry und deinen Freunden begleitet. Dir darf es nicht
gut gehen und du darfst dich mitteilen und nach Hilfe fragen. Das zeugt von Stärke. Gestehe
dir Hilfe und Zeit zur Heilung zu. Verurteile dich nicht für dein Sein und Handeln, aber
reflektiere dich liebevoll.
Ich bin gespannt, was die Zeit gebracht hat.
In Liebe,
Deine Tjorven

Nr. 221881
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
16.03.2024
10.12.2024
Jaaaa moin Zukunfts Karlo!

Tja, wie sieht es denn heute bei dir aus?
Ganz schön schnell sitze ich wieder hier am PC, habe noch nicht mal
die letzte E-Mail erhalten aber gerade ist mir danach meine Gedanken
aufzuschreiben und alles irgendwie... mal sacken zu lassen.

Was ist der Grund? Oder besser gesagt die Gründe.
Als allererstes; das mit Lino ist nicht mehr. Ich war letzte Woche
Sonntag zu ihr gefahren und habe alles besprochen was ich gefühlt
habe. Und wie ich mich fühle. Und das ich eben keine Beziehung mit ihr
führen möchte.
Das ich ganz klar sehen kann was sie für eine wunderbare Frau sie ist,
aber ich es einfach nicht fühle.
Natürlich hat sie es nicht gut aufgenommen und ich bin ganz klar
einfach nur ein riesiges Arschloch. Aber im Endeffekt fühle ich mich
besser weil es sich einfach "richtig" anfühlt. Wir haben aktuell noch
Kontakt, mal gucken was daraus wird.

Wie sieht es sonst so aus?
Nochmal negativ; schon länger habe ich mit Helena geschrieben wo ich
aber ganz klar schon erkannt habe, das wird maximal eine Freundschaft.
Und das nicht mal wegen ihrem Beruf. Es ist super interessant gewesen
sich mit ihr zu unterhalten und habe auch viel neues gelernt, aber im
Endeffekt war es immer bissl komisch.
Ich habe mir schon die ganze Woche vorgenommen wieder anzuschreiben
allerdings war ich die meiste Zeit krank im Bett und einfach nur..
down.
Ich habe mir auch schon perfekt zurecht gelegt was ich schreiben
wollte.
Heute habe ich dann nochmal geschaut und gesehen das sie mich
blockiert hat. Und es hat mir einen riesigen Stich versetzt.
Nicht aus dem Grund das ich etwas von ihr wollte oder ich mir mehr
erhofft habe außer eine gute Freundschaft. Aber das ich ohne ein Wort
einfach so von ihr "gelöscht" wurde hat mich einfach nur erschlagen.
Es kotzt mich an das ich ihr nicht früher geschrieben habe, dann hätte
ich ihr auch nochmal klipp und klar sagen können das ich eine
Freundschaft super finden würde zwischen uns.
Es kotzt mich einfach an das ich es nicht gemacht habe, obwohl ich
schon ganz genau wusste was ich überhaupt schreiben wollte. Und jetzt
nie wieder die Chance bekomme mit ihr etwas zu unternehmen oder auch
nur ein Wort von ihr höre.
Das belastet mich auch gerade echt krass und ich hoffe das ich meine
Dummheit einfach mal besiegen kann.

Hab keine Angst vor Aktionen.
Mach es einfach.

Jetzt aber vielleicht nochmal etwas positives.
Im Chor ist seit einiger Zeit Johanna, hatten bisher aber noch nie
viel Kontakt.
Vor ein paar Wochen hatte sie dann Gittare gespielt und ich dachte
"mein Gott, was für eine schöne Frau".
Ich habe sie danach angesprochen, wir hatten ein bisschen gequatscht
und die Woche darauf hatte ich das Gefühl, dass sie sich extra schick
gemacht hat. Auch ist sie nach dem Chor direkt hinter gekommen zu uns
Männern und hat sich so hingestellt, dass ich an ihr vorbei musste.
Für mich kam es so vor das sie unbedingt nochmal angesprochen werden
wollte und einfach Interesse an mir hat.
Allerdings kam ich nicht zu ihr durch da ich von allen Seiten
angelabert wurde und wir noch etwas Organisatorisches erledigen
mussten. Als wir fertig waren war sie dann auch nicht mehr da.

Ich hoffe einfach mal das sich mein Befinden nicht getäuscht hat.
Allerdings glaube ich auch nicht das sie sich nicht nochmal extra
hinten hin stellt um von mir angequatscht zu werden.
Kotzt mich jedenfalls hart an, andererseits sehen wir uns öfter durch
eben den Chor.


Naja gutti, das wars dann.
Viel los bei mir bei mir und der Frauenwelt, niemals hätte ich das
noch vor ein paar Jahren gedacht.
Aber irgendwie muss ich meine verlorenen Jahre auch irgendwie wieder
einholen.

Ich hoffe wenn du dieses Nachricht liest wird sich etwas ergeben haben
und dir geht es auch wieder mit alledem besser.
Hauste rin mein Sohnemann!

Nr. 221735
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
15.03.2024
01.08.2024
Hallo Vanessa,
ich hoffe dir geht es gut! Nun liegt die Reise Regensburg hinter dir und du hast dir mal wieder
selbst gezeigt, wie stark und selbstbewusst du doch eigentlich bist!
Ich weiß, der Anhang war schwer. Das Gefühle hin leere und des allein Seins. Ich hoffe mir
sehr für mich selbst, dass diese 5 Monate einer der besten Zeiten meines Lebens werden!!
Neue Leute mit denen man connected, mit der selben Sprache, mit den gleichen Interessen.
Momentan hänge ich noch ein bisschen in der Leere fest. Ich finde hier noch nicht die
richtige Lücke, in der ich perfekt rein passe.
Ich hoffe sehr, dass ich bei guten Wetter mit Wein oder Aperol in der Sonne saß und so laut
lachen musste, dass meine Gesichtsmuskeln weg taten. Ich wünsche mir gute Uni Kurse mit
hilfsbereiten Dozenten.
Wenn du diese Nachricht jetzt liest, bist du wieder zurück im geliebten Düsseldorf. Und bist
vielleicht neidisch auf die Vanessa aus der Vergangenheit, die diese Nachricht gerade
verfasst, da sie diese schönen Zeiten noch komplett vor sich hat.

Ich möchte dass du so positiv wie möglich bleibst! Denn es gibt nichts schöneres als aus
bessere Zeiten zu warten, da sie immer kommen werden. Und dies ist ein Fakt!

Ganz viel liebe an mich. Du bist perfekt so wie du bist!!

Deine März Vanessa 🩷

Nr. 221665
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
14.03.2024
21.07.2024
Heute ist der 14.März.2024 und der Tag ist
total schlecht. Was ich denke..weiß ich
nicht..ob ich dieses Schuljahr schaffe und in
die nächste Stufe komme..mal schauen. Momentan
denke ich noch positiv.. naja halbwegs. Das
werde ich aber am 21.07.2024 sehen

Nr. 221618
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
13.03.2024
13.09.2024
Du kannst alles schaffen wenn du es mir möchtest. Lass dich auf neue Dinge ein und zu dir
selbst was gutes! Tue allerdings nur das was du wirklich möchtest. Lass dich niemals
vollends von außen beeinflussen und sein dir treu. Du kannst das und ich bin jetzt schon
stolz auf dich!
Dein Vergangenheits Ich

Nr. 221598
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
13.03.2024
21.06.2024
Hey hey,

ganz kurz die Ohren zuhalten: ICH BIN SO STOLZ AUF DICH AAAAAH!!!!!!!! Heute ist etwas
historisches geschehen: Du hast das erste Mal IN DEINEM GANZEN LEBEN!!!! danach
gefragt, was du brauchst, um dich in einem professionellem Setting verbunden zu fühlen. Du
hast deinen Scham akzeptiert, Verletzlichkeit zugelassen und dich einer Kollegin anvertraut.
Du hast ihr gesagt, dass du dich um eine Zeit nicht wirklich verbunden mit dem Kollegium
gefühlt hast. Und dann...du hast ihr gesagt, dass dir Umarmungen sehr helfen, diese
Verbundenheit zu spüren und wahrzunehmen. Dann hast du gefragt, ob es ok für sie wär,
wenn du ihr an Freitagen eine Umarmung geben könntest, um ihr ein schönes Wochenende
zu wünschen. UND WEIßT DU, WAS SIE GESAGT HAT????? "Sehr gerne 😊 Ich mag sowas
auch." 🤯🤯🤯🤯🤯🤯 Das Wichtige ist nicht, dass sie das gesagt hat – das Wichtige ist,
dass du sie gefragt hast. Das war ein kleiner Schritt für die Menschheit und ein riesen Schritt
für dich. Wow.

Übe weiterhin Verletzlichkeit zuzulassen. Ohne die Baby-Schritte, die ich jeden Tag mache,
hätte ich das nicht geschafft. Und frage bitte weiterhin für das, was du brauchst, um dich
verbunden mit anderen zu fühlen. Verletzlichkeit zuzulassen ist nicht lustig und Scham zu
konfrontieren auch nicht – aber es ist es so so so wert.

Danke für alles an Vergangenes-Ich, supi gemacht an Jetziges-Ich und "Ich glaub an dich!"
an Zukünftiges-Ich.

glg!

Nr. 221288
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
11.03.2024
01.10.2024
Liebe Juli,

ich wünsche dir von Herzen, dass du jetzt dein Leben richtig doll genießen kannst, so, wie es gerade ist. Ich hoffe, du lachst viel, hast gelernt ruhig zu bleiben und ich bin sicher, dass die Therapien, die du gerade anfängst, dich körperlich und seelisch unfassbar gut stärken!!
Du wirst die Liebe finden... überall. Aber am wichtigsten, bei dir selbst! Wir können alles schaffen, weil wir stark sind, intelligent, humorvoll und lebenslustig.
Du findest deinen Mut wieder, ohne fremde Hilfe in dieser Welt zurechtzukommen, oder du hast ihn bereits gefunden.

Du bist großartig, was du alles ausgehalten hast die letzten Jahre.... eine schwache Person könnte das nie stemmen. So viele krasse Schicksalsschläge, und du stehst immer noch aufrecht. Und mit jedem Tag wirst du noch stärker werden.
Du hast verdient, ein wundervolles Leben zu führen! Und du bist wertvoll und liebenswert. Auch das hast du jetzt gelernt. Du darfst hier sein, hier auf diesem Planeten. Und kein dahergelaufener Idiot hat die Macht, dir deine Existenzberechtigung zu geben oder zu entziehen!!!!
Du darfst existieren!!!!! Mit allem, was dich ausmacht.

Ich liebe dich

dein ich :-)

Nr. 221245
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
10.03.2024
15.03.2024
Hi Max,

folgende Idee:

Stadtbild bei Nacht = Schwarze Umrisse von Gebäuden im Vordergrund, gefolgt von einem dunkelblauen Himmel (denkbar wäre auch ein Farbverlauf von schwarz zu dunkelblau zu rötlich), welcher in Richtung der Gebäude rötlicher wird (aka. Sonnenuntergang von ner Stadtskyline).

--> Try das echt mal bitte, am besten dann sogar Donnerstagabend? :D

HDGDL
Max

Nr. 220800
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
05.03.2024
05.03.2025
hey Michelle, wie gahts dir 1 Jahr nachem letschte Joint? Lueg zrugg,
wie ischs gsi, wo bisch jetzt?

Nr. 220795
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
05.03.2024
05.09.2024
5.März 24

Heute scheint die Sonne und ich habe gut geschlafen, leider gibt es
immer noch keine Neuigkeiten über meine Reha und auch mein chef lässt
sich zeit mit den Unterlagen für die Rentenkasse.
Nervig.

Meine Stromnachzahlung flatterte gestern ins haus und aufgrund Lenas
bescheuerter Ausgabenscheiße hab ich keine Ahnung wie ich das bezahlen
soll, zumal ich auch noch Klamotten für Niklas Hochzeit benötige.
Unzufrieden & hilflos

Ich habe mich am Wochenende mit dem Komponieren Epischer Musik
beschäftigt und es fällt mir ehrlich gesagt sehr leicht in der
Richtung etwas sehr angenehmes zu schaffen.
Spaß & Stolz

Ich hoffe deine Zeit ist ein wenig weniger nervig & es geht endlich
mal vorwärts.

Alles Gute

Du selbst

Nr. 220583
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
03.03.2024
03.09.2024
Hallo liebe Sarah,
nun hast du dein 6-Minuten-Tagebuch vollständig ausgefüllt.
Ich will dir hiermit schreiben, wo ich mich vor 6 Monaten in meinem
Leben gesehen habe.
Mir geht es insgesamt sehr gut. Ich habe tolle Freundinnen, tolle
Eltern und mag mein Umfeld sehr. Auf die Laborschule gehe ich gerne
und ich bin sehr wissbegierig.
Momentan beschäftigt mich sehr, wie sich unsere Welt gerade verändert
und ich frage mich oft, wie es weitergehen wird. Es ist ein komischer
Gedanke, dass in ein paar Jahrzehnten die Kinder in ihrem
Geschichtsunterricht, von den Ereignissen, die jetzt passieren lernen
werden. Geschichte liegt nicht nur in der Vergangenheit, wir sind
mitten drin. Sie ist Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zugleich.

Heute waren wir im Panometer zu eienr Ausstellung über Amazonien, also
den Regenwald. Und wieder mal ist mir schrecklich klar geworden, wie
grausam die Menschen eigentlich sein können. Sie bewundern die schöne
Natur (wenn auch in dem Fall nicht echt) und finden sie doch so schön.
Gleichzeitig zerstören sie sie. Wie, ja egoistisch muss man sein, dass
man für das eigene Wohl, sogar seine Nachfahren zu einem schrecklichen
Leben verdammt. Wenn ihnen schon die Natur egal ist und all
verzaubernde Schönheit, die in ihr steckt, dann sollte ihnen
wenigstens nicht egal sein, was mit ihren eigenen Kinder passiert. Der
Mensch vernichtet sich selbst. Soll er doch, wenn er unbedingt will,
aber er soll nicht alle anderen mit hineinziehen, die nur leben
wollten.

Zitat: Der Tourist zerstört das, was er sucht, indem er es findet.

Ich finde es wieder mal unfassbar, wie man einfach so zielstrebig und
leicht wegschauen kann. Wie man so bequem und faul sein kann. Wie man
es einfach zu anstrengend finden kann, die ganz kleinen Schritte zu
machen, die alles verändern können.
Veränderung ist möglich, und der größte Teil hängt wahrscheinlich von
der Politik ab. Aber es braucht das Volk und alle Menschen, die die
richtigen Leute wählen.
Wie Tanja Stewner es sagt: Die Natur braucht Rechte! Wie jeder Mensch,
ist die Natur genauso ein Wesen, das es zu achten und zu beschützen
gilt. Diese Idee sollte hinaus in die Welt getragen werden.

Das beschäftigt mich gerade wohl am allermeisten.

Deswegen, will ich etwas verändern. Ich will später einen Beruf
ausüben, der die Umwelt schützt und mit Herzblut dabei sein. Aber zu
allererst muss der Gedanke des Volkes sich verändern, sonst lässt sich
nur begrenzt etwas ändern, was nicht genug sein würde.

Ich liebe die Natur und für sie, werde ich kämpfen!!!

Die Menschen lassen sich ständig neue Ausreden einfallen, warum die
Schokocreme ja doch mit Palmöl sein müsse und warum es ja doch nicht
so viele Auswirkungen auf den Regenwald habe, wenn ich ein Stück
Schweinefleisch esse.

Ich weiß, es gibt viele Leute, die etwas tun und machen und die klage
ich mit dieser E-Mail auch gar nicht an. Wenn Leute das hier lesen,
machen sie warscheinlich erst recht nichts, weil ich sie gleich
abschrecke, wenn ich das hier so krass vormuliere. Aber wir stecken in
einer Krise, das sollte ihnen bewusst werden!!!

Ich beende diese E-Mail mal lieber, die ist nämlich schon echt lang.

Tschüssi


Nr. 220508
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
02.03.2024
02.04.2024
Liebes zukünftiges Ich,

tja, gerade bin ich wieder krank. Die ganzen Ferien war ich krank, außer am letzten Tag. Nicht

mal eine Woche später liege ich wieder da. Eigentlich wollte ich die Sachen weiser angehen.
Lockerer. Aber ab Dienstag habe ich wieder 110% gegeben, bin früh aufgestanden, hab wenig
Schlaf bekommen, hab mir Druck gemacht, alles asap umzusetzen. Kein schlechter Vorsatz,
aber evtl. nicht -ganz- so schlau, den gleich 2 Tage nach einer längeren Krankheit ins Auge
zu fassen.

So. Also. Als Erinnerung: Du wirst von deinen Kolleginnen so akzeptiert, wie du bist. Sie
mögen dich und du magst sie – du musst ihnen nichts beweisen. Auch wenn die Eltern
negativ über dich denken sollten...dann ist es so. Das ist schließlich ihr gutes Recht. Wenn du
dir so viel Druck machst hilft das den Eltern auch nix. Die Kinder meistern ihr Leben schon,
mach dir da keine Sorgen. Erinnere dich an das, was dir mal eine liebe Mentorin gesagt hat:
"Es kommt auf uns an, aber es hängt nicht von uns ab." Du könntest die nichtsnutzigste
Lehrerin auf dieser Welt sein und es würde trotzdem was aus den kleinen Zwetschgen
werden. Auch hier gilt: Den Druck, den du dir machst...er bringt die Kinder nicht weiter. Dich
auch nicht. Chillax. Und zu guter Letzt: Ich akzeptiere dich für die Lehrerin, die du bist. Du
machst Fehler und hast noch viel zu lernen, aber auch in 30 Jahren wird das so sein. Du
bemühst dich, du versuchst, neue und bessere Wege zu gehen und die fröhliche und warme
Person, die du bist, schenkt den Kindern jetzt schon etwas Besonderes.

Wenn dich diese Mail erreicht: Wann warst du das letzte Mal spazieren? Wann hast du das
letzte Mal gelesen? Wann hast du das letzte Mal eine Freundin/einen Freund angerufen? Auch
ans Tagebuchschreiben denken 🤓

Hoffentlich bist du gesund, wenn dich die Mail erreicht 🍀

Ganz liebe Grüße,

dein Ich in der Vergangenheit 🤒

Nr. 220477
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
02.03.2024
02.03.2025
Hallo David,

jetzt ist es ein Jahr her, dass du in der Klinik warst und deinen
Therapieweg gestartet hast. Wie geht es dir heute? Ist immer noch alles
egal oder hast du es schon geschafft Zugang zu den Emotionen zu finden?
Ich hoffe ja! Bist du nun Zufriedener als vor einem Jahr? Und wie war
das letzte Jahr so?

02.03.2024

Heute hast du zum erste Mal nach der Klink (28.2.2024 Entlassungstermin)
dich mit deiner Depression auseinander gesetzt und mit dem Tagebuch
gestartet. Heute und in den letzten Wochen ging es dir Verhältnismäßig
ziemlich gut, du bist voller Zuversicht und dir ist klar woran du
arbeiten musst um den Leidensdruck zu minimieren. Leider ist dir schon
recht schnell klar geworden, es wird um einiges Härter als gedacht. Aber
du gehst dem Ganzen positiv entgegen. Die Angst noch mal in so ein
tiefes Loch zu fallen motiviert dich doch weiter zu machen. (Es ist
nicht auszuhalten in diesem Loch)
Du suchst aktuell nach Therapeuten und nach einer Sinnhaftigkeit für
deine Zukunft. Scheint alles hinter dem "Vorhang" versteckt zu sein.

Ich hoffe in einem Jahr sind wir weiter als heute und das der Prozess
der Heilung sich nicht auch 20 Jahre zieht.

In Liebe David

Nr. 220444
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
02.03.2024
02.09.2025
Servus Brudi,

Also wo hoffe ich, dass ich Anfang September sein
werde.
Ich hoffe dass ich das Tagebuch gefüllt habe, dass die
Medikamente geholfen haben und sich meine Stimmung
verbessert hat.
Ich hoffe dass sich das Programm lohnt und ich
inzwischen gut angenommen habe.
Ich hoffe ich trainiere und Male regelmäßiger.
Hoffe die Hochzeit war gut und nicht so stressig.

Weiter geht s.

Grüße

Ich

Nr. 220276
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
29.02.2024
21.03.2024
Hallo michorella,
Du bekommst in 3 Wochen ein brief,
Was du dir mitnehmen sollst sind saufen am Arbeitsplatz, Kunden anschreien und einfach
behindert in der Filiale herum laufen … slayyyyy💅💅💅💅

Nr. 220266
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
29.02.2024
05.03.2024
Alles sehr Spannend immer wieder was neues dazu gelernt hat sehr viel Spaß gemacht

Nr. 220224
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
29.02.2024
07.07.2024
Hallo 6 Monate altes ich, wir haben vor 6
Monaten beschlossen das wir von heute
29.02.24 nochmals so alt werden wie wir
damals 29.02.24 waren. Wir sind seid einigen
Wochen vegan, Koffein & Süßigkeiten frei
Spielen so oft es geht mit unserem Sohn
palworld und haben physio Therapie weil wir
keine sbdolut keine Dehnung haben und
sollten darsn arbeiten naja eigentlich
sollten wir ja jetzt fast schon im
Chinesischem zirkus auftreten könne. Ich
arbeite an Ruhe und gelassen heit und will
wieder trainieren. Wie schauts mit
schwammerl aus? Und vergiss nicht wir sind
wunderbar. Hab dich lieb und schau auf
meinen Körper

Nr. 220190
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
28.02.2024
04.05.2024
Hallo liebes Zukunft-Ich,

ich habe diese Mail Möglichkeit in einem Tagebuch entdeckt.Ich habe benutze heute den
zweiten Tag ein Tagebuch mit ein paar Fragen, um nachhaltig meine Stimmung zu verbessern
und mich auf innerliche Stärke zu fokussieren. Nach Nach 66 Tagen soll es dann in etwa soweit
sein, dass sich spürbar etwas verändert. Will see! Ich gebe mein Bestes, um dran zu bleiben und
es täglich zu führen. Danke Olivia für das Geschenk!
Ich fühle mich jetzt bereits etwas besser, da ich das Gefühl habe, eine Aufgabe zu haben.
Heute geht es mir recht gut, da ich mir etwas Zeit für mich und meine Aktivitäten nehmen kann.
Ich bin allerdings innerlich auch sehr aufgeregt. Ich bin in einer neuen Gastfamilie seit 3 Tagen in
Kolumbien. Gleich geht es zu meinem eventuell zukünftigen Arbeitsplatz. Ich hoffe ich werde
mich einigermaßen zurechtfinden. Bisher kann ich die spanische Sprache leider noch kaum. Ich
hoffe, das wird sich verändern.
Momentan denke ich noch sehr viel Rückzug zu brauchen, den ich hier allerdings nicht so stark
finde. Ich bin hier viel stärker eingebunden. Vielleicht wird das ja gut, wenn ich mich daran
gewöhne. Es ist eine ganz neue Erfahrung zu meiner Vergangenheit.Momentan ist es noch
unangenehm und ulkig beides zu vereinen und miteinander zu verbinden. Ich schäme mich für
wie ich aufwuchs und die Situation war / ist. Weil ich auch große Angst vor Verurteilung habe. Es
ist nicht die Norm - alles andere.
Meine ersten Erfahrungen hier waren sehr schön. Ich war bereits mit im Gym und beim Yoga und
war begleitend beim Englisch Kurs dabei. Schon einige Menschen kennengelernt. Im Endeffekt
geht auch alles meist besser als wie die Sorgen es mir vorher vormachen. Deshalb - calm down
- Gelassenheit und Ruhe sind gute Wegweiser! Wir können nicht alle alles. Es ist ein Weg und
wir gehen ihn. Vielleicht finde ich zu altem Glück zurück. Mehr Freude und Ursprung mit
Leichtigkeit. Ich wünsche es mir, auch wenn ich momentan noch zweifle in dem Tunnel der
Dunkelheit, der oft wie ein Schleier über allem liegt. Wr werden sehen.. ! Und wenn nicht, dann
halt nicht. Was geht dann schon verloren.

Saludos, Jenny

Nr. 220170
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
28.02.2024
01.04.2025
hi das spätere Ich. Ich sitze momentan an der FHNW und muss mein
späteres Ich kontaktieren. Diyecek pek bi sözüm yok. borc var evden
dolayi, rechnunglarimi ödiyemiyorum ve migde bulantisi var (cok kötü bi
dönem geciriyorum). yinede herseye ragmen ailem iyi oldugu icin bin
sükür. laura künden etdi isci ariyorum. babamin dogum günü var hafta
sonu bi hediye lagzim. flug buchen etdik sardinien gidecez yazin.
baskada tatil yok bu sene cünkü para yok. mutfagimizda yok halen,
haftaya gelecek o yüzden evde yemek yapamiyorum. ama zaten migde
bulantisindan bisey yiyesim gelmiyo. umarim april 2025e kdr hayat böyle
gzl devam eder.

Nr. 219893
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
26.02.2024
09.09.2024
Check on your 6-Minutes diary, read it through and reflect on yourself.
Btw., how is it going with other aspects of your personal growth,
Kung Fu, Job-Area, your diligence, your love life, appreciation for the little things in life and your goal to become financially independent?
You might want to check on them as well, don t lose sight of what s important!
You can and will do it, I know it.

Happy birthday and full steam ahead.

Your past self

Nr. 219211
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
20.02.2024
20.08.2024
Hallo du tolle Power-Frau,
mir geht es zur Zeit "ok" würde ich sagen. Es ist stressig und ich bin
leicht reizbar. Der Umzug ist noch lang nicht überwunden, der neue Job
startet in zwei Tagen und zum Sport komme ich auch nicht. Kurz gesagt
ging es mir schon mal besser. Es ist wirklich viel los und der Gedanke
mit Jannik zusammen zu wohnen birgt immer noch ängste in sich.

Ich befinde ich aktuell an einem Punkt, wo ich verschiedene Dinge hinter
mir lasse und mich in viel neues, unbekanntes begebe.
Wohnsituation: Auf der Lippestraße habe ich mich so wohl gefühlt, aber
dieses zu hause Gefühl werde ich auch bald auch der Südstr. wahrnehmen
und es mit Jannik teilen können. Ich freue mich den nächsten Schritt in
unserer Beziehung zu gehen. Und es ist schön zu sehen, das auch Jannik
all in geht.

Beruflich habe ich mich aus der Komfortzone bei Fineline heraus bewegt,
mich um einen neuen Job bemüht und nach längeren Suchen und vielen
Gesprächen auch gefunden. In zwei Tagen starte ich eine neue Position
und bin sehr gespannt darauf. Ich hege immer noch den Wunsch, in einer
Firma so richtig anzukommen, mich wohlzufühlen, zu wissen was ich mache
unddas auch zu verstehen. Ich möchte mit dem Team gut klar kommen und
ein Zugehörigkeitsgefühl entwickeln. Weil ich all das erreichen möchte
Wage ich den Sprung ins kalte Wasser und vertraue auf mich und meine
Fähigkeiten. Wer nichts wagt der nichts gewinnt. Ich bin mutig und werde
gewinnen.

Ich habe das Kiffen mit dem Umzug an den Nagel gehangen und kämpfe noch
häufig gegen den Suchtdruck. Gerade heute war ich wieder kurz davor
schwach zu werden, bin es aber nicht. Diesen Kampf werde ich gewinnen!

Mein Neffe Juri wurde vor kurzem geboren. Auch dieses Ereignis hat mich
beeinflusst und evtl. auch verunsichert. Auch hier sind Ängste
aufgekommen. Aber auch erleichterung und Freude. Er ist so ein süßer
Goldschatz und sieht Nico sehr ähnlich.

Und bei allem Stress ist Lotte an meiner Seite. Der beste Hund der Welt.
Ich liebe zu sehen, wie Jannik sich um Lotti kümmert. Er ist so
zuckersüß mit ihr manchmal.

Für die kommende Zeit wünsche ich mir, dass sich ein schöner alltag
einstellt. Bestehend aus einem Job den ich gern mache, einer
Partnerschaft die mich bereichert, Spaziergängen mit Lotte die sie
auslasten, einem sport der mich auspowert und befähigt andere sportiche
Hobby zu betreiben.

Egal in welche Situation du sein wirst, wenn du diese Zeilen liest,
vergiss niemals:
Du bist eine tolle Power Frau. Du hast wahnsinnig viel Energie und Mut.
Wenn du weißt was du willst, kann dich keiner stoppen, denn die Kraft
der Absicht ist unerschütterlich. Hanna, du bist nicht alleine und
trotzdem alles was du brauchst.

Du trägst ein helles Licht in dir, mit dem du die Welt bereicherst!


LIEBE,
du.

Nr. 219080
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
19.02.2024
19.08.2025
Hallo, heute ist der 19.2.24, ich wurde letzte Woche gekündigt.
Mir ging s in den letzten Tagen nicht so gut. Habe heute aber meinen
Tag gut strukturiert und für morgen auch schon Aufgaben.Die Tiere im
Stall haben sich gefreut. Beim einkaufen konnte ich ein paar Leute
anlächeln und den Reinigungsdienst ein Danke für seine Arbeit sagen.
Ein Bibelvers war mir heute wichtig:
Gott ist mit mir, auch bei Umwegen, Sackgassen oder im Stau.
Es ist gut, zu wissen, daß Freunde mich im Gebet unterstützen und
mich ab und an anrufen.
Danke auch für Mattes, der mir zur Seite steht.

Nr. 218727
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
16.02.2024
16.08.2024
Moin,
Wenig Neues erfahren, doch bekanntes vertieft. Den wichtigsten Punkt, den ich wohl
mitnehme, ist, dass Antisemitismus tiefer in den Köpfen der Menschen feststeckt, als
gedacht. Dämonisierungen, wie sie in den „Protokollen der Weisen von Zion“ stehen, finden
bis heute ihren Weg in die Köpfe der Menschen und dann wiederum auf die (metaphorischen)
Straßen. Es kann keinen Schlussstrich geben. Niemals.
Am Yisrael Chai

Nr. 218531
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
14.02.2024
12.10.2024
Hallo Du
Dein erste Termin in der Kinderwunschklinik liegt hinter dir
Endlich geht es also los. Wenn du diese Mail liest, bist du sicher schwanger.
Herzlichen Glückwunsch!
Was für eine Zeit, die da hinter dir liegt. Gut, dass du entscheiden hast Dich nicht so sehr
runterziehen zu lassen von den Rückschlägen. Du kannst sehr stolz auf dich sein.
Wäre ja auch total dusselig angesichts der tollen Dinge, die dir das Leben schon immer
geboten hat und immer bieten wird.
Und selbst wenn du noch nicht schwanger bist, kein Ding! Deine Zeit wird kommen, auf die
eine oder andere Weise. Und solange konzentrierst du dich auf andere Dinge die dir gut tun.
Davon gibt es definitiv genug, sieh Dich nur um!!!
Piep piep piep
Und tschüssi und bis danni

Nr. 218448
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
13.02.2024
13.08.2024
Pegah ist schwanger und gesund
Pascha ist gesund
Ich bin beruflich weiter
Mein Studium geht problemlos voran
Im BJJ hab ich einen richtigen Sprung gemacht
Wir sind glücklich

Nr. 218382
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
12.02.2024
12.08.2024
Hallo Andi,
ein halbes Jahr ist nun vergangen seitdem du mit deinem täglichen Dankbarkeitstagebuch
begonnen hast. Du bist glücklich, voller positiver Energie, siehst regelmäßig deine Kinder
Luisa und Katharina, fährst auch wieder mit Ihnen in den Urlaub. Beruflich bist du sehr sehr
erfolgreich und lebst in materiellen Überfluss und dies vollkommen Gesund. Mach weiter,
trainiere täglich, den ein Baum hört nicht auf zu wachsen. Deinem Traum andere Menschen
glücklich und erfolgreich zu machen bist du wieder ein Stück näher gekommen. Glaub an
dich und sei stolz auf dich, den du bist ein unfassbar toller Mensch.

Nr. 218342
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
12.02.2024
14.01.2027
Liebe Leonie in der Zukunft,



gerade fühle ich mich nicht sehr super. In der Schule war es wieder so la la. Heute habe ich
einiges an Wut gespürt und bin sogar kurz aus der Klasse gegangen, als der Teamlehrer da
war. Einige Kinder testen mich gerade sehr. Es frustriert mich so, weil eigentlich, jetzt nach
einem halben Jahr, denk ich, dass ich das schon alles im Griff haben sollte. Es macht mich
auch traurig, da die Kinder meinen Stress abbekommen, obwohl sie das nicht verdient haben.



Auch wenn die Kinder mich testen, bockig und respektlos sind – es sind trotzdem Kinder. Sie
machen das nicht aus Böswilligkeit, sondern weil es einfach ihre Art ist, zu testen, bis die
Grenzen aus Diamant erreicht sind. Es ist quasi fast ihrer Aufgabe, meine Grenzen zu testen.
Und meine Aufgabe ist es, diese Grenzen zu ziehen und zu halten. Die meisten Probleme
habe ich im Moment, denke ich, dadurch, dass ich meine Erwartungen nicht klar genug
kommuniziere. Ich wünsche einfach, ich wär schon eine gute Lehrerin und müsste das nicht
langwierig und hart lernen.



Gerade bin ich wieder ziemlich entmutigt. Liebe Leonie in der Zukunft – du liest das
wahrscheinlich grad mit einem einfühlsamen Lächeln. Wahrscheinlich hast du all diese
Sachen schon bewältigt und hast dafür neue, andere Probleme, die dich ganuso fordern. Was
würdest du mir sagen? Wahrscheinlich, dass es nicht einfacher wird, nur anders. Du würdest
mir raten, meinen Herausforderungen mit Mut zu begegnen. Du würdest sagen: "You are
already trying hard. Try softer." und mich an Empatie erinnern und daran, dass Empathie der
Nährreichste Boden für Veränderung ist. Und du würdest mich darauf hinweisen, dass, wenn
alles schon funktionieren würde, ich eine perfekte Lehrerin wäre – und sowas existiert nicht.
Also. An mein jetziges Ich: Chillax. Versuche kleine Interventionen zu setzen, habe Geduld
und Empathie mit dir selbst. Du wirst nie ohne Herausforderungen leben. Es ist daher weise,
zu lernen, anmutig mit ihnen umzugehen. Anders gesagt: Lerne mit Herausforderungen
umzugehen, denn du kannst sie nicht umgehen.



Ganz liebe Grüße,

Leonie aus der Vergangenheit


Nr. 218213
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
11.02.2024
11.08.2024
Hi D****,
ich bin gespannt, was gerade so los ist und wie du Dich fühlst, wenn du diese Mail bekommst.

Ich bin aktuell sehr stolz, dass ich meine Motivation aus dem Coaching des letzten Jahres in das neue Jahr mitnehmen konnte. Der Start war etwas zögerlich, aber jetzt versuchst du am Ball zu bleiben: Du machst deine Sportpläne ziemlich zuverlässig. Es muss nicht 100 % sein.

Du machst Microübungen, um Dich auf die positiven Aspekte im Leben zu besinnen.

Du kommunizierst aktiv und unmissverständlich deine Bedürfnisse an dein Umfeld. Du drückst Dank und Wertschätzung aus, um anderen klar zu zeigen, dass du sie zu schätzen weißt oder wie sie sich verhalten z.B. Lucy kommt im Lagerhaus nicht einfach rein in der Früh, sondern respektiert, dass ich evtl noch schlafe).

Du gestehst Dir selbst überhaupt erstmal zu diese Bedürfnisse zu haben.

Du machst echte Pläne, wie du für Dich besser mit Situationen umgehen kannst, sowohl beruflich als auch privat.

Ich hoffe, dass Dingo fit ist, wenn du diese Mail liest: Manchmal ist die Verpflichtung mit dem Hund anstregend, aber die Vorstellung, dass er einmal nicht mehr da ist oder er nachhaltig leidet, ist schrecklich.

Ich hoffe der Camper ist ein paar Schritte weiter.

Ich hoffe du hast regelmäßige Coaching Sessions, die Dir helfen in Situationen mehr so zu reagieren, wie du es wirklich willst als was im Affekt deine Reaktion ist.

Solltest du aktuell keinen regelmäßigen Sport mehr machen, fang einfach wieder an!

Sollte der Camper nicht erwähnenswert weiter sein, sprich mit Francesco darüber, damit ihr gemeinsam einen Plan machen könnt.

Und denk immer dran: Du hast es verdient dich auch einfach mal um Dich zu kümmern oder sogar, dass jemand sich um Dich kümmert. Du bist nicht für das Wohlbefinden und Glück der anderen zuständig.
Du kannst unterstützen, aber nicht zu dem Preis, dass du dauerhaft selbst darunter leidest. Lucys Leiden und Gefühle müssen nicht bedeuten, dass es Dir auch schlecht geht. Lucy ist alt genug und erfahren genug, um auch mal selbst mit einer Situation umzugehen. Wenn es Dir mal zu viel wird, ist es okay, dass du Dich selbst priorisierst.

Du musst Francesco aktiv deine Wünsche und Bedürfnisse kommunizieren, ansonsten ist es unfair enttäuscht zu sein, wenn er sie nicht erfüllt.

Well, I hope it all goes as planned more or less. If not, make a new plan! Start over! Don t give up!

Liebe Grüße
D*tti

Nr. 217685
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
06.02.2024
04.08.2024
Okay Gesa, hör zu. Heute ist der 06.02.2024. In sechs Monaten wirst du wieder einen Job
haben und daran wachsen. Es wird Sommer sein, du hast wieder ein regelmäßiges
Einkommen und kannst in die Zukunft planen. Dein Leben hat einen sicheren Rahmen, den du
erst einmal genießen darfst! Mach dir einen richtig richtig geilen Sommer! Und geh erst dann
die nächsten großen Themen an (neue Wohnung, evtl Beziehung öffnen, usw). Du hast eine
emotionale Pause nicht nur verdient, sondern brauchst sie auch. Einfach mal leben, einfach
mal nur Leichtigkeit und Sommer und alles nicht zu ernst nehmen. Vergiss das nicht! Für alles
andere ist immer noch Zeit, aber erstmal füllst du DEINEN Tank der Leichtigkeit!! Ich hoffe,
dass du gesund und stark bist, um viel Sport zu machen und mit anderen zusammen (die
Sportmädels, Cutie, etc.) richtig durchziehen kannst!
Sei frei, sei wild, sei wunderbar!
Ich liebe dich jetzt schon, Zukunftsgesa! ❤️

Nr. 217638
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
06.02.2024
05.04.2024
Liebe Maria, du hast mit dem 6-Minuten Tagebuch konsequent an dir
gearbeitet um freier und glücklicher zu sein. So wie du bist, ist es
gut. Du nützt deine Zeit, die dir in der Pension zur Verfügung steht
für dein persönliches Wachstum. Du gönnst dir die Ruhe und Erholung,
die du brauchst. Du machst, was dir Freude bereitet. Du meidest
vermeintliche, selbst auferlegte Verpflichtungen. Du bist für dich und
deine Familie da. Alle deine Schuldgefühle verblassen. Du bist ein
Gewinn und eine Freude für die Menschen in deiner Umgebung. Du bist
genau richtig, so wie du bist. Sie achten und schätzen deine
freundliche Art. Der Spaßvogel in dir kommt immer öfter durch. Du
genießt dein Leben in der Gegenwart und kannst sehr stolz darauf sein,
was du geschaffen und geschafft hast. Du kannst sehr stolz auf dich
sein. Big Hug!

Nr. 217613
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
06.02.2024
15.03.2024
Ich möchte meine Ängste überwinden das mich meine große Liebe Irena verlässt.
Ich möchte mehr Vertrauen in Sie haben und meine letzten Beziehungen wo ich nur
enttäuscht wurde vergessen.

Nr. 217464
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
05.02.2024
28.07.2025
Liebe Jenny,

heute sitze ich im Pädagogik-Seminar und
habe zur Aufgabe bekommen, eine Mail zu
schreiben, die ich in über einem Jahr
erhalten werde.

Tja, was soll ich dir sagen, liebes
Zukunfts-Ich? Du hast es bis hier hin
geschafft und du kannst wahnsinnig stolz auf
dich sein. Höhen und Tiefen hast du genommen
und sämtliche Hürden überwunden... Und das
alles, weil du verdammt stark bist.
Natürlich war es nicht immer einfach, aber
gerade an den schwierigen Menschen bist du
gewachsen und hast dein Ziel Lehrer zu
werden nie aus den Augem verloren. Ich
denke, das werden auch deine Schüler zu
schätzen wissen.

Wenn du diese Mail bekommst, hast du dein
Referendariat wohl gemeistert. Falls nicht.
Kopf hoch! Die Welt dreht sich trotzdem
weiter und du wirst deinen Weg gehen, ganz
gleich, ob du eine popelige Urkunde oder
Zeugnis in den Händen hälst. Du bist
wundervoll und stark! Du bist ein offener
Mensch, der mir offenen Augen durch s Leben
geht und sich empathisch auf Menschen
einstellen kannst und das werden auch andere
in dir sehen, wenn du es zulässt. Einfach
weitergehen, niemals liegen bleiben und
immer wieder aufrappeln. - Nur so kannst du
deine Ziele erreichen. Stillstand sollte nie
dein Leben bestimmen, hat es bisher noch
nie, weil ich weiß, was du alles erreichen
kannst und wirst!

Ich weiß nicht warum, aber es ist mir ein
Bedürfnis, auch zu sagen, dass ich gerade an
Sven denke, an deinen geliebten Mann, der
dich immer wieder auffängt und eine Stütze
ist, wenn du nicht weiter weißt. Und
trotzdem ... Es ist schön, dass er diesen
Weg mit dir geht und ich liebe ihn jetzt
abgöttisch und werde es vermutlich auch in 1
1/2 Jahren noch tun. So wichtig ist dieser
Mensch.

Gerade bin ich aufgeregt und glücklich und
ich wünsche dir abschließend, dass du immer
glücklich sein wirst, aber du musst auch
etwas dafür tun. Und wenn es nur darum geht,
sich selbst aus der Patsche zu holen.

Liebe Jenny, ich wünsche dir, dass du deine
Wünsche und Ziele erreichst.

Bis bald.

Du bist toll! Hab dich lieb.


Nr. 217188
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
03.02.2024
22.07.2024
Hallo aus der Tagesklinik Zukunfts-Ich! :)

Ich lerne gerade täglich neue Dinge über mich und fange gerade erst an meinen Kopf auf Positivität zu trainieren, aber ich will dran bleiben und mich wieder lieben lernen. Vielleicht merke ich dann, dass das andere auch tun : -)

Alles Gute zum 30ten. Vielleicht hast du den Mut aufgebracht zu feiern, vielleicht hast du einen furchtbaren Tag, aber das Training muss weitergehen und am Ende wird alles gut.
Ich glaube an mich

o7 o7 o7

Nr. 217110
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
02.02.2024
14.06.2024
Liebes zukünftiges ICH,
ich bin ehrlich…eigentlich wollte ich dir schon vor langer Zeit einen
Brief schreiben, doch ich wusste einfach nicht wie. Ich konnte die
Geschehnisse irgendwie nicht richtig ordnen und löschte, was ich
geschrieben hatte. Ich weiß du wirst jetzt ganz bestimmt mit den Augen
rollen oder so und denken: „Ach Mausi…“.
Auch jetzt kann ich dir nicht versprechen, dass der Brief logisch ist
oder irgendeine Art von Struktur besitzt, aber ich möchte es gerne für
dich versuchen <3!
Also wo soll ich am besten anfangen?
Seit den gefühlten 8 schlimmsten Wochen in meinem Leben – du weißt
schon, als unser Ich der Vergangenheit mit starken Depressionen
zwischen Oktober und Dezember nur im Bett lag – hat sich bereits
einiges Verändert. Verändert auf eine sehr gute Weise! Denn vor 4
Wochen hatte dein (jetziges) Ich der Vergangenheit beschlossen ein
anderes, besseres und schöneres Leben führen zu wollen.
Denn so, wie ich bis Ende Dezember 2023 lebte, verschlossen, isoliert,
in tiefer Trauer und voller Schmerz, der mich nach und nach auffraß,
konnte ich nicht weiter machen. Meine Gedanken über mich und mein
Leben wurden wöchentlich schlimmer. Ich stand leider Gottes und allen
Ernstes an der Schwelle zu Gedanken des Sterbens! Ich stand an der
Schwelle zu denken: „Wenn ich tot bin, dann vermisst mich eh keiner!“,
„Wenn ich tot bin, dann muss ich diese Schmerzen nicht mehr fühlen,
dann ist alles vorbei!“, „Wenn ich tot bin, bin ich frei!“…Diese
ganzen fast schon Qualen, denen wir ausgesetzt waren. Diese
Demütigungen, Beleidigungen, diese zerstörerischen Worte, die insb.
von Mama gegen mich gerichtet wurden. Diese ganzen bösen Dinge, die
Menschen beim VfL über mich sagten, wo ich bis heute nicht weiß wie
man auf so einen Mist gekommen ist. Das Gefühl, dass es keinen Platz
für mich auf der Welt gibt, weil meine schäbigen Gedanken über mich
selbst – „Du bist hässlich“ „Du bist wertlos“ „Du hast es verdient,
wie Scheiße behandelt zu werden“!! – im außen immer wieder bestätigt
wurden. Von Mama, auf der Arbeit, eben dort, wo man auch mal etwas
Anerkennung oder Liebe zurückbekommen möchte. Und meine Gedanken zogen
mich immer weiter runter, bis ich mich im freien Fall ohne Aussicht
auf Boden befand.
Und es tut jetzt grade so weh, dass zu schreiben – ich muss sehr
weinen, weil es mir für mein selbst so sehr leidtut, dass es jemals so
gekommen ist.
Und dann, dann ist zu unserem beiden Glück etwas Gutes passiert. Wir
bzw. dein Ich der (jetzigen) Vergangenheit hat sich ganz ganz leise
eingeschaltet. Quasi mit heiser Stimmer gesprochen „Jacky, so geht das
nicht weiter! Du bist wertvoll und ich bin hier und bin bereit mit dir
gemeinsam zu kämpfen. Bitte gib dich nicht auf, weil ich dir eines
Verspreche und ganz klar weiß: Es gibt in deinem LEBEN so viel
Menschen, die dich lieben und für dich da sind. Die sich freuen dich
zu sehen, Abenteuer mit dir erleben wollen und für die eine Welt
zusammenbrechen würden, wenn du nicht mehr da wärst!!! Also bitte,
bitte ich flehe dich an STEH AUF, du kannst das! Ich weiß, dass du das
kannst, und wir machen das zusammen. Und ich weiß, dass hier, das wird
nicht leicht werden und wir werden die emotionalen Schmerzen fühlen
und wir werden Freude, Glück und Liebe gewinnen! Ich helfe dir dabei,
ganz entspannt und ganz locker Schritt für Schritt in unser neues
Lebensglück. Und genau jetzt musst du nur eines tun: STEH AUF!“
Und dann bin ich aufgestanden. Und bin wieder aufgestanden. Und
wieder. Und wieder und wieder. Und jetzt heute haben wir den
02.02.2024 und ich stehe bereits seit über 4 Wochen jeden Tag auf und
geben diesem geschenkten Leben einen Sinn – Das Leben ist wundervoll
und besteht täglich aus viele kleinen bedeutsamen Momenten. Zugegeben
manche sind mal weniger, mal mehr von Bedeutung, aber der Punkt ist
ich bin hier und ich stehe auf und ich genieße mein Leben und die
Zeit, die ich dafür habe. Ich gehe jetzt zum Wellness, zur Massage,
ins Training (weißt du noch der 29.12.23? Als wir das geschafft haben
– den Anfang in unser neues Leben?), treffe mich mit Freunden, lerne
für unser Zertifikat, gehe zur Therapie und sortiere alle Menschen in
meinem/ unserm Leben aus, die mir nicht mehr guttun. Und dazu gehört
auch die Familie!
Erst diesen Mittwoch (31.01) … Da ist etwas passiert, von dem ich auch
jetzt wenige Tage danach, verständlicherweise, noch viele Schmerzen in
mir fühle. Ich weiß aber, dass dieses Ereignis sich auf lange Sicht
sehr gut für mich entwickeln wird. Oder wie siehst du das heute? Hat
es sich positiv für dich entwickelt, dass deine Schwestern Ramona und
Jessika nichts mehr mit dir zu tun haben wollen?
Aus meiner IST-Sichtweise denke ich schon. Denn, obwohl ich
Trennungsschmerz fühle, fühle ich mich auch erleichtert, weil es ein
Schritt in die Freiheit ist, losgelöst von den Ängsten angeschrien zu
werden, ausgenutzt zu werden (ok war nur minimal aber trotzdem). Die
Freiheit ICH sein zu dürfen, die Freiheit zu mir und meiner Meinung
stehen zu können. Und wenn ich dann meine Gefühle (Schmerz und
Freiheit) gegenüberstelle, dann, ja dann habe ich absolut gewonnen!
Dann überwiegen Freiheit und Sorglosigkeit. Dann überwiegt, dass ich
für mich selbst und meine Bedürfnisse eingetreten bin und am Ende für
unseren Weg einen großen Schritt nach vorn gemacht habe – in das
Leben, welches wir uns wünschen. Aber jetzt also heute, da tut das
noch ganz schön weh. In der Therapiestunde am Donnerstag habe ich auch
sehr deswegen geweint, weil besonders Ramonas verhalten mich sehr
enttäuscht hat. Zu sagen, dass sie angst vor mir hat, weil ich würde
ja jetzt als Mamas Spitzel fungieren und sie müsse ja mit Scheuklappen
durchs Haus laufen… Alter so eine Scheiße habe ich noch nie gehört!!!
Und dass alles wegen eines Katzenbaums?! In dem Moment als Ramona und
Jessika so viele böse Sachen zu mir sagten, mich anschrien und ich
dann auch begann zurückzuschreien, da dachte ich nur „Wollt ihr mich
eigentlich verarschen??!! Für jede Scheiße von euch bin ich gut genug…
Gut genug, um Kemptner zu bestellen, gut genug, um Lampen
auszutauschen etc. Aber, wenn ich sage, dass etwas nicht in Ordnung
ist, dann werde ich aufs übelste Beleidigt und wertlos behandelt.“
Auch jetzt denke ich mir wie kann man so scheiße sein? Und dann verrät
Jessika auch noch Mama, dass sie ein Grund ist, warum ich zur Therapie
gehe. Ganz ehrlich egal was passiert, aber ein Geheimnis hat man
einfach bei sich zu behalten. Deswegen beleidigte ich auch Jessika als
„scheiß Fotze!“. Und, dann wurde es noch schlimmer!! Dann hat Mama
auch noch angefangen mich fertig zu machen. Ich war so wütend, so
voller Schmerz, dass ich fast ohnmächtig wurde. Ganz ehrlich solch
eine Überwältigung an Gefühlen habe ich noch nie gespürt!!
Aber ich möchte auch dazu Abstand gewinnen und deswegen nicht weiter
drauf eingehen. Das Wichtigste aus dieser Situation ist, dass ich
gewonnen habe sowie ich es bereits oben beschrieb. Jetzt habe ich ein
Stück mehr Freiheit bekommen und kann den Weg mit weniger Ballast
weitergehen.
Wo ich vorhin bereits das Thema angesprochen habe, wie läuft es
eigentlich grade mit der Therapie? Wo stehen wir heute?
Ich würde mir sehr wünschen, dass du dich heute sehr gut fühlst und
dass du jetzt mehr Freude und Glück empfindest als noch im Februar.
Und ich würde mir wünschen, dass du bereits einige Verhaltensweisen
auf eine wundervolle Weise verändern konntest.
Also stand 02.02. habe ich die obige Situation in dem Modell der
Therapeutin „analysiert“ und wir konnten schon ganz viele gute Sachen
herausfiltern, die ich ändern kann. Zb. wie sieht dein emotionaler
Zustand heute aus? Den jetzt, in der Vergangenheit, würde ich sagen,
dass er sehr weich und instabil ist. Aber ich habe seit meinem beginn
vor 4 Wochen auch schon sehr viele großartige Fortschritte gemacht
😊! Ich kann nämlich erkennen, ob etwas wirklich mein Fehler war oder
nicht. Und mein inneres ICH ist lauter geworden und schafft es sich
mehr durchzusetzen. Darauf bin ich wirklich sehr stolz 😊 Deswegen
Jacky, wie geht es uns heute? Und was konntest du bis heute aus der
Therapie mitnehmen? Was hat sich vil. schon bei dir positiv Verändert?
Also, wenn ich aus der Februar-Sicht schaue, dann wünsche ich mir,
dass wir auf unserem Weg viele Schritte nach vorne gegangen sind. Dann
wünsche ich mir, dass du bzw. Ich heute glücklich bin. Dann wünsche
ich mir, dass wir unsere neuen und schönen Glaubenssätze – „Ich bin
wunderschön!“ „Ich bin wertvoll!“ „Ich bin liebenswert!“ „Ich habe
alles Gute in meinem Leben verdient!“ „Ich habe es verdient gut
behandelt zu werden!“ „Ich werde wertgeschätzt!“ „Ich werde geliebt!“
– usw. verinnerlicht haben. Dann wünsche ich mir, dass ich heute an
einem anderen und noch besseren Punkt im Leben stehe als vorher. Dann
wünsche ich mir, dass ich nur Gutes im Leben habe und mich mit
Menschen beschäftigen kann, die mir guttun und mich einfach nehmen,
wie ich bin. Und ich wünsche mir, dass all das wundervoll geschehen
ist, weil wir mutig waren, unser Leben zurückgewannen, zur Therapie
gehen und unser Leben einfach und wahrhaftig leben können. Und dass in
einem schönen und gutanfühlenden Körper und Gefühlswelt.
Und wie sieht es heute in deinem Job aus? Ich meine, wenn ich ehrlich
bin, dann ist es jetzt im Februar nur ok. Ich meine, ich werde schon
für VfL-Verhältnisse im Februar viel Geld verdienen, aber reichen tut
es nur ganz knapp. Naja, eigentlich reicht es nicht und deswegen bin
ich jetzt grade noch an Mama gebunden. Was soll ich sagen…wir beide
hatten uns den Weg im Fußball bestimmt anders vorgestellt. Aber ich
bin – wenn ich vor allem auf die bevorstehenden Ereignisse der EM
denke – froh, dass alles so gekommen ist. Klar, glücklich bin ich beim
VfL nicht und werde im März meine offizielle Kündigung einreichen. Ich
bin ehrlich…es ist einfach zu viel auch in diesem Verein passiert, was
mich so verletzt hat, dass ich definitiv in einen anderen Club möchte.
Natürlich wünsche ich mir weiterhin, dass ich Teammanagerin werden
kann – das ist und bleibt einfach mein Traumjob – aber ich würde mich
auch über jede andere Position im Profifußball freuen – aber am
liebsten natürlich im Profiteam 😊! Der springende Punkt ist, dass
ich die IST-Situation bis Mai grade noch so tragen kann. Der einzige
Grund, der mir schwerfällt, den VfL zu verlassen ist mein Team – das
Kinderturnen – abzugeben!
Ich bin so unendlich stolz auf die ganzen Kinder, weil sie sich seit
2023 so sehr weiterentwickelt haben und so viele wundervolle neue
Sachen können. Und ich bin stolz darauf, dass ich durch meine
Trainerart es geschafft habe die Kinder dahin zu begleiten. Es macht
mir wirklich unglaublich viel Spaß Trainerin zu sein. Einfach die
Stunden zu planen und durchzuführen und das mit all meiner Liebe, die
ich in mir habe. Und das schöne daran ist, dass ich alles, was ich
gebe auf gleiche Weise zurückbekomme! Dass ist einfach ein ganz tolles
Gefühl! In diesem Team – meinem Team – da steckt einfach super viel
Liebe drin. Deswegen ist diese Trainingsstunde, das, was mich am VfL
festhalten lässt. Vielleicht könnte auch ein zusätzlicher Grund sein,
dass als Trainerin zu arbeiten das letzte ist, was mir aus meiner
Sportlerinnen-Karriere geblieben ist. Dann denke ich manchmal, dass
wenn ich keine Trainerin mehr bin, der letzte Teil meines Sportler-
ICHs weg ist. Das ist wahrscheinlich quatsch, aber so fühlt es sich
zumindest manchmal an…Aber vil. fängt dann meine Sportmanager-Karriere
an?
Doch natürlich ist mir bewusst, dass ich mich weiterentwickeln möchte
und dass ich dort in Bochum nicht sein kann, wer ich bin. Es ist ganz
klar, dass es auch beim VfL zu viele Leute gibt, die alles dafür getan
haben, dass ich keine Festanstellung bekomme. Auch das ist ein ganz
deutlicher Grund zu gehen, denn heute weiß ich, dass ich es verdient
habe in einem Club zu arbeiten, in dem ich gut behandelt werde und in
dem meine Anwesenheit wertgeschätzt wird. Zum Beispiel durch ehrliche
und nette Gespräche oder einfach Ich sein zu können und vor allem Ich
sein zu dürfen und ganz sorglos auf die Arbeit gehen zu können.
By the Way…wie ist es eigentlich bei der EM? Konntest du dich gut
einleben? Wie fühlst du dich? Hast du schon coole neue Menschen
kennengelernt? Vil. bist du bereits mit neuen Kollegen Essen gewesen
oder sowas? Und sei ehrlich…hast du dich in dem BVB-Stadion schon
verlaufen? XD! Wenn ich die Mail richtig datiert habe, dann müsste
heute das Eröffnungsspiel der EM in München stattfinden. Wurdet ihr
dazu eingeladen? Das wäre wirklich cool! Und wenn ich richtig geschaut
habe, dann müsste morgen am 15.06.24 dein aller erstes Länderspiel
stattfinden. Bist du schon aufgeregt oder nervös? Also ich jetzt grade
habe Gänsehaut bekommen 😊! Also erzähl doch mal, wie war so die
Turniervorbereitung in den letzten 4 Wochen? Geh mal in deine
Erinnerungen und fühl jetzt gerne mal nach!
Ist jetzt vil. auch noch nicht der richtige Zeitpunkt, aber was geht
eigentlich nach der EM? Haben wir einen Job in Aussicht?
Ich würde mir für dich und für uns jedenfalls wünschen, dass wir ab
August oder so eine neue Stelle in einem wundervollen Club besetzen.
Und ich wünsche mir, dass dieser Verein für uns ein neues Zuhause
wird. Ein Ort, wo ich mich wohlfühle, wo aus neuen Arbeitskollegen
vil. neue Freunde entstehen. Ich wünsche mir, dass du einfach
angekommen bist und dir eine ganz wundervolle Reise bevorsteht.
Und wo wir schonmal bei den ganzen Fragen, wünschen usw. sind…Wenn du
heute auf die Zeit bis zum Jahresanfang zurückblickst, was hat sich
alles in deinem Leben getan? Wofür bist du besonders dankbar, was in
der Zeit passiert ist? Wie hat sich dein Leben seit Februar verändert?
Hat es sich überhaupt verändert? Ich meine jeder Schritt nach vorne
ist doch zumindest schonmal eine kleine Veränderung, oder? Habe ich
das Zertifikat im Mentaltraining schon erhalten? Hat Kloppo dir
eigentlich geantwortet??
Und jetzt mal hier ins Eingemachte! Wie siehts mit Jungs aus? Hattest
du ein paar Dates? Ich würde mir sehr wünschen, dass du den Mut dazu
gefunden hast, weil du bzw. ich es verdient haben jemanden neues
kennenzulernen. Oder haben wir vil. einen neuen Freund? Das ist auch
so eine Sache, die ich mir sehr für dich oder für mich wünsche – Eine
neue und liebevolle Beziehung mit einem wundervollen Mann und wir
schenken uns gegenseitig, was wir brauchen. Das wünsche ich mir
wirklich sehr, weil ich mir von ganzem Herzen wünsche eine eigene
Familie zu gründen und das nach meinen Vorstellungen so, wie es sein
soll – eine Oase voller bedingungsloser Liebe, Ruhe und echtem
Rückhalt. Aber natürlich ist es auch absolut ok, wenn du, wir, ich das
Thema gelassen angehen. Es wird sich für dich, mich, uns schon alles
so ergeben wie es kommen soll! Aber jetzt mal ehrlich, wie siehts mit
der Liebe und Jungs grade aus?
Und zum Schluss möchte ich dir einfach nur sagen, wie unfassbar stolz
ich auf mich bin. Ich bin so stolz auf mich, weil ich beschlossen
habe, dass ich ein schönes und gutes Leben verdient habe. Und ich bin
stolz auf mich, weil ich es geschafft habe aufzustehen. Ich weiß zwar
nicht, was in den kommenden Monaten auf dich zukommt, aber ich wünsche
dir alle Kraft, die du brauchst und alle Liebe, die du verdient hast.
Ich wünsche dir, dass du/ wir heute im Juni einfach ein besseres Leben
leben und wieder Ichselbst bin.
Vergiss niemals „Ich liebe dich über alles!“, dein Ich aus der
Vergangenheit!

Nr. 216717
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
01.02.2024
01.07.2024
Liebe Gloria
Heute startet das Seminar Führungskompetenzen in Kitas! Vor 4 Wochen hätte ich noch nicht
gedacht, dass ich an diesem Punkt einmal stehen werden…
Was waren das für turbulente Wochen im Familienzentrum. Es war eine herausfordernde Zeit,
die so viel Umbruch brachte, dass ich nun an einer Weggabelung stehe, vor der ich großen
Respekt habe. Seit 5 Jahren arbeite ich nun in der Arche Noah. Angefangen als Fachkraft,
dann Gruppenleitung, Stellvertretung, jetzt Leitung. Ich bin in diese großen Schuhe
hineingewachsen und durfte dabei so viel lernen, auch über mich. Ich habe gemerkt: auch
wenn es noch so wild hergeht, behalte ich einen kühlen Kopf und bleibe standhaft.
Meinen Wert, den ich als Pate in unserer Einrichtung hochhalte ist: Zuverlässigkeit! Jetzt
brauche ich noch Mut & Zuversicht! Ein weiterer Wert unseres Hauses, der meiner
Vorgängerin! Den will ich mir nun auf die Fahne schreiben. Ich wage mutig neue Schritte und
freue mich auf diese Herausforderung. So wünsche ich Dir viel Freude, Kraft, Gesundheit und
ganz viel Gelassenheit, den ersten Schritt zu gehen und dann den nächsten und den
nächsten…
Deine Gloria

Nr. 216495
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
31.01.2024
14.03.2024
Hoiii Amina
Wie gahts motivier dich mit Allah er isch de einzi de wo immer bi dir isch bete immer wen es
dir nöd guet gaht mach duas und Inshallah häsch du bis nöd en Lehre Inshallah ya Allah
inshallah wir dich so en gueti lehr ah und mini eltere Stolz zu mache Ya Allah ich hoff du
wirsch die mail irgen wie spüre das ich gern e lehr wöt und Inshallah gueti Note schrieb
Ya Allah inshallah wirsch das irgend wie spüren

Nr. 216444
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
30.01.2024
01.12.2024
Du stehst heute am 30.01.2024 in deiner Eigenen Wohnung seit einem Monat. Du bist verlobt
mit deinem Mann. Deine Ausbildung läuft super und du arbeitest so fleißig. Deine Freunde
und du sind enger wie eh und je. Deine Haut wird immer besser so wie deine Laune, es war
der erste Geburtstag seit langem, bei dem du vollkommen Glücklich warst&alles schön
geklappt hat. Das Papa wieder da war und jeder sich gut verstanden hat, ich hab sehr viele
tolle und süße Geschenke bekommen. Ich habe in den letzten Monaten nur Noten mit 1,
bekommen. Dir Wohnung läuft, das Leben läuft.

Nr. 216372
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
30.01.2024
06.02.2024
Heute habe ich Fr. Wittmann, die auf einen Senioren Faschingsball
gehen möchte, in ihrem Kostüm u. Schminke bestätigt. Als ich zu
hr.fischer ging, hatte eine Pflegerin den gleichen Weg zu ihm, wie
ich. Ich unterhielt mich mit ihr.
Ich gehe heute mit der Band in Girl you know its true.....

Nr. 216299
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
29.01.2024
01.08.2024
Ich werde glücklich mit der tollsten Frau an meiner Seite (Maria) in der fertigen Wohnung
leben.

Es werden genug Aufträge für until11 da sein und das Geschäft läuft so gut wie nie.

Ich besitze einen Firmenwagen!

Ich bin sportlich aktiv und fühle mich fit 💪🏼

Ich habe meine THESIS fertig geschrieben 😍



Denk immer daran was für wertvolle Momente dein Job dir ermöglich hat es!

Nr. 216246
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
29.01.2024
13.06.2024
WOW - ich bin so stolz auf dich! Unglaublich, was du in den letzten Monaten erreicht hast.
Du hast es geschafft. Du hast an dich geglaubt und jetzt sieh zurück auf Neujahr, wie du dich
damals gefühlt hast. Was für ein unterschied. Einfach unglaublich. Ich bin so unglaublich
stolz auf dich. Du hast bereits 2 Singles rausgebracht und die Leute lieben und feiern deine
Musik. Ich hab sooo viel Liebe und Empathie für deinen Weg. Was es gebraucht hat, dass du
jetzt da stehst. Du bist am Weg ein Label zu haben und viele Leute glauben bereits an deine
Vision. Das kleine Mädchen, die kleine Valentina hat es doch immer schon gewusst, oder? Du
bist was ganz besonderes und jetzt siehst DU es endlich. Und die Welt hat nun auch einen
Chance das zu sehen. Ich liebe dich. Du bist so wertvoll und talentiert und diszipliniert. Mach
weiter und zeig was in dir steckt. Da kommt noch soooooo viel. Du bist noch so jung und
hast so viel Zeit dein Licht zu zeigen.
Happy Birthday meine liebste Valentina.
Dein neues Ich ***

Nr. 216204
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
29.01.2024
19.02.2024
Grandios das du die 21 Tage Challange gemacht hast. Du hast in den
letzten Tagen einiges an Emotionen erlebt. Dir geht es nun besser als
vor 3 Wochen. Du bist dir bewusst, was dein Auftrag ist und was du
erreichen willst. Du weiß jetzt, welche Schritte du tun musst, um
erfolgreich durchs Leben zu gehen und wie du bewusst freie Zeit sinnvoll
nutzt.

Nr. 216057
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
28.01.2024
28.07.2024
Shalom Jannik,

Ich weiß mittlerweile geht es dir besser und du hast gelernt mit all deine Problemen
umzugehen, du hast es geschafft mit dem Kiffen aufzuhöhen und dein Leben in die Hand zu
nehmen.

Dir ist endlich klar geworden das alles normal ist und du dir keine Sorgen mehr um deine
Psyche machen brauchst.

Du hast hoffentlich endlich jemanden gefunden mit dem du alles teilen kannst und dem du
deine Liebe schenken kannst, vielleicht ist es auch nur die Katze die du dir gekauft hast, aber
das ist egal weil irgendjemand ist jetzt da.

Auf der Arbeit läuft es bestimmt auch super und du hast es geschafft auch regelmäßig in die
Schule zu gehen.

Die Drogen hast du auch sein gelassen und wenn nicht zeigst du Jean das und er hat die
Erlaubnis dir so richtig eine zu klatschen!!!

Du wirst auch so langsam verstanden haben die guten Dinge im Leben zu schätzen und dich
nicht mehr auf das negative zu fokussieren.

Du hast gelernt dich selbst zu lieben und hast deine Selbstzweifel hinter dir gelassen.

Vielleicht hat dein Vater es auch endlich geschafft sich für die ganze scheiße zu
entschuldigen.

Den Satz “ Dir geht es gut und du bist toll” hast du dir mittlerweile bestimmt über 50.000 mal
gesagt und du kannst ihn wahrscheinlich selber nicht mehr hören, aber dieser Satz ist das
wodurch es angefangen hat, dass es dir besser geht.

Vielleicht hast du mittlerweile dein erstes Tattoo was du stolz mit dir trägst und wenn nicht
kommt das noch, denn du weißt, dass ist für die Ewigkeit.

Du denkst bestimmt immer noch daran was du gemacht hättest wenn Oma dich nicht mit all
ihrer Kraft unterstützt hätte, und das ist gut so weil du wärst bei weitem nicht so weit wenn
sie es nicht getan hätte.

Weißt du noch wie beschissen es dir die Tage bevor du diese Mail geschrieben hast ging, so
beschissen wird es dir wahrscheinlich nie wieder gegen und dafür kannst du dankbar sein.

Vielleicht hast du auch schon geschafft deine ersten Texte auch endlich aufzunehmen, wenn
nicht kommt die Zeit noch, denn diesen Traum darfst du nicht aufgeben, dass ist das was du
schon seit Jahren machen willst.

Aber egal was kommt du kannst stolz auf dich sein, trotz der ganzen scheiße die passiert
hast du es in dem Moment schon geschafft so weit zu kommen. Und in dem Moment wo du
das Liest hast du es bestimmt schon viel weiter geschafft.

Sei weiterhin stolz auf dich, es geht nämlich nur noch Berg auf wenn du an dich glaubst.



Nr. 216055
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
28.01.2024
28.07.2024
Shalom Jannik,

Ich weiß mittlerweile geht es dir besser und du hast gelernt mit all deine Problemen
umzugehen, du hast es geschafft mit dem Kiffen aufzuhöhen und dein Leben in die Hand zu
nehmen.

Dir ist endlich klar geworden das alles normal ist und du dir keine Sorgen mehr um deine
Psyche machen brauchst.

Du hast hoffentlich endlich jemanden gefunden mit dem du alles teilen kannst und dem du
deine Liebe schenken kannst, vielleicht ist es auch nur die Katze die du dir gekauft hast, aber
das ist egal weil irgendjemand ist jetzt da.

Auf der Arbeit läuft es bestimmt auch super und du hast es geschafft auch regelmäßig in die
Schule zu gehen.

Die Drogen hast du auch sein gelassen und wenn nicht zeigst du Jean das und er hat die
Erlaubnis dir so richtig eine zu klatschen!!!

Du wirst auch so langsam verstanden haben die guten Dinge im Leben zu schätzen und dich
nicht mehr auf das negative zu fokussieren.

Du hast gelernt dich selbst zu lieben und hast deine Selbstzweifel hinter dir gelassen.

Vielleicht hat dein Vater es auch endlich geschafft sich für die ganze scheiße zu
entschuldigen.

Den Satz “ Dir geht es gut und du bist toll” hast du dir mittlerweile bestimmt über 50.000 mal
gesagt und du kannst ihn wahrscheinlich selber nicht mehr hören, aber dieser Satz ist das
wodurch es angefangen hat, dass es dir besser geht.

Vielleicht hast du mittlerweile dein erstes Tattoo was du stolz mit dir trägst und wenn nicht
kommt das noch, denn du weißt, dass ist für die Ewigkeit.

Du denkst bestimmt immer noch daran was du gemacht hättest wenn Oma dich nicht mit all
ihrer Kraft unterstützt hätte, und das ist gut so weil du wärst bei weitem nicht so weit wenn
sie es nicht getan hätte.

Weißt du noch wie beschissen es dir die Tage bevor du diese Mail geschrieben hast ging, so
beschissen wird es dir wahrscheinlich nie wieder gegen und dafür kannst du dankbar sein.

Vielleicht hast du auch schon geschafft deine ersten Texte auch endlich aufzunehmen, wenn
nicht kommt die Zeit noch, denn diesen Traum darfst du nicht aufgeben, dass ist das was du
schon seit Jahren machen willst.

Aber egal was kommt du kannst stolz auf dich sein, trotz der ganzen scheiße die passiert
hast du es in dem Moment schon geschafft so weit zu kommen. Und in dem Moment wo du
das Liest hast du es bestimmt schon viel weiter geschafft.

Sei weiterhin stolz auf dich, es geht nämlich nur noch Berg auf wenn du an dich glaubst.



Nr. 215968
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
28.01.2024
30.12.2024
https://yearcompass.com/#download

Nr. 215860
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
27.01.2024
28.01.2024
Schön das du die Morgenroutine durchziehst

Nr. 215847
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
27.01.2024
27.07.2024
Hey, ich,

es ist 4 Uhr nachts und du kannst wieder mal nicht schlafen. Könnte am Schwindel liegen
oder an den 2l Cola und dem Monster. Heute ist Ds Geburtstag und du hast ihn mit einem
Stück Zitronen-Butterkeks-Kuchen und Wunderkerzen überrascht. Danach hat die ganze
Wohnung nach Silvester gerochen.
Ich weiß, manchmal ist es einfach schwer. Schwer man selbst zu sein, die Gedanken zu
verdrängen und manchmal denkst du dir auch, dass es einfacher ist, sich einfach schlecht zu
fühlen, als den Aufwand zu betreiben, sich gut zu fühlen. Aber bleib dran. Bleib am Ball. Du
kannst das. Und es ist das, was du willst. Zufrieden sein, glücklich sein.
Und du bist glücklich. Loki hat sich gerade an mein Bein gelegt. Heute ist er 11 Monate alt.
Zelda ist 8 1/2. Die Zeit fliegt. Letztendlich egal, denn das einzige, was du jemals wirklich live
erlebst, ist das Jetzt. Nicht gestern, nicht morgen. Nur das Jetzt. Alles andere ist egal, man.
Ja, bisschen Zukunftssicherheit ist schön, Gesundheit ist natürlich wichtig, aber all die
anderen Gedanken, lass sie weg. Sei selbst die Herrin deiner Gedanken und damit deiner
Gefühle. Nicht so leicht mit Depressionen, jaja, es ist halt auch einfach nicht leicht. Aber - mit
der Zeit wird es leichter. Du musst es dir antrainieren. Du bist toll. Du bist glücklich. Du
erreichst alles, was du willst. Du bist es wert.
Und wenn du es 200x täglich wiederholen musst.
Du bist es wert.
Du bist dieses Leben wert.
Du bist diesen Partner, diese Hunde, dieses Haus, diesen Beruf wert.

Ich finde, du bist ein ganz außergewöhnlicher Mensch. Es wird Zeit, dass du das auch
erkennst. Was du kannst, was du schaffst, was du erreichst, denk nur mal an all die
Möglichkeiten.

Ich hoffe, mittlerweile kannst du etwas Arabisch. Oder eine andere Sprache. Mal bisschen
von WoW weg.

Okay, bis dann, ich. Das Leben ist schön. Ist es wirklich! Glaub mir - ich hocke seit zwei
Monaten auf mir selbst mit Schwindel rum und kann das trotzdem sagen. Ein paar
Nervenzusammenbrüche waren dabei. Da habe ich mich auch in dem Schmerz gesuhlt. Mach
das mal nicht. Weil, naja, du bist so viel mehr als das.

Nr. 215844
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
26.01.2024
06.01.2025
Hallo Zukunftsgerald....
Also der Vergangenheitsgerald wünscht sich, dass er sich innert eines Jahres wieder mehr Struktur(ähnlich der BW Zeit in Gera) schafft! Das beinhaltet regelmäßiges Training/ Sport mindestens vier mal pro Woche, strukturierte Tagesabläufe und Ziele und wieder mehr finanzielle Sicherheit und Rücklagen, dies hervorgerufen durch eine solide Auftragslage und Erfolge im Handwerks-Business.. Desweitern wünsche ich mir, dass von den alten und bereits lange währenden Projekten, wenigstens ein paar zum Abschluss gelangen. Dazu zählen unter anderem der Dodge Van, die Songs "Bikerlady"und "Wildheart" (in der Version Englisch und Deutsch) und eins meiner Motorräder..
Im Kontext Beziehung wünsche ich mir die gleiche Zufriedenheit wie aktuell, gepaart mit dem Gefühl angekommen zu sein und dem Wunsch nach einer stetigen Verbesserung, gleichbleibenden Neugier und Hunger auf das Leben..

Nr. 215785
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
26.01.2024
13.06.2024
WOW - ich bin so stolz auf dich! Unglaublich, was du in den letzten Monaten erreicht hast.
Du hast es geschafft. Du hast an dich geglaubt und jetzt sieh zurück auf Neujahr, wie du dich
damals gefühlt hast. Was für ein unterschied. Einfach unglaublich. Ich bin so unglaublich
stolz auf dich. Du hast bereits 2 Singles rausgebracht und die Leute lieben und feiern deine
Musik. Ich hab sooo viel Liebe und Empathie für deinen Weg. Was es gebraucht hat, dass du
jetzt da stehst. Du bist am Weg ein Label zu haben und viele Leute glauben bereits an deine
Vision. Das kleine Mädchen, die kleine Valentina hat es doch immer schon gewusst, oder? Du
bist was ganz besonderes und jetzt siehst DU es endlich. Und die Welt hat nun auch einen
Chance das zu sehen. Ich liebe dich. Du bist so wertvoll und talentiert und diszipliniert. Mach
weiter und zeig was in dir steckt. Da kommt noch soooooo viel. Du bist noch so jung und
hast so viel Zeit dein Licht zu zeigen.
Happy Birthday meine liebste Valentina.
Dein neues Ich ***

Nr. 215744
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
26.01.2024
01.05.2025
maschine! Gestern (25.1.24) hast du eine scheiss nachricht bekommen. es ist eine falsche
entscheidung und unfair. es kratzt an deinem ego. weiter hast du schiss, dass es dir nicht gut
geht nach der karriere. wenn alles vorbei ist und du nichts ändern kannst. aber scheiss drauf. du
kannst nicht den anderen predigen aus jeder situation das beste zu machen und dich selber
nicht daran halten. trust the process. gibt weiter gas, vielleicht in einem anderen bereich, und
vergiss nicht: “Be true to the game, because the game will be true to you. If you try to shortcut
the game, then the game will shortcut you. If you put forth the effort, good things will be
bestowed upon you. That’s truly about the game, and in some ways that’s about life too.” –
Michael Jordan

Die Wahrscheinlichkeit ist verdammt hoch, dass Du mit Deinem Mindset viele grossartige Dinge
erschaffen/erleben und glücklich sein wirst. Hau rein mein Sohn <3

Nr. 215731
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
26.01.2024
01.01.2034
Hi,
Ich sitze hier Freitag um 0:25 Uhr ich war auf der
Spätschicht und rauche am Küchentisch die ganze Zeit
😂.
Ich Frage mich ob mein Zukunft ich eigentlich DJ
geworden ist ? .
Oder bin ich Dachdecker wie ich es eigentlich plane.
Weil ich meine Ausbildung ja verloren habe weil ich
faul war.Was ein Hund nh 😂💀.
Bin gespannt was aus mir geworden ist .
Egal was ist lass den Kopf nicht hängen.

Ciao....

Nr. 215717
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
25.01.2024
01.07.2024
Hi Kats,
du bist vor einer nicht all zu langen Zeit in die neue Wohnung gezogen. Die ist wirklich schön,
besser als die alte in der Waltherstr. Da wolltest und solltest du raus. 10 Jahre. Wie die Zeit
vergeht. Aber das ist toll. Etwas Neues, etwas eigenes mit Yannick.
Eigentlich ist alles gut, nur der Job nervt, es ist eben wie mit der Wohnung. Da muss man
raus, bereit für etwas anderes.
Ich gehe nächste Woche am Samstag zu Heavysaurus mit Anfisa. Sie ist ein gutes Kind. Das
einzige das ich vielleicht überhaupt mag.
Yannick ist gerade in Karlsruhe, es ist schön für ein paar Tage aber ich freue mich nicht auf
die Touren. Das ist zu lange und ich vermisse ihn.
Ich bin glücklich mit ihm aber ich muss mehr meine Interessen, wünsche, Träume
durchsetzen.
Ich freue mich auf den Frühling.
Ich habe heute Yoga gemacht und mit meiner Mama telefoniert. Ich finde, dass mein Vater
nicht gut zu ihr und für sie ist.
Hoffentlich kommt Änna am Wochenende.
Das war’s, ich glaube, ich habe es verlernt schön zu schreiben.
Bis in einem halben Jahr
Kats

Nr. 215691
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
25.01.2024
24.08.2024
Meine liebe Jane,
6 Monate werden vergangen sein, wenn du diese Nachricht erhältst. Was für eine schöne
Idee, aber auch was für ein verrückende Gedanke. Im nächsten halben Jahr wird so vieles
passieren und wenn Du das hier liest, wird so einiges davon schon in sein und ein paar große
Entscheidungen werden getroffen worden sein. Zu diesem Zeitpunkt kann ich mit noch gar
nicht vorstellen, wo Du dann jetzt gerade bist und welches Abenteuer als Nächstes ansteht,
aber das ist wohl auch der Reiz des Lebens.
Für jetzt kann ich nur sagen, dass es aktuell wieder ein bisschen wackelig ist. Die
Praktikumsentscheidung muss getroffen werden, ab Mai kommt dann die Bachelorarbeit dazu
und nebenbei hast du noch Proben und im Juni dann die Aufführungen. Außerdem ist auch
viel los in der Familie und gerade die ganze Erbgeschichte nimmt dich sehr mit. Trotzdem
hast du gerade große Wünsche und Pläne und weißt, dass auch ein Umzug in diesem Jahr
ansteht. Und du gibst nicht auf, du stellst dich jeder Herausforderung jeden Tag aufs Neue
und dadurch kommst du gut voran, auch wenn du dich selbst dabei übersiehst und nicht
leiden kannst. Aber ich denke das kommt noch. Wir arbeiten zurzeit in der Therapie daran
und ich habe die Hoffnung, dass der eigene Selbstwert wieder aufgebaut werden kann.
Eine spannende Zeit steht an, und wenn diese Mail ankommt ist sie schon vorbei. Also bleibt
es abzuwarten und zu versuchen jeden Augenblick davon so gut es eben geht, zu genießen.
Auch wenn ich Dir das so gut wie nie sage, Du hast gute Gründe dich selbst zu lieben und
das ist auch total normal und dir selbst einzugestehen und Du kannst wirklich stolz auf dich
sein, denn du hältst so gut durch, du bist so stark und vor allem bist du ein guter Mensch!
All meine Liebe heute von meinen ich heute, an dich, mein Zukunfts-Ich (auch, wenn das
verrückt klingt), denn wir haben uns und können auf uns vertrauen!!
(Eigen-)Umarmung
xoxo deine Jane

Nr. 215690
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
25.01.2024
25.07.2024
Ich bin gerade dabei die Motoren richtig durchzustarten. Mein Jahr beginnt jetzt. Mein Leben
beginnt jetzt.

Nr. 215668
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
25.01.2024
18.07.2024
Hallo mein Lieber =)

aktuell befinde ich mich am Ende meines aktuellen Jobs. Ich habe den Schritt gewagt und mich woanders beworben. Es war ein spannendes Ereignis! Auch im Leben drumherum ist einiges sehr spannend. Ich fühle mich teilweise nicht immer ganz so wohl und bin mir nicht sicher, ob ich richtige agiere. Auch meine Gedanken sind manchmal ein wenig wirr. Daran arbeite ich und ich freue mich nun einen Blick in die Zukunft zu wagen. Nun also: Wie sehe ich mich in 6 Monaten?

In 6 Monaten bin ich mit meinem 6-Minuten Tagebuch fertig. Ich habe also meine Dankbarkeit, welche ich nun im Detail sehr gut beherrsche, stark ausgebaut und bin rundum glücklicher und zufriedener. Ich kann nun morgens glücklich in den Tag starten und freue mich Abends, den Tag zu reflektieren und bin stolz meine Ziele erreicht zu haben. Auch bin ich jetzt schon 5 Monate in meinem neuem Job tätig. Bevor der Job losging hatte ich durchaus Zweifel, ob ich dafür gemacht bin. Oftmals kam ich mir ziemlich ungebildet vor, bzw. wusste ich nicht, ob ich für diesen Job geeignet bin. Heute stehe ich fest in meinem Beruf und habe daran Spaß! Einer meiner größten Ziele war es, die Kommunikation unter den Abteilungen zu fördern. Vll ist dies ein kleiner Reminder, falls dies noch nicht so läuft. All in All war das mit dem Jobwechsel eine tolle Sache,auf die ich sehr stolz sein darf! Und nochmal zur Erinnerung: Jeder hat mich bei dieser Entscheidung bestärkt - selbst Leute aus dem alten Unternehmen :-) Und who cares! Diesen Schritt musste ich wagen! Sonst hätte ich wahrscheinlich mein Leben lang gedacht: Hätte ich das doch mal gemacht!

Außerdem ist es schön, dass ich mich heute mehr akzeptiere und nicht mehr so streng zu mir selbst bin. Zu Zeiten der Bewerbung, oder auch in anderen Situationen, war ich einfach oft zu streng mit mir, was mich dann sehr verunsichert hat. Hier helfen mir die Therapie, sowie das Meditieren super! Also wenn es mal nicht so glatt läuft, gibt es immer Möglichkeiten seinen Alltag etwas auszugleichen in Form von Joggen, Hobbys, Meditieren, usw. :-)

Kleine Challenge: Versuch doch mal neue Leute in München kennenzulernen! Sei es im Ehrenamt oder bei anderen Möglichkeiten.

Schreib doch gerne nochmal eine Zukunftsmail. Das schreiben macht viel Spaß und ist doch irgendwie auch spannend!

Bis dann mein Lieber.

Nr. 215532
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
24.01.2024
24.01.2029
Hi Seba,

ich schreibe dir heute aus der Vergangenheit, weil ich etwas
überprüfen möchte. Heute, am 24.01.2024 hat Mama behauptet, dass ich
in 5 Jahren auf meine damaligen Meinungen über den Ukraine-Krieg und
damit einhergehende angebliche Russophobie zurückblicken werde und
denken werde, "wie blind bin ich damals gewesen" und dass ich Mama
rückblickend in Ihren Meinungen hätte zustimmen sollen. Ich habe
dagegen gewettet.
Da du nun, 5 Jahre später, an dem Punkt bist, über den spekuliert
wurde, frage ich dich - und damit fragst du dich selbst - ob das
eingetreten ist? Frage dich selbst dies ohne Vorbehalte, ohne dich
selbst nachträglich legitimieren zu wollen, beantworte die Frage
einfach offen und ehrlich.

Mach mit der Antwort was du willst, eine solche Frage zu stellen, wie
auch eine Antwort darauf zu bekommen hat sowieso keine echte
Bewandtnis in der Welt.

Liebe Grüße und bring dich nicht selbst um,
dein Seba

Nr. 215508
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
24.01.2024
24.08.2024
Meine liebe Jane,
6 Monate werden vergangen sein, wenn du diese Nachricht erhältst. Was für eine schöne
Idee, aber auch was für ein verrückende Gedanke. Im nächsten halben Jahr wird so vieles
passieren und wenn Du das hier liest, wird so einiges davon schon in sein und ein paar große
Entscheidungen werden getroffen worden sein. Zu diesem Zeitpunkt kann ich mit noch gar
nicht vorstellen, wo Du dann jetzt gerade bist und welches Abenteuer als Nächstes ansteht,
aber das ist wohl auch der Reiz des Lebens.
Für jetzt kann ich nur sagen, dass es aktuell wieder ein bisschen wackelig ist. Die
Praktikumsentscheidung muss getroffen werden, ab Mai kommt dann die Bachelorarbeit dazu
und nebenbei hast du noch Proben und im Juni dann die Aufführungen. Außerdem ist auch
viel los in der Familie und gerade die ganze Erbgeschichte nimmt dich sehr mit. Trotzdem
hast du gerade große Wünsche und Pläne und weißt, dass auch ein Umzug in diesem Jahr
ansteht. Und du gibst nicht auf, du stellst dich jeder Herausforderung jeden Tag aufs Neue
und dadurch kommst du gut voran, auch wenn du dich selbst dabei übersiehst und nicht
leiden kannst. Aber ich denke das kommt noch. Wir arbeiten zurzeit in der Therapie daran
und ich habe die Hoffnung, dass der eigene Selbstwert wieder aufgebaut werden kann.
Eine spannende Zeit steht an, und wenn diese Mail ankommt ist sie schon vorbei. Also bleibt
es abzuwarten und zu versuchen jeden Augenblick davon so gut es eben geht, zu genießen.
Auch wenn ich Dir das so gut wie nie sage, Du hast gute Gründe dich selbst zu lieben und
das ist auch total normal und dir selbst einzugestehen und Du kannst wirklich stolz auf dich
sein, denn du hältst so gut durch, du bist so stark und vor allem bist du ein guter Mensch!
All meine Liebe heute von meinen ich heute, an dich, mein Zukunfts-Ich (auch, wenn das
verrückt klingt), denn wir haben uns und können auf uns vertrauen!!
(Eigen-)Umarmung
xoxo deine Jane

Nr. 215397
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
23.01.2024
01.07.2024
Heute habe ich das 6 Minuten Tagebuch angefangen und die Aufgabe des heutigen Tages ist
mir eine Zukunftsmail zu schicken. Ich freue mich. Ich gehe davon aus, dass ich positives
über mich selbst erfahre. Gerade jetzt geht es mir mit der Arbeit nicht gut und ich kann mir
vorstellen, dass sich das in einem halben Jahr schon geändert haben wird. Ich bin gespannt
auf dieses neue Jahr und denke, dass ich im Sommer etwas gelernt haben werde. Vielleicht
habe ich ja auch gelernt, mich zu akzeptieren oder zumindest tageweise meine Launen und
Unzulänglichkeiten in positive Energie umzuwandeln.

Nr. 215347
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
23.01.2024
30.04.2024
Hey mein altes Ich, du beginnst nun deinen Kampf und wir hoffen das es
dein letzter so schwerer Kampf sein wird. Du hast genug gelitten,
gelegen, geleidet und geweint. Wenn du diese E-Mail bekommst dann weiß
ich einfach du hast es geschafft und hast dich raus gekämpft
bist glücklich, lebst, liebst und lachst.
Du hast es geschafft...

Nr. 215101
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
22.01.2024
22.07.2024
Liebe Maria,
Diese E-Mail schreibe ich, weil das eine Wochen Aufgabe aus dem 6 Minuten Tagebuch ist.
Ich wünsche mir, dass ich bereits meinen Kleiderschrank endlich habe und aufgebaut habe.
Ich hoffe, das Chaos in meiner Wohnung ist etwas weniger geworden. Ich hoffe, ich habe
mehr meine Freizeit genossen und Dinge mit meiner neuen Freundin chrissi 💕
unternommen. Ich wünsche mir, dass es meiner Mama gut geht und dass sie gesund ist.
Mittlerweile müsste es ja Sommer sein und ich hoffe, dass das Wetter um einiges besser ist
als jetzt und ich es auf jeden Fall genießen kann! Ich hoffe, ich verbringe mehr Zeit draußen
bei gutem Wetter mit den Leuten, die ich gerne habe! Ich hoffe, auf Arbeit läuft immer noch
alles genauso gut wie jetzt! Und ich hoffe, ich habe die 4000 Follower auf TikTok geknackt :)
hoffentlich ist Samir endlich Geschichte und ich bin bereit dazu, neue Typen kennen zu
lernen und mich auf sie einzulassen! Natürlich keine Red Flags 😌
Auf ein tolles zweites Halbjahr! Ich hab dich lieb und Pass auf dich auf, Maria aus dem Januar
🩷

Nr. 214985
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
21.01.2024
01.07.2024
Hallo liebe Jana, schön das es dich gibt.
Ich bin dankbar dafür das ich das erste
Geld mit meinem eigenen Business verdient
habe. Meine Blut Werte sind richtig gut.
Ich bin Gesund körperlich sowie geistig.
Mein Mindset ist um 100 % nach vorne
geschnellt. Ich bin ein sehr glücklicher
Mensch. Mein Erfolg ist zu diesem
Zeitpunkt ungebremst. Ich bin dankbar für
eine bevorstehenden Reise in einen warmen
Land. Danke liebe Jana das du es
geschafft hast. ♥️🙏

Nr. 214917
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
21.01.2024
21.07.2024
Ich hab mich körperlich und auch geistig weiterbewegt. Ich wiege nun 90kg und hab
dementsprechend auch Muskelmasse aufgebaut. Ich hab eine feste Morgenroutine und
gewisse Abläufe in meinen Alltag integriert. Dennoch gibt es noch viel wo ich mich
verbessern kann. Ich hab vermutlich etwas spezifischere Pläne für die Zukunft als vor 6
Monaten und arbeite auf neue Ziele hin.

Nr. 214881
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
20.01.2024
13.11.2024
Hey Celine,

Du stehst noch in der Ausbildung hast gerade deine Anmeldung für die Prüfung erledigt und
freust dich schon nächste Woche auf das Job Angebot von der Cpro Industry. Noch wohnst
du bei deiner Mom aber du hast einige Ziele vor Augen und noch dein ganzes Leben vor dir.
Mit frischen 24 Jahren muss man noch nicht alles erreicht haben. Ich hoffe einfach du hast
viele Herzensmädchen um dich und kennst deinen Wert. Vielleicht hat ja ein Mann das
endlich auch entdeckt und gibt dir die Zuneigung die du jahrelang gewünscht hast. Ich bin
stolz auf dich und das was du leistet in allen Bereichen egal ob Fußball oder Karriere oder
selbstreflexion. Du bist auf einen guten Weg Girl weiter so. Und weil es dir kaum einer sagt
du bist hübsch und klug und wunderbar und kannst sehr sehr stolz auf dich sein. Ich hoffe
wir sind immer noch so humorvoll und lachen viel, dass ist am wichtigsten

Nr. 214828
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
20.01.2024
13.11.2024
Hey Celine,

Du stehst noch in der Ausbildung hast gerade deine Anmeldung für die Prüfung erledigt und
freust dich schon nächste Woche auf das Job Angebot von der Cpro Industry. Noch wohnst
du bei deiner Mom aber du hast einige Ziele vor Augen und noch dein ganzes Leben vor dir.
Mit frischen 24 Jahren muss man noch nicht alles erreicht haben. Ich hoffe einfach du hast
viele Herzensmädchen um dich und kennst deinen Wert. Vielleicht hat ja ein Mann das
endlich auch entdeckt und gibt dir die Zuneigung die du jahrelang gewünscht hast. Ich bin
stolz auf dich und das was du leistet in allen Bereichen egal ob Fußball oder Karriere oder
selbstreflexion. Du bist auf einen guten Weg Girl weiter so. Und weil es dir kaum einer sagt
du bist hübsch und klug und wunderbar und kannst sehr sehr stolz auf dich sein. Ich hoffe
wir sind immer noch so humorvoll und lachen viel, dass ist am wichtigsten

Nr. 214432
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
17.01.2024
18.07.2024
Ich habe mich entschlossen, mein Leben und meine Energie in ein Projekt
zu stecken, welches vielen Menschen Freude bringt, Herzen öffnet und
Liebe sowie Frieden untereinander möglich macht. Meine Wege, diese Ziele
zu erreichen, sind und bleiben vielfältig. Ich möchte schöne Bilder
kreieren - den Menschen über ihre Seh- und Erinnerungsfähigkeit eine
Freude bereiten. Ich möchte ihnen eine Botschaft übermitteln, die zu
Selbstakzeptanz und Hoffnung führt. Meine Songs sollen auf einer
tieferen Ebene die Menschen berühren - über s (zu-)hören. Ich möchte
ihnen Gesprächsmöglichkeiten geben, damit sie ihre Sorgen und Ängste
formulieren können und sich durch dessen Aussprechen selbst helfen. Ich
möchte mich in die Organisation verschiedener Events einbringen, um
Gemeinschaft und gemeinsames Erleben zu ermöglichen. Ich wünsche mir,
dass die Leute daran glauben, dass das Leben es gut meint - dass wir
alle dazu bestimmt sind, unsere Träume zu verwirklichen. Dass wir den
Mut leben dürfen, gut um uns selbst zu sorgen. Denn wer frei und in der
Liebe ist, lernt, was es heisst, bedingungslos zu lieben. Ich wünsche
mir, dass die AHA zu einem Ort wird, der genau dies ermöglicht. Und dass
ich stets in der Gewissheit bleibe, dass mein Bestes gut genug ist.

Nr. 214239
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
17.01.2024
11.07.2024
Hii yasmen ich bin du heute es ist der Zukunft 17.1.24 du bist seit fast nh Jahr mit Milos zsm
wie geht es ihn ? In sha Allah haben wir beide es Halal geschafft :) es fühlt an wie ein Traum
das ich Genua mit Milos knt habe alter ich bin so verliebt in ihn 😂 in sha Allah habt ihr es
geschafft und ich bin aus der depri Phase raus :) mir geht besser alles Dank Milos er weis
nicht wie sehr er mir geholfen hat fi dunya al akhira möge Allah mich und Milos hier in der
dunya verrein so das wir zsm gute muslime werden und uns in Jannah wider sehen Amin

Nr. 214198
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
16.01.2024
08.07.2025
Herzlichen Glückwunsch,
du warst erfolgreich und bist mit Phillips Hilfe kurz vor dem großen Durchbruch. Durch das tgl. Journal das nun endet bist du dankbarer geworden. Das spürt auch dein Umfeld. Denn du hast es dir zur Gewohnheit gemacht anderen Menschen ihre Anerkennung zu zeigen . Dein lEBEN IST WERTVOLLER geworden, denn du läßt negatives nicht mehr so zu wie im letzen Jahr. Bleib dran und genieße jeden Schritt.

Nr. 214033
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
16.01.2024
16.07.2024
Liebe Maria,
Diese E-Mail schreibe ich, weil das eine Wochen Aufgabe aus dem 6 Minuten Tagebuch ist.
Ich wünsche mir, dass ich bereits meinen Kleiderschrank endlich habe und aufgebaut habe.
Ich hoffe, das Chaos in meiner Wohnung ist etwas weniger geworden. Ich hoffe, ich habe
mehr meine Freizeit genossen und Dinge mit meiner neuen Freundin chrissi 💕
unternommen. Ich wünsche mir, dass es meiner Mama gut geht und dass sie gesund ist.
Mittlerweile müsste es ja Sommer sein und ich hoffe, dass das Wetter um einiges besser ist
als jetzt und ich es auf jeden Fall genießen kann! Ich hoffe, ich verbringe mehr Zeit draußen
bei gutem Wetter mit den Leuten, die ich gerne habe! Ich hoffe, auf Arbeit läuft immer noch
alles genauso gut wie jetzt! Und ich hoffe, ich habe die 4000 Follower auf TikTok geknackt :)
hoffentlich ist Samir endlich Geschichte und ich bin bereit dazu, neue Typen kennen zu
lernen und mich auf sie einzulassen! Natürlich keine Red Flags 😌
Auf ein tolles zweites Halbjahr! Ich hab dich lieb und Pass auf dich auf, Maria aus dem Januar
🩷

Nr. 213792
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
15.01.2024
09.06.2024
Hey liebes,

Wir haben gerade den 15.1.24 in der Vergangenheit, ich weiß wir haben es gerade schwer,
fühlen uns verloren im P1k und generell im Leben verloren und leer, ich hoffe du schaust in 6
Monaten zurück auf diese email und bist glücklicher denn jeh feierst gerade deinen
Geburtstag in einem warmen Land und weißt wieder das Leben wird in jeder Hinsicht
aufgehen und das Universum tut alles um für dich da zu sein, because remember its already
yours. Ich liebe dich du erwachsene Frau, geb dich nicht auf und bring das ganze für die
kleine Emmy zu Ende, die damals viel durchgemacht hat und nie wusste wo sie hingehören
sollte oder was sie werden will. Go Hit chairwoman this year and make each other proud!!!

Nr. 213735
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
15.01.2024
01.07.2024
Liebe Anna,

2023 hat dir gezeigt, dass du mehr aus deinem Leben machen willst. Du
hast zwar viel geweint, aber auch gelacht und hattest Spaß. Das sind
die Momente, die für dich zählen sollten.

Du weißt was und wer dich glücklich macht und wohin der Weg gehen
soll. Ich weiß, du hast den Mut und die Energie dafür. Es wird sich
lohnen, dein Leben nach deinen Regeln zu gestalten, denn dann erlangst
du die Freiheit, die du dir wünschst.

Du warst vor 2 Wochen noch in Italien und vermisst ihn gerade, wetten
wenn du das jetzt liest, ist es nicht mehr so. Denn auch wenn es lang
gedauert hat, weißt du, er tut dir nicht gut. Und die Erinnerungen,
welche du noch gespeichert hast, sind keine valide Quelle. Nur ein
Traum. Und das war es sehr lange. Du hast genug geweint. Du verdienst
mehr.

Du warst nicht glücklich und hast dich dort nicht wohl gefühlt. Es ist
nicht seine Schuld. Auch nicht seine. Und wenn du anfängst zu
vermissen, überlege, was es genau ist.

Tut es dir nicht viel besser an dir zu arbeiten? In deinem Job immer
besser zu werden? Neues zu lernen? Neuen Menschen zu begegnen? Deine
gesetzten Ziele zu erreichen?

Du willst auf 65kg
Reisen
Zeit mit deinen Freunden und deiner Familie verbringen
Glücklich und frei sein
Neues lernen
Kreativ sein
Ankommen
Eine gesunde Beziehung haben

Das ist viel und es wird mit Sicherheit nicht alles sofort kommen. Auf
manche Dinge wirst du auch keinen Einfluss haben. Also übe dich in
Geduld. Alles, was dir passiert ist, ist dir nicht ohne Grund
geschehen.

Egal wie schlimm es war, am Ende hast du dich immer wieder aufgebaut.
Weil du stark bist. Weil du nie allein bist. Und weil du ein sexy
motherfucker bist. Vergiss das nicht. Ich werde dich immer wieder
daran erinnern.

Ich hab dich lieb

Nr. 213684
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
14.01.2024
14.07.2024
hey eva,

Ich weiß nicht ob du diese e-mail überhaupt siehst, weil du echt schrecklich im organisieren
deines Postfaches bist aber ich schreibe das hier trotzdem. Wenn du das hier liest ist gerade
Sommer du warst schon am See, hast vielleicht einen Freund und bist glücklicher. Du machst
laut meiner Berechnung in ein paar Tagen deinen Abschluss und ich hoffe dass alles gut
gelaufen ist damit du dein Abitur machen kannst. Ich hoffe deine Freunde sind noch in
deinem Leben denn gerade bin ich mir da nicht so sicher. Ich lerne gerade wieder Fyn kennen
und ich könnte mich selbst dafür schlagen, weil das oft genug nicht geklappt hat aber was
kann schon passieren. Ich hoffe auch das du dieses alberne Tagebuch noch machst das du
heute aus dieser Kiste gekramt hast. Und wenn nicht dann mach es jetzt weiter!!! Eva ich
hoffe dein Verhältnis zu deiner Mutter ist gerade okay. Wir hatten gestern wieder eine
schlimme Auseinandersetzung. Ich hoffe du liebst gerade, ich hoffe du lachst gerade, ich
hoffe dass du das hier siehst wenn du gerade am See sitzt komplett nass und dich fragst was
hier mit dir zu dieser zeit los war. Sitze bitte nicht im Bett bei two and a half man. Wenn du
das tust bitte geh raus und mach was oder wenn diese e-mail abends kommt mach morgen
etwas. Und wow du bist jetzt 16. Das heißt endlich dein eigenes Bier!! Das heißt das du nur
noch 2 Jahre hast um ein Teenager zu sein. Genieße dieses Zeit bitte und verschwende
keinen Augenblick. Steig ins Bett mit wem du willst mach Party wie du willst und vergesse
keinen Augenblick davon. Ich denke ich finde gerade zu Gott vielleicht hast du schon die
Bibel gelesen.

Eva du bist ein wunderschöner Mensch ich will das du das nie vergisst. Du wirst Geliebt und
bitte liebe dich genauso wie es andere tun.

Nr. 213652
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
14.01.2024
14.07.2024
Heute geht es mir gut, ich will jetzt viel Geld verdienen und einen guten Ausgleich zwischen
meiner Musik und meinem Berufsleben haben, am liebsten hätte ich meine Musik als meinen
Beruf.
Ich bin sehr motiviert und glaube fest daran das ich mein Leben mit meinen Gedanken
steuern kann.
Mich bewegt mein inneres Feuer das entfachen möchte, ich bin jemand ganz besonderes und
ich weiß das die Welt meinen Namen kennen wird und es wird nicht irgendein Name sein, ich
möchte das die Welt von mir bewegt wird so wie die Welt mich bewegt.
Ich möchte 500.000€ haben wenn mich diese Email in 6 Monaten erreicht.
Ich möchte ein Riesengroßes Haus haben und mit Alissa verheiratet drinnen sein. Natürlich
mit nala und unserem zweiten Hund.
Ich liebe mich und ich liebe dieses Leben!
Danke Universum!

Nr. 213461
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
14.01.2024
14.07.2024
Hey,

vielleicht hast du vergessen das diese E-mail kommen wird, aber wenn
du weiter deinen Weg gegangen bist, denke ich nicht das dieser Gedanke
aus deinem Hinterkopf verschwunden ist.

Als du diese Mail geschrieben hast warst du an einem Wendepunkt in
deinem Leben und hast aktiv Änderung angestrebt und deine Denkweise
hat sich stark geändert. Du hast die Voraussetzungen für die Änderung
deine Lebensweg gesucht, um dir so eine neue Perspektive zu zeigen, in
der du glücklich im Leben wirst. Sei weiterhin dankbar, denn
Dankbarkeit kommt nicht durch Glück, sondern nur wer dankbar ist kann
glücklich sein, das hast du heute gelernt und du solltest daran fest
halten. Nutze weiter deine Disziplin die du dir über die Jahre
angeeignet hast und denke auch mal an die Zeit zurück, an der du nicht
so sehr auf dich und deine Achtsamkeit und Dankbarkeit geachtet hast.
Du bist zu dem Zeitpunkt an dem du diese Mail geschrieben hast so
glücklich und selbstoffbart wie noch nie zuvor, halte daran weiterhin
fest wenn du es bis hier hin schon geschafft hast.

Geh den Weg der dich erfüllen wird!


Grüße aus der Vergangenheit.

Nico


Ps. Sagen den Menschen die dich bis hierhin begleitet haben Danke!



Nr. 213373
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
13.01.2024
13.03.2024
Happy Birthday!
Vor genau 2 Monaten hab ich an dich gedacht.
Und zwar: Wtf, ich hab in 2 Monaten Geburtstag!?
Und weißt du was? Nicht nur das.
In 2 Monaten hast du dein Studium abgeschlossen.
Du hast wahrscheinlich vor ca. 5 Wochen deine Masterarbeit abgegeben.
Und vor 4 Wochen den Abschlussworkshop gehalten.
Wahrscheinlich hast du noch keine Note zur MA, oder?
Boah ist das spannend.
Gerade sitze ich vor diesem Scheiß.
124 Seiten, 28.687 Wörter. Ich schreibe gerade diese doofen Kriterien
runter im Bezug zum Fall und tue mich total schwer.
Aber zu wissen, dass ich das schaffe, ist beruhigend.
Es ist noch so viel zu tun.
Es fehlt einiges in Kapitel 5. Die Theorie fehlt eigentlich fast ganz.
Kapitel 3 ist auch ziemlich unvollständig.
Und natürlich fehlt der ganze Schluss.
Und... als wär das nicht genug, musst du noch die ganzen Abbildungen,
Anhänge, Quellen und weiß Gott was machen.
Ach ist das schön. Hat bestimmt Spaß gemacht.
Okay, weiter geht s. Ich will das ja schaffen.
Und da ich weiß, dass du das geschafft hast, schaff ich das auch.
No discomfort, no expansion hihihi

ach ja und btw.... du bist echt alt geworden :)

Nr. 213360
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
13.01.2024
01.01.2025
Hallo liebes Ich,

ich als Vergangenheitsich hoffe dass es
dir Zukunftsich deutlich besser geht,
als mir jetzt.
Seit 13 Tagen leben wir bereits im Neuen
Jahr und ich konnte bisher meine Ziele
nicht in Angriff nehmen, weil mir der
Fokus und Kraft dazu fehlt...
Was sind meine neuen Ziele, möchtest du
wissen?
- Ich möchte an meiner inneren Haltung
und meinem Mindset arbeiten: Momentan
bin ich sehr ausgebrannt, ich mache mir
viele Gedanken, die Gedanken hören nicht
auf zu kreisen. Ich stelle mir Szenarios
vor, die nicht existieren und eigentlich
keine Berechtigung haben in meinem Kopf
zu wohnen und doch bereiten sie mir
Ängste und Sorgen, beeinträchtigen mein
Realitätsgefühl. Ich habe manchmal nicht
das Gefühl wirklich hier zu sein, es
fühlt sich an, als wäre ich gefangen in
einem Videospiel, fremdgesteuert durch
Hypothesen, betäubt durch Emotionen,
eingeengt, in die Ecke gedrängt,
gefangen. Es kostet unheimlich viel
Kraft dieser "Geschichte", die mir mein
Kopf erzählt, zu entfliehen und mich
zurück in die Wirklichkeit zu flüchten.
Meine Handlungen, Einstellungen, Haltung
ist nicht die, die eigentlich zu meiner
Person gehören. Ich fühle mich mir fremd
und ich mag diese Person nicht, die ich
bin, wenn ich mich beeinflussen lasse.
Ich möchte frei sein. Für diese Freiheit
werde ich kämpfen, meine Kräfte
investieren, um wieder zu Kräften zu
kommen. Ich möchte lachen, tanzen, an
Blumen riechen, den Wald fühlen, Vögel
singen hören, die Wärme der Umarmungen
meiner Kinder spüren und ein mit
Konfetti gefülltes Herz haben! Ich
möchte wieder der Sonnenschein im Leben
meiner Mitmenschen sein!
- Ein weiteres Ziel ist die Arbeit an
meinem Körpergefühl. Abnehmen, stärker
werden, belastbar sein, gut aussehen und
sich gut damit fühlen... Diese Arbeit
gelingt mir seit mehr als einem Jahr
ziemlich gut und tut mir auch gut. Hier
bin ich geduldig mit mir selbst. Wenn
ich mir überlege wie lange es gedauert
hat, um so zuzunehmen und immer weiter
so zu leben, so muss ich mir auch
eingestehen, dass es mindestens genauso
lange dauern wird, bis ich auch
äußerlich wieder zufrieden mit mir bin.
Ich habe 25kg abgenommen und dieses Jahr
sind die nächsten 25kg dran. Ich war
diesbezüglich sehr erfolgreich, ich kann
sehr stolz auf mich sein und habe
Willenshraft bewiesen. Ich kann mir
allerdings auch kein Leben mehr
vorstellen, in dem Sport keinen Teil
davon einnimmt.
- Noch ein persönliches Ziel ist es,
meinen Kindern gut zu tun, dafür zu
sorgen, dass sie sich wohl fühlen,
Routine finden, Sicherheit bekommen und
sich zu starken, resilienten Menschen
entwickeln. Ich möchte dass sie merken,
dass sie genug sind, für Liebe nicht
kämpfen müssen, sich nicht verstellen
müssen, um gemocht zu werden. Ich möchte
dass auch sie frei leben können, über
eigene Veränderungen entscheiden können
und ein Herz voller buntestem Konfetti
haben!

Ich hoffe, du schaffst, was du dir
vornimmst, liebes Zukunftsich. Ich weiß
jetzt schon, wie schwer es für uns sein
wird daran zu arbeiten und dass es
bestimmt auch Rückfälle geben wird, Tage
der Schwäche, Tage, an denen wir uns
ungeliebt, einsam und in unserer Welt
alleine gelassen fühlen werden. So lange
wir uns immer wieder dafür entscheiden
Kraft aufzuwenden, um aus diesem Loch
herauszukletten und empor zu steigen,
wird es eine gute Entwicklung!

Mit zuversichtlichen Grüßen,

Ich

Nr. 213329
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
13.01.2024
01.01.2025
Liebe Kathleen,

du hast es geschafft, du bist Ziel 5 gegangen und hast 2.000 € im letzten Monat mit Ringana
verdient. Du hast 5 aktive Teampartner, und baust stetig dein Team auf.

Du konntest dir endlich deine lang ersehnte Heizdecke, Eismaschine und dein Hochbeet kaufen.
Auch ein Sodastream ist eingezogen und du gehst monatlich mit deiner Familie einmal essen.
Auch den Halbmarathon im Oktober bist du mitgelaufen und hast durchgehalten.

Was für eine Leistung!!!

Du arbeitest täglich an deinem Ringanabusiness und bist noch begeisterter als vor einem Jahr.
Du konntest bei FMF deine Stunden wieder auf 25/Woche reduzieren.

Mach genau so weiter und es wird noch besser. Flieg hoch und sei ein Adler.

Viele Grüße von
me, myself and I

Nr. 213301
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
13.01.2024
13.07.2024
Hast du an dich geglaubt und an deinem
Glück gearbeitet denk daran du bist toll
danke das du da bist

Nr. 213263
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
13.01.2024
01.01.2025
Hallo liebes Ich,

ich als Vergangenheitsich hoffe dass es
dir Zukunftsich deutlich besser geht,
als mir jetzt.
Seit 13 Tagen leben wir bereits im Neuen
Jahr und ich konnte bisher meine Ziele
nicht in Angriff nehmen, weil mir der
Fokus und Kraft dazu fehlt...
Was sind meine neuen Ziele, möchtest du
wissen?
- Ich möchte an meiner inneren Haltung
und meinem Mindset arbeiten: Momentan
bin ich sehr ausgebrannt, ich mache mir
viele Gedanken, die Gedanken hören nicht
auf zu kreisen. Ich stelle mir Szenarios
vor, die nicht existieren und eigentlich
keine Berechtigung haben in meinem Kopf
zu wohnen und doch bereiten sie mir
Ängste und Sorgen, beeinträchtigen mein
Realitätsgefühl. Ich habe manchmal nicht
das Gefühl wirklich hier zu sein, es
fühlt sich an, als wäre ich gefangen in
einem Videospiel, fremdgesteuert durch
Hypothesen, betäubt durch Emotionen,
eingeengt, in die Ecke gedrängt,
gefangen. Es kostet unheimlich viel
Kraft dieser "Geschichte", die mir mein
Kopf erzählt, zu entfliehen und mich
zurück in die Wirklichkeit zu flüchten.
Meine Handlungen, Einstellungen, Haltung
ist nicht die, die eigentlich zu meiner
Person gehören. Ich fühle mich mir fremd
und ich mag diese Person nicht, die ich
bin, wenn ich mich beeinflussen lasse.
Ich möchte frei sein. Für diese Freiheit
werde ich kämpfen, meine Kräfte
investieren, um wieder zu Kräften zu
kommen. Ich möchte lachen, tanzen, an
Blumen riechen, den Wald fühlen, Vögel
singen hören, die Wärme der Umarmungen
meiner Kinder spüren und ein mit
Konfetti gefülltes Herz haben! Ich
möchte wieder der Sonnenschein im Leben
meiner Mitmenschen sein!
- Ein weiteres Ziel ist die Arbeit an
meinem Körpergefühl. Abnehmen, stärker
werden, belastbar sein, gut aussehen und
sich gut damit fühlen... Diese Arbeit
gelingt mir seit mehr als einem Jahr
ziemlich gut und tut mir auch gut. Hier
bin ich geduldig mit mir selbst. Wenn
ich mir überlege wie lange es gedauert
hat, um so zuzunehmen und immer weiter
so zu leben, so muss ich mir auch
eingestehen, dass es mindestens genauso
lange dauern wird, bis ich auch
äußerlich wieder zufrieden mit mir bin.
Ich habe 25kg abgenommen und dieses Jahr
sind die nächsten 25kg dran. Ich war
diesbezüglich sehr erfolgreich, ich kann
sehr stolz auf mich sein und habe
Willenshraft bewiesen. Ich kann mir
allerdings auch kein Leben mehr
vorstellen, in dem Sport keinen Teil
davon einnimmt.
- Noch ein persönliches Ziel ist es,
meinen Kindern gut zu tun, dafür zu
sorgen, dass sie sich wohl fühlen,
Routine finden, Sicherheit bekommen und
sich zu starken, resilienten Menschen
entwickeln. Ich möchte dass sie merken,
dass sie genug sind, für Liebe nicht
kämpfen müssen, sich nicht verstellen
müssen, um gemocht zu werden. Ich möchte
dass auch sie frei leben können, über
eigene Veränderungen entscheiden können
und ein Herz voller buntestem Konfetti
haben!

Ich hoffe, du schaffst, was du dir
vornimmst, liebes Zukunftsich. Ich weiß
jetzt schon, wie schwer es für uns sein
wird daran zu arbeiten und dass es
bestimmt auch Rückfälle geben wird, Tage
der Schwäche, Tage, an denen wir uns
ungeliebt, einsam und in unserer Welt
alleine gelassen fühlen werden. So lange
wir uns immer wieder dafür entscheiden
Kraft aufzuwenden, um aus diesem Loch
herauszukletten und empor zu steigen,
wird es eine gute Entwicklung!

Mit zuversichtlichen Grüßen,

Ich

Nr. 213120
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
12.01.2024
12.07.2024
Hallo Luca,

Ich habe mich entschieden wo ich studieren
möchte und die Planungen abgeschlossen.
Zudem habe ich meine Finanzen soweit im
Griff, dass ich mich stabil auf einem Level
halte und nicht mehr ins Minus gehe.

Liebe Grüße

Dein zukünftiges Ich

Nr. 212941
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
12.01.2024
10.01.2025
Hey Lara,
Du stehst gerade am Anfang von 2024, mit ziemlich vielen Unsicherheiten. Ein Praktikum, ein
Auslandssemester in Paris, eine momentane Pause mit Marco, Ballettunterricht , mein 21
Geburtstag steht vor der Tür … so viele Dinge die mich verunsichern und wo ich nicht weiß
wie sie sich herausstellen werden … ich hoffe, am Ende wird alles gut


Aber man sagt ja immer, wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende :)

Nr. 212931
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
12.01.2024
17.01.2024
Landgericht Dresden - Aktenzeichen: EV 302529/23.

Böhmermann vs Heinzig.

Termin : 16. Jänner 2024

ist also ausgegangen wie?

Nr. 212780
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
11.01.2024
10.01.2025
Hi Christian,
gestern ist deine Mail von 2023 angekommen,hey...nurr 1 Tag später geöffnet....also hast du deine Maildiziplin ja doch verbessert.Ist es auch mit den Geschäftsmails besser geworden....schaust da auch regelmässig?Oder hast du es wieder schleifen lassen?
Ok...lassen wir das jetzt mit den Mails.
Du kannst heute ja schon ein bisschen Stolz auf dich sein,alle Fragen die ich dir 2023 gestellt habe konntest du positiv beantworten.Glückwunsch!
Dann schaue aber auch das du nirgends einen Rückfall bekommst,So wie es heute ist ...so wolltest du es. Verbessere dich eher noch in den Dingen,besonders aber auch noch besseren Umgang mit Petra versuchen.Ok du hattest tatsächlich in 2023 nur ein einziges Mal Streit mit ihr.Du weisst das er aus deinem Frust rauskam und du nicht Fair warst. Das sollte dir dieses Jahr nicht mehr passieren...wenn du merkst das du Frust bekommst dann rede mit ihr.Sag es ihr.
Da kommt auch gleich meine erste Farge dazu: Hast du dies gemacht? War es überhaupt nötig? Am geilsten wäre ja ein 2024 ohne Frust rum gebracht zu haben.Wie sieht es den mit Sparen aus...hast ein bisschen was auf dem Konto? Eigentlich müsste das der Fall sein wenn du immer noch das Forthocken reduziert hast.
Warst du auch freundlich zu den Menschen denen du begenet bist...auch wenn du zuviel getrunken hast?
Idealerweise bist du ja wenn du gemerkt hast das du Randvoll wirst frühzeitig nach Hause gegangen...hat das geklappt in 2024...oder hast wieder ab und zu übertrieben?
Was machen die Ausflüge mit Petra...bist da zufrieden mit den Tagen,hattet ihr schöne Zeit miteinander an den Orten wo ihr wart?
Hast du deinen Roadster immer schön gepflegt?
Ich hoffe das du auch im Geschäft wieder alles in der Reihe halten konntest und du den Ausrutscher an der Weihnachtsfeier mit deinem Chef komplett vergessen machen konntest.
Ja und vergessen wir den Sex nicht. Wie war es denn dieses Jahr?
Weniger Selbstzweifel? Im grossen und ganzen zufrieden damit?
Mal wieder ein bisschen Dinge ausser der Reihe gemacht...oder wieder nur viel Phantasie und keine Umsetzung?
Da bin ich mal gespannt was du da nächstes Jahr drauf antwortest.
Eins gebe ich dir aber vor....du schreibst weiter dein Tagebuch egal was komme...das ist eine Pflichtaufgabe für 2024.
Nun reichts...geh heim.....deine Frau wartet auf dich.
Viel Spass in 2024. Ach...warst du eigentlich beim Urologen und beim Alterscheck?

Gruß Christian



Nr. 212234
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
09.01.2024
01.01.2029
hiiii du krawutzli

Nr. 212009
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
09.01.2024
01.04.2024
April, April!

Nr. 211794
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
08.01.2024
07.07.2024
Liebes zukünftige Ich. Ich fühle mich
aktuell verloren . All meine Träume
und Wünsche scheinen so weit weg von
mir zu sein. Ich sehne mich nach dem
Gefühl angekommen zu sein. Wie ich
das erreichen kann und wann, weiß ich
nicht . Womöglich, wenn ich am
wenigsten damit rechnen . Also Kopf
aus , bitte. Ich bin im großen und
ganzen echt zufrieden mit mir. Ich
bin klug, temperamentvoll wenn ich es
sein muss, entspannt (gerade eher
weniger) , liebenswürdig, echt ,
einfühlsam und ich kann auch witzig
sein. Wobei ich manchmal das Gefühl
habe, mehr über meine eigene Witze zu
lachen , als es andere tun. Ich
möchte meine Kinder mehr schätzen ,
statt die zum Teil als Hindernis für
ein Kennenlernen mit einem Mann zu
sehen . Für den richtigen sollte es
das ja auch nicht sein. Du bist toll
meine liebe. Du verdienst Glück und
jemanden , der dich so nimmt und
liebt, wie du es selbst tust . Also
mach das beste draus und in einem
halben Jahr , bin ich immernoch so
toll, wie ich es jetzt schon bin.

Nr. 211576
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
08.01.2024
30.12.2024
Hallo Ich,

Ich hoffe du hast daran gedacht deine
Vorsätze umzusetzen. Du hast bestimmt
weiterhin gut abgenommen und fühlst dich
gut mit dir selbst.
Bestimmt hast du auch alles mit deiner
Ausbildung in den Griff bekommen.
Und hast auch an deinen freien Wochen im
Jahr Urlaube in anderen Ländern gemacht.
Ich bin aber trotzdem stolz auf dich egal
wie es gelaufen ist.

Mit freundlichen Grüßen

Dein Ich aus der Vergangenheit

Nr. 211464
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
08.01.2024
12.06.2026
Ich hoffe du schaffst die Matura, obwohl
du schon die Schriftliche hinter dir hast.
Glückwunsch du hast das Schlimmste hinter
dir.
Habe bitte 3000 Euro im Konto
Sei finanziell stabil
Habe bitte 200 oder mehr Follower auf
Twitch.

Nr. 211450
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
08.01.2024
28.06.2024
Vollen Spagat können
150 Follower auf Twitch erlangen
Psyche in stand halten
Deadlocked in GD schaffen
Einen Job haben

Es ist nicht schlimm wenn du manches
davon nicht erreichst. ABER WEHE DU HAST
KEINEN JOB

Nr. 211064
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
07.01.2024
01.04.2024
Gratulation zur bestandenen Fortbildung !

Nr. 210914
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
07.01.2024
10.10.2028
Moin mein zukünftiges ich, vielleicht hast du das vergessen, oder auch nicht, aber du sollst
mit 30 Jahren deine Spermien einfrieren lassen. FÜR DEN WORST CASE. Das soll deine
Absicherung sein, falls du bis dahin noch keine Kinder hast und plötzlich etwas mit deinem
Hoden passiert (Chemotherapie, ect.).

Danke mir aus der Vergangenheit! Schon beängstigend irgendwie oder? Du bist jetzt 30.
Jahre alt du alter Sack. Wenn du noch keine Frau gefunden hast, dann wird‘s aber mal
wirklich Zeit. Und Kinder sollten auch in der Planung sein! Ich hoffe dir geht‘s gut. Und dass
du noch lebst!!

Nr. 210300
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
05.01.2024
01.01.2025
Hi Mik!
Wie geht es dir? Mir geht es im Moment wirklich gut. Ich war gerade bei Nora und habe dort Silvester gefeiert. Gestern war Melanie Forner aus Amerika bei uns in Eickenrode und wir haben mit ihr den Tag verbracht. Ich möchte dieses Jahr 24 Bücher lesen, habe ich das geschafft? Und generell... was ist alles passiert? Hast du "Only For The Brave" zu Ende geschrieben und bist vielleicht sogar schon dabei, es mit Papi zusammen zu verlegen? Wie geht es Snot? Und Lucky? Wie läuft es in der Schule? Im Moment haben wir ja einen ganz guten Lauf und unser bestes Zeugnis seit Ewigkeiten bekommen (1,9 - Schnitt). Sind wir vielleicht sogar noch besser geworden? Im Moment wollen wir Drehbuchautor oder Fluglotse werden, wie sieht es damit aus? Lieben wir immer noch Gewitter und Regen? Was liest du im Moment? Hast du "Gossip Girl" zusammen mit Mami geguckt oder seid ihr vielleicht noch dabei?
Wie auch immer es dir geht, am Ende wird alles gut, klar? Du bist toll, du gibst alles, du versuchst, alles aus dir heraus zu holen und du kannst so so stolz auf dich sein. Du hast es so weit geschafft und ich weiß, dass du noch viel mehr schaffen kannst! Keep going!!
Ich liebe dich.

Nr. 210031
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
05.01.2024
05.01.2027
aller meine Packs, die Texte für die Neider (ja)
Jacke mit Pelz, sie glänzt, vom Designer (ja)
Wieder mal der Beste, Beste, bin geiler (ja)
Digga, ich bang , du denkst, es war einfach (hah, hah)
Kommen alle Weiber, wie ne Leiter geh ich hoch, aber
Mermi Flow war auch Fußballer
Los, baller! Wo sind deine Jungs, wo? (Wo?)
Komme nur mit Volo62 (brra)
Kicke die Reime und rippe die Scheine (ja)
Geh mal du lieber zur Seite (wouh)
Digga, ich komme alleine
Und halte dich wie Kelesh an einer Leine
Du Pisser, du Pisser, du redest zu viel
Ich esse dich auf, Digga, bon appétit
Mein Vorname G, Mermi-Speed, quatre-deux-huit
Meine City, ya habib, also geh weg (pah, pah, pah, pah, wouh)
Auf dem Weg nach oben, will die Million (skrrt, skrrt)
Geh zur Seite, Digga, ich will alles holen (wouh, ah, ah, ah, ah)
Für dich ist Mero seine Liga viel zu hoch (pah)
Und bald bin ich in den Charts, QDH (QDH, QDH, H, H, brrra)
Baller lo-lo-lo-lo-los
Ne Wumme aufm Scho-Scho-Scho-Scho-Schoß
Und mein Name wird bald groß, groß, groß
Bruder, Rüsselsheim, Schüsse fallen wie gewohnt (brra)
„Heh, ja, Mann! Ich hab s euch gesagt, Alder
Ich hab schon alles nur durch Handyvideos gefickt, Mann!
Ihr habt lang genug gewartet, aber jetzt bin ich da
Und ich werd alles auseinandernehmen! (baller lo-lo-lo-lo-los)
Heh, ihr habt grad einen original Mermi Flow gehört (aufm Scho-Scho-
Scho-Scho-Schoß)
Aber jetzt wird s krasser! (wird bald groß, groß, groß)
Jetzt kriegt ihr den krassesten Part, Mann! Gökhan Abi, baller los,
QDH, wouh!“
Bam, bam, wie ne Pumpgun bin ich stramm, Mann
Asoziale Flows von einem Aslan (wuah)
Bitte lass mal deine Gangsterfilme
Weil ich dich nur am Lästern finde, ey (pah, pah, pah, pah)
QDH, Motherfuck, bana bak, kriegst Uppercuts
Komme mit den Bratans aus Lazarat (pah, pah, pah, pah)
Baller wieder unnormale Flows, deine Hoes gucken zu
Weil der Mero Birra fickt wieder Shows
Ich zeig (brra) dir die Gegenwart
Tijara-Para sind rege hier in meiner Stadt (woo, woo)
Ya hero, ya Mero
Will alles, denn alles ist Para und Para macht satt (pah, pah, pah,
pah, pah)
Enes schießt auf Enemys und jeder sieht
Wer Welle schiebt, fällt immer tief
Meine Schelle zieht, ja, das kennen sie (brra, wouh)
Auf dem Weg nach oben, will die Million (skrrt, skrrt)
Geh zur Seite, Digga, ich will alles holen (wouh, ah, ah, ah, ah)
Für dich ist Mero seine Liga viel zu hoch (pah)
Und bald bin ich in den Charts, QDH (QDH, QDH, H, H, brrra)
Baller lo-lo-lo-lo-los
Ne Wumme aufm Scho-Scho-Scho-Scho-Schoß
Und mein Name wird bald groß, groß, groß
Bruder, Rüsselsheim, Schüsse fallen wie gewohnt (brrra)
La-la-la-la-lauf
La-la-la-la-la-la-lauf
La-la-la, la-lauf
QDH, jajajajaja
Es wird Zeit (baller lo-lo-lo-lo-los)
Meine Mermis (aufm Scho-Scho-Scho-Scho-Schoß)
QDH (wird bald groß, groß, groß)

Nr. 210025
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
05.01.2024
06.06.2025
Lieber Christiane,

ich hoffe, diese E-Mail erreicht dich wohlauf. Ich wollte dir meine Gedanken über die Zukunft
mitteilen und meine Dankbarkeit für das, was wir jetzt haben. Mit unseren Kindern in dieser
wunderbaren Wohnung zu sein, auf der Terrasse einen Aperol Spritz zu genießen und neu
anzufangen, erfüllt mich mit Freude.

Auch in meinem Job fühle ich mich wertgeschätzt und erfüllt. Die Möglichkeit, ein
großartiges Team bei Yoop aufzubauen und meine Leidenschaft fürs Schminken und Parfüm
ausleben zu können, macht mich unendlich glücklich. Ich bin fest davon überzeugt, dass ich
alles, was ich mir wünsche, erreichen kann, denn ich trage bereits alles Nötige in mir.

Ich danke dem Universum für diese Segnungen und freue mich darauf, gemeinsam mit dir
und den Kindern eine fantastische Zukunft zu gestalten.

Herzliche Grüße,
Dein ich

Nr. 210009
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
05.01.2024
01.08.2024
..and I hope even if the answers are blowing in the wind

that maybe

having an answer

that is too certain

can destroy us also.

Nr. 209843
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
04.01.2024
23.01.2024
Ich bin stolz auf dich!! Du schaffst alles, was du erreichen willst <3

Nr. 209461
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
03.01.2024
01.01.2024
Ich Liebe Dich

Nr. 209346
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
03.01.2024
03.11.2025
hey,das ist die email aus der Schule bei Frau Müller:)
zuerst die wichtige Frage hast du deinen Abschluss geschafft?
Was für eine Ausbildung machst du bist du happy?
Ich weiß du hast viel Angst vor den Prüfungen vorallem Mathe aber das schaffst du !
Streng dich nur bitte bitte an so das du nicht durchfällst
Bist du Bock mit Sophie befreundet?bist du konvertiert?
Bist du noch im Verein Leichtathletik oder machst du jetzt was was dich richtig motiviert
Bist du mit deiner Ausbildung zufrieden macht dir der Job Spaß?
Ist es was aus dir und Maik geworden?hat ahvid dich je angeschrieben oder angesprochen?
Hast du ein Freund?ist dein Verhältnis zu Papa besser geworden?bist du noch mit Celine und
coco befreundet oder konntest du endlich den Kontakt zu ihr abbrechen ist Celine noch
deine Freundin nach dem Abschluss?bist du mit deinem Abschlusszeugnis zufrieden?Hast du
das geschafft was du dir vorgenommen hast?Hast du Kontakt zu Mama konntest du sie mal
wieder sehen?wie sieht es mit Julia aus hat sie die Krankheit besiegt?geht es dir mental
besser?trägst du ein hijab?hast du Papa vom Islam erzählt?wie sieht es mit deinem Style aus
bedeckst du dich mehr hast aber trz dein Traum style? du bist jetzt 17 hast du schon Geld für
deine Wohnung zur Seite gelegt?Has du dein Führerschein angefangen?wie geht es sophie?
kann sie jetzt dem Islam angehören ohne sich verstecken zu müssen?wie geht es quinny
meinem Schatz?hört sie jetzt besser?
Ich weiß das waren/sind eine Menge fragen aber es interessiert mich wie es dir geht und
inshallah geht es dir gut und du bist glücklich (und hast dein Abschluss;))Ich bin stolz auf
dich!!!du schaffst das

Nr. 209075
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
02.01.2024
01.07.2024
Überraschung!

Ich wette, du hast diese Mail schon ganz vergessen.. Oder, es stand heute morgen etwas in deinem Tagebuch, ich bin sehr gespannt.

Ich glaube heute an dich und habe ganz viel Hoffnung, dass das Tagebuchschreiben mittlerweile eine feste Gewohnheit in deinem Alltag ist, die du lieben gelernt hast. Heute, nach sechs Monaten seit Begin des Buches, sollte es doch schon prall gefüllt sein und ein Neues
auf dich warten.. Zum jetzigen Zeitpunkt bin ich sehr zuversichtlich, dass dir die kleinen Dinge im Alltag in sechs Monaten einfacher fallen und sich die Wissenschaft hinter den Gewohnheiten tatsächlich bemerkbar gemacht hat. Ich hoffe nichts mehr, als das.

Ein kleiner Blick auf einige Dinge, die sich auf den Tag, an dem du diese Mail erhältst, beziehen;

1. Wenn du kontinuierlich deine morgendliche Dehnroutine vollendet hast, dann war das bis jetzt bereits ganze 181 Mal. Ich bin stolz auf dich.
2. Wenn du kontinuierlich jeden Morgen und Abend in dein Tagebuch geschrieben hast, dann war das bis jetzt ganze 181 Mal. Ich bin stolz auf dich.
3. Wenn du diese Mail auch am Tag der Zustellung liest, dann bist du bis heute ganze 181 Mal aus deinem Bett aufgestanden und hast dich für dein Leben entschieden. Ich bin stolz auf dich und hoffe, dass du versucht hast, aus jedem dieser Male das Beste zu machen.
4. Es sind nur noch 12 Tage Schule, bis zu den Sommerferien und somit dem Ende der Einführungsphase. Du hast schon alles geschafft. Ich bin gespannt darauf, für welche Leistungskurse du dich letztendlich entschieden hast und wie zufrieden du mit diesem Halbjahr
bist.
5. Wenn Jonas und du eure Beziehung stetig weitergeführt habt und stark in eurer Entwicklung seid, dann seid ihr heute seit 863 Tagen ein Team. Gratulation, ich wünsche mir inständig, dass es euch gut geht.

6. Wenn du diese Mail tatsächlich lesen kannst, dann hast du es bis hier hin gesund und munter geschafft und bist noch am Leben. Danke dafür.

Heute ist zwar ein Montag, aber nimm dir doch gerne die Zeit und reflektiere dein bisheriges Jahr, schließlich ist es zur hälfte vorbei. Wenn du zu dem Entschluss kommst, dass du nicht zu einhundert Prozent zufrieden mit deinen täglichen Entscheidungen bist und aus
einigen Tagen mehr hättest machen können, als geschehen ist, dann nimm dir doch gerne nochmal das große Ganze vor Augen und frage dich, wie du deinen Lebensweg optimieren kannst.

In dir steckt so unglaublich viel Potenzial, welches du nur durch deine eigene Kraft entfalten kannst. Warte nicht auf den richtigen Zeitpunkt oder den Moment, in dem du "den Ruck" spürst. Du alleine hast es in der Hand, den richtigen Moment zu kreieren und dein Leben
so zu gestalten, wie du es dir auch nur ausmalen möchtest. Ich weiß, dass du das kannst. Und ich weiß auch, dass es dir mit jedem neuen von dir selbst bestimmten Tag besser gehen wird und du die Freude am Leben erst richtig zu entdecken beginnst.

Es gibt übrigens auch noch so viele andere Lebensumstände, über die ich mich gerade wundere.. Wie läuft es mit Mama? Familienhilfe? Wohnstandort? Wie geht es Oma und Opa? Umzug? Wie viele Freunde und Kontakte hast und pflegst du im Moment? Lina und Aron?
Larisa und Jolina? Wie sieht es in Richtung Verhütung und co. bei euch beiden aus? Immer noch die Pille? Überhaupt noch Sex? Hast du mittlerweile einen Arbeitsplatz? Bist du zufrieden dort? Einen Praktikumsplatz? Führerschein bzw. Fahrschule?

Die Fragen gehen Ewigkeiten und nur die Ewigkeit bringt ihre Antworten mit sich. Ich wünsche mir sehr, dass es heute für dich einen Grund zur Reflexion und Innigkeit gibt. Vielleicht erinnerst du dich ja sogar an das Gefühl, das ich in diesem Moment beim Verfassen dieser
Mail spüre.

Ich bin dir dankbar dafür, dass du dich selbst ernst nimmst und auf dein Wohlbefinden achtest. Dass du dich um dich kümmerst und dich am Leben hältst, denn ich leiste gerade all die Vorarbeit dafür und fände es schade, wenn dem nicht so wäre.

Auf dich und die zweite Hälfte des Jahres.


Nr. 209012
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
02.01.2024
01.03.2025
Hallo! Dies hier ist die erste Wochenaufgabe aus deinem ersten 6-Minuten-Tagebuch!
Ich hoffe du hast’s echt bis heute durchgezogen! Fällt uns ja sehr schwer!
Dankbare Menschen sind die glücklicheren Menschen.
Ich hoffe das trifft jetzt auch auf uns zu und wie sehen die kleinen Dinge mehr!
Weil wir haben ein großartiges Leben! ♥️
Manchmal sehr voll!
Du rockst das! ♥️

Nr. 208781
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
02.01.2024
25.05.2025
Lieber Jens,
Dein Leben endet und Du weisst nicht, wieviel Zeit Du noch bekommst. Daher - nutze den
Tag!
Du möchtest als aktiver und positiver Mensch wahrgenommen werden, der immer hilfsbereit
und hilfreich ist. Du möchtest finanziell unabhängig sein, um möglichst viel Zeit dieser
wichtigen Aufgabe widmen zu können, hast jedoch oft genug viel zu viele Ausreden, um
wirklich voran zu kommen - bitte höre auf damit!
Du bist ein smarter, einfühlsamer und liebevoller Menschen, der andere motivieren und
wertvoll unterstützen kann. Du kannst diese Welt jeden Tag ein wenig glücklicher machen!
Lege los, lasse nicht nach, bevor Dein Leben endet und schaffe Dir die Welt, in der Du leben
möchtest - viel Spaß dabei!!!
Ich habe Dich lieb!!!!

Jens
(am 02.01.2024)

Nr. 208777
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
02.01.2024
31.01.2024
Das neue Lied von Babymonster, Stuck in the middle, kommt morgen raus!

Nr. 208703
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
02.01.2024
25.05.2025
Lieber Jens,
Dein Leben endet und Du weisst nicht, wieviel Zeit Du noch bekommst. Daher - nutze den
Tag!
Du möchtest als aktiver und positiver Mensch wahrgenommen werden, der immer hilfsbereit
und hilfreich ist. Du möchtest finanziell unabhängig sein, um möglichst viel Zeit dieser
wichtigen Aufgabe widmen zu können, hast jedoch oft genug viel zu viele Ausreden, um
wirklich voran zu kommen - bitte höre auf damit!
Du bist ein smarter, einfühlsamer und liebevoller Menschen, der andere motivieren und
wertvoll unterstützen kann. Du kannst diese Welt jeden Tag ein wenig glücklicher machen!
Lege los, lasse nicht nach, bevor Dein Leben endet und schaffe Dir die Welt, in der Du leben
möchtest - viel Spaß dabei!!!
Ich habe Dich lieb!!!!

Jens
(am 02.01.2024)

Nr. 208565
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
02.01.2024
01.01.2025
Hallo Selina aus 2025,

Ich habe gerade deine Mail aus 2023 bekommen und muss sagen dass es ziemlich schlau
war, da ich tatsächlich vergessen habe dass diese Mail kommt. Gerade sitze ich im Bus nach
Laos besser gesagt im Van und dieses Jahr war einfach nur Wow! Ich bin so gespannt was
das Jahr 2024 zu bieten hatte/hat!

Hast du dich verliebt? An welche Person denkst du wenn du das hier liest? Wirst du es dieser
Person zeigen falls es eine gibt? Welche Länder hast du alles gesehen? Wie läuft deine gym
journey? Hast du ordentlich Kohle verdient in Australien und lebst du noch weil wegen
GiFtiGe tIeRe? Wow das wird einfach so toll. Als ich diese Mail geschrieben habe wusste ich
nicht was für ein krasser Jahr das wird. Einfach nur unglaublich. Kann ich nicht beschreiben.
Ich meine damit 2023 hihi. Aber 2024 wird einfach auch wunderschön!!! So so toll.

Was war dein biggest learning 2024?
Zur Info dir geht’s gerade sehr gut, dein frisches septum verheilt aber du hast den üblichen
Schmerz beim verlassen wundervollen Menschen.

I love you!!

Nr. 208558
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
02.01.2024
01.03.2024
Dies ist die erste wöchentliche Herausforderung meines 6 Minuten Tagebuchs. Ich schreibe
mir selbst diese Mail zu diesem Zeitpunkt Da ich mich von heute betrachte, Zu dem
Zeitpunkt, an dem ich die E-Mail erreichen wird einen Punkt sehe, wo ich mein Tagebuch
schreiben in meinen Alltag integriert habe und es mir gelungen ist, eine neue Gewohnheit zu
integrieren. Ich bin zwar noch etwas entfernt von den 66 Tagen die es braucht, um auf Basis
der Neuro Plastizität, eine Gewohnheit, fest zu verankern, aber aus den ersten Zwei Monaten
habe ich bereits viele positive Effekte mit Tagebuch schreiben, es hat mir an sich geholfen,
besser mit meinen Emotionen und der manchmal aufkommenden Frustration des Alltags
unserer PaarBeziehung umzugehen und durch Dankbarkeit, für all die vielen wundervollen
Dinge in meinem Leben einen besseren Ausgleich zu finden. Ich gebe bewusste mit mir und
meinen Emotionen um und kann mich besser selbst regulieren. Beziehungsweise gelingt es
mir den Quatschi zu beherrschen und meine Alltäglichen Herausforderungen als
Trainingsangebote des Lebens zu erkennen.

Nr. 208416
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
01.01.2024
01.06.2024
Es ist der Anfang von 2024. Ich habe viele Erwartungen und Ziele dieses Jahr, vor allem
Dingen Disziplin, Ehrgeiz und Spaß. Ich frage dich: Hast du die Abiprüfungen hinter dir? Die
Theorie und Praxis bestanden, deinen Führerschein? Wie läuft es mit dem Stipendium? Hast
du einen Platz bekommen? Willst du immer noch studieren? Wie läuft es in der Politik?
Wo auch immer du jetzt bist, mach weiter und bleib ehrgeizig.

Nr. 208376
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
01.01.2024
01.07.2024
Pegah ist schwanger und gesund
Pascha ist gesund
Ich bin beruflich weiter
Mein Studium geht problemlos voran
Im BJJ hab ich einen richtigen Sprung gemacht
Wir sind glücklich

Nr. 207958
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
01.01.2024
31.12.2024
Was geht Champ,

ich schreibe diese Mail am 01.01.2024.
Ich bin jetzt gerade Zuhause vor dem PC weil ich Urlaub habe.

Du hast dir für dieses Jahr 3 große Ziele gesetzt:
- Head of Sales bei Majestic zu werden und dein eigenes Vertriebsteam
leiten
- Körperliche und Gesundheitliche Bestform
- meinen Eltern ab dem 1.10.24 jeden Monat 1500€ geben können

Hast du diese Ziele erreicht?
Ist dein Slogan "I will achieve it" für dieses Jahr gerechtfertigt?

Ich hoffe, du hast dieses Jahr alles gegeben um deine Ziele zu erreichen
und deine Eltern, deine Liebsten und Gott stolz zu machen. Und am
allerwichtigsten; ich hoffe du bist stolz auf dich selbst. Du bist ein
Macher, ein Champ.

Morgen beginnt ein neues Jahr mit neuen Herausforderungen und neuen
Erkenntnissen. Nutze die Erkenntnisse aus diesem Jahr, schreibe sie dir
auf und nutze sie, werde stärker, werde besser. Jetzt genieße das Fest
und feier schön. 2025 wird das nächste beste Jahr deines Lebens.
Attacke!


Nr. 207558
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
01.01.2024
01.06.2024
Hallo liebes ich , ich bin stolz auf dich wie du das Jahr 2023 gemeistert hast .
Heute beginnen wir den ersten Tag 01.01.2024
Dieses Jahr wird ein Besseres , ohne viel Schmerz und Tränen .
Du bist genau richtig und liebenswert .
Dieses Jahr möchte ich mein eigene Priorität sein . Den Focus auf Achtsamkeit , Gesundheit
Selbstliebe und Beruf legen .
Meine Freunde und Kinder möchte ich auch dieses Jahr öfter sehen .
Mitte Januar geht es los nach Hamburg . Ich bin noch etwas ängstlich was mich dort erwartet
Aber ich wünsche mir , dass es klappt und ich mich Wohl fühle bei der Arbeit und es mir
großen Spaß bereitet .ich möchte noch so viel lernen und mich herausfordern . Hab Bock und
hoffe ich bin dann endlich in finanzieller Freiheit . Keine sorgen mehr , das wäre großartig .
Ich will auf mich achten und meine fiktiven Ängste nicht gewinnen lassen . Ich werde mich
aus meiner Komfortzone bewegen und am Ende das Tages stolz sein auf mich . Ich schaffe
alles und bin eine Kämpferin . Ich werde wieder leben und lieben . Dieses Jahr gehört mir .
❤️✨

Nr. 207456
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
01.01.2024
01.03.2025
hallo, ich hoffe dir geht es gerade gut. ich dachte mir so „ja schreib ein brief, vielleicht kannst
du was rauslassen“. ich bin unglücklich, sehr gerade und ich weis nicht wie ich damit
umgehen soll, aber ich bin stolz dass du es bis 2024 ausgehalten hast, obwohl es
anstrengend war es zu überleben. ich habe viele menschen verletzt, weil ich mich selbst
nicht erkenne gerade und nicht weis wer ich bin, weil ich einfach denke dass ich nicht ich
sein kann vor den menschen die ich liebe. aber es ist einfach fakt dass es daran liegt, weil ich
besser schreiben kann als reden. es ist so komisch aber ich weis auch nicht was ich tun soll,
weil professionelle hilfe nicht helfen wird, aber es wird besser und ich hoffe du hast bis 2025
dafür gesorgt dass du dich selbst liebst und erkennst. ich finde es wichtig dass du auch auf
dein körper achtest, dass du auf deine umgebung achtest und nichts krampfhaftes tust, was
dich schadet. wenn du dich nicht verstanden fühlst, musst du anfangen zu erkennen wer dich
verstehen möchte und wer nicht, also bitte sag mir dass du es geschafft hast. mach mich
1.1.2024 stolz, ich brauche eine veränderung und ich hoffe du hast mit dem beten
angefangen und durchgezogen, also richtig. vor allem hoffe ich dass du papa und mama stolz
gemacht hast bezüglich fahrschule und studium. zieh bitte durch und verlier dich selbst nicht
noch mehr als du schon tust und ich hoffe die menschen die du verletzt hast, verzeihen dir,
aber denk dran: wenn nicht ist das okay, es gibt ein höheren der dir inshallah verziehen hat.
ich glaube an dich.

in liebe
a

Nr. 207441
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
01.01.2024
21.06.2027
"BANA DÜŞLERİMİ GERİ VER - GERİSİ HEP SENDE KALSIN

BANA SON KEZ ÖYLE GÜLÜVER - YÜREĞİM DE SENDE KALSIN

BANA HATIRADIR ATEŞİN - YANARIM... YANARIM...

SENİ BAŞKA KİMSE BULAMAZ - KAYIBIM...

EZBERİMDE YÜZÜN - SİLMEK ÖYLE KOLAY MI?

KADERİMDE BİR DÜĞÜM - ÇÖZMEK ÖYLE KOLAY MI?

BANA HATIRADIR ATEŞİN - YANARIM... YANARIM...

SENİ BAŞKA KİMSE BULAMAZ - KAYIBIM...

DERİNLERDE..."

Ezgim, Sen bu sarkiyi çok seviyorsun ve illa Dügün sarkisi olarak kullanmak istiyorsun. Ama
ondan ne güler bi yüz alabiliyorsun ne de güzel bir cümle. Seni seviyorum demek insana yük
olurmuş. Bu kadar zor olmamalı. Sevgi göstermek bu kadar zor olmamalı. Kimse kimseyi
sevgiye ac bırakmamalı. Hevesimi kursagimda bırakıyorsun. Her seferinde.

Seviyorum ama sevmek istemiyorum. Asigim ama aşık olmak istemiyorum. Bir insan kendisine
sadece acı veren birisini niye sever ki. Bu sene (2024) bana muhtemelen evlenme teklifi
ediceksin. Tabi beni yine yari yolda bırakmazsan.

Ailemden görmediğim sevgiyi, o boşluğu senin ile doldurmak istiyorum. Sende beni
sevmezsen benden geriye ne kalir?
Çok ugrasiyorum, yaptigin her seye rağmen çok ugrasiyorum. Seninle olalım istiyorum. Bir
Aile - bir yuva kurmak istiyorum; senin ile.

Inshallah sevdiğim o sarkiyi dügünümzde calmisizdir. Inshallah beni yine hayal kirikligina
ugratmamissindir.

01012024

Nr. 207419
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
01.01.2024
01.03.2025
hallo, ich hoffe dir geht es gerade gut. ich dachte mir so „ja schreib ein brief, vielleicht kannst
du was rauslassen“. ich bin unglücklich, sehr gerade und ich weis nicht wie ich damit
umgehen soll, aber ich bin stolz dass du es bis 2024 ausgehalten hast, obwohl es
anstrengend war es zu überleben. ich habe viele menschen verletzt, weil ich mich selbst
nicht erkenne gerade und nicht weis wer ich bin, weil ich einfach denke dass ich nicht ich
sein kann vor den menschen die ich liebe. aber es ist einfach fakt dass es daran liegt, weil ich
besser schreiben kann als reden. es ist so komisch aber ich weis auch nicht was ich tun soll,
weil professionelle hilfe nicht helfen wird, aber es wird besser und ich hoffe du hast bis 2025
dafür gesorgt dass du dich selbst liebst und erkennst. ich finde es wichtig dass du auch auf
dein körper achtest, dass du auf deine umgebung achtest und nichts krampfhaftes tust, was
dich schadet. wenn du dich nicht verstanden fühlst, musst du anfangen zu erkennen wer dich
verstehen möchte und wer nicht, also bitte sag mir dass du es geschafft hast. mach mich
1.1.2024 stolz, ich brauche eine veränderung und ich hoffe du hast mit dem beten
angefangen und durchgezogen, also richtig. vor allem hoffe ich dass du papa und mama stolz
gemacht hast bezüglich fahrschule und studium. zieh bitte durch und verlier dich selbst nicht
noch mehr als du schon tust und ich hoffe die menschen die du verletzt hast, verzeihen dir,
aber denk dran: wenn nicht ist das okay, es gibt ein höheren der dir inshallah verziehen hat.
ich glaube an dich.

in liebe
a

Nr. 207413
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
01.01.2024
01.01.2025
Moin moin,

ich bins mal wieder. Hab mich sehr über die letzte Mail von gestern
gefreut, hoffe du freust dich nächstes Jahr genauso.

Zu heute hatte nen schönen Abend mit Mika, haben ne Runde Skylander
gezockt. Sind dann zu MCs und haben dann noch etwas youtube geschaut.
Punkt Null Uhr haben wir uns den Crash von Russel in Singapur
angesehen und danach ist er raus Feuerwerk. Da sind nur verbrannte
Überreste.
Ich hoffe ihr habt noch ne Müllermilch bei euch, der soll mal
beweisen, dass der die aufbekommt. Das hat er nämlich heute Mittag bei
Rüdis Brunch nicht geschafft und mit nem Messer aufgeschnitten xD.
Wir sind jetzt noch ne Runde mit dem Fahrrad gedreht und bei Oma und
Opa gewesen.

Apropos Oma, wir hatten wieder ein wundervolles Weihnachten mit ihr
zusammen und keine Ahnung aber das Gefühl, dass sie nächstes Jahr
nicht mehr da sein könnte treibt mir gerade die Tränen in die Augen.
Einer der besten Momente mit Oma war das Backen von blinchiki.
Nochmal zur Absicherung bevor es in Vergessenheit gerät:
1. Eier aufschlagen und verrühren, Salz und Milch dazu und noch mal
vermischen.
2. Dann etwas separieren und Mehl dazu und den Rest oben nochmal
drüber.
3. Gut vermischen und zum Abschluss nur noch Sprudelwasser dazu und
voilà fertig ist der Teig.
4. Jetzt die Pfanne mit Öl beschichten und Teig dazu, nur so viel,
dass du gerade den Teig komplett verteilst. Nunja wie man Pfannekuchen
richtig wendet kann ich dir nicht erklären, da ich auch nicht weiß wie
das gehen soll.
Ja Oma kämpft sehr stark mit den Nebenwirkungen von den Chemo
Therapien und ich weiß nicht wie lange sie das noch aushält, aber ich
möchte einfach den Schmerz nicht mehr fühlen, wenn sie nicht mehr da
ist.

Ich hadere auch ein bisschen mit sozialen Ängsten, nicht so wild aber
ich fühle mich abseits von meiner Familie nicht wirklich mit engen
Freunden vertraut (außer Yannik). Nico ist mir auch distanzierter wie
seit Jahren nicht, Till hab ich nur ne Hand voll dieses Jahr gesehen
udn den Rest auch nicht wirklich. Ich war wieder bei Bennet Fußball
spielen vor zwei Wochen und hat auch sehr Laune gemacht. Vielleicht
ist der Name auch nächstes Jahr wieder in Vergessenheit geraten, aber
mit Lynn ist es in Wilhelmshaven deutlich weniger einsam, vielleicht
schaffe ich es ja auch noch Kontakt zu halten.

Rückblick in die Vergangenheit. Jahr hat gut gestartet. Anfang Jannuar
war noch unspektakulär aber ab 30 sind wir dann raus auf die
Mittelmeertour. Die Häfen waren geil aber auch das Seefahren hat
angefangen Spaß zu machen, nachdem ich aus der Pantry raus war.
So die Highlights waren der Sturm am Anfang, dann unser Ras Manöver
mit dem abgesprungenen Tankschlau, das Flugbetriebsteam und ab & zu
die Landschaft
Wir hatten das Familienfest, war nicht so aufregend. Unser Urlaub auf
Teneriffa war aber wunderbar. Zurück in WHV hab ich mir dann meinen
Laptop bestellt, so dass ich mit Yannik mehr zocken kann, hoffe er
kann und konnte mir gute Dienste leisten beim Lernen.
Dann kam natürlich Spa Francochamps. War mehr anstrengend als geil,
aber einmal live dabei zu sein war es mir sehr wert.
Rammstein war nen mega Konzert und wir haben ja wieder Tickets, bin
ich mal gespannt ob was neues kommt oder ähnlich bleibt.
Mika und ich haben mit Poken Sleep begonnen.
Mit Lynn war ich im Movie Park zu Halloween, war mega und mega teuer
xD.
Dann Anfang November hab ich mir von Nico die Haare auf 3mm rasieren
lassen. War ne gute Idee, bin jetzt von nem Kurzhaarschnitt überzeugt.
Schach ist zu einer Leidenschaft geworden.
Hab mein Auto bekommen. Naja ich hab jetzt nichts mehr gefunden und
keine Lust mehr in die Vergangenheit zu blicken und weiter zu
schreiben.

In die Zukunft. Es steht jetzt noch ne ruhige Phase bei der Bundeswehr
an mit viel Urlaub und nur noch bis Februar. Danach weiß ich aber
nicht was kommt. Kann direkt zum Zoll gehen oder auch erstmal
abwarten. Hab mich in die Universitäten Bonn, Köln und Bonn-Rhein-Sieg
eingeschrieben und meine Bewerbung bei der DFS läuft. Ich sehe es
extrem gelassen wie das Jahr sich entwickeln wird. Ich freue mich auf
neue Umfelder und kann es kaum erwarten was passieren wird.
Nun auf ein gesundes Jahr, viel Glück und Gesundheit für dich, deine
Freunde und Familie.

Bis bald,
Hauptgefreiter Dahlhoff xD

Nr. 207384
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
01.01.2024
01.01.2025
Neujahr ist es heute.
Wie wird es 2024 werden?
Werden wir uns trennen?
Oder schaffen wir es noch gemeinsam unseren Ehe
zu retten?

Nr. 207309
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
31.12.2023
31.12.2024
Hi Max ich bin du und ich freu so krass wenn du das siehst am 31.Dezember 2024 dann ist
ein Jahr rum heute wo ich das schreibe habe ich noch am ST einiges umgebaut und echt
Gänsehaut gekriegt es hat Sau Spaß gemacht gerade nach den grauen müden und Kraftlosen
Tagen nach Weihnachten. Ich hoffe du hast ein verdammt geiles Jahr gehabt und lebst zu
100% dein Leben . Ich bin mir sicher das ihr eine gute Therpie gefunden habt Anfang des
Jahres und es richtig gut voran geht mit bubu . Aber auch das du dein ersten Teil deiner
Meisterprüfung gut geschafft hast . Und dich dann voll auf das schönste konzentrieren
kannst auf den tollen Frühling und auf den geilen Sommer . Vorallem ist mir wichtig das es dir
sehr gut ging das auch deiner jetzt auch Frau Jung sehr gut geht das sie sehr gut durchs
Leben kommt eigentlich alles meistert und du dir Zeit immer für dich gefunden hast das
gönne ich dir von Herzen . Ich denke ich hatten eine sehr schöne Hochzeit im Sommer und
habt es sehr genossen! Ich hoffe jetzt vorallem das du im Sommer dir das schönste
geschenkt hast du nimmst dir Zeit für deine Hobbys und deinen Lieblingssachen lebe das
rennfahren das erfüllt dich und tut dir wirklich gut ❤️ ich denke das du viel geile Moment mit
deinem Rennauto hattest dieses Jahr und hast aber auch nicht die schöne Zeit mit deiner
Frau vernachlässigt und schöne Urlaube vorallem. Ich bin mir sicher du hattest dieses Jahr
wirklich einen verdammt geilen Sommer auch mit geilen Konzerten und Festviels und mit
geilen langen Tagen. Ich denke das du bist jetzt bis Weinnachten noch in der Meisterschule
warst und gerade dabei bist den Rest durchzuziehen damit du ein neuen Abschnitt im Leben
starten kannst und ihr nach dem Meistertitel weiterziehen könnt eine größer Wohnung für
Frau und Herr Jung wunderschön so zu schreiben. Ich weiß du wirst dich riesig freuen das zu
lesen ich kenne mich ❤️ Genieß weiterhin so stark wie du kannst dein Leben und mach
worauf du immer Bock hast du bist ein Klasse Typ und machts alles verdammt richtig bleib
wie du bist so bist du richtig ❤️

Nr. 207113
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
31.12.2023
01.07.2024
Hallo du Liebe,

am 31.12. hast du dein zweites 6-Minuten Tagebuch angefangen. An
diesem Tag und in den Tagen und Wochen zurvor, ging es dir unglaublich
gut. Du warst verbunden mit dir selbst, hast dich richtig geliebt,
warst erfüllt von Dankbarkeit, Glück und Liebe. Heute bist du mitten
im Sommer, musst bestimmt viel arbeiten und hast weniger Zeit für
dich. Ich möchte dich daran erinnern, wie gut es dir tat, als du dir
Zeit für dich genommen hast. Mach das diese Woche, tu was für dich.
Wenn es regnet, geh in die Damensauna. Nimm einen Tag frei und nutze
die Zeit zu Hause für dich, ohne Unternehmung. Wenn nötig, sage
Termine oder Treffen dafür ab. Du wirst dadurch wieder mehr Power
haben und glücklicher sein.

Falls es dir immer noch so gut geht wie im Winter, dann Hut ab. Hut
ab, dass du dich so gut um dich selbst kümmerst! Dass du dran
geblieben bist mit den positiven Gewohnheiten, den positiven
Denkmustern. Ich würde mir wünschen, dass dein Herz immer noch voller
Liebe ist.
Ich hoffe, du musst dir die nächsten Tage ein drittes 6-Minuten-
Tagebuch kaufen :-)

Ich wünsche dir alles Liebe! Keep your head up, keep your heart
strong!

Vanessa

Nr. 206962
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
31.12.2023
01.07.2024
Ich hoffe, dir geht es gut. Ich hoffe, dass du immer noch verliebt und glücklich bist. Ich hoffe,
dass du mittlerweile weißt, wer und was du bist.

Ich hoffe, dass nicht jeder Atemzug schmerzt und, dass du glücklich bist mit Allem.
Ich sitze hier gerade im Bett, nachdem ich criminal minds auf dem Beamer geschaut habe.
Ich denke an dich und daran, was du gerade machst und wo du bist.
Ich denke an dich, und hoffe so sehr, dass alles gut ist. Es gibt nichts auf der Welt, was ich
mir mehr wünsche, als das.
Und bitte, vergiss nie zu lieben. Vor allem dich selbst.
Frohes Neues. Vom 31.12.23

Nr. 206873
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
31.12.2023
31.12.2024
Wieder neigt sich ein Jahr mit vielen Erkenntnissen, Erlebnissen, Hürden, Liebe und Freude dem Ende zu. Ich bin dankbar, dankbar für alles Erlebte, für jede Aufgabe, die ich angenommen und gemeistert habe, für die Menschen, die sich gegen mich entschieden haben und mich meinen Weg ohne sie weitergehen lassen werden. Ich bin dankbar für meine endlos geliebte Familie, Marco und Nessa .. ich fühle mich geliebt, verstanden und gehalten.
Ich weiß, dass ich mich in 2024 treiben lassen kann, ich vertraue darauf, dass alles zur richtigen Zeit passiert und alles seinen Sinn hat. Ich werde auch dieses Jahr mit all seiner Freude, Hürden, Erlebnisse und Erkenntnisse meistern und genießen. Vielen Dank für so viel Wachstum, danke, dass ich mich immer auf dich verlassen kann!

Meine Karten 2024:
-Tarot: ~ 6 Münzen ~
* Großzügigkeit
* ausgewogenes Geben und Nehmen
* Unterstützung
* beschenkt werden / schenken
* Toleranz
- Lenormand: ~ Blumen ~
* Freude
* Wachstum
* Heilung
* Geschenk
* Unternehmungen / Spaß / Freude
- Orakel: ~ Der Baum des Lebens ~
* verwurzeln
* Wurzeln bis tief in die Untere Welt, das Unbewusste
* Äste in den Himmel, der Urpsrung unserer Bestimmung
* beides ist wichtig

Ich freu mich rießig auf alles was kommt!

Nr. 206740
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
31.12.2023
31.12.2024
Hallo Mama,

nicht erschrecken, das ist eine Brief von mir Sofia. Ich schreibe dir
einen kleinen süßen Brief.

Heute ist der 31.12.2023 und du bekommst den Brief am 31.12.2024.
Genau einen Jahr später.

Ich wollte dir nur schreiben, dass ich dich und Papa sehr liebe.
Natürlich Edwin und Oma und Lea und Bagira und Kusja auch.

Ich hoffe und wünsche für dich und alle aus unserer Familie, dass wir
alle ein gutes und schönes und gesundes Jahr haben.

Ich wünsche für dich, dass deine Wünsche und Ziele in Erfüllung
gegangen sind.

Hoffentlich hast du dich nicht zu sehr erschreckt.

Mach dir weniger Sorgen Mama und lebe und esse wie und was du willst.
Mach auch Mal was für dich. Geh malen oder mach ein neues Hobby oder
gönne dir eine Massage. Geh mit Papa mal ins Restaurant oder macht
zusammen etwas tolles.
Du machst zu wenig für dich und du denkst zu wenig an dich.


Ich liebe dich,

deine Tochter Sofia

Nr. 206737
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
31.12.2023
31.12.2024
Liebster Edwin,

mein kleines Brüderchen!
Ich liebe dich so sehr!
Ich habe soeben mir selbst eine ZukunstMail zugeschickt, die kommt so
wie bei dir am 31.12.2024 an.
Meine hab ich auf meine Mail: bodosov_sofia@gmx.de gesendet.

Gerade hast du uns ein richtig geiles Sandwich gebracht, danke bro!

Ich hoffe und glaube daran, dass das Jahr 2024 ein wirklich gutes Jahr
für dich sein wird!
Und wenn nicht, dass hast du dich wirklich gut geschlagen, du bist
stark und ich bin so stolz auf dich!
Ich bin deine große Schwester, sorry ältere, ich bin ja klein. Ich
werde immer stolz auf dich sein, egal was passiert.
Und ich weiß, ich bin oft so streng zu dir, aber das mache ich weil
ich dich liebe und weil ich mich sorge um dich.

Ich wünsche mir für dich, dass du deine Ziele und Wünsche erreichst!
Bleib immer in meiner Nähe, denn ich brauche dich, du bist meine
Familie! So wie Mama, Papa, Oma, Lea und Bagira! Und Kusja, er ist
unser kleiner Schutzengel!

Pass immer gut auf und behalte dein Humor und dein gutes Herz!

Ich wünsche dir nur das Beste!
Und glaube an dich und deine Willensstärke.
Du kannst alles erreichen, was du willst.
Glaube nur daran und handele.

I love you!

Ich hoffe du bist überrascht und ich hoffe auch, dass du denkst, wie
kann man nur so eine kitschige Person sein, wie ich :D
Aber du liebst mich und du kennst mich nun mal, ich bin kitschig! :D

Erzähl mir sofort, wenn du den Brief gelesen hast :D

Deine kleine, ältere Schwester
Sofia <3

Noch ein kurzer Spruch, den ich Mal in einem Film gehört habe:
Lass vergangenes dir nicht das heutige diktieren, aber lass es für
zukünftiges ein wichtiger Ratgeber sein!

Und bau kein Scheiß <3

Der war von mir :D

Okay reicht jetzt,

Sofiaaaaaaaaaaa

Love u :*

Nr. 206734
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
31.12.2023
31.12.2024
Hallo Zukufst-Sofia,

ohje was war das nur für ein Jahr 2023... so viel erlebt, so viel
Schmerz und so viel Leid. Anfangs von 2023 hattest du einen Burnout.
Bist nach Freiburg für drei Monate gezogen und zum Glück wieder nach
Hause gezogen, denn wahrscheinlich wäre dein Zustand noch viel
schlimmer geworden. Dieser Zustand war angsteinflößend.
Aber natürlich gab es auch schöne Momente. Im Januar hast du dich so
stark und respektabel gefühlt wie wahrscheinlich noch nie. Ende 2022
hast du etwas tolles geleistet. Du hast eine ganze Messepart gemanaget
und darauf kannst du unglaublich stolz sein. Du hattest die Kontrolle
über dich und deine Gedanken. Und du kannst das auch wieder erlangen
und du wirst und ich hoffe du hast es.
Ich hoffe so inständig für dich, dass du nun einen geliebten Menschen
an deiner Seite hast, mit dem du Silvester in London oder wo auch
immer, Hauptsache du bist bei ihm, deinem Liebsten.
Ich hoffe und glaube daran, dass du nun deinen Weg gefunden hast und
weißt was du willst. Und wenn nicht, ich bin trotzdem so stolz auf
dich, egal wo im Leben du gerade stehst, denn du kämpfst jeden Tag, um
ein besserer Mensch zu werden, ein besseres Ich zu werden.
Glaub mir, Gesundheit ist das aller wichtigste und die Menschen, die
dich lieben und du liebst.
Halte dich an den Menschen, die dir nahe sind. Das Leben ist kurz,
mache etwas tolles daraus. Lebe jeden Tag und sei dankbar für jeden
Tag, denn jeder Tag ist ein wichtiger Tag.
Mache Fehler und lerne aus deinen Fehlern.
Lache viel, schenke deine Liebe und schenke auch Mal ein Lächeln an
jemanden.
Dieser Brief wird übrigens im Zimmer gerade eben erstellt und Edwin
hat gefragt, was ich da gerade so mache. "Ich schreibe einen
Zukunftsbrief an mich selbst und er kommt am 31.12.2024 an mich an."
Gerade nervt er Lea, die schon am ausrasten ist. Und jetzt geht er und
macht hoffentlich für mich und ihn ein Sandwich. Und ja es ist 01:30
Uhr haha. Gleich bringt er mir ein Sandwich und wir schauen Etarnals
weiter.
Nun ja was kann ich mir noch sagen, liebe dich mehr und achte mehr auf
dich und deine mentale Gesundheit. Liebe mehr deine Mitmenschen und
Tierchen. Ich hoffe du reichst deine sinnlichsten Wünsche und Ziele.
Ich wünsche dir nur das Beste. Und du verdienst nur das Beste. Glaube
an dich und Gott und manifestiere dir deine Zukunft, wie du es willst.
Alles wird gut und du bist stark. Gib niemals auf! Auch wenn dir deine
Gedanken manchmal zu viel Angst einjagen. Gib niemals auf! Gib niemals
deine Träume auf!
Ja ist vielleicht etwas zu kitschig und bisschen zu euforisch
geschrieben, aber du magst sowas und steh dazu, denn es ist in
Ordnung!
Ich liebe dich so wie du bist, ob du 71 Kilo wiegst oder 65 Kilo, egal
wie viel. Liebe dich so wie du bist. Dein Körper macht so viel für
dich.
Okay, ich denke das reicht langsam.
Ich hoffe dein Jahr war etwas besser als 2023. Und wenn nicht, dann
hast du verdammt nochmal wieder Stärke bewiesen.
Gut gemacht!
Ich werde immer stolz auf dich sein, egal was passiert.

In Liebe
Sofia
01:39 Uhr, 31.12.2023
Schwarzer Pulli, schwarze Socken, graue Jogginghose, liege gerade auf
dem Bett
neben mir liegt Bagira auf dem Stuhl :)
Bis zum nächsten Jahr!
Loveeeeee <3

Nr. 206732
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
31.12.2023
01.01.2024
Ich Liebe Dich

Nr. 206612
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
30.12.2023
31.12.2024
Hey.
Wenn du das hier liest, ist wieder ein Jahr vorbei.
Dann hast du wieder 1 Schuljahr geschafft und bist deinem Abschluss ein bisschen näher.
Es ist der 30 Dezember 2023 und ich bin irgendwie noch garnicht auf das neue Jahr
vorbereitet.
Dieses Jahr ist so viel passiert.
Wir haben so viele Freunde verloren, aber auch viele dazu gewonnen.
So viel neues ist 2023 auf dich eingeprasselt, dass du verarbeiten musstest.
Und glaub mir, dieses Jahr war alles andere als einfach.
Wir haben gelacht, aber auch so viel geweint.
Dieses Jahr sind wir älter geworden.
Unsere Kindheit ist irgendwie vorbei, aber Erwachsen sind wir auch noch nicht wirklich.
Dieses Jahr hat uns so viel abverlangt.
Selten gab es Tage, an denen wir nicht völlig verzweifelt waren und niemanden zum Reden
hatten.
Es ist einfach so viel passiert.
Zu viel wenn du mich fragst.
Ob jetzt alles gut wird? Ich glaub es nicht.
Es wäre zu einfach, wenn auf einmal alles vorbei wäre.
Aber glaub mir, genau deshalb bin ich so verdammt stolz auf uns.
Weil wir es geschafft haben.
Und auch wenn ich Angst habe,Angst vor der Zukunft, so hoffe ich, werden wir auch
weiterhin stark sein.
Weil ich glaube,dass wir irgendwann hier raus sein werden.
Vielleicht ist dann nicht alles gut, aber ich glaube daran, dass es besser werden wird.
Ich kann dir nicht sagen, was 2024 auf mich warten wird, aber mich erwarten viele
Abenteuer.
Und auch wenn das heißt, dass ich mal aus meiner Komfortzone raus muss, freue ich mich
darauf.
Aber hey, wir haben es durch dieses Jahr geschafft, also schaffen wir das nächste auch
noch.
Oh,und eins noch…
Lass dich nicht immer so verbiegen.
Du bist perfekt wie du bist und ich hoffe dass wir das irgendwann glauben werden.
Denn jetzt ist schon wieder ein Jahr vorbei und das heißt nicht,
dass uns die Zeit auf Erden vergeht, sondern dass heißt,
dass wieder Jahre kommen werden.
Denn auch wenn wir älter werden, glaube ich daran,
dass alles was wir genug leiben mit uns kommen wird.Und wenn nicht, dann war es die Mühe
nicht wert.
Bis in einem Jahr,
Hdgdl dein früheres Ich <3

Nr. 206530
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
30.12.2023
30.12.2024
Hallo Maus <3
Morgen ist Silvester! Wie verbringst du es dieses Jahr? 2023 hast du
es mit Antina und anderen auf einer kleinen Party verbracht. Gehst du
wieder zur letzten Party des Jahres? Ich hoffe es ;). Ich hoffe für
dich dass es ein schönes Jahr voller gemeistert Herausforderungen war.
Ich glaube dass wir das mit der Psyche schaffen, ich glaube dass wir
das mit Roman schaffen und ich glaube auch dass wir das mit dem
Zähneputzen schaffen. Wenn ich mich nicht ganz geirrt hab in mir
selbst bist du immer noch Vanilla Girl und liebst den Clinique black
honey. Sei immer dankbar mein Schatz und behalte die die Menschen die
dir nahe stehen. Ich hoffe dass du und Mica immernoch eine der
schönsten Beziehungen weltweit führen dürfen, dass Patti, Lisa und
Roman immernoch auf deiner Seite stehen und dass der Kontakt zu deinen
Eltern wieder besser ist. Auch die Noten dürften sich ruhig verbessert
haben, ist ja nett wichtig, aber wäre halt cool, gell? Wo wir bei gell
sind, hast du Kamps mal wieder getroffen? Hat St. Thomas
stattgefunden? Und sind Leonie und Tim noch zusammengekommen? Das ist
so der Gossip in mir der mich Sau interessiert. Ich sitze jetzt hier
vor diesem Tagebuchteil und hoffe, dass das was wird ... wird schon
haha - hab dich ganz doll lieb <3
Du aus der Vergangenheit

Nr. 206527
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
30.12.2023
30.06.2024
Hey Jonas,
Es ist der 30.12. im Jahre 2023. Ich bin mittlerweile
ganz gut in Essen angekommen. Mir fehlen hier
allerdings ein paar gute Freunde mit denen ich auch mal
getrennt von steph was machen könnte. Ich stehe früh
auf und trinke alleine meinen Kaffee um gut in den Tag
zu starten! Ich habe das 6 Minuten Tagebuch angefangen,
um einen besseren Zugang zu mir selbst zu finden und
Emotionen zu verarbeiten und ein positives
Selbstbildnis zu stärken.
Ich würde gerne mit Boxen anfangen und mehr Zeit für
mich und meine Kunst kreieren. Aktuell habe ich das
Gefühl, der Tag hat zu wenig Stunden, um meine Vorhaben
in die Tat umzusetzen. Dies lähmt mich oft, sodass ich
gar nicht erst starte. Dabei ist das tun das
wichtigste, um überhaupt Motivation zu bekommen:)

Ich hoffe dir geht es gut und du hast etwas verändern
können und bist weiterhin in der Lage so gut an dir zu
arbeiten, dass dir ein positives gutes Leben bevor
steht!

Liebe Grüße
Dein Vergangenheits-jonas

Nr. 206474
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
29.12.2023
30.12.2024
Hi an mie!
alter verwalter was bei mir grot obgeht i wünsch da echt das des nächstes Jahr besser
ausschaut für die! phi is in an hotel, weil du selber net weißt wos du willst und wie es in dir
ausschaut und schwöre mir das du nie wieder sowas machst… mochst des nur wegen dem
fucking KMM oder hot der Architekt do mehr für die ? Vielleicht findest des heraus bzw host
as herausgefunden! Alles schwierig und beschissen aber du wirst des wui packen du bist
stark und a power frau !
Vielleicht liest de mail denkst net mehr daran und lachst darüber, des würd i da a sehr
wünschen wirklich!
Homa ziele fürs jahr 2024? Hmmm glücklicher als jetzt zu sein auf jeden fall mal und alle
wichtigen Menschen im Leben noch zu haben! Das bei mein herz nix rauskommt und das i
mehr nein sag und mehr auf mie zu schauen…
Ausflüge mit meiner Susi zu machen und das leben genießen mit oder ohne partner stark zu
sein und zu wissen was i will!
Egal was du machst was du tust es is kein Fehler sondern eine Entscheidung de du nie
verändern kannst und wirst… an erster stelle wird immer die abby stehen des weiß i jetzt und
werd i a wissen wenn i des da lese…
Glaub i das i schwanger bin wenn i des lese - nein hahahaha dazu bin i jetzt net bereit und
auch in einem jahr net denk i glaub i das i glücklicher bin - jaaa auf jeden fall weil so kacke
wie jetzt is eh net normal lol
I was net was i da noch sagen soll future petz …. Bleib geil schau auf die und leb dei leben
moch kann scheiß mehr oder verletz Menschen du bist jo eigentlich a guter Mensch!!

Wenn du des liest und noch mitn Philipp zusammen bist dann schau das du bei ern bleibst
wenn ihr net mehr zusammen seits dann wars a wunderschöner Abschnitt in dein leben und
du hast was besseres verdient

Jetzt hör i aber auf hahaha


Guten rutsch ins Jahr 2025 und schau auf die !!!!“

Nr. 206307
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
28.12.2023
01.07.2024
Hallo Ich,

es fühlt sich seltsam an, dich anzuschreiben. In 6 Monaten wirst du
diese Mail hier erhalten. Was wohl in den nächsten Monaten wieder so
alles passiert?

2023 war ziemlich heftiges Jahr mit vielen Ängsten und Sorgen. Ich hab
uns nicht mehr wieder erkannt. Die Jahre davor waren so viel freier und
leichter. Trotz der schweren Zeit hatten wir auch viele tolle und schöne
Momente. An den Schwierigkeiten sind wir etwas mehr gewachsen und haben
ganz viel mehr über uns gelernt und erfahren. Aber so wie das Jahr
gelaufen ist, kann es nicht weiter gehen. Sonst verlieren wir noch mehr
jegliches Gefühl von Lebendigkeit.

Die letzten Tage haben wir viel darüber nachgedacht, was wir anders
machen wollen. Ein neuer Job, mehr Handwerk, mehr Menschsein, mehr
Lebendigkeit und Dankbarkeit. Ich wünsche uns viel Kraft für die
nächsten 6 Monate und wenn wir nicht alles erreicht haben, was wir uns
für die nächsten 6 Monate vorgenommen haben:

Ich bin stolz auf uns.

Ich bin für immer und ewig an deiner Seite.

Nr. 206202
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
28.12.2023
19.05.2024
Mein Liebster

Jetzt ist wohl Mitte Mai und du erhältst diesen Brief von mir. Wie ist es dir gegangen die letzten 20 Wochen? Hast du dein Studium erfolgreich gemeistert? Ich freue mich schon sehr, mit dir darauf anzustossen! Und wie hat sich dein Leben mit dem 6-Minuten-Tagebuch verändert?

Bei mir ist gerade die Zeit zwischen Weihnacht und Neujahr. Vor vier Tagen habe ich dieses Tagebuch begonnen. Du weisst ja, in letzter Zeit habe ich mir viele Sorgen gemacht und mein Leben war oft von pessimistischen Gedanken geprägt. Ich hadere mit vielem.

Da ist der Verlust meiner Beziehungen und meiner Jugend, Trauer und Groll. Öfter fühle ich mich als Single einsam und ausgeschlossen von meinen alten Freunden. Da sind meine Sorgen über meine berufliche Zukunft. Angst zu versagen und meine Aufgaben nicht auf die Reihe zu kriegen, weil ich keine Lust, keinen Antrieb habe.

All diese Sorgen möchte ich einfach locker nehmen und darüber stehen. Ich möchte zufrieden sein, mit dem, was ich habe und öfter ein optimistischer Mensch sein. Denn mein Leben ist voller guter Dinge. Ich möchte mein bester Freund sein, Spass an meinem Leben haben und mir selber vertrauen. Und offen und neugierig auf die Leute zugehen können. Deshalb bin ich sehr froh, habe ich nun dieses Tagebuch, das mir hilft.

Ich freue mich darauf zu hören, was in deinem Leben so passiert ist und welche Möglichkeiten sich für deine Zukunft ergeben haben. Ich wünsche dir viel Energie und Freude. Vertraue dir selbst, denn dein Leben ist eine wertvolle Diamantenmine! Ich liebe dich und danke dir für alles.

Nr. 206198
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
28.12.2023
21.12.2024
Heute ist Donnerstag der 28.12.2023,mein Leben hat sich verändert,mein
Herz ist am 21.12.2023 wieder gebrochen worden,mit dem plötzlichen Tod
meiner Seelenverwanten "Ex"Schwiegermutter (81),die für mich ,wie
meine eigene Mutter war.Ich weiß nicht was die Zukunft bringt,ich weiß
nicht wie es gesundheitlich weitergeht, z.zt befinde ich mich im
Nebel,wie ein Zomie und bin froh,daß jeder Tag zuende geht.
Ich hoffe das ich Kraft schöpfe um mein Leben positiv zu wenden,was
auch immer kommen mag.Ich weiß das mich die geistige Welt unterstützen
wird und nichts ohne Grund passieren wird,das Leben ist eine Prüfung
die wir selbst entscheiden. Ich bin trotz des unsagbaren
Verlustes,dankbar,daß ich bis zum letzten Atemzug bei ihr war und sie
bei Ihrer Reise unterstützen konnte.Leider musste ich mit meinen 49
Jahren schon 21 familiäre Beisetzungen verkraften,als Folge
daraus"streikte" Anfang 2023 mein Körper und fuhr auf 0 runter,zuviel
ist zuviel,darum habe ich mich für dieses Buch entschieden, um weiter
gehen zu können ,und mir selber zu helfen, was Mediziner nicht
schaffen.

Nr. 206112
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
27.12.2023
19.06.2024
Hey du Süße.
30! Heute! Du! Wie schön! :-)
Die erste Zahl hat zwei Bögen, so wie zwei schöne Brüste geformt und
die zweite Zahl ist ein schöner runder Po. Hihi.
Dies soll nur ein kurzer und gar nicht zu tiefgründiger
Geburtstagsgruß an dich sein, von deinem Ich am 27.12.23, das gerade
sich gar nicht so wundervoll und lustig fühlt. Aber Humor hilft!
Ich wünsch dir einen schönen Sommer. Geh schwimmen, genieß die Sonne.
Geh bitte unbedingt wandern und campen!! Vielleicht wohnst du ja jetzt
schon im Hausprojekt mit den Co-Loving-Leuten? Und wie war der
Einstieg in den Job? Was hat sich noch so getan? Vielleicht auch
nichts davon? It s all good! Du kannst gar nichts falsch machen.
"Falsch" ist nur eine Bewertung!
Maktub, little one.

Trust the unknown. Versuche die Fragen selber lieb zu haben, wie
Bücher, die in einer fremden Sprache geschrieben sind. Hach ja, der
Rilke. Der wollte dir wohl auch noch zum Geburtstag gratulieren.

Ich hab dich lieb und bin immer für dich da.
Dein Ich. :-)

Nr. 206082
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
27.12.2023
17.06.2024
Ich schreibe diese Mail am 27.12.2023
Puh, dieses Jahr hatte es in sich.
Ich liege krank auf der Couch, in der Wohnung meiner Eltern.
Gerade geht nichts mehr.
In 4 Tagen werde ich wohnungslos sein.
Seit Anfang des Jahres erkrankt, bin ich finanziell nicht mehr in der Lage meine bisherige
Wohnung zu halten. Das Krankengeld reicht hinten und vorne nicht.
Ich habe gerade das Gefühl, ich verlasse einen ganzen Lebensabschnitt.
Es fühlt sich traurig und schön zugleich an.
Überhaupt würde ich das Jahr 2023 mit der Überschrift Emotionen versehen.
In keinem anderen Jahr habe ich mich so hilflos, verlassen und verloren, ängstlich und
hoffnungslos gefühlt.
Und doch hatte dieses Jahr auch etwas magisches.
Unter all diesen schmerzenden Emotionen guckt ein kleines Stückchen Frieden und Freiheit
hervor.
Ich weiß momentan noch nicht wo mich das Leben hinführt, wo ich „ lande“, wo mein neues
Zuhause ist, wer an meiner Seite geht, was ich zukünftig beruflich mache, warum ich hier
bin?
Ich bin gespannt, wo ich in 6 Monaten bin.
Vertraue Conny und lasse los.

Nr. 206073
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
27.12.2023
31.12.2024
Liebes 2024-Ich,
ich hoffe du hattest ein wundervolles, friedvolles, gesundes und glückliches Jahr 2024. Egal
wie deine momentane Lebenssituation ist bin ich unheimlich stolz auf dich das du es wieder
Jahr durchgezogen hast und dir hoffentlich immer treu geblieben bist. Ich hoffe deiner
psyche geht es wieder hervorragend und du kannst dein leben ohne depressive gedanken
oder angstzustände leben. ich hoffe du bist glücklich in deiner wohnung, mit deinem
verlobten (und bald mann) und du hast immer noch genauso tolle freunde um dich herum wie
jetzt auch gerade. ich hoffe dass du dich nicht einsam fühlst oder allein gelassen. ich hoffe
das mama und papa ihre ehe wieder in die richtige bahn lenken konnten und ich hoffe das du
dieses jahr wunderschöne auszeiten und urlaube genossen hast. ich hoffe dass deine
finanzielle situation endlich so ist wie du es dir verdient hast und du dein leben ohne
geldsorgen leben kannst. ich hoffe du hast nicht den mut verloren, egal wie viele rückschläge
du erleiden musstest, ich hoffe du konntest milliarden mal lachen und lächeln. ich hoffe du
bist weiterhin aktiv bei yoga und meditation und tust dir und deinem körper und vorallem
deinen geist damit etwas gutes. ich hoffe du gehst positiv durchs leben und alles ging dir mit
leichtigkeit von der hand und du hast nicht in einem kampf mit problemen gelebt. ich hoffe
du hast unzählig viele unvergessliche momente gesammelt und vieles ist genauso verlaufen
wie du es dir erhofft hast. ich hoffe dich hat das glück verfolgt und du hast das jahr gelebt
das du verdient hast - nämlich ein gutes jahr. du wirst wahrscheinlich unheimlich viel über
dich selbst und das leben gelernt haben, viele prüfungen bestehen müssen, dich in acht
nehmen vor dem schlechten was dich sicher das ein oder andere mal in die knie gezwungen
hast, aber ich hoffe du hast dich niemals davon unterkriegen lassen. ich hoffe du bist
beruflich genau da wo du sein sollst, wo du dich wohl fühlst, genug geld verdienst,
anerkennung für deine leistung bekommst und verdiente auszeiten erhalten hast. ich hoffe du
wirst heute mit einem lächeln auf das jahr zurück blicken und dir wird es gut gehen. ich hoffe
du liebst nach wie vor dich und das leben an sich. ich wünsche dir eine geile silvesterfeier mit
hoffentlich vielen leuten die du liebst und ich wünsch dir einen guten start ins neue jahr und
viel glück für das kommende jahr 2025. du hast das beste verdient, sei immer stolz auf dich,
egal was passiert!

Nr. 205987
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
27.12.2023
27.06.2024
Vorwort
Als ich anfing, mir hier zu schreiben, war mir klar, dass es nicht öffentlich sein sollte. Mir fehlt
an und für sich dieses Sendungsbedürfnis.
Dann aber habe ich ein bisschen im öffentlichen Bereich gelesen, weil ich nicht wusste, wie
ich anfangen sollte und ich war von manchem Text so berührt. Danke dafür!
Ich finde, wenn man so in diesen persönlichsten Zeilen anderer stöbern darf, sollte man sich
selbst auch zugänglich machen. Also…

Liebe Claudia,

heute ist ein guter Tag!

Vor einem halben Jahr hast du angefangen, das 6-Minuten Tagebuch zu führen. Bist du dabei
geblieben?

Ich frage mich, ob es auf einer Stimmungsskala wohl schwieriger ist, aus einem Minusbereich
auf einen Nullpunkt zu gelangen oder im Plusbereich zu steigern Denn geht es dir seit deiner
Trennung so viel, viel, viel besser. Definitiv und glasklar „Plus“. Dir diese Veränderung nach
so vielen Jahren und so vielen durchweinten Nächten endlich selbst zu schenken, war so
wichtig und so fällig! Danke, mein mutiges, verantwortungsvolles 2019-Ich.

Ich wünsche dir, dass du den so schön erreichten „Pluszustand“ zumindest halten kannst
und vielleicht ist ja tatsächlich noch Luft nach oben für uns vorgesehen.

Ich bin hier und jetzt und ganz sicher immer so unendlich dankbar für Jannik. Für jeden
einzelnen Tag. Tatsächlich.
Für jede gemeinsame Erinnerung. Die wahnsinnig tolle Zeit in New York natürlich, aber auch
die unendlich vielen alltäglichen Momente. Mein Herz schwillt an und leuchtet vor Erfüllung.
Ich weiß, wie das klingt, aber es trifft einfach genau so zu. Körperlich spürbares goldenes
Glück.

Erinnere dich immer wieder daran, dass Dankbarkeit der Schlüssel ist.
So mächtig, dass sie selbst Trauer überdecken kann.

Du bist dein bester Freund! Also mag dich, sei nett zu dir und tu dir Gutes.

Tu anderen Gutes. Jeden Tag ein bisschen und/oder vielleicht mittlerweile auch organisiert.
Das hat so viele positive Aspekte. Für Deinen Nächsten genauso wie für dich.

Bleibe glücklich ❤️

P.S.
Wie war’s in Barcelona - und gibt es ein nächstes Reiseziel für neue, unvergessliche
Momente?



Nr. 205737
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
25.12.2023
25.06.2024
Hey future Tessa,
I hope that u continued with that diary. It seems to be great! And by the way it´s only about a year when u read this until you can see him again <3. I hope you are doing well, school is good and you made new steps in life! I love you a lot <3. please tell you sister that you love her and don´t be too harsh to her :)

Nr. 205577
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
24.12.2023
24.12.2024
Liebe Zukunfts-Sarah,

du hast es geschafft. Wenn du das hier liest, hast du alle Hindernisse, die auf deinem Weg
von Weihnachten 2023 bis hierher lagen, überwunden.

Das letzte Jahr war hart. Geprägt von Verlust, Trauer, Schmerz. Aber auch ein Jahr der
Neuanfänge, Freundschaft und Kraft. Auch wenn du zwischenzeitlich gedacht hast, dass du
nicht die Kraft haben wirst, nur noch einen Tag länger diesen Schmerz zu ertragen. Du hast
alles überwunden. Und es hat dich nicht kalt gemacht, ganz im Gegenteil. Du hast gelernt,
härter und mehr zu lieben und zu lachen als jemals zuvor.

Und ich bin stolz auf dich!

Die schwere Zeit ist aber leider noch nicht vorbei. Auch das nächste Jahr wird sehr
anstrengend werden. Anders anstrengend, aber es wird auch einiges von dir abverlangen.
Aber auch das wirst du durchstehen. Es sind so viele gute Dinge passiert in letzter Zeit,
Dinge, die du im Moment noch nicht verstehst, aber das wirst du sicherlich noch. Viel
wichtiger als es zu verstehen ist aber, es anzunehmen, und dankbar zu sein für alles, was das
Leben dir gibt. Denn das Leben passiert dir nicht einfach nur, alles im Leben passiert FÜR
dich. Und eines noch: Denk daran, du bist niemals allein. Niemals.

Danke für deine Stärke. Danke für deine Kraft. Danke für deinen Mut und dein großes Herz.
Es macht dich verwundbar, aber es macht dich auch zu so einem wertvollen Menschen, und
du wirst diesen Wert in die Welt tragen und sie zu einem besseren Ort machen für alle
Menschen in deinem Umfeld.

Du bist wertvoll und du bist geliebt. Und wenn du das hier in einem Jahr liest, dann bist du
hoffentlich in einem mentalen Zustand angekommen, in dem diese Worte nicht einfach nur
Worte sind, sondern du diese auch tief im Herzen spüren kannst.

Viel Glück.
Ready? Born ready!

Nr. 205292
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
21.12.2023
21.06.2024
Dear future Alessandra, today I bought a journal to make some progress with my mental
health. If 2023 was the year of change and reclaim your physical health, this next sixth
months are gone to reclaim your mental health as well. You did so much, you put the work in
and even though it wasn’t always easy you managed to get things better. You were not in
charge of things you couldn’t control, but you were in charge of how you faced them and you
smashed it! You were able to do yoga and now you can do things you thought you couldn’t
manage six months ago even a better bhujapidasana, you did some strength training and now
you are stronger than ever. You might already be pregnant and if you are not you are really
really close to it, nonetheless that doesn’t make you more or less worthy! Don’t forget that it
doesn’t matter exactly when or how, it matters that you feel happy and strong first. You spent
quality time with max and he supported you in these months, and you made sure he knows. If
you didn’t do it enough do it right now. He deserves a lot of love! I love you as well even if
sometimes seems difficult.

Nr. 205263
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
21.12.2023
12.04.2024
Happy birthday



--------Vorsatz fürs neue Jahr----------
-mehr trainieren
-mehr für die schule lernen
-mehr auf schule konzentrieren
--------Wünche/versprächen-----------
-bessere beziehung zu meiner mom und meinem dad
-guter wechsel in die WG
-schöne zeit mit freunden
-besseren pc
-bessere beziehung zu gott
--------Hoffnungen--------------------
-alles wird gut in der neuen WG
-ich befreunde mich gut mit den WG leuten
-Ich schaffe meine termiene
-ich verschlafe nicht
---------Ziele--------------------------
-besser trainieren
-besser ernähren
-mehr schule machen


Nr. 205249
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
20.12.2023
20.06.2024
Dear future Alessandra, today I bought a journal to make some progress with my mental
health. If 2023 was the year of change and reclaim your physical health, this next sixth
months are gone to reclaim your mental health as well. You did so much, you put the work in
and even though it wasn’t always easy you managed to get things better. You were not in
charge of things you couldn’t control, but you were in charge of how you faced them and you
smashed it! You were able to do yoga and now you can do things you thought you couldn’t
manage six months ago even a better bhujapidasana, you did some strength training and now
you are stronger than ever. You might already be pregnant and if you are not you are really
really close to it, nonetheless that doesn’t make you more or less worthy! Don’t forget that it
doesn’t matter exactly when or how, it matters that you feel happy and strong first. You spent
quality time with max and he supported you in these months, and you made sure he knows. If
you didn’t do it enough do it right now. He deserves a lot of love! I love you as well even if
sometimes seems difficult.

Nr. 205217
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
20.12.2023
20.06.2024
Hey du, Hallo ich,

ich hoffe es geht mir gut. Ich wünsche mir, so kurz vor Weihnachten, das ich es endlich geschafft habe jemanden
aus meinem Herzen zu verbannen und bin trotzdem glücklich. Ich wünsche mir mein Funkeln zurück, was immer das
bedeuten mag. Ich mag nicht in die alte Alice zurück, welche ich vor Marcel war, ich mag aber auch nicht in die
Alice welche ich die letzten Jahre war.
Ich will mich nicht mehr triggern lassen, ich will nicht mehr meine Laune von Marcel bestimmen lassen. Ich möchte
ihm nicht mehr hinterher rennen. Auch wenn er mir sehr fehlt.
Ich wünsche mir das Ines weiter hin meine Freundin und Arbeitskollegin ist und sie es irgendwie mit Felix
hinbekommt.
Ich wünsche mir das es mir und meiner Familie gut geht. Ich hoffe mein Fokus liegt wieder in mir und bei meinen
Kindern. Ich hoffe ich kann mich wieder auf Flo so richtig einlassen, denn er ist die Liebe meines Lebens und
soll es auch bleiben.

Wie weit bist du eigentlich mit:
- meinem Kochbuch
- Sport
- Deinen positiven Vibes
- Fotografieren
- Nähen
- Geocachen (aktuell 834)
?


Wenn diese Email ankommt stehe ich kurz vorm Urlaub auf den ich mich schon riesig freue.

Machs gut und bis bald
ICH :D

Das ist witzig

Nr. 205198
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
20.12.2023
20.12.2024
Hallo zukunfts-ich. Ich bin es vergangenheits-ich. Du errinnerst dich sicher, dass wir bei Tertia diese mail schreiben sollen. Ich hoffe dir ging es gut im letzten Jahr. Und wenn ich das schreibe denke ich definitiv nicht an mir selbst, sondern nur an dich. ;)

Ich hoffe du hast es geschafft deine duolingo daily-streak aufrecht zu erhalten. Vielleicht hast du sogar einen job gefunden oder dich selbstständig gemacht? Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg!

MfG Du.

Nr. 205146
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
19.12.2023
18.12.2024
Liebe Muriel,

ich bewundere, was Du im letzten Jahr alles gestemmt hast. Du trotzt
den widrigen Umständen und arbeitest unermüdlich daran, Deine
Lieblingsversion zu werden. Vergiss nicht, dass auch Du Pausen machen
darfst - ganz ohne sie dir "verdienen" zu müssen.
Du konntest schon so viele Glaubenssätze und Muster, persönliche und
transgenerationale, aufdecken und sogar lösen - auch wenn es Dir nicht
immer so scheint. Das Gefühl, auf der Stelle zu treten und sich im
Kreis zu drehen ist Teil des Prozesses. Halte inne und denke daran,
wie es Dir ging, als Du Dir diesen Brief geschrieben hast. Hat sich
nicht unendlich viel getan? Bist du nicht nach mal ein paar Schritte
näher an Deine Lieblingsversion gekommen? Vertraue dem Prozess.
Vertraue Deinem Weg. Wege entstehen dadurch, dass wir sie gehen, und
Du bist auf einem ganz wunderbaren, wenn auch beschwerlichen, Weg zu
Dir selbst. Du wirst Dich in der nächsten Zeit neu kennen lernen, Dich
selbst tiefer sehen und verstehen. Und Du wirst dich lieben lernen.
Aus Dir selbst heraus, da bin ich mir sicher. All das, was Du suchst,
ist wirklich schon in Dir. Du leuchtest in den hellsten Farben, bist
eine Inspiration für Dich selbst und Dein Umfeld. Du hast schon jetzt
so viel Stärke bewiesen. Ich bin stolz auf Dich, mich und das, was uns
innewohnt. Ich gebe meine Zukunft in Deine Hände, im tiefen Vertrauen,
dass Du auf uns achtgeben wirst.

Licht und Liebe.
-Muriel

Nr. 205043
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
19.12.2023
19.06.2024
Liebes Ich!

Ich hoffe du bist noch in Japan und genießt die Zeit dort drüben.
Vielleicht weißt du auch schon zu dieser Zeit ob du in Japan bleiben möchtest oder lieber
wieder nach Österreich zurückkehrst :)
Wenn du dies noch nicht weißt ist das vollkommen okay du hast noch genug Zeit und alles
kommt zur rechten Zeit :)
Derzeit also am 19.12.2023 befinde ich mich in Prüfungsstress hinsichtlich ÖR II aber ja das
wirst du sicher nicht vergessen wenn ich es schaffe :)
Ich arbeite auch nur mehr bis 27.12.2023 also nur mehr 4 Tage mit heute dann ist die Arbeit
auch gekündigt und ich kann den Fokus auf die Uni setzen und alles weitere für Japan planen.
Ich hoffe das ich noch bis Ende des Jahres 2023 meine Sachen ausräumen kann.
Ich möchte gerne aufgeräumt ins Jahr 2024 starten :)
In den letzten Jahren ist soviel passiert und jetzt ist der Schritt hinsichtlich Japan nicht mehr
weit. Um genau zu sein sind es gerade nur mehr 74 Tage.
Eines soll dir gesagt sein, sei auf dich Stolz was du schon alles geschafft hast.
Du hast einen tollen Partner an deiner Seite der dich glücklich macht, lass ihn ja nicht gehen :)
Deine Familie und deine Freunde unterstützen dich wo sie können und sind für dich da.
Du hast soviel geschaftt egal ob die Abendmatura, das Vollzeitstudium Rechtswissenschaft
neben der Arbeit, persönliche Sporterfolge u.s.w…..
Egal wohin dich der Weg auch führt genieße jede einzelne Minute und egal wofür du dich
entscheiden wirst es wird das Richtige sein.
Hör auf dein Bauchgefühl und nicht auf deinen Kopf :)
Du neigst ja doch immer wieder auf den Kopf zu hören was nicht immer positiv ist :D.
Ich wünsche dir das all deine noch nicht erfüllten Wünsche in Erfüllung gehen.
Ich werde die nächsten 6 Monate rocken :)

Ich bin stolz auf dich <3
Melanie

Nr. 204907
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
18.12.2023
04.03.2028
Leute Biittee!!! Ich hofe ich habe die Höhere HTL abgeschlossen, wenn
ned leb ich unter der Brücke, oder so. Bin grad 17, werde 18... also ja,
du bekommst diese MEEEHL dann zu deinem 22-zigsten. Vlt hab ich da schon
Kinder? ODer so? Keine ahung, IKKK WEISSS ES NIKKT ( ja is sicher cringe
den shit zu lesen für dikk)
LG 17 Jähriger Andi Bandi BOMBONANDI

Nr. 204584
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
15.12.2023
01.05.2024
Hallo liebe Johanna,

Hier kommt eine kleine Erinnerung an dein WARUM. Warum machst du das hier alles? Was ist
der große Plan, der dahinter steht? Wie bist du hier gelandet? An welchem Punkt bist du
gerade und was ist der nächste Schritt?

Du baust dir gerade eine wunderbare Struktur auf, die dir hilft das schwierigste überhaupt zu
ändern: deine Gewohnheiten. Die kleinen Gewohnheiten, die uns letztlich Zeit nehmen und
und von Veränderung abhalten. Mit einer Struktur, die gut eingeübt ist und in der du dich
leicht fühlst und die du leicht führst, kannst du gute Gewohnheiten aufbauen, die dich zum
Erfolg bringen. Zum Aufbauen dieser Struktur zählt auch die finanzielle Komponente. Ziel ist
es vorerst, dein Leben selbst finanzieren zu können und meine Schulden abbezahlen zu
können. Ziel ist es, einen kompletten Überblick über meine Finanzen zu haben und diese in
mich zu investieren. Sinnvoll und bedacht zu investieren.
Ist die finanzielle Struktur aufgebaut und stabil, schreiten wir zu weiteren Schritten wie
Weiterbildung, Verantwortung für mehr als nur mich zu übernehmen. Und sinnvolle Arbeit zu
tun sowie meiner Kunst nach zu gehen.

Du bist auf dem Weg. Du schaffst das! Du kannst nichts falsch machen, nur du sein und dein
Leben leben. Vergleiche dich nicht, gehe in deinem Tempo.

Ps: Schaue dir heute an wie deine Struktur bereits aussieht und was du daran noch ändern
möchtest.

Aus voller Liebe zu dir, dein Leben!

Nr. 204457
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
14.12.2023
14.06.2024
Hallo süßer Steven, geküsst vom Leben. Wenn du
das liest, wirst du um einiges weiter sein als
du damals standst. Aber als würdest du jemals
aufhören an dir zu arbeiten. Wir werden uns
selbst mehr lieben als es sonst jemand kann.
Dazu haben wir unsere Wohnung fertig und
wunderschön eingerichtet, wenn wir dann heute
Sterben würden, könnte ich sagen "in einem
wunderschönen zuhause". Ich interessiere mich
für die Psychologie, so komplex wie sie auch
sein mag, wenn wir weiter dran bleiben,
studieren wir das schon zu diesem Zeitpunkt.
Wenn wir diese Nachricht erhalten, haben wir
ja auch schon jemand kennengelernt, sind
überglücklich unser Glück zu teilen und das
gemeinsam.
Wir werden das Leben in vollen Zügen voll und
ganz lieben und genießen. Ach ja und englisch
wirst du auch sprechen können und das in
ganzem Sätzen
Wenn wir weiter an uns gearbeitet haben, haben
wir ja auch mal die Zeit gefunden ein Lied zu
schreiben?! Ich weiß es macht mir Spaß, doch
so ganz einfach ist es halt nicht.

DENK IMMER DRAN, GEFÜHLE SIND NUR BESUCHER,
LASSE SIE KOMMEN UND WIEDER GEHEN, DU
KOMTROLLIERST DEINE GEFÜHLE, NICHT SIE DICH.
Wir werden uns selbst geheilt haben und stets
positiv bleiben.

Alles Liebe dein damaliger Steven, dein
damaligen ICH

Nr. 204341
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
13.12.2023
01.01.2024
ich bin so stolz wie du das alles meisters und bitte vertrau nicht so
vielen menschen .Wenn du einen freund bin ich gespand ich hoffe du bist
froh und hast die 3 klasse geschaft

Nr. 204328
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
12.12.2023
01.05.2024
Hallo liebe Johanna,

Hier kommt eine kleine Erinnerung an dein WARUM. Warum machst du das hier alles? Was ist
der große Plan, der dahinter steht? Wie bist du hier gelandet? An welchem Punkt bist du
gerade und was ist der nächste Schritt?

Du baust dir gerade eine wunderbare Struktur auf, die dir hilft das schwierigste überhaupt zu
ändern: deine Gewohnheiten. Die kleinen Gewohnheiten, die uns letztlich Zeit nehmen und
und von Veränderung abhalten. Mit einer Struktur, die gut eingeübt ist und in der du dich
leicht fühlst und die du leicht führst, kannst du gute Gewohnheiten aufbauen, die dich zum
Erfolg bringen. Zum Aufbauen dieser Struktur zählt auch die finanzielle Komponente. Ziel ist
es vorerst, dein Leben selbst finanzieren zu können und meine Schulden abbezahlen zu
können. Ziel ist es, einen kompletten Überblick über meine Finanzen zu haben und diese in
mich zu investieren. Sinnvoll und bedacht zu investieren.
Ist die finanzielle Struktur aufgebaut und stabil, schreiten wir zu weiteren Schritten wie
Weiterbildung, Verantwortung für mehr als nur mich zu übernehmen. Und sinnvolle Arbeit zu
tun sowie meiner Kunst nach zu gehen.

Du bist auf dem Weg. Du schaffst das! Du kannst nichts falsch machen, nur du sein und dein
Leben leben. Vergleiche dich nicht, gehe in deinem Tempo.

Ps: Schaue dir heute an wie deine Struktur bereits aussieht und was du daran noch ändern
möchtest.

Aus voller Liebe zu dir, dein Leben!

Nr. 204300
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
12.12.2023
12.12.2023


.

Nr. 204028
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
09.12.2023
12.06.2024
Erinnere Dich immer daran:
Sprüche 3:5/6

Nr. 204003
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
09.12.2023
06.06.2024
Heute ist der 9.12.23
Wenn du das in 6 Monaten ließt hast du dein
Abitur. Wenn nicht bin ich echt enttäuscht von
dir. Also wirklich richtig enttäuscht. Gnade
dir Gott wenn du meine Zeit verschwendet hast.
Die 3 Jahre sollten sich für irgendetwas
gelohnt haben.
Naja so oder so geht es jetzt nach Australien
das wird ein guter Schritt in meinem Leben.
Hoffentlich hat dir das 6 Minuten Buch
weitergeholfen.
Ich bin gespannt was in der Zwischenzeit alles
passiert ist.

Nr. 203776
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
06.12.2023
06.06.2024
Hey Rachel,
Das wird für dich komisch sein, etwas von dir selbst zu lesen. Ich war
mir nicht sicher, in welcher Sprache ich schreiben soll, denn ich
liebe Englisch sehr, aber es fühlt sich komisch an, auf einer Seite wo
alles auf Deutsch steht, auf Englisch zu schreiben.

Die Aufgabe war, festzuhalten, wo du dich und dein Leben zu dem
Zeitpunkt siehst, wo du das Mail erhalten wirst.
Das Buch ist etwa für ein halbes Jahr, also setze ich den Timer auch
dafür.

Ich hoffe, dass du glücklich bist. Nicht einfach nur in den Tag lebst,
sondern mittlerweile etwas gefunden hast, was dich DICH macht. Freude
entdeckt hast und auch siehst, warum andere Menschen dich für DICH
mögen. Ich hoffe du hast eine/m Freund/in gefunden mit der/dem du
Sachen unternehmen kannst. Oder du hast deinen Traum erfüllt und bist
jetzt in Neuseeland. Beruflich hoffe ich auch, dass du etwas gefunden
hast, was dich glücklich macht und auch das Geld monatlich reinbringt.

Auch hoffe ich, dass du mindestens 20kg abgenommen hast... Ich könnte
es vertragen! xD

Liebe Rachel, ich hoffe dass du weisst, dass du ein toller Mensch bist
und ich aufrichtig an dich glaube. Ich hoffe dass du in der Zeit mit
dem Tagebuch dein Gehirn trainieren konntest, dies auch täglich zu
glauben. Ich werde vorsichtshalber schon mal Poster suchen und
aufhängen, die dir das täglich vor Augen führen sollen. Du verdienst
nämlich das Glück, die Liebe und die Gelassenheit, die du dir
wünschst. Ich hoffe, du bist dem Ganzen, ein Stückchen näher gekommen.

Ha di lieb,
Du

Nr. 203669
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
05.12.2023
13.12.2023
Bitte vergessen Sie nicht, Ida Leibetseder daran zu erinnern, dass sie ihren Mitgliedsbeitrag noch nicht gezahlt hat!

Vielen Dank!
LG, ms

Nr. 203530
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
04.12.2023
29.12.2024
Meine Vorsätze für 2024!

-meinen Erzieherabschluss machen
-Kochen, wenn ich Zeit finde
-mein Tagebuch jeden Tag schreiben
-Keine Liebe von meinem Verein eingehen!
-Saison 2024/25 versuchen einen Stammplatz zu bekommen!
-Spaß haben

Nr. 203195
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
01.12.2023
01.06.2024
Hallo Leoni!!
Nun ist es wieder soweit und ich verfasse einen Brief an dich. Ich
bzw. du wirst in wenigen Tagen schon 15. Vieles steht an und ich bin
dabei allem entgegenzukommen. Ich habe paar Hoffnungen und Fragen an
dich. Es steht ja an, Tomislav im Frühling zu treffen. Ist es
passiert? War es schön? Seit ihr mittlerweile zusammen? Es ist superrr
aufregend. Ich hoffe euch hat das treffen so gefallen, das meine
Mutter schon davon weiß und er nächstes Jahr an meinem Geburtstag bei
mir sein wird. Obwohl, ich bin ja dann in Kanada. Also hoffentlich. Es
ist grade ziemlich spät und ich habe mich immer noch nicht angemeldet.
Naja. Aber hast du abgenommen? Also sind wir untergewichtig oder
einfach schön schlank? Oder haben wir wenigstens einen schönen Arsch
vom Gym bekommen? Ich hoffe es für dich!!! Wie sieht es mit der Schule
aus? Hast du gute Noten? Ich schreibe bald die Mathearbeit. Ich
verstehe das Thema grade irgendwie garnicht. Ich hoffe trotzdem wir
schreiben eine tolle Note. Hast du eigentlich ein Ipad zum Geburtstag
bekommen? Das wäre wirklich toll! Wie sieht es mit deinen Freunden
aus? Im Moment sind Emily und Samah super tief in meinem Herzen. Ich
habe sie wirklich total lieb. Lea ist bisschen kritisch grade und Nele
ist Nele. Auf jedenfall, warst du schon komplett besoffen? Das wäre
lustig. Aber mach nichts komisches mit meinem Körper bitte. Ich hoffe
dein Zimmer sieht mittlerweile super hübsch aus. Und ich hoffe das
Peili jetzt friedlicher geworden ist. Und wieder normal isst. Ich
hoffe du isst auch normal. Aber nur wenn du dünn bist.
Ich habe dich trotzdem super lieb. Ich bin stolz wie weit du es im
Leben geschafft hast. Ich hoffe du hast ein Job, ein Freund und
vielleicht bist du sogar im Theater angemeldet. Wenn nicht, dann ist
es auch in Ordnung. Wir schaffen es zusammen!!!
Bis bald!!!
Deine Leoni <3

Nr. 203084
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
30.11.2023
25.04.2024
Na machste das Tagebuch überhaupt noch? Ich denke mal nicht aber will es
denoch versuchen. Wie war das noch "stets bemüht" und so- Ich hoffe das
ich mehr leute kennenlerne und öfter mal rauskomme immerhin hab ich nur
ein Leben. Ich will selbstbewusster sein und mich öfter was trauen und
wünsche mir das ich das bis dahin geschafft habe.
du bist wichtig. es gibt menschen die stolz auf dich sind und dich gerne
haben vergiss das nicht!

Blub <3

Nr. 202958
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
29.11.2023
29.05.2024
Freundin gefunden? Job gefunden? Nicht mehr mediensüchtig? Hilfsbereit? Diet und sport?

Ich hoffe du hast alles erfolgreich begonnen und musst nicht mehr rummeckern wenn du das
anfangen wolltest und es nicht schaffst.

Nr. 202859
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
27.11.2023
15.02.2024
He du,

bist wohl ein Wiederholungstäter(grins). Zwei Monate ohne Tagebuch und
schon reißt das Schlamperleben wieder ein.
Also solltest du vielleicht mit dem 6 Minuten Tagebuch Pur
weitermachen. Damit du in das "Tun" kommst wird es dir sicherlich eine
große Hilfe sein.
So erhälst du dir das Dankbarkeitsgefühl, deine Fröhlichkeit, die Liebe
zu den Menschen und allen tierischen Wesen.
Du bleibst empathisch und kannst vieles aus verschiedenen Perspektiven
anschauen, das ist gut so. Und damit du in eigener Sache -
Yoga, gute Ernährung, Hundeausbildung am Ball bleibst, hast du dir
sogar das Erfolgsjournal gekauft.
Weißt du noch, als du dein Wichtelgeschenk an Weihnachten 2022
ausgepackt und dein erstes 6 Minuten Tagebuch erhalten hast. Ganz kurz
kam der Gedanke auf, noch etwas was du erledigen solltest im täglichen
Hamsterrad. Die 70 Seiten Einführung hast du verschlungen, dann
konntest du endlich starten. Am Ende des Buches warst du fröhlich,
ausgeglichen, es ging dir gut. Nach zwei Monaten verflüchtigte sich das
Gefühl. Es war gut, ďaß du dich für das 6 Minuten Tagebuch Pur
entschieden hast. Wenn du diese Email erhälst, schreibst du vielleicht
schon in das Erfolgsjournal.
Ich wünsche dir viel Freude, werde ein glücklicher, ausgeglichener
hilfreicher Mensch.

Dein ich


Nr. 202660
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
25.11.2023
25.06.2024
Ich habe viele Pläne für meine Zukunft, unsere Zukunft.

In 6 Monaten will ich folgendes erreicht haben:

-Unser Dokumentarfilm "Humankindness" (Working title) ist fertig und
wir arbeiten mit einer tollen Produktionsfirma am Marketing. Der Film
ist eindrücklich und wird sehr viele Menschen bewegen zu erkennen,
dass Tiere keine Ware sind. Er ist ein riesen Erfolg!

- Die pflanzliche Tagesstätte meiner Mama "Uszyt" ist toll angelaufen.
Sie hat die 15 Besucher pro Tag ausgeschöpft und die Leute und ihre
Angehörigen sind sehr glücklich und zufrieden. Viele Medien haben über
die weltweit erste pflanzliche Seniorentagesstätte berichtet.

- Matej und ich sind glücklich und erfüllt, wir können toll
miteinander kommunizieren und sind in unserer Beziehung gewachsen.

- Matej und ich haben ein Geschäft welches mind. 20 000 im Monat
einbringt. Wir können problemlos auswandern.

- Wir haben eine Wohnung für den Anfang gefunden in Montenegro /
Kroatien und wissen wo wir im Winter hin wollen.

- Mein Serbisch ist Niveau B2, ich kann mich super verständigen.

- Ich bin athletisch und trainiert, kann 10km problemlos joggen.

- Meiner Familie und uns geht es sehr gut.

Nr. 202534
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
23.11.2023
07.12.2023
Ich möchte probieren bei Gesprächen/Präsentationen mehr über die Zuhörer
nachzudenken und geduldiger mit Kommentaren agieren.

Nr. 202521
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
23.11.2023
23.11.2023
Starke HERZEN haben auch
schwache MOMENTE
und Schwächen sind
NICHTS was du verstecken musst.
(Wir haben sie alle!)

Denn du bist nicht nur das ansteckende STRAHLEN,
dass einen Raum erhellt und
andre Herzen ausleuchtet.

DU bist AUCH ...
* der Schmerz, den niemand sieht
* die Sehnsucht, die du dir nicht erfüllst
* die Gedanken, die du nicht teilst
* die unausgesprochenen Worte
* die Hoffnung, die du krampfhaft versuchst festzuhalten
* die Narben unter deinen Kleidern
* das Aushalten, was du nicht ändern kannst
* die Erinnerungen, die dich nicht loslassen
* das Bemühen, allen gerecht zu werden
* das STRAHLEN, dass du viel zu oft vergisst
* das Bemühen, allen gerecht zu werden
* die Träume, an die du nicht mehr glaubst
* die Unsicherheit, die du versteckst
* die Liebe, die du dir verzweifelt wünscht
* die Tränen, die du nur alleine weinst
* das Gesicht, dass keiner kennt
* Fragen, die dich nicht loslassen
* die Angst ,die du dir nicht anmerken lässt
* deine verzweifelten Momente
* die Seiten, die du nicht magst an dir
* das was übrig bleibt, in einem augenscheinlich leeren Glas




Das LEBEN ist voller Wundervolligkeiten
mach dein Herz auf und halt Ausschau nach allem,
was es zum Hüpfen bringt und dann gönn dir ganz ganz viel davon,
ohne viel nachzudenken….

(OM4Y)

solange es noch geht…



In Gedenken an alle, die wir einst verloren haben…





Nr. 202491
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
23.11.2023
03.07.2024
Ich habe in der Anfangsphase meine Entscheidung bereut, ein FSJ gemacht zu haben bis ich
dann mir dachte, nein du bereust deine Entscheidung nicht. Ich bin zwar nicht zufrieden mit
meiner Einsatzstelle und langweilig mich zur Tode aber ich lerne auch viele dazu.
Mein Wissen über das Verständnis der Politik vertieft und erweitert sich. Deshalb finde ich
meine Entscheidung nicht falsch gerade weil ich mich dadurch beruflich orientieren kann und
viele neue Menschen kennenlerne. Meine Ängste sind, dass ich später meine berufliche
Entscheidung bereue, die ich jetzt wegen dem FSJ treffe aber auch nicht zufrieden damit
sein. Zudem macht mir die Zukunft auf der eine Seite Angst, weil man nichts vorhersehen
kann aber auch irgendwo Spaß und neugierig weil man nichts weiß.
Ich glaube, dass ich durch diese Erfahrung viel reifer und mutiger geworden aber auch
selbstbewusst was Entscheidungen treffen angeht.
Ich habe mir die Zeit genommen, mir Gedanken über mein Leben zu machen und einige
Entscheidungen zu treffen.
Zu dem konzentriere ich mich mehr auf mich selbst, in dem ich mehr Zeit für mich und meine
Hobbys nehme.

Ariana du machst alles richtig und mach was du willst und dich glücklich macht.
Achte nicht zu sehr auf andere Menschen und andere Meinungen.
Es ist am Ende dein Leben, deine Zeit und deshalb stehe hinter deine Entscheidungen.


Du schaffst das.

Nr. 202477
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
23.11.2023
24.05.2024
Hey du,



ich weiß, das letzte Jahr war sehr herausfordernd. Aber ich bin unglaublich stolz, dass du dich
selbst aus diesem Sumpf wieder raus gekämpft hast. Du hast dich finanziell wieder stabilisiert
und hast es geschafft, eine gute Balance zwischen Arbeit und Zeit für dich selbst zu schaffen.
Du achtest auch wieder viel mehr auf dich und deinen Körper. Das sieht man und du fühlst dich
großartig. Viel lebendiger und nicht mehr so taub und stumpf, wie im letzten Jahr. Du bist
glücklich mit dir selbst, und vertraust deinem Bauchgefühl wieder mehr. Du hast diese Schwere
hinter dir gelassen, und wieder mehr Leichtigkeit und Freude in dein Leben eingeladen. Du
genießt das Leben und machst Dinge die dir Spaß machen und deine Seele nähren. Deine ganze
Einstellung ist viel positiver geworden. Du hast tolle Freunde um dich und eine wunderbare
Familie für die du dankbar bist.

Das Leben ist schön. Und das weißt du. Ab und zu musst du dich wieder selber daran erinnern.
Aber du bist schon viel besser darin das Leben und deine Reise zu genießen.

Geh raus und zeig dich so wie du bist. Es ist dein Leben. Und dein Strahlen wird andere
Lichtwesen anziehen. Vertraue in dich.

Alles ist gut.



In Liebe,

dein Zukunfts-Ich

Nr. 202473
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
23.11.2023
23.11.2024
Hallo meine liebe <3

Weißt du, wer du bist? Verstehst du, was mit dir passiert ist? Willst
du solch ein Leben führen? Es ist nur eine Person, ein Augenblick
nötig, um das Leben für immer zu verändern. Dadurch können sich der
Blickwinkel und die Denkweise verändern. Man wird gezwungen, alles was
man zu wissen glaubt, völlig neu zu bewerten.

Weiß ich, wer ich bin?
Ich bin 28 Jahre alt und geschieden. Ist das eigentlich das erste, was
mir dazu einfällt? Sagt man das jetzt eigentlich so? Hey, mein
Beziehungsstatus ist "geschieden"? Dabei ist es ja genauso komisch von
Ex-Mann zu sprechen. Aber nach ca. 1 3/4 Jahren nach der Trennung. Die
war am 25.03.2022 und 9 Monaten nach der Scheidung.. die war am
02.02.2023 definiert es mich doch eigentlich nicht mehr oder? Es kommt
mir eher so vor als hätte das leben damals eine andere Person gelebt.

2021 hat mich "verändert" - den Begriff mag ich bis heute nicht. Ich
habe mich weiterentwickelt. Ich wollte mehr als das, was ich bis dahin
war. Jahrelang habe ich alles für meine Beziehung getan, mir eine
Familie vorgestellt und das so hoch priorisiert, dass einfach kein
Raum für persönliche Entwicklung war. Eigentlich hat mein Ex auch
durch seine Entscheidungen die Anstöße für die Entwicklung gegeben.
Wenn ich heute auf das alles zurück schaue, dann denke ich so viel
mehr an den Schmerz und die falsche Einstellung zu mir selbst und
meinen Prioritäten. Warum ist es mir immer so wichtig gewesen anderen
Menschen zu gefallen?

2022 - War ich feige? Oder extrem stark? War das notwendig für meine
Entwicklung? Wie auch immer man alles bewerten will oder kann. Es hat
mich definitiv so viel stärker gemacht. Es hat mir gezeigt, dass die
Meinung von anderen Menschen oder die Existenz von anderen Menschen in
meinem Leben nicht eine solch große Bedeutung hat wie ich immer
dachte. Irgendwie sind sie alle gegangen. Außer meine Familie. Alles
was ich brauche und was ich für immer beschützen werde. Am Ende wurde
ich fast zerstört von einem Narzissten - weil ich zugelassen habe,
dass es mich fast zerstört. Das er das macht. Aber sollte ich
vorsichtiger sein? Will ich vorsichtiger sein?

2023 - Jahr des Lebens. Zu so vielen Dingen wie möglich JA sagen.
Ohja..ich habe JA gesagt. Ich habe gefeiert, getanzt, gelacht,
geweint. Alles etwas extremer als jemals zuvor. Habe mich mehr mit mir
selbst und meinen Werten beschäftigt als jemals zuvor. Habe trotzdem
gelitten, weil ich meinen Wert nicht abstecken konnte..habe meine
Prioritäten falsch gesetzt es vielleicht auch mal übertrieben..oder
auch nur beobachtet wie andere es übertreiben. Alles in allem - WOW.
Was ein Jahr. Ich bin so dankbar für alles was passiert ist. Aber
irgendwie auch nicht. Ich kann froh sein, dass ich einen Narzissten
los bin und was ich daraus gelernt habe. Kann sein Verhalten aber
trotzdem verurteilen. Trotzdem kann ich auch weiterhin ein
verständnisvoller Mensch sein - ich muss nur lernen das aus der
richtigen Intention zu tun. Nicht, weil ich meinen Wert nicht kenne.
Ich habe noch sehr viel zu lernen. Aber ich freue mich auch auf das
alles. Irgendwie muss ich mich ja auch nicht stressen.
Mehr Selbstliebe, Selbstakzeptanz, Selbstreflektion. Das macht dich so
stark.

Du bist stark. Schau, was du alles erlebt hast. Was du durchgemacht
hast. Wie du es geschafft hast.

Fake it, til you make it!!! Und währenddessen passiert ein Leben, was
so viele Facetten hat und unglaubliche Erlebnisse mit sich bringt.

Ich bin dankbar.
Ich bin dankbar für meine Familie.
Ich bin dankbar für meinen Körper.
Ich bin dankbar für meinen Wohlstand.
Ich bin dankbar für meine Gesundheit.
Ich bin dankbar dafür hier zu sein.

Vergiss niemals dankbar zu sein :)

Du machst das schon!

Ich bin so gespannt auf deinen Weg.

Mhm...in welchem Zeitraum eigentlich?
1 Jahr? Ja das hört sich gut an.

Die Geschichte muss ja weiter gehen.

Ganz viel Liebe!!!
Du bist die Sonne :)

Deine E

Nr. 202440
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
22.11.2023
01.01.2025
Zur Erinnerung :

18.10. 1685 - Edikt von Fontainebleau

Somit ist dieses Jahr im Okt. der 240te Jahrestag , und der fällt auf einen Samstag.

Lass krachen !

;-) .

LOL

Nr. 202395
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
22.11.2023
20.05.2024
Servus mein Lieber,

heute schreibe ich dir eine Mail für die Zukunft. Es ist Mittwoch, der
22.11.23 und ich schreibe diese Zeilen auf der Arbeit, da aktuell
nicht so viel zu tun ist. Ich hoffe natürlich, dass wenn du das heute
liest, die Arbeit wieder angezogen hat und du einige neue spannende
Aufgaben jetzt hast. Schefe steht ja kurz vor seiner Rente. Oder
vielleicht ist er es ja mittlerweile schon. Bin ich mal gespannt.

Ich bin wirklich zufrieden und glücklich. Wir sind gesund, haben genug
zu essen und ein Dach über dem Kopf. Ja, es sind diese Dinge die nicht
selbstverständlich sein sollten. Dafür bin ich dankbar. Ich habe eine
tolle Frau und einen tollen Sohn. Krass aber unglaublich schön.

Bin gespannt wo du jetzt ein halbes Jahr später stehst (oder sitzt ;))
Wenn man wirklich zufrieden und dankbar ist, hat man keine großen
Ansprüche oder Wünsche. Ich genieße es einfach in vollen Zügen. Jede
Minute und jede Sekunde. Mein Sohn lachen zu sehen ist einfach das
größte Glück auf Erden. Mehr brauch ich nicht.

Schön wärs aber tatsächlich eine größere Wohnung mit einem kleinen
Garten oder einer Terasse zu haben. Bin gespannt wies aussieht mein
Bester.

Merke gerade, wie leicht es mir fällt diese Zeilen zu schreiben, daher
muss ich aufpassen, dass es jetzt nicht zu langweilig und sinnlos wird
und den Zweck verfehlt. Was ist eigentlich der Zweck ? Keine Ahnung
aber fühlt sich gut an.

Naja, da ich selber kein Fan großer Texte bin und diese auch nur
Überspringe langweilige ich dich jetzt nicht weiter.

Ich hoffe dir geht es nach wie vor bestens und du bist noch immer
zufrieden und glücklich und voller Elan.

Lass dir gut gehen mein Bester.

Viele Grüße aus der Vergangenheit, die gestern noch die Zukunft war.

Ich beende diese Mail mit einem Zitat meines Lieblingsfilms und hoffe
du kaufst nicht immer noch sinnlose Scheisse.

"Alles was du besitzt, besitzt irgendwann dich" (Tyler Durden)

Nr. 202394
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
22.11.2023
05.05.2024
Hallo Alex!

Wenn du das liest, ist dein Auslandssemester vorbei und dein 2. Mastersemester beginnt. Du
bist bestimmt noch mit Simon und Alex zusammen, sie tun dir gut, supporten dich und lieben
dich mit all deinen Fehlern! Hast du deinen Eltern inzwischen gesagt, dass du polyamor
lebst? Ich bin mir sicher, sie lieben dich so wie du bist! Du wirst wieder mit deiner Schwester
zusammen wohnen, ihr habt ein gutes Verhältnis und macht coole und lustige Sachen
zusammen.

Du hängst bestimmt viel mit Lena im UPH ab. Ihr malt aquarell zusammen, gönnt euch Kakao
und habt ne gute Zeit! Und du gehst wieder mit Tim zum Volleyball. Sport tut dir gut, deshalb
gehst Du regelmäßig laufen und vllt auch ins Gym mit deiner Sisi?

Und du engagierst dich wieder irgendwo, bestimmt in der Fachschaft, vllt auch iwo anders?
Vllt für andere Auslandsstudis? :)

Egal was du anpackst, du rockst das!

Du bist selbstbewusst und willensstark, aufgeschlossen und freundlich, liebenswert und
empathisch!

Hdgdl

Deine Alex

Nr. 202337
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
21.11.2023
22.11.2023
Lieber T

gerne würde ich auf all deine Fragen antworten, aber ich denke die
Antworten werden dich nicht zufrieden stellen egal was ich schreiben
werde.

Wie du schon sagtest die immer wieder schürende Hoffnung schmerzt sehr
und dieses Gefühl möchte ich dir nicht mehr geben bzw. nicht Auslöser
dafür sein.

Von Anfang an wussten wir beide es ist ein Risiko, welches wir bewusst
eingegangen sind und keiner kennt das Ende sonst würde man vielleicht
vieles erst gar nicht beginnen. Wir hätte uns viel Schmerz erspart,
Leid und Tränen.

Dafür hätte man aber auch die schönen Momente nicht gehabt für die ich
sehr dankbar bin. Trotzdem stelle ich mir die Frage warum wir uns das
angetan haben.

Ich hoffe sehr, dass wir glücklich werden und Frieden mit allem
schließen können.

Es sollen die schönen Erinnerung bleiben

In Liebe

L

Nr. 202310
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
21.11.2023
06.12.2023




Manchmal hat man ganz plötzlich eine Erinnerung,
die einem dann ganz leise über die Wange läuft

Nr. 202071
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
19.11.2023
31.12.2023
Hallo, lujain heute ist der 18.11 2023
Mir geht es gut ich bin sehr zufrieden mit
unserem neuen Haus ich habe mir auch heute
ein Schreibtisch bestellt ich bin sehr
dankbar für alles. Eine Frage wie fühlt
sich jetzt alles an normal oder immer noch
komisch ❤️

Nr. 202011
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
18.11.2023
10.05.2024
In mir klar, im Bewusstsein jeden denken und fühlend wie in Verbindung
zu mir und der Existenz. Körperlich und geistig gesund, meinen
seelenbild zu leben und meine Möglichkeiten und Potenzial zu nutzen.

Ich schaffe das.....
Roberto

Nr. 201987
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
17.11.2023
17.11.2023
Hallo SumpFratte,

du wirst dich bestimmt wundern, warum ich dein pseudonym kenne. Ich
bin ein alter Freund von dir und hoffe, dass es dir in der Zukunft gut
gehen wird. Leider werden wir uns nicht richtig sehen können, denn so
ist es nunmal nicht gewohlt.

Wie ich dir bereits im Forum Syber Spice beschrieben habe, wird eine
sehr schwierige Zeit eintreffen, die wir uns beide (oder vielleicht
du) nicht vorstellen können. Es werden viele Ereignisse eintreffen,
sowie unteranderem der erste JoB für dich und natürlich der
Führerschein, denn du sicher längst geschafft hast xD. Aber mal Spaß
bei Seite....

Erinnerst du dich an diesen einen Traum vor etlichen Jahren, den du
als Kind hattest? Dort konntest du die Zukunft und paralelen des
Traums bestimmen. Sicher fragst du dich, wieso gerade ich dich das
Frage; Die Antwort wird dir sicher auf der Zunge liegen, hier möchte
ich dich nicht all zu sehr beeinflussen. Aber einen Tipp möchte ich
dir geben "Lass nicht zu, dass du so wirst wie Sie, sie werden dein
Leben stark beeinflussen und bitte sei auch nicht zu selbstkritisch zu
dir, denn dann wird dein Schicksal besiegelt sein..."

Dann komme ich mal wieder auf die Tatsachen zurück. Diese besondere
Nachricht kann nunmal nicht ankommen, wenn das eintritt was wir alle
befürchten. Wenn dem so ist, schreibe ich die Nachricht umsonst und
nur zum Spaße für mich selber. Egal...

Denke immer an eines: Skynet ist Gennesis und Gennesis ist Skynet.
Nichts ist so wie es scheint!
--------------------------------------------------------------

Hoffentlich hast du in der Zukunft neue Bekanntschaften und
Freundschaften schließen können, wenn nicht, dann hoffe ich dich mit
dieser Nachricht oder Botschaft, wenigstens für einen Moment
aufzuheitern.

Leider rennt die Zeit förmlich weg, ich versuche mich kurz zu halten.

Es war nett dich als Menschen kennenzulernen und wünsche dir nur das
beste, bitte lass dich nicht von negativen Einflussfaktoren wie deiner
Familie oder falschen Freunden/ Freundinnen beeinflussen. Lebe deinen
Traum sowie dein Leben, als wäre es dein letzter Tag, an dem du die
Sonne und den Wind spüren kannst....
Alter verwalter was schreibe ich hier für einen melancholischen Mist
rein, HAHAHAHAHA.
Aber mal ganz ehrlich, die Schreibweise von den Menschen früher, das
ist schon etwas besonderes sich so ausdrücken zu können xD . Es hat
etwas, als würde man ein Brief in die Hand nehmen und eine Art
Tagebuch von einem interessanten Menschen lesen. Naja, so interessant
scheint es nicht zu sein, sonst würde ich beruflich Autor werden. Aber
mit so einer beschissenen Rechtschreibung, Zeichensetzung oder auch
Absatzstruktur Waage ich es doch sehr zu bezweifeln.

Nagut jetzt beende ich, diesen inneren Monolog mit dir. Warte mal, ist
dies überhaupt ein Monolog? Ach draufgesch....



Nr. 201871
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
16.11.2023
26.04.2034
Liebe Laura,

wenn dich diese Mail erreicht, wirst du 40 Jahre alt sein. Dein
jetziges 29-jähriges Ich hat beim Schreiben dieser Mail Tränen in den
Augen, weil es nicht abwarten kann zu wissen, wo du in elf Jahren
stehen wirst und was das Leben alles für dich bereithalten wird.

Wir haben gerade November 2023.
Du bist gerade im letzten Viertel deines Studiums angelangt. Ach, wie
war der Weg bis zu diesem Punkt so steinig: unendlich viele Sorgen
hast du dir gemacht es doch nicht zu schaffen, so wie es dein erster
fester Freund immer gesagt hatte: "Du wirst dich nach deiner
Ausbildung niemals mehr dazu aufraffen können, zu studieren!". Du
willst aber immer noch, dass der Kerl kein Recht behält und deshalb
kämpfst du und das hat sich bislang ausgezahlt: du hast jede Prüfung
bestanden, sogar die schweren Statistik-Prüfungen, vor denen du immer
solche Angst hattest. Du hoffst, dass du in einem Jahr deine Bachelor-
Arbeit geschrieben und somit endlich einen deiner Träume verwirklicht
hast.

Du arbeitest momentan in der Kita in Fronhausen. Noch als studentische
Aushilfe, aber das wird sich nach dem Studium ändern und du wirst
einen guten Job finden. Du weißt aber nicht, wie lange du noch in
Deutschland bleiben wirst, denn du hast größere Pläne. Ins Ausland
soll es für dich gehen, ob das was wird? Ich bin jetzt schon so
gespannt, was mein Zukunft-Ich erreicht haben wird. Irland, vielleicht
Großbritannien, vielleicht aber auch Skandinavien...schauen wir mal.

Kommen wir nun zur Liebe...die Liebe, ja. Die meinte es bislang nie so
gut mit dir. Manchmal fragst du dich, ob du dieses Glück der langen
Partnerschaft jemals erfahren wirst. Ob dir eine eigene Familie mit
Kindern, einem liebenden Ehemann und allem, was dazugehört überhaupt
jemals vergönnt sein wird. Unzählige Tränen hast du schon vergossen
für Männer, die es im Endeffekt nur selten wert waren und dich -wenn
überhaupt- erst zu spät zu schätzen wussten. So viele Beziehungen sind
gescheitert und du siehst gefühlt alle um dich rum heiraten, Kinder
kriegen und Häuser bauen. Gerade ist es Charlie, der dir so viel
Kummer bereitet. Aber auch hier bin ich so gespannt, was sich
diesbezüglich in der Zukunft tun wird.

Laura, du bist so eine wahnsinnig starke Frau. Was du bereits alles
geschafft hast - wow. Du bist in deinem ganzen Wesen so reflektiert,
so freundlich, empathisch, liebevoll und hilfsbereit. Vor allem
letzteres, weil du oft für Menschen da bist, die es für dich nicht
wären. Du hast Ziele und Träume im Leben und du bist auf dem besten
Weg, diese alle zu verfolgen und wahr werden zu lassen. Lass dich
niemals nie unterkriegen, der Spruch "Viele Wege führen nach Rom" hat
sich für dich schon so oft als wahr entpuppt. Bleib dir weiterhin treu
und verbiege dich für keinen Menschen.

Du wirst deinen Weg gehen, da bin ich mir sicher.

In Liebe,
Laura



Nr. 201829
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
15.11.2023
15.11.2024
Liebste Adriana,
Wenn du das ließt hast du die 10 Klasse hinter dir. Ich bin wahnsinnig
stolz auf dich, ich weiß es war nicht einfach. Im Gegenteil, du hast
sehr viel gelitten. Aber um ehrlich zu sein ist die Klasse auch
einfach anstrengend, haha.

Ich hoffe es geht dir gut. Ich hoffe du bist glücklich. Ich frage mich
wo ich wohl in einem Jahr stehen werde. Ich hoffe ich bzw. du bist
einfach glücklich, egal wo. Obs in der Sophie Barat Schule ist oder
nicht. Ich hoffe du hast Menschen gefunden die dich Lieben und mit
denen du gerne Zeit verbringst.

Ich kann dir ja mal ein Update von mir geben:
Es ist der 15.11.2023 und ich sitze mit der Eispären-Hose aufm Bett.
Ich hab mit den 6-Minuten-Tagebuch angefangen und die
Wochenhausaufgabe ist, dass ich mir selber eine Email schreiben soll.
Rate mal was ich grade tue;)

Ich bin in der 10C und ein gaaanz kleines bisschen in David verliebt,
aber er nicht in mich... Was solls. Ich werde leider immer ein wenig
eifersüchtig wenn ich ihn mit becky sehe, aber ich bin mir sicher dass
es mich in dem Zeitpunkt wenn ich es lese weniger interessiert. Ich
gehe zurzeit regelmäßig ins gym und ohne witz das war die beste
Entscheidung meines Lebens. In der Schule bin ich meistens mit Nisa
unterwegs, auch wenn ich es etwas anstrengend finde, weil wir beide
einfach so unterschiedlich sind. Was solls, nichts bleibt für immer.

Kurze random facts, vielleicht etwas cringe aber egal.
Snapscoe: 222.957
Insta Follower: 92
aufm anderen acc: 26
tiktok folloer: 45

Ich freue mich schon auf die Zeit wo ich aus der jcs raus bin. diese
schule raucht mir einfach meine energie...
ich schaffe das!


okay ist langsam spät aber ich will dir was sagen: ich bin unfassbar
stolz auf dich, du hast so viel geschafft und wirst es noch schaffen.
jeden tag ist ein kampf und jeden tag gewinnst du.

okay dann ein confindence boost:
1. its their loss
2. sometimes you just gotta say ´´ew´´ and move on
3. BE THE BEST FUCK THE REST!!!!!

okay jetzt noch ein bibel vers, weil das beste kommt zum schluss:
Sprüche 3:5/6
Philipper 4:6/7

loye uuuuu
dein adriana aus der vergangenheit
15.11.2023 22:22

Nr. 201803
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
15.11.2023
11.04.2024
Heute am 15. November bin ich entlich bereit mit dem 6-Minuten
Tagebuch zu beginnen. Schon viel zu lange ist es rum gestanden aber
nun ist es entlich soweit und ich beginne! Ich freue mich auf die
Herausforderung und natürlich auch auf die Veränderung. Denn ich
möchte etwas verändern. Wer mehr Positives in seinem Leben sieht
bekommt auch mehr Positives davon bin ich überzeugt! Das Leben ist
viel zu kurz als das man sich immer nur auf das negative konsentriere
soll. Ich bin an einem Punkt an dem ich etwas verändern möchte. Ich
will wachsen grösser werden. Lias wird gerade 1. Jahr alt und ich
möchte ihm ein entspanntes stress freies Leben aber auch mich als
positives Mami ermöglichen. Ich bin gespannt wie es mir geht wenn
dieses Buch fertig ist. Wo stehen ich dann? Was verändert sich bis
dahin?
Bis jetzt sind wir finanziell immer sehr am limit auf meine Eltern
aber auch auf unsere Jobs angewiesen.. Irgendwann erhoffe ich mir mehr
Freiheit.. Mehr Zeit für uns als Familie. Das mich diese Sachen nicht
mehr so sehr stressen sondern ich beruhigt jeden Tag geniessen kann!

Ganz wichtig verliere nie dein Lächeln!

Nr. 201771
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
15.11.2023
05.05.2024
Hallo Alex!

Wenn du das liest, ist dein Auslandssemester vorbei und dein 2. Mastersemester beginnt. Du
bist bestimmt noch mit Simon und Alex zusammen, sie tun dir gut, supporten dich und lieben
dich mit all deinen Fehlern! Hast du deinen Eltern inzwischen gesagt, dass du polyamor
lebst? Ich bin mir sicher, sie lieben dich so wie du bist! Du wirst wieder mit deiner Schwester
zusammen wohnen, ihr habt ein gutes Verhältnis und macht coole und lustige Sachen
zusammen.

Du hängst bestimmt viel mit Lena im UPH ab. Ihr malt aquarell zusammen, gönnt euch Kakao
und habt ne gute Zeit! Und du gehst wieder mit Tim zum Volleyball. Sport tut dir gut, deshalb
gehst Du regelmäßig laufen und vllt auch ins Gym mit deiner Sisi?

Und du engagierst dich wieder irgendwo, bestimmt in der Fachschaft, vllt auch iwo anders?
Vllt für andere Auslandsstudis? :)

Egal was du anpackst, du rockst das!

Du bist selbstbewusst und willensstark, aufgeschlossen und freundlich, liebenswert und
empathisch!

Hdgdl

Deine Alex

Nr. 201739
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
14.11.2023
10.09.2024
Hii,

ich schreibe diese E-Mail, da ich gerade
mit dem 6-Minuten-Tagebuch angefangen habe
und das dort als Empfehlung genannt wurde.
Ich finde die Idee sehr cool!!

Also, wenn du das hier liest, bist du
gerade 18 geworden, Celina. Ich werde dir
jetzt aber nicht zum Geburtstag
gratulieren, weil es so gesehen grade aus
meiner Perspektive noch lange nicht so
weit ist.

Ich hoffe, dass es dir so viel besser
geht, als es bei mir grade der Fall ist.
Ich habe jeden Tag unzählige negative
Gedanken und egal, was ich Schönes an
einem Tag erlebt habe, ich gehe meistens
unglücklich ins Bett. Ich bin noch
inmitten meines Kampfes gegen meiner
Essstörung, aber immerhin habe ich den
Kampf nun wirklich mittels eines
Ernährungsplans aufgenommen, auch wenn es
mir super schwer fällt. Abgesehen davon
gehe ich seit Kurzem wirklich regelmäßig
zur Therapie und wir haben schon einige
spannende Erkenntnisse gehabt bezüglich
Mängel an Bindung, Autonomie und dadurch
eben auch dem Selbstwert.

Ich bin gespannt, wie es ist, dass Abitur
und einen Urlaub in Island hinter sich zu
haben und vermutlich vorfreudig auf die
Reise ins Ausland zu warten! Ich frage
mich, wie es mit den alten Freundschaften
aussieht und ob du vielleicht sogar neue
geschlossen hast bzw. vielleicht sogar
einen Freund gefunden hast... höhö. Mir
graut es aktuell so vor der Zukunft, eben
halt aufgrund des Abiturs und der stetigen
Verlustangst, die mich immer bei allen
Menschen plagt (vielleicht ist sie jetzt,
wenn du das hier liest, ja schon weniger).

Wenn du das hier liest, sollst du etwas
wissen:
Ich bin so unglaublich stolz auf dich. Du
hast ein weiteres Jahr durchgestanden. Du
bist erwachsen geworden. Du hast es
geschafft weiterzuleben. Du blickst in
eine Zukunft mit so vielen neuen
Erfahrungen und Erlebnissen und Menschen.
Ich freue mich jetzt schon so darauf.

Alles klar, es ist jetzt 23 Uhr und auch
wenn ich morgen die ersten 5 Stunden frei
bzw Entfall habe, muss ich noch Deutsch
Eva und Mathe Haudaufgaben für die sechste
und siebte Stunde machen und werde
deswegen früh aufstehen. Ich war heute den
ganzen Tag so kaputt. Übrigens, falls
diese E-Mail nicht angibt, wann sie
verfasst wurde: Es ist ein Dienstag, der
14. November 2023. Ich schreibe Donnerstag
die erste Klausur der zweiten Klausurphase
der Q2 und dementsprechend Erdkunde LK.
Ich bin mega nervös, weil die letzte
bisher meine schlechteste war, aber Herr
Spallek wird die kommende Klausur wieder
bewerten und bei ihm hatte ich bessere
Noten als bei Herrn Hubatsch, deswegen
mache ich mir (hoffentlich keine falschen)
Hoffnungen haha!

Ich sitze grade übrigens unterm Dach oben
und höre One Direction (genau jetzt läuft
I wish). Ich mag es wirklich hier oben.
Eigentlich wollte ich mit David zusammen
vor etwa 2 Stunden (um 21 Uhr)
telefonieren, um zusammen Erdkunde zu
lernen, aber er wollte lieber Fortnite mit
Freunden spielen. Es hat mich tatsächlich
nicht so verletzt, wie es sowas sonst tun
würde, warum auch immer (auch wenn ich
weiß, dass es bescheuert ist).

Alles klar, ich hoffe das hier hat
wirklich funktioniert. Ich werde diese E-
Mail so vergessen, aber das freut mich so
sehr, weil es so eine Überraschung wird,
sie dann zu lesen. Ich bete, sie kommt
wirklich an. Und wenn sie das tut, bin ich
gespannt wann ich sie lese. Denn wenn ich
so weitermache wie bisher, quillt mein E-
Mail Konto immer noch über, wenn du das
hier liest und dann seh ich die E-Mail
vielleicht erst einige Tage später. Aber
das ist ja auch nicht schlimm.

Gerade prasselt der Regen ans Fenster und
jetzt spielt Walking in the Wind. Ich
liebe es. Noch bin ich abgelenkt, und habe
keine Sorgen. Okay, das klingt dramatisch
und selbstbemitleidend (das ist glaube ich
kein Wort haha) aber egal.

So. Es ist jetzt 23:08. Ich werde diese E-
Mail jetzt mal beenden.

Ich habe dich wirklich lieb Celina, und
ich hoffe, du bist mittlerweile an einem
Punkt, wo du dich selber endlich
akzeptierst und im besten Fall sogar auch
endlich liebst. Du verdienst es. Du bist
ein guter Mensch. Ich wünsche dir viel
Glück und Erfolg und Spaß und Freude und
Gesundheit in der Zukunft. Ich bin stolz
auf dich. Du hast es schon so weit
geschafft. Egal, was noch kommen wird,
oder gekommen ist, du bist wertvoll, dein
Leben ist wertvoll. Genieße es und Pass
auf dich auf.

Alles Liebe und eine feste lange Umarmung,
die bräuchte ich aktuell so dringend, habe
den Wunsch schon seit Monaten, deswegen
bekommst du die jetzt virtuell :)

Tschüssi, Celina!

PS: Ich möchte eigentlich wirklich keine
Tippfehler hier drin haben, weil es so
eine für mich wichtige Email ist, aber ich
habe wirklich keine Lust Kontrolle zu
lesen. Also fuck it. :D

Nr. 201737
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
14.11.2023
04.07.2024
Hallo Laura,

In deiner letzten Mail hast du geschrieben
wie du dich jetzt fühlst. Jetzt geht es
aber darum wo du dich in einem Jahr
siehst.

Du wirst es schaffen dein Leben ein
weiteres Mal umzukrempeln. Dein neues
Business läuft für den Anfang sehr gut.
Vielleicht stehst du auch schon auf eignen
Beinen und verdienst genug um für sich
selbst aufzukommen.

Ich hoffe es macht dir wirklich Spaß und
vielleicht hast du auch schon dein Studium
begonnen.

Du bist eine Powerfrau. Du schaffst das,
auch wenn du oft an dir zweifelst.

Vielleicht hakst du die Vergangenheit mal
ab und kümmerst dich mal besser um dich
selbst.

Ich glaube an dich. Lass dir nicht sagen
das du das nicht kannst. Lass dich nicht
entmutigen.

Bekämpfe deine Depressionen und wachse
über deine Vergangenheit hinaus.

Das Vergangene definiert dich nicht. Du
bist deine Zukunft.

Ich hab dich lieb.

Deine Laura

Nr. 201672
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
14.11.2023
14.11.2023
Test

Nr. 201577
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
13.11.2023
14.05.2024
Hallo Tamara ,
Nun sind 6 Monate vergangen , anfangs hattest du Angst das du es nicht schaffen wirst , was
du dir vorgenommen hast , aber du bist fest davon beschlossen dein Leben und deine
Gewohnheiten zu verändern !
Du hast es geschafft , du ernährst dich gesund damit du gesund und fit bleibst , du fügst
deinem Körper nur gutes zu , damit du fit und stark bleibst .
Du pflegst deinen Körper, du machst regelmäßig Sport und verbringst viel Zeit mit Theo und
mit der Familie .
Du stehst früh auf und nutzt die Zeit sinnvoll .
Du bist dabei eine erfolgreiche piercerin zu werden .
Mach weiter und gib nicht auf , sei stolz auf dich das du im Leben alles erreicht hast !

Nr. 201547
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
13.11.2023
04.11.2024
Ich fühle mich bereit, habe Angst vor den
schweren Zeiten die wir selben werden, bin aber
sehr gespannt was sich in dem Jahr so tun wird.
Ich habe Angst unsere Ziele zu vergessen oder
abzurutschen, und freue mich zu sehen wie wir
meine Angst besiegen, und besser stärker und
leistungsfähiger aus dem Jahr gehen. Welche neuen
Erfahrungen wir wohl machen werden? So viele
Dinge die jetzt noch ungeklärt sind die dann
geklärt sein werden.

Wie ist es nach dem Motorrad unfall gelaufen?
Wie haben wir es geschafft unser Leben zu
verbessern?
Welche Schlüsselereignisse haben uns geholfen?
Wie läuft das Boxen?
Ist unsere Uhr immernoch so cool?
Läuft das Auto noch?
Was ist uns negatives oder positives widerfahren?

Ich werde diese Mail bestimmt vergessen aber in
einem Jahr mir alle Fragen beantworten

Nr. 201372
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
10.11.2023
10.11.2024
Hi Zukunftsich. Momentan geht es mir ganz gut . Mit der Gymivorbereitung habe ich oft
Probleme. Ich hoffe wirklich sehr das ich ins Gymi komme. Wird Omi noch leben ? Und Mimi,
Happy und Fläckli wie geht es ihnen? Dad war in Korea und hat ganz viele Masken mitgebracht
. Hab ich noch ein paar? Ist mein Traumberuf immer noch Lehrerin? Liebe ich reiten und
Badminton immer noch so krass? Wie läuft es mit Golf? Wie wie geht es dir allgemein? Bye Mia

Nr. 201362
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
10.11.2023
10.12.2023
Ich möchte in meiner Kommunikation darauf achten dass ich weniger nuschel, die Wörter
richtig ausspreche. Mehr Emojis verwende bei Nachrichten.

Auch möchte ich versuchen langsamer und deutlicher zu reden.

Den Augenkontakt muss ich auch noch lernen und auch bei meinem Dialekt aufpassen.

Auch wegen den Internet muss ich aufpassen. Tja ich denke dass war mal alles.



Ps: Ich frag mich wie das Kassaseminar war und mein Geburtstag auch ^^





Nr. 201264
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
09.11.2023
09.11.2023
Hoffentlich hast du es geschafft dir dein Traumauto
zu kaufen und endlich eine eigene Garage.
Falls du fragst wer ich bin ich bin du in 2023 und
schreibe dir gerade aus der Vergangenheit. Bleib
einfach stark egal was passiert und mach alles was du
kannst.
Sei du und niemand anderes.
LG Alessandro Vihnalek 9.November.2023

Nr. 201166
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
08.11.2023
14.12.2023
Hi!
Wie geht s? Du miasatst grod mitten in da Schularbeitenphase sei.
Lauft ois so wie ma uns des vorgestellt hoben? I hoff schau. Fois ned
is a ned dragisch.
I hoff a wir hom uns diese guaden angewohnheiten de wir uns grod
aneignen beibehoiten und es is jetzt nimma fü überwindung dahinter.
Vielleicht homma jo scho a bissi obgnumma oda nu besser vielleicht
fühlen ma uns schau so woi wie ma jetzt grod san.
I hoff dir gehts gut. I mecht da einfoch nur sogen das du extrem stoiz
auf di sei kaunst und i sehr froh bin, dass i so bin wie i bin. Schätz
di selbst a bissi mehr wei i lieb DI über ois!

Hob nu an schen dog!
Bussi <3

Nr. 201119
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
08.11.2023
08.11.2024
Hallo liebes 45-Jähriges Ich!

Wenn du das liest, bist du hoffentlich ein
Jahr älter und weiser. ;-)

Dein Leben wird toll sein. Du wirst ein
Jahr Gesundheit gehabt haben. Deine
Depressionen sind nicht wiedergekehrt & du
bist zurück in der Tanzwelt, als
Tanzpädagogin & Companymitglied.

Du fühlst dich rundum wohl und glücklich.

Du lebst mit deinem Mann und deinem Hubd
zusammen und liebst dein Leben & die
Liebe, Freude und Achtsamkeit darin.

Alles ist schöner, als du es dir je
ausmalen hättest können.

Ganz liebe Grüße von deinem
hoffnungsvollen, vergangenem Ich

Nr. 201087
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
08.11.2023
11.05.2024
Hey Vivien,

ich bin mal so frei und antworte mit etwas Nostalgie auf deine Mail im
November.

Mit Stolz kann ich dir sagen, dass ich richtige Fortschritte gemacht
habe; sowohl in der Psychotherapie, als auch etwas an der Uni und
besonders in meiner Autonomie.

Ich bin mir treu geblieben, ganz gleich, wie andere versuchten bei mir
zu beeinflussen (wie Nadine).

Eine Lösung per se habe ich für die Beziehung noch nicht gefunden, aber
auch das wird sich weiter ergeben (wo mache ich mit, wo setze ich einen
Cut). Letztendlich ist das auch nur ein Teil von mir - nicht alles.
Mein Alles fokussiert sich viel mehr auf die Freundschaften, die Uni-
Zeit und ganz einfach mein Leben, meine Interessen.

Ich habe in der vergangenen Zeit gelernt, dass v.a. dann Menschen mir
gut gegenübertreten, wenn ich dies auch tue. Das werde ich mir wohl
merken. :)

Nebenbei wurde mir ein Fahrrad geklaut (mittlerweile habe ich aber ein
viel schickeres ^^) und ich habe angefangen mehr Zeit außerhalb von Uni
auch mit Kommilitoninnen zu verbringen, wie Amelie oder Miriam.
Generell, hilft es mir unter denen zu sein, denen ich irgendwie
vertrauen kann. Meine Therapeutin habe ich aus versehen geduzt, aber
ich glaube das war halb soo wild. :)

Es tut mir gut, in Mainz zu sein. In meinem kleinen Heim und meinen
Regeln.

Ob ich immer noch abschweife? Scheinbar ja! Zumindest in manchen
Punkten, lasse ich mir einfach gerne etwas mehr Zeit. Und so
interessant ist es doch, zu sehen, was bisher so passiert ist und was
ich mir in der Zukunft vorstellen kann mit dir.

Mein Ziel ist es, die Klausuren bis dahin durchlaufen zu haben. Ich
werde mein Bestes geben dafür, mich dabei aber selbst nicht darin
verlieren.
Und immer schön Wiederholen - das ist letztendlich sehr wichtig. (Dafür
lass ich mir auch noch etwas einfallen, bzw. für den gesamten
Studienverlauf)

Ich denke an dich und bin mir Euphorie dabei, nach dir im Mai zu sehen.
Hoffentlich denkst du an Mama ihren Geburtstag (und evtl. an Nadine
ihren).

Ich bleibe, das weißt du mittlerweile. Aber ich weiß auch, dass ich es
bei dir nicht oft genug sagen möchte, ich bin hier, ich beschütze, ich
kämpfe und ich schaffe alles, genau wie du!


Fühl dich schlimm gedrückt (und denk vllt als Geschenk an ein Lydia
Benecke Ticket) wir schaffen das.
Vivien

Nr. 200997
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
07.11.2023
07.05.2024
Hallo :)
Jetzt ist das 6min-Tagebuch zu Ende.
Hat sich etwas verändert?
Auf jeden Fall bin ich stolz auf dich, wie weit du schon gekommen bist
und was du schon alles für dich herausgefunden hast.
Mach weiter, gib dich nicht auf!
Dein für immer bester Freund,
Du selbst.

Nr. 200703
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
05.11.2023
05.05.2024
Hallo Alex!

Wenn du das liest, ist dein Auslandssemester vorbei und dein 2. Mastersemester beginnt. Du
bist bestimmt noch mit Simon und Alex zusammen, sie tun dir gut, supporten dich und lieben
dich mit all deinen Fehlern! Hast du deinen Eltern inzwischen gesagt, dass du polyamor
lebst? Ich bin mir sicher, sie lieben dich so wie du bist! Du wirst wieder mit deiner Schwester
zusammen wohnen, ihr habt ein gutes Verhältnis und macht coole und lustige Sachen
zusammen.

Du hängst bestimmt viel mit Lena im UPH ab. Ihr malt aquarell zusammen, gönnt euch Kakao
und habt ne gute Zeit! Und du gehst wieder mit Tim zum Volleyball. Sport tut dir gut, deshalb
gehst Du regelmäßig laufen und vllt auch ins Gym mit deiner Sisi?

Und du engagierst dich wieder irgendwo, bestimmt in der Fachschaft, vllt auch iwo anders?
Vllt für andere Auslandsstudis? :)

Egal was du anpackst, du rockst das!

Du bist selbstbewusst und willensstark, aufgeschlossen und freundlich, liebenswert und
empathisch!

Hdgdl

Deine Alex

Nr. 200667
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
04.11.2023
01.05.2024
Hallo Britta,

Wo du diese Mail geschrieben hast, hattest du so viel selbst Zweifel
ob du den Busführerschein schaffen wirst. Und Angst, ob du bei deiner
Arbeit die neue Herausforderung bewältigen wirst. So doll, dass die
Selbstzweifel an dir gefressen haben.
Nun sind 6 Monate vergangen und du hast den Führerschein in der Tasche
und so einige Hürden überwunden. Jetzt lachst du über dich selber und
fragst dich gerade, wo vor du eigentlich Angst hattest.

Wenn man etwas wirklich will, dann schafft man das auch!!!
Gut gemacht, Britta und mach weiter so. Denn du bist stärker als du
glaubst.

Alles Gute für deine Zukunft.


Nr. 200550
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
03.11.2023
03.11.2023
LIEBE IST...
Das Gefühl, nicht ohne den anderen Menschen leben zu können.
Die Sehnsucht, wenn der andere nicht da ist.
Der Schmerz, wenn man verletzt wird.
Der Hass, wenn man betrogen/ belogen wird.
Die Selbstverständlichkeit, füreinander da zu sein.
Das Glück/die Freude zu teilen und die Angst, wieder alles zu verlieren
….

Nr. 200529
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
03.11.2023
01.05.2024
Hallo Alicia,

Wenn du dass liest sind 6 Monate vergangen und
ich hoffe dir geht es wieder besser. Ich hoffe
auch du hast einen Therapeuten gefunden der
dirhilft. Du bist jetzt stark genung und
liebst dich endlich selber wieder.

Liebe Grüße dein Zukunfts ICH

Nr. 200313
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
31.10.2023
31.10.2030
Hi Nicole, das ist eine Erinnerung, deine Freundschaften zu pflegen! Deine Freunde freuen
sich, wenn du ihnen schreibst!

Ich hoffe du hast ein großes Stück von dir selbst gefunden und bist glücklich!

Ich bin grad im Zug nach Regensburg und höre Oblivion von Mastodon, die Band hat mir
heute mein Arbeitskollege Christian gezeigt.

Ich wünsche dir alles Gute! Und viel Spaß an Samhain. Ich hoffe du hast viel Zeit für deine
Interessen

In Liebe, 22-jährige Mediengestalter-Azubine Nicole

Nr. 200168
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
30.10.2023
29.01.2024
Hallo Zukunfts-Mischa,
Du hast am 30. Novemeber 2023 mit einem weiteren 6-min Journal
gestartet. Du hast darin festgelegt, deinen Fokus auf den Wert
"Gesundheit" zu legen, und darunter die Ziele "körperliche Fitness",
"Energie" und "Mentale Ruhe" zu verfolgen. Du wolltest dies durch
bewussteres Yoga und aktiven Sport, gezielte Offline-Zeit und besseren
Schlaf sowie mehr Meditation und Atmung erreichen. Wie sieht es aus,
geschafft - oder !?
Zur Erinnerung: Du hattest die letzten 2 Wochen ein enormes Tief.
Vorallem aber aufgrund des privaten Leben mit viele Umstellung -
Stillzeit, Schnuller, etc. - Alleine durchs Reden mit Andrina hat sich
dies stark positiv beeinflusst und wurde durch die Zweisamkeit, am
Hochzeitstag abgerundet und mit Energie geladen. Vielleicht braucht es
mehr davon - bewusst/geplant!

Wie auch immer, klar ist du rockst und gemeinsam mit Andrina und den
Kids bist du Glückselig!

Nr. 200041
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
28.10.2023
31.10.2031
31.10.2031

Ich bin so dankbar, dass du so mutig warst für dich und deine berufliche Erfüllung loszugehen.
Ohne diesen Schritt würde ich jetzt nicht dieses wundervolle Leben führen. Ich liebe mein
Leben. Wir haben zwei wundervolle Kinder und es liebe es ihre Mutter zu sein. Ich liebe es Zeit
zu haben, Zeit für mich und Zeit für den Fokus auf mich als Mom und als Partnerin. Unser Leben
ist so schön und leicht. Mein Alltag richtet sich nach meinen Bedürfnissen und ich bin für meine
Familie da. Ich liebe es so erfolgreich zu sein. Eine Business Mom, eine Unternehmerin, die
schon so viel Geld verdient hat und dieses jeden Tag nur noch mehr wächst. Unser Haus ist
abbezahlt, ich fahre mein Traumauto und kann mir alles kaufen, was ich mir wünsche. Ich habe
bereits meine erste Million gemacht. Unfassbar. Wir leben in unserem Traumhaus, haben einen
wundervollen Garten und unseren wundervollen Pool. Ich liebe meinen Lifestyle so sehr, unsere
Kinder, meine Arbeit und meine Entspannung im Pool. Meine Massagen, die Beauty Termine, die
Zeit für mich. All meine Weiterbildungen für noch mehr Mehrwert. Die Leichtigkeit meiner Arbeit
ist so befreiend, es fühlt sich einfach nicht nach Arbeit an, nach Sinnhaftigkeit, nach Fülle, nach
Inspiration. Ich bin völlig Ich selbst. Und das liebe ich so sehr.

Nr. 199918
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
26.10.2023
01.10.2024
Hey melike, wie gehts dir ? Hast du deinen Abschluss ? Bist du E2000? Lebst du jetzt vom
business , hast du jemanden ? K? Hast du skz wiedrr gesehen? Wirst du navh korea fliegen?

Dir gehts momentan gut. Du brauchst noch 1 person zum e1000. Endlich.. du schaffst alles.
Denk an deine ziele und träume ! Du bistzurzeit novh faul, aber das vergeht hoffentlich. Ich
glaub an dich.

Nr. 199904
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
26.10.2023
03.04.2024
Ich will in 6 Monaten wenn es geht mich
besser fühlen und mein traumgewicht
erreicht zu haben 100 kilo oder drunter

Nr. 199889
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
26.10.2023
31.12.2023
Liebes Zukunfts-Ich,
du hast Folgendes für dich herausgefunden
- _ -

Sinn und Zweck:
Menschen berühren und bewegen, indem ich
auf gemeinsame Freude ziele, es schaukel,
Zufriedenheit vollbringe und Neues
verwirkliche.

- V Verbundenheit mit Familie,
Freund_innen und Natur lebe

- I Ich schaffe eine Umgebung, wo es
leicht fällt Gefühle auszudrücken und Ruhe
zu finden

- V Vielfalt und Austausch der Kulturen
und Schichten, ebenso eine Vielfalt des
Lebens in der Luft, im Wasser, in und auf
der Erde zu schaffen oder zu erhalten

- A (Mikro) Abenteuer und Natural High
ausführen: springen, tanzen, lesen,
singen, malen, meditieren, berühren,
musizieren, Team-Sport, Kultur, schreiben,
spielen

- M Meine und unsere Entwicklung und
Entfaltung zu fördern: Geist und Körper,
Fähigkeiten ausbauen, erlernen
und Bildung + Gesundheit in der Welt.

VIVAM

Starte jetzt, mit einem kleinen Schritt in
diese Richtung. Bussi ich hab dich lieb,
mit allen deinen Fehlern - so wie du bist.
Los jetzt gleich!

Nr. 199852
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
25.10.2023
26.04.2024
Ich bin heute positiver eingestellt. Anstatt
mich ständig über Sachen zu ärgern und
aufzuregen bin ich positiv und gehe locker
mit Situationen um. Ich versprühe
Lebensfreude. Ich habe einen aktiven
Lebensstil, treibe Sport und ernähre mich
gesund. Ich habe 15 Kilo abgenommen. Ich
lerne neue Leute kennen, werde oft von
Männern angesprochen und genieße das auch.
Und wer weiß, vielleicht ist unter den
Bekanntschaften schon der Mann fürs Leben
dabei. Ich weiß genau was ich will und sage,
wenn ich etwas nicht will, ich lasse mich
nicht von anderen verunsichern und habe
allen bewiesen dass ich alleine alles
schaffen kann. Außerdem hab ich jetzt so
viel Geld, dass ich mir meine Amerika Reise
leisten kann und ich verdiene so gut, dass
ich mir auch viel Geld auf die Seite legen
kann. Es läuft alles perfekt! Ich bin zum
ersten Mal richtig stolz auf mich und bin
mit mir zufrieden, so wie ich bin!

Nr. 199763
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
24.10.2023
01.03.2024
Meine liebe Irene,

das Liebste wünsche ich dir zu deinem neuen Lebensjahr - genieß es, es
wird ganz wunderbar!

Du hast in diesem vergangenen Jahr emotional einen ziemlich wilden
Ritt hinter - deine Mama starb, 15 Jahre Krankheit, ein Drittel deines
Lebens kamen zum Abschluss. Vieles kam hoch, viele Konflikte.
Gleichzeitig warst du oft unzufrieden mit dir und auch sehr
ängstlich. Alles schien so unscharf. Da war immer wieder dieses
Gefühl, dass du doch schon mal weiter warst.

Und vielleicht war das auch an der ein oder anderen Stelle so. Aber
vielleicht ist das auch gar nicht so schlimm. Denn gleichzeitig bist
du 2023 auch sehr an dir und deinem Leben gewachsen. Und
schlussendlich ist es dir genau darum gegangen: hinzuschauen, mehr
Klarheit zu bekommen, dich leichter zu fühlen und auch dich auch von
schlechten Angewohnheiten zu befreien. Und weißt du was, das ist dir
auch gelungen. Schon gegen Ende es vergangenen Jahres warst du viel
mehr bei selber, warst mutiger, klarer und fröhlicher. Bist zufrieden
ins neue Jahr gestartet.

Und hast es geschafft bei dir zu bleiben. Dabei aber beruflich
zusammen mit Rainer erfolgreich zu sein. Der Umsatz in den ersten drei
Monaten war mega, so einen Jahresstart hast du dir immer gewünscht.
Endlich hast du noch viel mehr gezeigt, was alles in dir steckt, was
in PRIMEPEOPLE steckt. Du bist jetzt mehr denn je eine Beraterin und
tust viel dafür, auch so wahrgenommen zu werden. Das ist ein ziemlich
glückliches erstes Quartal gewesen. Alle sind gesund und entspannt.
Besonders dein Juli ist so fröhlich und entspannt in der Schule und in
seinem Leben, wie du es dir immer gewünscht hast. Dein glücklicher
großer Junge! Und endlich hat er auch wieder einen besten Freund.

In diesem Sinne, meine Liebe - bleibe auch so fröhlich und
zukunftszugewandt. Das steht dir. Auf die nächsten Monate!

In Liebe deine Irene.

Nr. 199497
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
21.10.2023
01.07.2024
Selam Serkan :) Sana bu mesaji 21.10.2023,
gayet sicak bir ekim ayindan gönderiyorum.
2023 senin için büyük bir hayal kirikliği
olarak tecrübe ettiğin bir yil oldu
malesef. Ciğeri beş para etmez bir kiza,
hak ettiģinden fazla değer verdin ve
sonunda aci gerçekler ile yüzleştin. Için
rahat olsun, sen sadece kalbinin
güzelliğini gösterdin o kiza. Güvendin ve
sorgulamadan sevdin. Ama bir saniye! Inan
bana, sen sadece "seviyorum" sandin Gülüm.
Sevgi, Saygi ve Güven, karşilikli şeylerdir
unutma. Bu kiz seni hem maddi hemde manevi
çok yipratmiş olsada, sen yikilmadin ve
doğru yolu buldun. Annen ve Baban seni bu
kizdan korudu, bunu yaz aklinin bir
köşesine. Sen hem Vijdansiza hemde günahi
olmayan kizina, kendi caninmiş gibi sevgi
ve şevkat gösterdin. O yüzden için rahat
olsun tamam mi? Şuan bu mesaji kiminle
okuyorsundur kim bilir.. Belkide nihayet,
senin o güzel yüreğinin kiymetini bilen,
güzel bir insan vardir artik yaninda? :)
Inanirmisin, içimden bir his, şuan
gerçekten çok mutlu olduğunu ve hayatinda
altin kalpli bir insan olduğunu söylüyor.
Stimmts? Ich hoffe es zu mindest ;) Wenn
alle guten Dinge im Leben, 3 sein sollten,
müsstest du jetzt endlich deinen
endgültigen Hafen gefunden haben. Lege dein
Anker an und werde glücklich Herr Sari! Çok
merak ediyorum acaba hayatinda şuan ne
değisti :) belkide Melisanin hamile olduğu
haberini almişsindir? Belkide sen bile baba
olacağinin haberini almişsindir? :) yok
canim okadar da degil dimi? Hele önce
düzgün bir kiz olsun da, evel Allah cocuk
kolay iş :) benden bu kadar Gülüm.. şuan ki
ruh halimi merak ediyorsan, bil ki yanliz
hissediyorum kendimi. Gelecekteki BEN yani
SEN inşallah yanliz değilsindir! Hadi
ALLAHA emanet ol! Unutmaki Annen ve Baban
cennetden seni her daim korumaya devam
edecekler! Bir gün seninde mutlu bir Ailen
olacak yeniden! Herkez kendi ektiğini
biçer! Ektiğin tohumlarin büyüyecek,
yeşerecek ve sana sonunda meyvesini
verecektir! ;)
Bu arada: 38ci Yaşgünün kutlu olsun! Nice
sağlikli ve huzurlu senelerin olsun!

Nr. 199449
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
21.10.2023
21.04.2024
Me veo súper emocionada por lo que de me viene, habiendo recibido la propuesta de mis
estudios. Me veo súper saludable, en forma. Teniendo unes rutina que me encanta y me
inspira. Poniendo en orden la empresa para poder irme tranquila, liderando un equipo joven e
innovador. Disfrutando cada momento y experiencia que me da la vida. Teniendo citas con
Dirk y divirtiéndonos como niños.


Nr. 199425
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
20.10.2023
20.10.2033
was geht Aylin



ich möchte diese mail in 10 jahren bekommen, deswegen schreibe ich meine Hoffnungen hier
auf.



1. sei Allah nah. Bleib Allah nah. ich hoffe in 10 jahren ist dein Iman nur noch stärker geworden.
vertrau auf Allah. Allah ist dein Rücken. ich hoffe du schätzt das jeden tag. sei dankbar.



2. es müssten 15 jahre nun vergangenen sein als du den krebs besiegt hast. Elhamdullillah für
meine Gesundheit und du bist immer noch krebsfrei?



3. du bist Ärztin Insaallah :)))) und bist du auf der onkologischen Pädiatrie?

vergiss nicht, das war dein größter träum, den dir Allah ermöglicht hat.



4. wie läufts mit diesem Business die du neben uni, Nebenjob versuchst aufzubauen?

du weisst es geht nicht nur um dich. Du muss für den Osten da sein Aylin. du warst schon immer
anders. du muss nun auch anders handeln. du weißt es ist dein Schmerzpunkt und wirst jeden
jeden tag daraufhin arbeiten. wenn Allah für ich da ist wer soll gegen dich sein?



5. und hast du ein Mann in deinem leben erlaubt? ist jemand ein teil von deinem Alltag? oder
gehst du den weg auch mit 36 jahren alleine und kämpfst dich alleine durch? Hast du vielleicht
Kinder? Hast du vielleicht ein Kind adoptiert, die auch niemanden hatte wie du. deren Mutter
auch verstorben ist wie deine vielleicht? Achhh ich weiß, dein herz ist so riesig, bitte versprich
mir dass es dort immer noch frieden herrscht. du hast sehr sehr lange mit dir selber gekämpft,
sehr lange warst du verloren in einem Gewitter. Bitte pass auf dass du niemanden erlaubst dein
inneres leben zu zerstören..



6. wie geht es deinen Geschwistern, die du eigentlich grossgezogen hast. Ist Sibel und kaan
verheiratet? haben die Kinder ?Hat kaan wieder den Respekt zu dir gefunden oder verspottet er
dich immer noch weil du vor einem jahr ausgezogen bist?

es tut mir leid. ich musste ausziehen, ich musste weggehen. ich musste mich selber finden. ich
musste meine eigene Identität finden. ich musste gehen um Aylin zu finden.





ich weiß bei dir ist oft stressig, ich weiss du versucht nebenbei noch nach hause zu gehen um
dich für sie zu kümmern aber hoffentlich lässt du dich nicht von deinem Alltagsstress und
deinen Gedanken dich nicht runterziehen.

Allah hat dir so einen guten weg ermöglicht, geh diesen weg mit Vernunft

Es ist vollbracht. du hast dein Gewitter in die gebändigt bekommen. versuche es zu halten.
deine Persönlichkeit sollte von nun an nur noch upgrades machen. du brauchst eine starke
Persönlichkeit und mentale stärke!!!!

yoksa hayat seni bogar.

Tevvekül. elinden geleni yap, ve sirtini Allaha yasla



merkt euch Leute alles ist vergänglich.



kendine iyi bak



Nr. 199325
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
19.10.2023
19.10.2024
Liebes Ich, es ist der 19.10.23, du hast heute ganz viele sachen
gemacht und erlebt... du hast gerade deine erste kündigung für DEINEN
ERSTEN mietvertrag geschrieben und unetrschrieben und könntest
glücklicher nicht sein. dein leben liegt in deinen händen, auch mal
paar schritte zurück zugehen um irgendwann weiter zu kommen ist nicht
verkehrt. DAS LEBEN GEHT WEITER!!!! hauptsache du bist gesund und vor
allem glücklich <3 du weisst selber das dich dieses studium fertig
gemacht hat und du keinen richtigen anschluss zu nichts hattest. du
hast so tolle eltern die dich bei jeder deiner pläne unterstützen und
die für dich da sind egal wann, wie und vor allem wo auch immer du
bist. geb dich selber nicht auf du bist jung und intelligent <3 ich
hab dich lieb und das solltest du auch !! fühl dich gedrückt und das
leben ist so viel mehr als ein bekacktes studium <3

Nr. 199215
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
18.10.2023
27.02.2024
Hey Vanessa,
alles Liebe und Gute zu deinem Geburtstag. Ich hoffe du hast/hattest einen schönen Tag. Ich
hoffe, dass du mit deinen Liebsten zusammen bist/warst und du dich schön feiern
lässt/lassen hast.
Heute ist der 18. Oktober 2023 und ich habe heute mein 6 Minuten Tagebuch erhalten und
direkt reingeschaut. Nun soll ich als Wochenaufgabe, diese E-Mail verfassen, um
festzuhalten wo ich dich und dein Leben zu meinem jetzigen Zeitpunkt sehe. Ich wünsche mir
für dich, dass es dir gut geht. Ich wünsche mir, dass du jetzt nicht mehr mit alten
Gewohnheiten zu kämpfen hast und einige besiegen konntest. Ich wünsche mir, dass du das
Beste aus dir rausholst und nicht aufgibst, auch wenn es schwer ist. Ich wünsche mir, dass
du dir deine Ziele vor Augen hältst und alles tust, um diese zu erreichen. Ich wünsche mir,
dass du negativen Dingen keinen Platz mehr in deinem Leben gibst. Ich wünsche mir, dass du
selbstreflektiert bist und du an deinen Fehlern und Schwächen arbeitest.
Ich hoffe du bist nicht mehr so schnell überfordert und dir fällt der Haushalt, die Arbeit, und
generell To Do’s und alles unter einen Hut zu bekommen leichter. Ich hoffe wirklich sehr, dass
du deine Kraft nun in wirklich wichtige Dinge steckst und du Dinge tust, die dich erfüllen und
glücklich machen. Zieh dich selbst nicht runter und höre nicht auf das was andere
denken/sagen. Du bist toll so wie du bist und ich bin stolz auf dich.
Ich hab dich lieb.
Happy Birthday.
Dein Vergangenheits-Ich.

Nr. 198769
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
15.10.2023
04.04.2024
Moin Diggy,

ich hoffe Du hast Dein Tagebuch bis jetzt fortlaufend geführt. Wenn alles gut gelaufen ist. hast Du Deine Sorgen und Ängste gut in den Griff bekommen und lebst Leicht. Vielleicht hast Du schon positive neue Personen und Dinge in Dein Leben gezogen.

Wenn es Dir gut geht vergesse nicht weiter zu machen.

Dankbarkeit - Achtsamkeit - Leichtigkei - Wirksamkeit ist Dein Weg


Sollte es Dir gerade nicht gut gehen, verliere nicht den Glauben. Es geht nicht nur bergauf auf dem Weg nach oben.

Never give up !





Nr. 198755
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
15.10.2023
15.10.2033
Selam Bruder,
Hoffe Allah hat dir ermöglicht das du noch am leben bist.
Heute ist der 15.10.2023 du hast grad deine Firma aufgemacht und hast deine ersten
Aufträge bekommen. Inshallah läuft alles wie du ich es mir vorgestellt habe. Mama ist
immernoch krank inshallah ist sie jz gesund und ihr fliegt zusammen um die welt.
Edi wird in 4 tagen 2. der kleine fängt an zu reden.
Will wissen wie die Lage in 10 jahren ist.
Hoffe bin jz verheiratet und habe kinder. Die ein Baba lifestyle haben.

Nr. 198644
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
14.10.2023
14.04.2024
Sind wir schon raus aus der Klinik? Wenn ja, hoffe ich wir haben die
Zeit (im Gegensatz zu den ersten beiden Wochen) gut rumgebracht, uns
weder gelangweilt, noch sind wir zerbrochen an den Gruppentherapien.
Meine Liebe zu Tabea ist hoffentlich weiter ins unermessliche
gewachsen. Steh jetzt auf, sag es ihr und gib ihr einen Kuss.
Vermutlich laufen dir wie auch jetzt gerade die Tränen herunter. It is
what it is, and it isn t what it isn t. (thanks tsoding)

Wenn Thilo bei uns ist, hol ihn dazu. Er mag das Knuddeln zu dritt
doch bestimmt immer noch am allerliebsten. Leg jetzt den TracK "We ve
only just begun" von den Carpenters auf. Falls du an die Nadel denkst:
Hush...

~~~~~
Nur allein der Mensch
vermag das Unmögliche:
Er unterscheidet,
wählet und richtet;
Er kann dem Augenblick Dauer verleihen
~~~~~

Nr. 198443
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
13.10.2023
19.05.2024
Lieber Theo,
Diese E-Mail ist ein Teil deines Tagebuchs. Ich, Theo, schreibe dir, um zu sagen, dass
1. du immer noch Singel bist
2. dich immer noch mit allen Streitest
Und 3. „Vieles mehr“
Ich hoffe du liebst das schreiben.
Viele Grüße von deiner früheren Identität!

Nr. 198415
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
13.10.2023
28.02.2027
Salam Aleykum Mein Liebes Ich.
Ich Hoffe zu ziehst deine Gebete weiterhin durch. Das ist das einzigste was Zählt. Ich bin
heute am Struggln und am machen. Es gibt die ein oder andere Chance auf die ich gerade
hinarbeite. Versteif dich nicht, ich hoffe wenn du diese Mail bekommst kannst du durchatmen
und der Familie gehts gut. Mama ist dir sehr wichtig. Papa hast du bereits verloren. Aber
vergiss nicht nach jeder Erschwernis kommt die Erleichterung . In jedem“leid“ steck ein
segen. Keine Ahnung was ich nich grossartig über die Zukunft schreiben soll. Ich bin
zufrieden so wie es läuft. Ich denk ich versteh wie das Leben funktioniert und was Geld ist.
Privat hab ich mama gesagt das ich Heiraten will und hab mein Einverständnis über die wie
ich zu Lail sagte „dünne lange“ gegeben. Ich hoffe ich hab ein platz errichtet wo meine
Neffen nicht und bis dahin vllt auch meine Eigenen Kinder kommen können. Ich will geben mit
Allah seine Erlaubnis. Ich mach mich gerade mit jama zsm selbstständig. Ich vertrau auf Allah
und tu mein bestmögliches. Und ich versuche halal weiter zu wachsen. Ich will mehr als nur
eine Sache haben. Ich will viele Einblicke habe Kontakte Vermittlungen überall Augen und
Ohren und Leute Helfen aber auch mir selbst helfen. Ich hoffe mich nicht mehr emotional an
andere Mitmenschen. Ich denke daran selbst voran zu kommen. Islamisch hoff ich doch das
du Geheiratet hast und die Hochzeit kleingehalten hast und gut mit allem bist. Und dir
Hadsch vollzogen hast! Wenn nicht tust du nach dieser mail direkt dir ein Ticket buchen
(heute hattest du noch kein deutschen pass ._. )
Ich hoffe Omar ist glücklich, edris baut kein scheiss, masso hat eine Frau Lail ist glücklich mit
Ihrem cafe wenn nicht sogst du dafür, Fee hat jemand wo Sie glücklich ist Tam ist
entspannter und Ihr reichen die Einnahmen vom Laden. Ihr steht und sie verdient den Luxus.
Mama ist big boss und zieht mich nicht ganz ab bei meinen Geschäften. Sie ist mehr als ein
Engel.
Ich hoff dSie ist glücklich mit meiner Ehe und ich sorge mich gut um Sie. Ich hoffe ich hab bis
dahin dir Möglichkeit ein Haus nicht nur für Sie zu bauen sondern die auch mit mir leben zu
lassen und meine Frau kümmert sich um Sie . Möge Allah mein vorhaben was er mir ins Herz
gelegt hat Segen es mich machen lassen und mich dafür belohnen.


Und wer auch immer die mail auch noch liest. Grammatik und Rechtschreibung sind nicht
mein Stärke. und es ist mitten in der Nacht.

Ach und was ist aus Viktor geworden? Ich hoff doch das er sein Arsch hochbekommen hat
und mir ein Paganni Sonder R besorgt hat

Nr. 198393
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
12.10.2023
01.12.2023
Wo ich mich und mein Leben in 6 Monaten nach dem Durchlaufen des 6-Minuten-Tagebuchs
sehe:

Hello, ich glaube, du hast gelernt in neuen Begriffen über dein eigenes Leben nachzudenken.
Hast interessante Überlegungen zu Dankbarkeit angestellt und spannende und reichhaltige
Vergleiche zu deiner eigenen Entwicklung machen können. Du bist besser am Ball geblieben bei
manch einem Vorhaben und hast ein weiteres Ventil zur Selbstreflexion und Beruhigung
gefunden. Du hattest bestimmt ein erfolgreiches Semester und eine Hausarbeit geschafft,
mindestens ;). Du hast Alex Auslangssemester mit Bravur überstanden und ihr seid beide dran
gewachsen und seit sie wieder da ist, ist deine Welt schon wieder anders, aber du bist einfach
happy. Vielleicht hast du sie heute oder gestern noch geküsst, vielleicht kuschelst du auch
gerade mit jemand anderem. Ich bin mir sicher du bist weiter gekommen auf deiner Quest dich
selbst zu entdecken und deine Träume zu verwirklichen. Insbesondere jetzt wo du so krass
geboostest wirst/wurdest, durch Coaching, Freunde, Therapie, Tagebuch und anderer Lektüre
wie Atomic Habits.
Und für die kleine Wahrscheinlichkeit, dass es doch anders gelaufen ist: Kopf hoch. Die Zeit
rennt dir nicht weg. Du kannst das alles jederzeit noch (neu) anfangen. Step by step to our
dreams. Be you, be kind, be strong, but accept your weakspots. Hold on. You can do it, we both
know it. Naja du bist jetzt eh smarter als ich, also weißt du das. Aber manches weiß ich auch
besser als du. Z.B. wie unglaublich intensiv die letzte Zeit mit Alex vor ihrer Abreise war. Wie
schüchtern ich beim ersten Kuss mit Luan war oder wie einfühlsam Daniel mich im Kino nach
meinem Leben gefragt hat. Vergiss solche Momente nicht. Sei dankbar für jeden weiteren. Das
ist unser Leben. Nur wir können es gestalten und erleben. OH DAMN, do you have the tat?? Hell
yeah, du bist so ein hottie. Und piercings ja auch, fuck. Das waren safe wilde 6 Monate. Mein
Boy, ich bin raus, du bist zu krass, wir sind zu krass. Hab dich lieb!^^

Nr. 198390
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
12.10.2023
01.12.2023
Hallo Katja,
ich hoffe dir gehts gut.
Hallo 6 Monate Zukunfts-Basti,

heute am 29.09.2023 schreibe ich Dir, im Glauben und Überzeugung daran, dass du in den
letzten 6 Monaten unglaublich viel erreicht hast. Deine Ausgangssituation von heute mit
Schulden und einem zum Teil so unschönen Gefühl in deiner Haut zu stecken, ist vorüber.
Du hast endlich die nötigen Schritte eingeleitet und auch schon gemacht, um heute mein bester,
heute endlich Nägeln mit Köpfen machen zu können in Bereichen, in denen du noch nicht groß
vorangeschritten bist und in anderen Bereichen diese schon absolviert hast und somit haken
hinter viele Fragen setzen konntest und kannst.
Du hast die ersten Stepps in Richtung eigener Immobilie gemacht und planst nun immer
detaillierter, wie, was, wo und mit wem! Du hast dich umfangreich informiert und auch die
Finanzen stimmen und eine Finanzierung steht somit nichts im Weg.
Du hast Urlaub geplant und gebucht. 2 Urlaube wirst du noch in den nächsten 10 Monaten
machen. Einen exotischeren, evtl. etwas später und einer wird schon bald stattfinden,
Griechenland wird dich wieder sehen. Du planst schon was du mitnehmen wirst und was du dir
unbedingt ansehen und auch kaufen möchtest, wo du essen gehst etc.
Du hast dir Spardosen angelegt, eine für Urlaube, eine für deine Immobilien, eine für einen
weiteren schon bald in Erfüllung gehenden Traum- Motorrad und eine Spardose für sonstiges.
Du kannst leichtfüßig voranschreiten, da dein Business endlich so läuft wie du es dir nie
erträumt hast, vor allem in den letzten 24 Monaten (von Ausgang dieser Mail aus)! Du hast alles
Nötige dafür gemacht, und behältst es bei damit das Wachstum weiterhin voranschreiten kann.
Du hast einen geregelten Alltag, an dem du früh aufstehst, 5-7 Uhr und auch deine Ernährung
arbeitet zusammen mit deinem Alltag in voller Harmonie, sodass es dir auch gesundheitlich um
einiges viel mehr besser geht, deine Symptome sind vollständig zurück gegangen und merkst
nichts mehr von der EBV-Erkrankung. Dein Körper kannst du wieder voll einschätzen und lässt
dich nicht mehr im Stich. Du bist voll bewusst und bei dir, meditierst jeden Tag und manifestierst
jeden Tag, sowie Yoga und dein Sport kommen in Einklang mit allem alltäglichen.
Im Business Sinn hast du großen Zuwachs bekommen, ein neuer guter hauptgeschäftlicher
Partner unterstützt dein Team und du selbst bist auf Kurs zur P4, auch die RGS ist geschafft!
Und ganz stolz darfst du jetzt mal auf dich sein, denn du hast mind. 2 neue Großkunden bzw.
Firmen gewinnen können bei denen du bAV, pKV und Sachverträge schreibst und diese und
deren Mitarbeiter vollumfänglich berätst, es sind pro Firma im Schnitt mind. 15 Personen. Ohne
Firmen zu zählen hast du 20 neue Klienten gewonnen, die äußerst dankbar für deine
Dienstleistungen sind und dich an jeden weiterempfehlen.
Du bist selbstreflektiert, selbstsicher und weißt, was du kannst!
Du bist ein exzellenter Berater, mit dem jeder zusammenarbeiten will/ möchte, neue, passende
und exzellente Geschäftspartner anzieht, neue super und dankbare Klienten gewinnt, die mich
alle von sich weiterempfehlen.
Aber nicht nur das, auch in der Mission Kinder (Kidz Konzept) hast du einiges erreicht. Du hast 2
Vorträge in Schulen bzw. Kindergärten gehalten, aus denen super und dankbare Klienten
entstanden sind und du hast weitere Möglichkeiten für Vorträge in Aussicht.
Jetzt zu dem, was dein Herzensprojekt bedeutet, Wealth and Health, kurzum Whealthy, dein
Baby ist nun kein Samen mehr der das Ei erreichen möchte, es ist mittlerweile ein
heranwachsendes Kind geworden. Du hast dein zu Hause so gut eingerichtet, sodass du viel von
zu Hause ausarbeitest und kreativ bist.
DU hast so viel geilen genialen Content produziert und dir folgen so viele tolle Menschen, deine
Mission routinierter Reichtum (routine richness) hat Riesenanklang gefunden, du hast somit
auch hier einen Pool eröffnet über die du top Klienten gewinnst, die sich gerade für Gesundheit-
und Risikovorsorge interessieren und holst sie bei Ihrem Anliegen überaus professionell ab. Du
bist auf deinem Channel, deinen Profilen so authentisch wie niemand anderes und das ist das
besondere an dir, dass jedem so gut gefällt und sich somit nur voll leicht und zu 100 Prozent mit
dir identifizieren kann. Du hast es endlich raus aus deinem Ekelalltag mit vielen Ansätzen und
Unklarheiten geschafft.
Auch eine Frau ist nun an deiner Seite, Sie macht dich überaus glücklich und du sie. Du rückst
mit allem, deiner selbst, deiner Liebe, deiner Familie und Freunde zusammen, wie du es dir
ersehnt hast. Alles geht ist auf Kurs und in Richtung Vollendung deiner Vision und Manifestation.
Zu guter Letzt, bin ich nun noch auf eines echt gespannt, was du sagst :) und vor allem, ob du
deinen Bart immer noch trägst und wachsen lässt :P

Ich freue mich dir heute diese Mail zu senden, du blickst heute auf einen Tag zurück, altes Büro,
Unstimmigkeiten, gerade Hunger und zu Hause ist nichts, was mich wirklich erwartet, der Tag
war so lala und du musst jetzt fast leicht weinen, ich kenne dich, du hast es aber geschafft und
darauf bin ich heute schon stolz,

ich liebe dich Basti und du bist so ein verdammt genialer und schöner Mensch. Mach bitte
weiter, es wird auch mal echt hart werden zwischendrin, aber ey ich weiß das du es schaffen
wirst, du wirst es, du hast es und du bist es!!!
Mach genau so weiter.

Dein dich immer begleitender Unterstützer für die Zukunft

Nr. 198255
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
12.10.2023
12.10.2024
Ich habe eine Frau kennen gelernt….du!… ich bin morgen bei dir!! Du wirst das gut
überstehen… ich hab gern!

Nr. 198223
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
11.10.2023
12.10.2024
Ich habe eine Frau kennen gelernt….du!… ich bin morgen bei dir!! Du wirst das gut
überstehen… ich hab gern!

Nr. 198066
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
10.10.2023
10.04.2024
Hey
Jetzt ist es boch eine Woche bis zum Semesterstart. Ich habe 4h
geschalfen und Schmerzen. Die letzt Zeit war hart und ich hoffe, du
wirst dir Hilfe gesucht und bekommen haben. Bitte denk daran, nicht
aufzugeben. Auch mit 30 kannst du noch viel erreichen. Es muss nicht
immer jetzt sein. Leben ist viel wichtiger. Genießen und Leben - das
ist das, woran man sich erinnert. Ich hoffe sehr, dass du mehr gelernt
hast, Hoffnung, Mut und Freude zu haben. Das Leben win bisschen bunter
zu sehen. Ich hoffe, du denkst dir jetzt oh man,ja, da ging es mir
schlecht aber ich hab es so viel weitee geschafft. Ich kann mkr gut
vorstellen, dass du immernoch nicht vor Freude strahlst, aber dass es
dor besser geht. Denn in einem halben Jahr kann man so vieles
schaffen.

Nr. 198021
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
09.10.2023
13.04.2030
Danke das du dich zusammen gerissen hast und dein Studium zuende
gebracht hast. Es war nicht schlimm das es so lange gedauert hat, es
hatte keine Auswirkungen auf unseren Erfolg. Es war sogar gut, denn so
hattest du die Zeit deinen Charakter weiterzuentwickeln. Neue Dinge zu
probieren und neue Dinge und Menschen kennenzulernen. Es ist aber
langsam Zeit erwachsen zu werden und sich für ein Leben zu
entscheiden. Leider können wir nicht alles haben. Die Party Zeiten
sind vorbei.

Und selbst wenn nicht, ich bin trotzdem toll und die krasseste
Maschine auf Erden.


Nr. 197826
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
07.10.2023
07.04.2024
Ich habe meine Benebelung hinter mir gelassen.
Evtl. mit der Psychotherapie begonnen.
Nina jeden Tag das Gefühl gegeben haben, dass sie für mich der wichtigste Mensch in
meinem Leben ist.
Wieder Spaß an unserer Partnerschaft habe und es generell wieder ein „Uns“ gibt.
Empfindsamer und weicher mit Naima umgehe

Nr. 197780
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
06.10.2023
07.10.2023
Die Frage ist wo ich mich und mein Leben zu diesem Zeitpunkt sehe.
Das ist eine sehr gute Frage. Ich schätze ich sehe mich im schulischen Bereich, dass ich die
3te Klasse schaffe, dann ins Matura Jahr komme und dann schließlich die Matura schaffe.
Dann würden ich gerne auf Reisen gehen.
Im Sport weiß ich es selber noch nicht genau. Aber ich würde unglaublich gern weiter Fußball
spielen. Ich will aber auch unbedingt anfangen zu biken und mehr zu wandern. Und ich
möchte unbedingt beim Joggen am Ball bleiben. Ich will sportlich die beste Version von mir
selbst sein.
Freundschaftsmäßig wünsche ich mir von Herzen das alles gleich bleibt.
Und in der Liebe hoffe ich, dass ich mich wieder glücklich verliebe und den richtigen finde.

Nr. 197588
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
04.10.2023
02.07.2025
Heute ist der 4 Oktober 2023 und ich bin
mir ziemlich sicher das wenn ich das grade
lese ich mein Bestes aus mir gehollt hab
bitte vergesse niemals es geht nicht darum
besser zu sein es geht darum der beste zu
sein.

Nr. 197361
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
02.10.2023
07.12.2023
Hallo mein Zukunfts-Ich,

heute in der erste Tag, meines Journaling Abenteuers. Ich freue mich sehr darauf, meinen
Kopf zu ordnen und die Ideen und Inspirationsfetzen die mir seit langer Zeit endlich wieder
hin und wieder im Kopf herumschwirren, festzuhalten. Lange Zeit habe ich im Chaos und im
Nichts gelebt, keine Kraft gehabt, ein schönes Leben zu führen. Lange wartete ich auf
Rettung, aber von wem? Ich und niemand sonst kann mich aus diesem Loch herausholen.
Und damit werde ich ab heute starten. Mein Ziel: Genießen lernen, meine Kreativität entfalten
und schließlich möchte ich spüren, dass mein Leben vielleicht doch noch Lebenswert ist. Zu
lange bin ich schon gefangen in meinem negativen Gedankenstrudel, warte schon morgens
darauf, dass der Tag endlich um ist, schaffe die kleinsten Aufgaben wie Aufstehen nicht, mein
tiefster Wunsch ist es, dass endlich alles ein Ende hat. Vielleicht lohnt es sich noch zu
kämpfen, vielleicht kann ich erstmal dem Leid ein Ende setzen und nicht meinem Leben. Es
fordert unglaublich viel Kraft, aber was hab ich noch zu verlieren wenn ich sowieso nichts
mehr habe?

Nr. 197283
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
01.10.2023
01.10.2024
Ich beginne morgen einen neuen Job - eine neue Herausforderung . Ich bin aber nicht allzu
aufgeregt . Gerade stehe ich ein wenig an der Stelle - wir haben unsere Wohnung und unser
leben - hier passiert nicht allzu viel . Es geht mir allgemein gut - ich kann mich nicht
beschweren - allerdings wünsche ich mir Weiterentwicklung . Eine Hochzeit , ein Baby (?) Ich
liebe Fabio und meine Familie . Ich vermisse ilay - komme jedoch momentan ganz gut damit
zurecht . Eigentlich sollte ich glücklich sein mit dem was ich habe , doch ich bin auf der
Suche nach dem , was mir fehlt . Ich halte mich häufig mit traurigen Gedanken auf und ich
sollte mehr für meine Gesundheit tun - vor allem für meinen Rücken .
Ich hoffe du bist schon weiter wenn du diese Mail erhältst Rebecca :)
Leb dein Leben und schau nicht auf andere ! Du bist gut so wie du bist

Nr. 197173
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
29.09.2023
29.03.2024
Hallo 6 Monate Zukunfts-Basti,

heute am 29.09.2023 schreibe ich Dir, im Glauben und Überzeugung daran, dass du in den letzten 6 Monaten unglaublich viel erreicht hast. Deine Ausgangssituation von heute mit Schulden und einem zum Teil so unschönen Gefühl in deiner Haut zu stecken, ist vorüber.
Du hast endlich die nötigen Schritte eingeleitet und auch schon gemacht, um heute mein bester,
heute endlich Nägeln mit Köpfen machen zu können in Bereichen, in denen du noch nicht groß vorangeschritten bist und in anderen Bereichen diese schon absolviert hast und somit haken hinter viele Fragen setzen konntest und kannst.
Du hast die ersten Stepps in Richtung eigener Immobilie gemacht und planst nun immer detaillierter, wie, was, wo und mit wem! Du hast dich umfangreich informiert und auch die Finanzen stimmen und eine Finanzierung steht somit nichts im Weg.
Du hast Urlaub geplant und gebucht. 2 Urlaube wirst du noch in den nächsten 10 Monaten machen. Einen exotischeren, evtl. etwas später und einer wird schon bald stattfinden, Griechenland wird dich wieder sehen. Du planst schon was du mitnehmen wirst und was du dir unbedingt ansehen und auch kaufen möchtest, wo du essen gehst etc.
Du hast dir Spardosen angelegt, eine für Urlaube, eine für deine Immobilien, eine für einen weiteren schon bald in Erfüllung gehenden Traum- Motorrad und eine Spardose für sonstiges.
Du kannst leichtfüßig voranschreiten, da dein Business endlich so läuft wie du es dir nie erträumt hast, vor allem in den letzten 24 Monaten (von Ausgang dieser Mail aus)! Du hast alles Nötige dafür gemacht, und behältst es bei damit das Wachstum weiterhin voranschreiten kann. Du hast einen geregelten Alltag, an dem du früh aufstehst, 5-7 Uhr und auch deine Ernährung arbeitet zusammen mit deinem Alltag in voller Harmonie, sodass es dir auch gesundheitlich um einiges viel mehr besser geht, deine Symptome sind vollständig zurück gegangen und merkst nichts mehr von der EBV-Erkrankung. Dein Körper kannst du wieder voll einschätzen und lässt dich nicht mehr im Stich. Du bist voll bewusst und bei dir, meditierst jeden Tag und manifestierst jeden Tag, sowie Yoga und dein Sport kommen in Einklang mit allem alltäglichen.
Im Business Sinn hast du großen Zuwachs bekommen, ein neuer guter hauptgeschäftlicher Partner unterstützt dein Team und du selbst bist auf Kurs zur P4, auch die RGS ist geschafft! Und ganz stolz darfst du jetzt mal auf dich sein, denn du hast mind. 2 neue Großkunden bzw. Firmen gewinnen können bei denen du bAV, pKV und Sachverträge schreibst und diese und deren Mitarbeiter vollumfänglich berätst, es sind pro Firma im Schnitt mind. 15 Personen. Ohne Firmen zu zählen hast du 20 neue Klienten gewonnen, die äußerst dankbar für deine Dienstleistungen sind und dich an jeden weiterempfehlen.
Du bist selbstreflektiert, selbstsicher und weißt, was du kannst!
Du bist ein exzellenter Berater, mit dem jeder zusammenarbeiten will/ möchte, neue, passende und exzellente Geschäftspartner anzieht, neue super und dankbare Klienten gewinnt, die mich alle von sich weiterempfehlen.
Aber nicht nur das, auch in der Mission Kinder (Kidz Konzept) hast du einiges erreicht. Du hast 2 Vorträge in Schulen bzw. Kindergärten gehalten, aus denen super und dankbare Klienten entstanden sind und du hast weitere Möglichkeiten für Vorträge in Aussicht.
Jetzt zu dem, was dein Herzensprojekt bedeutet, Wealth and Health, kurzum Whealthy, dein Baby ist nun kein Samen mehr der das Ei erreichen möchte, es ist mittlerweile ein heranwachsendes Kind geworden. Du hast dein zu Hause so gut eingerichtet, sodass du viel von zu Hause ausarbeitest und kreativ bist.
DU hast so viel geilen genialen Content produziert und dir folgen so viele tolle Menschen, deine Mission routinierter Reichtum (routine richness) hat Riesenanklang gefunden, du hast somit auch hier einen Pool eröffnet über die du top Klienten gewinnst, die sich gerade für Gesundheit- und Risikovorsorge interessieren und holst sie bei Ihrem Anliegen überaus professionell ab. Du bist auf deinem Channel, deinen Profilen so authentisch wie niemand anderes und das ist das besondere an dir, dass jedem so gut gefällt und sich somit nur voll leicht und zu 100 Prozent mit dir identifizieren kann. Du hast es endlich raus aus deinem Ekelalltag mit vielen Ansätzen und Unklarheiten geschafft.
Auch eine Frau ist nun an deiner Seite, Sie macht dich überaus glücklich und du sie. Du rückst mit allem, deiner selbst, deiner Liebe, deiner Familie und Freunde zusammen, wie du es dir ersehnt hast. Alles geht ist auf Kurs und in Richtung Vollendung deiner Vision und Manifestation.
Zu guter Letzt, bin ich nun noch auf eines echt gespannt, was du sagst :) und vor allem, ob du deinen Bart immer noch trägst und wachsen lässt :P

Ich freue mich dir heute diese Mail zu senden, du blickst heute auf einen Tag zurück, altes Büro, Unstimmigkeiten, gerade Hunger und zu Hause ist nichts, was mich wirklich erwartet, der Tag war so lala und du musst jetzt fast leicht weinen, ich kenne dich, du hast es aber geschafft und darauf bin ich heute schon stolz,

ich liebe dich Basti und du bist so ein verdammt genialer und schöner Mensch. Mach bitte weiter, es wird auch mal echt hart werden zwischendrin, aber ey ich weiß das du es schaffen wirst, du wirst es, du hast es und du bist es!!!
Mach genau so weiter.

Dein dich immer begleitender Unterstützer für die Zukunft

Lion Zion Basti


Nr. 197087
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
29.09.2023
29.09.2026
Liebes ich,

ich weiß , ist es mein Traum, mit den Kindern zu arbeiten, aber leider habe ich in Vietnam
keine Chance, für diesen Job zu arbeiten, weil Tattoos und Piercings nicht für die
Öffentlichkeit arbeiten dürfen. Weil es ihnen wichtiger ist, wie ich aussehe, als was ich in
meinem Kopf habe.

Manchmal fühle ich mich erschöpft und möchte aufgeben, weil die Leute mein Aussehen
beurteilen. Aber ich denke an mein Ziel und es ist auch meine Leidenschaft, mit den kleinen
Engeln zu arbeiten, also ist es für mich die Motivation, weiterzumachen , außerdem erkennen
Sie hier meine Kompetenz an und es ist Ihnen egal, wie ich aussehe. Ich bin nicht mehr
schüchtern und kann mich ganz auf mein Lernen konzentrieren.

Ich bin aus tiefstem Herzen so dankbar für die Unterstützungen , die mir dabei geholfen
haben , meinen Traum wahr werden zu lassen.

Nr. 197013
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
28.09.2023
01.03.2024
Wofür bin ich aktuell dankbar?
Familie/Frau/Gesundheit/Selbstsändigkeit
Was ist mein aktuell größtes Problem?
Computersucht / überlastung Zeit
Wie werde ich es lösen?
?? programme / einschränkung
Was möchte ich bis zum Datum X erreicht haben?
Stangen für die Hütte? / Motorrad II / Heizstab eingebaut

Nr. 196994
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
28.09.2023
10.10.2026
Hey Philip
Du hast dieses Schwachsinn am 28 September von 2023 geschrieben.
Ich hoffe du bist froh mit was du machst, gute Arbeit oder nutzlos, ich kann es eh nicht
vermeiden also, ja. Erinnere dich bitte nur, dass als du 14 warst, du Kunst machen wolltest,
du wolltest auch die Maria soweit wie möglich fröhlich machen, ich hoffe ihr seit noch
zusammen. ABER wer weiß, vielleicht schreibe ich nur eine E-Mail zu jemanden der
vergessen wurde, vielleicht sterbe ich früh. Ob gut oder schlecht, ob ich vor mein Tod fühle,
dass ich genug gemacht hab.

Bleib gesund
VG
Philip
P.S.: Misch dich nicht mit Drogen ein

Nr. 196956
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
27.09.2023
03.10.2027
Kaufe einen stern und bennene ohn nach jemand
wichtigen so wie eine freundesgruppe einen
echte person oder einen anime character.

Nr. 196781
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
26.09.2023
01.07.2024
Hallo zukünftiges Ich, ich schreibe dir am 26. September 2023. Du erhaltest dies am 1. Juli
2024 von dir selbst. Ich möchte gelernt haben, selbstbewusster zu sein, wer ich bin, und
selbstbewusster bei meiner Arbeit zu sein. Ich möchte stolz darauf sein, wer ich bin und wie
ich arbeite. Ich möchte auch lernen, wie man gut in ICT ist. Ich hatte neulich meine erste Cours
darin und es hat mir wirklich Spaß gemacht, also hoffe ich wirklich, dass ich mich immer noch
so fühle, wenn du das erhältst.

Ich hoffe du bist mehr froh als ich im moment bin und ich hoffe alles wird besser.

Liebe Grüße Du von 26. September 2023

Nr. 196775
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
26.09.2023
26.03.2024
Wo ich mich und mein Leben in 6 Monaten nach dem Durchlaufen des 6-Minuten-Tagebuchs sehe:

Hello, ich glaube, du hast gelernt in neuen Begriffen über dein eigenes Leben nachzudenken. Hast interessante Überlegungen zu Dankbarkeit angestellt und spannende und reichhaltige Vergleiche zu deiner eigenen Entwicklung machen können. Du bist besser am Ball geblieben bei manch einem Vorhaben und hast ein weiteres Ventil zur Selbstreflexion und Beruhigung gefunden. Du hattest bestimmt ein erfolgreiches Semester und eine Hausarbeit geschafft, mindestens ;). Du hast Alex Auslangssemester mit Bravur überstanden und ihr seid beide dran gewachsen und seit sie wieder da ist, ist deine Welt schon wieder anders, aber du bist einfach happy. Vielleicht hast du sie heute oder gestern noch geküsst, vielleicht kuschelst du auch gerade mit jemand anderem. Ich bin mir sicher du bist weiter gekommen auf deiner Quest dich selbst zu entdecken und deine Träume zu verwirklichen. Insbesondere jetzt wo du so krass geboostest wirst/wurdest, durch Coaching, Freunde, Therapie, Tagebuch und anderer Lektüre wie Atomic Habits.
Und für die kleine Wahrscheinlichkeit, dass es doch anders gelaufen ist: Kopf hoch. Die Zeit rennt dir nicht weg. Du kannst das alles jederzeit noch (neu) anfangen. Step by step to our dreams. Be you, be kind, be strong, but accept your weakspots. Hold on. You can do it, we both know it. Naja du bist jetzt eh smarter als ich, also weißt du das. Aber manches weiß ich auch besser als du. Z.B. wie unglaublich intensiv die letzte Zeit mit Alex vor ihrer Abreise war. Wie schüchtern ich beim ersten Kuss mit Luan war oder wie einfühlsam Daniel mich im Kino nach meinem Leben gefragt hat. Vergiss solche Momente nicht. Sei dankbar für jeden weiteren. Das ist unser Leben. Nur wir können es gestalten und erleben. OH DAMN, do you have the tat?? Hell yeah, du bist so ein hottie. Und piercings ja auch, fuck. Das waren safe wilde 6 Monate. Mein Boy, ich bin raus, du bist zu krass, wir sind zu krass. Hab dich lieb!^^

Nr. 196497
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
25.09.2023
04.05.2024
Lieber Michael, erinnerst du dich noch an den Erfahrungsaustausch
saubere Hände am 25.09.2023?
Das hats du aus der Veranstaltung mitgenommen, oder dachtest, was für
eine tolle Idee
1. Room of Horror
2. Vorbereitung Präsentation
3. Code Wort
Liebes ich, toll, dass du so einen wichtigen Job machst.
Die Patienten sagen es dir nicht persönlich, aber wenn es ihnen
bewusst wäre was Du für sie leistest, würden sie dir sicher E-Mails
schicken.
Ganz herzliche Grüße Dei Michael

Nr. 196293
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
23.09.2023
20.07.2024
Hey,
ich weiß nicht, wie es gerade steht, ich habe aber eine Vermutung: Du hast lauter Einsen
geschrieben und dein Leben läuft :) Du hast es wirklich geschafft, wirklich, obwohl du
anfangs nicht an dich geglaubt hast und Selbstzweifel hattest. Es steckt immernoch in dir,
das Wunderkind!! Ich bin wirklich stolz auf alles was du geschafft und vollbracht hast <3
Mit freundlichen Grüßen
Nikita

Nr. 196201
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
22.09.2023
01.07.2024
Hallo, ich bin dein jüngerer du. Ich werde mir Musik die zum Thema die ich lernen zuhören,
ich hoffe es hatte dir geholfen um zu lernen. Ich weiß nicht was du als Potenzial hast, aber
ich hoffe du hast es gefunden. Ich denke, ich werde auch laut meine Aufgabe lesen (es
könnte vielleicht mir auch helfen). Du kannst dieses Jahr schaffen! Nur noch zwei Wochen.

Tschüss :D

Nr. 196055
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
20.09.2023
19.03.2024
Hallo Marco,

Heute vor einem Halben Jahr hast du das Coaching begonnen, von dem ich
Überzeugt bin, dass es dein Leben verändert hat.

Ich bin mir sicher, dass du zur dir gefunden hast und nun weißt was
für ein Mensch du bist und was dich ausmacht. Genauso weißt du jetzt
was du in deinem Leben noch erreichen wirst und welche Ziele du dir
gesteckt hast. Du hast gelernt am Ball zu bleiben und auch den Fokus
auf dich richten und nicht nur für andere da zu sein um deine Eigene
Probleme und fragen zu verdrängen. Du nimmst dir mehr Zeit für dich
und was dich erfüllt und dich glücklich macht.
Du strahlst jetzt das aus was du sein möchtest und ziehst somit
Menschen an die dir gut tun und auch für dich da sind und dich
unterstützen.

Ich bin mir sicher, dass sich du und dein Leben in diesem Halben Jahr
sehr verändert haben und es sich in Zukunft auch noch weiter verändert
wird.

Ich glaube an dich und weiß das du es schaffst dein Leben nun selbst
in die Hand zu nehmen und es nicht mehr von anderen abhängig zu
machen.
DU bist derjenige der deine eigen Zukunft in der Hand hat und nur du
hast es in der Hand dein eigens potential voll zu nutze. Ich weiß
welches Potential in dir steckt und ich weiß was du erreichen und
leisten kannst.
Tue es für dich und für niemand anderen sonst, den es ist dein Leben
und nicht das von anderen.

Viele Grüße aus der Vergangenheit

Marco am 20.09.2023

Nr. 195950
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
19.09.2023
10.03.2024
Hallo Lüü, heute bekommst du diese email von deinem vergangenen Ich. Erstmal happy
Birthday to you, du bist nun 36 Jahre, immer noch blutjung, hübsch wie eh und je, verrückt
und liebenswert! Es sind nun 6 Monate vergangen und ich hoffe und denke, dass du wieder
einiges dazu gelernt hast, viele Punkte verstanden und neue Erkenntnis gewonnen hast. Ja
es ist nicht immer leicht, aber du gibst dein bestes, es vielleichter zu machen. Und das
machst du gut! Heute am 18.09.23 sind noch einige Baustellen offen, aber ich bin mir sicher,
dass sieht heut schon anders aus. Vielleicht hast du eine gute Anstellung, den Kids gehts es
blendend, du hast einen boyfriend an deiner Seite, wie du es dir immer gewünscht hast und
wenn nicht ach scheiss doch drauf, andere Mütter haben auch schöne Söhne und wenn nicht,
du bleibst dir selber treu,
Und das wird schon alles!
Ich grüß dich, du machst das großartig bleib am Ball!
Deine Lüü (aus der Vergangenheit) grüßt die Lüü aus der Gegenwart XOXO

Nr. 195633
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
17.09.2023
10.03.2024
Hallo meine Liebe,
und so erhälst du zum dritten Mal eine Mail aus der Vergangenheit. Was hat sich in der Zwischenzeit verändert? Immer eine Menge, oder nicht ? Deine Gedankenthemen verändern sich, deine Welt verändert sich. Das 6-Minuten Tagebuch hat geholfen nehme ich an? Was wollte ich eigentlich damit erreichen? Irgendwie stelle ich bei dieser Email ziemlich viele Fragen auf einmal.
Ich möchte mir wieder ein paar gute Routinen aneignen und mich mal wieder selbstoptimieren (of course girl!).
Vor allem aber wünsche ich mir meine Lebensenergie und Lebensfreude wieder zurück. Ob es wieder so werden kann, wie es mal war, ist dahingestellt. Ich möchte mich undd meine Welt wieder spüren können.

Der Sommer neigt sich dem Ende zu. Die Wintermonate sind für mich immer ganz schön hart. Ich erinnere mich an meine Balizeit und an dieses Tagebuch. Viele Fragen habe ich zu meinem Arbeitsstil und zu meinem Bedürfnis flexibler und freier arbeiten zu können.

Habe ich Onlinetherapie angeboten und mein Podcast veröffentlicht???

Egal was kommen mag, pass immer gut auf dich auf. Du bist dir der wichtigste Mensch. Du bist dir dein eigener Superstar!

In ganz viel Liebe <3

Nr. 195130
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
12.09.2023
24.07.2024
Yoooo mein goofy ahh kollege aka Giraffe und so nh…
Bin in Valo grade G1 und hoffe schaffe maybe platin oder so.
Ich trage ganz gerne Baggy Kargo Hosen und Baggy Oversize T-Shirts.
Mir geht es zurzeit ganz oke und befinde mich am Anfang des Schuljahres und habe wirklich
wenig Bock auf das Jahr.
Ich bin 15 Jahre und trinke nichts, hoffe du auch noch nd.
Mein Schulziel ist bei etwa 1,6 schlechter nd schlimm.
Hast du maybe auch nh Freundin, halte mich gerade noch fern, wenn Freundin dann Bitte
richtig oke?
Das bin dann wohl ich zurzeit aus dem Jahr 2023 am 12. September i guess :)

Nr. 194815
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
10.09.2023
01.03.2024
Hallo Anna,
diese Mail habe ich selbst am 10.09.2023 verfasst, denn das ist der Tag an dem ich mit dem
6 Minuten Tagebuch gestartet habe. Ich fühle mich selbst aktuell in meiner Figur nicht wohl,
finde aber keine Motivation mich zu verändern und möchte daher Schritt für Schritt starten.

Wenn ich diese Mail erhalte, wünsche ich mir mehr Zufriedenheit für mich selbst, wenn ich
sehr viel Glück habe kann ich dann sogar ein Baby unter dem Herzen tragen und es ist meine
Lieblingsjahreszeit, der Frühling.
Ich hoffe ich hatte viele tolle Erlebnisse mit meiner Familie.

Nr. 194814
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
10.09.2023
01.03.2024
Hallo Anna,
diese Mail habe ich selbst am 10.09.2023 verfasst, denn das ist der Tag an dem ich mit dem
6 Minuten Tagebuch gestartet habe. Ich fühle mich selbst aktuell in meiner Figur nicht wohl,
finde aber keine Motivation mich zu verändern und möchte daher Schritt für Schritt starten.

Wenn ich diese Mail erhalte, wünsche ich mir mehr Zufriedenheit für mich selbst, wenn ich
sehr viel Glück habe kann ich dann sogar ein Baby unter dem Herzen tragen und es ist meine
Lieblingsjahreszeit, der Frühling.
Ich hoffe ich hatte viele tolle Erlebnisse mit meiner Familie.

Nr. 194791
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
10.09.2023
10.03.2024
Hallo Du, ja Du !

Deine Beziehung ist jetz schon seit ca. 9 Monaten vorbei und du seit ca. 6 Monaten auch alleine lebend.
Das leben hat dich sicherlich vor neue Herausforderungen gestellt. Alleine sein, mit sich selbst zurechtkommen, sich selbst ordnen, etc.
Aber ich hoffe du hast das bis dato alles gut gemeistert.
Selten hat man die Chance sich von Grund auf neu auszurichten. Ich hoffe du hast dir die Zeit dafür genommen.
Dein größter Gegner bis du selbst. Aber ich weiß dass du an dir arbeitetst und dass du deine Ressourcen nutzt die dir zur Verfügung stehen :).

Wenn wir voneinander lesen in 6 Monaten hoffe ich dass du:
- Besser zu dir und deiner Meinung stehen kannst
- Du Besser fokussierst
- Du endlich neue Hobbys angefangen hast und alte Projekte beendet hast - Okarina !!!
- Du nicht in Online-Süchten verfallen bist - Pornos!
- Du einen normalen, echten Zugang zu sexualität gefunden hast.
- Du ein besseres Zeitmanagement entwickelt hast
- Du besser "Nein" sagen kannst.

Was immer du bis dahin erreicht hast - Ich bin schon jetzt Stolz auf dich. Dui bist auf einem guten Weg :)

wenn du das hier liest will ich dass du dir die Zeit nimmst und nochmal in dich gehst und auf die letztzen 6 Monate zurückblickst und dich fragst ob du an dem Punkt in deinem Leben stehst wo du gerade sein willst. Und dir die Zeit nimmst für dich zu entscheiden wo du in den nächsten 6 Monaten stehen willst. Vielleicht bist du glücklich mit dir und im Reinen, vielleicht bist du noch auf dem Weg, aber hoffentlich bist du nicht vom Weg abgekommen.
Nimm dir die Zeit.

Ich freue mich auf dich :)
LG der AJ :)



Nr. 194765
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
09.09.2023
09.09.2023
Sali,



Herzlichen Glückwunsch zum Firmen-Jubiläum



…. 25 Jahre D.S.



Auf dass noch viele Jahre folgen werden,

vielleicht dann irgendwann in der 3.Generation….



( ich habe eine Karte gebastelt, aus vielen wunderschönen

Tapetenmustern…

es hat aber scheinbar nicht sein sollen…

konnte sie nicht verschicken….)



Cest la vie….

Nr. 194666
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
08.09.2023
01.06.2024
Emotionen heute: ich bin euphorisch diese Chance des Buches zu ergreifen um endlich mehr
auf mich meine Emotionen und meinen Körper zu hören. Mich nicht mehr für mein Äußeres zu
schämen, mein wohlfühlgewicht zu erlangen, endlich bald wieder Sport machen zu können.
Ich freue mich auf die Berge, auf viel Zeit in der Natur und mit mir selbst, etwas zu machen
was nur ich möchte und niemanden gefallen zu müssen, ich bin dankbar für das
spätsommerliche Wetter und die sich verfärbenden Blätter, ich bin dankbar das ich nur einen
Kreuzbandriss habe und eine zweite Chance bekomme endlich für mich selbst zu sorgen, ich
bin dankbar für meine Freunde und meinen Freund.ich freue mich das ich wieder Appetit
habe auf das Leben und auf essen. Ich freue mich auf meine Erkenntnisse und die
Veränderungen in meiner Psyche. Ich bin positiv gestimmt und erlange meine Lebensfreude
wieder.

Nr. 194500
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
06.09.2023
06.09.2033
Hi Mats•
Ich hoffe du lebst noch.
Wenn ja ist das sehr gut.
Ich bin 13jahre und gehe auf eine Gesamtschule .
Ich würde sagen das ich mich sehr für Mode und Musik interessiere ich hoffe das is so
geblieben
ich habe jetzt keine Zeit mehr aber ich schick dir bald mal nochmals

Nr. 194491
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
06.09.2023
06.09.2023
Hi

Nr. 194241
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
04.09.2023
02.10.2023
Hey my Dear,

ganz viel Spaß beim ersten Tag im Lab, ganz tolle neue Kontakte, neue
Freude an der Arbeit und einfach eine Gute Zeit!
Ich denk an dich und glaub an dich, so wie immer <3

Du bist stark, klug, confident, hast ne tolle Ausstrahlung und sei
einfach du selbst!
Alle lieben dich!

Ilsiiiiiiii :))

Nr. 194228
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
04.09.2023
19.02.2024
Hi Hoa, wie geht’s dir mittlerweile? Ich denke die Mail wird dich in genau 24 Wochen
erreichen so wie ich es einstellen werde, keine Ahnung wann das genau ist. Ich weiß aber,
dass du bis dahin folgendes wahrscheinlich erfolgreich (subjektiv!) gemeistert haben wirst:
die Rennovierung von Küche und Flur, sodass du zusammen an Weihnachten in Erfurt (und
yes es gibt endlich richtiges Weihnachten nach einem ganzen Jahr!) mit An und Mama den
neuen Ofen ausprobiert und unendliche Plätzchen backt, sodass du auch mal Ianthe
beschenken kannst. Hoffentlich ist der neun Job bei Target, so erfahrungsreich,
herausfordernd und gleichzeitig schön wie du dir wünschst. Vielleicht arbeitest du dort ja
immer noch? Und bald ist David ganz sicher da oder war bereits da. Heute ist der 4.
September. Heute kommt die erste Freiwillige-Gruppe wieder zurück nach Deutschland. Als
mich das Video heute früh erreichte, wie das Flugzeug tatsächlich abhebt und ich sehen
konnte wie es sich physisch aus Costa Rica beförderte, kamen mir noch stark die Tränen.
Manchmal vermisse ich diesen besonderen Ort und vor allem meine Lebensweise dort sehr.
Auch Davids Berührungen fehlen mir. Ich habe manchmal das Gefühl, dass ich nicht mehr
länger nach Deutschland gehöre, dass Deutschland selbst mich nicht will. Deswegen möchte
ich auch nachdem ich steuerfrei arbeite und mir ein wenig zusammenspare auch bald wieder
dahin, wo das Leben einfacher und sinnvoller war. Ich sehe mich auf einer Farm von Nebel
und Berg umgeben. Ich sehe mich ohne Handy aber dafür in gemütlichen aber schon
ausgelaufenden Sneakern, weil ich jeden Tag spazieren gehe, stundenlang. Ich hoffe, ich
treffe Menschen, die mich inspirieren und dass ich selbst eine Inspiration sein werde. Ich fühl
mich manchmal ein wenig schlecht, wenn ich an Mama und Papa denken und daran wie hart
sie täglich arbeiten um an Ende irgendwie wieder ohne etwas da zu stehen, während mir
jeden Tag weiße Rentner im BMW entgegenfahren und ich mich frage, warum alles ist wie es
ist und was ich machen kann, damit sie auch so leben dürfen. Doch gleichzeitig möchte ich
meine Ziele verfolgen und meine Wünsche erfüllen. Ich hoffe, ich finde dieses Jahr noch Zeit
Mamas Restaurant zu rennovieren und Papa bei den Häusern zu helfen, auch wenn Zeit
verbringen mit ihm manchmal unangenehm ist. Soweit fühle ich mich gut, jedenfalls besser
als noch in Costa Rica mit all der Anspannung. Ich habe ab und an Panik, aber nicht so
schlimm mehr. Ich struggle immer noch damit eine gesunde Routine aufzubauen und meinen
Tag wirklich gut zu nutzen, statt am Handy rumzugammeln. Erfurt ist wirklich schön,
jedenfalls wenn ich es mal im Grünen draußen zu Gesicht bekomme. Ich vermisse David sehr,
aber ich weiß, wir schaffen das. Wir gehören zu einander. Ich fahre sehr viel und gern mit
meinem neuen Ebay Fahrrad rum und schieße hier und da ein paar verwackelte Bilder.

Nr. 194061
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
02.09.2023
31.12.2023
Meine liebe Sarah,
durch Zufall habe ich meine zuletzt geschriebene Zukunftsmail gelesen
und das habe ich direkt zum Anlass genommen!

Es sind 3 Jahre her. Es ist in dieser Zeit sehr viel passiert, du hast
dich stark entwickelt und es geht noch weiter. Einige Teile deiner
Vergangenheit holen dich immer wieder mal ein, aber trotzdem stehst du
jedes Mal wieder auf. Du sammelst Kraft, suchst dir Hilfe und du
kämpfst. Du kämpfst wie eine Überlebenskünstlerin.

Sarah, egal was auch passiert: Du schaffst das. Du bist durch
schlimmste Krisen gegangen, du wolltest dich umbringen, du hast Hartz
IV bezogen, du hast die schlimmste Trennung deines Lebens
durchgemacht. Egal was noch kommt: vertraue darauf, dass du aus allem
rauskommst.

Ich bin sehr stolz auf dich, mach dich selbst nicht weniger wert als
du bist. Du hast es verdammt drauf, bist smart, humorvoll und ein
absolut liebenswürdiger und begeisterungsfähiger Mensch.

Auch wenn es schwerfällt: lasse wirklich nur die Menschen in dein
Leben, die es wert sind und dir deine Zeit hier versüßen. Du wirst
deinen richtigen Partner anziehen - gib dir selbst Zeit.

In Liebe,
Sarah

Nr. 194034
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
02.09.2023
08.09.2023
1 Woche abnehmen vorbei. Ich hoff ich bin gut
gestartet und hab alle Torten und Kuchen
verweigert.

Ziel < 81kg


Nr. 193981
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
01.09.2023
01.03.2024
Hallo liebes Zukunfts-Ich,

ich schreibe dir aus einer zeitlichen Distanz von 6 Monaten, um dir mitzuteilen, dass ich außerordentlich stolz auf dich bin - ganz egal, wo du jetzt stehen magst
oder welche Schritte du unternommen hast. Denn es bedeutet, dass du durchgehalten und weitergekämpft hast.

Wie du weißt, befinde ich mich derzeit in einer schwierigen Phase meines Lebens. Der Stress der letzten Monate hat mich innerlich schwer krank gemacht und mit dieser
Krankheit habe ich bis heute zu kämpfen. An manchen Tagen fällt es mir schwerer, meinen Alltag zu bewältigen als an anderen Tagen. An manchen Tagen fühle ich mich
gut und erleichtert - doch an anderen Tagen bin ich am Boden zerstört und fühle innere Leere und Hoffnungslosigkeit. Die Krankheit hat mich gelehrt, dass es nicht
die guten Tage sind, die mir zeigen, wie gesund ich bin. Es sind die schlechten Tage, die zeigen, wie fürchterlich krank ich bin.
Meine Gedanken drehen sich ständig im Kreis - auch mit den leichtesten Fragen des Alltags hadere ich mehrere Tage, bis ich endlich zu einer Entscheidung kommen muss.
Das kostet mich viel Kraft und Energie - die mir an anderer Stelle fehlt.

Der Stress, der mit meinem Studienabschluss einher ging und die Unsicherheiten, die mit dem Schritt in eine neue Lebensphase (kostenlos und ungefragt) dazu kommen,
sind es, die mir derzeit keine Ruhe lassen und mir in so manchen Nächten den Schlaf rauben.
Obwohl ich weiß, dass ich nun in der Lage bin, mir ein tolles und erfülltes Leben aufzubauen, von dem ich immer geträumt habe, lässt mich die Frage, was ich wohl
hätte anders machen können (und vermeintlich anders machen sollen), keine Ruhe. Ich befinde mich auf der schönen und gelegentlich schmerzhaften Reise zu mir selbst -
um meinen Platz auf dieser Welt und die Rolle, die ich in der Gesellschaft spiele, zu entdecken und anzunehmen. Jedes großes Projekt, jede Idee, jeder Fortschritt
hat einst mit dieser Reise eines Einzelnen begonnen. Diese Reise führt zu Wunderbarem.

Dennoch fühle ich mich noch nicht bereit, diesen Schritt zu gehen. Deshalb steht bei mir bald eine berufliche Auszeit an, die ich für den Start einer Therapie und
die Wiederentdeckung meiner inneren Mitte und meinem neuen »Ich« nutzen möchte - um dann mit neuer Energie in das Berufsleben zu starten. Auch die Auszeit ist mit
Unsicherheiten verbunden, doch ich bin mir sicher, dass ich das schaffen werde.


Liebes Zukunfts-Ich, wenn du das hier liest, wird das bereits hinter dir liegen. Du wirst bereits in deiner neuen, beruflichen Position tätig sein. Womöglich wirst
du die Krankheit (noch) nicht gänzlich auskuriert haben, doch ich bin mir sicher, dass du in der Zwischenzeit einen neuen und gesünderen Umgang damit gefunden hast.
Womöglich wirst du den Schritt in eine eigene Wohnung gewagt haben, vielleicht hast du jemanden ganz Besonderen oder neue Wegbegleiter kennengelernt (menschliche
oder tierische - ganz egal!) oder hast einfach nur den Mut gefasst, etwas häufiger aus dir selbst herauszutreten. Ganz egal, was es ist: Sei stolz auf dich! Denn ich
bin es. Und was ich kann, kannst du schon lange.

Es kann sein, dass du dich in deiner neuen Rolle noch nicht gänzlich wohlfühlst - und das ist okay! Nimm dir die Zeit, die du brauchst. Der Rest geschieht von
allein. Vertraue auf dich, vertraue auf deine Intuition, denn sie hat dich dorthin gebracht, wo du jetzt bist. Auch wenn es manchmal schwierig zu erkennen ist, doch
ich sage dir: Das ist wunderbar. Du bist genau da, wo du sein musst, weil du deiner Intuition gefolgt bist. Du bist gewachsen und stärker geworden - und hast jedem
bewiesen (aber insbesondere dir selbst), dass du auch die härtesten und herausforderndsten Zeiten überstehen kannst. Selbst in dieser Krankheit, die sich
gelegentlich ekelhaft und grauenerregend anfühlt, schaffst du es, etwas Positives zu sehen. Diese Fähigkeit ist etwas wirklich ganz besonderes und ich möchte dir für
den Mut, diese Fähigkeit weiter zu schärfen, danken. Vom ganzen Herzen.

Mach dir einen schönen Abend - denn heute ist ein ganz besonderer Tag.
Ich freue mich darauf, dir schon bald zu begegnen!
-R

Nr. 193682
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
30.08.2023
01.03.2024
Hallo Laura,

zur Zeit geht es mir mental viel besser als Ende 2022. Ich arbeite
daran meine Gedanken zu sortieren, mehr Zeit für mich und meine
Bedürfnisse zu haben, mich weiterzuentwickeln und mehr zu
kommunizieren.

Ich bin dankbar für meine gesunde Familie und verbringe am liebsten
Zeit mit meinem Mann. Wir beide sind in einer Phase der Beziehung wo
wir uns versuchen gemeinsam weiterzuentwickeln und uns das Leben
aufbauen wollen, dass uns wirklich erfüllt.

Mehr die Welt bereisen und frei sein, ein gemütliches Eigeneheim in
wir eine Familie gründen können und ein eigenes Immo-Business sind
meine nächsten Schritte zum erfüllten Leben.
Eine gesunde Balance finden und die Umsetzung dieser Ziele treiben
meine Motivation in kleinen Schritten voran.

Ich habe gelernt mich mental und geistig zu fördern, mir mehr ruhe zu
gönnen und mehr auf mich zu achten als auf andere. Meine Bedürfnisse
sind genauso wichtig, wie die der anderen. Jedoch bin ich gerne ein
hilfsbereiter Mensch und will, dass es den Menschen in meiner näheren
Umgebung gut geht und Sie glücklich sind. Daher will ich mehr soziale
Hilfe leisten.

Ich bin gespannt und freue mich auf die Zukunft mit meiner Familie und
ganz besonders mit meinem Mann.

Ich bin überglücklich mein Leben mit ihm zu gestalten und freue mich
auf die Zukunft.

Bis bald Zukunfts-Laura.

Bleib stark und stehe immer zu dir selbst, denn du bist gut genug und
wunderbar!


Nr. 193677
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
30.08.2023
19.05.2024
Hertha hat es vielleicht geschafft.
Wieder erste Liga

Nr. 193663
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
30.08.2023
10.04.2024
Du hast es probiert

Nr. 193391
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
27.08.2023
29.10.2023
Mein Freund,

pünktlich zum Ende der Sommazeit für Dir folgende Nachricht:

Du warst jetzt 9 Wochen nicht im online-forum reddit.com.

Gratulation!

Jetzt kannste die Seite wieder entsperren, aber, bitte, nich wieda übatreibn!

Nr. 193100
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
24.08.2023
24.08.2023
Deine Zeilen haben mich glücklich gemacht…

Ich hoffe sie sind wahr!



Ich meine wirklich wahr, nicht Halbwahrheiten oder gar Fakes



Ich wünsche dir eine wunderschöne Zeit mit DEINEN Lieben, die deiner Seele gut tut

und den Wunsch in dir weckt dieses oft zu wiederholen: )



Ich habe sehr gern ( fast gierig ) deine Reiseberichte geschaut… schade dass ich nur den
Anfang sehen konnte /durfte…

… vielleicht besser so, manche Bilder waren nach wie vor sehr schwierig



…..



Sali





Nr. 192988
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
22.08.2023
22.01.2024
Ich Denke du bist gerade in einer spannenden Phase im Leben angekommen
in der du Produktiv und intensiv im Studium bist und eventuell
jemanden besonderen in deinem Leben Hast. Ich denke du Lebst ein
ausgewogenes Leben mit viel Sport und gesundem Essen sowie Freude an
der Abwechslung. Du bist im Privaten mindestens so erfolgreich wie im
Akademischen Sinne und pflegst einen verantwortungsbewussten Umgang
mit dir selber und mit anderen und verzichtest auf kurzfristiges und
unaufrigtige Befriedigung sondern vielmehr suchst du die
Herausforderung und die Probleme auf, die dich vor Wachstum
Zurückhalten. Zum Schluss möchte ich noch sagen dass alles Vorbei
geht, die glücklichen und leichten Zeiten aber auch, und viel
wichtiger noch die schwierigen und erdrückenden Zeiten. Dein Ich aus
dem Sommerurlaub aus Santander von der Parkbank am Wasser wünscht dir
Viel Kraft in allen Lebenssituationen und in der bevorstehenden
Klausurenphase

Nr. 192830
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
21.08.2023
09.10.2023
Lieber Carlo,

Meine Angst ist es das es zu komplexe Texte sind und ich nicht mit klar komme und alles
falsch interpretieren und somit eine schlechte Arbeit schreibe und somit mein ganzer
Aufwand unnötig war

Nr. 192470
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
16.08.2023
01.01.2024
Liebe Sabrina - wenn du diesen Text liest sind genau 6 Monate vergangen, heute am
16.08.2023 bist du zu dem Entschluss gekommen dein Leben radikal zu verändern.

Im Grunde genommen weißt du schon lange, dass du dein Leben verändern willst und es
gesünder wäre - mental sowie körperlich.



Nun aus der heutigen Sicht:

Es ist der 16.08.2023

Morgen erwartet mich ein sehr wichtiger Tag: ARE YOU THE ONE REALITYSTARS IN LOVE
Staffel 3 kommt raus, ein Teil meiner Vergangenheit die mir immer unglaublich wichtig war.
Dafür habe ich extra einen Kinosaal gemietet, ich hoffe es nehmen alle mit Humor, ich
blamiere mich nicht all zu viel und mein Freund ist danach nicht böse. Ich wollte immer schon
ins TV und einen anderen Job ausüben in der Öffentlichkeit, einen Job der anders ist als die
0815 Berufe, die klarerweise ebenfalls Respekt verdienen (wenn nicht sogar mehr). Einen Job
der mir ein Leben ermöglicht unabhängig und frei zu sein. Ich habe dieser Idee wirklich
jahrelang nachgeeifert bist ich meinen Traum realisiert habe und nun lebe. Jetzt werde ich in
2 Monaten aber bereits 27 Jahre alt, weiß dass ich auf Dauer mit diesem Leben nicht
glücklich sein werde und hab endlich den Mann gefunden, der für mich wirklich wie gemacht
zu sein scheint. Morgen stehen zwei Sachen an, nicht nur diese Serie die ich bereits gedreht
habe und mein Single-leben repräsentiert, auch meine Zukunft wird morgen neu geformt.
Das Team von Puls4 besucht uns morgen um 10:00 früh, wir besprechen die weiteren
Schritte für die neue Staffel „Junges Geld“ welche ab 2024 ausgestrahlt wird und ich werde
sofern RTL einverstanden ist, ein Teil davon sein. Dieses Mal jedoch zeige ich mein privates
Leben. Die Sabrina, die man sonst nur hinter verschlossenen Türen kennt. Denn das was ich
da zeige ist die wahre zerbrechliche Sabrina. Ich werde mit dieser Sendung mein Single-
Dasein begraben und offiziell zu meiner Beziehung und meiner weiteren Lebensplanung
stehen. Alex und ich werden den Bau unseres Penthouses zeigen und unser Haus in Kroatien.
Wir werden die Entwicklung zeigen und alle daran teilhaben lassen. Außerdem werde ich
meinen Alltag mit Onlyfans zeigen, sowie die ganze Materie an sich und über meine gesamte
Erfahrung sowie weiteren Pläne sprechen. Aus heutiger Sicht bin ich wirklich froh darüber,
dass nun alles so ist wie es ist. Bis vor 1 Woche war ich über diesen Schritt aber noch nicht
so erfreut, weil es mir an Sicherheit fehlte und ich nicht wusste, ob ich mich tatsächlich
immer darauf verlassen kann, dass dieser Schritt auch tatsächlich der richtige Schritt ist. Da
ich trotzdem einen Teil meiner „Karriere“ und Single-Shows (für die man mich kennt)
aufgeben muss.

Nach einem intensiven Gespräch mit Alex zum Thema Fundament einer Beziehung und den
weiteren Steps fühle ich mich jetzt enorm bestätigt.



Sabrina, wenn du das in 6 Monaten liest, dann hoffe ich für dich, dass du kurz davor bist in
das fast fertige Penthouse einzuziehen. Ich hoffe, dass du deinen Arsch hoch bekommen
hast, dein ganzes Potential aus OF geschöpft hast und deine neu gewonnene Motivation zu
dem Projekt welches du heute entwickelt hast ernst genommen hast - du mittlerweile Frauen
dazu motivierst ebenfalls den Weg in die Selbstständigkeit zu gehen und deine
Immobilienausbildung absolviert hast oder am besten Weg bist diese zu absolvieren. Ich
hoffe, dass du eine schöne intakte Beziehung mit Alex führst, an deinen Fehlern erfolgreich
gearbeitet hast und dich bezüglich Kreativität und Selbstverwirklichung ebenfalls
weiterentwickelt hast. Außerdem hoffe ich, dass du Routinen entwickelt hast und dich stetig
weiterentwickelt hast und in Zukunft noch erfolgreicher wirst. Ich hoffe außerdem, dass du
deiner Familie noch mehr zurückgeben kannst und ihnen Dankbarkeit zeigen kannst für all
das, was sie die ganzen Jahre über für dich getan haben und geopfert haben.

Nr. 192275
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
14.08.2023
14.02.2024
Hey Du,
du bist gerade in einer echt schlimmen Phase. Dein Tag war eigentlich heute ganz gut. Du warst im Zoo und hast Sonne getankt. Innerlich bist du aber auseinandergerissen wie nie zuvor. Ich hoffe, dir geht es jetzt besser. Bitte finde deinen inneren Frieden. Lass dich nicht runterkriegen. Du bedeutest vielen Menschen etwas, auch wenn du das verleugnest. Gute Tage werden bestimmt noch auf dich zukommen...

Nr. 192167
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
13.08.2023
12.02.2024
Hallo ZukunftsIch :-)

Habe sich meine Ziele und Pläne für die Zukunft erfüllt?

Ich will mich gesund fühlen und fit sein und aussehen und ohne Medikamente und Symptome/Schmerzschübe leben.

Ich will ein gutes Zeitmanagement und einen gesunden Tagesrhytmus etabliert haben. Gute Work-Life Balance. Ich lasse mich nicht stressen!

Ich will mir ein stabileres Umfeld aufgebaut haben, mit wenigen, aber verlässlichen Menschen. Mit anderen Gewinnern!

Ich möchte meine Finanzen stabilisiert haben. smartere und weniger Ausgaben tätigen und mein Budget zufriedenstellend im Griff haben.

Ich will 250€ bis 500€ monatlich an passivem Einkommen haben.
Meine Investitionen auf wenige, dafür aber profitable UND sichere Anlagen reduziert habe. --> wenig Drawdown bei stetigem Wachstum.

Ich arbeite weiterhin konstant an meiner persönlichen Weiterentwicklung und werde nie, nie, niemals aufgeben!

Ich will meinen Sohn so oft wie möglich sehen und eine Bindung zu ihm aufgebaut haben. Ich bin weiter auf der Suche nach einer langfristigen Partnerin und gesunden Beziehung mit Mehrwert.

Wenn nicht..dann gib nicht auf und arbeite weiter daran!

Nr. 191845
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
09.08.2023
09.08.2028
maxi heiraten wenn du noch singlee bisttttt

Nr. 191843
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
09.08.2023
09.08.2028
DU MUSST SAMY HEIRATEN WENN DU NOCH SINGLEEE BISTT

Nr. 191766
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
08.08.2023
12.08.2023
Mein Leben in der Zukunft....

eine halbe Million schlafen auf meinem Konto.
Erfolgreich konnte ich mir eine hohe dauerhafte Schwingung an eigenen
und dieses wirkt sich auf mein glückliches Leben aus! :)
Ich darf sehr entspannt und sehr bescheiden meinen Alltag verbringen.
Ich schätze die Freiheit um mich herum, ich habe Zeit, für die liebe
zur Natur, Zeit fürs Zeichnen, fürs Reisen auf Berge ans Meer und in
Wälder. Ich verwrkliche meine Herzenswünsche und ich lebe meine wahre
Größe.
Ich habe einen Hund und lebe in der Natur.
Stress ist weit für mich entfernt.
Ich lerne jeden Tag etwas neues. Ich liebe und lebe mit Leidenschaft
das Leben.
Jeden Tag, jeden Moment!
ich habe tolle Menschen um mich herum. Die mir wertvolle Dinge geben.
Wie Tiefsinnigkeit. Menschen die mich in meiner vollkommenden
Individualität schätzen und mich genau dafür am meisten feiern.

Es sind Menschen um mich herum deren Leben ich inspieriert habe.

Ich kann auf eine Arbeit zurückblicken die mich mit Stolz erfüllt, die
mich wissen lässt, das ich der Welt gutes getan habe.

Dieser Frieden um mich herum. Diese Vögel die ihr Lied singen.
Dieser Sonnenaufgang mit dem duftenen Kaffee und mein Hund der mit mir
die Morgendliche Zeit auf einer Been genißt und sich freut einen
ausflug mit mir in die Natur zu machen :)

Ich bin mir meiner Lebenszeit bewusst und ich schätze und liebe alles
was ich lernen und erfahren durfte und alles erfahren darf.

Ich lebe und liebe bedingungslos!

Ich kann das und ich schaffe das :)

Nr. 191761
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
08.08.2023
08.02.2024
Hallo Susan, hier ist dein VergangenheitsIch! Ich befinde mich gerade im Alter von 41 Jahren.Heute ist der 08.08.2023. Und ich bin mit meiner jetzigen Lage überhaupt nicht zufrieden.Das aber schon seit längerem.Genau genommen seit meiner Jugend. Klar gab es auch zwischenzeitlich Abschnitte wo es mir gut ging. Aber gewisse Eigenschaften von mir haben mir schon immer in unterschiedlichen Situationen Kummer bereitet. Nur im Laufe der Zeit verstärkt sich das Ganze. Mich plagt oft Traurigkeit und ich fühle mich oft einsam. Ich habe zwar einen Job, für den ich dankbar bin. Er hat mir auch erstmal gezeigt,was es heißt geschätzt zu werden(beruflich gesehen). Dafür bin ich unendlich dankbar! In der Partnerschaft läuft es nicht ganz so rosig. Und die Beziehung zu meiner Tochter ist zwar soweit gut,aber sehr emotional. Ich wünsche Ihr von Herzen das Sie Ihre innere Balance findet, um ein glückliches Leben zu führen. Ich weiß das ich das Spiegelbild von meinem Umfeld bin und deshalb habe ich mich bei erschaffedichneu angemeldet, um meine Mitte zu finden. Mein wirkliches Ich zu finden. Selbstzweifel, Einsamkeit, unglückliche Beziehungen, ein unerfüllter Job,Minderwertigkeitskomplexe und finanzielle Abhängigkeit sollen in Zukunft der Vergangenheit angehören! Mein ZukunftsIch ist diszipliniert, selbstsicher, finanziell frei, steht zu sich, führt glückliche Beziehungen, hat tolle Freundschaften und ist einfach lebensfroh und kommunikativ. Und natürlich lasse ich mich von Niederlagen nicht klein kriegen! Ich finde das bin ich mir wert!

Nr. 191667
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
07.08.2023
07.08.2024
Ich sitze hier. Schon wieder. Angelehnt an
einen Laternenpfahl, die Füße auf der
Straße, an der Kreuzung vor dem Haus
meiner Eltern.
Hier saß ich schon einmal, vor fast genau
einem Jahr. Zu diesem Zeitpunkt war ich
ein völlig anderer Mensch. Andere
Kleidung, noch ohne Ausbildung, andere
Probleme, andere Gedanken, in jemand
anderen verliebt.
Damals, als alles über mir
zusammenzubrechen schien, blickte ich in
den Himmel und dachte mir: "Halte durch.
Heute in einem Jahr sieht alles ganz
anders aus."
Und ich hatte ausnahmsweise Recht. Mein
Liebeskummer längst verflogen, die meisten
alten Probleme gelöst und Gedanken
abgeschüttelt. Jedoch sind natürlich neue
hinzugekommen, die es zu bewältigen gilt.
Ausbildung, Anna, Aki, Wohnung. Schon eine
Menge.

Ich schaue auf die Straße mit der
Bushaltestelle und auf meine Haustür.
Stelle mir vor, wie oft ich im vergangenen
Jahr, hinaus- und hineingegangen bin, in
welcher Kleidung, mit welcher Tasche und
wo ich überall hinmusste. Zu Freunden, zur
Arbeit, zum Training. Wie oft ich abends
erschöpft die Tür aufschloss und nur noch
ins Bett wollte, um sieben Stunden später
mit der Sporttasche über der Schulter zum
Bus zu sprinten.
Das wird sich auch im nächsten Jahr nicht
ändern, aber ich mag diesen Teil meines
Lebens sehr.
Ich bin gespannt, welche neuen Probleme es
geben wird, wie sich meine Beziehungen
entwickeln und ob neue entstehen und was
sonst noch alles Unerwartetes auf mich
zukommt.
Bis in einem Jahr, Fynn. Ich hoffe, das
mit Anna geht gut aus, dass du eine
Wohnung mit Fabi oder John findest und
fitter bist als jetzt gerade! Mach das
Beste draus!

Nr. 191655
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
07.08.2023
09.08.2023
Schlief alleie ein ohne deine stimme auf mein Kissen
du gingst weg doch kamst wieder "du würdest mich vermissen"

War kaputt konnte tage lang nicht peeenn
Weil ich jeden tag genauso an dich deeenk

Sag was mach ich ohne dich
Den ohne dich ist wie ohne mich

Weil teil von mein Herz fehlt und es einfach so weg ist
Frag mich ya allah.. ob es nur ein test ist
Oder ob es echt so sein sollte
Das wäre mein Traum weil ich genauso bei dir sein wollte

Ich lernte sie über Telegramm kenn,
Ich lernte wie es ist mit ihrer Stimme über Telegram zu penn

Ich erriner mich wie ich mit dir jede Nacht getellt hab
Und wie du die letze woche mir jede Nacht gefehlt hast.

Nr. 191409
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
05.08.2023
05.08.2023




…auf dem Tag genau vor 6 Jahren fing ein komplett neues Leben für dich an…





und heute?





Falls es sich wiederholt, mache nicht die gleichen Fehler wie damals….



Höre auf dein Inneres / deine Seele…

Lasse dir Zeit…

Lasse dich nicht verblenden, täuschen, einfangen…



Wie hart es vielleicht am Anfang sein kann… gehe zunächst ganz allein DEINEN Weg, finde
dich, höre auf dein Inneres ….



Jahrestage ….Puh …. Wie schön sie sein können

und wie schwierig zugleich



Heb Sorg…

Nr. 191290
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
03.08.2023
03.02.2024
Allerliebstes ICH,

lustig dass ich uns, also mir heute und mir in 6 Monaten eine E-mail
schreibe.
Mir geht es gut, ich sitze gerade an der ENJOYIT Rezeption in Velden.
Es regnet aber es ist beruhigend. Ich denke zurzeit sehr viel über
meine Zukunft nach aber versuche auch sehr bewusst im Moment zu leben
und alles auszuschöpfen was geht. Wenn ich an meine Zukunft denke
denke ich viel an meine kommende Selbständigkeit und mein eignes
Business nach, das ich unbedingt starten möchte, aber wie fange ich an
ist eig meine größte Frage. Ich versuche bewusster zu leben, im Moment
mache ich ja auch gerade DETOX. Das tut mir und meiner Psyche einfach
total gut. Das einzige was mir Tag ein und Tag aus Kummer bereitet ist
meine Figur. Ich mache viel Sport, geh laufen obwohl ich es hasse,
schwimme, pilates, yoga und Krafttraining. Ich muss geplanter essen
und gesünder. Aber ich bin überzeugt dass ich es schaffe mich wieder
komplett wohl zu fühlen! Außerdem denke ich viel darüber nach irgendwo
anders ganz neu anzufangen. Andere Stadt andere Menschen. Ich mag
meine Freunde sehr und bin wirklich sehr dankbar dass ich sie habe
aber leider find ich sie oft zu kleinkariert und unfrei.. ich möchte
neue Leute kennenlernen die meine Denkweisen verstehen von denen ich
lernen kann und mit denen ich wachse. Außerdem verspür ich das
Verlangen nach emotionaler aber natürlich auch körperlicher Intimität
mit einer Person die ich liebe. Ich bin gerne Single und ich genieße
alles daran, aber es ist noch schöner alles mit dem Richtigen zu
teilen. Aber ich weiß, dass alles mit seiner Zeit kommen wird und ich
unendlich glücklich sein werde. Solange möchte ich meine eigene
Freiheit so gut wie es geht ausnützen. Schließlich ist man nur einmal
jung und so frei wie jetzt werde ich nie wieder sein und das ist etwas
ganz besonderes :)

Ich find es toll dass ich mich so viel mit mir selbst auseinander
setze, und versuche zu verstehen warum ich bin wie ich bin. Ich finde
ich bin wirklich sehr selbstreflektiert und möchte immer besser
werden.

Aber lies mehr, iss geregelter, setze klare Grenzen, sprich aus was du
möchtest und steh ein für was du willst, sei disziplinierter und nicht
alles im Leben muss Spaß machen!!!!!!!

Ich freu mich auf dich in 6 Monaten.

Ich liebe dich!

Umarmung und viele Küsse an mich <333

Nr. 191132
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
02.08.2023
02.02.2024
Liebe Coco,

du bist genug und beautiful. Du brauchst niemanden, der dich runtermacht! Du hast dir Hilfe
gesucht und wirst jetzt deine absolute Wahrheit leben. Du bist erfolgreich und hast von allem
genug, sei dankbar und zufrieden :-) ich liebe mich, ich bin wertvoll, ich bin und verdiene das
Beste …….. Frauke

Nr. 190710
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
28.07.2023
01.10.2023
*erdende


Nr. 190709
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
28.07.2023
17.11.2023
Korrektur: * erdende
Du hast heute dein Herz geöffnet und deine
Traumfrau manifestiert.

Heute ist der 28.07.2023.
Die Zeit ist reif für Liebe. Für wahrhaftige
Liebe. Die, die du so noch nicjt erfahren
hast. Du hast mit dir begonnen und du hast
dich lieben gelernt. Du bist dir deiner
selbst bewusst und sicher. Und du bist hier,
weil du ein Bedürfnis nach Verbindung leben
möchtest. Auf eine tiefe, wohlwollende,
reflektierte, emotional stabile, wachsende
und erdende Weise.

Die Frau deiner Träume ist so nah,dass du
sie fast hören kannst. Es dauert nicht mehr
lange und es wird direkt klar sein, sobald
ihr euch seht.

Atme tief ein und aus.

Ihr begegnet euch in den nächsten Woche

Nr. 190708
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
28.07.2023
01.10.2023
Du hast heute dein Herz geöffnet und deine
Traumfrau manifestiert.

Heute ist der 28.07.2023.
Die Zeit ist reif für Liebe. Für wahrhaftige
Liebe. Die, die du so noch nicjt erfahren
hast. Du hast mit dir begonnen und du hast
dich lieben gelernt. Du bist dir deiner
selbst bewusst und sicher. Und du bist hier,
weil du ein Bedürfnis nach Verbindung leben
möchtest. Auf eine tiefe, wohlwollende,
reflektierte, emotional stabile, wachsende
und endende Weise.

Die Frau deiner Träume ist so nah,dass du
sie fast hören kannst. Es dauert nicht mehr
lange und es wird direkt klar sein, sobald
ihr euch seht.

Atme tief ein und aus.

Ihr begegnet euch in den nächsten Wochen.

Nr. 190527
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
26.07.2023
26.01.2024
Hallo Johanna
Ich sehe mich wieder am Leben teilhaben.
Das heißt du wirst arbeiten und hast es
geschafft eine gute Balance zu finden und
dein Leben auch zu Hause unter Kontrolle.
Ich . Vielleicht wirst du weiterhin nicht
viele Kontakte haben,aber gelernt haben
zufrieden mit dir alleine zu sein
Drück mich

Nr. 190191
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
23.07.2023
15.05.2024
Meld di zum Ultner Höfelauf un! Is nice

Nr. 189971
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
20.07.2023
20.07.2023


Die Zeilen, die morgen (21.7) kommen, sind ein Jahr zu spät und somit jetzt ohne Bedeutung





C‘est la vie

Nr. 189663
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
17.07.2023
17.01.2024
Hallo meine liebste Annika,

sechs Monate liegen nun hinter dir und du kannst so stolz auf dich sein. Ich hoffe, du hast
das Tagebuch durchgehalten und dich weiter entwickelt.
Vor 6 Monaten und 1 Tag war deine Taufe und du hast ein neues Leben gestartet mit Jesus
an deiner Seite und alles alte hinter dir gelassen. Ich hoffe, dass du die Beziehung weiterhin
stärkst und den Blick nur auf Gott gerichtet hältst. Du weißt, dass er dir alles gibt, was du
brauchst.
Ich hoffe außerdem, dass es dir endlich gesundheitlich besser geht, dass sich das Coaching
bei Lexi gelohnt hat und du wieder voller Energie bist, gut schläfst und dein Zyklus
regelmäßig kommt. Ich hoffe, du genießt das Leben in vollen Zügen, hast wieder Freude am
Sport und liest vor allem regelmäßig Bücher (und deine Bibel !!!!).
Läuft es mittlerweile auf der neuen Abteilung oder wird es doch nochmals Zeit für einen
Wechsel ? Und zuletzt hoffe ich, dass du aufgehört hast gegen dich zu kämpfen. Ich hoffe,
dass du ein entspanntes Verhältnis zum Essen und zum Sport hast und dich nicht selber
bestrafst. Du bist wunderschön, von innen wie von außen und du musst nichts an dir ändern.
Du bist genug, du bist geliebt, du bist wertvoll. Die richtigen Menschen werden zu dir finden,
Papa sorgt dafür. Er ist immer an deiner Seite, er wird immer auf dich aufpassen. Und die
Liebe wird dich finden, vielleicht hat sie das mittlerweile? Und wenn nicht, macht nichts. Sie
kommt. Bis dahin genieße die Singlezeit und die Zeit die du mit Jesus verbringen kannst.
Ich hoffe, mit Ecki ist alles gut und dass es deinem Bruder wieder besser geht und er durch
die Ausbildung neue Kraft geschöpft hat.
Wie auch immer die Situation nun im neuen Jahr ist, du kannst unglaublich stolz auf dich
sein. Du hast eine wunderbare Veränderung hingelegt und bist auf dem besten Weg, von der
Vergangenheit zu heilen. Vergiss niemals, dass du vor nichts Angst haben brauchst. Alles
wird gut und alles passiert aus einem Grund.

Ich liebe dich, vergiss das nicht. Und Jesus liebt dich auch ♥️

Nr. 189523
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
17.07.2023
15.09.2042
Servus Moin,

Herr stonemaker is ein lustiger Vogel und Tim hat mit seinem
Übergewicht zu kämpfe. Ich bin bald net mehr(ich mach mich um)

Nr. 189508
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
17.07.2023
17.01.2024
Es ist der 17.07 und keine Ahnung was ich vorhab.
Ich konnte früher gut meine Gefühle aufschreiben aber mittlerweile hasse ich es und weiß nie
was ich schreiben kann obwohl mein Verstand voll ist.
Ich bin immer noch dabei einiges zu verheilen , keine Ahnung ob man das verheilen nennen
kann da ich nichts tue außer mich ablenken. Obwohl ablenken ist es auch wieder nicht da ich
einfach nur im Zimmer bin wie sonst auch immer und ziehe mir das eine Video nach dem
anderen rein oder ich liege einfach stumm da und tue nichts. Ich empfinde eine innere leere
und um diese nicht empfinden zu können versuche ich immer mit irgendjemanden Zeit zu
verbringen am Telefon nh. Aber spätestens am Abend wenn ich alleine bin und schlafen muss
fressen mich all diese Gedanken auf und wie ich mich dabei fühle muss ich erst garnicht
erläutern. Ich weiß nicht. Es fühlt sich so an als wäre ich ganz allein im nirgendwo und habe
keinen Weg der mich hier hinaus führt. Ich vermisse jemanden der nicht da ist. Und diesen
Verlust zu erklären ach keine Ahnung. Sagen wir mal so , ich habe keine Lust mehr auf nichts
und versuche einfach irgendwie weiter zu machen in der Hoffnung dass alles irgendwann mal
wieder normal ist. Ich verpiss mich jetzt wieder, alles sinnlos

Nr. 189235
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
13.07.2023
18.01.2025
Und lebst du schon auf der Straße?

Nr. 189115
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
12.07.2023
01.01.2028
Hi Eteri,

2023 soll laut einem asiatischen Kalender unser Unglücksjahr sein. Ich habe versucht dieses
Glaubenssatz es ist mein Unglücksjahr zu verdrängen aber es fiel mir schwer, denn dieses Jahr
haben wie unseren Job bei Otovo verloren, wir haben herausgefunden, dass Long während er
mit mir Intimen und sexuellen Kontakt hatte gleichzeitig mit Anni diesen Kontakt pflegte. Für
mich ist meine Welt zusammengebrochen als wir das herausgefunden haben. Wir haben danach
noch viel mit ihm gesprochen, er sagt er will sich ändern und er hat sich nun für mich
entschieden. Wir denken bis heute er hat sich nur für uns entschieden weil Anni einen anderen
hatte während sie mit Long war. Ich weiß nicht ob dich dieses Gefühl bis heute noch begleitet
denn ich weiß wie oft wir darüber nachgedacht haben. Überhaupt, bist du noch mit Long? Oder
hast du dich nun dafür entschieden wirklich alleine zu sein? Denn ich weiß, dass wir uns unserer
Gefühle sehr unsicher waren, wir wussten nicht ob wir ihn lieben oder es nur angst war ihn zu
verlieren. Ich bin mir sicher die Wahrheit steckt eigentlich schon in uns auch heute an diesem
Tag wo ich dir schreibe kenne ich wahrscheinlich die Wahrheit aber traue mich nicht sie
auszusprechen, nichtmal wenn ich alleine bin. Du hast heute bestimmt mehr Mut als damals und
solche Dinge zu sagen fallen dir nicht schwer! Na, was ist denn die Wahrheit?

Ich bin unglaublich gespannt wo du heute stehst, wie du aussiehst, mit wem du befreundet bist
und wie viel Geld du verdienst. Wir haben uns dieses Jahr unser erstes Auto gekauft und wir
haben Angst damit zu fahren weil wir noch viele Fahrfehler machen haha, bestimmt kannst du
nun auch gut Auto fahren. Wir fahren aktuell einen Honda Jazz aus 2003, was haben wir nun für
ein Auto?

In nichtmal einen Monat fangen wir bei Energieversum an, wir sind nervös, sehr nervös, weil wir
wieder selbstständig sind und somit keine sichere Einnahme haben. Deshalb haben wir uns ein
Nebenjob gesucht um alle Fixkosten zu bezahlen. Wie ist es bei Energieversum gelaufen? Ich
wünsche mir für uns das wir mehr als 10.000€ im Monat verdienen und uns endlich alles leisten
können was wir uns wünschen. Nicht mehr Angst haben das wir unsere Fixkosten bezahlen
können. Wir möchten endlich eine eigene Wohnung beziehen und selbstständig sein. Ob wir
verheiratet sein wollen das wissen wir heute nicht. Vielleicht bist du das heute ja schon? Kinder
wollen wir eigentlich nicht haben. Ist das immer noch so?

Was ist mit Mama und Papa? Im jähr 2023 haben sie sich sehr gestritten, seit April schlafen sie
in getrennten Zimmern und nun ist es Juli. Was ist mit deren Grundstück in Georgien, haben sie
das Anliegen geklärt? Haben sie ein Haus in Griechenland gekauft?

Ich hoffe du kümmerst dich gut um die beiden, ich weiß sie sind manchmal sehr anstrengend
und gemein zu dir aber sie wissen es einfach nicht besser. Ich musste diese E-Mail kurz
unterbrechen weil ich Mari von ihrem Abschlussball (10 Klasse abholen musste). Sie hat mir
gesagt das der Boy Arren ihr seine Gefühle gestanden hat und sie geküsst hat. Ich frage mich
wohin deren Beziehung wohl gehen wird, ich habe auf jeden Fall kein gutes Gefühl bei der
Sache, es ist immerhin die erste Flamme und so gut kennen sie sich noch garnicht. Naja wir
werden es früher oder später erfahren. Ich kann nicht glauben das ich in 5 Jahren einfach 28
Jahre alt bin ich habe wirklich gar keine Vorstellung wo ich in 5 Jahren stehen werde. Was ich
mur für uns wünsche ist auf jeden Fall: Erfolg, das heißt wir verdienen im Jahr mind. eine halbe
Million, wie weiß ich noch nicht, wir haben 3-4 Immobilien, wir haben ein Vermögen von mind.
eine halbe Million bei Seite, wir haben unsere Rente gesichert. Wir sind von niemanden
abhängig, nicht von einem Mann, nicht von irgendeinem Freund von NIEMANDEN! Wir sind
sportlich sehr fit und sehen einfach wunderschön aus. Wir haben ein schönes Penthouse am
Wasser und neben Mia noch eine zweite Katze. Wir stehen für uns selbst ein und lassen uns
nicht mehr alles gefallen, wir machen unsere Grenzen klar und lassen es nicht zu das sie jmd
überschreitet, wir haben unsere eigene Meinung und sind in vielen Gebieten sehr gut informiert.

Wir lesen regelmäßig Bücher über persönliche Entwicklung und wir lernen regelmäßig dazu, wir
lernen nie aus! Wir lieben und akzeptieren uns so wie wir sind. Wir haben keine Reue oder fühlen
kein Groll jemanden gegenüber. Wir lassen alles einfach passieren weil wir glauben daran das
wir für etwas großes auf diese Welt gekommen sind.

Wir lernen viele neue tolle Leute kennen die mir einen Mehrwert bieten und denen ich einen
Mehrwert bieten kann.

Ich wünsche mir für dich Eteri das du deine Sicherheit bekommst die du dir wünscht, das wir uns
um größere Probleme kümmern können als nur um Geld.

Ich frage mich echt ob Long derjenige für uns ist, ob er der Mann ist mit dem wir unser leben
verbringen werden. Es ist schwer vorzustellen, zur Zeit denke ich nur das wir von ihm emotional
abhängig sind aber ich bin mir diesbezüglich auch nicht sicher. Ich mag ihn und ich akzeptiere
ihn so wie er ist aber ist das gleich liebe nur weil ich ihn dazu noch sexuell anziehend finde? Ich
habe keine Ahnung. Wenn du jetzt sogar über ihn hinweg bist dann tut es mir leid wenn ich ein
Fass aufgemacht habe denn in der Vergangenheit war er ein schweres Thema für uns, ein
Thema was uns sehr verletzt hat.

Eteri ich liebe dich und ich will das du weißt, dass ich mein bestes geben werde, bitte gib du dir
auch Mühe. Wir lassen uns nicht im Stich! Wir können alles schaffen was wir wollen glaub mir.



Nr. 188787
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
09.07.2023
17.09.2023
Wie es mir heute geht, was ich heute
denke ,was mich bewegt...
Also nun endlich Feierabend, langer
Dienstturnus, Tag 5 von 8 geschafft.
Heute 11h Dienst ,ohne Pause und
alleine. Morgen Frühdienst,also kurzer
Wechsel ,wenig Schlaf. Gestern war die
Stimmung bei der Arbeit so beschissen
,eine Kollegin hat,scheinbar aufgrund
eigener Unzufriedenheit, viele
persönliche,fiese Spitzen verteilt.ein
Teamgefühl gibt es durch die vielen
personellen Änderungen und des hohen
Krankenstandes nicht. Spaß macht es
ebenfalls nicht...
Hinzu kommen schlechte familiäre
Situation und auch die schlechte
"Beziehungskiste". Auf der einen Seite
betont er stark den ausschließlich
freundschaftlichen Wunsch, auf der
anderen Seite hält er in gewissem Maße
am Kontakt fest,sucht diesen, "behält"
meine letzten Gegenstände noch immer
bei sich, ließ mich knapp zwei Wochen
bei ihm wohnen (und warf mich dann mit
der Begründung, man würde sich zu sehr
aneinander gewöhnen,wieder raus)..Aber
dann fällt gelegentlich immer mal
wieder ein Kosename,der nicht
inflationär gebraucht wird und und
und..

Bei der Arbeit so schlechte Stimmung,
nur Geläster, keine
Wertschätzung,nichts. Mehr
gegeneinander als miteinander
hinterrücks, kaum Schlaf, kaum
Lebensqualität.Es raubt nur Kraft, ist
eine große Belastung ,macht keinen
Spaß.

Was ich mir wünsche? Freiheit
,Leichtigkeit, Spaß, Freude.

Hoffe sehr bald Antwort einer internen
Bewerbung zu bekommen. Davon ist
abhängig ob ich ggf dann in einem
anderen Betrieb wechsele.

Nr. 188786
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
09.07.2023
17.09.2023
Wie es mir heute geht, was ich heute
denke ,was mich bewegt...
Also nun endlich Feierabend, langer
Dienstturnus, Tag 5 von 8 geschafft.
Heute 11h Dienst ,ohne Pause und
alleine. Morgen Frühdienst,also kurzer
Wechsel ,wenig Schlaf. Gestern war die
Stimmung bei der Arbeit so beschissen
,eine Kollegin hat,scheinbar aufgrund
eigener Unzufriedenheit, viele
persönliche,fiese Spitzen verteilt.ein
Teamgefühl gibt es durch die vielen
personellen Änderungen und des hohen
Krankenstandes nicht. Spaß macht es
ebenfalls nicht...
Hinzu kommen schlechte familiäre
Situation und auch die schlechte
"Beziehungskiste". Auf der einen Seite
betont er stark den ausschließlich
freundschaftlichen Wunsch, auf der
anderen Seite hält er in gewissem Maße
am Kontakt fest,sucht diesen, "behält"
meine letzten Gegenstände noch immer
bei sich, ließ mich knapp zwei Wochen
bei ihm wohnen (und warf mich dann mit
der Begründung, man würde sich zu sehr
aneinander gewöhnen,wieder raus)..Aber
dann fällt gelegentlich immer mal
wieder ein Kosename,der nicht
inflationär gebraucht wird und und
und..

Bei der Arbeit so schlechte Stimmung,
nur Geläster, keine
Wertschätzung,nichts. Mehr
gegeneinander als miteinander
hinterrücks, kaum Schlaf, kaum
Lebensqualität.Es raubt nur Kraft, ist
eine große Belastung ,macht keinen
Spaß.

Was ich mir wünsche? Freiheit
,Leichtigkeit, Spaß, Freude.

Hoffe sehr bald Antwort einer internen
Bewerbung zu bekommen. Davon ist
abhängig ob ich ggf dann in einem
anderen Betrieb wechsele.

Nr. 188648
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
08.07.2023
04.01.2024
Hi,
heute habe Ich mit dem 6 Minuten
Tagebuch angefangen. Ich bin auf den
Effekt gespannt. Heute geht es mir
recht gut aber ich möchte mehr darüber
herausfinden was mich glücklich macht,
was mich ausmacht, wer ich bin und wer
ich sein kann... warum ich nicht gut
in etwas sein darf... warum ich Angst
davor habe Aufmerksamkeit zu bekommen
und mich so sehr nach Aufmerksamkeit
sehne... mal sehen wie nah ich diesem
Ziel kommen kann.

Nr. 188633
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
07.07.2023
07.07.2024
Hallo meine Süße, ich bin s wieder, dein "altes" Ich.

Ein Jahr ist nun vergangen seit wir voneinander gehört haben. Damals
war alles total anstrengend. Der Job war gerade sehr fordernd, das mit
der anstehenden Therapie in der Klinik hat dich verängstigt und
gefreut gleichermaßen.
Verängstigt, weil es eine schwierige Zeit war und weil du nicht
wusstest, was da alles hochkommt. Gefreut, weil es ein großer Schritt
nach vorne ist für uns beide!!!

In unserer Ehe läuft es seit vielen Wochen wieder harmonisch,
liebevoll und rücksichtsvoll. Ihr seid euch wieder sehr nahe.
Zwar hattest du damals Sorgen wegen Jichen zwecks Arbeit, doch ich
gehe jetzt mal fest davon aus, dass es wieder gut gegangen ist.

Jetzt gerade müssten unsere Jüngsten mit der Ausbildung fertig sein.
Hat jeder alles gut gemeistert? Wissen Sie bzw haben sie schon ihre
neuen Jobs? Ich bin schon so gespannt, wie es mit den beiden
weitergeht.
Und Maddy? Wohnt sie noch im Staatsbad? Wie läuft es mit dem Job bzw
der Beziehung?
Ich freue mich immer, wenn Maddy einen Schritt vorwärts macht.

Wie sieht es mit dem Haus aus? Damals hattest du gerade die
Versteigerung beantragt. Ich wünsche mir von Herzen für dich, dass es
endlich ein gutes Ende genommen hat.

Soviele Dinge bewegen mich gerade, soviele Gedanken lassen mich oft
nicht schlafen. Und trotzdem fühle ich mich irgendwie glücklich.
Es soll weiter bergauf gehen für dich/mich!! Das ist alles was wir
beide brauchen.

Halt die Ohren steif, den Kopf oben und Kämpfe weiter für DEIN Leben.

Ich gab dich lieb, vergiss das nie.

Nr. 188194
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
04.07.2023
01.01.2024
Lieber Christoph,

ich bin extrem stolz auf dich. Du hast es geschafft, du bist TEAMLEITER.
Die harte Arbeit der letzten Jahre und vor allem Monate hat sich endlich
ausgezahlt gemacht. Und dennoch ist das erst der Anfang. Du hast dich im
vergangenen Jahr zu einer echten Persönlichkeit geformt. Du bist
erfolgreich und hast dir selbst bewiesen, dass die einzige Grenze in
deinem Leben du selbst bist und die Limits, die du dir selbst
auferlegst.
Du kannst alles schaffen, was du dir vornimmst und wirst ab jetzt steil
Karriere machen, denn du verdienst es, deine Ziele zu erreichen und du
bist erfolgreich.
Du bist eine liebenswerte Person und ich freue mich für dich, dass du
einer glücklichen Beziehung mit Eileen wieder ein Stück näher gekommen
bist. Sie ist die Frau deiner Träume und verdient alle Geduld und Zeit
der Welt, das weißt du.
Ich bin stolz auf deinen Körper und deine Disziplin und Energie, mit der
du täglich an deiner Gesundheit arbeitest. Du bist ein echtes Vorbild in
allen Lebensbereichen.
Nun strahlst du das aus, was als Potenzial bereits die ganze Zeit in dir
geschlummert hat. Bleib dabei, täglich einen Schritt näher an die beste
Version deiner Selbst zuzugehen und bleib die begeisternde, emphatische,
fördernde, fordernde, interessierte und beseelte Führungskraft, die du
bist und für die deine Partner, aber auch der gesamte Teambereich dich
liebt.

Du kannst das!

In Liebe,
dein zukünftiges und vergangenes Ich

Nr. 188074
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
03.07.2023
02.01.2024
Liebe Julia!
Heute ist der 3. Juli 2023 und ich habe heute mit dem 6 Minuten
Tagebuch angefangen. Die erste Aufgabe ist eine E-Mail an sich selber
zu schreiben.
wie geht es dir momentan? Wie waren die Sommerferien? Hattest du einen
schönen Arbeitsstart? Geht es Freunde und Familie gut? Und passt alles
zwischen Miaz und dir?
momentan geht es mir eigentlich ganz gut, jedoch freue ich mich schon
sehr auf die Ferien. Da es mir am Morgen gerade sehr schwer fällt
aufzustehen und ich gerne Zuhause bleiben würde. Am Freitag ist jedoch
mein letzter Schultag.
In meinen 6-Minuten Tagebuch sind die Voraussetzungen, dass ich kein
Snus mehr nehmen möchte und mehr Sport betreiben möchte. Generell
möchte ich durch das Tagebuch glücklicher werden und mein Leben
strukturierter und produktiver gestalten. Sind dir die Ziele gelungen?
Gerade hoffe ich es sehr und vielleicht hilft mir dabei dieses Buch.
Hast du dich an das Tagebuch gehalten und jeden Tag geschrieben?
Ich wünsche dir noch einen schönen Tag und ich hoffe, dass die Ziele
die ich mit gerade stelle du geschafft hast.
Bis Bald! Deine Julia

Nr. 187882
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
02.07.2023
01.12.2023
Lieber Markus
Du hast 5 Monate lang mit dem 6
Minuten Tagebuch gearbeitet. Ich
gratuliere dir zu deinem
Durchhalten.
Ich halte fest, wie ich mich
heute fühle:
- Ich bin stolz auf mich
- Ich erlebe mich als Schöpfer
meines Lebens
- Ich gehe mutig und aktiv
vorwärts
- Ich handle überlegt und
zielgerichtet

Herzlichst
Markus

Nr. 187880
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
02.07.2023
17.12.2023
Liebe Eva,
kurz vorm Geburtstag, alles ist im Umbruch. Eine lange lange Zeitspanne geht zu Ende, in der
ich sehr gelitten habe, verzweifelt war und durchgehalten habe. Jetzt kommt die Auszeit. Nur
für mich und mein Leben. Ich liebe meine Tochter aber ich habe schon lange keine kraft
mehr.
in sechs Monaten:
geheilt. Das alte Thema des Missbrauchs. geheilt und losgelöst.
die Enge in Weite verwandelt. Mit beiden Füßen auf dem Boden
körperliche Stabilität.
einen guten stabilen liebevollen begleitenden Weg mit meiner Tochter
beruflicher Durchbruch, finanziell und Erfolg
fließend vertrauen
alles was ich gelernt habe sich ausweiten, mich heilen und erden lassen
wie ich mich vorbereitet habe fruchten lassen
mich lieben lassen
lieben und helfen lassen
nur durch mich selbst sein
kein getrennt sein mehr, verbunden und eingebunden sein
ich küss
dich
du wundervolle
du bist wunderbar
und hast unendlich viel geschafft und erreicht
jetzt darfst du loslassen
und alles wird sich wie von allein entfalten
und erfüllen! vertraue!




Nr. 187878
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
02.07.2023
17.12.2023
Liebe Eva,
kurz vorm Geburtstag, alles ist im Umbruch. Eine lange lange Zeitspanne geht zu Ende, in der
ich sehr gelitten habe, verzweifelt war und durchgehalten habe. Jetzt kommt die Auszeit. Nur
für mich und mein Leben. Ich liebe meine Tochter aber ich habe schon lange keine kraft
mehr.
in sechs Monaten:
geheilt. Das alte Thema des Missbrauchs. geheilt und losgelöst.
die Enge in Weite verwandelt. Mit beiden Füßen auf dem Boden
körperliche Stabilität.
einen guten stabilen liebevollen begleitenden Weg mit meiner Tochter
beruflicher Durchbruch, finanziell und Erfolg
fließend vertrauen
alles was ich gelernt habe sich ausweiten, mich heilen und erden lassen
wie ich mich vorbereitet habe fruchten lassen
mich lieben lassen
lieben und helfen lassen
nur durch mich selbst sein
kein getrennt sein mehr, verbunden und eingebunden sein
ich küss
dich
du wundervolle
du bist wunderbar
und hast unendlich viel geschafft und erreicht
jetzt darfst du loslassen
und alles wird sich wie von allein entfalten
und erfüllen! vertraue!




Nr. 187823
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
02.07.2023
01.01.2024
Danke Jesus, dass ich sicherlich schon weiter bin, also ich es heute war.

Aktuell:
Gerade stecke ich in dem Prozess, wo ich lernen muss, ich selbst zu sein. Die Angst
loszulassen, allein zu bleiben, keine Gemeinde zu finden, nirgendwo dazuzugehören. Mein
FoMo und die Sorge, etwas zu verpassen, bekämpfe ich jetzt. Und zu lernen, wirklich nur auf
Jesus zu schauen. Egal, ob es Freundschaften kostet. Aber ich habe auch gerade einen
neuen Start mit anderen Menschen bzw. Freunden und ich vertraue, dass Jesus diese
Freundschaften segnen wird, wenn es die Richtigen sind.

Wo sehe ich mich in 6 Monaten:
Gegen Ende des Prozesses. Weiter bei dem Thema ich selbst sein & Freundschaften. Mit
anderen Freunden, die besser zu mir passen. Evtl eine neue Gemeinde? Wenn es Zeit ist. Mit
weniger Chaos in meinem Kopf. Und weniger FoMo! Und weniger Wut auf bestimmte
Menschen.

Danke Jesus, für jeden Schritt, bei dem du mit mir DURCH den Sturm HINDURCH gehst. Ich
liebe dich.

Amen und Hallelujah. Gepriesen sei Jesus.

Nr. 187808
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
01.07.2023
15.07.2023
Hey du Macher,

weißt du eigentlich, wie stolz du auf dich sein kannst? Dafür, dass du
dich von nichts und niemanden unterkriegen lässt?
Das du jedem Stress und jedem Problem erhaben bist?
Du wirst geliebt und geschätzt, Menschen schauen zu dir auf und
bewundern dich.
Ich will, dass du weiter Gas gibst und es allen zeigst!
Zeige, dass jemand der nichts hatte, an sich gearbeitet hat und
weiterkam als jeder aus seiner Familie und seinem "Freundeskreis"

Sei stolz auf dich und höre nie auf an dir zu arbeiten und hilf immer
anderen Menschen, egal wie oft du dafür schief angeschaut wirst.
Es geht im Leben immer um die anderen.
Denke immer an den Satz "Was haben andere davon, dass es mich gibt"
Du machst das so gut bisher und denk dran, was du in 5 Jahren schaffen
kannst.
Bleib ehrlich und aufrichtig und go straight forward

Du bist ein Krieger, ein Vikinger und ein Gott
Whatever it takes

Nr. 187639
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
30.06.2023
26.11.2028
Mein lieber B.,

wenn ich meine Augen schließe und mich auf eine Reise zurück in die
Vergangenheit mache, dann sehe ich da uns, vor 8 Jahren. So viele
Träume und Pläne und Ideen. Unser erster Urlaub, unsere erste
gemeinsame Wohnung. Viel Liebe, viel Lachen, wunderbare Erlebnisse.
Wir sind gemeinsam durchs Studium, haben uns immer unterstützt.
Referendariat, unsere Zeit in Sri Lanka, Doktorarbeit, Leben in der
Schweiz, Hochzeit, Weltreise.
Und dazwischen die verrückte Idee, es wäre doch toll die freie Liebe
zu leben, sich zu öffnen, Liebe zu versprühen. Andere Menschen in
unser Herz zu lassen, in unser Leben, in unsere Beziehung. Vier Jahre
ging das gut, so viel Vertrauen, aber auch Verletzungen. Wir waren
immer so stolz, wie reif wir doch sind, frei von gesellschaftlichen
Konventionen, so modern und doch im Herzen kleine Kinder, die mit dem
Feuer gespielt haben. Und dann- im November 2020 haben wir uns
verbrannt. Die Liebe, die wir in unsere Beziehung gelassen haben, hat
sich ausgebreitet, wie ein Fegefeuer und irgendwann konnte ich dich
zwar erkennen, aber nicht mehr sehen. Und dann, im April bin ich
gegangen – auf eine neue Reise, diesmal ohne dich. Und unsere Trennung
war so vorzeigbar, immer respektvoll und friedlich, dass ich mir
manchmal gewünscht habe, es wäre leichter gewesen, wenn da nicht so
viel Liebe gewesen wäre. Aber was hast du Schönes zu mir gesagt, als
ich mich getrennt habe: Liebe muss dir niemals leid tun. Danke, dass
du mich unterstützt hast, auch wenn es für dich bedeutet hat, mich
gehen zu lassen. Manchmal frage ich mich, ob du nicht gekämpft hast,
weil es sich für dich nicht gelohnt hat. Aber tief im Inneren weiß
ich, dass du einfach sehr gut einschätzen konntest, das es Zeit war,
mich gehen zu lassen.

Heute sitze ich hier und mir laufen die Tränen über die Wangen- ich
vermisse dich, obwohl ich eine wunderschöne Beziehung mit einem tollen
Menschen habe und sogar ein kleines Wunder in meinem Bauch trage. Mein
Herz zieht sich zusammen, ganz wehmütig. Dankbar für die wunderbaren
Jahre meines Lebens, für diese Liebe und all die Erfahrung aber auch
traurig, dass diese Zeit mit dir zu Ende geht. Und dann fällt mir
wieder ein, was du gesagt hast: Liebe muss dir niemals leid tun!
Es ist Zeit für eine neue Reise! In meinem Herzen nehme ich dich mit
und all die Liebe, die du mir geschenkt hast, werde ich der Welt da
draußen weitergeben. Danke, dass du weiterhin einer der wichtigsten
Menschen in meinem Leben bist und mir so viel Segen für mein neues
Leben mit meinem neuen Partner und meinem Kind schickst.

Nr. 187636
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
30.06.2023
01.12.2040
Brief an meinen Sohn

Ich habe soeben meine Gedanken vom Januar gelesen.
Seitdem ist viel passiert. Viel Tolles. Und viel große Scheiße.
Erstaunlich, wie sehr die letzten Monate Blickwinkelsache sind.
Wieviel Mist uns Corona gebracht hat, ist unbestritten.
Aber unbestritten ist auch, dass wir in all der Zeit verdammte
Glücksschweine waren. Unsere Jobs waren sicher, unser Geld war
sicher, unser Alltag war einigermaßen sicher - und wir konnten
viel viel Zeit mit Dir verbringen. Die war nicht immer leicht,
aber im Nachhinein betrachtet schäme ich mich teilweise sehr, wie
oft ich gejammert habe, verzweifelt war und nicht zu schätzen
wusste, was für ein Geschenk die Zeit mit seinem Kind eigentlich
ist. Pfui, Mama, also ehrlich!!

Nun bist Du zwei Jahre alt geworden.
Du fängst an zu sprechen, Du bist jetzt in der "großen Gruppe"
(und dort wieder mal der Jüngste), die U7 ist durch (leider musst
Du zum Augenarzt, aber wir haben Galgenfrist bis November), Du
trägst jetzt Cap wie Papa, fährst einen Mercedes mit Malle-Mucke,
machst schäferhundgroße Haufen und pazifikgroße Pipipfützen in den
Topf und die 92 wird langsam aber sicher knapp.

Vieles aber ist tatsächlich erstaunlich gleich geblieben.
Du schläfst für gewöhnlich ganz gut, wenn auch noch immer nicht
lange genug und nur mit Milch bist Du noch ab und zu zu weiteren
10 bis 90 Minuten Schlaf zu überreden. Dank Deiner Tonibox bist Du
allerdings früh wirklich friedlich und lässt uns oft noch unser
Klimbimsel erledigen, bevor Du wirklich keinen Bock mehr auf
allein sein hast. Wenn Du Nuckel, Toni-Figur oder sonstige
Habseligkeiten versehentlich oder absolut gewollt aus dem Bett
schmeißt, verkündest Du das in der Regel zuverlässig mit
"Auweiauweiauwei mannomannomann!" und es obliegt uns, dass
schleunigst wieder zurück in Deine Obhut zu geben. Sind alle
Vesperboxen und Rucksäcke gepackt, Dein Frühstück bereitet und der
erste Kaffee durchgelaufen, wirst Du tagschick gemacht und
manchmal ist es Dir schon jetzt ein Bedürfnis, Deinen Missmut mit
der charmanten Aussage "Kita nee!" zu bekunden.

Die ersten Minuten in der Kita sind grundsätzlich ein
Verzweiflungsakt, nicht selten verlasse ich nassgeschwitzt die
Kita und muss erstmal - ohne Maske - durchatmen.
Auch nicht Deine neue Gruppe und nichtmal Deine Sabrina, die Du
zum Abschied grundsätzlich küssen möchtest, können Dich dazu
bewegen, mal fröhlich pfeifend in den Gruppenraum zu gehen. Statt
dessen versuchst Du Dich energisch loszureißen und zurück zum
Ausgang zu rennen, wo ich schon den einen oder anderen skeptischen
Blick (ja, auch durch die Maske!!) wegen der offensichtlichen
Gräueltaten, die wir Dir antun, geerntet habe.
Man wird nicht müde, uns zu versichern, dass es wirklich nur die
ersten Minuten sind und Du danach totaaaaal glücklich und
zufrieden bist. Was soll ich dazu sagen? Ich glaub das einfach, ne
Wahl haben wir eh nicht.

In der Kita dürftest Du außer Deinen paar Zweiwortsätzen noch
nicht allzu viel beizutragen haben, aber ich hoffe einfach, dass
es Dir da gut geht.
Wenn allerdings zu viele Eltern am Nachmittag ihre Kinder abholen
und Du einfach (noch) nicht unter den Auserwählten bist, dann kann
das schon auch nochmal sehr betrüblich sein.
Ich kann Dir das nicht verdenken, zu seltsam und wenig gut sind
die Erinnerungen an meine Kindergartenzeit, obwohl es dafür wohl
nie einen schlüssigen Grund gab.

Die Nachmittage sind ausgefüllt von Spaziergängen, S-Bahnen und
ICE´s angucken, Eis essen, Spielplätze besuchen, Kastanien
sammeln, bei DM Quetschi´s aussuchen, Kronkorken auflesen und in
die dafür vorgesehenen Boxen werfen und das alles auch und
natürlich mit Vorliebe mit der Oma.
Der Sommer ist einfach wunderbar und wenn´s dann doch mal
unwettert, dann besteht das größte Lebensglück für Dich, mit
Gummistiefeln oder ohne die tiefsten Pfützen zu durchwaten und
Berechnungen anzustellen, wie weit das Wasser bei bei welcher
Stampfintensität spritzt. Diese maximal entschleunigte Einfach-
nur-Freude-am-Leben ist so großartig zu beobachten! Nass machen,
schmutzig machen, Zeit vertrödeln, jauchzen, mit den Fingern in
der Pampe wühlen, gucken, ob man bis zum Grund sehen kann, Steine
reinschmettern - leb, Du wunderbares Kind! Leb einfach und genieß
die vielen kleinen Glückshormone, die Pfützen noch in Dir
auslösen. Viel zu schnell wirst Du dafür keinen Sinn mehr haben.

Eis essen klappt auch schon wunderbar und Du weißt auch genau,
dass Du nur aus dem einen Grund in die Kita gehen musst: damit
Mama und Papa arbeiten gehen können, um Taler zu verdienen und das
"Money" für Eis ausgeben zu können. Vereinfachter aber plausibler
Wirtschaftskreislauf. Eis geht eben immer. Bevorzugt Mamas vegane
Variante wie Moscow Mule oder Himbeer Basilikum. Manchmal kannst
Du wirklich nervtötend wählerisch sein... Aber an sich isst Du
ganz hervorragend. Um nicht zu sagen: Du haust Unmengen an
Nahrungsmitteln weg!
Bevorzugt Leberwurst Du Alles-Mögliche-in-Tomatensoße. Aber Du
entscheidest auch täglich neu, was Du magst. Hast Du gestern noch
Heidelbeeren, Rosenkohl und Currybrotaufstrich gemumpelt, willst
Du plötzlich Mamas veganen Schokopudding, Mais und Obst nur noch
in Quetschiform. Hauptsache, es gibt abends noch die
obligatorischen 90ml Babymilch (inklusive zweiter Zahnputzrunde)
und Du kannst hin und wieder auf den Smoothiemixerknopf drücken.

Abends nach dem Abendbrot wird gebadet (und so langsam aber sicher
muss ich mir eingestehen, dass Du nicht mehr wirklich in die
Babywanne passt..), ggf. Fingernägel, Fußnägel und Ohren schick
gemacht, wenn´s mal wieder rosig blühend aussieht, Cortisoncreme
geschmiert, Schlafanzug angezogen und dann folgen Milch, Sandmann
und das Bett.
Nach einer fiesen Ich-will-noch-nicht-schlafen-und-schon-gar-
nicht-allein-Phase hast Du Dich momentan wieder gut damit
arrangiert, dass schlafen keine Wahlmöglichkeit ist und nach einem
kurzen Wir-erzählen-nochmal-wie-der-Tag-war-Intermezzo lässt Du
Dich mittlerweile sogar freiwillig von Deiner Decke zudecken (der
Winter kann kommen!) und ich darf mit dem Versprechen, dass ich
gleich nochmal gucken komme, ob Du schon schläfst, das Zimmer in
beiderseitigem Einvernehmen verlassen.

Nun kommt bald der Herbst und die gemütliche Zuhause-Zeit beginnt.
Malen, puzzeln, Musik hören und machen, Bücher angucken, etwas
bauen, Autos, Kran und Ball spielen - all das geht ganz wunderbar
zuhause und ehe wir es uns versehen, können wir die
Weihnachtskisten aus dem Keller holen. Letztes Jahr zu Weihnachten
konntest Du plötzlich laufen. Es sieht so aus, als könntest Du in
diesem Jahr zu Weihnachten sprechen. Es ist durch und durch
amüsant, Deine Fortschritte zu beobachten. "Ampel nee an", "Oma
All, Papa Opupu", "Oma Ati an", "Dörti da", Mama Money Ei", Ma
Eier" sind nur eine Auswahl Deiner zahlreichen, völlig
einleuchtenden Kreationen (Übersetzungen: "Die Ampel war aus",
"Oma nennt mich Aal, Papa nennt mich Oktopus", "Ich will Oma Beate
anrufen", "Dörti soll da sitzen", "Von Mamas Geld kaufen wir ein
Eis", "Max will Eier essen").

Die Tatsache, dass es plötzlich gar nicht mehr so schwer ist, mit
dem Zug und einer Reisetasche nach Schweinitz zur TicktackOma,
TicktackOpa, WauWau, Dörti, raus aus der Stadt und hin zu all den
tausend Zeerstreuungen zu fahren, wird zukünftig sicher noch
ausgiebig genutzt werden. Win-Win-Situation für alle.

Die nächsten großen Meilensteine sind dann die Windelfreiheit und
die Nuppi-Abstinenz.
Ersteres wird hin und wieder bereits an den Nachmittagen zuhause
praktiziert, klappt zu 70-80% und wird noch den Winter über
dauern, dann sollte das soweit passen. Dein Tempo.
Letzteres - und ich bin sehr froh, dass wir da irgendwie alle
einig sind - entscheidest Du. Und das wird ganz von allein und
stressfrei passieren und das ist okay so. Kein kalter Entzug, kein
Kampf. Spätestens in der ersten Klasse wirst Du ihn rausnehmen,
wenn Du Dich melden willst, weil Du natürlich die richtige Lösung
weißt.
Ob und wie wir Dich sportlich oder künstlerisch fördern, ist noch
nicht final entschieden. Wir witzeln hier und da ein bisschen rum,
dass Du auf jeden Fall in eine Sportart eintauchen sollst, in der
Du noch ein bisschen Disziplin eingestampft bekommst. Und Mama
wäre natürlich begeistert, wenn Du plötzlich dastehst und
verkündest, dass Du eigentlich nie etwas anderes wolltest als
Reitstunden. Aber all das wird sich noch zeigen.

Ich freue mich wahnsinnig auf all die Abenteuer, die da noch
kommen.
Mit jedem neuen Jahr gibt es neue Möglichkeiten, ich möchte so
viel mit Dir erleben.
Und manchmal möchte ich nachts einfach nur in Dein Zimmer gehen,
Dich ansehen, Deinen Babyduft einatmen, Dich zudecken (und genau
wissen, dass das nur für die nächsten 5 Minuten halten wird) und
stolz und glücklich sein, dass Du Teil unseres Lebens bist. Ein
frecher, süßer, lebensfroher, neugieriger, nerviger,
anstrengender, ungeduldiger und von uns über alle Maßen geliebter
Teil.

Nr. 187215
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
26.06.2023
27.07.2023
Hey Fauli,

hast du dein Ziel erreicht ?

Hast du es geschafft, dich jeden Tag aufs neue zu Motivieren,
jeden Tag den Schweinehund zu überwinden?

1x in der Woche Fitti reicht nicht aus.

Ich bin gespannt was aus dir geworden ist, nach 1 Monat.

Ausgangslage :
1,70m , 76,5kg ,BU:95cm TU:95cm,HU:110cm

Los los los....
Dein BMI sagt du bist zu Fett! :-)

Nr. 187136
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
25.06.2023
25.01.2024
Hallo zukünftiges Ich!



Ich (bzw wir ;)) bin gerade auf dem Weg von Chemnitz nach Hannover & lese gerade mein 6
min Tagebuch. Aktuelle Lage: ich bin gut angekommen in Hannover (oha schon 7 Monate)
und lerne auch neue Leute dort kennen. Meine aktuellen Girls sind schon richtig toll
(Mariel&Sarah, Doumi ..). Mit Hemmat und Mert hat es nicht so richtig geklappt , schade !.
Fande es richtig cool und lustig in der Gruppe. Besonders Hemmat schätze ich sehr als
Mensch, wegen seiner Art und der Hilfsbereitschaft. Bin aber auch ok damit, dass es nicht
mehr so ist. Wenn es so sein soll, kommt man safe wieder in Kontakt :). Dating: date aktuell
Yilmaz. Ich mag ihn echt sehr und habe das Gefühl, dass ich mich bei ihm auch schon sehr
authentisch und auch bisschen verletzlich zeigen konnte. Es fällt mir nicht leicht aber ich
habe das Gefühl, dass es bei ihm leichter wird , das zu zeigen, als sonst. Ich schätze seine
ehrlichkeit und seine Einstellung zu vielen dingen. Das einzige Minus ist die Häufigkeit
unserer Treffen bzw. die Planung seinerseits. ich beobachte das und möchte meine
Bedürfnisse klar kommunizieren ! Aber die Treffen sind schön und darin gibt er sich auch
echt Mühe #SerengetiPark. (Komplimente würden mich auch nicht stören ;)). Family: Mit
mami ist es sehr schwierig, aber ich habe für mich eingestanden und KLARE Grenzen
gezogen. Babi habe ich wirklich xhan , hoffe das seine Insolvenz schnell eingeleitet wird. Bin
manchmal im Zwiespalt : entweder überforderung love <-> selbst viel love. Ansonsten war
ich gerade mit den chayas in palermo und genieße die zeit mit vali.



Zukunft:

In 6 Monaten bin ich mehr im Kontakt mit meinen eigenen Gefühlen und Bedürfnissen und
setze mich mit mir auseinander. Ich werde meine Freundschaften pflegen und Klarheit über
meine Ziele/Zukunft haben. Ich sehe eine positive Entwicklung bei meinen Eltern. Meiner
Familie geht es gut und der Sommer war schön. Ich habe außerdem eine Beziehung und habe
es gelernt bzw lerne es mich fallen zu lassen und verletzlich zu zeigen.



Ich freue mich so sehr auf die Zeit! Außerdem kann ich so stolz darauf sein, was ich alles
schon gemeistert habe und zu mir stehe <3



Te don Ebi

Juni 22

Nr. 187081
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
24.06.2023
02.01.2024
moin,
heute ist der 24.06.2023 , 20:57 Uhr

Heute war ein sonniger Tag. Die Titan ist gesunken vor paar Tagen, juckt aber nicht weiter.
Aufjedenfall wollte H Rossmann und Amc konnte mit. D kam dazu ( ging aber ab 20:40 zu GB
von Jul…). B kam auch nach nach dem shoppen. und jetzt sitzen wir bei ali baba und haben
uns eine Pommes gegönnt.
ok reicht

danke für den tag meine lieben
bis dann

hoffe sind noch befreundet und leben

Nr. 187078
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
24.06.2023
02.01.2024
moin,
heute ist der 24.06.2023 , 20:57 Uhr

Heute war ein sonniger Tag. Die Titan ist gesunken vor paar Tagen, juckt aber nicht weiter.
Aufjedenfall wollte H Rossmann und Amc konnte mit. D kam dazu ( ging aber ab 20:40 zu GB
von Jul…). B kam auch nach nach dem shoppen. und jetzt sitzen wir bei ali baba und haben
uns eine Pommes gegönnt.
ok reicht

danke für den tag meine lieben
bis dann

hoffe sind noch befreundet und leben

Nr. 187057
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
24.06.2023
23.12.2023
Frohe Weihnachten…
Te mando esto con la Esperanza que estes trabajando en un lugar que te agrade mientras
estes luchando para convertirte en ese personaje esplendedor que quieres ser! Te deseo que
ya no tengas/ sientas tusa y que a lo mejor y lo digo con todo el cuidado posible, hayas
conocido a alguien especial? Sería un deseo cumplido. Tal vez le hayas podido responder a
tu papá y hayas podido mejorar tu percepción de tu cuerpo, sería tan hermoso que te sientas
linda <3 te quiero mucho! Sigue así, sigue en la lucha y acuérdate el que mas espacio ocupa,
más tarima le pertenece!
De tí pa tí

Nr. 187028
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
23.06.2023
31.01.2023
Achtung Madita nicht wundern! Du bist es selbst und schreibst dir ein paar Zeilen.



Wir haben Juni 2023 und du liegst derzeit im Bett wegen deiner Fuß OP. Zu dem Zeitpunkt

wo du dies lesen wirst, geht es dir schon besser und du bist wieder mobil und dankbar laufen

zu können. Du hast den großen Step einer Fuß OP bestanden und wirst auch die nächsten

Steps in deinem Leben meistern! Aktuell wirst du im Stress wegen deiner Bachelor-Thesis

sein. Also atme gut durch und sei stolz auf dich wo du gerade bist. Sammle deine letzte

Energie und Motivation und dann hast du auch diesen Step geschafft. Du kannst alles

schaffen, wenn du an dich glaubst. Mach dir auch bitte nicht zu viel Druck und Stress was

danach kommt. Alles kommt so wie es kommen soll. Also versuche dich zu entspannen und

im hier und jetzt zu leben. Genieß deine Gegenwart und mach dein Ding!



Viel Erfolg bei den letzten Schritten für deinen nächsten Lebensabschnitt.



Liebe sonnige Grüße,



Deine madita aus Monat Juni



P.S.: bald ist der Winter rum und die Sonne scheint mehr. Bis dahin genieße die frische

Winter Luft und sei dankbar für dich, deine Ziele und die Ziele die du bisher erreicht hast.



Nr. 186981
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
23.06.2023
24.06.2023
Ich wünsche mir einen guten start in die lehre
Wie geht es dir
Bist du immer noch BMW Fan
Wie alt bist du jetzt ?
Kennsch du no Leander und Lordi und Dion und Elvir ?

Nr. 186964
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
23.06.2023
31.12.2023
Achtung Madita nicht wundern! Du bist es selbst und schreibst dir ein paar Zeilen.

Wir haben Juni 2023 und du liegst derzeit im Bett wegen deiner Fuß OP. Zu dem Zeitpunkt
wo du dies lesen wirst, geht es dir schon besser und du bist wieder mobil und dankbar laufen
zu können. Du hast den großen Step einer Fuß OP bestanden und wirst auch die nächsten
Steps in deinem Leben meistern! Aktuell wirst du im Stress wegen deiner Bachelor-Thesis
sein. Also atme gut durch und sei stolz auf dich wo du gerade bist. Sammle deine letzte
Energie und Motivation und dann hast du auch diesen Step geschafft. Du kannst alles
schaffen, wenn du an dich glaubst. Mach dir auch bitte nicht zu viel Druck und Stress was
danach kommt. Alles kommt so wie es kommen soll. Also versuche dich zu entspannen und
im hier und jetzt zu leben. Genieß deine Gegenwart und mach dein Ding!

Viel Erfolg bei den letzten Schritten für deinen nächsten Lebensabschnitt.

Liebe sonnige Grüße,

Deine madita aus Monat Juni

P.S.: bald ist der Winter rum und die Sonne scheint mehr. Bis dahin genieße die frische
Winter Luft und sei dankbar für dich, deine Ziele und die Ziele die du bisher erreicht hast.

Nr. 186729
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
21.06.2023
21.12.2023
Hallo Zukunftsmax

Wenn du das hier liest ist schon eine ganze Weile vergangen und ich hoffe das du inzwischen
schon erwas Ruhe in deinem Leben finden konntest. Zum jetzigen Zeitpunkt bist du immer
wieder nervös und hast Angst davor nicht gut genug zu sein oder hast Angst davor keine Zeit
für Sachen zu haben die dich erfüllen. Mit der Zeit wird sich diese Angst legen und auch
wenn es im Moment vielleicht immernoch schwer erscheint, hast du doch im vergleich zu den
vorhergegangenen Jahren riesen Fortschritte gemacht. Also bleib dran du bist ein toller und
wertvoller Mensch.

Liebe Grüsse dein ich aus der Vergangenheit

Nr. 186558
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
20.06.2023
01.02.2024
Hallo Amani,
Ich hoffe dir geht es gut, wie vor einem Jahr.
Hast du es geschafft gute Noten zuhaben ?
Wie ist es mit deiner Qualifikation?
Glaub an dich und ich hoffe du konntest deinen Geburtstag so feiern wie du es wolltest.
Mfg
Amani Semmo

Nr. 186529
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
20.06.2023
01.01.2024
Ich habe sie verletzt, obwohl ich sie glücklich machen wollte. Ich habe sie angelogen, obwohl
ich Wahrheiten wollte. Ich habe ihr verschwiegen wer ich bin, obwohl ich wollte, dass sie mich
sieht. Ich werde mir das selbst niemals verzeihen, was ich ihr angetan habe und es tut so
verdammt weh, dass ich sie nicht mehr habe, weil ich mich nach ihrer wunderschönen Liebe
sehne und ich frag mich wie sowas unmögliches passieren konnte. Ich hoffe sie wird mir
eines Tages verzeihen können und ich hoffe auch dass sie glücklich sein wird, auch wenn es
weh tut zu wissen, dass ich sie nicht bekomme und das weil es nicht geht. ich fand das
gefühl gesehen und geliebt zu werden so schön, dass ich ignoriert habe in welcher welt ich
wirklich lebe. mein verstand sucht dich, mein herz braucht dich und mein körper kann diese
bauchgefühle nicht mehr ertragen. ich möchte dich nicht mehr jedes mal sehen und deine
Social Media accounts anschauen, weil ich es satt habe. warum war ich in der lage es mit
meinen 24 jahren zu tun? ich könnte dir niemals in die augen schauen können

an mich: ich hoffe du hast es verarbeitet, weil du genau so daran leidest, auch wenn du den
fehler begangen hast. ich bin stolz auf dich, dass du es überhaupt gestanden hast und dazu
gestanden bist, aber tue sowas nie wieder, ich bitte dich lebe in der richtigen welt. ich. würde
es dir gönnen, wenn du ausgezogen bist.

in liebe
die die ich nie sein wollte.

Nr. 186483
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
19.06.2023
19.06.2028
Hey Lyly,
es ist gerade der 19.06.2023 und ich bin gerade auf Klassenfahrt nach Holland.
Ich bin gerade in einer Phase, an dem man nicht weiß, wer man ist oder wer man sein
möchte. In den letzten Jahren ist sehr vieles passiert. Sehr viele positive, aber auch einige
negative, die ich niemals vergessen werden kann. Und Chris bin gerade sehr am kämpfen, da
ich nicht weiß, was ich will. Ich möchte so vieles sein, aber ich kann mich nicht entscheiden.
Manchmal stell ich mir die Frage, ob es besser oder schlechter sein wird. Ich bin für vieles
sehr dankbar, zum Beispiel, dass ich auf Klassenfahrt gehen darf, dass ich mir vorgestern
selbst Kopfhörer mit meinem eigenen Geld gekauft habe oder auch, dass mir so vieles
ermöglicht wird. Auch wenn ich alles habe, fühle ich mir trotzdem so leer. Als würde mir
irgendwas im Leben fehlen, damit ich komplett bin.
Ich hoffe, dass sich die Beziehung zu meiner Familie sich verbessern wird. Auch wenn es nur
5% ist. Was ich mir auch wünsche ist, dass ich mein Abitur bis dahin geschafft habe und
einen Job habe, in dem ich glücklich und zufrieden bin. Außerdem wünsche ich mir noch,
dass meine beiden Freunde bis dahin noch an meiner Seite bleiben. Ich hab in meinem
ganzen Leben noch nie so eine starke Bindung zu irgendwelche Freunde aufgebaut. Dafür bin
ich denen unglaublich dankbar. Auch wenn ich es vielleicht nicht oft zeige.
Ich hoffe auch, dass ich bis dahin mich selbst gefunden habe.
Ich werde, sobald ich diese E-Mail in 5 Jahren erhalte, nochmal so eine E-Mail schreiben und
gucken, wie ich mich so in den letzten Jahren verändert habe. Wer weiß, vielleicht ließt das ja
jemand, der genauso fühlt wie ich und es dieser Person hilft.
Auf jeden Fall wünsche ich meinen Freunden, Familie und jeder, der nicht glücklich ist nur das
beste auf dieser Welt.

Deine Lyly aus der Vergangenheit :)

Nr. 186434
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
19.06.2023
05.05.2025
Ey du schwanz,



ich hoffe, du hast dein leben in griff bekommen. ich hoffe auch, dass du aufgehört hast zu
saufen, denn die kacke hat dich mehrfach was im leben gekostet.



zu jetzigem zeitpunkt hasst du dein leben. trinkst viel zu viel, setzt die prioritäten falsch ein,
tust gar nichts was dich wirklich nach vorne treibt. ein plus aber, du gehst wieder ins gym, und
es macht dir spaß.



ich hoffe auch du hast endlich einen BMW gekauft - denn davon hörst du nicht auf zu reden
und zu träumen.



benimm dich endlich so, dass dein Dad und Klöver stolz auf dich sein können. verbock dir
keine weitere chance. es reicht langsam, besser dein leben du idiot.



Mit freundlichen Grüßen

Olek

Nr. 186424
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
19.06.2023
19.06.2024
Dear me,
Don t fall back into old patterns just because they re familiar.
Love, yourself

Nr. 186342
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
18.06.2023
25.06.2023
Lieber Farhad aus der Zukunft, ich hoffe du hast alles gut überstanden
mit dem Brief vom Jugendamt und der Polizei...
Denk dran es ist normal das dein Vater und deine Mutter so sauer
sind...
Sie werden entauscht und sauer sein...
Auch wenn die Polizei und die Schule im Unrecht ist du schaffst das!
Sei ein Macher und ein löwe...
Du bist du!
Glaube an dich mein Habibi mein Zukunft ich Habibi du bist ein Löwe
Vergiss nicht du hast dir versprochenen nie wieder kriminell zu werden
und hab auf der neuen Schule mehr Glück und hör auf mit dem falschen
Leuten zu chillen deno dran deine Umgebung spiegelt dich wieder..

Nr. 186314
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
17.06.2023
17.12.2023
Liebes Zukunfts-Ich,



Ich möchte dir sagen dass ich stolz auf dich bin!

Wie verzweifelt war ich..?

Wie schlecht ging es mir..?

Wie verletzt war ich von der Trennung..?!

Und trotzdem habe ich mein Studium durchgezogen und beendet.

Mit sehr viel Mühe habe ich mich immer wieder aufgerafft und an meiner BA geschrieben..

In zwei Wochen fange ich die neue Stelle an..und es ist mehr als das!

Es ist der Beginn eines neuen Lebensabschnittes..

Wo stehst du heute?

Geht es dir gut?

Haben sich deine Mühen gelohnt und fühlt sich dein Leben nun erfüllter an und bist du
zufriedener mit dir selbst?

Ich hoffe es geht dir gut und rate dir, bleib weiter am Ball!

Du hast dein Leben selber in der Hand und nur du kannst dafür sorgen, dass du glücklich
bist!

Du möchtest nie wieder diese Gefühle in dir haben, glaub mir das!

Denke daran wie kostbar das Leben ist und wie wunderschön es sein kann..

Gib nicht auf!!



Nr. 186295
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
17.06.2023
17.06.2023
Hey, wollte testen ob das hier funktioniert.

Nr. 186154
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
15.06.2023
15.12.2023
Hi Zukunft,
Ich bins Du vor einem Jahr, ich hoffe es
läuft immer noch so toll wie jetzt gerade
ich bin seit kurzen aus der Klinik raus
und mir geht es besser den je ich hoffe du
konntest deine Ängste weiter bekämpfen und
deine Ausbildung läuft toll du stehst
wahrscheinlich dicht vor der
Zwischenprüfung viel Erfolg!
LG Vergangenheit

Nr. 186098
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
15.06.2023
15.06.2024
ich habs ausversehen zurück gesetzt ich schreibe die scheiße jz nd neu.
tscau abla brudi diggi

Nr. 186006
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
14.06.2023
14.12.2023
Hey du :)

wenn du das hier liest sind 6 Monate vergangen und ich hoffe dir geht es jetzt besser!

Es war eine harte Zeit, mit vielen Tränen, Gedanken und Kämpfe gegen dich selbst.

Ich hoffe du hast endlich ein Stück mehr zu Dir gefunden! - und hoffe du hast diesen
Vollidioten endlich aus deinem Kopf und Herzen verbannt!

Ich weiß wie ungerecht ich zu dir war und hab dich links liegen gelassen für andere Personen,
denen ich nichts Wert bin.



Es ist ein auf und ein ab… teilweise schau ich in den Spiegel und seh mich nicht. Weiß nicht
wer die Person im Spiegel ist. Wie konnte es so weit kommen? Aber ich will nicht aufgeben.
Du bist es Wert!! Ich wünsch mir nichts sehnlicher als eine glückliche Zukunft und ich hoff
die hast du nun endlich!



Egal wie weit du gekommen bist und wo du stehst ich werden stolz sein, dass ich/du durch
gehalten haben.



Die Trennung ist jetzt ein halbes Jahr her und ich weiß er ist es nicht wert, weil ich nie das
zurück bekommen habe was ich gegeben hab.

Ich wünsche Dir, dass du aus den letzten Monaten so viel Kraft entwickelt hast, dass du nun
drüber lachen kannst….



Den glauben an Gott verliere ich immer mehr und es ist verdammt schlimm daran zu
Zweifeln, ich gebe mir Mühe darum zu kämpfen und den Kampf nicht aufzugeben.

Für mich, für dich, für unsere Zukunft.



Wenn du das hier liest bitte ich dich, nochmal an die jetzige Zeit zu denken 14.06.2023.

Du wirst schmerz spüren und Traurigkeit aber sei stolz darauf, du allein hast dich
überwunden zur Therapie zu gehen und nicht immer alles zu ignorieren und
runterzuschlucken.

Normalerweise solltest du dann auch fertig mit der Therapie sein knd ich hoffe dir tat es gut!



Eigentlich Lieb ich dich auch wenn ich es dir nicht zeigen kann und dir die Liebe nie geben
konnte!! Es tut mir leid, verliere dich bitte nie wieder wegen anderen Personen!!

Da rauszukommen war und ist verdammt schwer!



Ganz viel Liebe und Kraft! ❤️





Nr. 185635
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
11.06.2023
01.06.2023
Wenn Du diesen Text liest, mache Dir vorher bitte das Lied von Muse an
Hysteria!

Ich erkenne mich selbst kaum wieder!

Am heutigen 27 Grad Sonntag schaust Du auf einen unvergesslichen Monat
zurück, welchen Du in Deinem Leben hast!
Du hast Brücken zu Inseln gebaut, welche Dich zuvor mit Angst und
Schrecken versehen haben!

ich lade Dich gerne Dazu ein inne zu halten! Du warst im wunderschönen
Allgäu mit Bibi Maus und hast fantastische Berglandschaften gesehen.
Du bist mit Jan & Chrissi nach Halle an der Saale gefahren ins Tripp
Hotel um von da aus nach Leipzig zu fahren um Dir Depeche Mode Live
anzuschauen! Check das bitte mal :) Du warst noch nie zuvor soweit weg
von zuhause. Du hast Urlaub gemacht im zweit südlichsten Ort
Deutschlands, Du bist mit einem 130PS Automatik Auto nach Haale
gefahren um in einem Hotelzimmer alleine zu schlafen. Du warst das
erstemal Nüchtern auf einem Konzert. Du hast überangende Leistung auf
der Arbeit geleistet, wo alle auf Dich bauen, vom Chef bis zum Kunden!
Dann bist Du auch noch ohne mit der Wimper zu zucken vor 2 Tagen auch
noch nach Köln gefahren! Ne Millionenstadt. Wahnisnn! Und es war
einfach so unglaublich das Konzert. Und wieder komplett nüchtern! Die
Ereignisse überschlagen sich... Dann lernst Du auch noch so konsequent
an Deinen Englishkenntnissen und machst Dich in Deinem Buisness
konsequent zu schaffen.
Dieser Magger.... Wahnsinn!
Am Anfang der Woche, als Dir die Falken- Tropfen gezeigt haben, das Du
alles erreichen kannst, was Du willst... So lange Du Dich für eine
Sache entscheidest. War unfassbar, es war unfassbar in die tiefen des
Dir inneliegenden Universums gucken zu können.

Du bist unglaublich!
darauf jetzt ein schönes Kühles am Mühlenteich!

Dieses Bier widme ich Dir, auf Das was Du gelernt hast, auf Deine
Disziplin, auf Deine Geduld, auf das was Du bist! Auf das was Du in
aller Zukunft sein wirst!

Aufs Leben!

Auf den unglaublichsten Menschen den ich kenne!

Prost!

Nr. 185608
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
11.06.2023
01.01.2024
be delusional:
Act like it s already yours, then it will be yours. Because you re the main character. You have
all the power to turn your dreams into your reality. You re so focused to your goals. Everyday
you re getting better and better. There s nothing to stop you. You re the main character and
you re also the one who writes the script. You re the creator of your reality and there s no
limit. Think big, think the highest and best version of yourself. The moment you put that
in your mind, it ll happens. And remember: no risk-no story

Nr. 185226
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
06.06.2023
06.06.2024
geschrieben am 6.Juni 2023
Hi zukünftiges ein Jahr älteres ich!
Vorab weg, gestern den 5.Juni 2023 hast du deine Bestätigungsemail für
die Aufnahme zum Studium Soziale Arbeit erhalten. ich will mal kurz,
dass du dich an diesen Moment zurück erinnerst. Ich hab gerade eine
Torte für Manuel und Sabrina gemacht und bam wir haben den Mail-Ton
gehört. Wie fühlst du dich heute im Studium? Fast zwei ganze Semester
sind rum, du bist gerade im Praktikum oder nicht? Ich hoffe dir geht
es gut und du liebst den heutigen Tag genauso wie dein ein Jahr
jüngeres Ich hihi.
Kommen wir noch dazu, dass du gerade viel an dich selbst arbeitest, du
schreibst viel Tagebuch, heute auch noch? Du versuchst früh
aufzustehen, trainieren zu gehen und generell einfach glücklicher zu
sein.
Migy Sebastian Pono ist gerade deine Liebe und ich hoffe in diesem
einem Jahr seid ihr noch weiter gewachsen als Paar.
Wir wohnen noch immer im 5.Bezirk in der Ein-Zimmer-Wohnung oder? Die
ist schon sehr cute hihi.
Bitte sei glücklich Marlies, so wie du es heute bist, wenn nicht, dann
arbeiten wir daran ja! Du bist niemals alleine :)
Deiner Familie geht es gut?
Martin ist auf keinem Selbstzerstörungstrip mehr?
Lia ist gewachsen?
Madi ist endlich aufgenommen als PFA?
deine Freunden geht es gut?
Ich kann mich erinnern, du hast dich von Ekipa getrennt einer
Freundesgruppe, die dir damals mehr Energie entzogen hat, als
genommen, wie geht es dir heute mit dieser Entscheidung?
Kati, Nesrin, Kim sind deine Freunde wie geht es denen heute denn ?
Ach liebe Marlies, wir haben schon so viel erlebt und das war einfach
erst der Anfang.
Ich wünsche mir, dass ich glücklich bin, mit Migy noch in der Wohnung
lebe, braune Haare habe, das Soziale Arbeit Studium mich nicht ganz
erschöpft macht, es Madi gut geht, ich den Führerschein zurückbekommen
habe, ich einen Urlaub geplant habe, ich schon schwimmen war hihi.
Ich kann dir sagen, ich liebe dich vom ganzen Herzen, will ich dir
sagen, dass alles Gut wird, dass alles seinen Platz hat und das es dir
gerade sehr gut geht.
Ich bin gespannt was die Zukunft noch so bereit hält für uns.
Ich wünsche mir von dir das du jetzt auch so eine E-Mail verfassen
wirst und sie deinem ein Jahr älteren Ich schicken wirst.
Bleib gesund und genieße das Leben.
-deine Marlies am 6.Juni 2023

Nr. 184972
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
04.06.2023
04.12.2023
Hallo Zukunftshenni,
Ich schreibe dir heute diese Mail denn es
ist meine neuste Aufgabe im neuen 6
Minuten Tage Buch, und ich diese Idee auch
spannend finde.Erstmal erzähle ich dir wie
es mir geht dann stelle ich dir ein paar
Fragen. Mir geht es körperlich ganz gut
hab nur nen ordentlichen muskelkater und
fühle mich ob ich etwas krank werde und
meine leiste macht Probleme bin gespannt
ob sich das Problem löst. Psychisch läuft
gerade alles super die Arbeit ist krass
gril mit den Frauen läuft es der Sex mit
Vivivien ist mies geil und mit maike ist
es auch noch interessant. Und jetzt frage
ich dich wie geht es dir was macht die
Leiste, arbeitest du noch bei LT und warst
schon mal auf Monntage? Ist maike deine
Freundin oder ist doch alles anders ? Ich
wünsche dir das es dir genauso gut geht
wie mir oder noch besser. Hab dich lieb
und bin unfassbar stolz auf dich.
Dein Vergangenheitshenni

Nr. 184942
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
03.06.2023
10.06.2023
LASS IHN GEHEN MAN ER IST ES NICHT WERT!

Nr. 184913
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
03.06.2023
01.09.2023
Liebes Zukunfts-Ich,

Derzeit bin ich ziemlich am strugglen mit
meinem Wohlbefinden. Ich habe keinen
routinierten Alltag und lasse mich oft
hängen. Die Gewichtszunahme hat mich aus der
Bahn geworfen und an meinem
Selbstbewusstsein gekratzt. Immer wieder
will ich es in Angriff nehmen und endlich
etwas ändern doch ich scheitere immer wieder
und verfalle in alte Muster wie emotionales
Essen, Faulheit, Prokrastination, negative
Gedankenspiralen usw. Heute war mein
Begrüßungscall der MSC 2.0 und ich bin
motivierte denn je es endlich anzugehen ohne
mir selbst im Weg zu stehen. Ich hoffe die
Coaches schaffen es mit mir gemeinsam innere
Blockaden und Glaubenssätze zu finden und
aufzulösen, da ich denke das Problem sitzt
bei mir tiefer. Da sind Emotionen, die ich
nicht zuordnen kann und nur vermuten kann,
dass sie aus unverarbeiteten Ereignissen
stammen. Ab heute werde ich versuchen mein
Leben zu wandeln indem ich MICH "verwandle",
indem ich meine Persönlichkeit entfalte und
mich kennen und lieben lerne. Ich bin bereit
hart an mir zu arbeiten und möchte mich
endlich frei machen von Negativität, Zweifel
und Unsicherheit. Mentale Stärke und
Disziplin möchte ich erreichen und
verpflichte mich mit dieser Email mir selbst
gegenüber das nun auch endlich zu schaffen.
Hoffentlich bist du an diesem beschriebenen
Punkt angekommen und bist immernoch gefüllt
mit der Motivation, die ich gerade verspüre.
Hau rein und Grüße
Dein Vergangenheits-Ich

Nr. 184903
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
03.06.2023
29.06.2023
Hi Sarali,



naaaaa? Wie läuft es so? Ist aus einer 4 schon eine 10 geworden? Das war doch das Ziel:)
Dein Plan war es, weiter zu wachsen, so wie auf deiner Reise <3

Wie viel bist du dir selbst wert? Die Welt! Du bist so vielseitig und schön, wie die Welt!

So mutig und groß! Yes! Wie toll sich das anfühlt! Wie erfüllt!

Growth! Aceptance! Die Keywords der Stunde! Danke, dass du dich so bemühst und an dir
arbeitest!



I LOVE YOU, Sarah <3333

Nr. 184761
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
02.06.2023
02.06.2023
Du Hurensohn lern für Schule du kek

Nr. 184759
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
02.06.2023
02.06.2031
Ich hoffe du sitzt jz in einem fetten wagen mit deiner frau und kindern ya salame

Freitag 2.6.2023

Nr. 184757
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
02.06.2023
02.06.2023
Du Hurensohn lern für Schule du kek

Nr. 184755
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
02.06.2023
17.04.2024
Du Hurensohn lern für Schule du kek

Nr. 184670
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
01.06.2023
01.12.2023
Ich schreibe diese Nachricht am 1. Juni
2023. Dieses Datum ist mir wichtig, da
ich mir zusammen mit Lukmann vorgenommen
habe, gesünder zu leben und schlechte
Angewohnheiten abzugewöhnen. Wenn ich
diese Nachricht erneut lese, haben wir
wahrscheinlich den 1. Dezember 2023. Zu
eben genanntem Zeitpunkt sehe ich mich
wiefolgt:

- Gewichtsreduktion
- Gesünderer Lebensstil
- Weniger bis garnicht rauchen
- Ein bisschen bessere psychische
Stabilität
- Wieder mehr Musik produzieren

PS: Ich möchte mich zudem bei meinem
Therapeuten bedanken, dass er sich in
der Tagesstätte Zeit für mich nimmt und
mir das 6-Minuten-Tagebuch nahegelegt
hat.

Dennis. Respekt, dass du endlich
durchziehst! Und selbst wenn die Ziele
nicht erreicht sind, mach dir nix draus.
Ziele zu setzen und kontinuierlich daran
zu arbeiten ist ein harter und langer
Prozess.

Ich bin stolz auf dich!

Nr. 184667
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
01.06.2023
01.12.2023
Liebe Laura in der Gegenwart,

ich bin sehr stolz auf dich und auf alles was du erreicht hast. Dein neues Auto steht dir
unglaublich gut und dein neuer Teilzeit Job im Krankenhaus noch mehr.

Dein Chogan Team welches du hinter dir hast ist genauso unglaublich, ich wette du hast sogar
schon auf einem Zoom Call deine Geschichte präsentiert, wenn nicht, nicht so schlimm, ich weiß
das dir das Rede von anderen nicht so sehr lieb ist.

Was noch viel wichtiger ist, wie weit bist du den eigentlich schon mit der Hochzeitsplanung? Die
Gäste und das Datum und die Trauzeugen und so stehen aber schon fest oder? Aber sicher, da
bin ich mir ziemlich sicher. DU BIST EINFACH VERLOBT UND BALD DIE FRAU MITIC, EINE
EHEFRAU. Realisierst du es jetzt wenigstens ein wenig mehr?

Es ist schön zu sehen wie du dich weiterentwickelt hast und was für eine Frau aus dir geworden
ist. Ich liebe es wie du dich verändert hast, dein Fiancé Status tut dir wirklich sehr gut.

Was dir noch gut getan hat ist Sport, man erkennt die Veränderung deiner Figur sofort. Du bist
jetzt eine Maschine soll jetzt nicht heißen davor warst du keine.

Ich hoffe ihr wart auch schon bei der Untersuchung was die KIWU betrifft, zumindest dein soon
Hubby.

Ich bin auf jeden Fall sehr stolz auf dich und alles was du tust, egal wo du dich gerade befindest
du bist auf dem richtigen Weg! LOVE YOU! ❤️

die Laura aus der Vergangenheit ...

Nr. 184588
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
31.05.2023
17.08.2031
Hallo Zukunfts-Marian,

alles Gute zum 18. Geburtstag!
Heute geht es mir gut und ich kann
endlich besser schwimmen und meine und
ich sind sehr stolz auf mich.

Ich hoffe du feierst noch immer mit
Simon, deinem besten Freund aus der
Schule. (Wehe es wird Alkohol getrunken).

Du willst nicht erwachsen werden, sagst
du gerade zu mir um 21:18, am 31.05.2023

So, du gehst eh schlafen in den nächsten
paar Minuten, Mace! Vergiss die Sosn in
Dosn nicht, wir lesen uns in 8 Jahren.



Nr. 184556
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
31.05.2023
31.05.2024
ich bin stolz auf mich, dass ich micht mit meiner vergangenheit abschließen konnte. In den
letzten 2 jahren hab ich mich sehr verändert meine art ist natürlich noch immer gleich aber es
kommt immer darauf an, mit wem ich bin.



gar nichts ist mit eigentlich wichtig nur, dass meine engsten freunde selin td mert für immer
mit mir bleiben& das wir als eine gruppe immer raus gehen. Ich bin momentan glücklich und
zufrieden weil meine mutter nicht mehr in vorarlberg ist. kein stress usw. Ich wünsche mir um
ehrlich zu sein nur die lehre mit einem guten abschluss abzuschließen sonst gar nichts. Ivh
würde eher in einer firma arbeiten und nivht im einzelhandel. oder halt als IT- Techniker. ivh
zocke gerne, bin offen, ich rede 24/7, bin selbstbewusst, ich bin nicht insecure.



mein lieblings zitat ist: Naruto shippuden staffel 15 folge 344 minute

Nr. 184429
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
30.05.2023
01.01.2024
1. nein

Die Liebe kommt, die Liebe geht,

insbesondere dann wenn sie nicht willkommen ist,

wenn sie nicht gehegt, gepflegt, verletzt wird ,

ich glaube sie ist einfach gegangen…..



2. Ich glaube ich kenne dich ganz gut,

mehr als mir lieb ist,

nicht in vollkommener Gänze, aber ganz gut….

Andererseits bist du geformt, beeinflusst worden,

Menschen ändern sich…

wer weiß, vielleicht bist Du doch ein ganz anderer und ich kenne dich nicht…

wer weiß …..

Aber eins weiß ich, ich werde dich nie vergessen

Nr. 184366
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
29.05.2023
27.04.2024
Hi,
ich wünsche dir/ mir (hehe) alles Gute zum Geburtstag. Wuhuu!

Ich hoffe heute ist ein guter Tag, ein Tag ohne schlechte Gefühle. Ich
hoffe du bist glücklich und hast mindestens eine Liposuktion hinter dir
und es halt alles gut geklappt? Vermutlich bist du immer noch nicht
bereit für die Liebe, aber vielleicht kommt sie ja bald. Mein Geschenk
an dich: Mach etwas verrücktes, einfach so, weil du Lust darauf hast.
Egal was andere denken könnten. Lebe im jetzt und hier. Ab besten mit
lieben Leuten die dir viel bedeuten. Hab dich lieb ;)

Nr. 184327
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
29.05.2023
29.11.2024
Hallo Ich,

Während ich diese Email schreibe, bin ich auf der Suche nach Füllstoff für ein inneres Loch in meinem Herzen. Gestern im Gottesdienst hatte ich das Gefühl eine Antwort auf diese Sehnsucht zu bekommen und ich hoffe inzwischen hast du eine Antwort auf die Bitte und dein Flehen bekommen, eine lebendige Beziehung zu Gott durch Jesus Christus zu führen.

Wie fühlt sich diese Liebe und Verbundenheit an?

Worin untescheidet sich das nur Gemeinschaftsgefühlt von der persönlichen Beziehung zu Gott?

Ich will nicht nur glücklich sein und mich in einer Glaubensgemeinschaft wohlfühlen, ich will Jesus und Gott lebendig kennenlernen.

I want to feel you, Jesus. I want to feel where you want to have me and how I fit into this place you want to place me. I want to explore my beliefs and either convince myself by experience that there is a way to be in connection and relationship with you or convince myself that this is all just mental.
I dive into trying to connect with you and I will reflect, once I get this mail back, how I feel you. I want you to come into my hearth and my life.
I beg you to grow into my hearth and finally leaving my brain to allow myself to connect, to feel and to love instead of wrecking my brain about what is the most profitable way.

So let s reflect:
Where did you become part of my life ?
Do I feel you and if yes, where?

I m wondering if I need to know your plan for me but maybe I have an impression about the next step. So my understanding is that the next step for me is:

Jonas

Nr. 184210
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
27.05.2023
23.01.2024
Liebe Sylvia,

vor 2 Jahre hast du dir vorgenommen, die nächsten 5 Jahre darauf zu
achten. Nichts zu planen und nur gucken, wohin es dich treibt.

Ein weiteres Jahr ist geschafft. Du kannst megastolz sein, denn du
hast stets auf dich geachtet, was du brauchst und dir wichtig ist.

Mach weiter so und bleib glücklich!


In Liebe
Sylvia

Nr. 184208
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
27.05.2023
21.06.2024
Mein liebes Ich,
wenn ich, Marion, Dir das schreibe, bin ich auf meinem absoluten Höchstgewicht und -
Umfang angekommen und somit auch auf meinem absoluten Tiefpunkt …
Ich bin gespannt wo Du jetzt, nach einem Jahr, stehst… nach meinem Beginn/Start mit der
Sommer Challenge.
Ich habe WW ( Weight Watchers ) wirklich los gelassen und begebe mich auf meinen eigenen
Weg. Das fühlt sich an wie ohne Netz, ohne Absicherung. Was komisch ist, den das alles hat
für mich nie auf Dauer funktioniert. Auch wenn ich durch WW viel gelernt habe, war es nicht
meine Dauerlösung.
Ich wünsche Dir, dass Du Deinen Weg gefunden hast, den Sommer 2024 mit den kurzen
Jumpsuits genießen kannst und Dich in Deinem Körper endlich wohl fühlst. Alles Liebe

Nr. 184196
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
27.05.2023
21.06.2023
Liebe Marion!
Mittlerweile hast du ein gutes Mindset
gefunden und glaubst, dass du die neue
Lebensweise ein Leben lang durchhalten
kannst. Du findest es gut, überwiegend
gesund zu essen und deinem Körper etwas
Gutes zu tun. Es funktioniert mit WW
gut,weil du super gerne Obst und Gemüse und
die meisten Zeros isst. Schwierig ist es
noch mit den Mengen und daher stagniert die
Abnahme gerade. Du glaubst, dass die
Challenge der ideale Weg ist, hier wieder
besser ins Tun zu kommen und dran zu
bleiben. Ich freue mich darauf, wenn es
hilft, nochmal das ein oder andere Kilo zu
verlieren. Damit die Bauchspeckplatte weiter
schmilzt und ich wieder schönere Klamotten
tragen kann. Vor allen Dingen der neue blaue
Anzug!!!
Toi, toi, toi, du schaffst das!!!

Nr. 183991
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
25.05.2023
15.06.2023
Ich möchte dir 3 Punkte für effektive
Kommunikation mitgeben.

Aktiv zuhören und nicht gleich Lösungen
anbieten

Begründe dein Verhalten

Zeit für Abstimmung

Umsetzung erfolgreich?

Nr. 183985
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
25.05.2023
24.09.2023
Hallo meine Liebe,
dies ist nun deine 2te Nachricht an dich selbst, an dein Zukunfts-Ich.
Als aller erstens ist es schon mal mega schön dass du diese Nachricht
lesen kannst. Du bist noch hier du hast schon gewonnen, mehr braucht
es nichts, da ist rein gar nichts was jetzt noch muss. Du hast dich
endlich getraut über deinen eigenen Schatten zu springen, aus deiner
Komfortzone auszubrechen. Du bist deinen Weg gegangen, der sich für
dich am meisten stimmig angefühlt hat, dafür darfst du so stolz auf
dich sein. Sei lieb zu dir. Einfach mal nett sein zu sich selbst und
nicht nur zu anderen. Bleib bei dir, hör den anderen zu aber lass dich
davon nicht irritieren glaube nicht dass wenn andere eine andere
meinung haben oder dich nicht verstehen, dass du deswegen falsch bist.
Das ist so ein Blödsinn!! Richtig und Falsch ist relativ aber du lebst
nach deiner Wahrheit und wenn du dich damit wohl fühlst wenn es deinen
Werten entspricht dann go for it!! Niemand kann dich aufhalten außer
du selbst! Du hast so viel zu sagen und so vieles könnte anderen auch
helfen nicht nur dir oder anderen einen neuen Weg weisen. Du warst
lange genug still jetzt ist es an der Zeit laut zu werden. Respektiere
deine Grenzen es gibt sie nicht ohne Grund. Fang an deinen Weg zu
lieben, du hast ein Bild im Kopf, eine Vision und die hast du nicht
umsonst bekommen. Der beste Beweis dass es möglich ist, ist dein Bild
im Kopf. Zuerst kommt immer das Bild im Kopf dann wird es in die
Realität umgesetzt. Es wäre so, so schade wenn du diese Nachricht
liest und es bereust nicht früher angefangen zu haben, es wäre so so
schade wenn du Dinge bereust nicht getan zu haben, denn das Leben ist
ein Spiel, was du nur spielen kannst du wirst sowieso nicht gewinnen
denn irgendwann hast du dein Leben aufgebraucht, dann gibt es kein
2tes mehr. Du kannst es nur spielen, nicht gewinnen! Also let s play
the Game hab einfach mal Spaß an dem Ganzen. Nimms leicht denn leichts
wirds nicht immer sein.
In Liebe Laura

Nr. 183955
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
25.05.2023
01.01.2024
Liebst du mich noch und kennst mich noch?

Nr. 183776
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
23.05.2023
23.11.2023
Hallo Neues ich aus der Zukunft,

Derzeit mache ich eine schwere Zeit durch. Hauptsächlich, weil ich Emmely falsch behandelt
habe und dies zutiefst bereue.
Aber ich glaube ganz fest daran, dass du es geschafft hast und ihr beide nun eine bessere und
schönere Beziehung führt mit einer noch besseren Bindung. Ich hoffe, dass es dir wieder
besser geht und das du dich nicht wieder so gehen lässt, wie du es in den letzten Monaten
getan hast. Mit Emmely an deiner Seite geht es dir hoffentlich wieder besser und nun kann
euch nichts mehr trennen. Ich hoffe, dass du dir dadurch nun endlich selbst verziehen hast
und deine Zukunft mit Emmely unglaublich ausschaut. Ich hoffe, dass der Antrag bereits
geschehen ist, aber ich glaube, dass du dir damit keine weitere Zeit lassen würdest dadurch,
dass Emmely wieder bei dir ist.
Ich wünsche dir alles gute und Gott sei Dank haben wir es geschafft. Es hat sich gelohnt.
Viel Erfolg und Freude weiterhin auf deinem und eurem gemeinsamen Weg.
Grüße
Dein Ich aus der Gegenwart.
PS: Höre niemals auf diese Frau zu lieben, denn du hast gemerkt, dass sie alles ist, was du
brauchst.

Nr. 183650
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
22.05.2023
18.05.2023
Ab dem 18sten Mai bis zum 18sten August
will ich 3kg Muskelmasse aufbauen :)

Nr. 183485
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
20.05.2023
20.05.2024
Hiii Jonas D=D,

also ääh - hier. die Email an mich selbst... praktisch:
Meine aktuellen Challenges. 1. Was isses, 2. wie denke ich drübi in 1 Jahr?

1. Manchmal gerate ich bei Denise in low frequencies. Ich frage mich, ob ich abhängig werde. Ich habe Angst, für sie zu negativ zu sein. Bei ihrer Liebe nehme ich manchmal eine schlechtere fq an, weil mein inneres trauriges Kind dann in Liebe gehalten wird.
2. Abhängig bin ich nicht geworden. Ich kann bewusst wählen. Das Umsorgen und für-mein-inner-child-da-sein hört nicht auf und Denise ist nur ein Permission Slip, mich mehr zu lieben.

1. Ich habe Angst, Denise zu verletzten. Ich muss preventen, dass ich sie verletze. Z.B. wenn ich mal nicht ehrlich sagen könnte, dass ich sie schön finde, wegen meiner fq. Einfach gernerell Angst, ihre Ängste zu triggern.
2. Dein klassisches Eltern-Thema aus der Kindheit. Bloß nichts falsches sagen oder machen.

1. Spiri-Ängste (Am I the only consciousness?). Bin ich alleine? Festhalten an der physischen Welt.
2. Ich bin nicht gemacht, alles zu verstehen. Ich bin grade lediglich ein physical mind. Es ist immer This AND That, 1 UND infinity. 1 Unity consciousness, aber viele individuelle seelen, die miteinander fühlen, tanzen, weinen, schlafen, lieben. Niemals alleine, always connected.

1. Geld: Vertrauen, dass meine Higher Mind Abundance providet, fällt mir schwer. Ich beharre auf Aufträge.
2. Wenn du nur wüsstest, wie es inzwischen läuft. :D Es kam schon anders als du dachtest aber NATÜRLICH kam es anders!!!!! Die abundance ist einfach nur geil und du hast fucking viel mehr als genug.

1. Ich hab Angst, von Mama und Papa unter Druck gesetzt zu werden, mehr Geld zu verdienen. Ich fühle mich ungeliebter, wenn ich weniger verdiene und weil ich auf "ihre Kosten" in Breitenlohe lebe. Ich hab Angst, dass Mama und Papa mir reinreden. Ich fühle mich wie ein kleines Kind und als ob ich ihren Anweisungen folgen sollte.
2. Das Thema hat sich noch paarmal ergeben. Inzwischen bist du gewachsen und hast so krasse SELBSTliebe, IN-DIR-liebe, eigentlich hattest du sie damals schon. Du erinnerst dich immer mehr, wie viel du musst: nichts.

1. Ich lasse mich vom Nichtvegansein meines Umfelds triggern.
2. Du spreadest lediglich deine Frequency, jeder Nichtveganer ist ein Spiegel, warum du dich gerade FÜR vegan entscheidest. Vegan = Frieden.

1. What-you-put-out-is-what-you-get-back-mäßig habe ich Angst, Scheiße zu manifestieren, wenn ich schlecht drauf bin.
2. Fabi hat damals schon alles gesasgt, das problem war damals schon nicht mal mehr eins. Angst zu haben, deine Higher Mind sei NICHT für dich da, ist die Falle deines negative Egos, wodurch die Konsequenz ist, dass du im Hier und Jetzt glaubst, alleine zu sein. Alleine diser schmerz ist die neg. manifestation. denn deine Higher Mind ist immer für dich da ob du willst oder nicht.

1. Ich glaube momentan dass es iwie schwer wird.
2. Die Zeit damals war eben sehr challenging. Deine Emotions waren sehr fledderig. Doch nur Positivity überlebt, denn DU BIST POSITIVITY. Dein light, lachen, tanzen, blödeln, das isses. Ja man.



4 Hammergeile Manifestationen:
- Ich verdiene 3000 Euro Netto im Monat mit Excel/was noch kommen mag :). Ich arbeite höchstens 30 Stunden pro Woche. Ich habe eine 100% remote Festanstellung, die meine Sozialversicherung klärt.
- Ich habe endlich gecheckt und WEISS, dass ich always connected, niemals alleine und die anderen wirklich wirklich da sind. Fuck man, ich habe keinen doubt mehr. ich checke, warum ich mich allein gefühlt habe, aber ich habe keine angst mehr, liebe die spirituality, unity und bin so gerne eins mit allem. Ich erfahre wahre connection zu anderen BE-ings. die genauso sind wie ich. SIND.
- Ich bin mit Denise glücklicher als je zuvor. Ich bin so fucking sexuell mit mir selbst connected und wir haben das K R A S S E S T E Sexlife. So viel geiler als eh schon. connection mit meinem körper ist das stichwort. ich bin so glücklich mit ihr und ihre connection ist das krasseste und die stärkste neben dröblibas die ich je erfahren durfte. wir sind ein krasses team und verbringen sooooooooo viel zeit miteinander. Ich liebe mich selbst so fucking sehr.
- alles mit dröbelbas und Denise ist gutgegangen. Wir alle sind daran ultra gewachsen und ich liebe ihn mehr als je zuvor. wir sind einfach kinder. wir sind pure kinder. und leben in abundance und tragen unser light nach draußen.



3 Sachen die jetzt schon perfekt sind:
- Mein Besitz. Ich brauche nicht mehr besitzen.
- Mein Körper. Ich will nicht breiter oder muskulöser aussehen. Ich bin schön so wie ich bin :)
- Die Liebe zu Denise. Ich liebe sie so sehr, sie ist einfach mein Engel.


Jonas, ich schreibe dir hier aus der Vergangenheit. 1 Jahr O=O. Ganz schön äääh.. krass! Vergiss niemals, deine Higher Mind IST da! Sie hat sich ja gezeigt!! SIE IST DA.
Du bist immer geguided und beschützt, du hast IMMER genug. Du kannst nicht nicht-outputten. DU darfst alles genießen im Hier und Jetzt.
I lobe yoy
Jonas D=D

Nr. 183138
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
15.05.2023
15.05.2023
Die Anfänge der Flugzeugentwicklung

Die Entwicklung von Flugzeugen begann im späten 19. Jahrhundert mit
den ersten Versuchen von Pionieren wie Otto Lilienthal und den Brüdern
Wright. Diese frühen Flugzeuge waren sehr einfach und hatten nur
begrenzte Fähigkeiten. Sie wurden hauptsächlich für kurze Flüge
verwendet, um die Grundlagen des Fliegens zu erlernen.
Im Laufe der Zeit wurden Flugzeuge immer fortschrittlicher und
leistungsfähiger. Neue Materialien und Technologien ermöglichten es,
schnellere und höher fliegende Flugzeuge zu bauen. Die Erfindung des
Düsenantriebs in den 1930er Jahren revolutionierte die
Luftfahrtindustrie und führte zu einer neuen Ära des Fliegens.
schreib das in stich punkten auf

Die Ära der kommerziellen Luftfahrt

In den 1950er Jahren begann die Ära der kommerziellen Luftfahrt.
Fluggesellschaften begannen, Passagiere auf Linienflügen zu befördern,
was zu einem enormen Wachstum der Luftfahrtindustrie führte. Neue
Flugzeugtypen wie die Boeing 707 und die Douglas DC-8 machten
Langstreckenflüge möglich und eröffneten neue Märkte für die
Luftfahrtindustrie.
In den folgenden Jahrzehnten wurden immer größere und
leistungsfähigere Flugzeuge entwickelt. Der Airbus A380, der größte
Passagierjet der Welt, kann bis zu 853 Passagiere befördern und hat
eine Reichweite von über 14.000 km. Diese Flugzeuge sind ein
Meilenstein in der Geschichte der Luftfahrt und zeigen, wie weit die
Entwicklung von Flugzeugen seit ihren bescheidenen Anfängen vor über
100 Jahren gekommen ist.

Die Zukunft der Flugzeugentwicklung

Die Flugzeugentwicklung steht nie still, und es gibt immer neue
Herausforderungen zu bewältigen. Eine der größten Herausforderungen
der Zukunft wird darin bestehen, Flugzeuge umweltfreundlicher zu
machen. Neue Technologien wie Elektroantriebe und
Wasserstoffbrennstoffzellen könnten dazu beitragen, den CO2-Ausstoß
von Flugzeugen zu reduzieren.
Ein weiteres wichtiges Thema ist die Sicherheit. Neue Technologien wie
autonome Flugsysteme könnten dazu beitragen, Unfälle zu vermeiden und
die Sicherheit von Passagieren und Besatzungsmitgliedern zu
verbessern. Insgesamt wird die Flugzeugentwicklung auch in Zukunft
eine wichtige Rolle in unserem Leben spielen und dazu beitragen, die
Welt enger zusammenzubringen.

Die Bedeutung der Flugzeugindustrie für die Wirtschaft

Die Flugzeugindustrie ist ein wichtiger Wirtschaftszweig, der
Millionen von Arbeitsplätzen weltweit schafft. Die Herstellung von
Flugzeugen erfordert hochqualifizierte Arbeitskräfte und modernste
Technologien, was dazu beiträgt, die Wirtschaft anzukurbeln.
Darüber hinaus trägt die Luftfahrtindustrie zur globalen Konnektivität
bei. Flugzeuge ermöglichen es Menschen, schnell und effizient zwischen
verschiedenen Ländern und Kontinenten zu reisen, was die
Handelsbeziehungen und den kulturellen Austausch fördert. Ohne die
Flugzeugindustrie wäre die heutige globale Wirtschaft nicht möglich.


Herausforderungen und Risiken der Flugzeugentwicklung

Die Flugzeugentwicklung birgt auch Risiken und Herausforderungen.
Eines der größten Risiken sind technische Probleme oder menschliches
Versagen, die zu Unfällen führen können. Die Luftfahrtindustrie
arbeitet hart daran, diese Risiken zu minimieren, indem sie strenge
Sicherheitsstandards und -protokolle implementiert.
Ein weiteres Risiko ist der Einfluss der Flugzeugindustrie auf die
Umwelt. Flugzeuge stoßen große Mengen an CO2 und anderen Schadstoffen
aus, die zur Klimaveränderung beitragen können. Es ist daher wichtig,
dass die Flugzeugindustrie nachhaltiger wird und alternative
Technologien entwickelt, um ihre Auswirkungen auf die Umwelt zu
minimieren.

Fazit

Die Entwicklung von Flugzeugen hat eine lange Geschichte und hat die
Welt in vielerlei Hinsicht verändert. Von den bescheidenen Anfängen
mit Holzrahmen und Stoffbespannung bis hin zu den hochmodernen Jets
von heute hat sich die Flugzeugentwicklung zu einem wichtigen
Bestandteil der modernen Welt entwickelt.
Trotz der Herausforderungen und Risiken bleibt die Flugzeugentwicklung
ein wichtiger Bereich, der die Welt enger zusammenbringt und die
Wirtschaft antreibt. Indem wir uns auf Nachhaltigkeit und Sicherheit
konzentrieren, können wir sicherstellen, dass die Flugzeugindustrie
auch in Zukunft eine positive Rolle in unserem Leben spielt.

Nr. 183121
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
15.05.2023
15.11.2023
Liebe Marika,
du machst das toll! Du warst heute ganz
selbstverständlich beim Bäcker, auf der
Post, bei Rossmann und danach am Strand.
Und das alles mit dem Gefühl deine
Freiheit zu genießen. Das ist so toll! Und
ich bin sehr stolz auf dich.
Im Moment arbeitest du 7h in der
Ergotherapie. Mal sehen, was du in 6
Monaten so machst. Toll, wäre, wenn du
dann schon Yoga- und / oder
Achtsamkeitskurse geben würdest und Kraft
hättest um mehr zu arbeiten. Aber das
wird. Da bin ich sehr zuversichtlich.
Hab nun ein schönes halbes Jahr mit deinem
Tagebuch und deiner lieben Familie.
Und bleib dran. Du schaffst das. Du hast
schon so viel geschafft.
Ich drück dich ganz fest und habe dich
ganz doll lieb,
deine Marika

Nr. 182889
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
12.05.2023
01.11.2023
Hey Zoe,

du bist 22 geworden. Genau vor 5 Tagen. Dein Ex Partner hat dich an deinem Geburtstag
misshandelt und du hast deine Familie wegen ihm belogen. Niemand aus deiner Familie
vertraut dir mehr und du sitzt auf deinem Bett. Die Uni läuft nicht, das Geld ist nicht da und
dein Herz tut weh . Du hast gerade Angst vor Veränderung, aber du weißt dass es der
richtige Weg sein wird. Du musst loslassen und stark bleiben.



Ich möchte in meiner Wg sitzen und glücklich sein . Ich möchte mit meinen Schwestern Face
Time machen und das alte Vertrauen zurück. Ich habe eine nette Mitbewohnerin und ein
gepflegtes Zu Hause. Die Uni läuft wieder. Ich strahle und bin glücklich mit mir selbst, weil
ich mich endlich liebe und niemanden mehr dafür brauche. Ich belächele alte Zeiten und ich
merke ich bin wieder ich selbst.



Deine Zoe

Nr. 182828
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
11.05.2023
28.05.2023
Ich habe meine Coaching Seite "Ammersee"
aktiviert und Pflege sie sehr aktiv.

Nr. 182750
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
10.05.2023
23.04.2024
Lieber Herr Jacobs,Sie haben vor 2 Jahren
mit Herr Clees gehabt. Es ging um den Co²
austoß und sie waren in einem angemessenen
Durchschnitt. Ich hoffe das ist so
geblieben.

LG Jerome Gero Jacobs

Nr. 182608
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
08.05.2023
30.04.2026
Mai 2026 Auffrischung zeckenimpfung

Nr. 182564
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
08.05.2023
01.09.2023
Diesen Monat wirst du deinen Job kündigen.
Es waren fast 9 Jahre deines Lebens und somit ein langer Abschnitt, der dich geprägt hat. Du durftest viel lernen. Neue Menschen kennenlernen und dich in vielen Bereichen selbst weiter entwickeln.

Der Schritt wird dir Angst machen und du wirst zögern.
Zweifeln ob es das richtige ist. Doch die Entscheidung ist getroffen.
ATME. Lass dich ein. Das Leben hat entschieden und dies ist nur der Reminder, dass es nur das Beste für dich will.

Ich liebe dich.
Die Welt liebt dich.
Du bist behütet, wirst getragen und dein Weg ist ein leuchtender, hin zu noch mehr Freiheit, Glück und einem Gefühl der Zuversicht.

Jeder Tag aufs Neue ist ein Wunder.
Gehe in Respekt und Wertschätzung mit dir und den Menschen, die du damit vor Aufgaben stellst, die sie zu lösen haben um.

Verneige dich innerlich, wie äußerlich vor deinem angehenden Ex-König und teile Ihm deine Entscheidug umgehend mit, damit auch er planen kann und du die Erleichterung der Freiheit sprüren darfst.

Die Gewissheit, dass du die richtige Entscheidung triffst wird erst danach durch Ereignisse untermauert werden, doch das Gefühl, der Freiheit und der Zuversicht ist eine Entscheidung. Treffe sie jetzt!

Pass auf deine Frau und Familie auf und sorge dich in dieser ersten Zeit auch gut um dich. Es wird einiges hochkommen und der Atem und die Annahme werden dich hier tragen. Mutter Erde wird dich nähren und die Zeit wird der Beleg sein, dass dies dein Weg ist.


Nr. 182459
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
07.05.2023
03.11.2023
Hallo Zukunfts-Ich,



die letzten Wochen waren echt nicht so einfach, es hat sich viel verändert.

Finale Trennung von Yasemin, zurück aus Asien, neue Wohnung, sehr viele Gedanken übers
Leben gemacht, ständig Chaos im Kopf, aktuell insbesondere wegen Bella.



Was wird die Zukunft bringen?

Werde ich mehr verreisen?

Was mache im ich Job? Vollgas geben und das Ding rocken oder lieber einen Gang zurück?

Werde ich meinen Freundeskreis ändern um "bessere" / andere Menschen um mich herum zu
haben?



Egal was, das Universum hat schon seinen Plan für mich.

Nr. 182078
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
02.05.2023
02.08.2023
Ich habe beschlossen, mein Leben in verschiedenen Bereichen zu
verbessern. Eines meiner Hauptziele ist es, meine Lebensqualität zu
erhöhen, indem ich meinen Gesundheitszustand verbessere. Dazu habe ich
begonnen, zielführende Gewohnheiten zu implementieren und gleichzeitig
hinderliche Gewohnheiten zu beseitigen.

Außerdem arbeite ich daran, meine negativen Glaubenssätze in positive
umzuwandeln, um meine mentale Gesundheit zu stärken. Ich weiß, dass
meine Gedanken meine Realität beeinflussen und ich möchte sicherstellen,
dass meine Gedanken mich auf meinem Weg unterstützen und nicht
blockieren.

Ein weiterer Bereich, in dem ich mich verbessern möchte, ist meine
finanzielle Intelligenz. Ich arbeite daran, eine bessere Kontrolle über
meine Einnahmen und Ausgaben zu erlangen, um meine finanzielle
Sicherheit zu erhöhen und mich in Zukunft besser aufstellen zu können.

Um all diese Ziele zu erreichen, weiß ich, dass ich meine Disziplin
stärken und Routinen einführen muss. Ich versuche, mehr Ordnung und
Struktur in meinen Alltag zu bringen, um effizienter und produktiver zu
sein. Mit kleinen Schritten arbeite ich jeden Tag an meinen Zielen und
bin mir sicher, dass ich langfristig positive Veränderungen in meinem
Leben erreichen werde.

Nr. 181860
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
30.04.2023
01.01.2027
مرحبا اكتب لكي هذه الرساله في يوم الأحد 30 أبريل الساعه
16.11 انتي الان عليكي المدرسه لأنك تكتبين امتحان بعد
اسبوع كيف حالك الان هل اصبحتِ تارين بشكل أفضل ام
مازلتي تتعالجين أين نعيش الان هل مازلنا في ألمانيا هل
تزوجت؟ هل نجحنا بل مدرسه وحققنا الصيدلية مرحبا هل
أصبح لديكي أصدقاء؟ انا الان احس نفسي متششده اكتب لكي
وانا أود انا يكون لدي صديقه تخاف الله هل وجدتي طلبي؟
هل تتذكرين عندما اخذت الابره في عيني وأنفجر شريان
وصبحت عيني كان في دم هل تتذكرين معاناتك وقتها في
المدرسه كم عنيت من نضرات النااس لكن انضري غدا سيصبح
عمري 16 لقد كبرت بسرعه مضه الوقت كلمح البصر لاضن اني
ساتلقى الهدايه لاكن امي اعدت لي كيك و اكلات أخرى انا
فرحت كثيره بهاذا حتى أن انشالله بقى شهر وبإذن الله نسافر
إلى مصر هذه ستكون اول مرا لي بعد 8 سنين اذهب الى بلد
عربي الحمد لله ادعو ربي إن تتيسر ادعي الي ارجوكي لاني
سمعت ان لن يسمح لنا السفر بسسب المدرسه انا متحمسه جدا
اخبريني عن حالك

Nr. 181859
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
30.04.2023
01.05.2023
مرحبا يا انا كل عام وانتي بخير كل عام وانتي بالف خير اليوم كبرتي سنه من عمرك أصبحتي 16 كم
كنت انتضر هاذ اليوم لقد مر الوقت اسرع من الهوا هل تتذكرين وعود الناس لكي من قبل انهم
سيكونون معك في هذه الساعة لكن أين هم؟ هل استيقظت من غفلتك الان.؟ ارجوكي ارجعي إلى ربكي
تأبه ارجعي مثل قبل تتذكرين كم كنتي نقيه القلب هل علمتي كم حب أناس يساوي مقابل حب الله لن
تجدي افضل من ذالك الشعور لا تعلمي كم تعيشين ربما هذه آخر سنه لكي في الحياه لو كانت هذه هي
اخر سنه لكي في هاذه الحياة ماذا قدمتي؟ هل ارجوكي انقيذني من النار ارجوكي لاتغركي الحياة الدنيا
ارجوكيبي لاتخسري الجنة مقابل هذه الحياة الزائله*استيقظي*

Nr. 181810
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
29.04.2023
29.04.2033
helloo. gerade haben wir den 29.04.2023 20:16 Uhr und du hörst dir
aruarian dance von nujabes an. du müsstest eigentlich dringend sowi
lernen, weil du am dienstag, den 02.05. deine sowi abipüfung
schreibst, aber die paar minuten werden dich nicht zerstören. deutsch
und bio hast du hinter dir und ich muss sagen, ich bin sehr stolz auf
mich, dass ich das so gut gepackt habe. ich weiß nicht, in was für
einer lage du da gerade bist, denn ich weiß, dass sich dein leben
wahrscheinlich sehr verändert hat. damit du eines tages überrascht in
deinen posteingang guckst, habe ich mich entschieden, dir diese email
zu verfassen, damit du nicht vergisst, wie es damals war. asya ist
momentan 1 jahr und 2 monate alt und ist eine kleine hexe. ihr lächeln
macht mich so glücklich, ihr geruch ist meine droge und ihre augen
meine sehenswürdigkeit. sie ist einfach unglaublich und hat das beste
des besten verdient. ich frage mich nur, was für eine
charakterentwicklung sie haben wird. ich hoffe, dass sie eine
selbstbewusste und selbstständige frau wird und wissen wird, was sie
kann und möchte und dass ich jederzeit für sie da bin. ob sie gerade
geschwister hat? bestimmt. ihr alle seid jetzt schon teil meines
herzens. meine schwester ist hier gerade 26 und single. hoffentlich
nicht immer noch... sie hat es nämlich wirklich verdient aus herzen
glücklich zu sein und einen partner an ihrer seite zu haben, der sie
wertschätzt und sie zum lächeln bringt. am montag wird mama für zwei
wochen in polen sein, es wird ganz seltsam sein zwei wochen ohne sie
im haus... aber egal, hauptsache sie sammelt neue erfahrungen und kann
ihre zeit da genießen, statt hier jeden tag dasselbe zu erleben.
momentaner stand der dinge ist, dass ich dieses jahr mit meinem bio
studium in bochum anfange und mich parallel dazu auf die prüfung in
wien vobereite, um eventuell 2024 dort anzufangen. hoffentlich klappt
das auch... wien ist einfach so unglaublich schön, ich könnte es mir
so gut vorstellen dort zu leben... hast du es geschafft? bist du im
medizinstudium oder haben sich deine pläne verändert? wenn ja, dann
muss etwas gravierendes passiert sein, dass sich meine momentanen
zukunftsvorstellungen geändert haben. natürlich, es kann auch sein,
dass ich die prüfung nicht hinkriege, aber jedes jahr erhalte ich eine
neue chance. ach ich weiss es ehrlich nicht. ich bin mir sicher, dass
ich meinen weg gefunden habe. ich vertraue mir selber, ich bin mir
meinen eigenen stärken und schwächen bewusst bzw. lerne sie jeden tag
immer mehr kennen und glaube an mich. ich habe mich, ich stärke mich.
und seit wochen möchte ich unbedingt ein tattoo ey. ich sehe so schöne
ideen auf pinterest und mit jedem weiteren male steigt mein verlangen
mir etwas stechen zu lassen. ich werde es, ich weiss es hihihi. ich
weiß zwar nicht, wohin mich das führen wird, doch momentan habe ich
immer noch kontakt mit serkan, der bestandteil meines lebens ist. er
ist sich des öfteren gar nicht bewusst, wie sehr ich mir gedanken um
uns und um die zukunft mache, aber im mai werden wir uns treffen. ich
hoffe wirklich, dass es schön wird und wir uns verstehen werden. sonst
wäre das wirklich sehr schade. immerhin kennen wir uns seit september
2022, zwar mit einigen unterbrechungen hehe, aber trotzdem ist es
nicht wenig. eigentlich kennen wir uns nicht wirklich, ich kenne so
vieles über ihn nicht, er kennt so vieles nicht über mich, aber übers
handy ist das alles nicht so einfach wie wenn man gemeinsam zeit
miteinander verbringt. der esel hätte zwar auch früher kommen können,
aber egal. vielleicht steht ihr ja mittlerweile nicht mehr im kontakt
und du denkst dir gerade junge wann hört sie auf über diesen arschloch
zu reden? wenn dann seid ihr seit jahren schon zusammen oder du hast
vielleicht jemand anderen an deiner seite. omg vielleicht hast du
sogar kinder??? heißen sie aisha und amir, so wie du es schon immer
wolltest? eventuell auch mariam und miran? Ich stelle sie mir so süß
vor. wer ist der vater? jemanden, der dir nicht das gefühl der
unsicherheit gegeben und dich zweifeln lassen hat. denn dieses gefühl
hat serkan mir nunmal gegeben. ich hocke gerade an meinem schreibtisch
und die theorien der internationalen beziehungen gucken mich an und
gucken mich an. ich gucke zurück, aber das wars dann auch. ich arbeite
momentan im tibis wafflecafe und bin sehr sehr glücklich darüber. die
arbeit macht mir viel spaß und alle sind sehr nett und die waffeln
sind so lecker wow hshahahha. meine akzeptanz gegnüber meines körpers
ist sehr gestiegen, ich fühle mich viel wohler als früher. ab und zu
schwankt es natürlich, aber ich finde meinen körper schön. trotzdem
würde ich gerne zunehmen und bisschen mehr haben. es klappt einfach
nicht, egal, wie viel ich fresse. das frustiert mich echt. ich hoffe,
dass sich das ändert. bist du momentan dicker? meine haare langweilen
mich auch sehr zur zeit, ich kriege nichts gescheites hin. und da sie
glatt sind, ist es noch langweiliger. hoffentlich hast du gerade eine
coole frisur, die dich hübsch aussehen lässt. momentan gucke ich mob
psycho und bin bei der dritten staffel folge 2 oder so. mob ist so
cool. omg ist one piece bei dir schon vorbei? bestimmt, so lange kann
das doch nicht weitergeführt werden!! momentan ist es so verwirrend
bei one piece, der egghead arc und garp rettet coby und buggy und
mihawk und crocodile sind da und keine ahnung ey. meine vorliebe für
blumen und ästhetik nimmt seinen lauf und das dank pinterest. es sind
so schöne sachen da, dadurch möchte ich einfach eine komplette
persönlichkeitsveränderung machen und mich neu anziehen und mich
anders darstellen. meine schöne körper vase ist erst der anfang hehe.
ich hoffe echt, dass du tattoos hast meine liebe, wehe wenn nicht.
ansonsten gehst du jetzt und lässt dir eins stechen. ich weiß, dass
gerade hier, 2023, noch nichts wirklich angefangen hat und dass das
hier die ruhigen tage vor dem sturm sind. trotzdessen hoffe ich, dass
du dein vertrauen in dir selber nie verloren hast und dir immer eine
treue freundin und begleiterin gewesen bist. du hast wahrscheinlich
viel erlebt, viele neue menschen kennengelernt und viele neue
erfahrungen gesammelt. ich hoffe, dass das gutherzige menschen
waren/sind und du nicht allzu viel leiden musstest. weißt du, ich
möchte gerade echt liebe fühlen. romantische liebe zu jemandem. hast
du sie schon erlebt? hast du diesbezüglich erfahrungen gesammelt? wie
sieht deine persönlichkeit momentan aus? hast du dich sehr verändert?
wie sieht es mit der familie aus? bist du immer noch so gut mit umut
abi? ich bin mir sicher, dass sich dein leben sehr verändert hat. und
ich hoffe aus herzen, dass du glücklich bist dilara, denn du hast
darauf gewartet. nimm nichts mehr als ausrede und genieß einfach dein
leben mein gott. zwar denke ich manchmal immer noch daran, dass ich
bald eine krankheit bekomme und wenige jahre/monate zu leben habe,
weshalb ich dann einen schnelldurchlauf meiner wünsche und träume
erleben werde. das wäre eigentlich auch ganz schön. wo lebst du
gerade? konntest du viel reisen? warst du in rom???? hast du deine
mangareihe erweitern können? mehr bücher? momentan komme ich leider
nicht so sehr dazu weiterzulesen, weil ich mir nicht wirklich die zeit
dazu nehme. aber bald. nur noch sowi und mathe. lol dann fängt alles
erst richtig an. ich frage mich wirklich sehr, ob das mit serkan was
wurde. ich weiß es echt nicht. dafür ist soo vieles noch so unklar und
chaotisch, dass ich keine eindeutige antwort meines herzens geben
kann. die zeit wird es zeigen. vertraue allah, er wird alles in die
wege leiten und dir deinen weg zeigen. ich bin mir sicher, dass deine
thalia wunschliste immer noch nicht die 0 aufzeigt. aber egal. das ist
das, was dich ausmacht. sei dir deinen eigenschaften bewusst und
glaube an dich selber dilara. ich bin neugierig, wie ich in der
zukunft bin und in was für einer lage ich mich befinden werde. bis
dahin, pass auf dich auf und lass dich nicht unterdrücken, glaube an
dich selber und sei dir treu. dein 18-jähriges ich, dilara

Nr. 181581
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
27.04.2023
02.08.2023
Ey ciao bro was lauft?

Du fohsh jetzt lehr ah und ich hoffe du findish kollege obwohl alles schwizer si werde.

Bish immernoh mit laura zemme und wenn net denne ish es sheiss egal du weish, wenn sho
denne glückwunsh inshallah für immer.

Hesh mitem gym sho ahgfange oder shiebsh es immernoh vor dich ahne, ich hoffs mol net
will du bish fett du fettsack.

Bish sho immortal in valorant oder spielsh es nümme?

Lueg das din brüeder en normali lehr findet net das er im fage landet!

Ich weiss automatiker ish net das was du der gwünsht hesh aber zieh es düre es sind nur
4johr denne chash bm mache und denne chash informatiker werde und fett cash verdiene!

Hesh immernoh kontakt mit bledar? Ich hoffs sho er ish din beste kolleg gsi behalt de kontakt
mit ihm brüeder.



Also zieh es dürre und mach was mit dim lebe.

Ich liebe dich brüeder!



Din Deyvid

27.04.2023



Nr. 181579
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
27.04.2023
02.08.2023
Ey ciao bro was lauft?

Du fohsh jetzt lehr ah und ich hoffe du findish kollege obwohl alles schwizer si werde.

Bish immernoh mit laura zemme und wenn net denne ish es sheiss egal du weish, wenn sho
denne glückwunsh inshallah für immer.

Hesh mitem gym sho ahgfange oder shiebsh es immernoh vor dich ahne, ich hoffs mol net
will du bish fett du fettsack.

Bish sho immortal in valorant oder spielsh es nümme?

Lueg das din brüeder en normali lehr findet net das er im fage landet!

Ich weiss automatiker ish net das was du der gwünsht hesh aber zieh es düre es sind nur
4johr denne chash bm mache und denne chash informatiker werde und fett cash verdiene!

Hesh immernoh kontakt mit bledar? Ich hoffs sho er ish din beste kolleg gsi behalt de kontakt
mit ihm brüeder.



Also zieh es dürre und mach was mit dim lebe.

Ich liebe dich brüeder!



Din Deyvid

27.04.2023



Nr. 181539
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
26.04.2023
01.01.2024
Selamunaleykum,
Reminder: Vernachlässige deine Gebete nicht. Allah ist der einzige der
dein Herz sogar besser als du kennst. Du brauchst diese Nähe. SIe is das
was alles am leben hält. Alles schön macht. Alles Licht. Alles Liebe.
Zeyneb lass nicht diese vergängliche Dunya dich mit all dem Stress und
Schein davon ablenken deine Seele zu ernähren.
Möge Allah dich schützen. Ich liebe dich. SOlange du Allah nah bist kann
dir nichts passieren.

Nr. 181440
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
25.04.2023
18.10.2025
Liebe Rebecca,

Happy Birthday!!! <3

Ich kann nicht glauben, dass ich irgendwann mal 18 sein werde. Das wirkt
für mich so weit weg. Mit 18 kannst du soooo viel machen!! Nur
übertreib s nicht, mach erst mal die Schule fertig. Wahrscheinlich hast
du schon Pläne für die Zukunft, hoffentlich ist es etwas mit Musik. Wenn
du noch keine hast, ist auch nicht schlimm. Leb das Leben. Vielleicht
feierst du ja grad in deinen Geburtstag rein-mit einer großen Party. Mit
vielen neuen Freunden und bekannten (vielleicht hast du ja sogar einen
Freund oder eine Freundin? Und bist du immer noch close mit Luise? Oder
Jo? Wenn nicht, dann schlag ich dich)
Komm aus dir raus und trauere deinem früheren Ich nicht so viel nach.
Akzeptiere das, was jetzt ist und versuche, es in vollen Zügen zu
genießen. Du bist jetzt groß. Trotzdem bist du nur offiziell erwachsen.
Bleib bitte so lang wie möglich Kind. Vielleicht schaffst du das ja bis
du Oma bist. Vergiss die kleine Becky nicht!

Jetzt bist du 18 Jahre auf der Welt. Du wirst immer Menschen haben, die
dich lieben. Du hast immer dich selbst.
Ich glaube an dich und deine Ziele, gib niemals auf!

Alles Liebe
Deine Becky mit fünfzehn

25.04.2023

Nr. 181208
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
24.04.2023
02.08.2025
Hoi

Eigentlich hani ned eso lust uf die ufgab aber egal. I müsst eigentlich franz voci lehre weil
nacher test und du chash wörtli ned aber shnosh.

Lieblingszitat: Veq shnosh me u kon se krejt bohen

Jati stinkt hehe. Schuel ish grad richtig komish i weil du weish wieso denki.

Mini Informatik lehrerin eifach en serbin alter. (Live laugh love von Gia Thi)

Vallah weiss nüm was schriebe mis Lebe ish für nüt.

Ah brüeder wenn die Nachricht ah chunnt hesh geburi und bish 18 kuku runa zot.

alter i ben so gspannt wie mis lebe usgseh wird



Oki tschüss

Nr. 181155
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
23.04.2023
23.10.2023
hallo lilly, ich hoffe dir geht es gut.
ich hoffe auch dass du endlich ordentliche freunde gefunden hast, die dich unterstützen und
normal behandeln.

Nr. 181001
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
21.04.2023
21.10.2023
Ich muss lernen mich selbst zu lieben erst dann kann ich jemanden anders so lieben wie er ist

In einer neuen Beziehung oder im Aufbau zu einer neuen Beziehung zu sein, im Beruf etwas
zu machen was mich erfüllt

Nr. 180975
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
20.04.2023
13.01.2024
bist du in der ausbildung? hast du die selben freunde? dein nasip? läuft alles gut

Nr. 180890
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
19.04.2023
27.03.2024
Hi Lena aus der Zukunft,
Happy Birthday ich wünsche dir alles gute. Ich habe ein paar fragen
und Wünsche ich fange einfach mal an.
1. Machst du denn Podcast noch und hast du eine Community?
Ich hoffe ja ich liebe es Podcast aufzunehmen.
2. Ist nach Harvard gehen immer noch ein realistischer Wunsch?
Ich hoffe ja das du dieses Jahr bessere Noten hast als ich ehmm
darüber reden wir nicht aber ne 1,1 oder 1,0 wäre echt nice.
3. Was ist dein Lieblingssong?
hoffentlich nicht irgend so ein Rappscheiß wie Nina Chuba.
4. Machst du noch Schauspielunterricht?
5. Hast du mal in einen Film mitgespielt?
Sehr unwahrscheinlich aber wäre cool aja und hast du den Woodwalker
Film gesehen? War er gut?
Erinnerst du dich noch an Soen sie hat in ein paar Tagen Geburtstag
wäre cool wenn du ihr schreibst.
6. Hast du vielleicht Mathe kapiert ich verstehen nämlich nur Bahnhof?
7.Bist du schon umgezogen ich hoffe dein Zimmmer ist richtig nice
Teenie mäßig mit Efeu und LED strips
Okay jetzt zu meiner wichtigsten Frage und es wird mir wahrscheinlich
besser tun wenn du diese Farge mit ja beantwortest.
8. HABEN WIR EINE BFF?
Wenn ja welche? Ist es Isabella? Wenn ja sind wirklich gerade meine
Träume in Erfüllung gegangen ich wünsche mir nichts mehr.
Wenn nein tut es mir sehr leid nur ich wünschte wir hätten so eine
Besti du weißt wahrscheinlich was ich meine.
Ich will dir noch von meinem Tag erzählen. Ich habe eine Cargo Hose
ein schwarzes Top einen Overzize pulli von Nike und eine Kette von
Frankreich an. Mein Fav zur Zeit. Ich bin übrigens heyisi Fan. Heute
hatten wir Mathe Deutsch und Englisch es ist Mittwoch also nur 5
stunden dannach habe ich mit Isabella und Alexandra in der Kantine
gegessen ich hatte Gemüsesuppe mit Keiserbrötchen. Sie haben mir davon
erzählt das sie jetzt Bestis sind und das sie sogar einen Vertrag
unterzeichnet haben Lebenslang. Mit Unterrschrift und so. Ich wünsche
mir auch so eine Besti. Okay ich glaube das mit Isabella sollte ich
aufgeben vielleicht kommt ja eine neue in die Klasse oder so. Aber sag
bitte nicht das wir mit Claire oder Diana BFF sind dann schwöre ich
dir ich bringe dich um. Hoffentlich geht es dir gut und Papa,Mama und
Antonia auch. Hoffentlich wirst du in der Schule auch nicht mehr so
krass gemoppt wie früher und zurzeit das das mit der Bff wirklich mein
größter Wunsch. Wenn du jetzt sagst du hast keine dann sage ich dir
Gib einfach auf bitte ich will mir keine Hoffnungen machen. Egal das
hätte sowieso nicht funktioniert ich werde nie eine BFF finden. Ich
hoffe du bist auch besser im Eislaufen. Mein leben ist gerade ganz
okay also es geht. Jetzt im Trend: aesthetic, Tiktok, Cargo, baggy,
low waste. Hoffentlich sind die trends nicht ganz schrecklich und
bitte das du schon einen Bodengang kannst donst würde es mich sehr
wundern okay wenigstens einen Spagat? Ich wünsche dir noch einen
tolllen Geburtstag viel Glück und mega Viel Spaß
Habe dich Lieb
Lena aus der Vergangenheit
(die bessere Lena) okay nee spaß ( oder auch doch nicht)
Why dont you stay with me.....
cause you re all I need<3

Nr. 180887
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
19.04.2023
01.06.2023
Für die bevorstehende Prüfung wünsche ich Dir alles Gute! :D

Ich möchte Dich an ein paar Dinge erinnern...

- an alle Persönlichkeiten da draußen die großartiges geleistet haben!
Bei denen man vielleicht von Leistungen spricht die schier
unmenschlich zu sein schien! Die es durchgezogen haben! Erfolgreich!
Du musst es einfach machen!

- daran, dass Du weißt wie schmerzhaft der Weg sein kann, den man geht
um ein Ziel zu erreichen! Du weißt das es sich lohnt und das Disziplin
und die Festhalten an die Vision sich für dich auszahlen werden!
Du wirst es schaffen.

- die Vision, wie wundervoll das Leben sein kann mit einem passiven
Einkommen. Das Boomfestival! Mehr für sein Kind da sein! Hobbys &
einfach Ortsunabhänig zu sein! Mit dem Labtop in einem Bus durch die
Gegend zu fahren! Geil!
Es haben schon hunderttausende geschafft! Schau nach innen! Da wo Du
spüren kannst das Du es schaffen kannst. Da wo das Gefühl ist, das Dir
den Erfolg verspricht!

- gutes Für die Welt zu tun!
Du schaffst es Tiere zu beschützen! Du verteilst Liebe und das wird
sich tausendfach auf dich auszahlen! Liebe - die höchste Kraft im
Universum!
Du Rettest und wirst freier!

- wie geil es ist einen Weg gegangen zu sein!
Ihn einfach durchgezogen zu haben! Und am Ende zurück blicken zu
können! Den Wachstum und den Stolz wirken zu lassen, für all das was
Du gerissen hast!
Du wirst stolpern, Du wirst auch aus der Puste sein! Aber Du wirst den
Weg nicht hinterfragen, weil Du wirst weitergehen! Du wirst einfach
immer weiter gehen! Bis Du stolz am Ziel angekommen bist.
Das ist ein versprechen und das bricht man nicht!

Ich verspreche es Dir wirklich!
Hiermit ist es offiziel

Nr. 180721
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
18.04.2023
01.01.2024
https://youtube.com/shorts/ZR1kW_D3YPY?
feature=share

Hey, in diesem Video redet er von
"Männerproblemen und sagt "Ja, Frauen
haben solche Probleme ja eh nicht".
Schreib ihm einen Kommentar mit folgendem
Text: Du hast ja gar KEINE Ahnung von
Frauentoiletten! Als Frau muss man sich
direkt auf die Brille setzen, die
meistens nass ist! Und du sagst, "Ja, das
ist halt unangenehm wenn der direkt neben
mir steht". Echt unfassbar was manche
Männer denken.

Nr. 180602
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
17.04.2023
19.10.2023
https://bit.ly/40aLDLf

Nr. 180461
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
17.04.2023
17.04.2023
Hallo Ljirim,

aus gegebenem Anlass müssen wir die Schichtpläne vorziehen, daß heißt
deine Schicht Gruppe hat ab Kalender Woche 17 Tag Schicht.

Mit freundlichen Gruß
Johannes Steck

Nr. 180300
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
17.04.2023
20.07.2023
Heute ist ein Tag vor meine Bewerbungsgespräch bei Q1 Als Koch (Ausbildung)

Ich fühle mich wertlos ich bin nutzlos ich kann nichts am liebsten würde ich alles beenden aber
ich muss daran denken das meine Familie Trauern wird ich will das alle auf mich stolz sind ich
hoffe ich habe diese Ausbildung bekommen und bin glücklich



LG beyhan aus der Vergangenheit

Nr. 180147
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
16.04.2023
15.06.2024
Hey
Heute ist dein Abiball. Hast du es geschafft? Wenn ja bin ich super stolz auf dich. Ich
Weiß das deine Schulzeit alles andere als leicht und schön war und das sie dich oft zum
Verzweifeln gebracht hat. Und selbst wenn du es nicht bestanden hast bin ich super stolz
auf dich, du hast alles gegeben. Erinnerst du dich noch an die Serie 9-1-1 la ? Ich schaue
sie gerade solltest du nochmal anschauen. Und was machst du in den Sommerferien?
Gehst du im Herbst nach Italien zu Pro Canalba ? Hat es dir letztes Jahr dort gefallen
wie sieht es eigentlich mit einem Freund aus? Selbst wenn wir noch single sind,
irgendwann finden wir unseren Traummann. Und wie gehts dir eigentlich mental? Leidest
du immer noch an Mia? Oder hast du es endlich da raus geschafft? Hast du dich
jemandem anvertraut? Wenn du diese Email erhältst dann lass uns eine weitere Email an
unser Ich im Jahr 2030 schreiben. Dann haben wir bestimmt einen Freund C:. Gib nicht
auf. Du kannst alles schaffen
Ich hab dich lieb und hoffe das wir eine bessere und mental gesündere Person sind als
jetzt gerade. 2020 war komisch für mich, 2021 war schlimm, 2022 war fürchterlich und
ich hab angst5 das 2023 am schlimmsten wird. Erinnerst du dich noch an den 13.03.2022?
genau das meinte ich. Und an Susis Tod. Ich vermisse sie und Strolchi und Sissi sosehr.
Aber Sayu, Sushi und Socke trösten mich in der Hinsicht ziemlich :)
So, ich mach jetzt schluss und geh meiner abendlich Routine nach ;C
So also bis bald C:

Nr. 180140
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
16.04.2023
08.07.2023
Hi girl, heute ist der 8 juli 2023.
Heute sollte eigentlich dein Abi-Ball sein.
Hast du dein Abi geschafft?
Inshallah
Wie fühlst du dich
Weißt du schon was du nach dem Abi machen willst.
Und falls du es nicht geschafft hast, sei bitte trotzdem stolz auf dich
Denn du hast immer dein bestes gegeben, obwohl dir vieles schwer fiel
Wie läuft es mit deinem Führerschein??
Deine Hedi:)
Ps heute war ich echt traurig, weil mich die Abi Vorbereitung echt fertig macht.
Aber ich vertraue Allah und ich weiß, dass Allah etwas für mich geplant hat
Amin

Nr. 179930
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
15.04.2023
26.03.2024
Du bist glücklich und nicht mehr alleine :)

Nr. 179744
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
13.04.2023
13.10.2023
Hey Zukunft-Chucky,

It s me, your past Chucky. Wir haben gerade den 13. April 2023 und uns geht es garnicht gut. Es
kommt eine Mahnung nach der nächsten rein und wir wissen nicht wie wir das bezahlen sollen.
Ich wohne noch in der Wg und bin auf der Suche nach einer Wohnung für Dunja und mich. Es is
grad alles irgendwie super schwer und ich versuche zu vertrauen aber Vertrauen bezahlt meine
Rechnungen nicht . Ich weiß, dass wenn du diese Mail liest wir es geschafft haben. Wir haben
keine Geldsorgen mehr und wir wohnen mit Dunja zusammen. Ich hoffe, dass du weniger an dir
selbst Zweifelst und mich stolz gemacht hast. Ich hoffe du bist schon Vollzeit Tätowiererin und
lebst endlich unseren Traum. Ich weiß, dass wir das schaffen und dass die jetzige Zeit einfach
ein Test ist wie sehr wir das wollen . Ich weiß , dass alles gut wird und ich möchte dich daran
erinnern, dass es uns gerade echt nicht so gut geht- ich aber trotzdem für uns kämpfe und
wenn du diese Zeilen liest einfach nur stolz auf uns bist. Nichts, dass sich zu haben lohnt, fällt
einem in den Schoß und gleichzeitig darf es einfach sein ! Ich hoffe, dass wir nicht mehr bei
jedem Einkauf darauf achten müssen, wie viel wir kaufen und nicht mehr so oft nur Nudeln mit
Pesto essen müssen. Ich fühl mich grad so überfordert und ich weiß es nicht wo mir der kopf
steht. Diese ganzen Geldsorgen fressen mich auf und ich will , dass wir uns endlich sicher
fühlen können. Dass wir lernen können zu sparen und dass wir aus dieser Angst rauskommen,
am ende des Monats nicht genug Geld für Sprit und Essen zu haben. Ich hoffe, dass wir bis
dahin noch einen weiteren Hund neben Akela ein gutes leben schenken konnten ! Und ich
wünsche mir gerade eine Beziehung. Ich vermisse diese Vertrautheit und die Nähe. Ich weiß,
dass ich liebe verdiene und ich hoffe wir haben bis dahin einen Freund gefunden . I know, ich
sollte das eigentlich in der Gegenwart schreiben, aber dann wärs ja eine Manifestation und ich
will dir nur ein Update geben wie es mir gerade geht und was ich fühle und denke. Obwohl
Mahnung nach Mahnung kommt bin ich trotzdem irgendwie ruhig weil ich genau weiß , dass das
Universum mich hier grad einfach mal so RICHTIG testet. Und ich weiß , dass wir in der
Vergangenheit auch schon so Phasen gehabt haben wo wir nicht wussten wie wir die
Rechnungen bezahlen sollen und wir sind da immer raus gekommen ! Ich bin so stolz auf dass
was ich jetzt Schon erreicht habe und ich kann es kaum abwarten , dass jetzt nach dem Tief
wieder ein hoch kommt.

Laura Malina Seiler sagt ja immer wir überschätzen was wir in einer Woche schaffen, aber
unterschätzen was wir in einem Jahr packen können. Ich bin so neugierig wo wir in 6 Monaten
stehen , was wir fühlen, was wir erschaffen haben und ob wir merken, dass es wirklich so ist. Ich
hoffe auch so sehr , dass wir nicht immer noch in dem Personal Shop sind. Vielleicht haben wir
ja sogar schon ein eigenes Studio mit Dunja. Tut grad richtig gut mal so zu träumen ! Und ich
hoffe wir haben unsere Gymnastik Routine und Meditations-Routine endlich mal gefestigt, weil
ich merk grad WIE gut es tut einfach mal alles was einen in den Kopf kommt runterzuschreiben.
Ich hab dich lieb Zukunft-Chucky und ich bin stolz auf dich , egal an welchem Punkt du gerade
stehst. Du bist so ein liebevoller, starker, emotionaler , wunderschöner und inspirierender
Mensch und ich will dich hiermit daran erinnern wie fucking capable du bist! Du kannst alles
schaffen , schau mal wie es uns vor nem halben Jahr ging und schau dich jetzt an.

Ich liebe dich und ich bin unfassbar dankbar, dass wir niemals aufgeben !

In liebe und Dankbarkeit

Dein Vergangenheit-Ich

<3

Nr. 179717
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
13.04.2023
13.04.2023




Ich hadere …. sehr…



Hase,



Schreiben bedeutet Kraft und Zeit …

Soll ich Kraft, die ich kaum habe u d Zeit, die in unserem Leben so kostbar ist

investieren in etwas was keinen Sinn macht?



Worte finden/ zusammen tragen, die aber doch nur ins leere gehen …und gar nichts bewirken

Alte Wunden aufreißen die gerade heilen..,

Damit gleichzeitig mein Wort / Versprechen brechen …

Für was? Um weitere Worte von dir zu erhalten?

Die mir nicht gut tun?

Aber was verstehst du davon? ….nix?!



Zitat:



Vielleicht….

wollen wir das GLEICHE…

nur unsere WORTE sind zu ungeschickt…

Vielleicht…wären wir…BESSER im Fühlen…

Fänden Wortlos leichter ins GLÜCK



Manchmal erkenne ich erst heute

Den Wert meiner( DEINER) Worte von Gestern…

Manchmal wünschte ich, ICH /DU hätte /st manche Worte NIE GESAGT !



Manchmal klingeln sie ausgesprochen so viel anderes als gemeint

Manchmal verlieren sie im Satz den Glanz und

Manchmal fühle ich mich ohne sie NICHT GANZ



Manchmal möchten sie mehr sein als sie scheinen,

dann wieder können sie genau das Gegenteil meinen



Manchmal reißen sie die Luft in Fetzen,

sind viel zu gut in Verletzen

und nicht wieder einzufangen …

dann machen sie uns Angst und Bangen.



Manchmal halten sie aber auch

unsere Welt zusammen

sind streichelzart und liebevoll

Manchmal brauchen wir sie nicht

denn es ist wortlos toll



Und dann sind sie wieder der schönste Trost,

lassen wir sie berührend und seelenumarmend auf andere los



In Worten steckt soviel Sprengstoff und/ aber auch Liebe drin…

Und manchmal glaube ich…

einiges kriegen wir mit FÜHLEN besser hin…

Da macht sprachlos sein und einfach mal die Klappe halten durchaus SINN



(Gefunden: onemoment4you)













Nr. 179680
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
13.04.2023
10.10.2023
Was gerade ist:

Mutti hat wahrscheinlich Lungenkrebs im Endstadium. Die Diagnose ist noch nicht gesichert
aber sehr wahrscheinlich. Die ganze Familie ist sehr verstört. Keiner kann mehr richtig arbeiten,
ich bin emotional total instabil, schlecht gelaunt und depressiv. Jeder Schritt den ich tue,
verlangt mir eine riesige Kraft ab. Ob essen, duschen, kochen oder einkaufen. Arbeiten geht gar
nicht. Ich bin krank geschrieben - vorerst. Ich möchte für Mutti da sein, habe aber nicht (täglich)
die Kraft dazu. Auch das fällt mir schwer zu akzeptieren.



Was sein wird:

Du wirst in 180 Tagen emotional stabiler sein, auch wenn die Gegebenheiten dann vielleicht
nicht einfacher geworden sind. Du wirst Dich und Deine Schwächen dann so akzeptieren wie sie
sind bzw. wie Du bist. Du wirst dich nicht von außen beeinflussen oder verbiegen lassen. Dazu
wirst Du selbstbewusst stehen, mit gutem Gewissen.



Das alles wünsche ich Dir für die nächsten 180 Tage! Ich bin gespannt, wie Dein Leben nun
aussieht. Was hast du erlebt?



Gehe trotz allem mit Zuversicht in DEINE Zukunft.



Grüßle - deine Zukunft...

Nr. 179533
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
12.04.2023
12.10.2023
Daniel, du bist unglaublich stark, wie schnell du von heute auf Morgen einen Wandel
vollzogen hast! Die Nacht gar nicht geschlafen und nur an deinen Exfreund gedacht, sich am
Morgen schlecht gefühlt und kurz vor einer Krankmeldung auf der Arbeit stehend, bist du
dennoch ins Büro gefahren, ließt dir nichts anmerken und deine Kollegen waren toll zu dir.
Deine Kollegen mögen dich echt gerne, vor allem Anna, weil du ein toller Mensch bist, der
seiner Umwelt viel Positivität und Freude bringt. Du hast deinen Alltag heute wieklich toll
gemeistert und ich bin stolz auf dich. :)

Nr. 179525
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
12.04.2023
31.12.2023
Ich bin getrennt von meine Frau und Sie macht das nicht Leicht ich hoffe auf baldige
Änderungen.

Mein Sohn darf ich sehen abhängig von Lust meine Frau!

Projekt nimmt sein Anlauf mit Termine Verschiebung vom IT Firma.

Uns fällen heute 4 zusätzliche Mitarbeiter ich hoffe das nächste Woche wir das irgendwie hin
bekommen!

Am 01.05 Umzug in andere Wohnung.

Eine neue Anfang, ist für mich gerade nicht leicht !


Nr. 179501
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
12.04.2023
12.10.2023
Daniel, du bist unglaublich stark, wie schnell du von heute auf Morgen einen Wandel
vollzogen hast! Die Nacht gar nicht geschlafen und nur an deinen Exfreund gedacht, sich am
Morgen schlecht gefühlt und kurz vor einer Krankmeldung auf der Arbeit stehend, bist du
dennoch ins Büro gefahren, ließt dir nichts anmerken und deine Kollegen waren toll zu dir.
Deine Kollegen mögen dich echt gerne, vor allem Anna, weil du ein toller Mensch bist, der
seiner Umwelt viel Positivität und Freude bringt. Du hast deinen Alltag heute wieklich toll
gemeistert und ich bin stolz auf dich. :)

Nr. 179457
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
11.04.2023
04.10.2023
Liebe Julia,

nun ist es Anfang Oktober und Du stehst grad voll in den Startlöchern
Deines Masterstudiums wohnhaft in dem wunderschönen Konstanz!

Liebe Julia, ich bin so stolz auf Dich ! DU hast die Bachelorarbeit
sowie Dein Kolloquium gerockt ! Vom Umzug ganz zu schweigen !

Gibt es eigentlich irgendetwas, was Du nicht kannst???
Ganz ehrlich: Du bist eine absolute Powerfrau und du kannst so so
stolz auf Dich sein, was Du in deinem Leben alles schon erreicht hast!

Du hast nicht nur Träume, sondern Du machst sie wahr !
Du bist das Sinnbild einer Macherin!

Wirklich Wahnsinn, was Du auf die Beine stellst!

Für Deinen Arbeitsstart wünsche Ich Dir alles erdenklich Liebe und
ganz viel Spaß! Auf dass Du super coole Kollegen hast und Dich
wohlfühlen kannst!

Auf dass Du Dich NICHT einsam fühlst!
Egal ob Du als Single oder Vergebene nach Konstanz gezogen bist !

Du weißt, dass Du am Ende des Tages nur Dich selbst brauchst, um
glücklich zu sein, denn alles was Du hast, strahlst Du von innen aus!

Bleib Dir immer selbst treu und zieh einfach weiter durch!
Genieße die letzten 2 Jahre Studium!
Danach kommt das Erwachsenen-Leben auf Dich zu !

Lern so viel Du kannst und sauge alles auf !
Du bist so ein cleveres Mädel !
Du brauchst keine Sekunde jemals an Dir zu zweifeln !

Du bist so vielen Menschen da draußen WEIT WEIT voraus!

Nun schicke ich Dir aus der Vergangenheit einen dicken Knutscher, ich
habe gerade mein 6. Semester begonnen und bin erst letzte Woche aus
meinem 4wöchigen Urlaub heim!
Ich freue mich darauf, was das nächste halbe Jahr bringt!

Ich hoffe meine Familie und Freunde bleiben schön gesund und ich bin
glücklich und zufrieden! Das ist mir das Allerheiligste!

Ich hoffe meiner Mentalen Gesundheit geht es spitze und ich bin
gestärkt von einem Monat frei und Eingewöhnung in Konstanz !

Super spitzen klasse !

Dicker Drücker!

Deine Vergangenheits-Julz!!

Nr. 179272
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
10.04.2023
28.07.2024
Hey

Alles gute zum Geburtstag! du bist jetzt 14 und kannst eine debitkarte haben außer mama hat es
dir doch davor schon erlaubt. Mir geht es gerade ganz ok wir haben gerade Ostern mein mental
health war davor etwas schlechter aber es ist jetzt wieder besser hoffentlich is dein mental
health besser. Ich hoffe du bist noch mit Lisa befreunde wenn nicht dann schlag ich dich :( Ich
hoffe auch das ich ein bisschen weniger aggressiv bin und hoffe das du auch noch mit Amara,
Kevser und Amira befreundet bist auch das du mit Daiana noch ok bist nicht unbedingt
befreundet aber ok vielleicht hast du ja auch einen kleinen glow up gehabt. Wer weiß, obwohl du
weißt es ja. lol. Schick mir unbedingt noch eine E-Mail die dann nächstes Jahr an unserem
Geburtstag ankommt. Hab dich lieb <3

Ganz ganz liebe Grüße,

Du aus April 2023 :)

Nr. 179213
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
10.04.2023
12.04.2023
waefgwagwgwagfd

Nr. 179174
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
10.04.2023
18.10.2030
Hey Puppe!
Alles gute zu deinem 40. Geburtstag!
Schon Kim Namjoon von BTS geheiratet xDDD Hahaha Spaß, wenn man seit 8
Jahren single ist, dann entwickelt man ja einen speziellen Humor.

Aber ja, ich wünsche uns vom ganzen Herzen, dass wir glücklich sind.
Ob single, in Beziehung oder verheiratet. Solltest du aus
irgendwelchen Gründen in einer Beziehung stecken, wo du abused wirst,
dann ist das dein Zeichen, jetzt zu gehen! Sowas haben wir nicht
nötig.
Aber viel wichtiger, als dass wir in einer Beziehung sind, ist doch,
dass wir endlich finanziell unabhängig sind und wir in einer tollen
Wohnung leben mit 2 Katzen und wir so erfolgreich sind, dass wir um 10
Uhr morgens Champagner schlürfen können. Für unser Haus am Land haben
wir ja noch 10 Jahre Zeit.
Denke bitte noch daran heute eine Email zu schreiben und unser 50
jähriges Ich daran zu erinnern.

Ich frage mich, ob es alles geklappt hat mit der App und ob wir noch
in Europa wohnen oder schon nach Asien abgehauen sind.

Vergiss bitte nie:
Du bist voller Liebe und du wirst geliebt <3

Happy Birthday <3<3<3<3<3

Nr. 178916
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
08.04.2023
01.10.2023
Hey, was macht das Leben?

Du kommst gerade von Mama, nun wohnt sie in
ihrer neuen Wohnung und ist undankbaren als
je zuvor. Sie hat teure Möbel gekauft, alles
wurde aufgebaut und dennoch sieht sie nicht
das Glück das sie hat und mäkelt an allem
herum. Du hast dein ganzes Leben mit diesem
Menschen verbracht und verstehst sie weniger
als jeden anderen. Weil der Hund nicht
direkt ins Grüne springt ? Sich Wasser auf
dem Balkon sammelt ? Mensch, das sind doch
Kleinigkeiten. Du willst dich nur wie jeder
andere am Liebsten nicht verändern und bist
träge wie ein Stein. Predigen ist leicht.
Und du Idiotin hast versucht ihr zu helfen,
aber es ist nicht leicht ihr zu helfen.
Einem Menschen der sich selbst nicht kennt,
nicht so weiss wann er Ruhe brauch, garstig
ist und undankbar. Da war sie wieder, deine
ganze Kindheit. Ich verstehe dein Sprache
der Liebe nicht. Versucht dir zu helfen, nur
eine Enttäuschung gewesen für dich. Deine
ganze Kindheit, Traumata gebaut auf einer
Laune einer Impulskontrollgestörten. Wie
kann man so grob sein ? Wie kann man
jemanden, den man sein sein ganzes Leben
lang kennt, nicht kennen?
Nun bist du wieder Zuhause und wünscht ihr,
dass sie sich dran gewöhnt. Glücklicherweise
ist sehr pragmatisch. Und was dich heute
sorgt und in den Schlamm zieht, spürt sie
übermorgen schon nicht mehr und hat sie
vergessen. Freiwillig gemeldet, um zu
reinkarnieren und der menschlichen Spezies
zu helfen, das soll also der Plan sein. Du
arbeitest dein ganzes Leben lang auf, fehl
am Platz zu sein, nein, eigentlich keinen
Platz zu haben. Du dachtest du bist ein
Alien, aber du erzeugst das Gefühl selbst,
oder es ist das Trauma. Es ist grade schwer,
du lernst, dir selbst Wert zu geben. Und R.
sagt, dass das funktioniert und du freier
und leichter sein wirst. Wann? Ich gehe doch
davon aus, dass dein Leben leichter wird und
du Ruhe findest. Du hast dich getraut, was
keiner sich traute, du brichst den
Kreislauf. Es ist schwer, aber wenn jemand
anderes es schaffen kann, dann du. Ich sehe
dich, deine Mühen, dein Winden, die Gefühle,
das Unerträgliche, was woher auch immer
kommt. Du verdienst es, zu leben.

Nr. 178851
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
08.04.2023
01.06.2023
Schön, dass du noch da bist!

Nr. 178769
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
07.04.2023
07.10.2023
Jo babes, du hast grad mit dem 6 Minuten
Tagebuch angefangen und macht die
Wocheaufgabe mit der Email. Es ist so, dass
du in 6 Monaten ziemlich sicher in Graz
wohnen wirst und ich hoffe für uns mit dem
Studium fertig sein wirst. Ich glaub das
ist eines der krassesten Dinge die wir
jemals erleben werden wenn das Studium
fertig is. Warscheinlich haben wir krass
imposter deswegen aber es ist wichtig, sich
den Erfolg wirklich zu gönnen. Du hast
richtig hart an dir gearbeitet.

Ein weiterer Punkt der in den nächsten
Monaten passieren wird ist dass du viel
scheise aus deiner Kindheit aufgearbeitet
hast und das war auch echt heftig. Aber ich
glaube du wirst wenn du durch diese
Therapie Hölle durch bist einfach noch bad
ass und ich glaub es wird dir sehr gut tun
diese sachen loszulassen.
Ich hoffe für uns dass du deine spirituelle
Seite ein bisschen gefunden hast wieder und
nicht nur Sport machst sondern einfach
deinen Geist bisschen frei lässt.

Was mir sehr wichtig ist zu sagen ist, dass
du am richtigen Weg bist. Egal wie es
gerade aussieht in deinem Leben..Wie wir
wissen, am Ende ist alles gut, ist es noch
nicht gut war es nicht das Ende.

Ich hoffe sehr dass du dich so sehr liebst
wie ich dich jetzt schon liebe. Ich weiß du
bist die krasseste bitch on earth weil du
einfach alles schaffst was du dir vornimmst
und alle deine Ängste loslässt.

Ich hoffe für dich dass die Beziehung mit
kathi und dir immer noch so schön ist wie
sie jetzt ist. Sie ist ein sehr besonderer
Mensch und ich will unbedingt in 6 Monaten
immer noch dass sie bei uns ist und am
besten unser ganzes Leben.


Ich freue mich, 6 Monate später jules
kennenzulernen. Du bist so cool und
geliebt!!! Merk dir das

Nr. 178725
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
07.04.2023
09.11.2023
Hey,



Es ist der 06.04.2023 , 8:49 o‘clock, Ich bin mit Samu fast 1 Jahr zsm. Also in 4 Tagen. Ich
penne grad bei ihm für paar Tage da ich Ferien habe und joa. Ich habe die Nacht nicht
gepennt und hab mich mit ihm gestritten. Darauf hin bin ich ausgerastet da es mir seit Tagen
nicht gut geht und ich mit mir selber nicht klar komme und wenn das passiert schlage ich
mich ja selber. Und diesmal ist es so schlimm gewesen das ich 3 Beulen auf meiner Stirn
habe und auf meiner Hand eine Beule.

Es wurde immer schlimmer weil Samu mich ignoriert hat und sich keinerlei Sorgen um mich
gemacht hat. Er hat keine Wimper gezuckt und hat mich da verzweifelt liegen lassen. Und
zugehört mich ich eskaliere und einfach irgend ein yt Video angemacht.

Das war schon immer das Problem , also wenn er genervt ist das er keinerlei Gefühle zeigt.
Aber ich bin immernoch dabei damit klar zukommen. Und ich hoffe er ist auch dabei es zu
ändern.

Seit paar Monaten fängt es an bei uns gut zu laufen also es wird immer besser. Aber klar
wenn mal Streit kommt dann richtig .



Ich fühle mich leer , einsam , alleine , verlassen.

Auf mich alleine gestellt.

Ich weiß nicht an wem ich mich wenden kann.

Wenn ich nicht mal mit meinem Freund normal kommunizieren kann … was eig wichtig in
einer Beziehung ist was ich ihm auch tausend mal sage.



Aber ich liebe ihn tzd.



I mean trotz all der Dinge hat er sehr viel für mich gemacht .

Damals war es eher materiell als emotional (was ich eig eher brauche bzw. Wünsche) jetzt
arbeitet er sich ein bissle voran mir auch das emotionale zu bieten. Darüber bin ich sehr
glücklich und stolz.



Schule läuft nicht sooo gut.

RW. Mathe und Gw wird einfach nicht besser. Gefühlt schlechter.



Aber das Verhältnis zu mama wird aufjedenfall besser das find ich klasse.

Mein Stiefvater ist nur noch das Problem … glaub er macht jetzt noch mehr Probleme weil er
das verhindern will das mama wieder nett zu mir wird.

Das kann ich ihm glatt zutrauen.



Meine selbstmor… Gedanken werden wieder öfter .

Den Drang mich zu Ritzen auch … daher schlage ich mich selber glaub ich um das Ritzen zu
ersetzten…

Aber Hilfe krieg ich von der Person die ich liebe und vertraue nicht … ich werde nur verachtet
in solchen Momenten , ignoriert und emotional runtergemacht .



Zusammengefasst: mir geht es derzeit gar nicht gut.



Liebe Grüße Emily aus der Vergangenheit

06.04.2023, 9:02 Uhr.

Nr. 178716
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
07.04.2023
07.10.2023
Hallo wa,
ich soll hier wegen meinem Tagebuch eine Mail in die Zukunft schreiben
um dann zu sehen wie sehr ich mich verbessert habe. Also gerade sieht
es ganz gut aus mit meinem Leben. Schon bersonderer als die Leben der
anderen, aber dafür hab ich ja auch gearbeitet. Ich will aber den
Sprung von arbeiten zu hart arbeiten schaffen. So das z.B. auch andere
Menschen sagen "Oha, wie kann Manolo denn nur so viel schaffen". Ja
ich weiß das ich Ruhm und Anerkennung hinterher renne, aber das mache
ich halt. Vielleicht hat es sich ja dann geändert :). Generell hoffe
ich einfach mein Leben verbessert zu haben. Vor allem finanziell, da
das der einzige Punkt noch bei mir ist, den ich nicht gut kann haha.
Klartext heißt das, dass ich eine schöne Beziehung habe, gut in der
Schule bin (ich könnte besser sein, aber was bringt es mir in der
heutugen Zeit), einen kleinen aber sehr guten Freundeskreis habe,
diszipliniert bin und mich sehr gut mit meiner Familie verstehe. Da
fehlt halt nur noch finanzieller Erfolg. Alle erzählen aber nur
blödinn wie das klappen soll. Also mal ehrlich. So utopische Summen
ffür wenig Aufwand. Ich weiß noch nicht was ich davon halten soll.
Aber naja. Mehr gibt es eigentlich auch nicht. Es wird alles besser
und ich werde glücklicher. Das wichtigste ist das man die Reise
genießt! See a

Nr. 178661
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
07.04.2023
08.04.2023
Hallo,
ich hab gerade ein TikTok gesehen, wo jemand gezeigt hat, dass man sich
so eine Mail für sein zukünftiges Ich schicken kann. Coole Idee, ich
schau mal ob es auch wirklich klappt. Voll interessant und schön, sich
die anderen Beiträge anzuschauen :)

Nr. 178567
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
06.04.2023
05.08.2023
Hallo Manu,



Bisher ist nicht so viel passiert, nur das wir dreimal Herpes bekommen haben.

Sara nervt immer noch und dani ist cool. Haben wir schon unser Buch weitergeführt?

Ist ES immer noch wichtig? Ich hoffe wir habe es vergessen. Wir wissen beide da passiert
nichts. Sind wir dem Islam näher gekommen? Inshallah. Bitte mach dua und werde besser
Manu bitte!

Nr. 178487
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
06.04.2023
06.10.2023
今天是4月6号,从3月8号到现在发生了很多事情,我们不停的争吵,互相指责,一直到不认识彼此。
现在我们珍惜平和的相处时间。 3月31号家里再次遭了小偷,偷走了所有的衣服和首饰。因为这件事情
我取消了回国的度假,也因此改善了我们的关系。当有大事发生,需要两个人共同面对的时候,我们的
心就靠得更近了, 关系也缓和了一些。 现在只要没有亲密接触,我们可以正常的聊天,有的时候还可
以牵一下手。经过这一次的事情,我知道我不能再没有自我的活着了。我需要寻找我自己的价值。无论
是生活上还是工作上。 我需要做一些改变。写这封信的时候,是我人生新的开始,经历了一场家庭的
变革,我需要成熟起来,心智长大一些。生活中,我们处于分居状态,生活中互不干涉,这让我很不适
应,但又觉得轻松了一些。工作上,我需要兼顾药房和天猫的工作,另外还有香港的公司。这一年海关
的官司,开车被扣两分,家里遭小偷,有点诸事不顺的意思,6个月后希望这些事情都已经解决,天猫
有更好的发展。我不知道我和郭佳的关系可以恢复到什么样,不是破镜重圆,而且开启新的人生旅程。

Nr. 178435
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
06.04.2023
06.10.2023
Hallo Ich.

Heute - nach 6 Monaten - glaubst du an dich und hast folgendes für dich verinnerlicht:

Ich vertraue darauf, dass ich, so wie ich bin, absolut richtig bin. Mein Bestes zu geben, reicht
völlig aus.

DAS IST DER WEG!

Nr. 178412
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
06.04.2023
24.10.2023
Liebes Tagebuch,

es ist lange her das ich dir geschrieben habe , aber nun gut :

ich mochte jemanden der mich nicht mochte und damit musste ich klarkommen, es war ein
schmerzhafter Weg. Er hat mich verletzt und mich verändert. Jeder sagt man lernt was
daraus, ich hoffe es stimmt. Geht es dir zurzeit gut? Hast du dadurch was neues gelernt?

Ich hab noch so vieles zu erzählen aber ich denke bis dahin kannst du dich a den Sachen
erinnern die dir wichtig waren oder sind .

Bis bald

Nr. 178282
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
05.04.2023
29.07.2030
Hi zukünftige Joan, wenn du das
siehst dann bist du 22 Jahre alt
ich habe diese Email bereits an
2026 geschickt und die fragen
bleiben die gleichen. Viel spaß
beim lesen
Du fragst dich bestimmt wie es
mir heute geht? Mir geht es
super ich war heute beim
Training und wir haben mit der
U14/2 Training gemacht (bin
derzeit in der U18) war dann mit
unserer Schwester Jannel
einkaufen wir haben ein tolles
Verhältnis zu einander und ich
habe sie wirklich lieb. Vom
ganzen Herzen. Wie ich denke
fragst du dich als nächstes?
Dazu gibt es nur 1 Antwort: ich
weiß es nicht. Ich weiß nicht
wie ich mich gerade fühle.
Einerseits bin ich glücklich
weil ich eine tolle Familie und
Freunde habe. Ich versuche meine
Jugend so gut wie möglich zu
genießen obwohl es wirklich
schwer ist in der heutigen Zeit.
Aber andererseits bin ich leider
sehr. Es gibt noch

erschöpft nicht weil ich heute
2h Training hatte NEIN! Kaum zu
glauben aber ich rede über die
schule. Die schule macht mich
echt fertig und ich kann nicht
mehr:(. Ich fühle mich fast wie
ein versager weil alle so gut
sind und schlau und ich fühle
mich dumm. Naja nicht wirklich
dumm aber als wäre ich nicht gut
genug (das belastet mich

soviele Sachen aber ich habe
leider noch nicht denn Mut mich
dazu zu öffnen. Ich hoffe wenn
mein zukünftiges ICH das sieht
hat sich das geändert. Was ich
gerade denke? Das ist auch
gerade schwer zu sagen.Im Moment
eigenlich garnichts mir geht es
nicht gut aber auch nicht
schlecht ich bin einfach ich.
Was mich derzeit bewegt ist
aufjedenfall meine Familie und
mein Hobby Basketball. Mehr habe
ich auch nicht zu sagen. Jetzt
habe ich einpaar Fragen an dich.
1. Wie geht es dir wirklich?
2.Spielst du immernoch
Basketball? (Ich hoffe ja. Dein
Traum war es nemlich erfolgreich
zu werden und es in die WNBA zu
schaffen) 3. Was für einen Beruf
Fürst du aus? (du wolltest im
Sanitäter Dienst arbeiten wenn
du groß bist) 4. Wie ist dein
Verhältnis zu deiner Familie und
zu deinen Freunden? 5. Sind SoSo
und du immernoch beste Freunde
(ich hoffe ja) 6. Vermisst du.
did Schule? (man behauptet ja
man würde die schule vermissen
wenn man nicht mehr dort ist)
Mehr fragen fallen mir gerade
nicht ein. Ich hoffe einfach das
es dir gut geht. Vergiss nicht
wenn du willst kannst du ALLES
schaffen auch wenn es hart ist!
Hab niemals selbstzweifel und
lieb dich immer selber! Hab dich
lieb. Man sieht sich in 7
Jahren! Erstellt: 05.04.2023 um
23.40h

Nr. 178274
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
05.04.2023
29.07.2026


Hi zukünftige Joan, wenn du das
hier siehst dann bist du 17 und
bald 18 (war nie gut in Mathe).
Du fragst dich bestimmt wie es
mir heute geht? Mir geht es
super ich war heute beim
Training und wir haben mit der
U14/2 Training gemacht (bin
derzeit in der U18) war dann mit
unserer Schwester Jannel
einkaufen wir haben ein tolles
Verhältnis zu einander und ich
habe sie wirklich lieb. Vom
ganzen Herzen. Wie ich denke
fragst du dich als nächstes?
Dazu gibt es nur 1 Antwort: ich
weiß es nicht. Ich weiß nicht
wie ich mich gerade fühle.
Einerseits bin ich glücklich
weil ich eine tolle Familie und
Freunde habe. Ich versuche meine
Jugend so gut wie möglich zu
genießen obwohl es wirklich
schwer ist in der heutigen Zeit.
Aber andererseits bin ich leider
sehr. Es gibt noch

erschöpft nicht weil ich heute
2h Training hatte NEIN! Kaum zu
glauben aber ich rede über die
schule. Die schule macht mich
echt fertig und ich kann nicht
mehr:(. Ich fühle mich fast wie
ein versager weil alle so gut
sind und schlau und ich fühle
mich dumm. Naja nicht wirklich
dumm aber als wäre ich nicht gut
genug (das belastet mich

soviele Sachen aber ich habe
leider noch nicht denn Mut mich
dazu zu öffnen. Ich hoffe wenn
mein zukünftiges ICH das sieht
hat sich das geändert. Was ich
gerade denke? Das ist auch
gerade schwer zu sagen.Im Moment
eigenlich garnichts mir geht es
nicht gut aber auch nicht
schlecht ich bin einfach ich.
Was mich derzeit bewegt ist
aufjedenfall meine Familie und
mein Hobby Basketball. Mehr habe
ich auch nicht zu sagen. Jetzt
habe ich einpaar Fragen an dich.
1. Wie geht es dir wirklich?
2.Spielst du immernoch
Basketball? (Ich hoffe ja. Dein
Traum war es nemlich erfolgreich
zu werden und es in die WNBA zu
schaffen) 3. Was für einen Beruf
Fürst du aus? (du wolltest im
Sanitäter Dienst arbeiten wenn
du groß bist) 4. Wie ist dein
Verhältnis zu deiner Familie und
zu deinen Freunden? 5. Sind SoSo
und du immernoch beste Freunde
(ich hoffe ja) 6. Vermisst du.
did Schule? (man behauptet ja
man würde die schule vermissen
wenn man nicht mehr dort ist)
Mehr fragen fallen mir gerade
nicht ein. Ich hoffe einfach das
es dir gut geht. Vergiss nicht
wenn du willst kannst du ALLES
schaffen auch wenn es hart ist!
Hab niemals selbstzweifel und
lieb dich immer selber! Hab dich
lieb. Man sieht sich in 3
Jahren! Erstellt: 05.04.2023 um
23.30h

Nr. 178133
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
05.04.2023
22.08.2024
Hallo Nehir, du solltest diese Nachricht an deinem 18. lesen, Alles gute und erstmal

Wir haben grade den 05.04.2023/02:16Uhr, ich bin grade 16 jahre Alt und mache mein
Fachabi immernoch aber vallah bin eins davor abzubrechen bockt sich garnicht, du hast und
hattest noch keinen freund aber wünschst dir lowkey einen, crushs hab ich grade auf alles
männliche, deine besten freunde sind grade Azra&Anida insallah ist das auch so geblieben,

Du hast momentan viele komplexe mit deinem körper ich hoffe auch das hat sich geändert
ich trauer immer noch nach meinem opa weil du das gefühl hast er war der einzige der dich
geliebt hat, mit meiner eltern ist soweit eigentlich alles gut Annem arada sinirlenip duruyo
aber das kennst du ja hahahahahahah.

Ich hoffe wir konnten uns ins positive verändern und du hast nicht mehr solche verlustängste
wie grade.Hau rein und schreib noch was für die nächsten jahre.

Nr. 178097
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
05.04.2023
05.10.2023
Hey ich bins.

Dein ICH von vor genau 6 Monaten. 05.04.2023.
Ich habe mit dem 6 Minuten Tagebuch begonnen, sowie ebenfalls dem Skalierer Coaching.
Aktuell läuft es noch nicht so gut. Geld ist knapp und die Gesundheit ist auch nicht auf dem Höhepunkt.

Ich bin allerdings gerade in der Releaseplanung von meinem Dance-Tape. Einen Namen habe ich noch nicht. Ich glaube ich nehme sowas wie Mitternacht oder Der Sound für die Nacht oder so..

Ich sehe mich in einem halben Jahr deutlich körperlich trainierter, wortgewannter und finanzstärker als jetzt. Selbstverständlich auch Glücklicher. Ich hoffe auch dass du Humor in deine Arbeit rein gebracht hast. Also in dein Musikbranding, wie auch deine Außendarstellung deiner Filmproduktion.

Ich bin gespannt wo die Reise hingeht.

Nr. 178064
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
05.04.2023
03.08.2025
Hey Siham!



Erst einmal will ich dir alles Gute zum 18. wünschen! Feier schön! Du verdienst es.

Vielleicht hast du ja vergessen, dass ich das hier damals geschrieben habe, umso besser!
Überraschungseffekt und so:)

Wie dem auch sei… Momentan gehe ich noch in die 10. Klasse einer Realschule, das ändert
sich aber bald. Nach den Sommerferien geht‘s für uns in die gymnasiale Oberstufe und
scheiße, hab ich eine Angst davor! Aber ich vertraue darauf. dass du das gut machst. Wenn
du das hier liest, bist du ja sogar schon sp ziemlich im Endspurt! Enttäusch mich nicht;)

Naja, was meine mentale Gesundheit angeht… du weißt ja, das volle Programm: Essstörung
Depression, Zukunftsängste und und und.. Umso mehr hoffe ich für dich, dass es dir gut
geht. Ich hoffe, dass du auf der neuen Schule viele und vor allem gute Freunde gefunden
hast und dass du vielleicht ja sogar schon unseren Nasip gefunden hast, für den ich jeden
Tag Dua mache! Vielleicht bist du ja sogar schon verheiratet oder hast es bald vor? Ich
wünsche dir einen loyalen, liebevollen Muslim, der dich auf Händen trägt. Denn genau das
verdienst du! Du bist ein wunderschönes Mädchen, von innen und außen. Ich hoffe du bist dir
dessen immer bewusst.

Ach und noch was: Willst du immer noch Grundschullehramt studieren? Ich hoffe doch! Wenn
ja, so fang doch bitte so langsam mal an, dich über Bewerbungen und Immatrikulation und
den ganzen Kram zu informieren, sofer. du das noch nicht getan hast;)

Und ich hoffe auch, dass du schon deinen Führerschein gemacht hast.. Wie sollen wir sonst
zur Uni kommen? Mama fährt dich ganz bestimmt nicht jedes Mal und die Öffis mögen wa
nicht! Da bleibt dir also nichts anderes übrig :)

Wie auch immer.. Du packst das alles! Und wenn es mal schwer wird, vertraue auf Allah! Bete
und halte an deinem Glauben fest! Unabhängig von deiner Lebenssituation.



Ich glaub an dich.



Einen schönen 18. wünscht dir:

dein jüngeres ich!

Nr. 178001
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
05.04.2023
05.04.2027
Hallo Zukunfts ich
Heute ist der 5 April 2023 und es ist Ramadan ich bin 7 Klasse
Ich habe viele Freunde z.B. Luisa, die bald wegzeiht und Melina und
Merle Melina ist gerade in Disneyworld und es sind Ferien ich freue
mich schon auf die Zukunft und ich hoffe, dass ich in der Mathe-Ka eine
eins schaffe, weil ich mit Papa geübt habe. Ja und sonst hae ich
nichts mehr zu erzählen.
Ich werde diese Email in 2027 Lesen, und freue mich schon darauf :)

Tschüss :D
Linda

Nr. 177882
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
05.04.2023
01.01.2024
hey liebe ilayda,



ich habe deine email gelesen , die du heute abgeschickt hast an dein zukünftiges ich.

Ich möchte dir mit diesem Text etwas mit auf dem Weg geben & ich hoffe sehr das du auf
diese Nachricht stoßt.

Zu aller erst möchte ich dir sagen wie stolz ich auf dich bin, dass du an deinem Glauben fest
hälst egal wie schwer es im Moment erscheint. Es zeigt stärke ilayda & diese besitzt du.

Ich weiß ich bin niemand den du kennst , weshalb die Worte dass ich stolz auf dich bin vllt
keinen so großen wert bei dir haben, jedoch machst du nicht nur mich stolz sondern auch
unseren Schöpfer allah ( swt. ) . Ich möchte dass du weißt, das allah nicht sauer auf dich ist.

Man sagt dass Allah uns mehr liebt als die eigene Mutter , dann stell dir mal vor wie
barmherzig er mit uns sein muss?

Solange du bereust & das richtige vom falschen unterscheiden kannst, ist dein Herz auf dem
richtigen Fleck.

Ich sehe dass du bereust, ich sehe aber auch dass du leidest.

Du hast eine schwere Prüfung die du meistern musst, aber allah legt niemanden etwas auf
dem Herzen was sie nicht tragen können. Er sieht eine gewisse Stärke in dir, würde er diese
nicht sehen, dann würde er dich nicht mit solch schwierigen Hindernissen prüfen. Diese
dunya ist einzig allein dazu da , uns gegenüber Allah zu beweisen & uns das Paradies zu
verdienen.

Also sieh es so, desto härter die Prüfung , umso mehr Belohnungen.

Es gibt einen Spruch der sagt ,, für die nicht gläubigen ist die dunya das Paradies & für die
jenigen die glauben ist die dunya wie ein Gefängnis” .

Ich erklär dir diesen mal etwas genauer.

Es gibt Menschen auf dieser dunya die haben alles, sie besitzen Geld, bei denen verläuft
alles nach Plan, sie leben das Leben wonach sie schon immer geträumt haben.

Vor allem gibt es Menschen die egal wie unfair sie sind, egal wie böse ihr Herz ist, sie
bekommen es immer so wie sie es wollen, weshalb man oft sagt ,, gute Menschen gewinnen
nie” aber das stimmt nicht so ganz. Gute Menschen gewinnen ,nur nicht in dieser dunya, da
diese eine Fassade ist, es ist nicht die Realität, es ist vergänglich.

So kommen wir mal zu den Menschen die nicht alles so bekommen wie sie es wollen. Sie
leben wahrscheinlich eher in Armut, es verläuft so gut wie nichts nach Plan, sie leben
unglücklich.

Egal wie viel sie hergeben, sie bekommen nie das gleiche zurück.



Ilayda, solange du Prüfungen meistern musst kannst du dir sicher sein dass du ein geliebter
Allahs bist.

Sobald alles perfekt erscheint in deinem Leben , in dem Sinne das alles so läuft wie du es
gerne hättest & du keine Hindernisse hast, ab da ist der Zeitpunkt wo du dir Sorgen machen
solltest.



Allah gibt dir hier ein erfülltes Leben, da du im Leben nach diesem keins mehr haben wirst.

,, nach der Stille kommt der Sturm “



Wir verzichten auf vieles auf dieser dunya & leben nach dem koran, für das Paradies, das
echte nach dem falschen ( dunya).

Wir bekommen nichts unverdient, alles was wir wollen müssen wir uns verdienen.

Also auch hier ; wir verdienen uns das Paradies in dem wir diszipliniert bleiben, egal wie
schwierig es wird an unseren Glauben fest halten & uns auf allah verlassen. Keiner sagt dass
es einfach wird. Wäre es einfach, könnte jeder ins Paradies hereinspazieren.

Wir beweisen uns gegenüber unserem Schöpfer.

Mag sein dass es Menschen gibt die es hier einfach haben, aber warum sollten wir etwas
wollen was vergänglich ist.

Wir wollen doch alle glücklich sein , warum nehmen wir das nächstbeste , wenn wir wissen es
gibt etwas viel besseres, was man uns versprochen hat, eine Ewigkeit.



,, nach dem Erschwernis kommt die Erleichterung”

Vertrau mir es wird sich alles noch lohnen, habe Geduld. Es ist nicht einfach , aber wie
gesagt, eine Prüfung ist nie einfach.

Und wirst du geprüft , dann sei dir sicher dass du in der Lage dazu bist diese zu bestehen,
denn wir bekommen nichts auf unseren Schultern gelegt was wir nicht tragen können. Hab
Selbstvertrauen & natürlich vertrauen in Allah.



Falls du mir mal schreiben möchtest und einfach reden möchtest, kannst du mir gerne auf
Insta schreiben.

@fero_lawera

Natürlich ist das nicht mein echter Account, möchte es hier jz nicht öffentlich preis geben,
aber sobald du mir schreibst können wir gerne reden.

Wünsche dir alles gute & halt weiterhin an deinem Glauben fest.

Möge Allah es dir erleichtern & dir in shaa allah Kraft schenken.

Nr. 177641
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
05.04.2023
20.01.2026
Hi Aleyna,



ich bin die Aleyna aus dem Jahr 2023. Gerade bin ich am arbeiten in meinem Büro bei
dieser Steuerberatungsgesellschaft und habe nichts zu tun, weswegen ich dir das
schreibe. Heute geht es mir gut, wir fasten gerade im März und es ist wieder mein
zweiter Tag. Ich hoffe das du verheiratet bist wenn du das liest!! Spaß alles kommt wie
Allah es geplant hat. Ich hoffe auch, dass du fertig bist mit der Ausbildung und das du
gesund bist. Ich weiß aber auf jeden Fall, dass du dein Kopftuch noch trägst. Du bist
so stolz damit rausgegangen. Ich glaube dass Baba sich mittlerweile daran gewöhnt
hat. Ist eigentlich Amina noch da? Hat Sie Ihre Versprechen gehalten? Mach es gut.
Bye Bye. Egal was du gerade durchmachst, du schaffst das!

Nr. 177325
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
05.04.2023
01.08.2023
Ich liege gerade im Bett heute ist der 5 April 2023 Ich habe mir Sachen aufgeschrieben was
ich alpha zum Geburtstag schenken werde und ich hoffe in der Zukunft bleibt er bei mir er ist
mir sehr wichtig geworden. Meine Schulnoten sind nicht die besten ich habe ja gerade 2
Wochen Ostern Ferien und werde für alles lernen, ich habe gerade noch kein iPad da meins
gerade kaputt gegangen ist aber werde bestimmt eins bekommen sonst kann ich ja nicht viel
in der Schule lernen.. Meine Beziehung zu Mama ist eigentlich gut aber gerade habe ich kein
Kontakt zu step dad, ich habe Mamas Ohrring verloren dass mich sehr belastet ich weiß nicht
wie ich es ihr sagen soll da es aus Gold ist und ihre Lieblings Ohrringe waren ich hoffe du bist
glücklich und denkst dir nicht dass du früher dumm warst (ich jetzt) da ich mir Mühe gebe
bitte sei wie du bist ich weiß du bist nicht perfekt aber du hast es nicht verdient dich
schlecht zu fühlen wegen andere love you ❤️❤️❤️

Nr. 177264
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
05.04.2023
05.04.2024
Hey ilayda ich bin’s deine Vergangenheit,

Es ist gerade echt schwer mich bedrückt so viel was ich keinem erzählen kann. ich hoffe das
es sich geändert hat wenn ich den Brief bekomme. Ich bete jeden Tag zu Allah das es sich
ändert, aber ich habe das Gefühl er ist sauer auf mich weil ich das verletzte was er
erschaffen hat meinen Körper jedes Mal nach dem ich die Klinge los lasse bereue ich es sie in
die Hand genommen zu haben warum tue ich sowas ich hab das Gefühl es lindert den
Schmerz der in mir herrscht, aber lohnt es sich für diese dunya ? Ich weiß es nicht möge
Allah mir verzeihen für das was ich mir antue.

Liebe Grüße Ilayda

Nr. 177172
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
05.04.2023
22.08.2024
Hallo Nehir, du solltest diese Nachricht an deinem 18. lesen, Alles gute und erstmal

Wir haben grade den 05.04.2023/02:16Uhr, ich bin grade 16 jahre Alt und mache mein
Fachabi immernoch aber vallah bin eins davor abzubrechen bockt sich garnicht, du hast und
hattest noch keinen freund aber wünschst dir lowkey einen, crushs hab ich grade auf alles
männliche, deine besten freunde sind grade Azra&Anida insallah ist das auch so geblieben,

Du hast momentan viele komplexe mit deinem körper ich hoffe auch das hat sich geändert
ich trauer immer noch nach meinem opa weil du das gefühl hast er war der einzige der dich
geliebt hat, mit meiner eltern ist soweit eigentlich alles gut Annem arada sinirlenip duruyo
aber das kennst du ja hahahahahahah.

Ich hoffe wir konnten uns ins positive verändern und du hast nicht mehr solche verlustängste
wie grade.Hau rein und schreib noch was für die nächsten jahre.

Nr. 177095
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
05.04.2023
06.04.2023
Versuch

Nr. 176953
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
05.04.2023
05.04.2025
Selamün Aleykümmmmm(5.04.23|13 Ramazan

Das ist grad mein 2ter Brief an dich weil ich beim ersten was vergessen habe zu schreiben
neyse boşver

Egal aufjedenfall hoffe ich dass dein Abschluss gut ist und Baba Und Anne stolz gemacht
hast.Vorgestern war das Spiel gegen Beşiktaş junge kaybettik.Bu Fener bizi bitircek sabrım
taştı vallah.O sene bu sene diyip duruyoz am Ende kaybediyoz.Egal İch hoffe dass
Fenerbahçe jetzt die nächsten Jahre 1ter wird yoksa Koç’u kendi ellerimle koltuktan indiririm
hehe.Nach 2 Monaten bin ich Endlich wieder İn Uşak.Ja den Rest habe ich beim 1Brief
geschrieben hadi Tschau hau rein

Nr. 176729
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
03.04.2023
03.04.2028
Ich hoffe für dich das du dein Führerschein hast und nicht so beschießen in der Schule bist
außerdem sei nicht fett sonst hau dir eine rein

Nr. 176690
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
03.04.2023
01.10.2023
Mich bewegt die aktuelle Krise und der
Krieg massiv, mir macht es Angst in welche
ungewisse Zukunft wir hereinschlittern.
Oft habe ich negative Gedanken manchmal
schon bis hin zu dystopischen
Zukunftsvisionen.
Erfreue mich Trotz allem an kleinen Sachen
und bin für viele andere der positiv
denkende Mensch.
Wiederum trage ich viel Optimismus in mir
und möchte die weiter stärken um weiterhin
ein fester und sicherer Hafen für meine
Familie zusein.

Nr. 176154
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
27.03.2023
27.09.2023
Hey Youssef, wie gehts dir und was machst du? Mir geht es gut. Ich bin gestern Nacht im
Hostel angekommen. Die Menschen um mich herum scheinen nett zu sein. Ich vermisse
Ceyda es waren sehr schöne 3 Monate mit ihr. Ich bin gerade die Reise meines Lebens
angetreten und es fühlt sich alles irgendwie normal, komisch, beängstigend, traurig und
aufregend an. Verrückt!

Jetzt zu dir mein lieber: Du hast dass 6 Minuten Tagebuch beendet und bist so gut wie am
Ende deiner Australien Reise wenn du nicht schon gerade fertig bist. Du hast viel erlebt viel
gelacht und viel geweint. Du hast immer weiter gemacht und alles gegeben. Du hast den
Kontinent Australien erkundet bist fast einmal gestorben und konntest an dir selber wachsen.
Die Reise hat dir gezeigt, zu was du in der Lage bist und aus welchem Holz du geschnitzt
bist. Du hast dich vielen deiner ängst gestellt und warst nie allzu frustriert wenn Dinge nicht
geklappt haben wie du sie dir vorgestellt hast. Du bist unendlich dankbar für diese Zeit und
unendlich dankbar für Familie und Freund. Du hast dir selbst vertraut und dein bestes
gegeben. Dieses Kapitel ist vorbei aber du schaust mit einer Menge Selbstvertrauen auf dass
kommende.



Viel Erfolg, viel Spaß und liebe Grüße,

Du

Nr. 176013
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
26.03.2023
14.10.2023
Ich sehe mich an der Seite eines
wundervollen Partners, der ehrlich,
empathisch, respektvoll, achtsam,
aufmerksam, verständnisvoll und liebevoll
mit mir umgeht. An der Seite des Partners
wo Charakter und Leidenschaft im Einklang
sind. Mit dem ich über alles reden kann
und auch meine Interessen teilen kann.

Nr. 175991
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
25.03.2023
31.07.2023




And Nobody

Is Winning

The War

Inside Me



Nr. 175911
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
25.03.2023
25.03.2033
Hallo Mariana!

Heute haben wir das „übelste Stück ever“ gespielt. Weißt du noch, welches? Ein undankbarer
alter Sack, dessen aggressive Frau dich mit vollkommen ungefragten Atemtipps drangsalierte
- Francesco Hoch, „Trittico“ für Viola und Klarinette. Streng seriell und wirklich sehr sehr
langweilig und seelenlos. Aber: Ist es immer noch das übelste Stück ever??? Schreib mir
doch die Antwort auf diese Frage an

stubenrauch@posteo.de :)

Liebe Grüße, Lukas

Nr. 175742
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
23.03.2023
23.03.2026
Hallo ????



Heute ist der 1. Tag von Ramadan, der 23.03.2023.

Ich finde es leicht erschreckend, dass ich der Gizem aus der Zukunft schreibe. Falls Allah
unseren Traum von einem Baby und einen Hund erfüllt hat haben wir beide gerade ein Yavru
kus und ein Babi. Ich weiß, dass wir wundervolle Eltern sein werden! Gerade fühle ich mich
ein wenig lost und verloren, bzw. Perspektiven los aber ich weiß, dass ist nur ein Gefühl und
ist vergänglich. Ich habe alles was ich brauche meinen Gudum, meine Gesundheit cok sükür
und eine liebevolle Wohnung. Ich weiß, dass alles mit der Zeit kommt und Allah für alles einen
passenden Zeitpunkt hat. Sabir, Sabir.



Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob ich in drei Jahren wieder mit meiner eigenen Familie reden
werde oder ob die überhaupt oder ich überhaupt noch auf der Welt sind. Aber ich weiß, dass
ich das richtige getan habe.



Ich vertraue Allah und alles kommt wie es kommen wird. Egal in welcher Lebenssituation ich
in drei Jahren bin ich vertraue auf Allah und auf den Plan den er hat.

Nr. 175705
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
22.03.2023
22.10.2023
So liebe Andrea hier deine Gedanken vom
März 2022.

Ich fühle mich extrem gestresst,aber nicht
unglücklich.

Dankbar bin ich extrem für mein Joshua und
meine Familie und charly. Schade ,dass
der Kontakt zur Familie nicht so innig
ist.Ich versuche es zu ändern. Es wäre
toll,wenn man sich respektvoll austauschen
kann und mehr fröhliche Zeiten imund
Erlebnisse miteinander teilt.

Freunde. Hmmmm....zur Zeit zu wenig Zeit
dazu. In sechs Monaten möchte ich sagen
können,dass ich mir 2 mal im Monat heit
für Veranstaltungen mit Freuden nehme.

Joshua. Alles super! Er ist der beste Sohn
auf der Welt. Diese Muttermalgeschichte
möchte ich abgeklärt haben und seine
Rechtschreibung. Außerdem wünsche ich mir
,dass er richtige Hobbys findet,die IHM
spass machen neben Tennis. Bewusster
Momente mit ihm wünsche ich mir. Ohne
Stress.

Arbeit: Ich will von 8 bis 12 arbeiten und
14 bis 17 Uhr. Täglich 2500 Euro verdienen
ggf just b fit verkaufen.
Ich möchte ausgebucht sein ,tolle Kunden
haben und stressfrei und happy Geld
verdienen . 5 Tage die Woche. Mehr
Kunden...nicht mehr Zeit gegen Geld
tauschen.

Ich möchte 59 kg wiegen und fit sein.

Ein Mann...ja....einen Freund wünsche ich
mir,der gut zu mir passt und mich
glücklich macht ,mit Joshua und meinen
lieben auskommt.

That s it! Bin gespannt!

Nr. 175576
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
21.03.2023
12.05.2023
1 Jahr…

Hallo mein Engel,

ich schreibe dir diese Nachricht, weil ich voller Vorfreude bin. Ich hab Sie gefunden. Mein
Glück, Meine bessere Hälfte, meine Seelenverwandte.



Ich weiß immer noch nicht wie ich meine Liebe zu dir in Worte fassen soll. Du machst mich
sprachlos. Noch nie war mir ein Mensch so wichtig. Ich wünschte wir könnten mehr Zeit
zusammen verbringen, aber trotz der Umstände verspräche ich dir dich immer zu Lieben,
bedingungslos, egal was auf uns zu kommt. Ich möchte dich nie wieder loslassen. Ich hoffe
deine Eltern haben mich mittlerweile akzeptiert und gemerkt, dass ich gar nicht so ein
schlechter Fang bin oder? :). Ich hoffe Zeyna ist gesund und glücklich. Wir beide haben
Fitness weiter durchgezogen und sind das breiteste Paar. Hoffentlich haben wir schon vieles
erlebt, Erinnerungen gesammelt über die wir gemeinsam lachen können.



Ich hoffe ich war immer gut zu dir, so wie du es zu mir bist. Vielleicht bist du auch nicht mehr
so stur, wer weiß????. Ich wünschte ich könnte jetzt in deine wunderschönen braunen Augen
schauen und dir sagen was du mir bedeutest. Du machst mich zu einem besseren Menschen
Rabia. Ich hoffe ich tue das selbe mit dir. Ich weiß dass wir gut und gern streiten, aber genau
das machen Menschen, die sich wichtig sind. Wir werden zusammen reif. Lernen aus unseren
Fehlern und bauen uns eine wunderschöne Beziehung auf. Du und ich gegen den Rest der
Welt. Ich danke dir für diese unglaubliche Zeit. Heute vor einem Jahr hat mein Leben erst
richtig angefangen. Ich hoffe ich habe etwas schönes geplant für uns zwei, auch wenn dir
diese Jubiläumstage egal sind. Alles gute zum Jahrestag mein Engel. Ben seni cok seviyorum
Rabia, Iyki varsin????

Nr. 175561
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
21.03.2023
12.05.2023
1 Jahr…

Hallo mein Engel,

ich schreibe dir diese Nachricht, weil ich voller Vorfreude bin. Ich hab Sie gefunden. Mein
Glück, Meine bessere Hälfte, meine Seelenverwandte.



Ich weiß immer noch nicht wie ich meine Liebe zu dir in Worte fassen soll. Du machst mich
sprachlos. Noch nie war mir ein Mensch so wichtig. Ich wünschte wir könnten mehr Zeit
zusammen verbringen, aber trotz der Umstände verspräche ich dir dich immer zu Lieben,
bedingungslos, egal was auf uns zu kommt. Ich möchte dich nie wieder loslassen. Ich hoffe
deine Eltern haben mich mittlerweile akzeptiert und gemerkt, dass ich gar nicht so ein
schlechter Fang bin oder? :). Ich hoffe Zeyna ist gesund und glücklich. Wir beide haben
Fitness weiter durchgezogen und sind das breiteste Paar. Hoffentlich haben wir schon vieles
erlebt, Erinnerungen gesammelt über die wir gemeinsam lachen können.



Ich hoffe ich war immer gut zu dir, so wie du es zu mir bist. Vielleicht bist du auch nicht mehr
so stur, wer weiß????. Ich wünschte ich könnte jetzt in deine wunderschönen braunen Augen
schauen und dir sagen was du mir bedeutest. Du machst mich zu einem besseren Menschen
Rabia. Ich hoffe ich tue das selbe mit dir. Ich weiß dass wir gut und gern streiten, aber genau
das machen Menschen, die sich wichtig sind. Wir werden zusammen reif. Lernen aus unseren
Fehlern und bauen uns eine wunderschöne Beziehung auf. Du und ich gegen den Rest der
Welt. Ich danke dir für diese unglaubliche Zeit. Heute vor einem Jahr hat mein Leben erst
richtig angefangen. Ich hoffe ich habe etwas schönes geplant für uns zwei, auch wenn dir
diese Jubiläumstage egal sind. Alles gute zum Jahrestag mein Engel. Ben seni cok seviyorum
Rabia, Iyki varsin????

Nr. 175542
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
21.03.2023
24.09.2023
Ich habe mein Tagebuch vor einer Woche angefangen. Oft bin ich zur Zeit traurig wegen
Anna , die mit Anorexie in Tübingen in der Klinik ist. Es ist ein ganz schwieriger Weg und ich
vermisse sie sehr.

Ich selbst möchte mehr Sport machen, möchte mich selbst viel mehr annehmen und
selbstbewusster werden. Ich möchte nicht mehr so kritisch mit mir sein und mich vor allem
mit meinem Aussehen so annehmen wie ich bin.

Juna wird operiert, die Milz soll raus, ich wünsche mir so sehr, dass sie alles gut übersteht.
Ich möchte in einem halben Jahr immer noch mit diesem wunderbaren Hund durch den
Waldpark rennen. Ich möchte etwas mehr Leichtigkeit ins Leben holen und ganz viel mit
meinem Mann unternehmen. Italienisch möchte ich auch lernen.

Liebe Grüße

Deine Claudia

Nr. 175455
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
20.03.2023
20.09.2023
Ich habe letztes Jahr im Sommer, die
heftigsten Erfahrungen in meinem Leben
gemacht. Zur Zeit bin ich sehr glücklich.
Finanziell stehe ich sehr schlecht da. Ich
liebe meine Familie, und werde es
durchziehen.

Jetzt:
Ich bin in meiner Entwicklung deutlich
voran gekommen. Hab die Beziehung zu
meinen Kindern ausbauen können. Und bin
durch und durch zum Beast geworden...

Nr. 175074
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
16.03.2023
01.10.2023
Hey Clara, die Wolken heute vor meinem Badezimmerfenster waren so unglaublich schön, so
wie ein Märchenland, das sich seinem Universum entzogen hat und sich nun hinter den
düsteren dunklen Wolken über der Erde zeigt, um den Menschen klarzumachen, dass sich
ganz weit draußen, hinter dem Schlechten, auch noch Schönes verbirgt.

Diese Wolken finde ich gerade auch in meinem Leben. Das Gute hinter dem nicht so Schönen.

Und was sagst du dazu? Sind die Wolken nun über den ganzen Himmel verteilt und färben ihn
rosa, orange und gelb oder haben sie wieder ihren Weg in das weite Universum gefunden?

Nr. 174673
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
12.03.2023
12.09.2023
Dear me,
Verwirrt, verwirrter am verwirrtesten.
So denke und fühle ich mich momentan.
Es ist nicht unbedingt negativ was ich
gerade durchmache, sondern aufregend und
unbekannt. Nicht zu wissen was noch
kommen mag ist ziemlich nervig weil man
unwissend über die Zukunft ist. Was man
sowieso ist da niemand mit Sicherheit
weiß was in der Zukunft passiert.

Chiara du machst gerade ne Menge durch
und in deinem Kopf ist viel Chaos. Auch
wenn du es nicht zugeben willst, fühlst
du dich unter Druck gesetzt.
Von dir selbst.
Du möchtest alles richtig machen aber
weißt nicht wie.
Du willst du selbst sein, weißt aber
nicht wie.
Du möchtest dass es mit ihm klappt aber
du hast auch Angst vor deinen Gefühlen.
Du möchtest deine jährlichen Vorsätze
abarbeiten aber du weißt nicht wie und
wann.
Du hast einen chrush.
Its too good to be true.
Deshalb hast du Angst und möchtest am
liebsten alles hinwerfen.
So wie es jetzt ist fühlst du dich am
wohlsten und du hast keine
Verpflichtungen gegenüber einer Person.
(u know what I mean)
Girl du denkst immer ach fuck it and go
for it.
Next day: I am ugly I cant do this.
Immer so ein Wechsel.
Du willst aber du willst auch nicht.
Du bist sad dass du nicht mit deinen
Friends feiern warst.
Du wolltest auch hin.
Aber iwie auch nicht. Du weißt selbst
nicht was du genau willst und was nicht.
Du machst dir immer ein riesen Kopf das
du später bereuen wirst weil du dies und
jenes nicht in deiner Jugendzeit gemacht
hast.
Poor me.
Ich möchte unbedingt einen Job haben.
Mein eigenes Geld verdienen.
Mein dream.
Aber ich kann auch iwie nicht aus meiner
comfortzone raus.
Meine freizeit kann ich iwie noch nicht
opfern.
Aber du besserst dich.
U are more confident than before. Und ey
the little Things Matters.

Ich finde die Idee voll cool mit der
Email die ich dann erst in 6 month
bekomme. Hihi
Girl pls veränder dich nicht so krass
und PLS wenn du das liest verdrehe nicht
die Augen und denk nicht wie dramatisch
ich bin:(
Wie geht s dir 6month later Chiara.
Was passiert alles während der Zeit.
Im scared to ask but
Klappt es mit ihm?
Und wie bändigst du deinen Chaos im Kopf
und der body Kampf. Dont be too Hard on
urself. Ich weiß das kommt eh nicht an
dir ran aber the issues beginnen in
deinem kopf.
Bist du endlich more spontaneous?
Machst du dir endlich weniger Gedanken
um dein aussehen und hast so weniger
Stress?
Wie klappt so schule?
Wie läuft es mit Mama Papa und Emre?
Dont forget its Ur life do what U want.
Dear me
Ich hab dich lieb
Du tust sehr viel, was nicht immer
appreciated wird und das frustriert dich
sehr. Dont be so emotional every time
ok? Be calm. Call it a day. Think about
it.
I think this is a good Email for later
haha

Bye

From Ur hot sexy mama Chiara Leyla
Cirrincione

Nr. 174605
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
12.03.2023
31.07.2023
Die Stille

die deinen Platz eingenommen hat,

ist wie ein Fleck in der Luft,

grob und hässlich und

fast ein Geräusch für sich.

Nr. 174553
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
11.03.2023
11.03.2023
Hey Oleg,



Du bist der Hammer und ich bin so stolz auf dich! Du hast dich dafür entschieden etwas zu
verändern und allein aus diesem Grund bist du einfach großartig! Ich werde alles daran tun
das Ziel zu erreichen am 1.1.2025 in Vollzeit als Trainer und Coach zu arbeiten und mit jedem
Tag komme ich meinem Ziel näher! Zudem werde ich disziplinierter werden, mich mehr selbst
lieben und annehmen können, mehr das Leben genießen und fit und gesund sein!



Gruß dein Vergangener Oleg

Nr. 174474
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
10.03.2023
10.09.2023
Dann wollen wir mal, bereits am 13.02.2023 (heute ist der 10.03.2023) habe ich mit meinem 6-Minuten-Tagebuch eine Herausforderung erhalten. Schreiben Dir selbst einen Brief. Heute habe ich frei und nehme mir endlich die Zeit dafür. :)

Wie geht es mir heute? Gut. Wobei ich noch immer nicht wieder da bin, wo ich wieder hin will. Unbeschwert alles schaffen, was ich mir vornehme.
Heute Früh habe ich mich auf die Waage gestellt und festgestellt, dass ich nur noch 400 gr vom EXTREMGEWICHT entfernt bin. Also: Sport machen und gezügelter essen. Ab sofort!

Mein Tagebuch habe ich 1,5 Wochen nicht geschrieben. Vergessen - Früh ganz und gar keine Zeit dafür gehabt. Ich hoffe, dass ich mit mehr Sport/ Bewegung wieder besser auf die Beine komme.

Ich überlege noch, ob ich mich zum QiGong anmelde.

Ich bin gespannt, wie es in 6 Monaten aussieht :)

Liebe Grüße in die Zukunft

Nr. 174300
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
08.03.2023
17.11.2025
walaikumassalam mein bruder aus der zukunft, ich bin du aus der
vergangenheit.

du hast so große ziele, du bist so diszipliniert, du bist so
ambitioniert - ich hoffe du verlierst das alles nicht.
in shaa Allah kommst du mit deinem grossen projekt weit und wirst
endlich mal reich.

mach deine familie, freunde & zukünftige frau stolz.
wir waren lang genug am boden, jetzt ist schluss akhi.

ich hoffe du kannst unsere eltern endlich glücklicher denn je machen,
lass sie ebenso von deinen zielen profitieren.

kauf unserer mama ein schönes haus.
kauf unserem vater sein traumauto.
kauf unserer schwester alles was sie will.

mach alle glücklich, neben deiner religion ist das hier das
wichtigste.

wenn du mich enttäuschst mit irgendeiner ausbildung oder in einem
studium wo du seit jahren hängst ohne zukunftsaussichten, dann schäm
dich. du bist nicht für das gemacht. geh und mach mich stolz.

gerade bin ich überglücklich, du hast endlich deine traumfrau
gefunden. hast du sie eigentlich geheiratet? habt ihr ein haus? bist
du schon vater? liebst du sie immernoch wie an tag 1, ich glaub
schon. wie kann man bitte interesse an ihr verlieren so ein ENGEL.

VY** WE UP!!!
- b




Nr. 173964
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
05.03.2023
01.01.2024
Hey, ich hoffe dir geht es jetzt besser. Ich weiß das Leben ist hart und hat viele Höhe als
auch Tiefen aber du bist auf dem richtigen Weg! Ich glaube an dich, du schaffst das.

Lass dich bitte nicht zu sehr von der Schule stressen, du schaffst das. <3

Du bist ein toller Mensch und musst dich nicht für andere ändern. Nicht nur dein Charakter
ist soll sondern auch dein Aussehen bitte bleib wie du bist und lass dir nichts von anderen
einreden!

Du schaffst das natürlich auch alleine aber wenn etwas sein sollte frag bitte um Hilfe. Es ist
völlig okay auch mal die Meinung und Hilfe anderer anzunehmen.

Du bist aber auf dem richtigen Weg, du schaffst das ich bin stolz auf dich genau so wie deine
Familie und deine Freunde.

Leb einfach dein Leben und hör nicht auf die Meinung anderer, sie werden dich und deine
Taten sowieso irgendwann vergessen! Geh einfach und hab Spaß, betrink dich, schreib
diesem einen Typen, dass du ihn süß findest, geh auf Partys und mach mit anderen rum.
Nimm einen Zug mach was auch immer aber hab einfach Spaß!! Du lebst nur einmal! Leb es
oder lass es! Sammle Geschichten für deine spätere eigene Familie und mach einfach das
was dich glücklich macht!

Ich glaube an dich ! <3

Nr. 173651
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
02.03.2023
01.01.2028
SEI JEDEN TAG BESSER! AUCH JETZT BIST DU NICHT AM ZIEL!

Nr. 173564
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
02.03.2023
05.01.2023
Challo Mateusz,

das schlimmste hast du geschafft wen du das liesst. Falls es doch nicht
geklappt hat. Mein lieber es ist okay, die ltzten Jahre waren hardcore
und gönn dir die Zeit die du brauchst. Es ist okay.

Falls du es aber doch geschafft hast. Oh baby baby du bist fantastico
Misterio adoniso. Hell yeah! gönn dir was. egal was. Ich liebe dich so
oder so.

Nr. 173351
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
28.02.2023
01.03.2023
Hallo get spammed

Nr. 173350
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
28.02.2023
01.03.2023
Hallo get spammed

Nr. 173349
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
28.02.2023
01.03.2023
Hallo get spammed

Nr. 173348
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
28.02.2023
01.03.2023
Hallo get spammed

Nr. 173347
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
28.02.2023
01.03.2023
Hallo get spammed

Nr. 173346
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
28.02.2023
01.03.2023
Hallo get spammed

Nr. 173345
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
28.02.2023
01.03.2023
Hallo get spammed

Nr. 173341
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
28.02.2023
01.03.2023
Was geht HAHAHA

Nr. 173340
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
28.02.2023
01.03.2023
Was geht HAHAHA

Nr. 173338
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
28.02.2023
28.02.2026
Nostalgie 2023

Nr. 173336
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
28.02.2023
06.03.2023
du machst das kein stress

Nr. 173332
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
28.02.2023
08.06.2023
Hey du na? Haste den abschluss verkackt wa? Opfer du hättest mehr
gelernt. NAE NAE N

Nr. 173221
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
27.02.2023
27.06.2023
Hallo saya,

ich hoffe, dir geht es gut. Ich bin jetzt angelangt am zweiten Halbjahr der Q11. Heute war
mein erster Eintrag im 6 Minuten Tagebuch. (27.2.23) obwohl ich nichts tue, fühle ich mich
gerade sehr gestresst und ich habe keine Lust auf die kommende Klausurenphase. Ich weiß
das ist dumm aber ich vermisse ihn irgendwie. Heute geht es mir nicht so super aber das
wird wieder. Meine Freunde sind sehr toll und ich liebe sie, ich verstehe mich gut mit meinen
Eltern und das bleibt auch so. Ich fühle mich wohler in meinem Körper und das ist toll. Was
machst du so?

Lg Sayana

Nr. 173171
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
27.02.2023
25.11.2024
eh geile sau

bin jetzt endlich glücklich nach dem ich mein hs ex verlassen habe und
kann endlich machen was ich will bin stolz auf mich .
jetzt fett schule durchziehen und den später mit meine G klasse
überfahren hahAHAHHHHAHHHAH niewieder leben von ekelhaften menschen
beeinflussen lassen diggah ich mach worauf ich bock habe ihr kelbs
kack auf eure meinung tzzzz

vallah wenn du gerade das liest nh und du hast schon wieder ein huan
der dein leben gerade am ruinieren ist dann tfffuuuu pech junge

ciao kakao sauf net so viel

Nr. 173103
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
27.02.2023
30.08.2023
Moin moin du geile Schnitte ich hoffe dir geht es gut mir nämlich nicht.

Ich war in keinen Fächern gut LOL.

Ich hoffe du hast Motivation gehabt was auch immer das ist und du hattest Spaß was ich aber
stark bezweifle.Du hast dich aber hoffentlich gut benommen sonst gibst Schläge und das
wollen wir beide nicht.

PS:Du bist nen HS

Liebe Grüße Jakob

Nr. 172956
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
26.02.2023
26.08.2023
Liebe Lydia,
wo du auch grade bist im Wellengang des Lebens, oben oder unten, lass dich nicht hängen, geh mutig und zuversichtlich weiter. Souverän wirst du besser und besser darin, die Hürden zu nehmen wie sie sind, und sie dir nicht als Bürde aufzuladen, die Tiefen durchzutauchen, die Höhen zu feiern und alles dazwischen zu genießen und für Erholung zu nutzen.
Ich liebe dich, du machst das ganz tapfer.
Viel Spaß!

Nr. 172870
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
24.02.2023
07.03.2023
Zarada 7

Time to start

Nr. 172804
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
24.02.2023
22.04.2023
Liebe Frieda, es ist jz schon persönlich aber hast du jetzt bf?

Is deine patin immernoch die beste und e,e,e&a Deine abffs?

In letzter Zeit bin ich viel zu viel online und vergesse oft Hausaufgaben.

Ich hoffe das hat sich geändert. Und Birthday hast du endlich dein iPhone (12,13?)

Vergiss nd heute is enis birthday!

Sry das ich nd für dich da war ????

Bye ????

Nr. 172628
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
22.02.2023
23.08.2023
Ich bin erleuchtet. Ich werde geliebt und mich zu kennen ist das beste was es gibt. Ich habe
Geld , Frauen, Freizeit und lebe gesund ohne Gifte . Ich bin glücklich ☺️

Nr. 172611
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
22.02.2023
01.01.2024
Was soll ich sagen... Ich bin geübt darin, mir
selbst zu schreiben, es macht frei. Habe zu
selten gemacht in der letzten Zeit. Die
Morgenseiten vernachlässigt. Vielleicht ist
diese Mail gerade dafür da, als Erinnerung,
wie wichtig ist der Dialog mit sich selbst,
sich selbst zuhören. Wenn schon ich mir nicht
zuhören kann, wer dann. Davon auszugehen, dass
jemand mehr Interesse an mir haben wird, als
ich selbst - das wäre töricht. Um sich
kreisen, hat es S genannt. Wie ist er da
rausgekommen? Zum Arzt gegangen? Oder der
Dialektik freien Lauf gelassen? Ist das nicht
in etwa das gleiche, wie an sich selbst zu
schreiben? Wo soll man den Fixpunkt finden,
den Ruhepunkt, um den herum man alles
herumdrehen kann, den Hebel anzusetzen. Ich
suche immer noch nach diesem Punkt, nach dem
Hebel. Vielleicht ist es für ihn Religion?
Oder eine glückliche liebevolle Kindheit? Gut,
ich habe beides nicht. Ich habe auch keine
liebevolle Umgebung jetzt. Ich habe keine
Liebe in mir. Vielleicht stimmt das nicht
ganz. Aber das Gute ist tief verschüttet. Ich
vergleiche mich mit anderen, und das tut nicht
gut. Wie in diesem Gleichnis mit dem Paradies
und Hölle. Ein sehr gutes Gleichnis. Und die
Geschichte mit dem Spitzhut von Turgenjew.
Genial. Ein Tag zu spät, Fasching ist vorbei.
Auf der anderen Seite, welchen Unterschied
macht es? Er hatte ja auch kein Karneval
dafür. Es ist nie zu spät für einen Spitzhut.
Es ist nie zu spät, die Grenzen davon zu
sprengen, was man als fest denkt. Es ist nie
zu spät, den Narren rauszulassen. Denn Narren
haben die Freiheit. Und dürfen die Absurdität
der Normalität sehen. S kommt am Freitag zur
Jahresveranstaltung des Krieges zur Villa
Stuck. Damit ist mein Impuls, andere
einzuladen, zu Ende - ich habe meine
Wunschgesellschaft. Absurd. Die
Narrenfreiheit. Aber zu Hause bin ich weder
für die Suppe noch für den Fernseher dankbar.
Auch absurd. Was soll ich sagen? Ich glaube an
mich. Weil ich absurd bin.
Liebe Grüße liebe Svieti, bin gespannt, wie Du
in einem halben Jahr bist.

Nr. 172591
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
22.02.2023
23.08.2023
Ich bin erleuchtet. Ich werde geliebt und mich zu kennen ist das beste was es gibt. Ich habe
Geld , Frauen, Freizeit und lebe gesund ohne Gifte . Ich bin glücklich ☺️

Nr. 172508
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
21.02.2023
01.01.2024
REMINDER:

Lieber Adrian,
Erfolgreichen Sonntag!
Denk dran: Dein Leben steht im Dienst des
Evangeliums und der Gnade Jesu Christi, die
Dich ergriffen hat, damit andere sie auch
ergreifen und nicht im Dienst Deiner selbst.

Dein lieber Gott.

PS: Sende Dir das nächsten Sonntag gerne
wieder zu :)

Nr. 172473
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
21.02.2023
01.01.2024
Hallo Chiara,







Nachdem der letzte Sommer einfach nur toll war, geht es seit Winter wieder Berg ab.



Ich habe das Gefühl unter zu gehen.



Ich komme mit meinem eigen Gefühlen nicht klar, und wünschte sie wären nicht meine.



Es ist schwierig, denn ich habe mir so viel Mühe gegeben nichts mehr zu fühlen und an mich

ran zulassen.



Ständig sagen sie mir ich würde nur faul im Bett liegen und schlafen, doch wenn ich eine

Woche, jeden Tag, unterwegs bin fragen sie mich was los mit mir sei und das es ja nicht so

schlimm sein kann.



Die Diagnosen sind auch Schnee von gestern.. wie sie sagen.



Denn Familie ist wichtig und man muss sich eben an seine Mitmenschen anpassen und dabei

seine eigenen Bedürfnisse und Wünsche in den Hintergrund stellen.







Ich hoffe die Schule läuft gut und das du es vielleicht doch schaffst neben der Ausbildung

etwas Geld zu verdienen.



Es werden noch harte 4 Jahre, aber du weißt wofür du das machst.



Vielleicht hast du es endlich zu Hause raus geschafft?



Wenn nicht, hoffe ich wirklich das es dir besser geht und du Wege findest damit klar zu

kommen. Ich mein, du kannst sie nicht noch mehr enttäuschen als du es getan hast als du

dein Abitur abgebrochen hast haha.



Außerdem hoffe ich dass das FSJ das bewirkt hat was ich mir erhofft habe. Momentan sieht

es danach aus!







Denk immer dran, du brauchst sie nicht!



Nr. 172415
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
20.02.2023
01.01.2024
Hallo Chiara,







Nachdem der letzte Sommer einfach nur toll war, geht es seit Winter wieder Berg ab.



Ich habe das Gefühl unter zu gehen.



Ich komme mit meinem eigen Gefühlen nicht klar, und wünschte sie wären nicht meine.



Es ist schwierig, denn ich habe mir so viel Mühe gegeben nichts mehr zu fühlen und an mich

ran zulassen.



Ständig sagen sie mir ich würde nur faul im Bett liegen und schlafen, doch wenn ich eine

Woche, jeden Tag, unterwegs bin fragen sie mich was los mit mir sei und das es ja nicht so

schlimm sein kann.



Die Diagnosen sind auch Schnee von gestern.. wie sie sagen.



Denn Familie ist wichtig und man muss sich eben an seine Mitmenschen anpassen und dabei

seine eigenen Bedürfnisse und Wünsche in den Hintergrund stellen.







Ich hoffe die Schule läuft gut und das du es vielleicht doch schaffst neben der Ausbildung

etwas Geld zu verdienen.



Es werden noch harte 4 Jahre, aber du weißt wofür du das machst.



Vielleicht hast du es endlich zu Hause raus geschafft?



Wenn nicht, hoffe ich wirklich das es dir besser geht und du Wege findest damit klar zu

kommen. Ich mein, du kannst sie nicht noch mehr enttäuschen als du es getan hast als du

dein Abitur abgebrochen hast haha.



Außerdem hoffe ich dass das FSJ das bewirkt hat was ich mir erhofft habe. Momentan sieht

es danach aus!







Denk immer dran, du brauchst sie nicht!



Nr. 172409
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
20.02.2023
01.01.2024
Hallo Chiara,







Nachdem der letzte Sommer einfach nur toll war, geht es seit Winter wieder Berg ab.



Ich habe das Gefühl unter zu gehen.



Ich komme mit meinem eigen Gefühlen nicht klar, und wünschte sie wären nicht meine.



Es ist schwierig, denn ich habe mir so viel Mühe gegeben nichts mehr zu fühlen und an mich

ran zulassen.



Ständig sagen sie mir ich würde nur faul im Bett liegen und schlafen, doch wenn ich eine

Woche, jeden Tag, unterwegs bin fragen sie mich was los mit mir sei und das es ja nicht so

schlimm sein kann.



Die Diagnosen sind auch Schnee von gestern.. wie sie sagen.



Denn Familie ist wichtig und man muss sich eben an seine Mitmenschen anpassen und dabei

seine eigenen Bedürfnisse und Wünsche in den Hintergrund stellen.







Ich hoffe die Schule läuft gut und das du es vielleicht doch schaffst neben der Ausbildung

etwas Geld zu verdienen.



Es werden noch harte 4 Jahre, aber du weißt wofür du das machst.



Vielleicht hast du es endlich zu Hause raus geschafft?



Wenn nicht, hoffe ich wirklich das es dir besser geht und du Wege findest damit klar zu

kommen. Ich mein, du kannst sie nicht noch mehr enttäuschen als du es getan hast als du

dein Abitur abgebrochen hast haha.



Außerdem hoffe ich dass das FSJ das bewirkt hat was ich mir erhofft habe. Momentan sieht

es danach aus!







Denk immer dran, du brauchst sie nicht!



Nr. 172303
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
19.02.2023
15.10.2023
Liebe*r Fluky,

wenn du das hier liest, ist deine Krankenhauseinlieferung mit folgender
Krebsdiagnose genau ein Jahr her.

Lebst du noch?

Ich drück mir/dir die Daumen...

Fluky

Nr. 172250
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
18.02.2023
01.01.2024
Du inspirierst Menschen von Tag zu Tag mehr, denk dran, dir Zeit für dich selber zu nehmen
und nicht zu streng zu dir selbst zu sein.

Nr. 172245
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
18.02.2023
18.08.2023
hi luke,

ich bin es aus der vergangenheit.



ich hoffe es geht dir gut. besser als jetzt.

obwohl es mir an nichts fehlt. ist vieles im moment so schwer. vor allem das herz. aber auch der
ganze körper. ich schleppe das schon seit einiger zeit mit mir rum. die schwere. und ich weiß
nicht wie ich sie verlieren kann. vielleicht ist sie auch ein zeichen von wachstum oder lehre.



ich weiß ich bin der einzige, der die situation verändern kann. und etwas verbessern kann. wie
sagt man so schön, wenn man immer das gleiche macht, ist es wahnsinn ein anderen ergebnis
zu erwarten. also verändere etwas. deine freude an kleinigkeiten. deine liebe zur philosophie
und zur emotionalität. vor allem deine fähigkeit nein sagen zu können. naja eine kleine
auflistung.



ich hoffe natürlich, dass du in den letzten monaten mehr veränderung schaffen konntest. vor
allem mehr zeit für selbstliebe und selbstfürsorge genommen hast.



denn denk immer daran, es geht hier nur um dich. um dein leben.

nimm es nicht zu ernst und mach das was dein herz sagt. es hat meistens recht.



hab mehr zeit für irrsinn und für fehler.

dafür ist deine jugenzeit da.



in liebe

luke

Nr. 172243
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
18.02.2023
06.03.2028
Hallo liebe Toni.
Ich bin es, du selbst. Aus der Vergangenheit.
Ich dachte ich melde mich mal und gratuliere dir herzlichst zu deinem
25. Geburtstag. Unvorstellbar aktuell, irgendwann mal so alt zu sein
und was das wohl für ein Punkt ist, an dem du stehst. Heute ist der
18.02.2023. Es ist noch morgens, ich sitze in meinem Studentenzimmer,
voller Hoffnung, dass ich vielleicht wirklich das sein und schaffen
kann, was ich mir erträume. Zu einer Person werden kann, deren
Fundament unerschütterlich ist. Voller Selbstliebe, Selbstvertrauen
und Energie, Dinge umzusetzen. Ich habe vor einigen Tagen das Coaching
bei Erschaffe Dich Neu begonnen und am 1.04.2023 startet zusätzlich
meine Ausbildung an der deutschen Pop. Ich kann und ich werde diese
Chance nicht ungenutzt lassen. Das verspreche ich dir! Ich bin
aufgeregt, ein wenig mulmig dadurch, dass ich meine Tiefs und
Zwangsgedanken (Zweifel) noch nicht ganz hinter mir gelassen hab. Aber
ich bin zugleich voller Zuversicht, dass ich eines Tages an dem Punkt
stehen werde, wo du stehst. Mein Leben erfüllt ist von Musik, ich eine
wahnsinnig talentierte Komponistin und Tontechnikerin bin und meine
Aufnahmen ins Herz gehen und Menschen in ihrem Innersten berühren und
fühlen lassen. Ich sehne mich danach, tiefe Beziehungen zu Menschen
aufzubauen und zu lernen, ich selbst zu sein und es mir zu erlauben,
meine Gefühle zu fühlen. Ich fange an, mich wie eine Erwachsene zu
fühlen. Das Coaching habe ich beschlossen, ohne mit meinen Eltern oder
sonst wem drüber geredet, bzw. deren Meinung eingeholt habe. Ich habe
es für mich getan, weil ich den Entschluss gefällt habe, mein Leben in
meine eigene Hand zu nehmen. Was sicherlich anstrengender ist, aber
ich bin voller Zuversicht, dass es sich am Ende lohnt! Jetzt gilt es,
sich reinzuhängen und für mich und meine Ziele zu arbeiten.
Erinnerst du dich an mich? Ich wünschte, ich könnte dich kennen lernen
und die motivierenden Dinge hören, die du mir jetzt in dem Moment wo
du das liest aussendest. Ich empfange sie. Sie geben mir Kraft. Ich
werde dich zu dem Punkt hinbringen, an dem du bist. Versprochen!

Liebe Grüße, ich wünsche dir alles Gute und ich liebe dich wahnsinnig.
Vergiss das nie.

Deine Toni

Nr. 172238
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
18.02.2023
18.08.2023
Guten morgen Anna,

Ich sitz gerade in meinem Bett und schreibe dir eine Zukunftsmail. Ich hoffe es geht dir gut,
Anna. Ich glaube fest daran, dass du das zweite Semester super gemeinster that’s und das
Beste aus dir rausgeholt hast. Egal welche Noten im Zeugnis stehen: Das einzig wichtige ist
mir, dass du dein bestes gegeben hast und ohne schlechten Gewissen das 7te Schuljahr
hinter dir gelassen hast.

Außerdem bist du jetzt viel gesünder und hast schon viel abgenommen.

Wie ist der Sommer? Hast du deine Pläne die du dir gemacht hast um einen schönen
Sommer zu haben, eingehalten?

Ich hoffe einfach, und das wünsche ich mir am meisten für dich, dass du über dich hinaus
gewachsen bist und dich wohl in deiner Haut fühlst und in deinem Geist genauso. Sei die
beste Version deiner Selbst!

Ich hab dich von allen Menschen am meisten lieb!

Deine Anna

Nr. 172215
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
17.02.2023
01.01.2024
Hallo Chiara,







Nachdem der letzte Sommer einfach nur toll war, geht es seit Winter wieder Berg ab.



Ich habe das Gefühl unter zu gehen.



Ich komme mit meinem eigen Gefühlen nicht klar, und wünschte sie wären nicht meine.



Es ist schwierig, denn ich habe mir so viel Mühe gegeben nichts mehr zu fühlen und an mich

ran zulassen.



Ständig sagen sie mir ich würde nur faul im Bett liegen und schlafen, doch wenn ich eine

Woche, jeden Tag, unterwegs bin fragen sie mich was los mit mir sei und das es ja nicht so

schlimm sein kann.



Die Diagnosen sind auch Schnee von gestern.. wie sie sagen.



Denn Familie ist wichtig und man muss sich eben an seine Mitmenschen anpassen und dabei

seine eigenen Bedürfnisse und Wünsche in den Hintergrund stellen.







Ich hoffe die Schule läuft gut und das du es vielleicht doch schaffst neben der Ausbildung

etwas Geld zu verdienen.



Es werden noch harte 4 Jahre, aber du weißt wofür du das machst.



Vielleicht hast du es endlich zu Hause raus geschafft?



Wenn nicht, hoffe ich wirklich das es dir besser geht und du Wege findest damit klar zu

kommen. Ich mein, du kannst sie nicht noch mehr enttäuschen als du es getan hast als du

dein Abitur abgebrochen hast haha.



Außerdem hoffe ich dass das FSJ das bewirkt hat was ich mir erhofft habe. Momentan sieht

es danach aus!







Denk immer dran, du brauchst sie nicht!



Nr. 172058
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
16.02.2023
01.01.2024
Hallo Marina,
du bist heute 16.02.2023 in Windach in der
Klinik.

Dir geht es seit deinem Aufnahmetage
(04.01.2023) deutlich besser.

Meine Ziele sind:

--> Mehr Zeit für mich.
--> Arbeitszeit reduzieren
(Teilerwerbsminderungsrente)
--> Gewicht abnehmen
--> Achtsamkeit üben
--> Gesünder Leben
--> Selbstfürsorge und Selbstliebe
betreiben
--> Spaß am Leben haben
--> Zeit mit Freunden verbringen

Vielleicht konntest Du das eine oder
andere schon in Angriff nehmen oder
veriefen.

Ich schenke Dir ein ????.

Nr. 171934
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
15.02.2023
01.08.2023
Hey
In 1 Woche beginnt die dritte Ayahuasca
Zeremonie.
Ich hoffe es geht dir dadurch immer
besser und es hat dir wieder so sehr
geholfen das vergangene zu verarbeiten.
Schließ endlich mit allem ab. Du bist
ein wundervoller Mensch. Auch wenn deine
Familie mit viel Gewalt versucht hat
alles aus dir raus zu prügeln was dich
ausmacht. Versinke nicht in der Sucht.
Du hast einen Mann der dich sehr liebt.
Und wunderbare Kinder die ihre Mutter
brauchen. Gib nicht auf. Auch wenn die
Tage grau sind. Du bist das weiße Schaf
in einer schwarzen Herde gewesen. Die
Eltern hast du im Himmel gewählt um
daran zu wachsen. Lass nicht mehr zu das
dich jemand kaputt macht.

Nr. 171932
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
15.02.2023
01.08.2023
Hey
In 1 Woche beginnt die dritte Ayahuasca
Zeremonie.
Ich hoffe es geht dir dadurch immer
besser und es hat dir wieder so sehr
geholfen das vergangene zu verarbeiten.
Schließ endlich mit allem ab. Du bist
ein wundervoller Mensch. Auch wenn deine
Familie mit viel Gewalt versucht hat
alles aus dir raus zu prügeln was dich
ausmacht. Versinke nicht in der Sucht.
Du hast einen Mann der dich sehr liebt.
Und wunderbare Kinder die ihre Mutter
brauchen. Gib nicht auf. Auch wenn die
Tage grau sind. Du bist das weiße Schaf
in einer schwarzen Herde gewesen. Die
Eltern hast du im Himmel gewählt um
daran zu wachsen. Lass nicht mehr zu das
dich jemand kaputt macht.

Nr. 171834
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
14.02.2023
15.02.2023
Sometimes it’s hard to miss people that left you. You sometimes want to burst into tears and
beg them to come back. But it wouldn’t change anything because you have to realize they
abandoned you a long time ago.

How can you life the same ? Knowing what you have done , knowing that you broke my trust.
Knowing you could’ve stopped yourself and you didn’t because you’re an self-centred
person.

How do you expect me to live knowing you crushed the heart of a girl who thought so highly
of you , the girl who protected your name the girl who only wanted to give you love . YOU
broke her and made her think it was her fault but it wasn’t it was you !

she always said “everything is going to be fine” but this time I’m sure it’s not going to be

Nr. 171671
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
13.02.2023
19.02.2023
REMINDER:

Lieber Adrian,
Erfolgreichen Sonntag!
Denk dran: Dein Leben steht im Dienst des
Evangeliums und der Gnade Jesu Christi, die
Dich ergriffen hat, damit andere sie auch
ergreifen und nicht im Dienst Deiner selbst.

Dein lieber Gott.

PS: Sende Dir das nächsten Sonntag gerne
wieder zu :)

Nr. 171495
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
12.02.2023
12.02.2024
Hallo Jan,

wie geht es dir? Jetzt mal ehrlich.

Mir geht es gerade nicht besonders gut. Eigentlich sogar ziemlich sehr beschissen. Seit gut 6 Wochen bin ich von Franzi getrennt. Anfangs war es unglaublich hart. Mittlerweile merke ich, dass es leichter wird, aber auch, dass ich sie am liebsten wieder für mich zurück hätte. Dieses Loch, welches diese Trennung in mein Leben reist ist riesig.

Auch wenn, wenn ich ehrlich bin, ich mir schon seit einem halben Jahr gedacht habe, dass irgendwas sich nicht allzu gut anfühlt. Ich habe versucht, es als Flaute in unserer Beziehung anzuerkennen. Aber naja, ich hatte wohl immer die Hoffnung, das Sexualleben würde sich bei uns beiden ändern. Immer habe ich nur den Sex im Kopf gehabt. Es für alle Probleme schuldig gemacht. Generell glaube ich einfach nur den Sex in unserer Beziehung gesehen zu haben. Als wäre es das wohl wichtigste. Denn ja, nur dann konnte ich mich wirklich gut fühlen. So, als würde Sex bedeuten, dass ich in Ordnung bin. Und jetzt hatte ich schon mit zwei anderen Mädls Sex und es hat sich nichts geändert. Auch wenn die eine wilder gewesen wär als Franzi. Der Sex war beschissen, mit Franzi viel besser. Und ich hab das Gefühl, die Beziehung ging kaputt, weil ich nur den Sex gesehen habe. Aber nie versucht habe das eigentliche Problem anzugehen. Dass ich einfach nicht glücklich war und mit mir selbst nicht im Reinen bin. Das Gefühl hatte ich doch schon die ganze Zeit über - auch während ich mit Franzi in einer Beziehung war. Und jetzt habe ich gefühlt den einzigen Menschen in meinem Leben verscheucht, dem ich alles anvertrauen konnte, ohne dass er mir irgendwelche Ratschläge geben wollte. Mich irgendwie belehren. Und mir wirklich zugehört hat. Ganz verloren habe ich sie nicht. Aber als Partnerin. Und als solche lobe ich sie zurzeit in den siebten Himmel.

Zurzeit vereinnahmen mich Fragen, warum ich da bin, wo ich eben bin. Warum es mir damit nicht gut geht und naja. Dreieinhalb Jahre habe ich in der Beziehung zu Franzi immer nur versucht, meinen Selbstwert bei ihr zu finden. Ich dachte mir "ist doch egal, wie es hinhaut, was andere von mir denken, wie es läuft oder auch nicht" denn ich habe doch Franzi. Ich habe mir kein eigenes Leben aufgebaut. Bin Treffen mit anderen aus dem Weg gegangen, um Zeit mit Franzi zu haben. Es schien alles so einfach. Am Wochenende und am besten auch ein paar Mal unter der Woche treff ich mich einfach mit Franzi und sie gibt mir dann das Gefühl, dass ich okay bin. Am besten natürlich durch Sex. Sex bedeutete, ihr so nah zu sein wie niemand anderes. Aber Sex ist so oberflächlich und hat überhaupt nichts zu bedeuten wie ich in den letzten Wochen gemerkt habe.

Ich denke auch, dass ich in den letzten Wochen sehr wichtige Erkenntnisse für mein zukünftiges Leben gemacht habe. Nie wieder möchte ich abhängig sein von anderen. Nie wieder soll eine Beziehung meinen ganzen Selbstwert bestimmen und diese Bedeutung haben. Keine Person der Welt wird mich glücklich machen. Ich muss es selber aus mir heraus sein. Und wenn ich das irgendwann geschafft habe wird es mir möglich sein, wirklich jemand anders in mein Leben zu lassen und diese Person zu lieben.

Aber wie integriere ich diese Erkenntnisse in mein Leben? Muss ich das überhaupt oder sind sie es schon? Ich habe Angst, mich nicht weiterzuentwickeln, stehen zu bleiben. Nichts zu lernen. Denn so wie es war, hat es ja eindeutig nicht geklappt.

Wenn ich ehrlich bin, so habe ich dreieinhalb Jahre nicht Franzi geliebt, sondern das Bild, welches ich mir von ihr gemacht habe. Ich habe das Gefühl von Sicherheit geliebt. Dass mir jemand sagt, es ist schon okay so wie ich bin. Aber sie habe ich nicht geliebt. So fing die Beziehung schon an. Ich hatte niemanden und ich habe so dringend jemanden gebraucht, dass ich mich in diese Beziehung gestürzt habe. Ich habe so viel verlangt und so viel von dieser Beziehung erwartet. Ich war einfach nicht glücklich und wusste mir nicht weiter zu helfen. Es musste einfach auf Biegen und Brechen eine andere Person her, die mir das Gefühl verschafft, okay zu sein. Insofern habe ich auch dreieinhalb Jahre nicht versucht, dieses Gefühl aus mir heraus zu entwickeln.

Jetzt, wo Franzi und ich auseinander sind fallen mir schon einige Dinge an ihr auf, die sie natürlich einfach besonders gemacht haben. Wir halten auch immer noch Kontakt. Die Betonung liegt hier ganz stark auf Wir. Denn mir liegt es sehr am Herzen, dass ich unabhängig bin. Nicht ich möchte den Kontakt suchen, sondern der Kontakt soll einfach locker und gewollt sein. Sie flieht nicht von mir, sondern sie sagt, dass wir in den dreieinhalb Jahren einfach sehr gute Freunde geworden sind und sie das nicht verlieren möchte. Ich möchte es auch nicht verlieren, auch wenn ich noch Hin- und hergerissen bin, ob es mir denn wirklich gut tut oder auch nicht. Aber wer kann das schon sagen. Wir haben uns jetzt ausgemacht, gleich zu telefonieren.


Auf Whatsapp habe ich heute schon von ihr erfahren, dass sie heute noch ein Date hat. Mein Herz rutschte mir in die Hose, ich musste einfach Weg, eine Runde drehen. Tim sagte mir noch als ich aus seinem Zimmer stürmte, ich solle schauen, dass es mir gut ginge. "Gut gehen", was ist das? Wie geht das? Ich schrieb noch ein wenig mit ihr. Sie beantwortete meine Fragen. Es sei das erste Treffen. Sie hätte bisher generell noch keinen Sex gehabt und auch noch niemanden geküsst.

Mein Herz fühlte sich etwas leichter an. Das, obwohl ich doch selber in den letzten Wochen mit drei Mädls rumgeknutscht und mit zweien Sex hatte. Aber in meinem Kopf geht es wohl eher darum, dass ich nicht die Person verlieren möchte, die in den letzten Jahren so viel von meinem Selbstwert darstellte. Vielleicht möchte ich meine Hoffnung auf den Selbstwert, den sie mir gegeben hat, nicht aufgeben.

In meinem Kopf spielten sich Szenarien ab, als ob sie nun jemanden finde, der einfach besser ist als ich. Jemanden, der besser sei im Sex, muskulöser, besser aussehend, feinfühliger für sie, ihr genau das gibt, was sie braucht. Jemanden, der sie glücklich macht und der durch sie glücklich wird. Jemand, der wohl nicht so abfallend über die Beziehung denken wird, nicht nur den Sex sieht, den sie heiratet und mit dem sie Kinder bekommt. Der nicht so dumm ist, sie zu verlieren. Einfach jemand, der besser ist als ich. Einfach besser. Mit tieferer Stimme, coolerer Art und einfach in allem perfekt. Jemand, der einfach in all meinen vermeintlichen Schwächen Stärken hat und noch darüber hinaus viel stärker ist als ich.

Als ob es dann zu der Situation komme, dass ich diesem jenigen gegenüberstünde, Franzi an seiner Seite, zu ihm haltend und ich etwas beweisen müsste, mich allein behaupten und verliere. Ganz klar und eindeutig verliere. Und dann kommt raus, dass ich einfach eine lebendige Lüge bin, klein, unbedeutend und lächerlich. Als wäre ich und mein ganzes Leben eine Lüge, ich nur eine kleine unbedeutende Ameise, über die man lacht, sie nicht mehr beachtet, weil sie so unnütz ist.

Mein ganzes Leben fühlte ich mich schon fehl am Platz, verrückt, falsch. Und dann kommt raus, dass ich es wirklich einfach bin. Dass es daraus keinen Ausweg gibt. Ich niemals einfach beliebt sein werde. Ich niemals einfach für das geliebt werde, der ich eben bin. Auch nur ein Mensch mit Ecken und Kanten, aber genau so wertvoll wie jeder andere. Das würde sich aber als große Lüge entpuppen.

Warum kann ich das heute noch nicht sehen? Warum ist es so schwer für mich?

Je mehr mir bewusst wird, wie schlecht ich mich selbst sehe, desto schneller möchte ich etwas tun, um da raus zu kommen. Ich möchte Ergebnisse liefern, mich weiterentwickeln. Endlich ankommen. Ankommen an dem Ort, an dem ich mich selbst freundlich ansehe und sage, das passt schon, das wird schon. An dem Ort, wo ich mich selbst anlächle.

Doch habe ich auch Angst, es niemals zu erreichen. Existenzängste machen sich breit, die Welt wird immer rauer, es herrscht Krieg in Europa. Was, wenn ich vor meinem Ziel noch in einem Krieg erschossen werde? Was wenn meine Psychotherapeutin plötzlich verstirbt? Was wenn ich plötzlich unheilbar krank werde? Was, wenn ich einfach viel zu spät so weit bin und ich keine guten Jahre gehabt habe, bevor mich der Ernst des Lebens mit vollster Wucht packt und mich nicht mehr loslässt? Werde ich dann so traurig wie ich bin sterben und mich niemals einfach mal innerlich angelächelt haben? Mich mit einem Tee hingesetzt haben und mir selbst gesagt haben, dass ich das schon schaffe, dass es okay ist Fehler zu machen?

Der Gedanke daran ist schön. Aber wie setze ich das nur um? Es ist nicht einfach, sich einfach selbst zu Umarmen, sich zu verzeihen, mit sich im Reinen zu sein, sich zu akzeptieren. Wäre es so einfach würde ich es einfach machen, aber etwas scheint mich daran zu hindern. Was ist es nur?

Ich hoffe so sehr, dass mich die Psychotherapie in diesem Jahr, das vergehen wird, bevor ich diese Email wieder erhalten haben werde, weitergebracht hat. Bald, jetzt zum Anfang vom März, soll ich einen zweiten Termin pro Woche bekommen. Vielleicht tut mir das ja dann gut, Erkenntnisse zu sammeln, mich selbst zu reflektieren... Vielleicht habe ich es ja jetzt geschafft. Du liest diese E-Mail vielleicht und lächelst dich an. Denkst dir, dass du dich wirklich weiterentwickelt hast. Ich wünsche es mir so sehr für dich.

Machs Gut!




Nr. 171357
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
11.02.2023
01.01.2024
Dear Trisha,





heute geht es mir nicht so gut und ich bin noch nicht ganz fit. Ich hoffe, dass es dir in der
Zukunft gut geht und du dein Leben genießen kannst. Du endlich alles machen kannst was du
dir gewünscht und erträumt hast. Du bist die Wichtigste Person in deinem Leben und Deine
Kinder. vergiss alles schlechte, was dir widerfahren ist. Geniesse jede Minute die du draußen mit
deinen lieben in der Natur, beim Bummeln verbringen kannst.





Ich liebe Dich

Nr. 171271
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
10.02.2023
09.03.2030
Wie gehts dir akhi unsere lehrerin meintne wir sollen diese hier machen und yasin meinte
diese seite hier existiert. Aufjedenfall vallah wie geht es dir was machst du so wen hast du
geheiratet falls du es getan hast wo arbeitest du jetzt. Das sind so themen die interessieren
mich behindert so. Ich hoffe dir gehts gut derdin yok weil mir gehts hmdl gut du bist
momentan 17 und hast eine woche deinen führerschein und hast schon mom dickste damit
abgefuckt wegen touareg hahahahahaha. Egal geniess das leben akhi vergiss nicht aber
vergib 11.11

Nr. 171228
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
09.02.2023
19.12.2023
HBD to me. Ich bin 24! Wie gehts mir? Ich hoffe mir gehts mittlerweile besser und ich bin
glücklicher. Ich hoffe ich habe Uni durchgezogen. Wie lange habe ich noch bis zum Bachelor?
Bin ich gesund? Wie gehts schwagi? Ich hoffe er hat den Krebs besiegt. Ich schreibe mir
diese Mail um das Jahr zu reflektieren, damit ich meine Erfolge erkenne und weiter an diesen
arbeite. Ich habe in letzter Zeit viel über meine Situation nachgedacht und festgestellt, dass
ich vieles vermeiden kann, indem ich Dinge selbst in die Hand nehme. Ich hoffe ich bin
eigenständiger und selbstbewusster. Ich hoffe ich mach mein Glück nicht von Menschen
abhängig. Ich bin genug und ich brauche keine Liebe von jemand anderem, so lange ich mir
selbst gebe, was ich brauche, um glücklich zu sein. Menschen kommen und gehen. Es bringt
dir nichts Liebe zu verspüren, wenn er es dir nicht recht machen kann. Du bist nicht weniger
Wert als andere Menschen, nur weil man dich nicht schätzt. Du hast so viel mehr erreicht als
du denkst und ich hoffe du hast das mittlerweile eingesehen. Im Leben sollte es viel mehr um
dich selbst gehen als um deine Mitmenschen. Ich hoffe du stellst dich ganz nach oben auf
deinen Prioritäten, denn keiner denkt mehr an dich als du es tun solltest. Kein Mensch wird
dir hundert Prozent geben, wenn du dir nicht hundert Prozent gibst. Ich hoffe du hast aus all
deinen Fehlern gelernt und kümmerst dich um deine mentale Gesundheit. Ich hoffe deine
Ziele sind nicht nur reich werden und heiraten und eine Familie gründen, um ein
Bilderbuchleben zu führen. Ich hoffe deine Ziele haben eine 180 Grad Wendung gemacht und
du konzentrierst dich auf das, was dich wirklich glücklich macht. Nur weil die Gesellschaft
anderes von dir erwartet, musst du nicht nach ihr tanzen. Ich hoffe du hast mehr Menschen
um dich herum, die dich schätzen, weil du oft zu viel für Menschen getan hast, denen du egal
warst. Ich hoffe du wirst einen tollen Geburtstag haben und ich hoffe sehr, dass du gerade
gesund und glücklich bist.

Nr. 171175
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
09.02.2023
09.02.2023
Lieber Herr Aydin,

vielen Dank, dass Sie mir Ihre bisherigen Ergebnisse im Rahmen der Erstellung des
Argumentationsleitfadens zugesendet haben. Ich bin wirklich sehr begeistert von Ihren
erarbeiteten Inhalten und der optischen Aufbereitung - das haben Sie super gemacht.

Herr Bauer aus der Marketingabteilung hat mir die Ergebnisse aus der Zufriedenheitsbefragung
zukommen lassen. Dabei sind mir insbesondere vier Verkaufssituationen ins Auge gefallen, in
denen sich unser Verkaufspersonal nicht ausreichend professionell und kundenorientiert
verhalten hat, um einen Verkaufsabschluss zu erzielen. Diese vier Beiträge können Sie dem
Anhang entnehmen. Es wäre super, wenn Sie die konkreten Kundeneinwände aus den
Instagram-Beiträgen herausarbeiten könnten, um daraus professionelle Verhaltensweisen
unserer Mitarbeiter:innen abzuleiten. Zudem gibt es meines Wissens unterschiedliche Methoden
im Rahmen der Einwandbehandlung. Informieren Sie sich doch gerne einmal über diese
Methoden und halten Sie die wichtigsten Aspekte in unserem Argumentationsleitfaden fest.
Damit das Ganze auch anschaulich und verständlich für unsere Mitarbeiter:innen dargestellt
wird, würde ich Sie darüber hinaus bitten, die Methoden der Einwandbehandlung direkt auf die
vier Kundenbeiträge in kurzen Schulungsfilmen anzuwenden. Bitte binden Sie auch die
Verkaufsargumentation und die Preisdarstellung in den Schulungsfilmen ein. Es wäre für die
Videoerstellung sicherlich hilfreich, wenn Sie zunächst die wichtigsten sechs Aspekte aus dem
Argumentationsleitfaden herausarbeiten. Diese Aspekte können Sie nutzen, um Ihr Drehbuch
auf inhaltliche Vollständigkeit zu überprüfen.

Bitte stellen Sie mir Ihre Ergebnisse am 08.03.2023 vor. Melden Sie sich gerne bei Fragen.

Viele Grüße und gutes Gelingen.
Frau Mars

Nr. 171165
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
09.02.2023
20.08.2024
Erinnerung:

Mein Glaube an Mich selbst,
heute ist der Morgen, an dem ich mehr als zuvor an Mich glaube!
Mein Vision Board, hängt endlich an der Wand, um meinem Traum durch die Visualisierung ein Schritt näher zukommen.

Bin guter Dinge und voller Hoffnung dies endlich nach langer Zeit durchzusetzen und zu erfüllen!
Ich habe es Mir verdient mehr als zuvor, nach all den Jahren Aufopferung für andere, bin "JETZT" endlich ich dran! :-)

Jerome, das soll festhalten wie toll DU bist und eine Inspiration sein Dinge für Dich zu erfüllen und umzusetzen!
Wenn Du dieses liest hast Du Deine Träume & Wünsche umgesetzt, GRATULATION an DICH !!!!
Jerome

Nr. 171131
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
08.02.2023
19.12.2023
HBD to me. Ich bin 24! Wie gehts mir? Ich hoffe mir gehts mittlerweile besser und ich bin
glücklicher. Ich hoffe ich habe Uni durchgezogen. Wie lange habe ich noch bis zum Bachelor?
Bin ich gesund? Wie gehts schwagi? Ich hoffe er hat den Krebs besiegt. Ich schreibe mir
diese Mail um das Jahr zu reflektieren, damit ich meine Erfolge erkenne und weiter an diesen
arbeite. Ich habe in letzter Zeit viel über meine Situation nachgedacht und festgestellt, dass
ich vieles vermeiden kann, indem ich Dinge selbst in die Hand nehme. Ich hoffe ich bin
eigenständiger und selbstbewusster. Ich hoffe ich mach mein Glück nicht von Menschen
abhängig. Ich bin genug und ich brauche keine Liebe von jemand anderem, so lange ich mir
selbst gebe, was ich brauche, um glücklich zu sein. Menschen kommen und gehen. Es bringt
dir nichts Liebe zu verspüren, wenn er es dir nicht recht machen kann. Du bist nicht weniger
Wert als andere Menschen, nur weil man dich nicht schätzt. Du hast so viel mehr erreicht als
du denkst und ich hoffe du hast das mittlerweile eingesehen. Im Leben sollte es viel mehr um
dich selbst gehen als um deine Mitmenschen. Ich hoffe du stellst dich ganz nach oben auf
deinen Prioritäten, denn keiner denkt mehr an dich als du es tun solltest. Kein Mensch wird
dir hundert Prozent geben, wenn du dir nicht hundert Prozent gibst. Ich hoffe du hast aus all
deinen Fehlern gelernt und kümmerst dich um deine mentale Gesundheit. Ich hoffe deine
Ziele sind nicht nur reich werden und heiraten und eine Familie gründen, um ein
Bilderbuchleben zu führen. Ich hoffe deine Ziele haben eine 180 Grad Wendung gemacht und
du konzentrierst dich auf das, was dich wirklich glücklich macht. Nur weil die Gesellschaft
anderes von dir erwartet, musst du nicht nach ihr tanzen. Ich hoffe du hast mehr Menschen
um dich herum, die dich schätzen, weil du oft zu viel für Menschen getan hast, denen du egal
warst. Ich hoffe du wirst einen tollen Geburtstag haben und ich hoffe sehr, dass du gerade
gesund und glücklich bist.

Nr. 170999
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
07.02.2023
11.02.2023
REMINDER:

Lieber Adrian,
Erfolgreichen Sonntag!
Denk dran: Dein Leben steht im Dienst des
Evangeliums und der Gnade Jesu Christi, die
Du ergriffen hast, damit andere sie auch
ergreifen und nicht im Dienst Deiner selbst.

Dein lieber Gott.

PS: Sende Dir das nächsten Sonntag gerne
wieder zu :)

Nr. 170932
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
07.02.2023
31.07.2024
Rauch weniger du Hund

Nr. 170835
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
06.02.2023
01.07.2023
Schön, dass du da bist und dir Zeit für dich
nimmst.

Du hast viel reflektiert, integriert und
wahrgenommen. Du bist dir selbst so nah wie
nie zuvor. Und das darf gewürdigt und
gefeiert werden.

Du hast nie aufgegeben und hast dich selbst
nach Hause gebracht.

Danke,dass du den Mut für dieses Leben hast
und stetig deinen Weg gehst.

Heute ist der Tag an dem ich das nieder
schreibe, der 06.02.2023 . Ein emotionaler
Start in das Jahr. BEZIEHUNGSDYNAMIKEN Die
reflektiert werden, Schmerz der mein Herz
bricht.
Ich lass es brechen. Ich lass es aufbrechen.
Vielleicht finde ich darunter wahre Liebe.
Liebe zu mir selbst. Liebe, die nur gesunden
Schutz braucht. Liebe, die nicht gebrochen
werden muss,damit etwas in mir heilt.

Ich höre Adele und fühle tief. Unser Lied.
Ich höre es zum ersten Mal richtig. All die
Worte fühle ich und ich weiß,dass ich dich
loslassen muss.
Weil du auf emotionaler Ebene meilenweit von
mir entfernt bist.

Es bricht mir das Herz, aber ich weiß,dass
ich dich gehen lassen muss. Ich lasse es
brechen und heile heraus.

Mein inneres Kind heilt heraus und ich
bringe es nach Hause.

Das Universum scheint etwas großes ganzes zu
sehen, was ich gerade nicht sehe. Aber an
dem Tag, an dem ich diese Nachricht lese,
weiß ich es. Und ich sage danke Universum.

In Liebe
Seele nach Bari. N.

Nr. 170834
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
06.02.2023
04.09.2025
Lass Menschen los, die deinen Wert nicht
erkennen können.

Zeig dich mit all deinen Anteilen und all
dem was du bist. Sei mutig. Sei achtsam. Sei
dir deiner Selbst bewusst.

Du hast wundervolle Menschen um dich herum
verdient. Du hast Menschen verdient, die
dich zu schätzen wissen, die gerne mit dir
bewusst Zeit verbringen und sich Zeit für
dich nehmen.

Kenne deinen Wert! Und dann erkenne ihn
nochmal.

Du bist ein Geschenk. Du bist es wert
hinzuschauen, Muster aufzuarbeiten, zu
reflektieren, wertgeschätzt zu werden.

Du hast Raum verdient in dem du dich
entfalten und wohl fühlen kannst.

Du bist hier und das ist wunderbar.

Nr. 170272
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
06.02.2023
06.02.2023
SV WERDER BREMEN ist meine große Liebe

Nr. 170268
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
06.02.2023
01.01.2024
ICH LIEBE DEN SV WERDER BREMEN

Nr. 170208
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
06.02.2023
01.07.2023
Liebe Sabine,



Schon heute bist du ein glücklicher Mensch und in den meisten Bereichen des Lebens
zufrieden. Du hast allerdings großes vor, du möchtest dich beruflich verändern.



Außerdem ist deine Beziehung mal so mal so, grundsätzlich bewegt sie sich in die richtige
Richtung. Es wäre schön, Wenn es noch entspannter ist und du dir sicher bist, dass du eine
liebevolle und leidenschaftliche Beziehung führst.



Nun kommen wir zur beruflichen Veränderung: Coach werden. Die Idee ist deine Arbeitszeit
zu reduzieren und zweimal die Woche zu coachen. In sechs Monaten, also wenn du diese E-
Mail liest, ist es Juli, insofern wirst du noch nicht angefangen haben dein berufliches Leben
tatsächlich zu ändern. Das ist völlig in Ordnung, so ein Gedanke braucht auch Zeit und du
bist noch mitten in der Ausbildung. Bist du dir klar geworden, in welche Richtung du genau
gehen möchtest was ist dein extra wert? Welche Klienten möchtest du coachen. Ist es privat,
sind es Kinder sind es Ehepaare oder sind es vielleicht doch Führungskräfte? Oder sind es
die ganz normalen Mitarbeiter:innen? Sind es Teams? Traust du dich, in größere Gruppen?

Was ich mir wünsche, dass du mittlerweile Klarheit erlangt hast, und auch Selbstvertrauen,
dass du es kannst und den richtigen Weg gehst und dass es dieser Weg ist, der dazu führen
wird, dass du die Welt ein bisschen besser machen kannst. Und damit auch gutes Geld, mehr
als heute, verdienen wirst.



Ich liebe dich,

Deine Sabine von vor sechs Monaten

Nr. 170109
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
05.02.2023
06.08.2023
Heute habe ich mein Mindset weiter aufgebaut, das 6 Minuten Tagebuch fertig, ein
nebeneinkommen von mind. 400€ , mehrer sympathische positive Menschen denen ich mit
meinem Konzept zu mehr Lebensqualität verhelfe, ich habe mir ein Team mit mega coolen
Leuten aufgebaut ????????????????

Nr. 169993
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
04.02.2023
01.08.2023
Hi du, ich hoffe du hast vergessen, dass ich selbst dir mal diese E-Mail geschrieben habe. Du
bist toll so wie du bist. Ich hoffe für mich, dass ich in der Zeit (6 Monate) viel aus mir selbst
lernen konnte. Ich möchte positiver denken und das öffnen meinerseits soll mir nicht schwer
fallen. Es ist schließlich In Ordnung Fehler zu machen. Sei gut zu dir selbst, sag ab und zu
mal nein und lege den Fokus auf dich allein. Wenn du nicht glücklich bist, kann es keiner sein.

Nr. 169953
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
03.02.2023
01.08.2023
Ich bin glücklich.

Ich bin gesund.

Ich liebe mich.

Ich kann das.

Ich bin stolz auf mich.

Nr. 169950
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
03.02.2023
01.08.2023
Ich bin glücklich.

Ich bin gesund.

Ich liebe mich.

Ich kann das.

Ich bin stolz auf mich.

Nr. 169943
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
03.02.2023
21.02.2023
An den kleinen Michael,

Hey Michael, ich als dein Erwachsenes-Ich
möchte dir dem kleinen Michael, ein paar
Sätze schreiben.
Zu aller erst möchte ich Dir erzählen, daß
Du super bist. Ich möchte Dir sagen das ich
Dich lieb hab, das ich immer an deiner
Seite bin für die Zukunft. Für immer dann
wenn du mich brauchst! Versprochen!

Du bist auf die Welt gekommen, als ein
wertvolles freies Individuum. Ein
hochbegabter, ein gutaussehender Junge. Und
tapfer bist du und du hast das
großartigstes was man haben kann. Das ist
ein gutes ❤️.

Du bist keiner von den bösen, sondern du
bist einer von den richtig, richtig Guten.
Einer von denen die ihr Herz auf dem
rechten Fleck haben. Das ist etwas so
wundervolles und absolut seltenes in der
Welt geworden. Du bist besonders!

Ich weiß, das du oft Angst hast. Das darfst
du auch.
Nichts von deinen Gefühlen darf nich da
sein. Alles darf in dir sein so wie es ist,
ist es wertvoll und hat seine Berechtigung
und seinen Platz.

Und was ich dir versprechen kann ist,das es
besser wird!!!
Großes Indianerehrenwort.

Ich liebe dich so wie du bist!

Dein bester Freund, der dich unendlich
dolle lieb hat und immer für dich da sein
wird.
Dein Erwachsenes-Ich

Michael







Nr. 169767
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
02.02.2023
01.10.2023
Liebe Katharina,

nur falls du es irgendwann wieder vergessen solltest, hier ist dein
wunderbares Ziel, das dir Sicherheit und Kraft spendet, denn immer,
wenn du daran denkst, hast du es schon erreicht. Siehst du dein Ziel
noch genau so, oder möchtest du etwas anpassen?

Mein Ziel ist der Zustand, der mich auf meinem gesamten Lebensweg
begleiten wird und den ich schon vor meinen äußeren Zielen erreichen
werde. In diesem Zustand stehe ich eng mit mir in Verbindung, kenne
meine Ziele und treffe klare Entscheidungen für diese Ziele. Ich
behandle mich liebevoll und mit Achtung vor dem Menschsein. Ich habe
eine hohe emotionale Intelligenz und stehe in enger Verbindung mit dem
gesamten Spektrum meiner Gefühle. Es ist der Zustand, in dem Angst
sich auflösen kann, Anspannung sich entspannt, Kontrolle loslassen
darf und alles in mir ins Gleichgewicht findet. Dieser Zustand erlaubt
mir, ruhig und mit Vertrauen in jede Situation zu gehen. Denn ich
kenne meine Werte, meine Ziele, mich und meinen eigenen Wert. Der
Zustand ist der Grundzustand meines Lebens, eine Grundlage, etwas, das
mich immer begleitet. Er ist der Boden unter meinen Füßen, das Blut in
meinen Adern, die Luft in meiner Lunge. Er passt sich jeder
Lebenssituation an und wächst mit mir. Es ist, solange ich bin. Es ist
der Zustand von Urvertrauen, Liebe und stetiger Veränderung.


Bedienungsanleitung, von hinten nach vorne

Ich bin in diesem Zustand in jedem Moment meines Lebens.
Ich verabschiede mich von der Angst vor dem Tod, denn der Tod schafft
das Leben.
Ich höre auf, dem Glück nachzulaufen, denn wenn ich stehenbleibe, ist
es schon da.
Ich lasse mich in jede Emotion sanft fallen, denn ich weiß, ich werde
getragen.
Ich stelle mich meinen Ablenkungen und Verdrängungen, denn ich bin
neugierig, was dahintersteckt.
Ich erlange Klarheit über meine Mechanismen und Gewohnheiten, denn sie
erzählen mir von meinem Wachstumspotenzial in diesen Zustand hinein.
Ich bringe Geduld mit, den ganzen Weg zu gehen, zu wiederholen und
solange zu üben, bis ich es schaffe und zur Gewohnheit gemacht habe.
Ich bringe Entschlossenheit und Zielstrebigkeit mit, den ganzen Weg zu
gehen, bis zu diesem Zustand, bis er bleibt.
Ich glaube an mich und meine Kraft, an die Richtigkeit und Wahrheit
dieses Ziels und daran, dass es mich leiten wird, bis zu diesem
Zustand, der bleibt.
Ich habe ein klar definiertes Ziel, das ein Wegbegleiter ist, das
unfehlbar ist und sich in einem Dauerzustand meines Lebens
manifestieren wird.
Ich bin hier.

Ich liebe dich. Ich bin bei dir. Du stehst immer auf dieser Grundlage.
Vergiss das nicht.

Katharina

Nr. 169619
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
02.02.2023
30.06.2023
Hallo Marina,



heute ist der 2. Februar und die heutige Aufgabe ist mir eine E-Mail an mein zukünftiges ich
zu schreiben. Ich soll festhalten, wo ich stehe und wo ich mich zu diesem Zeitpunkt sehe. Ich
wünsche mir, dass ich in 21 Wochen den Stress bei der Arbeit geklärt habe, dass es dort
ruhiger für mich ist und ich nicht so viel Energie für die Arbeit verbrauchen muss, dass ich
mit Jens nicht mehr so viel streite vor allem nicht vor den Kindern, dass wir einen Weg finden
um miteinander klar zu kommen und auch mal ins Gespräch gehen ohne zu streiten. Wenn
ich diese E-Mail lese, hat der Sommer schon angefangen. Daher hoffe ich, dass ich den
Sommer einfach genieße mit den Kindern baden gehe und wir eine schöne Zeit zusammen
haben. Ich bin jetzt schon sehr dankbar für meine Kinder und das werde ich auch sein, wenn
ich diese E-Mail erhalte. Ich wünsche mir, dass ich mich durch das Tagebuch schreiben
weiter entwickeln und den Fokus auf Dankbarkeit legen kann. In der Zwischenzeit möchte ich
meine Kreativität ausüben, vielleicht auch mal wieder meine Spiegelreflexkamera ausgepackt
haben oder mal wieder was nähen, vielleicht auch was ganz anderes ausprobieren. Ich
wünsche mir, dass ich es bis dahin schaffe, den Fokus wieder mehr auf mich selbst zu
richten, damit ich so auch besser meine Aufgaben bewältigen kann. Eins ist jedenfalls sicher,
ich kann mich auf mich selbst verlassen egal wie der Stand der Dinge ist, wenn ich diese E-
Mail lesen werde. Ich versuche immer mein Bestes zu geben und das ist auch ausreichend.
Du kannst stolz auf dich sein. Du kannst dir verzeihen, dass du nicht immer die richtigen
Entscheidungen getroffen hast. Schau positiv nach vorne und genieße die Zeit viele Grüße
an mein zukünftiges ich Marina

Nr. 169471
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
01.02.2023
01.04.2023
Der wink aus der Vergangenheit. Hier meldet sich
dein altes Ich, Bella 1.0. Um nicht zu vergessen wie
der Start war schreibe ich DIR diese Mail und hoffe
du bist auf einen grandiosen Weg zu Bella 2.0. Es
liegen 3 Monate hinter dem Start der Challenge und
du kannst vergleichen, wie weit du es geschafft
hast.
Wie geht es mir heute: Ich habe seit 3 Tagen jeden
Morgen Meditiert, das fühlt sich fantastisch an
locker in den Tag zu hüpfen und es lohnt sich dafür
15 Minuten eher aufzustehen. Heute geht es mir
mittelmäßig. Es herrscht noch unordnung in meinem
Kopf und ich suche den Anfang des roten Fadens um
mich besser orientieren zu könne. Meine Struktur ist
sehr chaotisch und manchmal verzweifele ich daran,
auch deswegen weil ich mir sorgen mache, ob meine
Kinder das bereits so übernommen haben. Ich möchte
ihnen Sicherheit an die Hand geben, Struktur um auf
Ihrer Strecke nicht im Chaos zu versinken und Ihr
Ziel klar vor Augen zu haben. Zudem habe ich
begonnen meine Schritte am Tag zu zählen und meine
Ziele/ Wünsche zu erörtern. Es fühlt sich noch alles
neu an und erscheint viel zu viel für den Moment,
doch sobald ich es angehen fühlt es sich befreiend
an. Ich bin kein Mensch der sich schnell anvertraut
ich wäge genau ab, wann und wie ich es tue und
mittlerweile Frage ich mich wieso. Ich denke bisher
habe ich oft angst gehabt dass mich dann jemand
ausnutzt und lenkt, mich kennt und mich dadurch
kränkt. Ich blocke mich ab. Eine Sache die so
beklemmend wirken kann, da ich mich niemand
anvertraue außer mir selbst. Doch weshalb fällt mir
das so schwer? Vielleicht gab es in der
Vergangenheit negative Erfahrungen. In der Kindheit
mussten wir oft ruhig sein, da es zu den Manieren
gehört, ich wusste nicht wann die Zeit war sich
anzuvetrauen und sich bemerkbar machen zu dürfen.
Immer wenn ich mich dann doch mal schaffe
anzuvertrauen und über Gedanken und Gefühle zu reden
tut es gut. Schaffe ich es die Angst, Sorge und
Beklemmung los zu wersn.
Der erste Step war eine Herausforderung. Das Geld in
mich selbst zu investieren und mir bewusst zu werden
das ich es verdiene ist sehr stärken. Zugleich weiss
ich das noch ein weiter Weg vor mir liegt, weshalb
ich lernen muss geduldiger zu sein. Auch kleine
bestandene Schritte als Ziel dankbar anzuerkennen.
Heute bin ich dankbar, noch etwas Antriebslos und
müde von meinem Stillstand, doch auch gespannt auf
das Abenteuer,das mich erwartet.
Bis zum heutigen Tag war ich gut darin mich klein zu
reden und dadurch konnten das auch andere mit mir
tun. Das sorgt jedoch für Kummer und zu viel
Negativität in meinem Mindset und ich bin gewillt
das abzuschaffen. Mit dem klaren Ziel das ich jeden
negativen Gedanken in einen positive Sichtweise
verwandle, mir kleine Ziele stecke und stetig am
Ball bleibe. Durch meinen Kalender an der Wand kann
ich täglich abhaken, welche Ziele ich erreicht habe.
Ich habe 3 Tage geschafft und jeder Tag ist ein
Glied einer Kette, welche ich wachse lassen möchte.
Dadurch belohnen ich mich mit mehr Selbstwert und
Selbstvertrauen, weil ich mein Ziel erreicht habe.
Sind die täglichen Aufgaben erst mal in meiner
täglichen Routine verankert und Meine Kette hat
mindestens 45 Glieder, dann wird es ein Kinderspiel
und so leicht wie das tägliche Zähne putzen. Derzeit
nehme ich gerne Herausforderungen an, jedoch sind es
oft zu viele auf einmal und deshalb kann ich diese
nicht immer so erfüllen wie ich es mir erhoffe. In
der Zukunft möchte ich mir nur so viele
Herausforderung annehmen, wie ich auch tatsächlich
zu meiner Zufriedenheit erfüllen kann.
Ich glaube an mich und mit dem Coach und dem Team am
meiner Seite erschaffen uch mich neu.

Mach weiter so Bella

Nr. 169365
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
01.02.2023
02.02.2023
Du schaffst alles.

Nr. 169116
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
31.01.2023
31.01.2023
Botschaft an mich:In uns selbst liegt der
Schlüssel des Glücks. Ich möchte ihn
benutzen und Freu mich auf mein Tagebuch,
das mich erinnert wie wertvoll ich, mein
Leben und meine Liebsten sind. Der beste
Weg die Zukunft vorauzussagen ist sie
selbst zu gestalten. Inneres Glück ich
komme???? Danke für die Idee????

Nr. 168870
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
29.01.2023
20.06.2023
Jetzt geht es mir momentan nicht gut, aber wer weiß?
Vieles kann sich geändert haben und besonders heute an meinen
Geburtstag kann ich in Erwägung ziehen zu überlegen, was ich bisher
alles erreicht habe.
Was kann ich ändern und was nicht? Und was hat sich bereits erledigt?

Nr. 168869
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
29.01.2023
01.12.2023
https://www.youtube.com/watch?v=oY9O-WbMxO0&ab_channel=MrEngland

gegen dein mutter

Nr. 168825
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
29.01.2023
01.08.2023
Hey Kiki..

Vor einer Woche (23.01.23) startete ich das
6-Minuten Tagebuch und bekam direkt diese
Aufgabe: mir selbst eine Mail schicken. Also
here we go.. Aktuell geht s mir ziemlich
schlecht. Meine Depressionen sind eine Bitch
und zerren wie wild an meinen Kräften. Ich
kann morgens kaum aufstehen und genauso
schwer fällt es mir auch mich um mich selbst
zu kümmern und abendseinzuschlafen.
Scheinbar hilft nur noch aufzuschreiben was
mich beschäftigt. Ich habe schon einige
Therapiesitzungen hinter mir und fühle mich
bei meiner Therapeutin auch schon richtig
wohl. Ich hoffe bald einen Platz in einer
Psychosomatischen Klinik zu bekommen, um
noch intensiver an allem arbeiten zu können.
Dieser Weg wird nicht leicht und bestimmt
auch ziemlich unangenehm werden, aber ich
werde ihn Schritt für Schritt gehen und mir
keinen Stress machen. Es wird sicherlich
nicht alles wie "früher" werden, aber ich
bin mir sicher, dass du ein neues Level
erreichen kannst, auf dem du dich wohl
fühlen und glücklich sein kannst. Egal wie
es dir jetzt geht, oder was du machst, ob du
einen Job hast oder Nicht: ich bin stolz auf
dich. Du hast nicht aufgegeben, bist immer
wieder aufgestanden und hast dich nicht
unterkriegen lassen. Bewahre dir das, hab
immer Mut deinen Weg zu gehen und bleib
stark. Du bist wundervoll so wie du bist und
das weisst du auch. Das darfst du dir ruhig
öfter eingestehen ❤️

Ich freue mich schon darauf die Nachricht in
einem halben Jahr zu lesen.

LG Kiki

Nr. 168815
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
29.01.2023
05.02.2023
REMINDER:

Lieber Adrian,
Erfolgreichen Sonntag!
Denk dran: Dein Leben steht im Dienst des
Evangeliums und der Gnade Jesu Christi, die
Du ergriffen hast, damit andere sie auch
ergreifen und nicht im Dienst Deiner selbst.

Dein lieber Gott.

PS: Sende Dir das nächsten Sonntag gerne
wieder zu :)

Nr. 168337
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
26.01.2023
01.07.2023
Neujahrsvorsätze 2023:

- Wohnung in
Woltmershausen schön
machen
- 30 Bücher lesen
- Urlaub/Städtetag
machen
- Weiterhin glücklich in
der Beziehung bleiben
- Neues Hobby finden x¹
- Materielles
aussortierten und
verkaufen
- 5 Festivals besuchen
und auf mindestens 1
Arbeiten
- Weihnachtszeit
genießen
- Ausflüge mit 49 Euro
Ticket machen


x¹ Hobbys: Tattowieren,
Playstation, kreativ
sein, Flohmarkt Besuche,
Ausflüge mit 49 €
Ticket, Linux lernen

Nr. 168233
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
25.01.2023
01.01.2026
Falls du jetzt endlich einen Computer hast kauf dir dieses Mauspat:
https://technoblade.com/products/agro-gaming-mouse-pad

Nr. 168182
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
25.01.2023
25.07.2023
Hallo ZukunftsIch :-)

Habe sich meine Ziele und Pläne für die Zukunft erfüllt?

Ich will mich gesund fühlen und fit sein und aussehen und ohne Medikamente und Symptome/Schmerzschübe leben.

Ich will ein gutes Zeitmanagement und einen gesunden Tagesrhytmus etabliert haben (früh aufstehen und früh ins Bett)

Ich will mir ein stabileres Umfeld aufgebaut haben, mit wenigen, aber verlässlichen Menschen. Mit anderen Gewinnern!

Ich möchte meine Finanzen stabilisiert haben. smartere und weniger Ausgaben tätigen und mein Budget zufriedenstellend im Griff haben. So dass ich zusätzlich zum langfristigen Sparen noch was zur Seite legen kann.

Ich will 1500 bis 2000€ monatlich an passivem Einkommen haben.
Ich will ein profitabler Trader sein!

Ich arbeite weiterhin konstant an meiner persönlichen Weiterentwicklung und werde nie, nie, niemals aufgeben!

Ich will meinen Sohn so oft wie möglich sehen und eine Bindung zu ihm und Swantje aufgebaut haben.

Wenn nicht..dann gib nicht auf und arbeite weiter daran!

Nr. 168170
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
25.01.2023
25.01.2024
hallo florian ich sitze gerade in der schule und lerne für die ecdl
prüfung . ich habe gerade eine vorprüfung gemacht und bestanden . seit
kurzem verstehe ich mich mit hr friedel . ich habe auch erfahren das
frau klincok dieses jahr geht. herr schwenter ist in pension gegangen.
lagatha die katze von onkel kai und tante laura war bei uns , sie ist
aber eingäschlafert worden weil sie katzencorona hatte. xena ist leider
auch verstorben . aber ich habe auch gute nachrichten und zwar hab ch es
geschaft das ich nur mehr einmal im monat zur psychologin muss. ich
werde im sommer jugendfeuerwehrkomandant. ich hoffe es geht dir gut Lg
Mayr Florian 25.01.2023 um 12:57 uhr

Nr. 168156
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
25.01.2023
22.07.2023
Hallo du wundervoller Mensch.
Nachdem du dir seit über einem Jahr vornimmst diese Mail zu schreiben, hast du es nun endlich mal geschafft.
Das letzte Jahr war verrückt. Es ist so viel passiert und die meisten dieser Dinge waren voller Liebe und Abenteuer.
Es ist mal wieder Winter und die Winterdepression kickt ein wenig rein, aber das meisterst du schon, so wie jedes Jahr!
Generell läuft alles bei dir ganz gut, ich hoffe, dass dies auch jetzt noch so ist.
Wie sieht es mit deiner neuen Liebe aus?
Mit deinem Beruf?
ICh wünsche mir, dass all die positivien Dinge auch jetzt noch Positiv sind.
Und dass all die Schlechten vergessen wurden.
Du gehst jeden Tag mehr einen Schritt auf dein BESTES Leben zu, ich bin gespannt, wie es jetzt aussieht.
Ich wünsche mir, dass du auch in dieser Zeit nicht deinen Wert vergessen hast, deine Liebe zu deiner Familie und Freunde nicht vernachlässigt hast und du noch immer dir bewusst bist, dass du der Regisseur und Protagonist deines Lebens bist.
Du bist nicht perfekt, aber gerade dadurch so wundervoll.
Liebes Zukunfts-ich, ich Liebe dich,
in Liebe, dein Vergangenheits-ich

Nr. 168070
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
24.01.2023
24.04.2023
Guten Morgen lieber Kilian,

Kannst du dich noch erinnern als du am 24.1.2023 diese E-Mail verfasst
hast und dein Ziel war es eine Disziplin in deinen Alltag zu
integrieren und dein WARUM zu finden. Du bist 1x um 6 Uhr aufgestanden
und dann wieder um halb 8. Du hast für 2 Wochen ein Buch gelesen dann
hast du mittendrin aufgehört. Du kamst nicht recht weiter im Leben,
hattest in der Theorie alles verstanden, womit du dich beschäftigt
hast aber du hattest immer wieder Probleme mit der Umsetzung, vor
allem beim Menschen ansprechen in der Vertriebstätigkeit. Du fühlst
dich in deiner hauptberuflichen Tätigkeit als Buchhalter nicht erfüllt
und bist auf der Suche nach dem Job, den du liebst.

All das gehört heute der Vergangenheit an. Nun hast du deine Routinen
in deinen Alltag eingepflegt. Du stehst von Montag bis Freitag zur
gleichen Uhrzeit (=05:45) auf, du nimmst dir täglich eine halbe Stunde
(06:00-06:30) für das Lesen von Büchern, die mich in einen bestimmten
Bereich (Finanzielles, Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit,
Beziehungen) weiterbringen, Zeit. Du beginnst nun jeden Tag gleich zum
Arbeiten (=07:00). Du machst regelmäßig (=mind. 3x/Woche) sportliche
Aktivitäten (hauptsächlich Fußball/Tennis) am Abend als Ausgleich zum
Berufsleben. Die restlichen Abende von Montag bis Freitag bzw. die
Zeit zwischen Hauptberuf und sportliche Aktivität widme ich meiner
beruflichen Selbstständigkeit sowie meiner persönlichen Entwicklung,
daher ist es mir gelungen bis zum 24.4.2023 mein "WARUM" zu finden.
Ich habe es dank dem "Erschaffe dich neu" Coaching endlich geschafft,
dass ich in meiner Vertriebstätigkeit mind. 3 Termine/Woche stehen
hab. Du kannst stolz auf dich sein, welche Veränderung du in der
kurzen Zeit hingelegt hast, Kilian.

Nr. 167889
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
24.01.2023
17.12.2023
Hallo du wundervolle Seele,



du bist mutig durch Licht und Schatten deines Lebens geschritten und hast dabei stets
hoffnungsvoll der Zukunft entgegengeblickt. Heute kannst du erkennen, dass der Weg sich
gelohnt hat und du endlich die wohlverdienten Früchte ernten darfst. Ich bin stolz auf dich
und bin der felsenfesten Überzeugung, dass dich ein erfülltes Leben erwartet und du auch
weiterhin nach diesem Greifen und es Leben darfst!



in Liebe,

Jana

Nr. 167848
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
23.01.2023
23.01.2024
Am 23.01.23 sagte Adrian ja in einem Jahr dann habe ich noch ein Jahr um
mich darauf vorzubereiten!

Nr. 167580
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
22.01.2023
03.09.2023
Hey meine Liebe,



heute ist es soweit!!! 30 Jahre lebst du nun schon auf dieser Erde - und fühlt es sich nicht
immernoch an, als hättest du erst gestern Heidi, Benjamin oder die drei ??? zum Einschlafen
oder Bambi beim Mittagessen mit Mama gehört? Und Beutolomäus zu Weihnachten
geschaut, während du zum Keyboard-Unterricht gebracht wurdest? Und geschmolzenen
Käse auf Brot mit Milch gegessen und getrunken hast, so wie es Heidi auf der Alm getan hat?



Das sind alles wunderschöne Kindheitserinnerungen, die du immernoch im Herzen trägst und
niemals verlieren wirst. Sie haben dich sehr glücklich gemacht und teilweise hältst du diese
Erinnerungen noch aufrecht oder kannst sie sogar eines Tages an dein Kind weitergeben.

Mit jedem Jahr hast du neue Erinnerungen gesammelt - mal schöne, mal schlimme. Jede hat
dich auf unterschiedliche Art und Weise geprägt. Alles in allem, hat dich dein Leben zu Jesus
geführt. Dein größtes Geschenk in deinem Leben. Ein neues, wahres Leben. Das heißt nicht,
dass dein vorheriges Leben falsch oder komplett schlecht war. Das heißt auch nicht, dass du
dich dafür verurteilen musst (das tut am Ende nur einer :-)). Das heißt dass du dazu lernen
durftest, Wahrheit von Lüge unterscheiden durftest und viele neue Werte und Wahrheiten in
dein Leben getreten sind. Das ist ein Gewinn. ????



Ich bin so unfassbar stolz auf dich, dass du niemals aufgegeben hast (auch wenn es sich
manchmal echt so angefühlt hat). Du bist eine Kämpferin ???????? eine echte Powerfrau mit dem
Herz am rechten Fleck. Ich, dein Vergangenes Ich, möchte dir heute sagen: DU BIST
WUNDERVOLL, SO WIE DU BIST. Du bist Gottes geliebtes Kind.❤️✨ Egal was du anstellst
oder „falsch“ machst :) daran wird sich nichts ändern (nichtmal, wenn du es nicht glauben
kannst)! Heute beginnt ein neues Kapitel, die 30er. Die 20er waren irreführend, verwirrend,
wild, verrückt, aufregend, schmerzhaft, voller Wachstum, Erkenntnisse, Herausfinden und
Entdecken. Ich bin mir sicher, dass du auch in den nächsten 10 Jahren viel neues Lernen
darfst. Was ganz anderes. Dass es vielleicht ruhiger und beständiger in denken Leben
zugehen wird, aber garantiert nicht langweiliger. Die 30er werden wunderschön und
bereichernd. Mit all dem Wissen und Kenntnis über dich, geht es auf in neue Abenteuer. Viel
Spaß dabei und vergiss nicht - Gott ist bei jedem dieser Abenteuer dabei. Lass dich feiern
meine Liebe, dein vergangenes-Ich (Januar 2023) ❤️

Nr. 167569
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
22.01.2023
08.01.2027
Hi Zukunfts-Caro,

ich schreibe dir diese Mail vom 22.01.2023 aus meiner (aktuell neuen)
Wohnung in Braunschweig. Und während ich hier so sitze, habe ich
darüber nachgedacht, was Vergangenheits-Caro wohl dazu sagen würde,
wie mein Leben jetzt aussieht. Ich wohne in einer schönen Stadt in
meiner eigenen Wohnung, die ich nach und nach genau nach meinem
Geschmack einrichten kann. Ich bin umgeben von liebevollen Menschen
mit denen ich über alles reden kann und ich studiere etwas, das mir
wirklich Spaß macht und eventuell auch liegt. :D
Natürlich gibt es auch Tiefen aktuell. Neben den üblichen stressigen
Momenten war das größte Tief aktuell definitiv Omamas Tod. Es ist
jetzt gerade noch nicht so lange her und ich hatte zu Beginn sehr
schwierige Tage. Jetzt aktuell bin ich doch sehr im Braunschweig-
Leben, sodass ich natürlich ab und zu drüber nachdenke, aber eben mit
etwas Distanz.
Spätestens bei der Trauerfeier und immer wenn ich zuhause bin, wird es
sicher schwierig. Aber ich weiß, dass wir als Familie da stark
rausgehen werden. Ich habe jetzt schon das Gefühl, dass wir stärker
zusammenwachsen.
Aber genug von mir.
Wie geht es dir? Vermutlich arbeitest du jetzt als Architektin oder?
Macht es Spaß? Bist du von guten Menschen umgeben? Und wo wohnst du
jetzt?
Natürlich gibt es auch die übliche Frage, ob du irgendeinen besonderen
Menschen getroffen hast? Aber weißt du was? Wenn nicht, habe ich
inzwischen nicht mehr das Gefühl, dass es schlimm wäre.
Vielleicht hat sich ja mehr an der Kinder-Front getan? Ich weiß nicht,
ob es für dich noch aktuell ist, aber ich hatte ja etwas über die
bewusste Entscheidung alleinerziehend zu sein, nachgedacht. Ist das
immer noch eine Möglichkeit für dich?
Aber egal, wie genau du lebst, ich hoffe natürlich dass du und unsere
Liebsten glücklich seid. Ich hoffe, dass du noch mehr deine Stärken
erkennst und dir selbst auch genug Akzeptanz zeigst. Es muss nicht
immer alles perfekt sein, du musst nicht alle mögen und von allen
gemocht werden und deine Gedanken und Gefühle sind immer berechtigt.
Aber höre natürlich trotzdem nie auf, an dir zu arbeiten und zu
versuchen, ein guter Mensch zu sein. Aber ich bin mir sicher, du
schaffst das super!
Danke, dass es dich gibt.

Hab dich lieb!
Deine Line/Caro

Nr. 167496
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
22.01.2023
02.07.2023
Meine herzallerliebste rosarote Jule,

und schon wieder bekommst du einen Mail, sozusagen von deinem jüngeren Ich.

Du hast vor kurzem deinen 58. Geburtstag gefeiert und fühlst dich mit jedem Tag glückseliger, bewußter und wacher.
Du bist vollständig mit dir und strahlst von innen heraus.
Du bist Licht und Liebe, das ist dein natürlicher Zustand.

Mit Carsten hast du einen wundervollen Mann an deiner Seite. Eure Liebe wird mit jedem Tag intensiver und tiefer. Ihr lebt Spaß und pure Lebensfreude, tollt herum wie Kinder, habt fantastischen Sex mit Zeiten tiefer Verschmelzung. Euch verbindet die gleiche Sichtweise auf das Leben und die Sinnfragen. Diese drücken sich in tiefen Gesprächen darüber aus. Gute, hohe Energien sind um euch. Manchmal knistert es zwischen euch, manchmal umgibt euch zauberhafter Glitzer, ein jeder mitten in seinem wundervollen SoSein. Ihr Zwei lebt eine erfüllte Partnerschaft, wie voll doll schön ist das denn!

Deine Arbeit bei xpack macht dir immer mehr Freude. Du arbeitest machtvoll, begeistert und erfolgreich. Susan und du, ihr seid ein unschlagbares Team und bringt xpack immer weiter nach vorne. Zufriedene Pilotierungskunden macht ihr zu zufriedenen Bestandskunden. Die ersten zarten Umsätze stabilisieren und potenzieren sich, unaufhaltsam. Gemeinsam schreibt ihr Geschichte ...

Die Freiheit des Homeoffices erlaubt es dir, auch aus deinem Seelenschutzgebiet heraus zu arbeiten. Morgens vor der Arbeit in der Ostsee der Sonne entgegen schwimmen, nach Feierabend ein gemeinsamer Strandspaziergang mit deinem LieblingsGefühl oder auch an der Feuerschale den Blick im brennenden Feuer ruhen lassen. Manchmal hast du auch die Mama dabei. Wie schön, dass du dazu noch die Möglichkeit hast, nutze die Zeit und genieße es!

Deine Kinder sind gesund und glücklich, ein jeder auf seine Art. Euch verbindet auch weiterhin eine innige Zugewandtheit und Liebe aus dem Gefühl der Familienzugehörigkeit.

Du lebst in vollständiger Gesundheit, deine Achtsamkeit und Selbstfürsorge sorgen dafür. Mit deinen eigenen Auszeiten sorgst du für den Blick nach innen, die Stille, die sich breit machen darf.

Ihr verbringt eine fantastische Urlaubswoche bei Matz und Frank in ihrem neuen Zuhause am Bodensee.

Die freien Zeiten im Ferienhaus habt ihr immer wieder genutzt mit Homeoffice im Seelenschutzgebiet.

Die SommerSonnenWende liegt gerade hinter dir. Habt ihr das Mittsommerfest an der Ostsee und die wundervolle, aller kurzen Nächte und den längsten aller Tage im Jahr am Meer verbracht? Jedenfalls stehen euch wundervolle 3 Urlaubswochen im Seelenschutzgebiet bevor, die ihr mit purem Lebensgenuß aus der Fülle heraus in Gänze füllt und euch beide daran erfreut mit all eurem Sein.

So darf es weitergehen. Möge das Glück und die Glückseligkeit weiter mit euch sein!

In Liebe

deine Jule, rosarotes Sein mit Glitzer drauf ;-)

Nr. 167427
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
22.01.2023
24.12.2023
Liebe Annika,

Am 13.01 hat Marcell dich in einem
Wimpernschlag verlassen. An diesem Tag
ist für dich eine Welt
zusammengebrochen. Du bist innerhalb
eines Wochenendes ausgezogen und
knietest weinend bei Mama in deiner
alten Wohnung zwischen Chaos und
Umzugkartons. Du hast dich gefühlt, als
ob man dir die Luft zum atmen genommen
hätte. Der Schmerz durchflutete deinen
ganzen Körper. Jeden Tag, jede Nacht. Du
hattest dein schönes Leben, Marcell,
eine Familie und dein Zuhause innerhalb
weniger Stunden verloren. Was dich am
tiefsten schmerzt ist der Umstand, dass
er dich nicht mehr in seinem Leben haben
wollte. Dass er davon überzeugt ist,
sein Leben sei schöner, wenn du nicht
mehr darin vorkommst. Und das ist ein
Schlag in die Magengrube- gerade für
einen Menschen mit so viel Herz.

Heute ist Weihnachten und du liest diese
Email. Ich wünsche mir, dass es dir bis
dahin wieder besser geht. Ich hoffe,
dass du weiterhin gekämpft hast, so wie
du es jetzt auch tust. Ich hoffe, dass
du auf dich Acht gegeben hast und wieder
glücklich mit dir selbst bist. Ich
hoffe,dass du wieder zu deinen
Lieblingssongs tanzt und das Leben
genießt und liebst. Vielleicht hast du
ja sogar bis Weihnachten jemanden
kennengelernt. Und wenn nicht, dann ist
das auch okay. Vielleicht wohnst du ja
auch gar nicht mehr bei Mama und hast
eine schöne Wohnung gefunden...
Ganz egal was auch bis jetzt passiert
sein mag. Ich hoffe du bist glücklich.
Du bist so stark! Du hast es verdient zu
strahlen und glücklich zu sein.

Lass dir noch eine Sache gesagt sein von
jemanden, der vor einer Woche in einem
Trümmerhaufen saß: Bewahre dir dein
schönes Herz. Verliere nie den Glauben
an Liebe und an das Gute. Wie andere
dein Herz behandeln liegt nicht an dir!
Sie haben nie gelernt wie man mit einem
schönen Herz umzugehen hat.

Irgendwann findest du jemanden, der das
kann. Und dazu hast du noch deine
Familie, die dasselbe schöne Herz in
sich trägt und dich daran erinnert, dass
du in ihren Herzen immer ein Zuhause
hast.

Frohe Weihnachten, Annika ❤

Nr. 167142
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
20.01.2023
20.07.2023
Na, wie gehts? Ist immer noch COVID19? Ich denke ich hab gute Noten, Christian hat eine 4
in Wp xD Ich hab keine Ahnung was ich schreibe soll. Diese Woche war eine komische. Kimi
sitz neben mir und wir schreiben das hier. Vor mir sitzen Nico und Christian. Sie denken nach
und alle reden AHAHA unsere Fenster sind immer noch voll geklatscht mit diesem Zeug. Ach
wie weit bist du mit Christian xD? Hast du eine Ahnung was du werden willst? Wie sind
unsere zukünftigen notennnnnn??? Ich hoffe gut!! Blblbllblblbllblblbllbllbo!!!!!! Ich hole kim
jetzt mit ins boot HAHAHHAHA DONT TOUCH IT SONST KLATSCHT ESSSSSS? Ich hoffe wir
verbringen nicht mehr soviel zeit mit Netflix uwuuwuwuwuwuwuwuwuuw. Kim und ich hassen
jetzt Montage wegen technikkkkkkk



Bye bye und joa bleibt ein Uwu Shrek<3

Nr. 166864
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
19.01.2023
01.06.2023
Liebe Gizem,



dir geht es ausgezeichnet! Du hast bisschen Stress wegen deiner Abschlussprüfung und was
danach passieren wird - mach dir keine Sorgen. Alles was kommt, soll kommen! Gehe
Selbstbewusst und sei Stark!

Du findest deinen Weg so oder so, du bist Gizem! Du packst das!

Du kannst auch weiter Maschinenbau studieren, alles steht dir offen. Mach dir kein Stress! Du
findest deinen Weg!

Nr. 166635
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
18.01.2023
01.01.2024
Hello Mathilde,

I hope you feel good and that you have fun in your life.

Your aim is trat you feel good about Grapefruit and that you dont like Joghurt anymore.


Nr. 166458
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
17.01.2023
17.11.2023
Liebe Justine,
Ich sitze hier auf dem Sofa und schreibe
dir diese Email. Es ist der 17.Januar und
der Wind heult draußen. Ich versuche grade
eine routine in das 6 Minuten Tagebuch zu
bekommen, zumindest mache ich die erste
wöchentliche Herausforderung. Im November
habe ich diese routine hoffentlich drin????
Ich hoffe du bist noch etwas an deinem Job
gewachsen und dir fällt es leichter
wirklich die Chef Rolle zu übernehmen. Ich
Hoffe das du einen besseren Überblick hast
und etwas Kontrolle mitbringst. Ich hoffe
das du einen step nach dem anderen tust
und dich nicht immer von allem überrollen
lässt. Denn du kannst nur eins nach dem
anderen machen und nicht alles auf einmal.
Vielleicht hast du es ja auch ein paar mal
öfter zum Pferd geschafft denn Hobbys und
ein Ausgleich zum Job sind wirklich
wichtig. Dieses Jahr soll ein Jahr voller
Abenteuer gewesen sein, die amerikareise,
das erste Festival, der Trip nach Köln mit
Wiebke und Steffi, eventuell hast du es
auch mit Denise nach Berlin geschafft und
warst mit deiner Schwester auf dem
summertime. Denn das was wirklich zählt
ist das du lebst und nicht nur mit den
Gedanken bei der arbeit bist wenn du frei
hast. Und wenn du das jetzt liest und
denkst nichts davon ist eingetroffen oder
alles ist anders als geplant - nimm es
hin. Es ist in Ordnung und alles ist wie
es sein soll. Ganz bestimmt.

Nr. 166294
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
17.01.2023
17.08.2023
Hi Ramses, 17.01.2023
Ich bin du in der Vergangenheit wenn du
das liest wirst du wahrscheinlich in der
Zukunft sein, ich denke das du es
geschafft hast Gewisse Dinge in deinem
Leben zu verändern. Momentan gibt es Dinge
die für dich noch ungeklärt sind aber ich
denke mal das du deine Angst überwunden
hast und dich diesen Dingen gestellt hast
& deinen Zielen viel näher bist als du es
jetzt bist.Danke das du an dir gearbeitet
hast und jetzt, viel weiter bist als ca.
vor 6 Monaten. Vergesse niemals den
glauben an Gott und Dich selbst ,,Der
Glaube ist der tragende Grund für das, was
man hofft: Im Vertrauen zeigt sich jetzt
schon, was man noch nicht sieht."
Hebräer 11:1
Nicht zu vergessen heute geht es dir
relativ gut du bist sehr Motiviert& bist
dankbar für dein leben und die Erfahrungen
die auf dich warten.
Ich danke Dir fürs durchlesen und in Jesu
Namen einen gesegneten Tag.
In Selbstliebe
Dein Vergangenes ICH
<3

Nr. 166184
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
16.01.2023
16.07.2023
Hi

Ich hoffe Du lebst noch und es geht Dir
soweit gut!

Mittlerweile hast Du Deine §34d Ausbildung
bereits begonnen. Glückwunsch zu den ersten
12 FAs! Hat es sich noch lange gezogen,
nachdem Du Dir hier geschrieben hast?
Mittlerweile bist Du über Nicole hinweg und
hast sie als lehrreiche Erinnerung und
womöglich ja immer noch gute Freundin
behalten. Dein persönliches Wachstum seit dem
Sommer 22, das im Oktober schon immens
erschien, im November/Dezember auf die Probe
gestellt und durch tiefen Schmerz gestählt
wurde, hat weiterhin angehalten und auch
heute kannst Du wieder sagen: "Ich bin ein
anderer, kompletterer, erwachsenerer und
besserer Mensch, als zu dem Zeitpunkt des
Schreibens dieser Mail" ... Herzlichen
Glückwunsch! Du kannst verdammt stolz auf
Dich sein, mein Freund!
Privat läuft es auch ganz gut. Du hast eine
Frau kennengelernt, die Gefühle in Dir weckt,
wie Du sie schon länger nicht mehr hattest.
Sei nicht so zurückhaltend und vorsichtig und
gib Deinen Gefühlen genügend Raum zur
Entfaltung sowie Bedeutung.
Mit Deinen Ideen bzgl des nächsten Tattoos
bist Du sicher schon weit gekommen. Vertraue
Buddy und lass ihn machen, was er am besten
kann! Du solltest ohnehin mehr Vertrauen
haben. Es kann sich lohnen! Zudem weißt Du
auch gewiss, dass Du selbst aus dem größten
Leid, der tiefsten Enttäuschung noch stärker
hinausgehst, als dass Du reingegangen bist.
Mittlerweile freust Du Dich schon über
Widrigkeiten, um an ihnen weiter zu wachsen
und wunderst Dich immer wieder, weshalb Dir
nur immer seltener welche begegnen... Du
machst wohl einiges richtig!
Du bist zu Recht stolz auf Dich, Du bist
zufrieden mit Dir und trotzdem hungrig nach
mehr, besser, erwachsener, weiter usw...
Du bist weiterhin abstinent und stärker in
dieser Entscheidung denn je! Du bist ein
guter, ein toller Mensch & Charakter, eine
Persönlichkeit, die andere gerne um sich
haben und mittlerweile bist Du Dir dessen
auch bewusst, ohne Dir etwas darauf
einzubilden.
Mach genau so weiter und sei dankbar dafür,
dass Du bist wer und wie Du bist. Du hast
allen Grund dazu!!
Viel Erfolg beim Abschluss Deiner Ausbildung
mein Lieber!
Und wenn Du s nicht bereits getan hast, dann
kaufe Dir jetzt ein neues Exemplar Deines
DankbarkeitsTagebuchs und mach genau so
weiter, denn es funktioniert.
Wir lesen uns in 6 Monaten wieder. Ich bin
gespannt, was Du dann zu berichten hast.

Herzliche Grüße, sei gut zu Dir,
Dein bester Freund

Nr. 165497
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
15.01.2023
16.01.2023


Was ist Mittwoch passiert?

Dieser Sinneswandel

und die plötzliche Präsenz?

Hat mich irritiert …verwirrt

Dieser Mittwoch war für mich (ist jedes Jahr)ein besonderer Tag …



Zumindest hatte ich die folgenden Tage viele Augenblicke mit guter Laune und Lächeln….

Merci!







Gefunden bei onemoment4you für S.:



„Irgendwo zwischen GUT und SCHLECHT liegt zufrieden.



Irgendwo zwischen HOFFEN und ZWEIFEL liegt vielleicht MUT.



Irgendwo zwischen TRÄNEN und LACHEN liegt die Kunst uns SELBST ZU LIEBEN.



Und kurz vorm ENDE

sind wir meistens KLUG.



Zwischen dem IST und unseren TRÄUMEN liegt die DANKBARKEIT.



Und wer sie NIMMT und dies

GLÜCKSERFÜLLT

dem gehört die WERTVOLL- ZEIT.



Zwischen HEUTE und MORGEN

liegt die MÖGLICHKEIT

zu sterben.



Und ist uns das BEWUSST, dann könnte HEUTE doch viel SCHÖNER werden.



Zwischen JAHR und TAG

liegt UNSER Leben.



Und genau an diesem MOMENT

liegt ALLES, was WIR bewegen konnen.



Und weißt DU was?

Du hast Recht

DU solltest DIR in all dem

DAZWISCHEN

DEIN BESTES Leben gönnen.“







Meine Realität ist wie sie ist,

Bitte halte die Sperren aufrecht

MERCI

Nr. 165275
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
14.01.2023
12.05.2023
Hey Björn !!!



Ich wünsche dir alles Liebe und gute zu deinem 45 Geburtstag

Wenn du alles richtig gemacht hast , fröhlich warst , dein innere Stärke gefunden hast samt
der Freiheit und der Fröhlichkeit die das Leben und deine Partnerin ausmachen bist du noch
mit ihr zusammen und fährt übermorgen mit ihr in den Urlaub an die See

Wie ich sehe lächelst du gerade von daher gehe ich davon aus das sie noch an deiner Seite
ist und dich jeden Tag aufs Neue bereichert und glücklich macht …

Das freut mich total für dich denn man hat gesehen wie positiv dich diese Frau durchs Leben
begleitet , wie ernst sie es auch mit dir meint !

Und hey auch sie liebt dich

Sie gibt dir alles was du immer wolltest und hat es dich auch immer spüren lassen was für ein
toller und wichtiger Mensch du bist

Deine innere und äußere Stärke hat sie erkannt und beeindruckt

Denke immer daran und bewahre dir dieses Glück mit der unglaublich schönen Frau …

Ein toller Mensch warst du schon immer

Stärke, Wille und Ehrgeiz waren schon immer deins

Wenn du was wolltest hast du noch nie aufgegeben

Also glaube auch selber fest dran das sich alles noch mehr zum Guten wendet

Deine Mitmenschen und speziell deine Partnerin sehen deine eigene Veränderung und sind
total stolz auf dich ..

Sei du es auch

Du bist ein unglaublich toller Mensch Björn

Entfalte dich und dein inneres

Setz gelerntes um in positive Energie und Lebensfreude

Das Leben hat so viel zu bieten und schenkt dir jeden Tag neue Glücksmomente…

Genieße deinen besondern Tag aber auch alles das was die Zukunft noch für dich bereit hält

Du bist gut so wie du bist und das schon seit mehr als 45 Jahren

Glaub an dich und mach was draus

Grüß bitte deine Freundin Ute von mir

Schau sie intensiv an und sag ihr immer wieder was du denkst und fühlst wenn sie in deinen
Gedanken oder auch deine Nähe ist

Denn das was du selber sähst wirst du am eigenen Leib ernten und spüren ….

Ihr seit ein tolles Paar

Aber auch du alleine bist ein unglaublich guter Mensch

Happy Birthday großer

Feier dich und das Leben dann machst du alles richtig

Wir leben im jetzt und es kann morgen vorbei sein

Also mach aus jedem Tag den schönsten



Und wenn ich das nochmal wiederholen darf

Ich sehe dich seit du mit dieser Frau zusammen bist jeden Tag ein wenig mehr wachsen

Sie tut dir so gut

Du wolltest immer dieses eine Puzzle Teil und noch hälst du es in der Hand seit über einem
halben Jahr

Sei stolz drauf

Grüß mir auch deine Mama

Auch wenn sie es manchmal schwer mit dir hatte ist sie immer für dich da gewesen



Bleib gesund den das ist das allerwichtigste im Leben

Nimm dir Zeit für das was ich dir geschrieben habe und lächle

Wünsche dir übermorgen einen schönen Urlaub

Genieße ihn mit der Frau deiner Träume

Bin ein wenig neidisch auf dich aber gönne es dir von Herzen

Den jeder hat es verdient glücklich und dein und du ganz besonders

Also mach’s gut mein Freund

Dein Björn

Nr. 164903
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
13.01.2023
12.05.2023
Hey Björn !!!



Ich wünsche dir alles Liebe und gute zu deinem 45 Geburtstag

Wenn du alles richtig gemacht hast , fröhlich warst , dein innere Stärke gefunden hast samt
der Freiheit und der Fröhlichkeit die das Leben und deine Partnerin ausmachen bist du noch
mit ihr zusammen und fährt übermorgen mit ihr in den Urlaub an die See

Wie ich sehe lächelst du gerade von daher gehe ich davon aus das sie noch an deiner Seite
ist und dich jeden Tag aufs Neue bereichert und glücklich macht …

Das freut mich total für dich denn man hat gesehen wie positiv dich diese Frau durchs Leben
begleitet , wie ernst sie es auch mit dir meint !

Und hey auch sie liebt dich

Sie gibt dir alles was du immer wolltest und hat es dich auch immer spüren lassen was für ein
toller und wichtiger Mensch du bist

Deine innere und äußere Stärke hat sie erkannt und beeindruckt

Denke immer daran und bewahre dir dieses Glück mit der unglaublich schönen Frau …

Ein toller Mensch warst du schon immer

Stärke, Wille und Ehrgeiz waren schon immer deins

Wenn du was wolltest hast du noch nie aufgegeben

Also glaube auch selber fest dran das sich alles noch mehr zum Guten wendet

Deine Mitmenschen und speziell deine Partnerin sehen deine eigene Veränderung und sind
total stolz auf dich ..

Sei du es auch

Du bist ein unglaublich toller Mensch Björn

Entfalte dich und dein inneres

Setz gelerntes um in positive Energie und Lebensfreude

Das Leben hat so viel zu bieten und schenkt dir jeden Tag neue Glücksmomente…

Genieße deinen besondern Tag aber auch alles das was die Zukunft noch für dich bereit hält

Du bist gut so wie du bist und das schon seit mehr als 45 Jahren

Glaub an dich und mach was draus

Grüß bitte deine Freundin Ute von mir

Schau sie intensiv an und sag ihr immer wieder was du denkst und fühlst wenn sie in deinen
Gedanken oder auch deine Nähe ist

Denn das was du selber sähst wirst du am eigenen Leib ernten und spüren ….

Ihr seit ein tolles Paar

Aber auch du alleine bist ein unglaublich guter Mensch

Happy Birthday großer

Feier dich und das Leben dann machst du alles richtig

Wir leben im jetzt und es kann morgen vorbei sein

Also mach aus jedem Tag den schönsten



Und wenn ich das nochmal wiederholen darf

Ich sehe dich seit du mit dieser Frau zusammen bist jeden Tag ein wenig mehr wachsen

Sie tut dir so gut

Du wolltest immer dieses eine Puzzle Teil und noch hälst du es in der Hand seit über einem
halben Jahr

Sei stolz drauf

Grüß mir auch deine Mama

Auch wenn sie es manchmal schwer mit dir hatte ist sie immer für dich da gewesen



Bleib gesund den das ist das allerwichtigste im Leben

Nimm dir Zeit für das was ich dir geschrieben habe und lächle

Wünsche dir übermorgen einen schönen Urlaub

Genieße ihn mit der Frau deiner Träume

Bin ein wenig neidisch auf dich aber gönne es dir von Herzen

Den jeder hat es verdient glücklich und dein und du ganz besonders

Also mach’s gut mein Freund

Dein Björn

Nr. 164742
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
12.01.2023
07.06.2023
Liebe Julia,



Du hattest ein ziemliches langes und schwieriges Jahr 2022 hinter dir, in dem du sehr hinter dir
selbst hergelaufen bist. Jetzt bist du endlich frei von diesen schrecklichen Blockaden. Du
verurteilst dich nicht mehr selbst, du kommst mit deinem Studium voran, du hast deine
Trennung verarbeitet und mehr mit deinen Freunden unternommen. Du hast endlich mehr für
dich selbst getan, angenehme Dinge und unangenehme Dinge. Du hast das Beste aus deiner
Zeit gemacht. Du hast viel dazugelernt und viel mehr gelebt als einfach nur erlebt. Mit
Selbstfürsorge und Selbstmitgefühl hast du Vieles von dem erreicht, was du dir gewünscht hast.
Du hast dich viel getraut, vor dem du Angst hattest.



Das hast du dieses Jahr richtig gut gemacht !!!!



Love, Julia

Nr. 164620
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
12.01.2023
30.08.2024
Hallo Lara in der Zukunft

Hier ist die 16 jährige lara und ich wollte dir nur mal kurz sagen dass ich noch ganz alt
werden will deswegen wäre es sehr schön wenn du immer auf dich aufpassen würdest

Grüße Mama und Papa von mir

Nr. 164600
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
12.01.2023
01.06.2023
hallo daniel
lebst du noch?
hast du die klasse geschafft?

Nr. 164562
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
12.01.2023
12.07.2023
Hallo Julia,

du kannst stolz auf dich sein, denn du hast die letzten Monate an dir
und deiner Zukunft gearbeitet. Vor sechs Monaten hast du deinen ersten
Eintrag in deinem 6 Minuten Tagebuch eingetragen. Ich hoffe du hast
genau das erreicht was du dir vorgenommen hast. Dein Umzug gemeistert
sowie die finanzielle Situation bewältigt. Doch am wichtigsten: deine
toxische Ex Partnerschaft hinter dir gelassen.

Alles Gute für dich <3 Bleib weiterhin so stark wie du bist!

Denn so lieben wir dich :)

Nr. 164336
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
12.01.2023
01.01.2024
Hallo Yannick du alter Macher:)
Jetzt ist ja 2023 schon ein paar Tage alt, alleine in diesen paar
Tagen (heute ist der 11.1.23 bzw. es ist Nachts fast um 1, also schon
der 12.) ist so unglaublich viel passiert, so viele rote Linien, so
viel Wachstum, so viele Erkenntnisse. Das gemeinsame Terminieren in
Berlin zum Grundfreibetrag als Hauptthema! Dann meine ersten S2 mit
Sebastian und Steve - welche jetzt wohl auch beide im S3 zu
glücklichen Kunden werden. ein voller Terminkalender noch dazu^^ Zudem
habe ich mit Randy gemeinsam das Kommunikationstraining referiert und
konnte eigene Ideen einbringen (Adler und Ente/Bodo Schäfer). Die
nächste Blockausbildung in Hamburg mit Karsten, sowie das Sales Boot
Camp stehen quasi direkt vor der Tür und Axel hat mich auf die
Vertriebsoffensive mit Dirk Kreuter eingeladen:).
Inzwischen bleibe ich bis nachts sonstewann auf um mich auf Termine
vorzubereiten, zu arbeiten und halt einfach zu machen. Genau das wovon
die wirklich erfolgreichen immer sagen das sie das auch gemacht haben.
Auf meine Energie hat das ehrlicherweise negative Auswirkungen, am Tag
bin ich dann schon öfters mal geschlaucht... unregelmäßiger Schlaf...
Zudem rauche ich aktuell seit etwas mehr als einer Woche E-Vape, ist
lustig und ich rechtertige es aktuell damit das es mir vor allem
Nachts beim arbeiten hilft. Was ein Bullshit, das nimmt mir so hart
Energie und ich bin permanent so leicht berauscht. Ich höre nach den 3
Vapes (2 von Richard, eine von der Tanke) damit auf, einzige Ausnahme
ist bei feiern. Ich bin der Herr meiner Handlungen den ich trage die
Verantwortung wenn ich meine Gesundheit gefährde und mein Energielevel
senke!
Sooo das erstmal zum Start von 2023: krasser Start, Du bist ein
MACHER, ein ADLER, ein GEWINNER.
Jetzt heißt es das Niveau hoch zu halten!

Kommen wir zu 2022.
Neulich habe ich die Zukunftsmail von vor einem Jahr Randy vorgelesen,
dabei hat sich in Zahlen auch das gezeigt was ich schon so in etwa
wusste. Den allergrößten Teil meiner gesteckten Ziele habe ich 2022
nicht erreicht.
Soll ich dir was sagen?
Das ist überhaupt nicht schlimm! Denn ich habe so viel anderes und
davon so viel geschafft und auch gemacht.

Klar ich habe meine Ergo Ausbildung nicht im ersten Anlauf geschafft -
dafür habe ich den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt.

Ich habe die VAK-Coach Ausbildung nicht beendet - dafür war ich 2x auf
den Power Days von Jürgen Höller und habe riesige Entscheidungen mit
dem Sales Boot Camp sowie dem Lifing getroffen!

Ich habe meine Sportroutine, also 3 mal die Woche ins Gym zu gehen
nicht aufgebaut und gehalten - dafür habe ich mir, intuitiv, endlich
eine zu mir passende Hauptberufliche Einkommensquelle mit der nötigen
Flexibilität sowie Freiheit bei Dominos gesucht.

Ich bin nicht Juniorberater geworden - dafür habe ich Step by Step die
größten Hindernisse auf dem Weg zum erfolgreichen Berater aus dem Weg
geräumt.

Ich habe kein Jahr Erfolgsmacher-Journal durchgezogen, so wie in 2021
- dafür habe ich den unendlichen Mut aufgebracht endlich zu mir, zu
dem der ich wirklich bin zu stehen und habe mich geoutet. Was ich
jetzt bin, schwul oder bi, das ist nicht so wichtig - Ich habe den Mut
gefasst zu mir zu stehen!!!

Boahh... du bist so ein krasser Typ!

Ich habe nicht nur zu Anlässen getrunken - dafür habe ich die Vorzüge
vom Feiern gehen in Clubs kennengelernt und viele tolle Momente
gehabt!

Ich habe meine Junkfood und Salat Gewohnheiten nicht protokolliert -
dafür habe ich auf Ende des Jahres eine absolut stabile und einfache
Strategie etabliert wie ich meine NEMs zu mir nehme!

Jetzt bin ich an dem Punkt angelangt an welchem ich nicht mehr von
Zielen sprechen kann die ich nicht erreicht habe, sondern nurnoch von
den Dingen die ich sonst so geschafft habe!:)

Ich bin einfach ausgezogen - wie geil ist das den? -> sehr geil - wie
du!

Ich habe damit begonnen mir hier Strukturen und Arbeitsmethodiken
aufzubauen welche mich hier einfach Krass weiterbringen - vor allem in
Bezug auf tecis!

Ich habe mich für tecis positioniert - nach vielen Momenten in welchen
ich übers kündigen und damit übers aufgeben nachgedacht habe. Den es
gab neben der Frage ob ich das kann, nie einen wirklichen Grund
aufzuhören.

Ich habe mich alleine der DVAG-Situation mit Paul gestellt (Natürlich
mit viel vor- und Nachbesprechung mit meinem Mentor Axel - danke an
dich an dieser Stelle (Wo kann ich hier ein Herz einfügen:))

Ich habe 4 Blockausbildungen besucht und speziell bei der letzten in
Rostock den Mut gefasst auf Christopher zuzugehen und ihn wegen meiner
Situation zum Outing und meinem Vater, um Rat zu bitten!

Ich habe die Liebe kennengelernt und mit Erik Erfahrungen fürs Leben
gesammelt (vor allem auf dem Weg nach Köln, in Köln zur Marketing
Messe und auf dem Rückweg) Auf dem Rückweg habe ich dann eine der
schwersten Entscheidungen meines bisherigen Lebens getroffen!

Ich habe endlich geweint - und das sogar mehrfach! Eine gute Freundin
hat mal gesagt: Lachen ist wie Weinen - beides gehört zum Leben dazu
und beides hat seine Daseinsberechtigung!

Ich habe die Situation mit dem Systemzugang überwunden!

Ich habe 2 Trailerpark Konzerte auf der Abschlusstourne mitgemacht
(Dortmund und Berlin! - unvergesslich!)

Ich habe mich ganz alleine in den Zug gesetzt und bin 19h(!!!) bis
nach Esbjerg in Dänemark gefahren um beim GSM dabei sein zu können.
Inklusive einer sehr erfahrungsreichen Nachtwanderung im Dunkeln über
ein Feld und durch einen Wald in welchem ich große Angst hatte). Auf
dem GSM trotz massivem Schlafmangel und Reisestrapazen die Energie
komplett gefühlt und mich abends dann hypnotisieren lassen...

Ich habe meine Angst überwunden und zum AEC-Abend in Berlin den Teil
des Erfolgsjournals übernommen:)

Ich habe etliche Vertriebstrainings sowie Fachausbildungen mitgemacht
und unfassbar viel gelernt!

Ich habe zum letzten AEC-Abend in Thalheim beim Schauspiel den Part
des Blauen übernommen^^

Ich habe den Kontakt zu alten Bekannten und vor allem zu meinen
Cousengs und Cousinen, speziell Luca und Loris wieder aufgebaut.

Ich habe mit David N. und Peetze meine ersten beiden Kunden gewonnen.

Ich bin durch die herausfordernde Situation mit Nico W. gestärkt
hervorgegangen.

Ich hatte meine ersten Menschen in der Sichtungsphase und habe vor
allem Lenny aktiv gecoacht.

Ich habe den Unternehmerworkshop mit Karsten in Leipzig mitgenommen
und viele krasse Impulse aufgenommen.

Ich habe viele Ligaspiele gespielt und bis auf eins wurden auch alle
gewonnen - auch jetzt in der A-Liga! Dort auch bisher alle^^

Ich habe mein Ego kennengelernt, erkannt wann es die Oberhand gewinnt,
wann es mich weiterbringt und wann es mich aufhält.

Ich habe so viele Dinge erlebt: Kart fahren, neben Pinguinen
schwimmen, meine Muddi von tecis zu überzeugen, den tecis investment
Congress, Reisegruppe HABICHT, das ein oder andere Dart Turnier, die
TeamDuell Weihnachtsfeier, ich war im Altenheim Corona Tester, erinner
dich mal an die Reflexion deiner Sichtstunde mit Frau L. und Frau H.,
Die Kündigungsgespräche mit der Ergo waren auch in 2022, Ich war
wieder ständig bei Oma Doris und habe sie mit allem möglichem
unterstützt (ich liebe dich Oma!), Ich war auf Familienfeier - und das
ohne meine direkte Familie, vor meinem Umzug habe ich mich ins Alex
gesetzt und dort gearbeitet, die Coaching Offensive 5.0, die
Erfahrungen mit Leon H. die bei mir den finalen Impuls gesetzt haben.

So viele Momente, so viele Erfahrungen, so viele Learnings.
Und weißt du warum das alles passieren konnte?
.
.
.
Wegen DIR!
Weil du dich dahingehend ausgerichtet hast!
Weil du offen warst!
Weil du dich dafür entschieden hast!
Weil du Fehler gemacht hast und daraus die positiven Dinge abgeleitet
hast!
Weil du dich hast führen lassen!
Weil du dich immer mehr mit den Menschen, Videos, Musik und der
Literatur umgeben hast die dich weiterbringt.
Weil du du bist - und du bist das beste was dir je passiert ist!

Was bleibt mir jetzt noch zu sagen?
DU BIST GAIL!

Und ab in die Gegenwart.
Jetzt habe ich übrigens auch eine rote Linie überwunden die seit April
2022 bestand - ich habe Samu angesprochen, und rate mal wer jetzt im
Blick hinter die Kulissen ist... :)
Ich habe krass viele Termine im Kalender und haufenweise Potenziale.
Ich habe die Verantwortung - zu 100%, ich kann also die Antwort geben
die ich geben will, und damit bin ich der Gestalter meines Lebens. Ich
halte den Pinsel und mir stehen so viele Farben zur Verfügung!
Das was ich mir über das letzte Jahr aufgebaut habe münze ich jetzt
auch in Umsatz, Provision und Partner um! Das alles hat es gebraucht
damit ich jetzt auch so richtig ins Machen kommen kann, aktiv in
Richtung finanzielle Freiheit gehen kann und mich endlich auch
belohne!

Ich kann das!
Ich schaffe es!
Ich lerne stetig!
Ich werde immer besser!
Ich gebe und mir wird gegeben!
Ich bin liebenswert!
Ich bin erfolgreich!
Ich mache Fehler und lerne daraus!
Ich löse Probleme für mich und für andere!
Ich handle Lösungsorientiert!
Ich bin ein Gewinner!
Ich bin ein Adler!
Ich lebe meinen Traum!

2023 wird dein Jahr, das beste Jahr deines Lebens!

Dein Yannick:)

Nr. 164334
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
12.01.2023
01.01.2024
Hey Maus,

In der Zeit in der Ich das schreibe, bin ich so glücklich wie schon lange nicht mehr in meinem
Leben. Du kannst so unfassbar stolz auf dich sein, dass du es geschafft hast öfter glücklich
als traurig zu sein (ich hoffe es ist immer noch so)

Sei stolz das du machst was dein Herz dir sagt, du bist auf niemanden angewiesen

Dein Glück liegt immer in deinen Händen ????



Trotzdem hoffe ich dass du an paar Dingen gearbeitet hast:

Bitte bitte hör mehr auf deinen Körper, dir geht es nicht gut

Ich hoffe du tätowierst immer noch fleißig und verdienst so viel Geld, dass du dein Studium
selbst bezahlen kannst

Sofern du das nicht abgebrochen hast, was ich nicht hoffe

Mach das Studium, mach Mama und Papa stolz, danach kannst du immer noch weiter
tätowieren ????????



Ich bin stolz auf die Person die du bist & sein wirst

Hab nicht immer Zweifel an dir & lass dich nicht von Ängsten leiten

Leb dein Leben bitte mehr

Komm mehr raus, geh mehr unter Leute

Du willst das auch, du musst dich nur trauen



Ich liebe dich. Ich hoffe das tust du immernoch.

Du lebst für dich & niemand anderen



Und wenn du mal wieder nicht weißt wohin mit dir, dann lies seine Bücher über
selbstentwicklung nochmal, schadet nie



Ein paar reminder für dich:

- lass dich nicht von negativen Dingen beeinflussen, die du eh nicht ändern kannst,
akzeptiere & ziehe das positive daraus

- verbring so viel Zeit wie möglich mit Oma bevor sie geht

- Männer sollten immer nur ein i Pünktchen sein, nicht dein Leben bestimmen

- du bist so viel mehr Wert als du dir einredest

- du bist gut genug

- du wirst von vielen loyalen Menschen geliebt, vernachlässige sie nicht

- du hast unfassbares Talent, nutze es mehr

- niemanden interessiert wirklich was du tust bis auf dir selbst

- sich von seinen Ängsten leiten zu lassen, lässt sie nur wahr werden



Du schaffst das, du hast es immer geschafft

Ich bin so stolz auf dich

In Liebe

Dein altes ich

Nr. 164286
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
11.01.2023
11.07.2023
Hey Sash,

Sechs Monate später bist du hoffentlich in einem neuen Beruf. Die Welt
der Wissenschaft hast du hinter dir gelassen. Sie hat dir Kraft und
Leidenschaft geraubt und dich kaum weitergebracht. Nun entwickelst du
dich in einer leistungsorientierten Umgebung weiter und lernst viel
Neues. Weil ich weiß wie stark und verbissen wir sein können: vergiss
nicht deine Grenzen abzustecken - in jeglicher Hinsicht.

Wie üblich fokussierst du dich gewiss auf Karriere, Weiterentwicklung,
Sport, Finanzielles und die Unterstützung von unseren Großeltern und
deiner Brüder. Vor allem aber widmest du dich der Liebe deines Lebens.
Das ist gut so, doch vergiss nicht zwischendurch das Leben zu genießen
bevor es vorbei ist. Wie gern verbringst du Zeit mit deinen Freunden?
Wie gerne bist du alleine auf Reisen? Versüßt dir das Leben jeden Tag
oder hast du dich mal wieder voll in die Arbeit hineingestürzt?
Fokussierst du dich auf das Wesentliche und vergisst nicht die
höchsten Ziele wie etwa die Gründung deiner Familie? Lerne weiter die
Welt kennen, bereue nichts und nur weiter so!

Sollte der unaussprechliche Fall eingetreten sein, dass die Liebe
deines Lebens verstorben ist... 20 Jahre sind eine lange Zeit. Die
meisten Menschen finden sie nie und du hattest so ein Glück... warst
nie alleine - bei allem schlimmsten was einem Menschen nur geschehen
kann. Er würde nicht wollen, dass du leidest... und ich will es auch
nicht.
Er wird dich nie wirklich verlassen.

Verlass dich auch auf I. und A.! Lass sie an dich heran. Sei nicht
immerzu so distanziert und hartherzig. Vergib dir und allen anderen
bei Gelegenheit. Jeder hat sein Traumata. Vor allem aber sei nicht zu
streng mit dir. Sieh dir an wohin du gekommen bist. Von gebranntem
Kind zu einflussreicher Workaholic-Bitch. Nicht schlecht! Sei stolz
auf dich.

Dein Vergangenheits-Ich.

Nr. 164279
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
11.01.2023
08.07.2023
11.01.2023





Hey Girl ich weis nicht wie es dir gerade im Moment geht aber ich bin so stolz auf dich. Du
bist so stark nach allem..vor allem die harte Zeit mit Gisela.

Gerade ist viel los aber ich weis das ich das schaffe und wenn ich jetzt den Brief lese und
weiter gewachsen bin ✨????.

Ich bin stärker und sexy 26 ❤️ ich freue mich was alles auf mich zukommen wird.

Egal wie hart es im Moment ist es wird vergehen.

Ich versuche mich zu lieben und zu akzeptieren.

Ich weis das ich es schaffe meine Träume zu verwirklichen. Ich glaube an meine Ziele.

Hallo gute zu deinem Geburtstag. Ich wünsche dir viel Glück näher an deine Ziele zu
kommen. Ich wünsche das du glücklich bist an diesem Tag. Ich freue mich auf weiter Jahre
indem ich wachse und wachsen werde. Auf weitere schöne Jahre. Ich liebe dich so sehr

Xoxo A.

Von meinem iPhone ges

Nr. 164236
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
11.01.2023
11.07.2023
Hallo Ich! ????

Nun sitze ich gerade im Bett und überlege was ich hier überhaupt mache?!???? Müde von der
Arbeit mit Muskelkater vom Bouldern/Yoga versuchen ein Paar gescheite Zeilen zu
formulieren.

Ich habe mir für dieses Jahr vorgenommen meinen Vater häufiger zu sehen und meiner
Familie immer mal eine Karte o. ein Brief zu schreiben.

Ich möchte auf jeden Fall mehr Fahrrad fahren ????????‍♀️ Und mir einen schönen Rücken
antrainieren!

Wichtig ist mir auch durch Selbstreflektion ruhiger bwz. in mir ruhender zu werden.



Ich freue mich auf die Zukunft und denke positiv dahingehend, dass das alles funktionieren
wird.



Schönen Abend und lieben Gruß ☀️????



Nr. 163979
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
11.01.2023
25.07.2023
Ich fühle mich ziemlich Oke
weisch
Meine Ziele sind ein Ausbildungs
Platz zu finden und etwas an
meinem körper zu ändern
Ich bin dankbar das ich gute
Freunde dieses Jahr gefunden habe

Nr. 163840
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
11.01.2023
15.08.2023
Liebe Alisa
Ich wünsche dir für die Zeit nach der Lehre,
dass du dich glücklich schätzen kannst, dass
du diesen Lebensabschnitt geschafft hast. Ich
wünsche dir für die Zukunft, dass du einen Job
hast index es dir gefällt und du mit viel
Freude ins richtige Berufsleben started
kannst. Liebe Grüsse Alisa

Nr. 163606
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
10.01.2023
13.06.2023
Hallo,

Ich liege gerade im Bett und mein Kopf rattert. Ich werde momentan über den Port ernährt. Die
parenterale Ernährung übernimmt Dr. Passek. Er vermittelt uns das Gefühl, dass wir alles
falsch machen würden. Ich habe jedes Mal Angst, wenn ich zu ihm muss. Als Hausarzt habe
ich momentan noch Dr. Raiser. Bei ihm ist es dass gleiche Spiel. Mama hat Angst, wenn sie zu
ihm muss. Das bricht mir das Herz. Wir werden dort gedehmütigt, und so hingestellt, als
würde ich mir alles nur einbilden. Mama pflegt mich 24h am Tag. Ich kann nicht mal alleine
aufs Klo gehen, weil ich nicht aufstehen darf, wegen meinem Rücken. Ich habe eine
Spondylodiszitis, und bekomme momentan seit fast 4,5 Wochen 2 Antibiotika, die bisher aber
nicht angeschlagen haben. Ich wünsche mir, dass ich ohne Schmerzmittel auskommen kann,
aber trotzdem keine Schmerzen habe. Ich möchte gerne nicht mehr von anderen abhängig
sein, und vorallem möchte ich, dass Mama nicht mehr so eine Verantwortung tragen muss, und
endlich mal wieder zur Ruhe kommen kann. Ich habe ein unglaublich schlechtes Gewissen, und
ich weiß nicht, wie ich es in Worte fassen soll. Sie ist immer für mich da, kümmert sich um
mich, übernimmt so viel Verantwortung für mich, streitet sich mit allen Ärzten, und ich kann
ihr nichts zurückgeben, außer ihr zu sagen, dass ich unfassbar dankbar bin. Ich finde es nicht
selbstverständlich, überhaupt nicht, aber ich kann es momentan nicht ändern.

Ich hoffe, dass ich in einer besseren körperlichen Verfassung bin, wenn ich diese Mail wieder
bekomme, und wieder einen Alltag haben, und nicht nur im Bett liegen kann.

Bis dann,

Lina

Nr. 163603
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
10.01.2023
22.10.2023
Hey du, Angelique,

Sei doch Mal stolz auf dich was du alles die
letzten Wochen und Monate geleistet hast. Du
hast eine lange, lange Reise vor dir gehabt
und steht heute hier an diesem Punkt wo du
sagen kannst *wow* ! Blicke wir einmal
zurück: genau heute vor einem Jahr warst du
fast auf der anderen Seite der Welt, lagst im
Krankenhaus, konntest dich halbseitig nicht
mehr bewegen. Hast darum gekämpft und alles
wieder gegeben, dass alles wieder wird wie
vorher. Jetzt bist du glücklicher als je
zuvor, dein Stresslevel ist gesunken, du
bestätigst dich mehr an deiner Freizeit, du
ernährst dich super und dein Darm ist wieder
wie gewohnt im Aufbau und im Einsatz. Du
siehst die Welt mit anderen Augen und schätze
Kleinigkeiten wie nie zuvor. Mach weiter so!
Bleib am Ball! Das Glück wird bald zur Türe
hereinströmen - Gib nicht auf!

Deine ich <3

Nr. 163443
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
10.01.2023
29.05.2023
Was möchtest du zum 29.05.2023 erreichen?

Ich möchte mein Isa schaffen und einer guter Ausbildung finden

Nr. 163417
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
10.01.2023
31.12.2023
Hi Oceane its me, oceane

Lately i’ve been feeling extremely mentally exhausted, i feel really sad out of no where and
the smallest think makes me overthink. I barely sleep in the night that makes me so fricking
tired everyday. I know someonthing is off about me lately and its pissing le really off to dont
know what, i feel depressed most of the time and i really want to talk about it to someone but
i feel like no one is really going to understand me so i fight for myself, yeah its me against the
world, and you know its bad when you start hurtinng yourself on purpose its not somethink
i’m proud of. I often think about my family and friends.I want to be a better person. i dont
have motivations right now.

Nr. 163361
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
10.01.2023
10.01.2024
Hallo Alessandro,

Ich bin der Alessandro aus der Vergangenheit ich musste ne email schreiben über meine
Ziele die ich mir für das bis Jahr 2024 wünsche oder was ich erreichen möchte ich will mich
in der Schule aufjedenfall verbessern ich weiß nicht ob ich das Praktikum schaffe aber ich
hoffe ich bin kein hoffnungsloser Fall ich möchte eine Freundin haben (Imani) die mich auch
möchte aufjedenfall Gym durchziehen und der breiteste sein ich möchte krasse
Sommerferien haben ich will auf hausys und sturmi haben vielleicht für ein paar Tage ich
möchte Gesundheit für meine Familie am meisten für meine mom möchte einen PC und am
meisten viele Kontakte und Designer Klamotten damit ich auffalle HAHAH ich hoffe das diese
email ankommt sonst habe ich diese Zeit umsonst verschwendet

Nr. 163074
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
10.01.2023
10.01.2024
Hi Christin
das ist deine erste Wochenaufgabe vom 6 min Tagebuch. Diese Aufgabe
hast du erst am letzten Tag deiner ersten Tagebuchwoche erledigt.
Naja...immerhin bist du noch im Zeitraum gewesen.
Vielleicht war es aber sogar gut das du dir diese Tage Zeit genommen
hast,du hast dir sogar überlegt diese Aufgabe unter den Tisch fallen zu
lassen. Da hättest du voller Elan dieses Buch gekauft weil es dir wegen
dem Halsnerv schlecht ging und hättest schon gleich den Schwanz bei der
ersten Aufgabe eingezogen nur weil du dir keine Mail schreiben
wolltest.Nun sind wir beide froh das du es gemacht hast...mal schauen
wie viel Tage später du diese Mail liest weil du so Unregelmässig in
deine Mails anschaust..
Ok,wie gesagt....du bist noch im Zeitraum der ersten Woche...alles gut
soweit.Irgendwie hat dir das Buch...obwohl du es bis heute noch nicht
geschafft hast die Einleitung durchzulesen...doch schon ganz gut
geholfen und Du siehst Dinge anderst und hast dir auch Dinge
vorgenommen diese zu ändren.Wie sieht es aus? Hast du das mit dem
harten Alkohol geschafft?
Und hast du auch das forthocken wieder reduziert? Und bist du
regelmässig rechtzeitig auch nach Hause gegangen? Also bevor du
Doddelvoll warst?
Und mit Petra? Warst du dieses Jahr so verständnissvoll wie du es sein
wolltest? Hast manchmal gut mit ihr geredet?
So ich denke das waren jetzt mal genug fragen und geschriebenes.
Ich hoffe das du immer noch am Tagebuch schreiben bist...und dir es
auch wirklich was bringt...und du ein gutes 2023 hattest.

Bis dann mal Christian

Nr. 162967
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
10.01.2023
12.01.2023
Fortnite

Nr. 162435
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
09.01.2023
01.07.2023
Hallo meine Liebe,

Wie geht es dir – 6 Monate nach dem furchtbaren Herzschmerz.
Was ist aus der Sache mit G. geworden? Seit ihr zusammen oder nicht?
Liebst du ihn immer noch so sehr?

Version 1
Du hättest als du es erfahren hast, sofort aufhören sollen, die Beziehung zu einem verheirateten Mann zu suchen.
Es sagt sich so leicht… er war witzig, attraktiv, intelligent – aber leider vergeben. Gefangen in Mustern und Beziehungen.
Wieviele Nächte hast du schnulzige Lieder gehört, in der Hoffung, es würde sich doch noch wenden.
Du warst einfach zu naiv. Es klappt fast nie. Immer wieder auf den kleinen Prozentsatz gehofft, wo es doch noch etwas wird.
Du hättest unheimlich gern etwas mit diesem Mann gehabt. Am liebsten eine Beziehung, ja. romantisch etc. Notfalls auch nur eine Affäre, es blieb dir beides versagt.
„I better snap…“ – Suche weiter. Finde jemanden der es wert ist. Und nimm‘ G. nicht weiter in Schutz,“Kinder usw.“ – er hat dir geschrieben, obwohl er wusste, dass es nicht fair ist. Es ist nicht deine Schuld.

Version 2
Fast ein Happy End. Leider mit sehr viel traurigen Momenten im Vorwege. Jetzt endlich sitzen wir auf dem Boot und trinken Rotwein. Seit 5 Wochen sind wir nun unterwegs und wir lassen uns einfach treiben.
Sonnige Tage haben sich aneinander gereiht. Doch es gab auch stürmische Tage. Wir haben sie zusammen gut gemeistert. Ohne Streit, mit viel Vertrauen in den anderen. Wir lachen, genießen die Nähe zueinander und haben viele interessante Menschen kennengelernt. Das Leben ist schön.

Leider ist es wahrscheinlicher, dass Version 1 eingetreten ist.
Sollte dem so sein, gräme dich nicht. Das Leben geht weiter. Lass‘ dir nur nicht noch einmal das Herz brechen. Es tut so weh. Vergiss ihn. Endgültig.

LG die Wikingerprinzessin

Nr. 162283
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
09.01.2023
09.07.2023
Liebe Franzi,
meine Güte war das ein Jahr. Es ist der 09.01.2023 und nachdem es dir
die letzten Tage wieder so schlecht ging und du gegessen hast bis dir
übel war, hast du dich gestern dazu entschieden die Seelsorge
anzurufen. Das tat gut. Danach hast du dich wieder ein bisschen
gefangen und entschieden den folgenden Tag nicht zur Schule zu gehen,
sondern zu nutzen um dich besser zu fühlen. Bis jetzt hat das auch ganz
gut geklappt. Du hast endlich die Vorbereitung für dein 6 Minuten
Tagebuch gelesen und deinen ersten Eintrag verfasst. Ich bin gespannt.
Du hast gestern auch wieder die App Fabulous runtergeladen. Es ist zwar
noch nicht so lange her, dass du sie gelöscht hast, aber du hast
gestern gemerkt, dass es dir einfach nicht gut geht. Du brauchst Hilfe.
Ein bisschen Struktur. Mehr Dankbarkeit. Die App hat mir schon mal
geholfen, also wird sie das auch wieder tun. Sie kann mir zumindest auf
keinen Fall schaden. Du hast nichts zu verlieren. Du möchtest jetzt
wirklich wieder durchstarten, dir fehlt das gute Gefühl das du im
Sommer hattest weil du dich selber mochtest. Das holen wir uns jetzt
wieder zurück haha! Wir wissen ja quasi schon wie es geht, das ist ein
Vorteil den wir beim ersten Mal nicht hatten! Ich glaube ganz fest an
dich und hoffe, dass wir in dem halben Jahr schon weit gekommen sind,
da bin ich mir sicher! Ich hab dich ganz doll lieb und ich hoffe dir
ist das klar und du redest auch mal besser mit dir selbst. Ich bin die
einzige die mir im Weg steht, das weißt du, und das ist auch okay, denn
ich werde niemals perfekt sein, aber ich kann immer an mir arbeiten!
Also back to work, sowohl ich jetzt, als auch du jetzt! Let s go, auf
das nächste halbe Jahr erfolgreich sein!!!

Nr. 162282
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
09.01.2023
08.01.2024
Witze

Der Fritzli ist in der Schule gewesen

Lehrer: Wie hoch ist die Schule Schätzung?
Frizli: sagte 1m 40
Lehrer: Wie kommst du darauf?
Frizli: Weil mir die Schule bis zum Hals stinkt!

Der Lehrer wurde Hessig! Er bringte den Frizli zum Direktor

Direktor: Schätz mal wie alt ich bin?
Fritzli: 50 Jahre alt
Direktor: Korekt wie bist du darauf gekommen?
Fritzli: Mein Nachbar ist 25 Jahre alt und ist ein Halb idot

Nr. 162122
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
09.01.2023
14.07.2023
Im da Biggest Bird. Im da Biggest Bird No Im da Biggest Bird Im da
Biggest Bird

ich schreib jetzt halbe roman weil ich es kann.

Hm Es ist 11:47 und ich bin todes Müde weil es der erste Ferientag ist
und ich kaum geschlafen hab lg. hm

Hab andrew ein Schlemmer hähnchen brötchen mitgebracht

Alisa ist von der schule geflogen. (HAHAHAHA)

hm

Wenn ich diese Email bekomme hab ich wahrscheinlich sommerferien oder
steh kurz davor mit oder ohne abschluss aber dann fängt schon bald
mein ausbildungsplatz an heißt noch weniger freiheit.

Es gibt momentan IMMERNOCH KEINE SPIELE DIE MAN ZOCKEN KANN AMK

ich Bete das wenn ich diese email bekomme endlich geile games aufm
markt chillen

Genau und ja Turbo Oleg regiert wie vorher die Schule und is breiter
wie der Flur

Michi baby hat keine lust auf uns alle sagt er und wir sollen in in
ruhe lassen

Oleg hat probiert den Ahri adler zu machen aber da Kam nur das
Lübecker Hühnchen raus

Andrew hat dann mal Den Ahri adler vorgemacht.

Youtube Subs 3.716 ich wette im halben jahr hab ich einfach weniger
HAHAHAHAH

hab momentan 2 Abmahnung

Paula.wieske@hanse-schule.de muss ich noch eine email hinschreiben in
so 3 jahren oder so. Darf ich nich vergessen.

hm
hm
momentan is sogar paradox zeit und unsere minecraft 2 wochen phase
digga richtig gangshit.

Hm hm hm hm hm hm weiß nich was ich schreiben soll aber will auch nich
arbeiten deswegen schreib ich einfach weiter.

187 187 187 187 187 187 187 187 187 187 187 187 187 187 187 187 187

eine reihe 187 schadet nie.

hier dings amk ich hoffe wenn ich diese email bekomme das ich endlich
meinen lappen hab digga eyyyyyyyyyyyyyy EYYYYY kANN NICHT SEIN WIE
LANGE ICH JETZT SCHON WARTE AMK BIS MEINE SCHEIß FAHRSCHULE DEN BUMMS
HINBEKOMMT HAB DAS JETZT SCHON SELBER ABGEGEBEN DAMIT ICH ENDLICH ZUR
THEORIEPRÜFUNG KANN WEIL ICH NUR WARTE UND NICHTS MEHR MOMENTAN MACHE
ICH RAST AUSSS ICH ESS JETZT DIE TASTAURRRR NOM NOM NOM ICH ESS JETZT
DIE MAUS NOM NOM NOM

Jules der youtube channel macht heftige videos den muss ich dann
weiter gucken wenn ich die email bekomme falls ich den nichmehr gucke.

genau genau

187>One Direction

Luciano>Louis Tomlinson

weil ich weiß das ich hiervor nen screenshot an den huansohn alisa
schick falls ich dann noch kontakt mit ihr habe UND JUNGE ALISA DU KEK
ANTWORTE HALT DU HOMO JUNGE DU TUST SO ALS WENN DU SCHLÄFST ABER
MACHST DU GARNICHT DIGGA FICK DICH DU KEK LÜGEN ARSCH.

lg Kevin.


Nr. 162015
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
09.01.2023
01.12.2023
ja mir gehts ganz gut, ich hatte nen schlimmen Ohrwurm der fast ne woche ging wegen dem Song "Undefeatable" von Kellin Quinn, hier ist eine Liste von ein paar Worten und Lauten die du bis dahin vergessen hast, weil ich weiß das du gerne in Nostalgie schwelgst:
-Kokoloris
-Nibelsnarf
-bobbitwurm
-*kluck* *kluck* *kluck* *kluck*
-Globeltombus
-Gilgamesh
-Quahog
-Andrew Tate
entspann dich mal ein bisschen, das jahr ist fast vorbei und du hast noch alle deine Arme und Beine, vielleicht hast du bis dahin auch einen Platz gefunden an dem du passt und du kannst endlich all deinen Stress und die Sorgen über eine ungewisse Zukunft ablassen. Als Zeichen dafür musst du dir unbedingt ein paar Zebrafinken besorgen, selbst wenn es erst in ein paar jahren sein wird.

Nr. 161959
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
09.01.2023
13.03.2023
Lieber Sveti heute gehts mir sehr gut und ich hoffe dir auch in
Winterferien hatte ich viel zeit mit meine Freunde verbracht und heute
ist erster Schultag in Jahr 2023 ich habe wieder meine Freunde gesehen
und ich glaube wir bekommen wieder viele Hausaufgaben. Ich denke dass du
dich in Schule verbessert hast und dass du noch mehr Freunde kenngelernt
hast. Es wäre gut wenn du immer deine Hausaufgaben machst und nicht ins
Hauptschule wechselst. Ich hoffe dass bei dir alles mit Islam gut klappt
und du besser in Rocket League besser wirst.
Sveti

Nr. 161946
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
09.01.2023
13.03.2023
lieber Nabeel mir geht es gut.
Heute ist der erste Schultag 2023 ich möchte mich dieses Jahr in der Schule
Verbessern damit ich nicht wiederholen muss.
Ich habe in den Winterferien viel für die Schule gemacht.
Und möchte dieses Jahr weniger an Handy sein.


Dein Nabeel<3

Nr. 161841
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
09.01.2023
09.06.2023
09.01.2023
Seit einigen Monaten, verstärkt seit Therapieende, kämpfe ich mit depressiven Verstimmungen,
Traurigkeit, Selbstvorwürfen und Selbstzweifel.
Immer und immer wieder erscheinen mir meine Ehe und unser Familienleben und wie wir damit
umgegangen sind, als völlig krank und destruktiv.
Ich fühle mich oft sehr leer, versteinert und minderwertig.
Ich vermisse eine Beziehung, Kreativität, Bergtouren, Leichtigkeit, Fröhlichkeit und Freude auf
die Zukunft...
Ich fühle mich meinem beruflichen Weg gegenüber sehr resigniert. Die vielen Anstrengungen
und Suchen haben keinerlei Erfolg nach sich gezogen. Ich stehe an der immer gleichen Stelle.
Ich bin mehr denn je auf einen Brotjob angewiesen und habe mich in keiner Weise beruflich
verwirklicht oder irgendetwas erreicht.
Das und die Trennung von meinem Mann haben einen kontinuierlichen wirtschaftlichen Abstieg
mit sich gebracht. Ich habe praktisch keine Rücklagen mehr. Wenn ich mir ein Auto kaufen
müsste, müsste ich einen Kredit aufnehmen.
Eigentlich fühle ich mich in fast allen Bereichen des Lebens gescheitert.
Ich bin unglücklich über den Zerfall unserer Familie und dass zwei meiner 3 Söhne sich gefühlt
irgendwie abkapseln und es kaum familiären Zusammenhalt gibt.
Glücklich bin ich über die Aussicht, mit meinem ältesten Sohn und seiner Familie, hier in einer
Großfamilie zu leben. Dass die Voraussetzung hierfür ist, dass ich nun mit meiner Mutter
zusammen ziehen muss, verunsichert mich etwas, da sich dadurch unser beider Privatsphäre
stark einschränken wird. Auf der anderen Seite fühle ich mich hier in meiner Haushälfte eh sehr
verloren und freue mich irgendwie auch darauf nicht mehr alleine zu wohnen.
Meinen Söhnen gegenüber plagt mich immer wieder schlechtes Gewissen, was wir ihnen
zugemutet haben.
Auf meinen Mann habe ich immer wieder große Wut. Er hat sich überhaupt nicht gekümmert, er
hat lediglich versorgt. Natürlich habe ich auf Wut auf mich selbst, dass ich nicht in der Lage war
unsere Familie kulturell und strukturell besser zu prägen. Ich bin mitverantwortlich für die teils
sehr chaotische Zustände in denen wir gelebt haben.
Meine chronischen Schmerzen rauben mir Elan und Mut.
Ich fühle mich momentan sehr desorientiert, uninspiriert und ohne Vision.

Nr. 161564
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
09.01.2023
31.12.2023
Mir geht es gut. Bis jetzt ist es diesen Winter in Europa vergleichsweise sehr Warm(13C)
währenddessen es in Amerika -40C ist. Ich frage mich ob das etwas mit dem Klimawandel zu
tun hat und ob es sich weiter verschlimmert. Ich finde auch das die Regierungen sehr wenig
für die Umwelt machen, auch wenn sehr viel mehr nötig wäre. Ich denke auch das das
gesamte Arbeitssystem doof ist, z.B. werden Jobs wie Bänker usw. wesentlich besser bezahlt
als ein Baustellarbeiter. Obwohl diese mehr arbeiten. Ich freue mich auf das Skifahren in den
Sportferien und hoffe das die 5 Wochen dazwischen schnell vergehen.

Nr. 161513
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
09.01.2023
01.05.2023
heute ist der 9. Januar und in einer Woche habe ich meine praktische Prüfung ich frage mich
ob ich mein Führerschein schon habe im Mai und ob ich die Theorie schon beim ersten mal
geschafft habe oder mehrere versuche gebraucht hab. wenn ich diese nachricht lese ist mein
geburstag schon ganz bald geburtstag ob das ein cooler geburtstag wird und ich den selben
freundeskreis habe

Nr. 161244
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
09.01.2023
12.06.2023
Heut ist der 8. Januar 2023..

Oh jetzt ist der 9. Januar 2023.



Mein Leben war die letzten Monate ein Chaos u eine Achterbahnfahrt. Ich habe viel
nachgedacht u wollt immer wieder Knall auf Fall etwas ändern. Doch habe ich mich lediglich
im Kreis gedreht, bis mir schwindelig war.



Nun versuche ich einen neuen Weg. Ich möchte mich finden, zu mir finden, herausfinden wer
ich bin u damit in eine veränderte Zukunft starten. In meine Zukunft. Ich möchte positiv sein,
denken u handeln. An erster Stelle sollte stehen glücklich zu sein u dabei andere zu achten,
ihnen Aufmerksamkeit, aber keine Macht zu geben. Ihnen zuzuhören, aber nicht nach ihren
Worten zu handeln.



Ich möchte jeden Tag sehen, was Gutes passiert ist, mich drauf aufmerksam machen u es
nicht vergessen. Das ist wichtig u was zählt, positive Gedanken, positive Wege gehen. Das
Leben hat immer Gegenwind auf Lager, doch dann sollte man einfach die Flügel ausbreiten u
auf der Böe gleiten.



Ich mag meine neuen Routinen. Sport, Spaziergänge, viel Natur, Tagebuch, Challenge..

Esoterik, glaube an Auren, Sternkonstellationen soll mein Bewusstsein noch erweitern. Ich
freue mich darauf. U ich werde manifestieren. Mich frei machen von dem Glauben, ich habe
es nicht verdient.. denn ich HABE es verdient.



Ich danke dem Universum mir diese Chancen gegeben zu haben.



Ein paar Worte noch an mich.

Halte durch, bleib dran, auch wenn es schwer ist u unerreichbar scheint, es wird immer einen
Weg geben, immer eine Richtung u es wird immer eine Hand geben, die sich meiner
entgegenstreckt, wenn ich nicht mehr weiter weiß!

Du bist toll, so wie du bist. U du wirst mit jedem Tag besser..!

Nr. 160753
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
08.01.2023
15.02.2023
https://www.evangelisch.de/inhalte/208849/30-
11-2022/kostenlos-zum-download-ein-song-zur-
jahreslosung

Nr. 160699
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
08.01.2023
06.06.2023
Liebe Nicoletta,
zuerst einmal möchte ich Dir sagen, wie toll du die letzten Jahre
gemeistert hast. Deine Startvoraussetzungen waren ja echt eine
Herausforderung. Und sieh dich heute an: der beste Ehemann von allen,
ein liebes Katzerl, eine echt geile Wohnung, einen Job, der dich
glücklich macht, gute Freunde, genug Geld am Konto, erfüllende
Freizeit und viele kühne Träume und gute Ideen...

Ich bin ja schon gespannt, ob du es geschafft hast beim story one book
award ein Buch einzureichen - vielleicht sogar zwei oder drei. Bis 23.
Jänner ist echt knapp, aber ich glaube an dich.

So, die wöchentliche Herausforderung ist nun erledigt. Ich wünsche dir
natürlich Liebe, Gesundheit, Glück, Frieden und Freude. Ich liebe dich
so wie du bist.

Nr. 160603
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
07.01.2023
01.06.2023
Hey mein zukünftiges Ich,

Hier sind wir nun, sitzen im Wohnzimmer und füllen das Tagebuch aus.

So fühlst du dich und würdest dich zum jetztigen Zeitpunkt beschreiben:

Du bist glücklich aber nicht erfüllt.

Du liebst aber fühlst dich nicht gesehen.

Du denkst viel zu sehr darüber nach wie andere denken und was sie über dich denken anstatt
zu wagen und zu leben.

Du bist zu gestresst und aggressiv.

Du stellst dir selbst Steine vor die Füße aufgrund deiner Perfektionismus.

Du kannst keine langfristigen Entscheidungen treffen und diesbezüglich diszipliniert sein zb
Berufsziele.

Du hast keinen freien Kopf obwohl du einen entspannten Job hast.

Du lebst in Angst weil du denkst es könnte jeden Tag alles vorbei sein.

Du verbringst viel zu wenig Zeit mit Menschen die du liebst.

Du lässt dich manipulieren aufgrund deiner Naivität.

Du schraubst deine Wünsche und Bedürfnisse runter zum Wohl anderer Menschen.

Du bist sehr spirituell momentan.

Du versuchst alles richtig zu machen aber bist dir deiner Sache nicht immer sicher

Du vertraust leiten sehr schnell

Du redest oft unüberlegt und redest Zuviel von deinen Ideen

Ich habe jetzt nur negatives geschrieben. Natürlich gibt es auch positive Aspekte die man
gerne vergisst die aber viel relevanter sind:

Du und deine Familie seid gesund

Deine Mama lebt

Euch geht es trotz finanziellen Hürden sehr gut

Du möchtest dir dein Haus kaufen und bist sehr vertieft momentan dass die Finanzierung
klappt

Du kümmerst dich um die Zukunft deiner Kinder dass sie super Schulen besuchen

Du hast ein gutes Herz

Du unterstützt deinen Mann

Du hast ein offenes Ohr für jeden

Du legst sehr viel Wert auf Sauberkeit und Ordnung

Du willst gerne ein harmonisches Leben und miteinander

Du bist sehr kreativ

Vergiss nicht dass du auch nur ein Mensch bist mit Ecken und Kanten auch du hast schlechte
Tage auch du kannst Fehler machen und auch du kannst mal nein sagen und an dich selbst
denken. Auch du kannst sagen dass es dir Zuviel ist und du Zeit für dich selbst brauchst

Liebes zukünftiges ich. Du kannst nicht perfekt sein im Sinne des Bildes der Gesellschaft.
Das brauchst du auch nicht denn du BIST perfekt so wie du bist. Für dich , für deinen Mann
und für deine Kinder vorallem für die Menschen die dich lieben. Mach dir nicht Zuviel
Gedanken. Heute bist du da aber bist du es auch morgen? Denk nicht Zuviel nach die Zeit ist
viel zu kostbar dafür und vorallem verschwende keine Energie für Menschen die es nicht wert
sind.



Nr. 160462
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
07.01.2023
07.01.2023
Hallo Eddie ich bins Twenty4tim ich habe
deine Nachricht auf Instagram gelesen und
du hast gewonnen herzlichen Glückwunsch

Nr. 160424
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
07.01.2023
07.07.2023
Liebe Cathleen, heute ist der 7 Januar 2023.
Für den heutigen Tag habe ich mir nicht viel
vorgenommen, die Weihnachtszeit war doch ein
wenig anstrengend, wenn auch sehr schön. Ich
war mit Leo, kennst du den noch? ???? Bei
seiner Familie mit Doris und Gaby und hab den
Namen vergessen.-Werner-und am 2
Weihnachtsfeiertag bei Oma und Opa, mit Mario
zusammen. Zu Silvester waren wir bei Julia
und Rico, Luca. Ich hoffe für dich das du sie
bis jetzt öfter hast gesehen als letztes
Jahr, falls nicht husch husch, ran an ein
Treffen mit deiner besten Freundin.
Saphira belagert mich gerade.... Sie Sabber
immer. Ich hoffe das macht sie auch noch wenn
du die Mail hier bekommst????.
Nächsten Monat, solltest du mit Leo noch
zusammen sein und dir keinen anderen gesucht
haben, kannst du dir, wenn es mit euch noch
gut läuft die Familienplanung ja mal genauer
vornehmen. Solltest du nun jemand anderen
haben.... Naja vielleicht ja auch mit dem.
So da ich nun mal wieder ein bisschen vom
eigentlichen abgekommen bin, dahin wieder
zurück. Nimm dir so wie ich es jetzt auch
gerade mache mal wieder mehr Zeit für dich,
vielleicht schreibst du dir ja noch mal eine
Mail, oder überlegst wo du so in 1,3,5,10,20
Jahren sein möchtest. Was du erreichen
möchtest und mach dich an die Tat, nichts
macht glücklicher im Leben als die Umsetzung
von Projekten, Wie war das eigentlich gleich
noch mal mit den Möbeln nach Maß,
Innenarchitektur? Vielleicht solltest du das
mal in Angriff nehmen. Youtube? Sooo viele
Idden. Such dir eine aus und konzentriere
dich da drauf. Hast du schon Leute
eingestellt? Falls nicht, es wird Zeit.
So ich Futter gerade noch Vanille-Kipfel,
besorge mir nachher noch was gutes zu essen,
mach das auch mal wieder,.... Solltest du
nicht gerade voll im Flow sein. Beeren,
Leinsamen, Kohl, Nüsse, brunnenkresse, Samen,
Saaten.
Wann ist dein nächster Urlaub? Wo geht s hin
und was nimmst du dir vor.... Erholung?

Massage, Tanzen....

Achte auf deine Finanzen, ich hoffe du hast
das hinbekommen alles, und verdienst jetzt
besser, nicht mehr so knapp.
Liebe Grüße Cathleen, fühle dich mal von dir
selbst gedrückt und in den Arm genommen.
Sei nicht so hart zu dir selbst. Du bist toll
so wie du bist!
Ich hab dich lieb und vermisse unsere
gemeinsame Zeit.

Alles Gute dir für die Zukunft, dein Ich der
Vergangenheit.

Nr. 160361
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
07.01.2023
07.07.2023
Hallo liebes Ich,
Ich hoffe sehr, dass es dir jetzt besser geht!
Das die Probleme mit dem Haus geklärt sind,
deine innere Ruhe wieder hergestellt ist, du
in deinem neuen Job angekommen bist....Ich
wünsche Dir einfach, daß es dir gut geht, du
geliebt wirst und wieder vollumfänglich lieben
kannst.

Vor 6 Monaten war noch alles ziemlich neu und
verwirrend. Zu Beginn des Jahres hast du,
völlig überraschend, einen neuen Job gefunden,
der dich körperlich und auch psychisch vor
neue Herausforderungen gestellt hat.
Du hast dich zwar wohl gefühlt, aber dem
Frieden irgendwie noch nicht getraut.
Alle Termine unter einen Hut zu bringen ist ja
nix Neues für dich.
Mach weiter so, lebe, liebe, lache!!
Nimm alles mit, was Dich glücklich macht.

Ich wünsche dir auch, daß ihr als Paar
weiterverarbeitet habt und wieder zusammen
gewachsen seid. Mit viel Spaß, Liebe und
Vertrauen!

Zuletzt möchte ich Dir sagen, dass Du
großartig bist!! Glaub das endlich!
Du hast so vieles
ertragen/getragen/mitgetragen. Du hast so viel
ausgehalten und durchgestanden. Du hast so
viele Menschen unterstützt/gestützt und
gerettet.
Du bist unendlich wichtig für die Menschen in
deinem Leben!

Bleib dir selber treu, liebe dich selbst,
verzeihe und Vorallem:
HAB SPAß

Ich glaube an dich!

Liebe Grüße
Du bzw ich

Nr. 160153
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
06.01.2023
06.07.2023
Hey ich,

ich hoffe es geht Dir gut.

In den nächsten 6 Monaten ist schon einiges geplant, ich bin gespannt,
was Du erlebt hast.

Gerade krache ich nur mit Müh und Not durch mein Studium, vielleicht
hast Du das im nächsten Semester ja in den Griff bekommen und kannst
mal etwas entspannter an die Klausuren gehen.

Elmo ist zwar gerade lahm, aber der ist bestimmt wieder geworden.
Schließlich ist er noch halb Baby und wächst noch. Wo wir gerade von
Elmo reden - wie fühlt es sich auf seinem Rücken an? Oder hat er Dir
direkt das Fliegen beigebracht?

Wer weiß, ob Du noch immer Deinen Traum-Studentenjob hast und Dich so
gut mit Naja verstehst. Nächste Woche werde ich in die Volcanoes
aufgenommen und kann hoffentlich mal ein paar neue Leute kennenlernen
- momentan haben wir ja nur sehr wenige Kontakte.

Lamby hat heute ihren Zahnarzttermin, ich hoffe sehr, dass sie weniger
Schmerzen hat, als angenommen. Amy macht momentan sehr gerne
Bodenarbeit und ich freue mich, wieder mehr Zeit mit ihr zu
verbringen.

Wegen Elmo hab ich etwas Angst. Ist es wirklich die richtige
Entscheidung, ihn zu Bogdan zu geben und auch schon dieses Jahr? Oder
braucht er noch etwas Zeit um sich physisch und psychisch zu
entwickeln. Nach meinen Klausuren möchte ich ihm gerne auch die
Bodenarbeit und das Pferde-1x1 näherbringen.

Mit Michi läuft es gerade sehr gut dafür. Ich hoffe doch, dass wir in
6 Monaten auch noch glücklich sind.

Ich bin sehr gespannt, was das nächste halbe Jahr für mich bereit hält
und hoffe sehr, Du bist glücklich.

Liebe Grüße
Lina

Nr. 160093
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
06.01.2023
07.03.2023
hey ho,

zz fühle ich mich zwischen total glücklich, über den umstand in einer erfüllenden und
glücklichen beziehung zu sein, gesunde kinder in einem land ohne krieg und mehr als
ausreichend freizeit- sowie kulinarische mögl habend, und ermattet, von der fordernden
eintönigkeit des alltag- meines lebens.



ich denke oft an ein leben in freiheit und ohne verpflichtungen, bin mir aber der kehrseite
dessen durchaus bewusst.

ich denke oft an meine inspiration und kreative momente- welche ich zz nie aufnehmen kann,
welchen ich mich nicht widmen kann, aufgrund der einspannenden und kräftezerrenden
aufgabe der mutter.



ich bin ermattet zwecks wiederkehrender diskussionen bei hausumbau und einrichtungen,
welche rein gar nichts bewirken



ich wünsche mir mehr aktion, mehr bewegung in meinem leben, mehr absorb the marrow of
life- mark des lebens aufsaugen- momente wahren glücks

ich wünsche mir veränderung- rundherum und innerlich



ich wünsche mir, dass ich pur geniesse, ohne zynismus od gleich das nächste planend in
gedanken bearbeitend



mich bewegen schicksale von kindern und möchte bewirken- einem pos eindruck bei den
kids in der arbeit hinterlassen



heute befasst mich schwermut zwecks der begrenzten mögl meines eines lebens und ich
erwarte mir mehr

mehr als alltägl trott

mehr als frühstück snack mittagsessen snack snack abendessen zuzubereiten

mehr als regelmässige befriedigung, runterrollen und weiter gehts



ich will echte begegnung in meinem leben!!!!!!!!



Nr. 159996
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
06.01.2023
01.01.2025
Hi,
locker kannst du dich nicht mehr an diese Mail erinnern. Ich wurde in
meinem Tagebuch aufgefordert, diese Mail an mich zu schreiben.
Wie es mir geht fragst du dich bestimmt, ich bin endlich wieder gesund
und habe auch keine Halsschmerzen mehr. Was ein Dezember... ich glaube
ich war noch nie so lange am Stück krank. Und jetzt haben wir einfach
schon 2023. Ich werde dieses Jahr 23?!?! Ich hoffe einfach mein
Vertrag bei Siemens wird verlängert, weil ich noch keinen Plan habe
für die Zukunft. Ich fühle mich ja noch nicht mal bereit, zu Nils zu
ziehen. Bin ich schon bereit, so viel zurück zu lassen? Ich weiß das
klingt so dramatisch und ich muss es ja nicht zurück lassen. Es ist ja
nur eine Stunde entfernt und schon bin ich bei Mama und Papa oder
Kathi und Denis. Aden wohnt ja auch in Mainz und wir sehen sie
trotzdem oft. Ich kann ja auch trotzdem jederzeit nach Weiterstadt
kommen. Ach ich weiß doch auch nicht, das beschäftigt mich halt schon
länger. Ich freue mich auf den SkiUrlaub in zwei Wochen, das wird
schön. Aber auch auf Ibiza im April, endlich wieder ans Meer. Ich bin
mal gespannt, ob der Island Plan mit Kathi und Denis klappt oder ob
wir doch nur nach Bayern fahren. :D Und ich freue mich auf die ganzen
Ausflüge dieses Jahr, bin gespannt, auf was für Ideen die anderen so
kommen.
Für die Zukunft hoffe ich einfach, dass wir vier zusammen bleiben.
Ich bei Siemens erstmal weiter arbeiten kann, bis sich etwas schönes
ergibt.
Und außerdem hoffe ich, dass Nils und ich für immer zusammen bleiben,
ich weiß das hört sich kitschig an. Aber ich glaube echt wir haben uns
nicht gesucht aber dennoch gefunden.
Ich bin gespannt, was so in den nächsten Jahren passiert.
Hoffe dir und allen anderen geht es auch gut.

Deine Hannah

Nr. 159906
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
06.01.2023
01.07.2023
Maintenant je voudrais parler de mon Sylvestre.



En Sylvestre j‘etais avec ma famille. Je fait la fête avec ma famille. En cette journée mon
grand père a célébré son anniversaire. Avant 0 heures nous avons beaucoup mangé. Après
ce, j´ai parlé avec ma famille. Pour cette année j‘ai les résolutions par example je voudrias
faire plus de sport et je voudrais devenir bien au école. Actuellement moi ça va bien. À 0
heures je et ma famille sont partis et nous sommes restés là. Après touts je suis rentré à la
maisons.

Nr. 159796
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
05.01.2023
02.07.2023
Hey Ich,

hier ist Ich aus der Vergangenheit. Bestimmt cringe das in Zukunft zu lesen, aber gerade finde ich es witzig mir das so zu schreiben.

Seite 1 des 6-Minuten Tagebuchs hat die weekly Challenge mir selbst eine Mail zu schicken die ankommt sobald die 6 Monate des Tagesbuchs zuende sind und dabei aufschrieben "wo du dich und dein Leben zu diesem Zeitpunkt siehst".

In 6 Monaten würde ich folgende Dinge erreicht haben wollen, wenn alles einigermaßen glatt läuft (aka. nicht noch so eine Atombombe in mein Leben kracht wie vor paar Monaten, you know):

- In den Endphasen der Masterarbeit stecken
- Fitness und Sport beibehalten, eventuell Gym oder Vereine begonnen haben und einfach zufrieden mit meinem Körper sein.
- Schlagzeug Skills verbessert haben, eventuell sogar mal ein Cover aufgenommen und hochgeladen bei YT. Bestenfalls auch Unterricht oder Drumeo angefangen!
- Meine Elden Ring Fitness Challenge durchgezogen haben, eine Compilation cuten und auf YT hochladen
- Wenn es so sein sollte, dann hoffentlich eine Frau zu finden, die mir einfach gut tut. Die mich für den liebt, der ich bin und mich gerne und freiwillig in ihrem Leben hat. Jemand der mir wieder Hoffnung und Vertrauen in die Menschheit zurückbringt und mein Herz aus 1000 Teile zusammenfügt. Jemand der mir nie das antun würde, was meine Ex getan hat, wobei auch nie jemand von ihr soetwas erwartet hätte. We will see...
- Klarheit haben, welche Freunde tatsächlich Freunde sind und zu mir gehalten haben und es nach wie vor tun, selbst nachdem ich meine Fresse aufgemacht habe.
- Medikamente und Therapeuten haben mir geholfen (Aftermath meiner Ex)
- Egal, ob offiziell oder inoffiziell diagnostiziert, mit meinen ADHS-Ticks frieden zu finden und Methoden, um bestmöglich einer normalen Person zu gleichen.
- Optional: Mal paar Wochen oder nen Monat im Ausland verbracht haben für den Tapetenwechsel.


Jetzt wo ich es mal alles Schwarz auf Weiß stehen habe, sind meine Neujahrsvorsätze (bzw. so Neujahr sind die garnicht, sondern kollektiv seit der Trennung zusammengekommen) garnicht so wenig. Auch wenn ich nicht alles geschafft habe, ich will nicht auf der Stelle treten und ich möchte einfach Fortschritt in meinem Leben sehen.

Das reicht erstmal. In fast 6 Monaten finden wir dann raus wie sehr ich mich an Routine, Vorsätze und Disziplin halten konnte und an mir selbst gearbeitet habe, um eine bessere Version meiner selbst zu sein.

Peace out und ich liebe dich,
dein Ich.

Nr. 159767
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
05.01.2023
05.07.2023
Hallo du,

jetzt bist du endlich da wo du hin wolltest. Du bist entspannt,
gelassen, optimistisch, so soll es sein.
Auch in unschönen Situation kannst du noch eine Chance sehen, einen
Sinn, der dich weiterbringt und wachsen lässt. Nach der Devise:"mach
das beste draus". Du bist lösungsorientiert, das hilft dir in
schwierigen Zeiten.
Du bist großzügig, hilfsbereit und freundlich zu deinen Mitmenschen
und dankbar für dass was du hast.
Du hast eine gute Intuition, hörst auf deine innere Stimme und dein
Herz, da liegst du nie falsch.
Du kennst deine Schattenseiten, dir fehlt manchmal eine Form von
Unbekümmertheit und emotinaler Weichheit.
Wenn du beides zulässt findest du auch deine Lebensfreude wieder.
Bleib dir treu in Sprache und Handlung.
Das was du ausstrahlst kommt zu dir zurück.

Herzliche Grüße
dein inneres ich




Nr. 159752
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
05.01.2023
15.01.2023
Hey Florian,

wie schauts aus die Hälfte der Kick Start Challenge im Januar ist rum bist du dran geblieben?

Falls ja ich hoffe es doch dann ist heute die Zeit mit deinem geliebten Bruder etwas zu unternehmen oder zu planen! Go-Kart ???????


Falls nicht dann habe ich das HIER FÜR DICH.

Florian, du hattest ein Ziel, du willst mit dem VAN unterwegs sein, das geht nur , wenn du nix säufst und langsam mal was neben her verdienst.
Es wirds ncihts mehr unnötiges gekauft, wenn dann nur Second Hand und wenn das graad nciht das Problem ist, dann denk daranwie gut es dir geht, wenn du auf deinen Wanderungen unterwegs auf dem Rheinsteig bist und immer wieder neue interessante Menschen triffst, die dich ein Stück begleiten und du niemals langfristig allein bist.

ALSO WENN ES ANFÄNGT ZU RUCKELN, DANN SCHALTET DAS LEBEN NUR IN DEN NÄCHSTEN GANG.

Grüße Haurein Florian, das LEBEN wartet nicht auf dich!!!

Nr. 159641
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
05.01.2023
21.11.2025
Hey Ryan,

heute ist der 05.01.23, in drei Tagen bist du einfach zwei Jahre auf T. Alles gute zum
Geburtstag. Du bist jetzt 21, glaub ich. Wir haben gerade Untereinander und unsere Aufgabe
ist es diese Mail zu schreiben. Wer weiss vielleicht hast du schon deine Mastek fertig, ganz
viele Tattoos und bist ein bekannter Musiker. Du wohnst jetzt auch seit einem Monat und zwei
Tagen in deiner eigenen Wohnung in Dresden. Alles laeuft an sich ganz gut. In vier Monaten
sind Pruefungen, hoffentlich hast du die geschafft. Vielleicht hast du es jetzt auch geschafft
skinny legend zu werden mit bisschen Muskeln. Ich hab dich lieb

Dein

Ryan aus der Vergangenheit

Nr. 159547
Erstellt am:
Wird zugestellt am:
05.01.2023
01.06.2027
Erinnere
Coline Domnik
Kreymann, Eva
Leon, Finn-Oliver
Schmidt, Milena
Uhlmann, Paul Siegfried
Voigt, Finja
an die Öffnung der Zeitkapsel am 02.07.27

Nr. 159431
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
05.01.2023
05.01.2024
Hey du, Anna

Na wie geht es dir? Ich kann ja mal von mir berichten. 05.01.2023 Crazy oder wie die Zeit vergeht?
Wie gehts mir heute und aktuell?
Heute gehts mir gut. Heute kommt Sam aber Mama ist schon wieder mit einer Negativeinstellung aufgestanden , das nervt etwas. Das ist das dritte Treffen und diesmal bei mir zuhause.
Ich sag es mal so, es wird langsam besser. Ich war deep drin in mental issues but I do something. Hoffe mal das ich eine Psychologin bekomme.
Ich hab ziemlich negativ gedacht. Und ich bin froh dass ich angefangen zu reden. Das hat mir ziemlich geholfen aber gerade versuche ich einfach auch zusätzlich klarzukommen und zu versuchen nicht immer über negatives zu reden. Man kann ja nicht alles direkt erarbeiten. Mich bewegt der Auszug und the emotional abuse. Ich weiß nicht wie es sein kann, dass eine Person in mein Leben tritt und mich sieht. Mich. Und alle Schutzschichten einfach abzieht. Und mir die Augen öffnet. Warum es nicht sein kann? Weil sie mich einfach so lieben kann Mama aber es so schwerfällt bzw mir das vermittelt es sei schwer. Sam hat vor 2 Wochen etwas aufgedeckt was mich zutiefst erschüttert hat.


Ich hoffe dass wenn ich in einem Jahr diese Email empfangen werde :
Ausgezogen
Aus den Fängen meiner manipulativen Mama
In Therapie
Glücklicher
Ich mich endlich akzeptieren und lieben lerne
bin

Dass:
Meine Ausbildung fertig ist. Ich bete. Die Ausbildung macht mir teils tagelang Kopfschmerzen und schlaflose Nächte. Die Arbeit ist hart und schwer. Der Januar dieses Jahr wird schwer. Aber ich bitte und hoffe dass ICH ES GESCHAFFT HABE wenn ich dies hier lese.

Noch etwas:

Liebes ZUkunfts- Ich , du wirst wahrscheinlich ganz anders aussehen wie ich mir das ausmale. aber du sollst wissen, jeden Schritt den du vorran machst ist ein wundervoller

Ich liebe dich
Dein ICH

Nr. 159212
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
04.01.2023
07.07.2023
-ich möchte meine Beziehung noch weiter
verbessern
-ich möchte meine Fitness wieder aufbauen
-ich werde so gut mit der Schule sein, sodass
es mir zu einfach fällt
-ich erreiche mein finanzielles Ziel

Nr. 159200
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
04.01.2023
27.01.2023
HAPPY BIRTHDAY!!!

Ich sehe dich, auch wenn es manchmal andere nicht tun.



Bitte vergesse nie deinen Wert und gehe vom Tisch, an dem dir kein Respekt geliefert wird.

Du wirst alles schaffen, noch mehr als du es jetzt gerade zu träumen wagst, glaube immer an

dich und vergesse nicht zu scheinen!! Denn du hast ein Talent dafür, ein Talent positiv zu

sein, Menschen in deinen Bann zu reißen und gute Energie zu geben, es werden noch so

viele Menschen in dein Leben treten die das schätzen!







in love L

Nr. 159112
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
04.01.2023
04.07.2023
Na du,
was geeeeeeht upper?!
So, nun ist also ein halbes Jahr vergangen. Du hast die Statistik-Klausur sowie die Gutachten-Hausarbeit bestanden, stehst vor der Abgabe deiner Masterarbeit und packst demnächst Entwicklung an - NICE! Und vor allem hast du es immer wieder geschafft dich dran zu setzen und zu fokussieren - you go girl!
Des weiteren bin ich sicher, dass du zunehmend darauf verzichtet hast, Dinge aus dem falschen Prinzip heraus zu tun. Lieber allein als in der Gruppe einsam! Und, hat dir das Universum Menschen vorbeigeschickt? Das wäre echt der Oberhammer.
So oder so, mach dein Ding, mach deinen Abschluss und höre nie auf zu tanzen und zu trommeln :*
Bussi dein Schnuffi
P.S.: Deine Muskeln sehen umwerfend aus :D

Nr. 159074
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
04.01.2023
01.06.2023
Hey. Ich freue mich, dass du dein Nebenbusiness vorangetrieben hast. Vielleicht hast du dich
einfach nur fortgebildet und kannst Programmieren, hast mehr Expertise in einem Bereich oder
neue Vorstellungen von Möglichkeiten. Egal was es ist, du wirst weiter daran arbeiten und es zu
Erfolg verwandeln und dich so noch weiter unabhängig von allem machen! Weiterhin ist es ultra
geil, dass du 2 neue direkte Partner:innen hast oder im Aufbau hast. Das ist super stark und wird
dich ebenfalls durch mehr Einkommen weiter unabhängig machen! Weiter so! Und kauf dir ein
neues Erfolgsbuch!

Nr. 158528
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
03.01.2023
03.07.2023
Hey Zukunft-Shelly,

was war das nur bisher für ein Jahr? Ich glaube du kannst stolz auf
dich sein. Endlich hast du es geschafft, die kleinen Dinge des Lebens
zu schätzen und mit mehr Leichtigkeit durchs Leben zu laufen. So ist
es doch viel schöner, oder?

Du bist sicherlich schon voll in der Planung für die ganz große Reise
ab Oktober. So lange hast du darauf gewartet und hingearbeitet und nun
endlich ist es so weit!
Dein Business läuft richtig gut und du konntest deine Nebenjob seit
01.07. auch kündigen. Und du dachtest schon, du schaffst das nicht. ;)
Und endlich geht es für dich auf Reisen und die Arbeit machst du
nebenbei, so wie du es immer wolltest und wofür du so hart arbeitest!

Egal wie scheisse das Jahr auch angefangen hat, ich bin mir sicher
wenn du diese Zeilen ein halbes Jahr später lesen wirst, wirst du nur
lächeln und wissen, dass der Beginn eines Jahres nichts zu bedeuten
hat.

Bleib am Ball und vergiss nicht, was du in den letzten 6 Monaten
gelernt hast, genieß endlich dein Leben und sei so glücklich wie noch
nie zu vor!

In Liebe, dein Vergangenheits-Ich

PS: Hoffentlich hast du auch den Sport endlich in den Griff bekommen,
ansonsten weißt du was zu tun ist!

Nr. 158503
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
03.01.2023
31.12.2023
Hallo liebe Ana,
ich hoffe dir geht es gut! Was war das für ein Jahr, was? Wir haben
mal wieder viel gemeistert! Endlich haben wir eine größere Wohnung, in
der wir uns unglaublich wohl fühlen. Und vielleicht sitz grade Aleu
(oder wie wir unseren Hund sonst genannt haben) neben uns, und
kuschelt mit Zula. Durch die Hypnose-Therapie sind wir endlich
vollkommen im Einklang und haben mit unserer Vergangenheit
abgeschlossen. Wir sind unglaublich selbstbewusst und lieben das
leben, denn das leben macht spaß! Wir haben unglaublich viel glück und
Freude! Egal ob wir alleine sind oder mit unseren Freunden zusammen,
auf die wir immer zählen können, und mit denen wir wunderschöne
Erlebnisse teilen. Oh und wie war unser Strand-Urlaub? Wo waren wir
und wie lange? Ich bin mir sicher wir sahen super HOT aus, mit unser
bomben Traumfigur! Und durch unsere Dauerhafte-Haarentfernung waren
wir auch super smooth! Was haben wir uns alles für Wünsche erfüllt mit
den 5000€ ? Unsere neuen Tattoo s sind zu 100% wunderschön, ich weiß
es, da sie auch von großer Bedeutung sind. Macht es spaß mit unseren
eigenen Auto rumzufahren? Was ist es führ ein Auto? Fühlen wir uns
genauso sicher wie wir es uns vorgestellt haben? Haben wir oft unsere
Dior Handtasche dabei? Uh ich weiß wir sehen richtig gut damit aus!
Und wie sieht es spirituell aus? Was haben wir neues gemacht und
erfahren? Haben wir neue Erkenntnisse über uns? Hat es uns weiter
gebracht? Wie fühlen wir uns dadurch? Ich bin so dankbar, dass wir
eine Arbeit gefunden haben in der wir uns wohl fühlen und mehr wie
genug Geld verdienen, und trotzdem neben bei unser Ding machen können.
Wir sind jetzt finanziell unabhängig und können tun worauf wir Lust
haben, ohne jeden Cent zwei mal umzudrehen. Auch familiär läuft es
toll, wir haben regelmäßigen kontakt mit Cati und den Kindern, auch
mit Papa. Wir haben sie auch öfters dieses Jahr gesehen und zusammen
Zeit verbracht. Auch mit Mama verbringen wir wieder gerne zeit, und
auch wieder etwas mehr. Mit Martin ist alles harmonisch, wir lassen
uns unseren Freiraum und machen einmal im Monat eine Date-Night oder
Date-Day. Wir respektieren einander und schenken uns so unendlich viel
liebe. Seitdem wir wieder fleißig Sport machen und auf unsere
Ernährung achten geht es uns Gesundheitlich super! Wir waren schon
seit Ewigkeiten nicht mehr krank und hatten keine weh-wehchen. Uns
geht es auch von unserer Psyche super! Wir haben ein positives Mindset
und fühlen uns einfach gut! Ich bin so Stolz auf uns! Denn eins ist
klar, es war nicht immer leicht und trotzdem haben wir kein einziges
mal aufgegeben. Nein ist keine Antwort, sondern eine Change! Und
selbst wenn jetzt noch schwere Zeiten auf uns zu kommen weiß ich das
wir es überstehen! Wir sind stärker als wir denken! Wir können alles
schaffen was wir uns vornehmen! Und hey, selbst wenn wir nicht jeden
unserer Wünsche erfüllt haben, kannst du trotzdem stolz sein! Denn du
konntest wieder dieses Jahr, durch jede Erfahrung, wachsen! Ich bin
Stolz und ich bin Dankbar! Und das darfst du auch sein!

In ewiger Liebe
Anna-Maria

Nr. 158429
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
03.01.2023
01.07.2023
Hallo Kaska, am 3. Januar 2023 sind wir
auf der Rückfahrt nach Hause aus Südtirol.
Ich habe mir vorgenommen das 6 Minuten
Tagebuch ein halbes Jahr zu führen. Heute
ist das halbe Jahr vorbei, deshalb die
Mail mit meiner Vorstellung was ist anders
heute als damals. Nachdem ich das
Tagebuch geführt habe. 1. Ich reflektiere
mich besser, dadurch kann ich gezielter
und schneller meinen Kurs korrigieren.
Ich habe meine Ernährung umgestellt und
habe wieder mein Wohlfühlgewicht von 72 kg
erreicht. Ich bin jeden Tag dankbar und
die kleinen Dinge im täglichen Leben
finden auch endlich Beachtung.
Liebe Grüße
Deine Kaska

Nr. 158382
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
03.01.2023
03.01.2023
Hallo Emmy,
Hier ist Emmy aus der Vergangenheit, die
heute ihren ersten Eintrag aus dem 6 min
Tagebuch erfüllt.
Zurzeit geht es mir gut, was aber
eigentlich nur daran liegt dass Ferien
sind. Ich bin total entspannt, habe kaum
Verpflichtungen und habe nur Zeit für
mich. Ich verbringen den Tag mit lesen,
tik toks gucken, Musik hören, oder Bilder
ausmalen. In genau 6 Tagen sieht die Welt
aber schon wieder anders aus. Die Schule
wird losgehen, ich werde gestresst sein,
Schlafmangel ausgesetzt sein, mich mit
Frau skupin rumstreiten und darum bangen
dass ich an der Schule bleiben darf. Du
wirst es jetzt wahrscheinlich schon wissen
und ich würde dir Millionen zahlen um zu
wissen wie es aussieht, ob es sich lohnt
sich so sehr zu quälen, so viel zu lernen
und so viel zu weinen. Ich musste echt
viel einstecken um nicht komplett
abstürzen, notentechnisch. Es ist einfach
nicht schön gerade und ich hoffe dass
ganze ändert sich bald

Nr. 158342
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
03.01.2023
01.07.2023
Hey Liebes Zukunfts Ich =)



Dieses Jahr hat mit einem schweren Schritt begonnen. Ich hoffe du kannst heute nachvollziehen
warum es dringend nötig war, diese Dinge hinter dir zu lassen. DU BEFINDEST dich jetzt fast bei
der Halbzeit deines Projekts und bitte vergiss Nie wie erschöpft, emotional ausgelaugt und am
Boden du dich gefühlt hast als du beschlossen hast es anzugehen. Ich bin stolz auf dich das du
am Ball bleibst, und die guten Gewohnheiten immer mehr manifestierst.



Ps. Ich hoffe auch an deinem Ratgeber Tagebuch hast du weiter gearbeitet oder bist fleißig
dabei.



Ich GLAUBE an dich und das ist stärker und wichtiger als wenn irgendjemand anders es tut.



In Liebe

Dein Vergangenheits Christian

Nr. 158180
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
03.01.2023
03.01.2024
Hey me
If your reading this you propably wont be fat anymore,
Atleast i hope so. I will try to do more Sport and i hope it
works out tbh but who knows. Anyways if your still having
problems with your writing, thats fine you can take your time
atleast try to make it better. I hope you didnt get bad Grades
tho. I know history is hard but just try and learn more. Also
do more Sport and try to be not that annoying. I also hope Our
grandmother will still be alive. And dont play as much learn
more for school, school is always important you know. I hope
you have another good year. And if your getting bullied just
fight back.

Nr. 157814
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
02.01.2023
02.07.2023
Wo ich mein Leben zu diesem Zeitpunkt sehe:

Ich fühle mich verloren, leer und alleine. Ich habe
schwere Depressionen und zum 4. Mal eine Trennung von
dem Menschen hinter mir, von dem ich denke, dass er die
Liebe meines Lebens ist. Gleichzeitig deutet einiges
darauf hin, dass er ein Narzisst sein könnte, der mich
nur ausgenutzt und ausgesaugt hat, wie wahrscheinlich
alle seine anderen Frauen zuvor auch. Das gibt mir noch
schwerer zu denken, weil ich es so lange und immer
wieder zugelassen habe und somit auch in mir selbst ein
extrem großes psychisches Problem vorzuliegen scheint.

Ich fühle mich ohne Sinn und sehe keine schöne Zukunft.
Ich weiß nicht wohin mit mir, wohin ich ziehen soll, ob
ich meinen Job wechseln soll, weil der Mensch dort mit
mir arbeitet, und mich der Job aber auch häufig
stresst, obwohl ich aber auch sehr viele Vorteile dort
habe und die Firma gern habe.

Ich wohne nun wieder meiner Mutter und weiß nicht wo
ich hingehen soll, sobald mein alkoholkranker Bruder
wiederkommt. In dem Klima voller Drama halte ich es
nicht aus.

Die Person vermisse ich einerseits sehr und merke, dass
sie mir meinen Lebenssinn gegeben hat, so unglücklich
und verletzt ich meist auch war.. ewige Angst davor was
als nächstes kommt, Lügen, Leere Versprechen, keine
Sicherheit oder Verlass, oft Stress und Streit, selten
Zuneigung, kaum Interesse und nicht da, wenn man es am
meisten brauchte. Ich bin im Zwiespalt zwischen
Vermissen, Trauer, Wut, Verzweiflung und völliger
Leere.

Ich weiß nicht was ich mit meinem Leben anfangen soll.
Mir macht nichts Spaß und wenn ich nicht arbeite,
vertreibe ich mir die Zeit damit Serien zu gucken, die
ich schon kenne oder bescheuerte Handygames zu spielen.
Ich schlafe schlecht, spät und wenig und öre vor dem
Einschlafen die selbe Buchreihe.. zum 100.

Es gibt gute Menschen in meinem Leben, aber sie führen
ihr eigenes Leben, die meisten leben weiter weg und ich
schäme mich mittlerweile sie mit meiner traurigen,
verkorksten Anwesenheit und meinen Problemen zu
belasten, die ich mir im Grunde nur selber einbrocke,
weil ich zu dumm oder zu faul oder desillusioniert bin.
Ich liege fast den ganzen Tag im Bett, außer ich habe
einen Arzttermin oder etwas ähnliches. Ich musste durch
den Stress und die Beziehung und Trennung anfangen
Antidepressiva zu nehmen. Vorher schon
Beruhigungspillen. Dagegen habe ich mir seit über einem
Jahr geweigert, daher ist die Verzweiflung jetzt groß.

Ich habe keine richtigen Hobbies und Angst dass ich so
beziehunggeschädigt bin, dass ich niemals eine schöne,
langanhaltende Partnerschaft haben werde.
Ich weiß auch nicht wohin es beruflich mit mir
weitergehen könnte oder wo ich überhaupt Leben will.
Und ich habe Angst Risiken einzugehen und etwas
auszuprobieren, was ich psychisch oder auch körperlich
(Panikattacken, Blutdruck) nicht aushalten könnte und
die ganze Lage noch schlimmer machen könnte.

Ich kann nicht mehr gut in Gruppen verweilen. Ich habe
Angst oder Ekel vor den meisten Menschen.
Vertrauensprobleme und keine große Hoffnung in die
Menschheit oder das lange Bestehen dieses Planeten. So
extrovertiert wie ich früher war, so introvertiert bin
ich heute.

Ich weiß nicht worauf ich mich noch im Leben freuen
kann. Ich mochte es zu reisen, aber auch das scheint
mich nicht mehr allzu glücklich zu machen. Alles
scheint nur noch versuchte Ablenkung von der Leere und
Sinnlosigkeit.

Nr. 157804
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
02.01.2023
01.01.2024
Hallo Denise,

ich hoffe du bist heute glücklich und freust dich von mir selbst zu lesen. Wie ich dich kenne,
hast du auch auf diese Mail heute gewartet… ich wünsche mir, das du die Mail liest und dich
freust, dass du deine Ziele erreicht hast.

Du hast Dein Auto bezahlt, deine Weiterbildung beendet, dir eine Apple Watch und vielleicht
sogar einen Dyson gekauft…

Ich wünsche dir, das du auch auf Arbeit glücklicher bist. Dich bis jetzt nicht mehr krank
gemeldet hast und du als PA einen verdammt guten Job machst. Du wirst auch ganz bald
einen Geldsegen bekommen, welcher es dir ermöglicht, endlich den größten Traum aller
Zeiten zu erfüllen -> der Auszug aus deiner Wohnung in Lu. Endlich inneren Frieden findest
und wieder mit deiner Mama am Tisch sitzen kannst. Du willst auf die Jahre zurückblicken
und dich fragen, wieso du erst 23 Jahre alt werden musstest, um zu lernen, das Geduld und
Ausdauer das wichtigste ist…. Vielleicht hast auch noch mal die Chance als Stationsleitung
einen weiteren Wunsch zu erfüllen.

Ich wünsche Dir auf alle Fälle das beste. Du bist unfassbar stark und tu mir bitte einen
Gefallen. Sei nicht immer so hart zu dir selbst.



In Liebe,



Dein Ich❤️

02.01.2023

Nr. 157697
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
02.01.2023
01.04.2023
Liebes Ich,
ich weiß, du hast Angst, aber du schaffst das. Du darfst loslassen und
anfangen dich selbst zu retten. Und du bist auf einem guten Weg. Du
startest in das neue Jahr und legst deinen Fokus auf dich und deine
Gesundheit. Frei von externen Verpflichtungen und der Erfüllung
gesellschaftlicher Erwartungen. Es wird anstrengend, aber du wirst
dich leichter fühlen. Du wirst neue Energie und Kraft schöpfen und
wieder hoffnungsvoller, glücklicher und unbeschwerter durch das Leben
gehen. Du wirst die schönen Dinge im Leben wieder mehr genießen.
Die letzten Monate waren bereits der Anfang des Weges. Du weißt, dass
du nicht alleine bist. Du hast Menschen an deiner Seite, die für dich
da sind, die dir helfen und die dich auffangen - bedingungslos. Du
hast dich geöffnet und empfängst so viel Positives, nehme es an und
lass es zu. Du hast es dir verdient wieder gesund zu werden, du bist
es wert wieder gesund zu werden und du bist stark genug wieder gesund
zu werden. Ich glaube an dich.
Dein Ich.

Nr. 157629
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
02.01.2023
02.01.2024
Hey Lea, ich bin’s Lea.



Wenn du das liest, habe ich diese E-Mail vor einem Jahr geschrieben.

Du müsstest jetzt (wenn alles gut läuft) mit deiner Pflegeausbildung fertig sein und arbeitest
als Vollkraft.

Derzeit bin ich in der Psychiatrie. Ich hab es mich endlich getraut Hilfe zu suchen und dem
Leben noch eine Chance zu geben. Ich bin echt stolz auf mich.

Es war nicht alles leicht. Vieles wurde mir in den Weg gelegt, aber ich habe Unterstützung
bekommen und werde sie auch weiterhin.



Ich bin auf dein jetziges Ich stolz. Auch wenn du die Ausbildung nicht geschafft hast, gibt es
auch andere Sachen die du machen kannst. Das Leben ist nicht gleich vorbei. Mach es nicht
von einer Sache abhängig.

Ich lerne gerade wie ich mit meinen psych. Krankheiten lebe. Wie sieht es jetzt aus? Kann ich
besser damit umgehen? Bin ich mittlerweile in einer Beziehung? Hab ich bei der letzten Folge
von AOT geweint?



Bis in einem Jahr, Lea <3

Nr. 157432
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
02.01.2023
02.07.2023
Wir haben den 2.1.2023. 2023. Krass. Beängstigend. Die Zeit geht zu schnell um, sie laüft uns mit jedem Tag mehr davon. Wie kann ich sie genießen, wie kann ich sie nutzen, wie kann ich sie schützen? Ich weis es nicht, doch ich will, dass mein Ich es in 6 Monaten weiß, denn das wird es. Ich werde bis dahin Bescheid wissen, wie ich mein Leben ausfüllen kann, indem ich meine Gedanken im letzten Jahr lass. Meine Sorgen, meine Ängste, zu viel nachdenken. Ich war letztes Jahr nicht die beste Version von mir. Ich war unglücklich. Ich dachte alles in mir zerbricht in tausend Stücke und ich war nicht mehr zu retten. Ich sah keinen Ausweg. Ich war mir nicht bewusst, wie mir geholfen werden sollte. Ich erkannte mich nicht mehr. Doch das schlimmste ist, dass ich noch so jung bin. Ich bin erst 16, doch es lastet ein ernomer Druck auf mir. Ich hab dauerhaft Stress. Letztes Jahr waren meine Noten eine Katastrophe, ich machte viele Fehler und enttäuschte meine Eltern, das war das Schmerzhafteste. Ich konnte nicht mehr richtig lernen, meine Motivation und Disziplin war noch tiefer als im Keller. Es war ein Teufelskreis. Ich aß entweder zu viel oder zu wenig, durfte mir Kommentare darüber anhören und so vieles mehr.
Doch das ist vorbei. Ich verbiete mir selbst so unglücklich und traurig in das neue Jahr zu starten. Es ist ein neues Jahr. Das wird genutzt. Meine Ziele erreiche ich endlich durch harte Arbeit und fleißge Disziplin. Das schwöre ich mir. Das muss ich mir verprechen. Für mich. Für meine Zukunft. Für mein Leben. Für meinen Stolz. Reiß deinen Arsch auf und gib da draußen Alles. Eines Tages wirst du dankbar sein. Glaub es mir. Ich bin stolz auf dich, dass du das Jahr trotzdem gemeistert hast. Dass du noch da bist. Danke dir. Danke für Alles. Und jetzt zeig es allen und stürme da raus. Du hast es drauf. In 6 Monaten wirst du mit Erfolg ein großes Lächeln zeigen können und einen rießen Stolz mit dir tragen können. Also, auf was wartest du noch? Los gehts

Nr. 156921
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
02.01.2023
01.07.2023
Hey du
Wenn du diese Email liest ist dein FSJ ja
schon fast vorbei.
Weißt du schon wie es weiter geht?
Ich vermute du hast schon einen Plan und
verfolgst den auch ganz genau und gibst
alles.
Ich bin stolz auf dich, auf das alles was
du schon gemacht hast und was du im
nächsten halben Jahr vor hast.
Gib nicht auf und glaub an dich.

Es werden zwar bis dahin nicht alle
Probleme gelöst sein, aber ich bin mir
sicher, dass bis dahin das ein oder andere
Problem gelöst ist.
Ich hab dich lieb ♡

Nr. 156866
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
02.01.2023
02.07.2023
Hey Du,
dies ist die E-Mail, die ich dir zu Beginn deines Tagebuches verfasst habe.

Nun sind 6 Monate vergangen und du empfängst diese E-Mail. Gleichzeitig ist bereits das halbe Jahr für dich vergangen - für mich beginnt es mit dem heutigen Tage.

Ich beschreibe, wo ich dich in 6 Monaten sehe, und bin gespannt, wie viel du davon bestätigen kannst, wenn du diese E-Mail liest.

Sicherlich kannst du dich noch daran erinnern, wie schlecht es mir aktuell geht. Ich hoffe dir geht es nun besser. Ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass du die Trauer der Trennung überwinden konntest und wieder lächeln kannst.

Ich hoffe, du musst nicht mehr weinen.

Es wäre wunderschön, wenn du bereits eine neue Partnerin gefunden hast, die dich glücklich macht.

Noch viel wichtiger ist mir aber, dass du gelernt hast, dich selbst zu lieben und auch ohne Partnerin mit deinem Leben glücklich bist.

In der Vergangenheit habe ich all meine Kraft in die Beziehung zu meiner Partnerin gesteckt. Ich hoffe du hast die letzten 6 Monate genutzt, um all deine Kraft in die Beziehung zu dir selbst zu investieren.

Deine neue Partnerin sollte lediglich eine Bereicherung deines jetzigen positiven Lebens sind, und nicht mehr der gesamte Lebenssinn.

Ich lerne mich langsam von der Trauer zu trennen und erkenne, dass ich wunderbare Menschen um mich herumhabe. Ich hoffe du bist heute schon viel fortgeschrittener und richtest deine Aufmerksamkeit nicht mehr auf die Dinge, die du verloren hast, sondern auf die Dinge, die um dich herum sind.

Ich hoffe du hast dir die letzten 6 Monaten mehr Gedanken über deinen Lebenssinn gemacht, bzw. Dinge erlebt, die deinem Leben einen Sinn verleihen - denke daran, es geht nicht darum den Sinn oder dein Ich zu entdecken, sondern darum, dein Ich und den Sinn zu erschaffen.

Du wirst nun deinen neuen Job beginnen – ich wünsche mir so sehr, dass du dort glücklich geworden bist und berufliche Erfüllung gefunden hast. Es würde mich freuen, wenn du dort neue Freunde gewonnen hast, mit denen du gerne auch privat Zeit verbringst.

Es würde mich freuen, wenn du dich bereits gut in diese neue Welt einarbeiten konntest, so dass dein Chef und deine Kollegen deinen Wert erkennen und du dich entsprechend gebraucht und wertgeschätzt fühlst.

Wie du weißt, haben wir Silvester allein zuhause verbracht. Hoffentlich geht es dir heute so viel besser, dass du keine Einladung mehr aus Angst vor fremden Menschen ablehnst, sondern dich freust neue Menschen kennen zu lernen und dich mit Stolz präsentierst.

Es wäre wunderbar wenn du dich in jeder Situation mit Stolz präsentieren kannst. Wenn du glücklich über dich und deine Leistungen bist. Wenn du strahlst vor Freude zu Leben.

Ich wünsche dir nichts mehr als das - hoffentlich hast du es geschafft, die Liebe, die du sonst in deine Freundin investiert hast, in dich zu investieren. Erinnerst du dich an die Zeit damals an der Uni, wie selbstbewusst und froh du warst? Ich wünsche dir, dass du heute dieses Gefühl verspürst.

Du hast es verdient, du bist mein ein und alles. Ich wache jeden Tag mit dir auf und gehe jeden Tag mit dir ins Bett. Du bist mir wichtig und ich liebe dich. Ich bin immer für dich da. Ich würde alles für dich tun. Ich hoffe ich habe dich die letzten 6 Monate nicht enttäuscht, so dass du auch stolz auf mich sein kannst.

Ich liebe dich sehr, ich tue alles dafür, dass du glücklich bist.

Instagram: futuremailcontact

Nr. 156645
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
01.01.2023
01.06.2023
Ich habe eine wundervolle Freundin, mit der ich sehr schöne Zeiten
erlebe. Momentan gibt es leider noch einige Unstimmigkeiten, die aber
auch bald der Vergangenheit angehören. Ich liebe sie jeden Tag mehr
und sie wird teilweise bei mir einziehen.

Mit meinen Eltern verstehe ich mich sehr gut, doch zu meinen Brüdern
habe ich kaum Kontakt. Was mich aber nicht wirklich beeinträchtigt.

Finanziell ist es zur Zeit sehr schwierig obwohl ich mehr verdiene.
Ich konnte noch nicht viel sparen, aber das wird sich in Zukunft
definitiv ändern.

In 6 Monaten bin ich finanziell um einiges besser aufgestellt, und
habe mich sehr gut mit meiner Freundin in der Wohnung eingelebt. Wir
werden auch schon viele Zukunftspläne machen und sogar einige Zeile
bis hierhin erreicht haben.

Jeden Tag werden wir 1% besser und 1% reicher.

In 6 Monaten ist mein Leben und das Leben meiner Freundin um einiges
einfacher! Das ist sicher!

Nr. 156605
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
01.01.2023
01.01.2024
Heute ist der erste Tag im Jahr 2023, ich
hatte eine coole Silvester Nacht!
Nun sitze ich hier und denke über das
vergangene Jahr nach, kreislaufbeschwerden
und Trennung sind die wesentlichen Punkte.
Alle reden immer davon das alles so
schnelllebig ist. Ich sehe das auch so,
allerdings meistens nur in die negative
Richtung, die positiven Dinge lassen sich
feiern, beispielsweise eine neue Frau im
Leben.das Angebot ist da, allerdings nicht
die richtige.Ich fühle mich einsam ! Ich
selber behaupte das 2023 mein Jahr wird,
ich werde die Liebe meines Lebens finden
und beruflich sowie privat große Schritte
machen!
Ich bin selber gespannt wie es in einem
Jahr aussieht.

Nr. 156422
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
01.01.2023
01.01.2024
Liebes zukünftiges Ich,

Du hast begonnen, immer wieder Deine Einstellung zu überprüfen und Dich dazu
entschieden, selbstbewusst und stark zu sein. Du hast ein weiteres Jahr an Lebenserfahrung
dazu gewonnen, Deine neue Funktion als Oberärztin erfüllst Du mit Sicherheit und Vertrauen.
Du bist eine feinere, geduldigere und fokussiertere Reiterin geworden. Deine Beziehung mit
Dario ist lebendig und geprägt von Momenten der Überraschung und Neugierde.

Alles Liebe, Dein Ich vom 1. Januar 2023.

Nr. 156189
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
01.01.2023
01.01.2024
Liebe Tanni,
Am 1. Januar 2023 schreibe ich diese Mail an Dich. Das letzte Jahr war
nicht nur weltpolitisch kein rühmliches Jahr (Ukraine-Krieg,
Inflationsanstieg, Gaskrise usw.). Auch persönlich war es ein Jahr, dass
ich als fast mehr als anstrengend und ernüchternd betrachten würde. Es
waren sehr schöne Erlebnisse dabei, wie die Hochzeit von Anna & Mats und
Klaudia & Tobi (in Polen), das Meistern eines 3. Versuches in Chemie,
ein Spanienurlaub mit Nele & Sophie und ein neuer spannender Job als
Vertretungslehrkraft in Sport an der Grundschule in B*. Doch besonders
ein Umstand rückt alles Positive des Jahres in den Hintergrund und lässt
mich noch immer emotional zu Tränen rühren. Der Tod von Opa Oben hat
wohl der ganzen Familie sehr zugesetzt. Und ich merke, wie ich die
Person verloren habe, bei der ich das Gefühl von Halt und Sicherheit und
dem gewissen "Du schaffst das schon" am meisten empfunden habe. Der Tod
eines geliebten Menschen ist immer schwer und wie man so schön sagt,
solle die Zeit alle Wunden heilen. Die Wunden sind noch nicht geheilt,
denn diese Wunden muss ich aktiv selbst heilen. Ich muss an mir selbst
wachsen und darum ist meine positive Selbstaffirmation zu Beginn des
neuen Jahres "Mein Körper ist mein bester Freund". Kurz und knapp aus
genau dem Grund, dass ich im vergangen Jahr immer mehr die Verbundenheit
zu mir selbst verloren habe. Mein Körper musste leisten, obwohl er von
meinen psychischen Turbulenzen am meisten leiden musste. Er musste einen
Marathon bestreiten - ohne Training, ohne gesunde Ernährung und ohne
Sportkleidung. Es fühlt sich an, als sei er barfuß auf Kiesboden
gelaufen und die Füße sind wund. Nun sitze ich gerade hier bei Immi in
der Wohnung (unserer halben WG) am Schreibtisch und ich merke, dass sich
2023 Vieles ändern wird. Ich werde mein Masterstudium abschließen
(Abgabe der MA ist Mitte Februar) und werde bis Sommer weiter an der
Grundschule in Buxtehude als Vertretungslehrkraft in Sport arbeiten. Ich
freue mich sehr darauf. Auf die Schule, auf die Kinder und darauf, mit
immer dem Fahrrad dorthin zu düsen. Ich freue mich darauf eine Routine
zu haben. Ich freue mich darauf meinen Kopf und meinen Körper weniger
durch Stress & Hektik und mehr durch Gelassenheit & Genuss zu führen.
Ich freue mich darauf, viel Zeit draußen zu verbringen, mich wieder
selbst entdecken zu lassen und meine Freunde hier um mich herum zu
haben. Das Leben wieder ein wenig mehr leben lassen. Vielleicht möchte
ich weiter als Tabata-Trainerin oder anderweitig als Übungsleiterin
tätig sein, vielleicht möchte ich neben der Schule beim Rettungsdienst
Erfahrung sammeln (1x pro Woche). Mal sehen, was die erste Hälfte 2023
bereit hält. Aber vor allem: Innere Ruhe, Verbundenheit und
Lebensfreude. Und ich freue mich sehr auf das Abenteuer, welches auch
immer in der zweiten Hälfte 2023 auf mich zukommt. Vielleicht besuche
ich Cari & Tom in Kanada und fange anschließend mit dem Referendariat an
oder an der Uni als wissenschaftliche Mitarbeiterin. Vielleicht reise
ich auch nach Australien.. Ich weiß es noch nicht, aber vor allem weiß
ich, was ich möchte: Das Leben unbeschwerter leben. Das Leben mehr
spüren.

In Liebe,
Tanni

Nr. 156162
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
01.01.2023
01.07.2023
Mir geht es nicht gut. Mein Vater ist komisch zu mir.
Ich denke, dass ich unbedingt auf das yungmon konzert gehen will.
Hoffentlich kriege ich die zwei Tage frei.
Ich denke wie ich fühle: Melanchonisch und voller Schmerz.
Mich bewegt Musik und Kunst. Aesthetic pleasing, mein neuer Instagramm
account god_of_dvrkness.

Nr. 156086
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
01.01.2023
02.03.2023
Ich hab dich lieb und bin gespannt was dir
dieses Jahr bereits passiert und geglückt
ist. Sei nicht zu hart zu dir selbst. Dinge
glücken nicht immer und nur das lohnt sich
durchzuziehen, dass du merkst, dass es was
für dich ist. Alles ist ein Versuch.

Vertrau dir und mach immer weiter :)

Liebe Grüße,
Du vom 1.1.23

Nr. 155910
Erstellt am:
Wurde zugestellt am:
01.01.2023
01.07.2023
Heute bist du ausgeglichener, zufriedener mit
deinem Leben, regst dich weniger auf, hast
deine Emotionen besser im Griff, lässt
negative Leute n